Jump to content


Die 0%-Hits

Wieso beinahe woi?

  • Please log in to reply
2719 replies to this topic

Freizeitsoldat #1701 Posted 17 January 2013 - 11:48 AM

    Corporal

  • Player
  • 6533 battles
  • 164
  • [PZGA] PZGA
  • Member since:
    02-07-2012
Das wäre eine Erklärung.
Aber dennoch sind die Meldungen irreführend und sorgen für Unmut.

Außerdem haben wir in Übungsgefechten das gleiche Problem festgestellt.
Wirkungstreffer, 0 Schaden, aber Motor ist kaputt .
Wirkungstreffer, 0 Schaden, aber Winkelspiegel und Kommandant tot.

Diese Liste lässt sich endlos fortsetzen.

Mantelman #1702 Posted 17 January 2013 - 11:51 AM

    Brigadier

  • Beta Tester
  • 9422 battles
  • 4,350
  • Member since:
    10-28-2010
Davon würde ich gern mal Replays sehen. Winkelspiegel geht natürlich, liegt ja außerhalb, aber das der Kommandant oder der Motor getroffen werden und dabei 0%-HP draufgehen wäre mir neu und wurde hier so noch nie bewiesen.

Die Meldungen sind nicht gut gelöst, aber dafür gibt es inzwischen ein sehr gutes Video, dass die Penetrationsmechanik erklärt. Ist übrigens im Startpost verlinkt.

Scytale #1703 Posted 17 January 2013 - 12:20 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 19216 battles
  • 6,044
  • Member since:
    02-03-2011

View PostFreizeitsoldat, on 17 January 2013 - 11:48 AM, said:

Das wäre eine Erklärung.
Aber dennoch sind die Meldungen irreführend und sorgen für Unmut.

Außerdem haben wir in Übungsgefechten das gleiche Problem festgestellt.
Wirkungstreffer, 0 Schaden, aber Motor ist kaputt .
Wirkungstreffer, 0 Schaden, aber Winkelspiegel und Kommandant tot.

Diese Liste lässt sich endlos fortsetzen.
Natürlich lässt sich die Liste vortführen, weil sie frei erfunden ist. Durchschläge über externe Module in die Hitbox des Panzerchassis, Beschädigung interner Module/Crewmitglieder OHNE HP Verlust sind seit Aufkommen der 0% Treffer reines Hörensagen. Mir ist noch kein einziger Fall dazu untergekommen. Und wenn du recht hast, wäre ich dir dankbar, wenn du das Replay bei Hand hast, weil das revolutionär wäre.

Belisar #1704 Posted 17 January 2013 - 12:44 PM

    Warrant Officer

  • Beta Tester
  • 43154 battles
  • 618
  • Member since:
    11-24-2010

View PostFreizeitsoldat, on 17 January 2013 - 11:20 AM, said:

Ich verstehe schon dass man Abpraller hat, oder man manchmal nicht durch die Panzerung kommt, aber wieso töte ich ein Besatzungsmitglied ohne Schaden am Panzer zu machen ?
Wie zerstöre ich einen Motor ohne Schaden zu verursachen ?
Zudem kommen diese 0% Treffer immer häufiger vor, von 20 Treffern habe ich durchschnittlich 12 Wirkungstreffer ohne Schaden.
Das hilft nicht wirklich, da die credits und Erfahrrung leider hauptsächlich vom verursachten Schaden abhängt :(

Das ist leider so, das Spiel ist eben nicht logisch (gewollt)! Prinzipiell kann jeder Panzer im Spiel vernichtet werden, indem man immer wieder in den Kranz des Turmluks oder andere, völlig unwichtige, aber abstehende Fahrzeugteile schießt. Was soll eigentlich ein kaputtes Munitionslager sein und warum lädt man dann deutlich langsamer? Fallen die Granaten auss dem Ständer und kullern durch den Turm?

Allerdings solltest Du in Anbetracht der von Dir vorgegebenen Werte an Deiner Spielweise feilen. Wenn Du mit einer allgemeinen Trefferquote von 62% dann auch nur mit 40% Deiner treffenden Schüsse Schaden machst, läuft irgend was falsch! Du brauchst nach eigenen Angaben ca. 30 Schüsse um 8x Schaden ans Ziel zu bringen!

MarsOne #1705 Posted 17 January 2013 - 02:25 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 88758 battles
  • 1,143
  • Member since:
    10-10-2011
Liebe WoT-Netzgemeinschaft,

ich denke die allgemeine Funktionsweise der 0%-Treffer zu verstehen, habe allerdings an dieser Stelle dann doch eine Frage:

AMX 50 120 mit bestem Geschütz 120 mm SA 46(267 mm mittlere Durchschlagskraft) hat auf 17 m Entfernung in die Seite eines IS 7 vier Wirkungstreffer / Volltreffer ohne (Struktur)Schaden.
Der erste ist mir selbst klar und deutlich ersichtlich, ich wurde detracked und verzog den ersten Schuß; der ging voll in seine Kette. Klar. War auch er detracked.

Aber dann? Drei mal hintereinander mit Einschüssen sichtbar ohne Schaden?
Wo sind da Module, die Strukturschäden verhindern könnten?

Vielleicht hab ich doch etwas noch nicht verstanden?

Link Bild

Link Replay


Vielleicht kann jemand meinen trüben Geist erhellen? Ich wäre für Antworten dankbar.



greetz

Mantelman #1706 Posted 17 January 2013 - 03:01 PM

    Brigadier

  • Beta Tester
  • 9422 battles
  • 4,350
  • Member since:
    10-28-2010
Hehe,
du bist auf das typische Problem der IS-Reihe gestoßen, die doppelte Panzerung der Seite mit dazwischenliegender Kette.
Also, die obere Panzerung der Seite eines IS-7 besteht aus zwei Panzerungsschichten, der äußeren sehr dünnen Schicht, die das fast senkrechte Schutzblech vor der Kette bildet und der dahinterliegenden extrem nach innen angeschrägten eigentlichen Panzerungsschicht. Jeder deiner Treffer ging ohne Probleme durch das Schutzblech und traf dann zwangsläufig die darunter liegende Hauptpanzerung. Da diese aber nach innen angeschrägt ist, wurde ihr Winkel durch deine erhöhte Position noch flacher, so dass ihr effektiver Panzerungswert nochmal größer wurde und deine Geschosse abprallen ließ. Da du aber das dünne Schutzblech, quasi eine Schottpanzerung, durchschlagen hast, bekamst du trotzdem die Meldung "Volltreffer". "Wirkungstreffer" können in diesem Fall dann dadurch zu Stande gekommen sein, dass die nach unten abgelenkten Geschosse danach das Kettenmodul, dass sich ja am Ende der Schräge befindet, getroffen haben.

Hier noch ein Bild zur Panzerung des IS-7:
http://media.desura....00/19481955.jpg

Aus deiner Position wäre es tatsächlich besser gewesen auf die 150mm dicke obere Seitenpanzerung zu schießen.

MarsOne #1707 Posted 17 January 2013 - 03:35 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 88758 battles
  • 1,143
  • Member since:
    10-10-2011
Vielen Dank.

Das Bild kannte ich noch nicht. Alles wunderbar erklärt. Daß die Schräge so extrem nach innen ist, war mir nicht bewußt. Ist das hinten auch so?
Ich hätte natürlich auch etwas weiter rum fahren und dem IS 7 alles hinten reinschieben können; nur am Hang ist man ein klein wenig mehr artysave... :Smile_unsure:



greetz

Mantelman #1708 Posted 17 January 2013 - 03:37 PM

    Brigadier

  • Beta Tester
  • 9422 battles
  • 4,350
  • Member since:
    10-28-2010
Wie genau das Panzerungsmodell vom IS-7 aufgebaut ist kann ich dir auch nicht sagen, hab gerade keine besseren Grafiken zur Hand und da ich erst bei TierIX bin, habe ich da auch noch nicht viel eigene Erfahrungen mit ihm als Gegner machen können.

Freizeitsoldat #1709 Posted 17 January 2013 - 06:55 PM

    Corporal

  • Player
  • 6533 battles
  • 164
  • [PZGA] PZGA
  • Member since:
    02-07-2012
Mein Beispiel kommt von einem Übungsgefecht mit dem chinesischen M5 gegen einen T50.

Ich habe ihm seitlich ins Heck geschossen. Er meldet über TS den Ausfall seines Motors, Struktur ist weiterhin bei 87%.
Nach einem Treffer vorne in die Seite hat sein Fahrer ins Gras gebissen, 87%.

Erst Treffer in die Mitte und in den Turm haben ihn zur Strecke gebracht.

Und mit den meisten Panzern liege ich deutlich über 62% Trefferquote.
Beim Löwe z.b. bei 80%+ und trotzdem habe ich dort nicht das höchste Schadenspotenzial, eben wegen dieser 0% Treffer.
Ich denke fast, dass es dort eher eine Wahrscheinlichkeitsformel gibt, denn die ganzen Faktoren praktisch in echtzeit zu berechnen wäre wohl kaum möglich.

Entfernung, Geschwindigkeit, Winkel, Geschwindigkeit des Ziels, etc. Und das alles in wenigen ms berechnen und einen Wert ausgeben ?
Eher ein wenig Arcarde mit Taktik. Weshalb mache ich mit Munition die maximal 120 Schaden machen kann beim entscheidenen Treffer manchmal bis zu 170 Schaden ohne zusätzliche Module oder ähnliches zu beschädigen ?
Spielfluss ist hier wohl die Antwort.
Dann ist bei mir nur noch der Faktor Glück zu betrachten. Denn ich bin ein geborener Pechvogel, vorallem was das MM und die Wirkungstreffer angeht. Denn Abprallem habe ich äußerst selten.

Mantelman #1710 Posted 17 January 2013 - 07:15 PM

    Brigadier

  • Beta Tester
  • 9422 battles
  • 4,350
  • Member since:
    10-28-2010
Mit was hast du denn geschossen? Etwa mit HE?
Und ja, Computer können schnell rechnen, deswegen sind sie ja Computer. Wenn du über den normalen Schaden der Waffe hinaus Schaden angezeigt bekommst gibt es nur zwei Möglichkeiten, entweder ein Ammoracktreffer oder jemand anderes hat gleichzeitig geschossen.

Alles andere solltest du mal mit Replays belegen, ansonsten ist es nur ein "ich hab das Gefühl dass das so und so passiert"

Freizeitsoldat #1711 Posted 17 January 2013 - 07:47 PM

    Corporal

  • Player
  • 6533 battles
  • 164
  • [PZGA] PZGA
  • Member since:
    02-07-2012
Ok, dann habe ich mich wohl getäuscht, oder wie immer nur Pech gehabt.

Alle anderen haben Recht und ich habe mich geirrt. Nur schade wenn man alles glaubt was man einem erzählt , nur weil es von einer Firma, es it ja zum Glück nicht so das die Firma mit dem Spiel Geld machen will.

Lord_Xenon #1712 Posted 17 January 2013 - 07:53 PM

    Captain

  • Player
  • 25136 battles
  • 2,064
  • [PZK] PZK
  • Member since:
    04-16-2012

View PostFreizeitsoldat, on 17 January 2013 - 07:47 PM, said:

Ok, dann habe ich mich wohl getäuscht, oder wie immer nur Pech gehabt.

Alle anderen haben Recht und ich habe mich geirrt. Nur schade wenn man alles glaubt was man einem erzählt , nur weil es von einer Firma, es it ja zum Glück nicht so das die Firma mit dem Spiel Geld machen will.

Warum sollte man jemanden wie dir glauben? DAS ist die erste Frage, die sich hier stellt. Immerhin zweifelst DU eine Mechanik an, die durch diverse Leute schon reproduziert wurde und somit angeblich garnicht wirken könne/falsch wirke.

Man hätte bei so einer Lage vom IS-7 vielleicht noch in den Hintern/obere Motorabdeckung zu schießen.

Belisar #1713 Posted 18 January 2013 - 10:14 AM

    Warrant Officer

  • Beta Tester
  • 43154 battles
  • 618
  • Member since:
    11-24-2010

View PostFreizeitsoldat, on 17 January 2013 - 07:47 PM, said:

Ok, dann habe ich mich wohl getäuscht, oder wie immer nur Pech gehabt.

Alle anderen haben Recht und ich habe mich geirrt. Nur schade wenn man alles glaubt was man einem erzählt , nur weil es von einer Firma, es it ja zum Glück nicht so das die Firma mit dem Spiel Geld machen will.

Vielleicht hast Du ja schon mal beobachten können, wie ein Fahrzeug brennt und ständig HP verliert. Das wird Deinem einen Schuss angerechnet.
Mach Dir entsprechende Mods drauf. Die zeigen Dir an, wieviel HP Du den verschiedenen Gegnern abziehst und wieviele HP Dir die verschiedenen Treffer abziehen. Dann schnell ein Bild (oder mehrere) gemacht und hier einstellen! Du kannst der Erste sein, dem es gelingt, die miesen Machenschaften WG`s aufzudecken.
Ansonsten habe ich hier nicht nur bei Dir den Eindruck, dass der "gebildete" Westeuropäer der festen Meinung ist, Richtung Ural wird immer noch mit Abakus gerechnet! Und da der für hochkomplexe Aufgaben nicht reicht, nehmen die jetzt nicht etwa einen Computer, nein, die bescheißen!
An Weihnachten habe ich übrigens mit meinem E 3 einen fabrikneuen IS-7 mit einem Schuss ausgelöscht. 2150HP weg, war mir aber egal, da WG ja den anderen übers Ohr gehauen hat. Habe aber kein replay, kann also den offensichtlichen Betrug nicht beweisen.

McBill #1714 Posted 18 January 2013 - 01:53 PM

    Sergeant

  • Player
  • 12486 battles
  • 224
  • Member since:
    04-29-2011

View PostRider_of_Doom, on 15 January 2013 - 06:20 PM, said:

Doch, tut es. Der IS-3 ist das Non-Plus-Ultra-Beispiel für 0% Hits aufgrund seiner Schottpanzerung, welche durch die Bauform zustande kommt. Steht auch alles im 1. Beitrag drin.
Falsch. Der IS-3 ist das Non-Plus-Ultra-Beispiel für 0% Hits aufgrund dessen weil 1. er ein russischer Panzer ist und dieses Spiel von Russen entwickelt wurde (weswegen er diese Bauform mit der Schottpanzerung bekommen hat, was aber Folge von 1. ist).

Edited by McBill, 18 January 2013 - 01:54 PM.


KanKpl #1715 Posted 18 January 2013 - 02:09 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 29119 battles
  • 6,809
  • Member since:
    07-15-2012

View PostMcBill, on 18 January 2013 - 01:53 PM, said:

Falsch. Der IS-3 ist das Non-Plus-Ultra-Beispiel für 0% Hits aufgrund dessen weil 1. er ein russischer Panzer ist und dieses Spiel von Russen entwickelt wurde (weswegen er diese Bauform mit der Schottpanzerung bekommen hat, was aber Folge von 1. ist).

Ich bin mir gerade nicht sicher.. sollte das nun irgendwie ein witzig gemeinter Beitrag sein oder dein voller Ernst?
:Smile-hiding:

R_J_MacReady #1716 Posted 18 January 2013 - 07:58 PM

    Warrant Officer

  • Beta Tester
  • 29716 battles
  • 763
  • [-BDB-] -BDB-
  • Member since:
    08-23-2010
Redet ihr nur alles schön und fahrt weiter eure bevorteilten Panzer im Spiel...es ist wie es ist und wir müssen uns mit abfinden.
Gibt genug Leute, die zumindest versuchen die aktuelle gamemechanic zu erklären (danke dafür), aber es harkt an ecken und enden und nichts ist logisch dank des RNG faktors.

Die Verantwortlichen schaffen es einfach nicht, ein Spiel zu programmieren, wo man merkt, dass man gut ist, sondern dass man von zu vielen dice rolls abhängig bleibt - das empfinde ich als schade.


[falls die verrückten unter euch meinen 'l2p noob!', ich habe das spiel für mich adaptiert, ich brauche keine tipps, weiß wo ich hinzielen muss und trotzdem übe ich Kritik am System, mMn zu Recht.




R_J_MacReady

Edited by R_J_MacReady, 18 January 2013 - 08:02 PM.


Lord_Xenon #1717 Posted 18 January 2013 - 08:06 PM

    Captain

  • Player
  • 25136 battles
  • 2,064
  • [PZK] PZK
  • Member since:
    04-16-2012
Naja deine Signatur sagt schon eigentlich aus welches Geistes Kind du bist. Wenn du gegen den Zufallswurf bei Streuung/Schaden/Pene bist, dann schreibs gleich rein. Davon unabhängig funktionieren alle Panzer wie sie sollen.

KKH #1718 Posted 21 January 2013 - 10:36 AM

    Major

  • Player
  • 19372 battles
  • 2,803
  • Member since:
    04-14-2011
:-)

Der Spekulative Thread immer noch offen der nichts aussagt :-)

Solange WG hier zu dem Thema keine Meinung abgibt sind und bleiben diese 0% Treffer nach wie vor Spekulativ.

Da keiner genau sagen kann was den nun genau abläuft, da nur WG die Mechanik kennt die genau abläuft im Spiel.

Mantelman #1719 Posted 21 January 2013 - 01:34 PM

    Brigadier

  • Beta Tester
  • 9422 battles
  • 4,350
  • Member since:
    10-28-2010
Was willst du mehr als das offizielle Video zu den Penetrationsmechaniken?

Alpha123 #1720 Posted 22 January 2013 - 03:31 PM

    Captain

  • Beta Tester
  • 6696 battles
  • 2,069
  • Member since:
    12-31-2010

View PostMantelman, on 21 January 2013 - 01:34 PM, said:

Was willst du mehr als das offizielle Video zu den Penetrationsmechaniken?

eine Vereinfachung wäre das, was ich mehr haben wollte

und nicht so sinnreiche Begegnungen ala T10 trifft T7 kritisch T7 fährt mit Vollgas weiter ohne HP-Abzug  

was bringt mir eine ausgefeilte Mechanik in einen Game, was kaum bzw gar keinen Simulationasanspruch erhebt und was bringt mir das derzeitige Treffermodell bei einen Arcadespiel ?

hier versucht WG einen Spagat zwischen beiden Branchen und verzerrt dabei selbst das Spielergebnis bzw Erlebnis




1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users