Jump to content


Der RenaultBS

tier2 french Arty

  • This topic is locked This topic is locked
17 replies to this topic

master_tom211 #1 Posted 21 June 2012 - 01:39 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 53781 battles
  • 487
  • Member since:
    08-13-2011
Moin.

Nach der Einführung der französischen Arty steht der BS nun im Spiel zur Verfügung. Hier kann man über alles zu diesem Gefährt posten.

Ich habe das Teil grade in einem Tier 3 Gefecht auf Ensk im Stock-Zustand gefahren. Was für ein Panzer. Nett tuckernd ging es los. Erste Versuche mit indirektem Feuer gingen wegen ziemlicher Ungenauigkeit daneben, Splash-Schaden ist nicht vorhanden. Dann kam ein gegnerischer BT-2 vorbei und wollte mich vernaschen. Da ich günstig stand, konnte ich ihm zwei Schuss im direkten Feuer verpassen, worauf er abhaute. Er selbst ist nur abgeprallt.....

Mein Fazit: typischer FT-7 mit recht ungenauer Kanone im indirekten Richten, dafür ein Monster im direkten Richten.

Wahrscheinlich wird er eher gehasst werden, ich selbst finde ihn klasse. Endlich ein FT-17, der austeilen kann.

Je nachdem wie er sich macht, behalte ich ihn vielleicht als Fun-TD.

Gruß

tom! :Smile_blinky:

Shooter1983 #2 Posted 21 June 2012 - 03:43 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 8288 battles
  • 530
  • Member since:
    08-29-2011
Nach den ersten drei Gefecht muss ich sagen: So schlecht ist das Teil garnicht, man sollte aber auf jeden Fall die paar Free Xp in Ketten und Motoren investieren. Ohne ist das Ding viel zu lahm und dreht auch nur sehr träge. Zum Glück war meine erste Karte Ensk, da musste ich nicht soviel fahren. Hab dem Gerät auch nen 75% Kommandaten gegeben, weil der ja bis auf fahren alles macht und man so günstig alle wichtigen Grundfähigkeiten steigern kann. Man kann auch noch ne Lüftung einbauen wie ich gesehen hab. Das Problem bei der Kanone ist, dass die Kugeln sehr lange unterwegs sind, daher klappt das vorhalten bei mir noch nicht so gut. Außerdem ist auch die Durschlagskraft eher schwach, was auch bei eigentlich schwach gepanzerten Zielen wie T-28 oder dem Marder öfter mal zu Treffern mit wenig Schaden führt.

Edited by Shooter1983, 21 June 2012 - 03:43 PM.


Das_Wiesel_WeaselY4 #3 Posted 23 June 2012 - 06:46 PM

    Major General

  • Clan Commander
  • 34804 battles
  • 5,867
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-04-2011
Nerfig das Ding. Locker 60% der Kill hab ich mit direktem Feuer gemacht und nicht weil ich so gut bin, sondern weil ich im Arty Modus nix getroffen hab. Als TD allerdings zu wenig HP.

Edit: Geschwindigkeit ist besser als beim FT AC.

Edited by Das_Wiesel_WeaselY4, 23 June 2012 - 06:47 PM.


Lewellyn709 #4 Posted 24 June 2012 - 07:59 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 12277 battles
  • 1,345
  • Member since:
    06-26-2011
Ich hab die Mannschaft direkt auf 75% gesetzt und ne Lüftung eingebaut. Dann ließ die Treffergenauigkeit nix zu wünschen übrig. Reichweite ist, wie erwartet mau, man  muss ständig der Front hinterherfahren. Mit 18km/h. Auf grossen Karten ist das zu langsam. Durchschlagsleistung des Kannönchens sehr gering. Ein Hetzer ist quasi unzerstörbar. Auch am P3 prallt es öfter mal ab.

Nichts desto trotz öfter schon mal 4 Kills mit gemacht. Eine nette Einstiegsartillerie. Aber kein Grund, um sie auf Dauer zu behalten.

Sturer_Emil #5 Posted 24 June 2012 - 11:33 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 25017 battles
  • 360
  • [WAR-] WAR-
  • Member since:
    12-04-2011
Dieses Gerät ist in seiner jetzigen Form echt eine Qual.
Ich habe ihn nur 19 Spiele gespielt und von den 18 Abschüssen habe ich bestimmt die Hälfte im direkten Nahkampf gemacht.
Mit einer besseren Kanone könnte man richtg viel Spass haben, aber so trifft man nicht mal auf 20 Meter ein Scheunentor.
Aber freut euch auf den Lorraine, der macht richtig Laune!

Raymond21 #6 Posted 25 June 2012 - 09:29 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 7845 battles
  • 381
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    05-13-2012
Mir hat der Kleene richtig Spaß gemacht. Gut im Nahkampf, in jedem Busch unterzubringen und schnelle Nachladezeiten. Für nen Tier 2 fande ich den richtig supi. Der Lorraine mit der stockkanone dagegen ist für mich iwie ne Qual. Meistens geht der Schuß daneben, hat zuwenig duchschlagskraft und bis der Nachgeladen hat, ist der Panzer nicht mehr zu sehen (die anderen Artys waren schneller oder der Aufklärer ist tot). Fazit, ich wünsche mir den BS schon fast zurück. Aber man hofft ja immer das es oben besser wird :Smile_blinky: .

Edited by Raymond21, 25 June 2012 - 09:29 AM.


CurtisNewton #7 Posted 27 June 2012 - 10:49 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 33138 battles
  • 769
  • [CAFEA] CAFEA
  • Member since:
    03-13-2012
Bisher nur ein Gefecht, also keine Ahnung, aber was ich erlebt habe, unterstützt die Aussagen des TE. Ensk, Begegnung/Konfrontation: Nichts (!) im indirekten Feuer getroffen, aber 3 Panzer im Arcade-Modus erledigt. Das Teil scheint wirklich mehr ein Panzerjäger zu sein.

Axel16 #8 Posted 27 June 2012 - 03:33 PM

    Private

  • Player
  • 13984 battles
  • 48
  • Member since:
    07-16-2011
Ich persönlich finde die genauigkeit exzellent, nur die einzielzeit is recht lahm.
Ein positiver Aspekt is auch, dass die flugkurve des projektils sehr steil ist. so kann man auch hinter so manchen stein treffen wo sich die meisten artysave fühlen.

AugustGruber #9 Posted 27 June 2012 - 07:58 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 4548 battles
  • 71
  • Member since:
    12-04-2011
Nachdem ich ich den BS jetzt auch mal angespielt habe, verstehe ich nicht, wie man über die Genauigkeit meckern kann. Die Knifte ist derart präzise, dass kaum ein Schuss daneben geht.

Wenn man jetzt auch noch Schaden verursachen würde, wäre das ein nettes Maschinchen. Vorhin SIEBEN mal auf einen M2 Light gefeuert, SECHS Treffer... 60 HP Schaden.

Stahlgesang #10 Posted 08 July 2012 - 08:52 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 27793 battles
  • 976
  • Member since:
    06-25-2011
Unter dem Strich schenken sich die Tier 2 Artys alle nichts.

Der BS schießt am schnellsten, dafür hat er den geringsten Durchschlag. Im Nahkampf ist der mangelde Durchschlag ein Nachteil, gerade in Matches mit höheren Tiers. Dafür ist die Arty relativ klein und wendig.

Durch die damalige Einführung der neuen Autoguns im lowtier (war meine ich 7.0) sollte man den Nahkampf ohnehin vermeiden, gerade gegen den Gold-Panzer T2

Edited by Stahlgesang, 08 July 2012 - 11:17 PM.


UltimateVarro #11 Posted 09 July 2012 - 09:11 AM

    Major

  • Player
  • 30698 battles
  • 2,846
  • [NOP3] NOP3
  • Member since:
    05-13-2011
Heißt ja nicht umsonst Renault BullShit. :Smile_trollface-3:
Naja, für die Franzen-Artys muss ich da irgendwann auch durch.

Eighty7 #12 Posted 17 July 2012 - 06:57 PM

    Lance-corporal

  • Clan Diplomat
  • 43292 battles
  • 76
  • [BLUTE] BLUTE
  • Member since:
    05-12-2011
Hi,

Kurz und knapp, das kleine Biest ist einfach genial!
Habe sie mir vor kurzem eigentlich nur aus Jucks gekauft um mit meinem Clankollegen und seinem kleinen (hässlichen) 2er French TD im Zug fahren zu können.
50% Crew rein und fertig...ab gehts.

was soll ich sagen, erstes Gefecht und gleich 4 Kills!
Kann eine 2er Arty so dermaßen Spass machen???  mal sehen...
Also gleich mal 100% Crew, Tarnnetz, Lüftung sowie Ansetzer in die kleine Gewürzgurke gestopft und gucken was man noch rauhholen kann... die kleine "Spucksau" macht nun doppelt soviel spass.
Erstes Gefecht mit der Ausrüstung und gleich 4 Oneshoots -> in nicht mal einer Minute!!! GEIL! I Like!

Das Teil bietet wirklich einen hervorragenden Ausgleich zu den Hightiergefechten!
Wenns da mal nicht so rund läuft, oder man mal wieder nur auf den Sack bekommt, gehts einem nach ner entspannten Runde BS gleich wieder besser :)

Habe mittlerweile useren halben Clan mit dem BS-Virus infiziert..lach.
Und keiner will sie wieder her geben!

Kann ich nur jedem empfehlen diese kleine Artysau ;)
Hat auf jedenfall einen festen Platz in meiner Garage bekommen!!

Das_Wiesel_WeaselY4 #13 Posted 26 November 2012 - 05:05 PM

    Major General

  • Clan Commander
  • 34804 battles
  • 5,867
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-04-2011
Spiele die BS grad zum zweiten mal. Nun aus Fun. Das Problem ist nur ich komm immer in saudämliche Teams und wegen der geringen Reichweite ist diese an sich sehr gute Arty sehr teamabhängig.

Ich kenne die allgemeinen Diskussionen um mangelndes Spielniveau, aber das hier ist etwas anderes. Richtig extrem. Ich hatte noch nicht ein gutes Team.

Der Höhepunkt war ein Depp, der mich sofort nach dem Start auserkoren hatte zum ständigen rammen. Ich weiß nicht, ob der für das Gegenteam gearbeitet hat, aber spätestens nachdem er mich dauerhaft an einen Felsen gepresst hatte war das Spiel praktisch vorbei. Nicht nur für mich, denn genau hier ist der Feind dann durchgerusht, wie nix.

Wenn sich das nicht einpendelt verkauf ich das Teil wieder. So macht es null Spaß, und das obwohl die Arty an sich wirklich toll ist.

Raymond21 #14 Posted 26 November 2012 - 05:50 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 7845 battles
  • 381
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    05-13-2012
Da das Ding ja wirklich eine bescheidenere Reichweite hat, einfach erstmal der Masse hinterher und auch mal im TD-Modus seine Liebe verteilen. Mit dem Vollhorst der Dich gegen die Wand gerammt hat, haste natürlich großes Pech gehabt.
Man muss aber auch daran denken, dass auf der Tierstufe viele Anfänger unterwegs sind, und das Stichwort "Artyverteidigung" noch nicht unbedingt jedem geläufig ist.

Das_Wiesel_WeaselY4 #15 Posted 26 November 2012 - 06:07 PM

    Major General

  • Clan Commander
  • 34804 battles
  • 5,867
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-04-2011
Ja, ist schon alles klar mit noobs auf der Tierstufe und wegen der TD-Möglichkeit, der Feuerrate und Genauigkeit mag ich ihn ja auch so. Wenn aber das Team in den ersten 2 Minuten überrannt wird ist einfach nichts zu machen. da braucht es keinen Blocker/Rammer für.

Wem übrigens der Renault BS gefällt möge sich mal den Peugeot FT anschauen:

http://forum.worldof...-die-franzosen/

hier nochmal ein direkter(er) link:

http://forum.worldof...__fromsearch__1

Edit: Ohhhhhh, das wird einfach nicht besser. Im Random kann man die Vorteile einfach nicht ausspielen. Ich verkauf ihn wieder. Bringt ja nix sich nur rumzuärgen. Dafür erzeugt WoT sowieso schon genug Frust.

Edited by Das_Wiesel_WeaselY4, 26 November 2012 - 08:10 PM.


Raymond21 #16 Posted 27 November 2012 - 10:55 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 7845 battles
  • 381
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    05-13-2012

View PostDas_Wiesel_WeaselY4, on 26 November 2012 - 06:07 PM, said:

. Bringt ja nix sich nur rumzuärgen. Dafür erzeugt WoT sowieso schon genug Frust.

Auf der Tierstufe sollte man sich wirklich nicht ärgern. Ich empfehle die Lorraine LAM voll ausgebaut. Bringt zwar keine Exp dafür aber oft umso mehr Spaß. Habe damit schon 2 Kriegermedaillien eingeheimst. Für mich als sonst ziemlich miesen  Spieler ist das ein toller Erfolg.

mattif #17 Posted 30 November 2012 - 09:44 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 6472 battles
  • 57
  • Member since:
    01-29-2012
gerade vor der arbeit mal eine runde gespielt und ich muss sagen: UNGLAUBLICH das teil! i'm lovin it!
dmg für das tier einfach toll...schusswinkelß wow? langsam und keine große reichweite, aber bin eh sone arty frontsau :D

OG_Huber #18 Posted 17 December 2012 - 03:42 AM

    Corporal

  • Player
  • 13431 battles
  • 107
  • [LABEL] LABEL
  • Member since:
    10-23-2011
Ich weiß nicht wie einige das Ding so super finden können. Klar es schießt schnell und zielt fix ein, aber Splashdmg ist nicht vorhanden und wenn man trifft prallt es oft genug ab. Das ding ist keine Arty, das ist ein schlechter TD der indirekt feuern kann.





Also tagged with tier2, french, Arty

1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users