Jump to content


Lorraine 155 50 T6-Arty


  • This topic is locked This topic is locked
91 replies to this topic

Tatsuya_Egawa #61 Posted 11 April 2013 - 03:35 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 16937 battles
  • 1,918
  • Member since:
    04-08-2012
und der ~ schaden ? bei mir ging es eigentlich da man relativ oft schiesst, hab aber auch nur den gwP als vergleich und den mochte ich nicht wirklich.  Aber S51 ist auch die brechstange unter den T6 artis.  :child:

DocSilly #62 Posted 11 April 2013 - 04:39 PM

    Captain

  • Player
  • 108508 battles
  • 2,253
  • Member since:
    07-29-2011
Average Damage = 1792
1672 > Lorraine155 50 (ist aber noch nicht Elite, nur halb so viel Gefechte wie M12/S-51)
1763 > GW Panther
1803 > M12
1905 > S-51

mildmr #63 Posted 20 April 2013 - 04:23 AM

    Major

  • Player
  • 36380 battles
  • 2,893
  • Member since:
    08-16-2012
Boah ey, Stock ist sie zumindest nach 13F3 ein gewaltiger Rückschritt. trifft nix oder nur selten, sehr geringre Schaden 100 (frontal)-750 (Seite). Lahmarschig und .... hoffentlich bessert sich da was, sonst war das der 3. Ari-fehlkauf nach S51 und GWPanther

DocSilly #64 Posted 23 April 2013 - 08:01 AM

    Captain

  • Player
  • 108508 battles
  • 2,253
  • Member since:
    07-29-2011
Yay, gestern ein echt geiles Spiel gehabt zum Panzerass mit fast 5500 Schaden ... hab aber dafür 24 Mumpeln rausdrücken dürfen. Es war von Vorteil das es nur eine Arty pro Seite gab.

http://mwreplays.com/newreplaysimg/1fb8214bd0b08022a92ea5b370826145.png

Lord_Xenon #65 Posted 24 April 2013 - 10:32 PM

    Captain

  • Player
  • 25136 battles
  • 2,088
  • [PZK] PZK
  • Member since:
    04-16-2012
Ist leider von gestern(V8.4), aber das war so krank geil ganz am Ende:

http://mwreplays.com/newreplaysimg/545a2ad43b444499720a63d423860304.png

Nekrodamus #66 Posted 27 April 2013 - 03:45 PM

    Captain

  • Clan Diplomat
  • 49046 battles
  • 2,250
  • [LEOFL] LEOFL
  • Member since:
    07-19-2011
Meine absolute Hass-Ari!

Zwar angeblich ordentliche Durchschnittswerte, aber schon über 250 Gefechte und immer noch kein Ass - und ich will doch endlich weiter kommen.

Der Schaden pro Treffer ist lächerlich, an Tier 8+ Heavies sind zweistellige Schadenswerte recht häufig und an wirklich gepanzerten Fahrzeugen kommt auch gerne mal was Einstelliges herum.

Das wird natürlich durch die hohe rof kompensiert, aber man hat nicht wirklich das Gefühl, dem Team in brenzligen Situationen hilfreich zur Seite stehen zu können.

Mein Verständnis der Ari ist, die härtesten Nüsse anzugehen und nicht, den Lights die Kills zu klauen.

Die Präzision ist zwar besser, als die der Kollegen, aber das wird durch den faktisch nicht vorhandenen Splash gleich wieder zunichte gemacht.

Wobei das mit der Präzision auch nicht immer stimmt, manchmal klappt auch das nicht. Mein persönliches Highlight:

Posted Image

Edited by Nekrodamus, 27 April 2013 - 03:46 PM.


thegunslinger1 #67 Posted 30 April 2013 - 11:08 AM

    Private

  • Player
  • 10401 battles
  • 9
  • Member since:
    04-28-2012
Habe mal eine Frage.
Ich habe mir dieser Arty jetzt 79 Gefechte absolviert. Ich habe über 133.000 Schaden verursacht, 93 Panzer zerstört und eine Treffergenauigkeit von 47%.
Allerdings liegt meine Winrate bei nur 42%. Liegt das jetzt an mir und muss ich meine Spielweise noch deutlich verbessern? Was meint ihr dazu?

Nekrodamus #68 Posted 30 April 2013 - 11:20 PM

    Captain

  • Clan Diplomat
  • 49046 battles
  • 2,250
  • [LEOFL] LEOFL
  • Member since:
    07-19-2011
Weiß gar nicht was Du willst, 42% ist doch für eine französische Ari ein traumhafter Wert. Mit dem tatsächlich noch grottigeren Nachfolger stehe ich bei 8%!

Ernsthaft: Mit den paar wenigen Spielen besagt die WR schlichtweg gar nichts. Jede aktuell gefahrene Runde manipuliert diesen Wert um über 1%! Komm nach 500 Runden noch mal wieder, dann kann man mal ganz langsam von zu erahnenden statistischen Tendenzen reden.

Butters #69 Posted 12 May 2013 - 04:56 PM

    Lieutenant

  • Beta Tester
  • 48162 battles
  • 1,782
  • Member since:
    07-14-2010
Hi!

Also ich hab' sie mir jetzt dank dem Event auch geholt. Sie spielt sich relativ geschmeidig, allerdings gibt's über ihre Kanone einen Film: "Sucker Punch".
Ich finde sie ziemlich genau so, wie ihr sie beschrieben habt. Ist halt ärgerlich, wenn man zwar schnell schießt, aber keinen Schaden macht. Da muss man sich immer auf die amerikanischen und französischen Panzer konzentrieren und die russischen Panzer links liegen lassen.
Mit nem Schaden wie der GW Panther wäre sie klasse.
Ich find' sie besser als den M12, alle anderen Tier 6 Arties sind mir allerdings lieber.

Gruß
Butters

oida #70 Posted 15 May 2013 - 08:44 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 14078 battles
  • 509
  • [F4CE] F4CE
  • Member since:
    02-02-2011
Bisher meine zweite Tier6 Arty und ich finde, sie macht verdammt viel Spaß. Bei dem Tempo wird man durchaus erfinderisch mit seinen Positionen. Ich für meinen Teil traue mich mit der Karre auch mal weiter aus der Basis heraus, denn man ist a) schnell genug am Platz um in Deckung zu gehen und b) fix genug um notfalls wieder zu verschwinden und aufgrund dieses Tempos super in der Lage, sich dem Gefecht anzupassen.

Gerade eben eine Runde auf Polargebit im Südwesten der Karte gestartet. Zunächst an die "Sniper-Posi" gestellt und den Norden beschossen, leider fuhren die Gegner hier recht offensiv, also hat es nur für wenig Schaden gereicht. Von dort konnte ich aber noch dem T32 im Südosten zwei Schuss auf's Dach geben, sodass er sich wieder verkrochen hat. Wenig Schaden, aber er hatte nicht mehr viel - er dachte wohl, er steht safe hinter unserem toten Panzer :)

Letztes Drittel des Spiels musste ich meine Posi wechseln, weil die Gegner zu nah am Berg standen, also erst gen eigener Base und dann spotan die Idee gehabt, links am Berg entlang die Gegner zu besuchen. Also Fuß auf's Pedal gedrückt und gib ihm! Oben angekommen spotte ich einen schwer beschädigtenT32, der unsere Gegner auf der Nordflanke beschießt, also ca 9 Sekunden um ihm einen reinzudrücken. Noch 10 Meter rangefahren.. gezielt. RUMMS und vorbei war's mit ihm. Weitergefahren, 1 Arty gespottet, Berg wieder runter und dem Löwe von hinten den Gnadenstoß verpasst.

Gefechtsergebnisse sind nicht die Besten, aber die Runde hat einfach Laune gemacht :)
Spoiler                     


StoneStender #71 Posted 03 June 2013 - 01:51 PM

    Sergeant

  • Player
  • 17525 battles
  • 294
  • Member since:
    07-08-2011
Hat schon jemand Erfahrung mit der Lori 155 50 mit 8.6 sammeln können.
Wie schlägt sie sich denn so und wie sind die neuen Aim und Reload Zeiten?

Butters #72 Posted 04 June 2013 - 03:18 PM

    Lieutenant

  • Beta Tester
  • 48162 battles
  • 1,782
  • Member since:
    07-14-2010
Hi!

Testserver leider noch nicht. Aber ich habe jetzt 65 Battles runter und kann mir ein genaueres Bild machen. Von den Leistungen her (Stats) ist es meine schlechteste Tier 6 Arty und ich habe GW Panther, M12, SU-14 und S-51 gespielt.
Wie gesagt, geschmeidig zu spielen, aber die Kanone nervt. Und wann man Tier 7 erreicht hat, bekommt man eine Kanone die gerade mal mit der Tier 6 des GW Panther mithalten kann. Von den Überwummen SU-14 und S-51 gar nicht zu sprechen.
Naja, hab' sie wieder verkauft. Definitiv nichts, was ich behalte.

Gruß
Butters

StoneStender #73 Posted 10 June 2013 - 01:10 PM

    Sergeant

  • Player
  • 17525 battles
  • 294
  • Member since:
    07-08-2011
Die Lorelei macht im Direkten VI Vergleich weniger DMG aber sie ist auch die Mobilste. DMG wurde für Mobilität geopfert.
Dank des Speeds ist es möglich gut zu flankieren oder später im Match am anderen Ende der Karte rauszukommen.
Dann kann man dem Gegner ja ein Paar Murmeln in die Seite oder in den Arsch drücken.
Dank des Speed ist es auch möglich Scouts zu rammen und sie so raus zu nehmen.
Zum Hinten Campen und auf Frontenplatten ballern ist sie wirklich nicht zu gebrauchen.

wuestenfuchs44 #74 Posted 10 June 2013 - 02:46 PM

    Corporal

  • Player
  • 37496 battles
  • 156
  • Member since:
    03-30-2011
Mal eine bescheidene Frage, ich hatte grad ein Gefecht auf Südküste. Die ersten 4 Schuss, die ich genommen habe, kamen allesamt nicht im Ziel an, bei minimalen Zielkreis. Der GW Panther aus meinem Team hatte das selbe Problem. Ich hab jetzt über 14k Gefechte hinter mir, aber sowas ist mir noch nicht untergekommen - habt ihr 'ne Idee, woran das liegen könnte?
Danach gings komischerweise wieder, allerdings konnte man den Tracer der Granaten nie sehen o.O

Lord_Xenon #75 Posted 10 June 2013 - 10:27 PM

    Captain

  • Player
  • 25136 battles
  • 2,088
  • [PZK] PZK
  • Member since:
    04-16-2012
Derzeit:
3,16 RoF
90/90/185 mm Penetration
950/950/720 Schaden
0,46m Genauigkeit
5,8s Einzielzeit

Bei 0.8.6
2,01 RoF
90/90/185 mm Penetration
950/950/720 Schaden
0,76m Genauigkeit
6,5s Einzielzeit

Also 0,7s Einzielzeit(+12%), -1,15 RoF(-36,4%)  und 0,3m(+65%!!!!!!!) Genauigkeit als Veränderung. Das mit der Genauigkeit ist eine Blamage, wenn man sich vorallem die Dickarties mal anschaut. - Bin derzeit noch am Auswerten von den Veränderungen bei allen Arties ingame.

Edited by Lord_Xenon, 10 June 2013 - 10:28 PM.


StoneStender #76 Posted 11 June 2013 - 12:50 PM

    Sergeant

  • Player
  • 17525 battles
  • 294
  • Member since:
    07-08-2011
Danke für die Info Lord.

Reload Zeit mit BIA und Rammer  ~ 25 SEK
Im Moment sind es 16 SEK
Also um 9 SEK rauf.

Na ich bin ja mal gespannt. Wenn die Arty auf Level 6 Schon so langsam laden was machen dann erst die Großen.
1 Schuß aller 2 Minuten  :ohmy:

Tatsuya_Egawa #77 Posted 11 June 2013 - 02:36 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 16937 battles
  • 1,918
  • Member since:
    04-08-2012
Naja ich denke die großen artys die halbwegs splash machen haben damit weniger ein problem. Ja sicherlich sind die noch ungenauer, aber die haben immerhin splash und können sogar damit noch etwas schaden an den mann bringen, bei nicht splash artys wie die Franzosen , ist es da schon schwerer, da ja jetzt schon ne murmel die 1 meter vor dem gegner aufschlägt keinen schaden macht , oder wenn nur ein wenig an den ketten . Hatte zwar in den paar runden auf dem Testserver nicht so probleme damit.

Bleibt eben abzuwarten wie es sich sonst auswirkt auf dem Live server

Lord_Xenon #78 Posted 11 June 2013 - 09:12 PM

    Captain

  • Player
  • 25136 battles
  • 2,088
  • [PZK] PZK
  • Member since:
    04-16-2012
Das Problem ist die größere Ungenauigkeit. Bei über 55% oder 60%(kann es nur einschätzen) wird der Sigmagenauigkeitsbuff für Arties aufgefressen. Und da diese Arty doch um einiges ungenauer gemacht wird und dazu noch länger einzielt wird es als Schnellschussarty nicht mehr wirklich brauchbar sein. Vorallem da im T5-7 Bereich teils viele schnelle Ziele unterwegs sind kann man das als solche Arty vergessen.

E: Sie hat ohne 10% Konsumgut 25,14s Nachladezeit. ;)

Edited by Lord_Xenon, 11 June 2013 - 09:23 PM.


thegunslinger1 #79 Posted 20 June 2013 - 01:31 PM

    Private

  • Player
  • 10401 battles
  • 9
  • Member since:
    04-28-2012
Moin
Wie sind eure Erfahrungen nach dem gestrigen Patch?
Ich weiß noch nicht was ich davon halten soll. Nachlade und Einzielzeit sind extrem erhöht worden. Bei gleichbleibenden (geringem) Schaden, verstehe ich den Sinn dieser Arty nicht mehr.
Aber vielleicht wird das noch

SCUD_Shantu #80 Posted 21 June 2013 - 11:22 PM

    Private

  • Player
  • 9614 battles
  • 25
  • Member since:
    06-01-2012
Es geht, leider ist die EP-Ausbeute genauso schlecht wie vorher, von Credit ist es auch gleich geblieben.

Die Zielzeit ist OK, der Schaden minimal (300-400 Standard) bis hoch (900+ so oft wie früher).
Der Zielkreis ploppt beim leichtesten Drehen auf. Zielkreis größe ist bei normaler Kampfdistanz ca 2-3 Panzerlängen lang.
Treffe tue ich wie vor dem Patch.
Meine Effiezenz ist aber seid dem Patch brachial eingestürzt. Heute ein 3.000 Schaden Match gehabt und als Auswertung gab es 1400 Effi.
Standard-Schaden pro Gefecht (random) liegt bei 700-1000, also 400er Effi.
Das war vor dem Patch anders.
Vielleicht liegt es einfach an dem geringen Schaden der franz Arty, oder die Berechnung arbeitet noch mit alten Zahlen und Umrechnungen.

Ein Freund von mir hat viel mehr Probleme mit der S-51, er hat nun auch schon die Stockkanone drauf gebaut damit er überhaupt noch Schaden macht.




1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users