Jump to content


Kalender für Juli


  • This topic is locked This topic is locked
99 replies to this topic

Community #1 Posted 03 July 2012 - 10:45 AM

    Sergeant

  • Content Team
  • 0 battles
  • 32,327
  • Member since:
    11-09-2011
Im Juli erwarten euch Sommer, Sonne und hitzige Gefechte auf dem World of Tanks Schlachtfeld. Angereichtert von tollen Events, Wettbewerben und Sonderangeboten wie üblich!

Ganzen Artikel lesen

eXterminuss #2 Posted 03 July 2012 - 10:49 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 54490 battles
  • 862
  • [OLIS] OLIS
  • Member since:
    04-22-2011
Das Wargaming team wird immer beser, diesmal war der Kalender nur drei Tage zu spät!
Jetzt heißt es nur abwarten, ob sich die specials lohnenoder nicht.
mfg exterminus
PS: schon irgendwie interessant dass man manche "Special" bereits verlinkt sind und manche nicht(wobei dies dann nie verlinkt werden)

Pyrdacor #3 Posted 03 July 2012 - 10:53 AM

    Major General

  • Player
  • 27304 battles
  • 5,500
  • Member since:
    07-09-2011

View PostCommunity, on 03 July 2012 - 10:45 AM, said:

.....und Sonderangeboten wie üblich!
...

Ehrlich gesagt macht mir das Angst. ;)

"Angebote wie üblich"????? Ob damit wohl die übliche Goldmunition zum halben Preis und überteuerte "Angebote" im Geschenkeshop gemeint sind?

Aber mal soll ja die Hoffnung nicht aufgeben.

Edited by Pyrdacor, 03 July 2012 - 10:53 AM.


Sandcross #4 Posted 03 July 2012 - 10:57 AM

    Corporal

  • Beta Tester
  • 4771 battles
  • 118
  • Member since:
    09-22-2010
oh "schlacht um stalingrad" hoffentlich gibts höhere tiers billiger oder so,da bei der stalingrad offensive ja viele große Panzer dabei waren .Aber ich will ja hier nicht falsche Hoffnungen machen ^^

Edited by Sandcross, 03 July 2012 - 11:57 AM.


elektrizikekswerk #5 Posted 03 July 2012 - 10:57 AM

    Lieutenant General

  • Beta Tester
  • 7453 battles
  • 7,714
  • Member since:
    01-24-2011
Sieht doch ganz nett aus.

Nochmal mein Hinweis: Lest die Texte nochmal durch, bevor ihr sie online stellt. Beim ersten Überfliegen habe ich mindestens zwei Tippfehler (doppelter Großbuchstabe am Wortanfang) und ein Deppenleer-/-trennzeichen gefunden.

eXterminuss #6 Posted 03 July 2012 - 11:04 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 54490 battles
  • 862
  • [OLIS] OLIS
  • Member since:
    04-22-2011
@Sandcross: träumen dürfen wir alle, und war es nicht der elefant damals noch? Und waren die nicht erst in Kurk dabei?
@elektrizikekswerk: schön ma wieder was von dir zu hören, apropo Rechtschreibung: Wie glaubst du haben die drei Tage vertrödelt?
mfg exe

Garfield62 #7 Posted 03 July 2012 - 11:10 AM

    Colonel

  • Player
  • 9066 battles
  • 3,589
  • Member since:
    04-03-2011

View PostSandcross, on 03 July 2012 - 10:57 AM, said:

oh "schlacht um stalingrad" hoffentlich gibts höhere tiers billiger oder so,da bei der stalingrad offensive ja viele große Panzer dabei waren (Ferdi usw).Aber ich will ja hier nicht falsche Hoffnungen machen ^^

koennte es sein das du die stalingradoffensive mit kursk verwechselst?..dort wurde meines wissens der ferdinand eingesetzt. :Smile-hiding::Smile-hiding::Smile-hiding:

PzKpfwV #8 Posted 03 July 2012 - 11:11 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 11200 battles
  • 465
  • Member since:
    03-31-2011
Bei Stalingrad wurde nur Kleinkram wie StuG, Panzer 3 und 4 und sowas eingesetzt. Also keine zu großen Hoffnungen :Smile-hiding:

Klopirat #9 Posted 03 July 2012 - 11:20 AM

    Captain

  • Player
  • 8624 battles
  • 2,050
  • Member since:
    04-13-2011
bin mal gespannt, ob man dann wirklich einen Unterschied zwischen einem 'echten' Special (wie für die Offensive und Stalingrad) und einem bloßen "Surplus" festellen kann. Würde mir persönlich zusagen, im Wochenwechsel abwechselnd ein 'vernünftiges' Special und nur Rabatte auf irgendwas...

Sandcross #10 Posted 03 July 2012 - 11:56 AM

    Corporal

  • Beta Tester
  • 4771 battles
  • 118
  • Member since:
    09-22-2010

View Postexterminus, on 03 July 2012 - 11:04 AM, said:

@Sandcross: träumen dürfen wir alle, und war es nicht der elefant damals noch? Und waren die nicht erst in Kurk dabei?
@elektrizikekswerk: schön ma wieder was von dir zu hören, apropo Rechtschreibung: Wie glaubst du haben die drei Tage vertrödelt?
mfg exe


oh stimmt hast recht ^^ hab ich wohl verwechselt

Pootchy #11 Posted 03 July 2012 - 12:35 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 16759 battles
  • 3,004
  • Member since:
    02-08-2012

View PostSandcross, on 03 July 2012 - 10:57 AM, said:

oh "schlacht um stalingrad" hoffentlich gibts höhere tiers billiger oder so,da bei der stalingrad offensive ja viele große Panzer dabei waren .Aber ich will ja hier nicht falsche Hoffnungen machen ^^

Der Panzer IV war auf jeden Fall dabei ;)

Materialermuedung #12 Posted 03 July 2012 - 12:40 PM

    Sergeant

  • Player
  • 17087 battles
  • 215
  • Member since:
    04-23-2011
Ähm, was ist mit dem 5. Juli ? Das ist doch der WOT Tag schlechthin...  Beginn der Operation Zitadelle, unter anderem auch als Panzerschlacht um Kursk ging sie als größte Panzerschlacht in die Geschichte ein, hier wÄre nochmal ein schönes Bonuswochenende angebracht... :Smile_Default:

Edited by Mayhem762, 03 July 2012 - 12:41 PM.


BummBummWilly #13 Posted 03 July 2012 - 01:11 PM

    Sergeant

  • Player
  • 19120 battles
  • 210
  • Member since:
    08-08-2011

View PostMayhem762, on 03 July 2012 - 12:40 PM, said:

Ähm, was ist mit dem 5. Juli ? Das ist doch der WOT Tag schlechthin...  Beginn der Operation Zitadelle, unter anderem auch als Panzerschlacht um Kursk ging sie als größte Panzerschlacht in die Geschichte ein, hier wÄre nochmal ein schönes Bonuswochenende angebracht... :Smile_Default:

Ne ne, wenn wir Stalingrad im Frühsommermachen, kommt Zitadelle eher Richtung Herbst - Winter... :Smile_blinky:

KKC_Chris #14 Posted 03 July 2012 - 01:18 PM

    Second Lieutenant

  • Beta Tester
  • 45581 battles
  • 1,025
  • [-GSG] -GSG
  • Member since:
    08-18-2010
Also was mich etwas stutzig macht,sind die Events,wir haben bisher immer oder fast immer Events(Arnheim) gehabt wo die Rote Armee in der Offensive war oder eben eine Schlacht gewinnt. Soweit okay , um mal ein Ausgleich zu machen wäre es schön das auch auch mal andere Nationen an der Reihe sind. Mir geht es da nicht um das Nationalitätengefühl sondern eher um Abwechslung. Ich meine im Indochinakrieg wurden auch T 34/85 eingesetzt oder im Koreakrieg. Alles Anfang 50Jahre,sollte doch im Kreativen Sinne kein Problem sein.

Oder wie wäre es mal mit dem PragerFrühling,wo seitens der roten Armee den Is 3 benutze.

Nur mal so als Idee.

Beste Grüsse.

Edited by KKC_Chris, 03 July 2012 - 01:19 PM.


Nekrodamus #15 Posted 03 July 2012 - 01:57 PM

    Captain

  • Clan Diplomat
  • 49942 battles
  • 2,255
  • [LEOFL] LEOFL
  • Member since:
    07-19-2011
Du irrst, Auseinandersetzungen, bei welchen die Rote Armee nicht gewonnen hat, hat es nie gegeben. Wenn irgendwo etwas Gegenteiliges stehen sollte, dann ist nichts weiter als übelste Propaganda.



:Smile_Default:

isegrim7komma62 #16 Posted 03 July 2012 - 02:07 PM

    Corporal

  • Player
  • 29967 battles
  • 114
  • [-FCG-] -FCG-
  • Member since:
    06-18-2011
na ardennen-offensive gab es doch früher schon mal als special.

aber zur beruhigung für alle, die sich nach events verzehren, die deutsche siege des krieges zum anlass haben:

selbst wenn so etwas zur umsetzung käme: bereits das erste würde in der luft zerrissen werden. deutsche siege (also strategische und nicht irgendwelche lokalen gegenstöße) werden nach 1942 äußerst schwierig zu finden sein. und damit sind die im special enhaltenen panzer im top auf tier V oder bestenfalls VI beschränkt ...



View PostKKC_Chris, on 03 July 2012 - 01:18 PM, said:

Oder wie wäre es mal mit dem PragerFrühling,wo seitens der roten Armee den Is 3 benutze.


und da kämpfen dann die is3 gegen ... hm ... gegen - tja, gegen wen? steinewerfer? nix für ungut, aber ein solches event fände ich persönlich ein wenig daneben.

korea als schauplatz finde ich dagegen klasse - lässt sich von den panzern wie sogar einigen vorhanden karten perfekt umsetzen ...

Edited by isegrim7komma62, 03 July 2012 - 02:16 PM.


KKC_Chris #17 Posted 03 July 2012 - 03:40 PM

    Second Lieutenant

  • Beta Tester
  • 45581 battles
  • 1,025
  • [-GSG] -GSG
  • Member since:
    08-18-2010
@Nekrodamus
^^^Du hast recht alle Auseinandersetzungen hat die Rote Armee gewonnen wenn man es im Gesamtkontex sieht,nur vereinzelte Schlachten da musste sie sich aus taktischen Gründen sich zurück ziehen.Aber letzendlich hat sie ja gewonnen^^.

Denke da an die Kessel von Minsk,Wjasma,Smolensk,oder auch an Demjansk,da gibt es ja einige Beispiele, aber darum geht es ja nicht wir haben ja noch Boulonge,Falaise und einiges mehr wo die rote Armee nicht da bei war.Was Indochina,Korea oder den ersten Palestinakonflikt angeht könnte da echt mal was passieren denn z.B. In Palestina wurden z.B. Amerikanische sowie deutsche Waffen eingesetzt.

Also Beispiele wo Panzer eingesetzt wurden gibt es genug von 1939 bis 1959. Wenn mal die Japanischen Panzer eingefügt werden kann man sogar den historischen Spezial erschaffen Konflikt in der Mandschurei.Und einiges mehr.

Liegt nur daran wie man sowas vortägt und sich dafür einsetzt ,also Obirian und Panzergert,aber die zwei haben es auch echt nicht leicht mit uns Kritikern^^

^Beste Grüsse.

KKC_Chris #18 Posted 03 July 2012 - 03:48 PM

    Second Lieutenant

  • Beta Tester
  • 45581 battles
  • 1,025
  • [-GSG] -GSG
  • Member since:
    08-18-2010
@Isegrim7

Im Prager Frühling sowie in Ungarn bemächtigten sich die Aufständichen auch mit Panzern.
Was ab 1942 erfolgreiche Schlachte und Kämpfe seitens der Wehrmacht und ihren Bundesgenossen da gibt es einige Beispiele,z.B. Arnheim zwar keine Offensive aber ein Abwehrerfolg,ebso die Schlacht im Hürtgenwald.

Wie du schon trefflich erwähntest gab es eit Kursk keine erfolgreiche Offensiven mehr nur noch vereinzelte Vorstösse.Ardennen war kein Erfolg ebenso das Unternehmen welches Strassburg(Elsass -Lothringen) einnehmen sollte.

Aber das sollte auch nicht der Grundtenor sein wie du sicherlich per lesen festgestellt hat.

Edited by KKC_Chris, 03 July 2012 - 03:50 PM.


isegrim7komma62 #19 Posted 03 July 2012 - 04:15 PM

    Corporal

  • Player
  • 29967 battles
  • 114
  • [-FCG-] -FCG-
  • Member since:
    06-18-2011

View PostKKC_Chris, on 03 July 2012 - 03:48 PM, said:

...

der hinweis mit specials auch für deutsche "erfolge" war auch nicht in deine richtung gemünzt, du hast es in deinen beiträgen ausreichend differenziert dargestellt, daher warst du nicht gemeint - sry, wenn das so rüber kam.


nochmal zum aufhänger zurück: den prager frühling halte ich in der logik als thema für ein special nach wie vor für unpassend: korrigier mich bitte, aber nach meinem wissensstand fand kein gefecht zwischen panzern statt, sondern die kurzfristig gekaperten panzer wurden relativ zügig wieder aufgegeben. was wollte auch eine zusammengewürfelte gruppe von widerständlern (sogar wenn sie an ein einzelnes komplett betanktes und aufmunitioniertes fahrzeug) kommen würden gegen einen entschlossenen gegner, der militärisch geschult, geführt und unterstützt (stichwort aufklärung) ausrichten? ein so gekaperter panzer dient realistischerweise, wenn er noch bewegt werden kann, bestenfalls als straßensperre. was also sollte dort in dem kontext angeboten werden? t-54 vs t-54? unabhängig davon glaube ich auch nicht, dass man sich seitens der entwickler an ein so heikles ding als special heran traut. da erscheint der wk2 mit einer sehr klaren historischen verteilung gut vs böse als thema wesentlich dankbarer ...

wie gesagt, korea ist als idee top, der prager frühling sicher nicht

Triat #20 Posted 03 July 2012 - 05:05 PM

    Private

  • Player
  • 13708 battles
  • 24
  • Member since:
    11-05-2011
Naja mal sehn was kommt .

Das einzige was uns aufgehalten hat in Rußland war der Winter ohne denn wäre Rußland gefallen.

Bin gegen Rechts usw . Aber die Rote Armee war nur auf denn Rückzug schlecht Bewaffnet usw, wie oben steht, der Winter hat die Deutschen truppen denn Sieg gekostet und die Rote Armee hat denn kleinen Rest gemacht . Dann kam der Amerikaner als er chancen sah und das konnte Deutschland nicht aufhalten .


Freu mich aufn Event Erfahrung mal 10 (Hitlers Ende )


gruss

Triat




2 user(s) are reading this topic

0 members, 2 guests, 0 anonymous users