Jump to content


Kriegszeit-Überschuss


  • This topic is locked This topic is locked
131 replies to this topic

Huntaur #41 Posted 05 July 2012 - 05:55 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 21844 battles
  • 396
  • [11PDP] 11PDP
  • Member since:
    03-19-2012

View PostBauernwalze, on 05 July 2012 - 05:07 PM, said:

Letzes WE gab es Gold-Muni zum halben Preis., Bei Aktuell 1.000 Credit/Schuss für die 105er vom T28 Proto wäre ein Rabatt schön.

Das ich auf meine alten Tage noch das Lesen verlerne. :Smile-hiding:

Dann schließe ich mich dem frommen Wunsch doch gleich mal an, die normale ammo kann wirklich ins (Spiel-) Geld gehn. :Smile_Default:

FieselWuestel #42 Posted 05 July 2012 - 05:56 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 52991 battles
  • 946
  • [ZONIS] ZONIS
  • Member since:
    04-24-2011
Sehr schön, wieder ordentlich Verbrauchmaterial bunkern. :Smile_harp:

Gute das ich noch mit dem ARL 44 gewartet habe, hatte darauf spekuliert, dass er in diesem Monat als angebot kommt.

Also diesmal passt alles für mich. Aber auch so ist es ok gewesen, selbst ohne ARL.
Ich hatte nämlich befürchtet, sie schmeißen nochmal Goldmun raus. Die vom letzten Event versaut nämlich immer noch die freien Gefechte.  :Smile_sceptic:

Vipez #43 Posted 05 July 2012 - 05:56 PM

    Second Lieutenant

  • Beta Tester
  • 27328 battles
  • 1,449
  • Member since:
    09-11-2010

View PostOdlanir, on 05 July 2012 - 05:29 PM, said:

Da mach ich gleich mal mit! :Smile_trollface-3:

Ein trollender chef? Man so einen will ich auch :D

So..äh..herr Chef..nun..also...äh.....
Ihre WG Sklaven unterarbeiter sind ganz Pöse zu uns! :Smile_smile:
Bestrafen sie ihre WG Sklaven unterarbeiter indem sie uns mit 2x credits beschenken! :Smile_trollface-3:
Ihre WG Sklaven  wollen uns nie was gutes! Vereiteln sie ihren Plan! :Smile_trollface-3:

Edited by Vipez, 05 July 2012 - 05:57 PM.


__Zero__ #44 Posted 05 July 2012 - 05:57 PM

    Corporal

  • Player
  • 23251 battles
  • 102
  • [OM-V] OM-V
  • Member since:
    07-15-2011

View Postx1337, on 05 July 2012 - 05:40 PM, said:

Passend zum Titel hätte man jetzt noch Credit-Munition (NICHT Gold!) zum halben Preis geben können und die "Kriegszeit-Überschuss" Aktion wär Perfekt :)

Das wär doch mal eine wirklich tolle Sache! Gerade bei E50 und T54 wÜrde sich das mal lohnen.

FieselWuestel #45 Posted 05 July 2012 - 05:58 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 52991 battles
  • 946
  • [ZONIS] ZONIS
  • Member since:
    04-24-2011

View PostObirian, on 05 July 2012 - 05:23 PM, said:

Das war doch kein Trolling! :Smile_trollface-3:

Und wie du siehst haben es auch nicht alle verstanden und geben mir tatsächlich die achso böse - Reputation! :Smile_sad:

Gruß,

Obirian

Hier wird eh sehr merkwüdig "reputiert"...  Ihr solltet das schlicht abschalten.

btw.
Du kannst das sofort in 1000 + umwandeln, wenn du verkündest, dass ihr nie mehr Goldmun rabattiert,. :Smile_trollface-3:

Edited by FieselWuestel, 05 July 2012 - 05:59 PM.


Obirian #46 Posted 05 July 2012 - 06:00 PM

    WoT Product Specialist

  • WG Staff
  • 11546 battles
  • 1,430
  • [WG] WG
  • Member since:
    07-21-2010
Aber dann würde ich euch anlügen und das ist nicht meine Art.

Gruß,

Obirian

CritticalError #47 Posted 05 July 2012 - 06:06 PM

    Sergeant

  • Player
  • 8125 battles
  • 235
  • Member since:
    02-20-2012
Also eigentlich ein nettes Special. Keiner kann sich beschwehren, dass nur Deutsche Niederlagen gefeiert werden und die Aufteilung in kleine und große Specials war ja schon lange fällig.

Anbei: Meint ihr mit Modulen Zeug wie eine neue Kanone, Funke, Motoren? Eigentlich seh ich wenig sinnloseres als die zu verbilligen....Hab grade mal kurz die teuersten Module nachgeschaut, die schienen bei T10 alle so bei knapp 340.000 Credits, könnte ich mir schon jetzt (auf T7, bald 8) spielend leisten, trotz kein Premium und nur einem kleinen Premiumpanzer und eher bescheidener Spieler).

Woife666 #48 Posted 05 July 2012 - 06:10 PM

    Warrant Officer

  • Clan Commander
  • 38211 battles
  • 967
  • [BAYWA] BAYWA
  • Member since:
    05-16-2011
Nein, da wird nur "-" vergeben, weil er schlicht und ergreifend die Wahrheit gesagt hat, dass Goldmuni weiter verkauft wird. Und viele führen ihr vollkommenes Unvermögen auf angeblich verwendete Goldmuni zurück und geben dann für solche Aussagen unnötig "-".

Den Monat gibts ja glaub ich hab ich gesehen mehrmals einen Kriegszeit-überschuss. Hoffe auf billigeres Zubehör und evtl Garagenplätze

__Zero__ #49 Posted 05 July 2012 - 06:10 PM

    Corporal

  • Player
  • 23251 battles
  • 102
  • [OM-V] OM-V
  • Member since:
    07-15-2011

View PostCritticalError, on 05 July 2012 - 06:06 PM, said:

Anbei: Meint ihr mit Modulen Zeug wie eine neue Kanone, Funke, Motoren?
Nein Ansetzer, Lüftung, Stabi und co.
Das geht mit 1,5 Millionen pro Panzer schon arg ins Geld.

Lone_ #50 Posted 05 July 2012 - 06:16 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 11346 battles
  • 62
  • [COMS] COMS
  • Member since:
    07-29-2011
Dass der ARL mir nix nutzt ist halt Pech - hab ihn ja schon. Aber Verbrauchsmaterial ist so oft im Angebot, wenn man da ein paar hunderttausend Credits ausgibt reichts eigentlich immer bis zum nächstem Mal - hab noch mehr als genug übrig. Slots wären wieder wichtig, aber damit verdient Wargaming sicher mehr als mit Kasernenslots - also eher das anbieten was sowieso nicht so viel nachgefragt wird ^^

Normale Munition wär echt mal ne Idee... 1600 pro Schuss is schon echt teuer :)

Module wären auch wieder notwendig, gab n paar neue Panzer in letzter Zeit... ^^

Edited by Lone_, 05 July 2012 - 06:17 PM.


m4st3r #51 Posted 05 July 2012 - 06:25 PM

    Warrant Officer

  • Beta Tester
  • 32588 battles
  • 645
  • Member since:
    12-18-2010
Yo, billigere Munition wäre echt Klasse! Hoffentlich sehen wir so was irgendwann mal.

Was Lustiges nebenbei - ich habe mich früher kaputt gelacht als viele aus meinem Clan tonnenweise entfernte Drehzahlbegrenzer gekauft haben, weil die dachten, die werden auch verbraucht^^

FieselWuestel #52 Posted 05 July 2012 - 06:37 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 52991 battles
  • 946
  • [ZONIS] ZONIS
  • Member since:
    04-24-2011
Bringen die denn überhaupt etwas?  Ich denke der Motor wird dabei zerstört,oder nicht?

PanzerGert #53 Posted 05 July 2012 - 06:46 PM

    Brigadier

  • Player
  • 10190 battles
  • 4,634
  • Member since:
    04-20-2011

View PostFieselWuestel, on 05 July 2012 - 06:37 PM, said:

Bringen die denn überhaupt etwas?  Ich denke der Motor wird dabei zerstört,oder nicht?

Wenn man es übertreibt wird der Motor beschädigt, das hängt aber eben von der Belastung ab die man dem Motor zumutet.

Auf Höchstgeschwindigkeit hat der entfernte Drehzahlbegrenzer keine Auswirkung, da er nur auf den Antritt, also die Beschleunigung, wirkt, und man also schneller auf Höchstgeschwindigkeit ist. Wenn viele Berge vorhanden sind und man viel Berg hoch fährt macht er sich wieder bemerkbar, da der Motor länger Höchstgeschwindigkeit halten kann, bzw. die Hindernisse mit einer höheren Geschwindigkeit überwinden kann. Da der Motor dabei jedoch stärker belastet wird beschädigt es diesen auf Dauer.

Ich habe das im T-50 und T-50-2 verwendet, und bei starker Beanspruchung wird der Motor nach etwa 5 Minuten beschädigt, was natürlich für einen Scout im gegnerischen Gebiet tödlich enden kann. Ein Reparaturset ist mit dem Setup daher praktisch Pflicht.

FieselWuestel #54 Posted 05 July 2012 - 06:55 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 52991 battles
  • 946
  • [ZONIS] ZONIS
  • Member since:
    04-24-2011
Danke für die schnelle Antwort.

Ich weiß, ich bin offtopic, aber wenn man den aktiviert hat, kann man den wieder abschalten?

PanzerGert #55 Posted 05 July 2012 - 06:59 PM

    Brigadier

  • Player
  • 10190 battles
  • 4,634
  • Member since:
    04-20-2011

View PostFieselWuestel, on 05 July 2012 - 06:55 PM, said:

Danke für die schnelle Antwort.

Ich weiß, ich bin offtopic, aber wenn man den aktiviert hat, kann man den wieder abschalten?

Ja, das ist kein Problem, einfach nochmal auf die Taste drücken (liegt bei mir immer auf 6), und dann ist das Teil wieder aus. Man kann das also recht gut kontrollieren wenn man sich erstmal daran gewöhnt hat. :Smile_Default:

Septimus #56 Posted 05 July 2012 - 06:59 PM

    Captain

  • Clan Commander
  • 9703 battles
  • 2,464
  • [FLA1] FLA1
  • Member since:
    11-13-2010
Das ist doch mal etwas was man gebrauchen kann, da schlage ich doch glatt zu :Smile_veryhappy:
freuen sich meine kleinen Panzer das ich sie wieder gut ausstatten kann

4IKUN #57 Posted 05 July 2012 - 07:09 PM

    Private

  • Player
  • 6858 battles
  • 9
  • Member since:
    06-14-2011
f..... angebot fürs we !!!

x-fache Erfahrung ???

Mediaval #58 Posted 05 July 2012 - 07:17 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 42909 battles
  • 1,273
  • Member since:
    12-03-2011
Nö, Verbrauchsmaterial ist wichtiger als XP. :Smile_trollface-3:

the_viking #59 Posted 05 July 2012 - 07:17 PM

    Staff Sergeant

  • Beta Tester
  • 43462 battles
  • 311
  • [1-502] 1-502
  • Member since:
    12-29-2010
..dann besser kein Special. Das ist das mieseste was ihr bisher angeboten habt.

m4st3r #60 Posted 05 July 2012 - 07:40 PM

    Warrant Officer

  • Beta Tester
  • 32588 battles
  • 645
  • Member since:
    12-18-2010

View PostPanzerGert, on 05 July 2012 - 06:46 PM, said:

Wenn man es übertreibt wird der Motor beschädigt, das hängt aber eben von der Belastung ab die man dem Motor zumutet.

Auf Höchstgeschwindigkeit hat der entfernte Drehzahlbegrenzer keine Auswirkung, da er nur auf den Antritt, also die Beschleunigung, wirkt, und man also schneller auf Höchstgeschwindigkeit ist. Wenn viele Berge vorhanden sind und man viel Berg hoch fährt macht er sich wieder bemerkbar, da der Motor länger Höchstgeschwindigkeit halten kann, bzw. die Hindernisse mit einer höheren Geschwindigkeit überwinden kann. Da der Motor dabei jedoch stärker belastet wird beschädigt es diesen auf Dauer.

Ich habe das im T-50 und T-50-2 verwendet, und bei starker Beanspruchung wird der Motor nach etwa 5 Minuten beschädigt, was natürlich für einen Scout im gegnerischen Gebiet tödlich enden kann. Ein Reparaturset ist mit dem Setup daher praktisch Pflicht.


Sehr schön erklärt!
Es ist mir aufgefallen, dass der Motor immer beschädigt wird, auch wenn man äußerst sparsam damit umgeht. Z.B. mit dem Type hatte ich schon paar Schlachten, wo ich am Ende des Spiels volle HP hatte, trotzdem aber 1500 credits für Reparatur zahlen müsste. Und der entfernte Drehzahlbegrenzer war nicht länger als 30-40 Sekunden im Einsatz.

Optimale Kombination wäre vielleicht entfernter Drehzahlbegrenzer + Zyklon Luftfilter (fehlt leider beim Type). Ich habe sie selbst noch nicht ausprobiert, vielleicht beim nächsten Testserver ;) Das Problem ist halt, dass man auf andere wichtige Module verzichten muss...

Edited by m4st3r, 05 July 2012 - 07:41 PM.





1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users