Jump to content


KV-2 Wie fahre ich ihn richtig


  • This topic is locked This topic is locked
34 replies to this topic

Lord_Xenon #21 Posted 16 September 2012 - 09:19 AM

    Captain

  • Player
  • 25095 battles
  • 2,088
  • [PZK] PZK
  • Member since:
    04-16-2012

View PostThe_Elm, on 14 September 2012 - 09:11 PM, said:

Das ist wieder mal ein Beispiel dafür, wie overpowered die Russen-Tanks sind. Mir fällt auf Anhieb keiner ein, der auf Tier 6 bis zu 910 HP Damage zieht. Selbst mit HE-Munition.
HE-Schaden ist nicht alles. Denn wenn du nicht durchschlägst verpufft gleich 50%. Dazu kommt noch der Verlust durch die Panzerung und eventuelle Module/Crew. Und schon wird aus den angeblich monströsen 910 HE nurnoch so 200-400. Und bei den Panzern, die er damit wirklich onehitten kann, wäre man teils mit AP locker schneller fertig geworden.

Du solltest erstmal wirklich Wissen über diesen Panzer einholen bevor du sowas von dir lässt. mMn ist er schon ein wenig UP, da der große Turm mit seinen 90mm jedem anderen Turm hinterherhinkt, dazu noch riesig ist(an die 3m) und bei solch einer Hauwitzerkanone nur ein Opfer ist, weil er fürs Snipern viel zu ungenau ist(ungenaueste Kanone ingame), dann noch extreme Einzielzeit hat und vom Richtbereich auch nicht sonderlich ist. Also heißt es in den Infight, welcher aber dank kaum vorhandener Panzerung schnell für einen Schnellschießer entschieden werden kann.

Dazu kommt noch die Brandanfälligkeit(mein Gott wie oft ich da schon gebrannt hab...).

Nur weil ein Panzer eine fette Kanone heißt es noch lange nicht, dass er OP ist. Man muss erstmal die Daten von dieser sich anschauen und dann noch die Panzerwerte selbst. Die 110mm AP-Pene sind ein Witz. Da muss man schon bei T4 aufpassen, dass man vernünftig einzielt bevor man schießt, sonst vergeudet man schön Credits und womöglich eigene HP... Und da kann man auch eher mit der HE mehr wirken.

Edited by Lord_Xenon, 16 September 2012 - 09:21 AM.


FredFeuerstein4 #22 Posted 16 September 2012 - 11:07 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 36821 battles
  • 85
  • Member since:
    07-20-2011

View PostTankAir, on 14 September 2012 - 11:38 PM, said:

Wenn du dir mal anschaust bei welchen Panzern er durchschießt und deshalb soviel Damage macht, kannst du dir sicher sein, dass da mit Gold nachgeholfen wurde. Gelber Punkt auf dem Tigerturm und trotzdem durchschlagen und Damage ohne Ende und lauter solcher Späße. Wer den KV mit Trollgun mal gefahren ist weiß, dass sowas mit normaler Munition ein one-in-a-million-shot ist.



Da muss ich leider widersprechen.
Ich fahr den KV-2 nach wie vor gern, mit der Trollgun wohlgemerkt. Ich spiele ohne Goldmuni und bin deshalb stets bemüht, die 152er Kugel in die Seite des Gegners zu jagen.
So mancher IS3, Tiger 2 u.ä. hat das Ding schon massiv unterschätzt. Mein größter Abschuss war ne Maus, Kill durch Treffer seitlich in die hintere Turmhälfte. Glaub es oder nicht.
Auf Entfernung (El Halluf z.B.) muss man stets etwas übern Gegner zielen, mit HE oft an die 400 Damage oder wenigstes Splash-Damage.
KV-2-Fanboy Ende.

Edited by ElKaputto, 16 September 2012 - 11:09 AM.


undercovergangster #23 Posted 16 September 2012 - 09:50 PM

    Private

  • Player
  • 20734 battles
  • 8
  • [-TTT-] -TTT-
  • Member since:
    12-25-2011
ich hab den kv2 mit der 107 mm gun gefahren und hatte auch mal 10 kills :) .
der ist alles andere als schlecht!

Walther_K_Nehring #24 Posted 17 September 2012 - 07:47 AM

    Field Marshal

  • Player
  • 16808 battles
  • 10,786
  • Member since:
    09-21-2011
Sorry, aber den KV2 fährt man als Backup zu einem eurer Hightier-Heavies. Haltet ihm den Rücken frei, wenn dieser Nachladen muss. Treffer auf ca. 250-300 Meter sind mit ner guten Besatzung auch mal drin und überraschen den Gegner.

Artydeff- dass ich nicht lache. Wenn der Gegnermob durchkommt, oder ein kleiner Scout, frag ich mich, wie ich den außer mit Glück wegballern soll.

Basedeff- siehe oben- ich nehm einen Gegner mit, danach bin ich Asche, bevor ich zum zweiten Schuss komme.

Panzakalle #25 Posted 17 September 2012 - 07:56 AM

    Captain

  • Beta Tester
  • 13136 battles
  • 2,496
  • Member since:
    07-28-2010

View PostWalther_K_Nehring, on 17 September 2012 - 07:47 AM, said:

Sorry, aber den KV2 fährt man als Backup zu einem eurer Hightier-Heavies. Haltet ihm den Rücken frei, wenn dieser Nachladen muss. Treffer auf ca. 250-300 Meter sind mit ner guten Besatzung auch mal drin und überraschen den Gegner.

Artydeff- dass ich nicht lache. Wenn der Gegnermob durchkommt, oder ein kleiner Scout, frag ich mich, wie ich den außer mit Glück wegballern soll.

Basedeff- siehe oben- ich nehm einen Gegner mit, danach bin ich Asche, bevor ich zum zweiten Schuss komme.
Dem kann man eigentlich nur zustimmen und was die Auswahl der Kanone angeht ist es eigentlich klar wer die 107mm benutzen will der ist mit dem T150 viel besser bedient.
Also bleibt nur noch die 152er übrig.

Gilgamesch80 #26 Posted 17 September 2012 - 09:11 AM

    Sergeant

  • Player
  • 13865 battles
  • 210
  • Member since:
    06-13-2011
Mag den KV-2 irgendwie nicht und er mich auch nicht...

Montiere ich die 107mm Kanone, komme ich meistens in Tier 8 Gefechte auf Stadtkarten, wo ich meist auch schnell zusammen geschossen werde, ohne selbst groß gewirkt zu haben.
Wechsel ich auf die 152mm, bin ich natürlich TopTier auf Malinovka oder anderen offenen Karten --> suuuuuuperrrr :Smile_sceptic:

Kurz gesagt, ich persönlich habe nur sehr selten die richtige Kanone zum Gefecht.
( Ich denke meine Statistik mit dem Ding beweist, das ich nicht übertreibe)

Das Problem hatte ich aber auch schon mit dem alten KV, deswegen konnte ich das ganze "OP geflame" nie ganz nachvollziehen.

Walther_K_Nehring #27 Posted 17 September 2012 - 09:37 AM

    Field Marshal

  • Player
  • 16808 battles
  • 10,786
  • Member since:
    09-21-2011
Ich muss auch erst wieder die Balance finden. Hab ihn mir gestern wieder gekauft und gleich mal 3 Niederlagen hingelegt mit unterirdischen Leistungen.

Fakt ist, die 107er würde ich einfach daheim lassen. Die ist auf dem T-150 einfach besser. Außerdem spielt man doch den KV2, damit man die Trollgun nutzen kann.

Geliebt hab ich ihn eigentlich als Lowtier auf Stadtkarten. Einfach an einen (damals) IS4 oder E75 dranhängen und dem feindlichen Heavy einen Gruß schicken, wenn im Peak a Boo der Eigene am Nachladen war. Wenn ein Tier 9er mal 400-500 Schaden frisst, geht meist das OP-Geflame los :Smile_trollface-3:
Als Hightier ist er einfach undankbar. Es ist zwar nahezu alles ist ein Oneshot, aber man selbst sitzt mal für ~20-25 Sekunden in Deckung bis man wieder schießen kann, was jedem die Chance gibt einem Körner zu geben.

Hellcry #28 Posted 17 September 2012 - 10:03 AM

    Captain

  • Player
  • 34441 battles
  • 2,050
  • Member since:
    04-18-2012
Das Video ist Super gemacht :Smile_Default:

Ich weiß auch gar nicht was Ihr habt wenn es um das Basedefenden geht. 1. ist das die Taktik für T8 Fights (würde bzw. mache ich auch nie anders), 2. ist es dann eben wichtig daß die Arti so lange lebt wie möglich und 3. sieht man auch in dem Video daß damit eben nicht gemeint ist neben der Arti zu stehen, sondern Gegner zu sehen die ankommen, sich von denen halt nicht abballern zu lassen.

Insofern tolles Video super gemacht. Genauso fahr ich Ihn auch mit der TrollGun, nur das ich doch hin und wieder AP lade :Smile_trollface-3:

Pf_Tom #29 Posted 17 September 2012 - 10:05 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 30164 battles
  • 551
  • [GIBUF] GIBUF
  • Member since:
    05-06-2011
Mit dem neuen MM ist man öfters Hightier als einem lieb ist und da ist die 152er eher kontraproduktiv. Ich für meinen Teil lande viel zu häufig auf offenen Karten und mit dieser mickrigen Sichtweite ist man ohne guten Scout/Support schnell aufgeschmissen.

Ich vermisse die Matches als Lowtier gg. T9 ...

Walther_K_Nehring #30 Posted 17 September 2012 - 11:55 AM

    Field Marshal

  • Player
  • 16808 battles
  • 10,786
  • Member since:
    09-21-2011

Quote

Ich vermisse die Matches als Lowtier gg. T9 ...

Definitiv. Wobei er gegen Tier 8 wahrscheinlich ne richtige Mistwutz wird, wenn man ihn genauso spielt^^

Hat jemand mal 1,6kk Credits über für Ansetzer, Waffenrichtantrieb und Lüftung? Das ist schon ein ganz anderer Panzer, wenn das nicht verbaut ist^^

Edited by Walther_K_Nehring, 17 September 2012 - 01:16 PM.


Pf_Tom #31 Posted 17 September 2012 - 12:06 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 30164 battles
  • 551
  • [GIBUF] GIBUF
  • Member since:
    05-06-2011
Du meinst sicher 1,6kk :)

Hatte nach dem Split leider meine KV-2 Mannschaft (mit BiAs) auf den IS umgeschult und die vom T-150 auf den KV-2 - aber ohne BiAs - auf den KV-2. Fuhr sich gleich anders (obwohl Ansetzer, Waffenrichtantrieb und Lüftung drin) ... seither steht der nur noch in der Garage, leider.

michaelst02 #32 Posted 17 September 2012 - 12:33 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 21408 battles
  • 1,476
  • [KFZVG] KFZVG
  • Member since:
    06-30-2012
Ich kenne den KV2 nur als Gegner und da muss ich sagen, dass es kaum einen Panzer gibt, von dem ich seltener getötet wurde.
Klar, ein "One-Hit" ist damit drin, aber auch nur theoretisch.
Da ich entweder selbst snipe oder aus der Bewegung heraus spiele, bin ich kein Opfer für einen KV2 und wenn die erste Reihe an Feinden abgeräumt ist, dann steht er blind in der Gegend und man kann selbst mit nem PzIV an ihm nagen, bis er an Materialermüdung gestorben ist und man sich die "Meisterschütze" geholt hat.
:Smile_veryhappy:

msbenspike #33 Posted 18 September 2012 - 09:43 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 37720 battles
  • 325
  • Member since:
    09-30-2011
Was mich nur inrgendwie wundert sind in letzter Zeit die ganzen Videos: Wie fahre ich was.
KV-2 , kleine Tier Artys usw.
Merkt Wg langsam daß das Spiel immer mehr verkommt oder ist es nur ein guter Wille als Hilfestellung?

Also ich persönlich muss sagen wenn ich WoT mal anwerfe drehe ich maximal 5 Runden dann hab ich schon wieder null Bock mehr und mach aus.
In fast jeder Runde zahlste nur noch drauf egal wieviel Du an Schaden raus haust. Spielste mal Arty und weist am Anfang drauf hin daß 3x AMX 1390 + M48A1 + T62A etc. in der Gegnergruppe sind und sie auch noch aufgescoutet werden, kümmert sich keine S*U um die Gegner und Du hast mal eben über 22k Repkosten für nichts.

Das spiel verkommt immer mehr trotz der hilfreichen Videos. Mal gespannt wann sich hier mal was ändert. Aber ich denke mal gar nicht mehr. Die wichtigsten Bugfixes werden einfach nicht gemacht, AFK Problem wird in keinster Weise behoben, Gefechte mit 12 x Tier8 Artys etc. etc. Und vor allem die besch** 0% Hits gehen einem sowas von aufn Nerv. Haste fast immer wenns auf den letzten Schuß ankommt und der Gegner beim Treffer platzen würde.
Stattdessen basteln wir was an neuen Pixeln rum. Kann ich alles nicht nachvollziehen. Wie gesagt ich spiele es nur noch ganz selten weils echt 0 Fun mehr macht. Da hilft auch kein Video ( Vorallem von nem Tier 5 den warscheinlich schon 60% der Spieler durch haben )

Edited by msbenspike, 18 September 2012 - 09:44 PM.


tomonaga #34 Posted 19 September 2012 - 10:50 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 32906 battles
  • 694
  • [-B-H-] -B-H-
  • Member since:
    05-06-2011
Ach herrlich........

Da sehen die Leute dieses schöne Video, sehen die ganzen *one-Shots* und Kills, die großen Zahlen und hören gar nicht mehr zu wenn über die Schwachstellen gesprochen wird.

Schiesst der KV-2 daneben oder beschädigt er den Gegner nur hat er ein Problem........... :Smile_ohmy:
Seine Unbeweglichkeit, die sehr lange Reloadzeit / Einzielzeit und die mangelhafte Präzision  machen ihn zur leichten Beute schneller mobiler Panzer (wenn er nicht gecovert wird).

Der KV-2 ist in den Händen eines erfahrenen Spielers eine tötliche Waffe, aber mal ehrlich, wieviele davon sieht man auf dem Schalchtfeld?
90% der KV-2 Piloten verschenken eine Menge Potential und wollen nur *one-shoten*.
Die zerlegt man in kürzester Zeit.

Pardon, aber man darf einfach nicht nur das Riesenrohr sehen, sondern auch mal dahinter schauen.

Liebe Grüsse :Smile_Default:

Scytale #35 Posted 19 September 2012 - 10:57 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 19216 battles
  • 6,044
  • Member since:
    02-03-2011

View Posttomonaga, on 19 September 2012 - 10:50 AM, said:

Ach herrlich........

Da sehen die Leute dieses schöne Video, sehen die ganzen *one-Shots* und Kills, die großen Zahlen und hören gar nicht mehr zu wenn über die Schwachstellen gesprochen wird.

Schiesst der KV-2 daneben oder beschädigt er den Gegner nur hat er ein Problem........... :Smile_ohmy:
Seine Unbeweglichkeit, die sehr lange Reloadzeit / Einzielzeit und die mangelhafte Präzision  machen ihn zur leichten Beute schneller mobiler Panzer (wenn er nicht gecovert wird).

Der KV-2 ist in den Händen eines erfahrenen Spielers eine tötliche Waffe, aber mal ehrlich, wieviele davon sieht man auf dem Schalchtfeld?
90% der KV-2 Piloten verschenken eine Menge Potential und wollen nur *one-shoten*.
Die zerlegt man in kürzester Zeit.

Pardon, aber man darf einfach nicht nur das Riesenrohr sehen, sondern auch mal dahinter schauen.

Liebe Grüsse :Smile_Default:
Das ist doch bei jedem Panzer so. Da sind genau die gleichen Bobs dahinter :P




1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users