Jump to content


AMX 13 90 nach 8.0 noch größeres Opfer?


  • This topic is locked This topic is locked
22 replies to this topic

Knolte #1 Posted 29 September 2012 - 06:52 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 23757 battles
  • 617
  • Member since:
    08-07-2011
Hi

Also ich hab ja schon meine Erfahrung mit dem AMX 13 90 gemacht und durfte daher feststellen das dieser Panzer nach seiner Heraufstufung auf Tier8 schon sehr zum Krampf geworden ist. Ich hab jetzt bei knapp 200 Matches noch nicht ein mal erlebt das ich unter den Top Level Tanks war was bei allen anderen Panzern immer mal vorkommt - im Gegenteil ich muss bei locker 70% der Matches gegen T10 ran obwohl die Kanone schon bei einem IS-3 versagt. Naja hab ich halt versucht defensiv zu spielen aber seit dem Update auf 8.0 ist das auch nicht mehr möglich weil es einfach genug Deppen gibt die meinen mir vorschreiben zu müssen wie ich meinen Panzer zu spielen hab. Ich wurde jetzt schon unzählige Male am Start aus einem Busch gedrückt oder gleich einen Abhang runter weil ein größerer Panzer (also in der Regel alle anderen) meint das er in der Deckung zu stehen hat oder aber das ich gefälligst zu scouten hab. Letzteres hab ich mir aber in solchen High Tier Matches abgewöhnt da ich kaum ne Chance hab sobal man mich entdeckt und außerdem hab ich mir zur Aufgabe gemacht die Arti zu beschützen. Ich hab schon gar keinen Bock mehr die immer zu reporten weil ich mir da sicher bin das seitens WG da eh keiner drauf schaut sondern das es nur eine Beruhigungsfunktion ist damit man sich einbildet das etwas getan wird. Ähnlich verhält es sich im Nahkampf - früher konnte man es sich auch mal erlauben aus versehen an den Gegnerpanzer anzufahren - jetzt drückt der mich sofort weg und verhindert das ich vernünftig beschleunigen kann.

Das soll jetzt auch kein Heulthread sein sondern einfach mal meine Erfahrung mit dem Panzer wiedergeben wie er sich in meinen Augen mit den letzten beiden Updates verschlechtert hat und hier würde mich dann interessieren wie ihr die Entwicklung dieses Panzers erlebt (es kann ja sein das ich einfach viel Pech hab und meiner Spielweise nicht so recht zum AMX 13 90 paßt). Wenn ich dann noch lese das die Lorraine ebenfalls sehr bescheiden geworden ist dann frag ich mich echt ob sich das Spielen mit dem AMX 13 90 überhaupt noch lohnt wenn der Ausblick so schlecht ist (zwei miese Panzer durchsterben um zum Bat Chat zu kommen ist irgendwie Mist).

CIAO

Beni9999 #2 Posted 30 September 2012 - 10:27 AM

    Corporal

  • Player
  • 13818 battles
  • 178
  • Member since:
    05-22-2011
100% agree with you....

man bräuchte echt mal einen erfahrenen franzosenspieler, der hier mal genau erläutert wie die amx zu fahren sind...
habe auch erst seit gestern den amx1390, sprich wo der patch schon da war und komme wirklich zu 0% damit klar. echt frustrierend

(die gute gun habe ich schon, finde aber den reload viel zu lange)

was mich unter anderem echt stört ist zum beispiel der lange reload innerhalb des magazins...unspielbar...)

in diesem sinne: HELP !!! :Smile_ohmy:

Halz #3 Posted 30 September 2012 - 11:21 AM

    Sergeant

  • Player
  • 26867 battles
  • 285
  • [KRILL] KRILL
  • Member since:
    05-27-2011
Ich bin faul, deswegen zitiere ich nur mal aus anderen Threads:

View Posthpmisterman, on 16 August 2012 - 09:14 PM, said:

Ich fahre den 13 90 auch leidenschaftlich gerne!

Folgende Tipps hätte ich für dich:

1. Alle hassen dich, und zwar deutlich mehr als VK2801 und Chaffee, somit ballern alle auf dich. Du hast einen Alpha von 1440 und keine Panzerung --> Ziel Nr.1

2. Tarnnetz finde ich sinnlos, da man sowieso ständig in Bewegung ist. Ich nehme stattdessen die Werkzeugkiste mit, zusammen mit Lüftung und Fernglas (da Rammer und Stabilizer nicht gehen). Anmerkung: Tausche Fernglas gegen entspiegelte Optiken.

3. Die Crew skille ich auf Reparatur, sowie Fahren wie auf Schienen, Snapshot (beides für während der Fahrt feuern) und sechster Sinn. Ein stehender AMX ist ein toter AMX, deshalb will ich die Ketten schnell wieder draufhaben. Waffenbrüder ist aber auch immer gut.

4. Fahre im Zug mit anderen 13 90, dann sind sie absolut tödlich. Zu zweit über isolierte Tier8, Tier 9 und 10 herfallen :D

View PostRhodiebert, on 16 August 2012 - 09:29 PM, said:

Am Anfang einer Runde mache ich meist einen auf so weit wie möglich vorfahren, dann faul im Gebüsch hocken und aufklären, so kann man abwarten bis die feindlichen Scouts, einschließlich der ganzen Kamikaze erledigt sind und man bekommt erstmal einen groben Überblick, wo wer ist und weiß dann halbwegs, wie man sicher zur feindlichen Artillerie kommt. Ich springe nicht so gern ins kalte Wasser. Das habe ich früher gemacht und so ist die Warscheinlichkeit einfach höher das Ende einer Schlacht mit zu erleben.

Wenn sich dann eine gute Gelegenheit bietet, schieße ich während dieser Phase auch schon mal, aber mit dem AMX kann man das wohl unter 300 m vergessen.

Edited by Halz, 30 September 2012 - 11:25 AM.


cronTEX2 #4 Posted 30 September 2012 - 05:06 PM

    Private

  • Player
  • 7380 battles
  • 29
  • Member since:
    12-31-2011
Ich weiß nicht was ihr habt, ich komme super mit den klar.
Ich komme zu 70% mit 1,4 EXP und ca. 40k cretis aus dem gefecht und 2-3 abschussen auch bei Tier X gefechten.

Ich spiele den meist so:
1. Warten in der nähe der Base um scouts abzufangen die zu unsere Arty will.
2. Wenn das erledigt ist oder keiner kommt, gehe ich scouten (nicht busch hocken)
3. suche mir panzer raus die alleine, bzw stark beschädigt sind und erledige die
4. eine lücke zur arty finde und die den ausschalten
5. gucken wo ich gebraucht werde und helfen oder wenn keiner in der gegnerischen Base ist Cappen

Zurzeit ist der AMX 13/90 mein Lieblings Tank und hat ein stammplatz in meiner Gerage verdiend...

Beni9999 #5 Posted 01 October 2012 - 09:02 AM

    Corporal

  • Player
  • 13818 battles
  • 178
  • Member since:
    05-22-2011

View PostcronTEX2, on 30 September 2012 - 05:06 PM, said:

Ich weiß nicht was ihr habt, ich komme super mit den klar.
Ich komme zu 70% mit 1,4 EXP und ca. 40k cretis aus dem gefecht und 2-3 abschussen auch bei Tier X gefechten.

Ich spiele den meist so:
1. Warten in der nähe der Base um scouts abzufangen die zu unsere Arty will.
2. Wenn das erledigt ist oder keiner kommt, gehe ich scouten (nicht busch hocken)
3. suche mir panzer raus die alleine, bzw stark beschädigt sind und erledige die
4. eine lücke zur arty finde und die den ausschalten
5. gucken wo ich gebraucht werde und helfen oder wenn keiner in der gegnerischen Base ist Cappen

Zurzeit ist der AMX 13/90 mein Lieblings Tank und hat ein stammplatz in meiner Gerage verdiend...

...nur das hier nicht jeder so wie du bereit ist, jeden monat über 10 euronen für premium hinzulegen...wenn du diese werte in 70% der gefechte OHNE premium schaffst, dann ziehe ich den hut vor dir...70% ??????
Punkt 1: geb ich dir recht, kann man machen
   2.:was ist, wenn man schon beim scouten gekillt wird?? dann ist aber nix mit 1400 exp...
   3.:wie oft ist das denn der fall?? man braucht ein volles magazin, genug HP und der gegner darf auch nicht mehr viel HP haben, dann noch die gegnerische arty...in meinen augen unschaffbar
   4.: leichter gesagt als getan...
   5.: *zustimm*

Deepblue #6 Posted 02 October 2012 - 12:35 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 23000 battles
  • 96
  • Member since:
    04-27-2011
Gestern Abend hatte ich mal das unglaubliche Erlebniss eines T8 Matches mit der Karre,leider war der Failtrain auf meiner Seite und es kam nicht sonderlich viel dabei rum.

Ansonsten gehts mir auch auf den Sack das mir irgendwelche T10 Clowns die selber nix auf die Reihe kriegen mir erzählen was ich zu tun habe.

Ich versuche meist grob was aufzudecken was woher kommt oder wenns ne gute Scoutposi gibt dann mach ich das,ansonsten Gegnerscouts abfangen.

Wenn das erledigt ist und sich alles bissl verteilt hat,einzelne machbare Gegner rauspicken und oder Artys aufdecken/jagen.und ich denke genau das ist der Job von der Karre.

Das klappt halt manchmal mehr manchmal weniger gut kommt halt auch immer auf die Gegner an,man spielt ja nun auch nicht jedes Mal gegen den Siematrain mit 5xxer Rating...

Kam doch heute echt son Pfosten im IS4 der vorher mit seinen Mates im Platoon hart reingefailt ist auf die Idee,ich wär Schuld das wir das Spiel verloren haben.Unsere Typen links mit 8 gegen 4 verkackt und rechts iss dann halt vom Gegnerzerg aufgeraucht worden,ich halt mit 4xx Rest HP beim Stand von 8:11 oder so los zur Arty die gekillt und angefangen zu cappen in der Hoffnung das der Trottel im IS4 mit seinem Mausmate zurück fährt und zusammen mit dem Obj und T95 die Gegnermeds da vom cappen aufhält.

Nein die 2 Chefstrategen humpeln noch zu mir und schaffens nichmal in den Kreis bevor drüben die 2 TDs vom Gegner aufgeraucht wurden und die dann mit 7 Mann erobert haben.

Haut der doch echt rein ich hab gefailt weil ich sollte doch decappen fahren,mit 4xx HP gegen E50M,T62 und Co.Ja ne iss klar bevor ich da einen schräg angeguckt habe bin ich ne Rauchwolke und selbst wenn ich einen getroffen hätte standen da noch 6 andere...

Nachhher in der Übersicht er 3xx XP(IS 4,T10),ich 4xx fürs verlieren(ohne Premium),da frag ich mich doch was geht in so Vögeln vor...

Beni9999 #7 Posted 02 October 2012 - 12:08 PM

    Corporal

  • Player
  • 13818 battles
  • 178
  • Member since:
    05-22-2011

View PostDeepblue, on 02 October 2012 - 12:35 AM, said:


Ich versuche meist grob was aufzudecken was woher kommt oder wenns ne gute Scoutposi gibt dann mach ich das,ansonsten Gegnerscouts abfangen.

Wenn das erledigt ist und sich alles bissl verteilt hat,einzelne machbare Gegner rauspicken und oder Artys aufdecken/jagen.und ich denke genau das ist der Job von der Karre.

Das klappt halt manchmal mehr manchmal weniger gut kommt halt auch immer auf die Gegner an,man spielt ja nun auch nicht jedes Mal gegen den Siematrain mit 5xxer Rating...


ok, natürlich, aber wie machst du das??
einzelne tanks herauspicken...die stehen doch meist alle auf einem haufen hinter na häuserecke, perfekt unterstützt von ihrer arty usw...
dann bist du, wie schon erwähnt, immer ziel nummer 1, dann das echt bescheidene MM und und und...

echt nervige sache, ich kam doch mit dem 1375 so gut klar omg....

PS.: cooles wort siematrain...meinste damit die polnischen spieler?? :Smile_smile:

cronTEX2 #8 Posted 02 October 2012 - 04:54 PM

    Private

  • Player
  • 7380 battles
  • 29
  • Member since:
    12-31-2011
Das ich das mit Premium schaffe ist klar, ohne wär mal richtig geil...
aber eine lücke zu der arty zu finden ist doch leicht, die meisten lassen die arty in stich, weiß das weil ich selbst arty fahre und wenn ein scout mal zu mir kommt hilft vllt in 10 gefechten einer...
naja beim scouten gekillt werden ist ja normal, am besten gucken welche du aufdecks, also ein schneller bzw. einer der sein Turm schnell drehen kann, denn schnell mit kleine zick zacks abhauen...
Ein einzelner bzw. stark beschädigter findet man auch oft einfach mal augen auf machen oder wennde eine kolone findes um fahr die und nimm den letzten wenn die vordersten gerade abgelenkt ist, 6 schuss rein und abhauen...
klappt vllt nicht bei allen Maps, aber komme mit die Technik super zu recht...

Deepblue #9 Posted 02 October 2012 - 07:26 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 23000 battles
  • 96
  • Member since:
    04-27-2011

View PostBeni9999, on 02 October 2012 - 12:08 PM, said:

ok, natürlich, aber wie machst du das??
einzelne tanks herauspicken...die stehen doch meist alle auf einem haufen hinter na häuserecke, perfekt unterstützt von ihrer arty usw...
dann bist du, wie schon erwähnt, immer ziel nummer 1, dann das echt bescheidene MM und und und...

echt nervige sache, ich kam doch mit dem 1375 so gut klar omg....

PS.: cooles wort siematrain...meinste damit die polnischen spieler?? :Smile_smile:

Ja genau die Jungs die sich noch unter Beschuss die News der letzten Woche und ihren Lebenslauf erzählen die meine ich damit.

Gut läufts dann eigentlich nur wenn mehr Typen in Rot als Grün das schreiben dann besteht noch ein wenig Hoffnung.

Und nein ich bin nicht rassistisch,hatte letzten selber ne polnische Freundin,darum gehts nicht.Die Mehrzahl der Jungs spielt halt echt super Scheiße und so Namen mit PL am Ende die dann mit 5xxer Rating im E100 oder auch mal gerne IS4 sitzen sind halt keine Seltenheit.

Aber zurück zum Thema,wenn man nicht großartig scouten kann auf der Map dann warte ich ersmal ab bis sich alles verteilt hat und versuche dann durchzubrechen in hinten beim Gegner Verwirrung zu stiften und wie gesagt das klappt halt nicht immer.

Nicht gleich zu Anfang rein das geht meistens nicht gut und die eigene Arty kann da wegen Reload auch noch gar nicht unterstützen.

Beni9999 #10 Posted 03 October 2012 - 09:54 AM

    Corporal

  • Player
  • 13818 battles
  • 178
  • Member since:
    05-22-2011

View PostDeepblue, on 02 October 2012 - 07:26 PM, said:

Ja genau die Jungs die sich noch unter Beschuss die News der letzten Woche und ihren Lebenslauf erzählen die meine ich damit.

Gut läufts dann eigentlich nur wenn mehr Typen in Rot als Grün das schreiben dann besteht noch ein wenig Hoffnung.

Und nein ich bin nicht rassistisch,hatte letzten selber ne polnische Freundin,darum gehts nicht.Die Mehrzahl der Jungs spielt halt echt super Scheiße und so Namen mit PL am Ende die dann mit 5xxer Rating im E100 oder auch mal gerne IS4 sitzen sind halt keine Seltenheit.

Aber zurück zum Thema,wenn man nicht großartig scouten kann auf der Map dann warte ich ersmal ab bis sich alles verteilt hat und versuche dann durchzubrechen in hinten beim Gegner Verwirrung zu stiften und wie gesagt das klappt halt nicht immer.

Nicht gleich zu Anfang rein das geht meistens nicht gut und die eigene Arty kann da wegen Reload auch noch gar nicht unterstützen.

also wenn ich das mal so zusammenfasse ist die spielweise der amx reihe ja eher, naja, träge, zumindest, bist man dann in den angriff übergeht,,,
was mich nur wundert, früher mit dem 1375 bin ich sehr sehr agressiv gefahren und oft mit erfolg...der hat mir auch nen heidenspaß gemacht und ich hatte wirklich STARK damit gerechnet, dass der amx 1390 sich genauso spielt, nur besser bewaffnet etc...irgendwie deprimierend...

bloodghast #11 Posted 03 October 2012 - 02:08 PM

    Sergeant

  • Beta Tester
  • 35516 battles
  • 234
  • Member since:
    12-03-2010

View PostBeni9999, on 03 October 2012 - 09:54 AM, said:

also wenn ich das mal so zusammenfasse ist die spielweise der amx reihe ja eher, naja, träge, zumindest, bist man dann in den angriff übergeht,,,

Jupp, kann man denk ich so sagen - es ist eine der Tugenden eines guten AMX Fahrers, nicht gleich stumpf loszubrettern, sondern erstmal abchecken, was geht...es gibt auch Maps, auf denen ich mir nen vorgelagerten Busch suche (Malinovka, Steppen z.B.) und dort scouten fahre, wenn denn 2-3 Artys auf jeder Seite sind...viele Leute regen sich immerzu über die OP-Franzosen-Panzer auf, aber ich persönlich finde sie mit am anspruchvollsten zu spielen (und bin ehrlich gesagt nicht besonders gut darin) - die Stunde des 13/90 schlägt mMn erst im fortgeschrittenen Matchverlauf - nur muß man erstmal die Geduld aufbringen, seine 60 km/h+ Kiste ein bissel zu zügeln bevor man ihr die Sporen gibt.
Ansonsten ist hier schon alles gesagt worden...

lg,
bg

Knolte #12 Posted 03 October 2012 - 09:03 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 23757 battles
  • 617
  • Member since:
    08-07-2011
So zuerst mal Danke an die Tipps und das man nicht immer gleich als Jammersack betitelt wird wenn es bei einem mal absolut nicht funktioniert. Ich hab jetzt meinen Fahrstil nochmal komplett umgestellt und muss sagen das ich damit jetzt recht erfolgreich bin (hab mein W/L-Ratio von 46% auf 50% erhöhen können). Ich hatte mich zu sehr an den Fahrstil gewöhnt wo der AMX 13 90 noch Tier7 war. Durch die Infos hab ich mir jetzt angewöhnt den AMX vollkommen untypisch für einen so schnellen Panzer absolut passiv zu spielen. Das soll heißen das ich zum Anfang nicht mal mehr in vorgeschobene Scoutpositionen fahre denn dadurch bin ich früher immer viel zu schnell gestorben (mit 60km/h ist man nicht mehr der schnellste) zumal man eh erst nach knapp 50 Sekunden sein Magazin geladen hat und damit komplett wehrlos ist. Wenn sich dann ein gegnerischer Scout zu uns traut steh ich so jedenfalls bereit um den abzufangen. Anschließend schaue ich ob ich noch irgendwo als Scout gebraucht werden kann oder ob jemand Unterstützung braucht aber dabei achte ich auch mitlerweile auf die Erfolgschance denn viel zu oft bin ich zu optimistisch vorgestürmt und am Ende hats nichts gebracht. Die Gegnerarti zu jagen mache ich auch nicht immer sondern ich versuche oft sie nur zu spotten und lasse unsere Arti die Arbeit machen. Viel zu oft hab ich mich mit einer Tier7/8 Arti beschäftigt (mindestens 3 Schuss braucht man da ja) während mich die anderen aufgeraucht haben weil die eine Arti noch 4 oder mehr Arti-Freunde hatte. Alles in allem fahr ich den AMX 13 90 wirklich sehr sehr zurück haltend und trotzdem bin ich am Ende nach Punkten sehr oft ganz oben auf der Liste zu finden. Man braucht halt ein hartes Fell weil man meist blöd angequatscht wird wenn man nicht gleich zum Start losstürmt oder man wird aus einer Defensivposition gedrängt - einfach die Ruhe bewahren und sich nicht zu etwas unüberlegten bequatschen lassen. Bei vielen Artis versuch ich mich beim scouten auch mit denen zu verständigen damit diese auch direkt agieren können. Ach und was man auch nicht vergessen darf - der AMX 13 90 wird erst wirklich brauchbar wenn man eine gut ausgebildete Manschaft hat.

KaranSjet #13 Posted 04 October 2012 - 09:08 AM

    Lance-corporal

  • Beta Tester
  • 17062 battles
  • 88
  • Member since:
    01-06-2011
Da ich mir den 13 90 demnächst zulegen will bin ich gerade hier drüber gestolpert. Zur Spielweiße kann ich noch nichts sagen. Ich wollte nur auf einen Thread aufmerksam amchen. Ich weiß nicht ob "aus der Deckung schieben" auch bestraft wird, aber ein Versuch ist es Wert.

http://forum.worldof...__fromsearch__1

NikNik94 #14 Posted 04 October 2012 - 09:35 AM

    Private

  • Player
  • 6144 battles
  • 35
  • Member since:
    09-21-2011
Also habe zwar die Franzosen nur auf dem Testserver mal angespielt um einen Eindruck von denen zu bekommen, aber wie man meinem Profil entnehmen kann spiele ich leidenschaftlich Scouts und habe daher oft genug mit den Amxbuden als Gegner auch im direkten 1on1 zu tun. Da ich Suizidrushs hasse habe ich im laufe der Zeit den Eindruck bekommen, dass die sich alle (nicht nur der 13 90) ähnlich wie der Vk2801 spielen, kann mich da zwar jetzt täuschen, aber wenn nicht freu ich mich jetzt schon dadrauf mal mit den Franzmännern anzufangen....und dem ein oder anderem ist das vl. ja ne Orientierung in Sachen Spielweise

Jarlachxs #15 Posted 08 October 2012 - 10:43 AM

    Corporal

  • Beta Tester
  • 14873 battles
  • 150
  • Member since:
    09-15-2010
Mir macht der 1390 riesen Spaß. Sogar als Tier8 mehr als vorher.
Klar hat man keine Panzerung, nachladen dauert ewig dafür kann der kleine Scheisser richtig böse weh tun.
Spielweise sollte doch klar sein, scouten scouten und in Bewegung bleiben. Lücken zur Arty suchen, alternativ isolierte Tanks angreifen.

X1376 #16 Posted 10 October 2012 - 12:50 PM

    Second Lieutenant

  • Beta Tester
  • 29654 battles
  • 1,104
  • [EHW] EHW
  • Member since:
    09-01-2010
AMX ist so ein Hybridpanzer, der mehr Aufgaben/Rollen hat. Viele Spieler fokussieren nur seine eine Seite, was AMX lämht. Ständige wechseln zwischen Rollen je nach bedarf und wissen wann man weg laufen muss mach AMX und allgemein französische Panzer schwer zu beherrschen.

@Beni9999: Ich lass hier ein Replay von mein AXM 13 90 mit scouten, Artillerie-Vernichtung, Ninja-Attacke von hinten, spotten von letzten Opfer. Leider ist im Replay nicht zu sehen, wenn man F5-F8 tasten und clicken auf Minimap benutzt und auch nicht, wie man im Kopf die feindliche Panzer zusammenzählt um Lücken zu finden.

Ramman #17 Posted 11 October 2012 - 07:11 AM

    Private

  • Beta Tester
  • 45067 battles
  • 32
  • Member since:
    11-28-2010
Meiner Meinung nach ist durch den Patch der AMX 13/90 weiter verschlechtert worden ist aber in der Hand eines guten Spielers weiterhin ein absolutes Mordinstrument was seinem Nutzer allerdings viel abverlangt.

Großes Problem ist meiner Meinung nach die falsch verstandene Rolle der Heaviespieler, dass es sich hier um einen Scoutpanzer handelt, denn meiner Meinung nach ist er zu 70% eher ein reiner Suporter.

Keine Frage, Die Rolle des Scouts kann er gut übernehmen, sollte aber je nach Match angepasst werden.
Manchmal lohnt es sich schnell vorzupreschen und eine überlegene Scoutposition einzunehmen, abhängig von den schnelleren Panzern des gegnerischen Teams. Hat man aufgrund von zu vielen schnellen feindlichen Panzern keine Chance auf eine gute Scoutposition, kann man sich auch mal an dicke Panzer hängen und Support liefern... z.B. JPE oder überhaupt Tanks mit langer nachladezeit. Die werdens einem mit Sicherheit danken.

Hierbei würde ich auch empfehlen auf Add ons zurückzugreifen, wie z.B. XVM.... Zu Beginn des Spiels kann man so relativ gut abschätzen wie die Chancen sind gut durch feindliche Linien zu preschen oder auch besser nicht.

X1376 #18 Posted 11 October 2012 - 07:36 AM

    Second Lieutenant

  • Beta Tester
  • 29654 battles
  • 1,104
  • [EHW] EHW
  • Member since:
    09-01-2010
Mir kommt mehr vor, das Patch 8.0 hat ihm stärker gemacht. AMX 13 90 war immer für MM Tier 8 Panzer, also mit 8.0 hat bekommen 100hp mehr und die Physik spielt nur für AMX. Nur grössere Reparaturrechnung ist bischen unangenehm.

chocolaterain2 #19 Posted 12 October 2012 - 01:22 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 18489 battles
  • 76
  • Member since:
    04-20-2012
Auf Tier VIII habe ich den Amx nicht gespielt, ich kann also nicht beurteilen ob der Amx sich im Vergleich als Tier VII verschlechtert hat. Ich werde ihn mir aber wieder kaufen
da er zusammen mit dem Bat mein Lieblingspanzer ist. Ich frage mich, wieso ich ihn damals überhaupt verkauft habe. :Smile_sad:

MyStErIaL #20 Posted 17 October 2012 - 07:18 PM

    Corporal

  • Player
  • 10834 battles
  • 145
  • Member since:
    09-20-2011

View PostKnolte, on 29 September 2012 - 06:52 PM, said:

Hi

Also ich hab ja schon meine Erfahrung mit dem AMX 13 90 gemacht und durfte daher feststellen das dieser Panzer nach seiner Heraufstufung auf Tier8 schon sehr zum Krampf geworden ist. Ich hab jetzt bei knapp 200 Matches noch nicht ein mal erlebt das ich unter den Top Level Tanks war was bei allen anderen Panzern immer mal vorkommt - im Gegenteil ich muss bei locker 70% der Matches gegen T10 ran obwohl die Kanone schon bei einem IS-3 versagt. Naja hab ich halt versucht defensiv zu spielen aber seit dem Update auf 8.0 ist das auch nicht mehr möglich weil es einfach genug Deppen gibt die meinen mir vorschreiben zu müssen wie ich meinen Panzer zu spielen hab. Ich wurde jetzt schon unzählige Male am Start aus einem Busch gedrückt oder gleich einen Abhang runter weil ein größerer Panzer (also in der Regel alle anderen) meint das er in der Deckung zu stehen hat oder aber das ich gefälligst zu scouten hab. Letzteres hab ich mir aber in solchen High Tier Matches abgewöhnt da ich kaum ne Chance hab sobal man mich entdeckt und außerdem hab ich mir zur Aufgabe gemacht die Arti zu beschützen. Ich hab schon gar keinen Bock mehr die immer zu reporten weil ich mir da sicher bin das seitens WG da eh keiner drauf schaut sondern das es nur eine Beruhigungsfunktion ist damit man sich einbildet das etwas getan wird. Ähnlich verhält es sich im Nahkampf - früher konnte man es sich auch mal erlauben aus versehen an den Gegnerpanzer anzufahren - jetzt drückt der mich sofort weg und verhindert das ich vernünftig beschleunigen kann.

Das soll jetzt auch kein Heulthread sein sondern einfach mal meine Erfahrung mit dem Panzer wiedergeben wie er sich in meinen Augen mit den letzten beiden Updates verschlechtert hat und hier würde mich dann interessieren wie ihr die Entwicklung dieses Panzers erlebt (es kann ja sein das ich einfach viel Pech hab und meiner Spielweise nicht so recht zum AMX 13 90 paßt). Wenn ich dann noch lese das die Lorraine ebenfalls sehr bescheiden geworden ist dann frag ich mich echt ob sich das Spielen mit dem AMX 13 90 überhaupt noch lohnt wenn der Ausblick so schlecht ist (zwei miese Panzer durchsterben um zum Bat Chat zu kommen ist irgendwie Mist).

CIAO

Kann ich absolut bestätigen!

Die Tier VIII-Einstufung find ich grundsätzlich okay und hab eigentlich keine Probleme damit, sofern es nur gegen Tier IX geht. Sobald du aber in Tier X-Matches kommst, was sehr häufig der Fall ist, bist du der absolute Depp auf dem Schlachtfeld. Ich halte mich in diesen Tier X Battles anfangs immer zurück, versuche zu scouten und sobald das Feld sich lichtet, spiel ich aggressiver und geh auch in die Offensive. Jetzt kommt aber der dicke Hacken: Beispiel am Jgpz E-100, aber auch stellvertretend für ander Tier Xer.
Habs jetzt schon mehrfach geschafft einem isolierten Jgpz E-100 in den Rücken zu fallen und ihn zu beschiessen, das Problem war nur dass an seiner 120mm Schottpanzerung an der Seite und seiner 150mm Heckpanzerung meine 6 lächerlichen 170 Pen-Kügelchen einfach abprallen, bzw nicht komplett durchgehen - sofern der Aufprallwinkel nicht exakt 90 Grad ist, bounct einfach alles.
Und genau das ist Problem, kein Mensch kann erwarten dass ich mit diesem Glaspanzer, bei dem es sowieso stark auf Geschwindigkeit, Reaktion und auch Glück ankommt, auch noch die Zeit hab, beim Umrunden gegnerischer Panzer penibelst auf einen sehr guten Schusswinkel zu achten!!! Wenigstens von hinten sollte es doch möglich sein mit einem Tier VIII-Panzer einen nur um 2 Stufen höheren Panzer ernsthaft zu beschädigen!!! Ich denke das ist nicht zuviel verlangt....

Sonst aber ein toller Panzer :Smile_sceptic:




1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users