Jump to content


Cromwell

Cromwell

  • Please log in to reply
270 replies to this topic

Schn3ll3Schelle #261 Posted 29 November 2014 - 08:45 AM

    Captain

  • Player
  • 25866 battles
  • 2,077
  • Member since:
    12-20-2012

View PostPrijnce, on 28 November 2014 - 08:00 PM, said:

 

Bei allem Respekt, diese Auszeichnung sagt doch überhaupt nichts aus... Das M ist fast so glücksabhängig wie eine Glückspilzmedaille. oO

 

Das stimmt einfach nicht! Klar schafft man das nicht in jeder Runde, da beide teams entsprechend spielen müssen (ausgeglichen, lange Spielzeit, etc.). 

Oder willst du sagen das all meine M Glück waren? Ich hab quasi seit ich mir das Ziel gesetzt habe auf jeden gefahrenen Tank das M. Mir fehlen ab T8 nur 3 Stück die es nicht haben (2altlasten und die lorr40t wo mir die lust einfach vergangen ist)



Prijnce #262 Posted 29 November 2014 - 01:15 PM

    Lieutenant

  • Member
  • 23809 battles
  • 1,627
  • Member since:
    02-17-2013

View PostPanzaknaggaa, on 29 November 2014 - 09:45 AM, said:

Oder willst du sagen das all meine M Glück waren?

 

In gewisser Weise - ja. Den Grund hast Du selbst im Satz davor genannt, es besteht einfach eine krasse Situationsabhängigkeit. Bei einem Spieler deines Niveaus ist dieser Faktor zwar deutlich kleiner, aber er ist immer noch da, sonst hättest Du das M auf der Lorraine ja schon längst. :P

 

Schau dir mal bei mir Tiger P, Borsig und Ferdinand an, hab auf allen brutal schlechte Werte und trotzdem überall das M. Wenn man nur lange genug spielt, dürfte jeder auf jedem Panzer irgendwann das M haben.



Walther_Waltherson #263 Posted 29 November 2014 - 03:48 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 37148 battles
  • 7,188
  • Member since:
    03-30-2013
Da hat prijnce wohl recht, denn das eigene Team darf nicht zu stark sein und der Gegner muss ausreichend schwach sein. Man musste auch wie bei den Markierungen kerben an das M machen konnen, damit man einen Eindruck über die zahl der M bezogen auf die spielezahl hat. Denn ein M, das schafft man immer irgendwie.

Schn3ll3Schelle #264 Posted 29 November 2014 - 06:26 PM

    Captain

  • Player
  • 25866 battles
  • 2,077
  • Member since:
    12-20-2012

View PostSpraggle, on 29 November 2014 - 03:48 PM, said:

Da hat prijnce wohl recht, denn das eigene Team darf nicht zu stark sein und der Gegner muss ausreichend schwach sein. Man musste auch wie bei den Markierungen kerben an das M machen konnen, damit man einen Eindruck über die zahl der M bezogen auf die spielezahl hat. Denn ein M, das schafft man immer irgendwie.

 

Hast du es auf all deinen tanks die du zb über 100 gefechte gefahren bist?

Oder auf all deinen t10?



Walther_Waltherson #265 Posted 29 November 2014 - 06:32 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 37148 battles
  • 7,188
  • Member since:
    03-30-2013
Mir fehlt es bisher beim T43, beim Centurion I, beim Edit: Conqueror und dem Jp2. Dafür habe ich es auf etlichen Panzern X-Mal. Bei manchen ging es sehr schnell, bei anderen stimmten die Umstande nicht.

Edited by Spraggle, 29 November 2014 - 06:54 PM.


Schn3ll3Schelle #266 Posted 29 November 2014 - 06:34 PM

    Captain

  • Player
  • 25866 battles
  • 2,077
  • Member since:
    12-20-2012

View PostSpraggle, on 29 November 2014 - 06:32 PM, said:

Mir fehlt es bisher beim T43, beim Centurion I, beim Caernarvon und dem Jp2. Dafür habe ich es auf etlichen Panzern X-Mal. Bei manchen ging es sehr schnell, bei anderen stimmten die Umstande nicht.

Und sonst alle tanks mit > 100 games?

 

Wobei die Idee mit den Kreben wäre gut.

 



Walther_Waltherson #267 Posted 29 November 2014 - 06:54 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 37148 battles
  • 7,188
  • Member since:
    03-30-2013

Ja, nur nicht auf denen die ich zu Anfängerzeiten gefahren bin. Die 4 genannten haben durchaus gute Ratings und WR, nur eben leider bisher nur 1. Klasse.

Der Punkt isst aus meiner Sicht, dass das M irgendwann erreicht wird, egal wie gut oder schlecht man ist. Bei den Erfolgsmarkierungen 3. Klasse muss man schon sehr konstant oben dabei sein. Und selbst wenn man die hat, muss da nicht zwischendrin gezwungenermaßen eine M-Runde dabei sein.


Edited by Spraggle, 29 November 2014 - 06:58 PM.


thereddd #268 Posted 17 December 2014 - 09:38 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 16122 battles
  • 81
  • Member since:
    12-23-2013
Ein Ace ist nicht in jedem Tank glück im T95 ist es das eventuell weil wenn da auf deiner seite niemand kommt dan war es das einfach für dich in dem game aber je besser der Spieler desto öfter bekommt man auch ein Ace 

KobraI #269 Posted 26 December 2014 - 04:49 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 19578 battles
  • 77
  • [BROP] BROP
  • Member since:
    05-04-2014

Hey, ich habe recht früh mit mein Cromwell angefangen, leider fährt den nun jeder "Dämel" seid dem sie den KV 1s zum kv85 genervt haben.

 

Ich Liebe diese kiste und bin diese seid dem auch am meisten gefahren :-)

 

Hier mal mein letztes schönes spiel

 

Posted Image

 

Panzer [edited]ärger ich euch immer gen um die standarts hoch zu halten, schade ist das man nicht sieht wieviele man davon bekommen hat.

Ich fahre den im übrigen sehr agressiv wie man oben im bild sieht, da versauen ein dann leider camper das spiel.

Cromwell allein an der front ist over and out für diese runde..

 

Panzerass ist im übrigen easy egal bei welchen fahrezeug, macht aber kein spaß genauso wie WN8 spieler. Spaß machen duells.

 



Krassus777 #270 Posted 25 January 2015 - 03:18 PM

    Private

  • Player
  • 8121 battles
  • 7
  • Member since:
    09-10-2013

Also zum M kann ich nur sagen: Jedes blinde Huhn findet mal´n Korn, also kann jeder schlechter Spieler auch mal verdammt viel reißen.

Aber ich muss auch sagen, dass ich mittlerweile, im Gegensatz zu früher, recht schnell das M schaffe, worüber ich mich auch immer freue.

Es gehört Glück, aber auch definitiv Können dazu. 

Bei meinen Heavies Tier 8 und 9 habe ich nach Hunderten Spielen immer noch keines, weil bei den höheren Tier´s das Niveau eben deutlich höher ist, als im Lowtierbereich. 

 

Bei den höheren Tier´s kann sich kein schlechter Spieler einfach so ein M schnappen, denn die Messlatte wird von vielen guten Spieler gesetzt. Wer also ein sein M schnappt darf sich also wirklich freuen.

Es muss natürlich jeder selber wissen, ob er nun einfach nur Schwein gehabt hat, oder tatsächlich sein Können bewiesen hat.

 

So und jetzt zum Cromwell:

 

Ich mag den guten ja, und habe im Schnitt mit der Karre ne Wn8-Wertung von ca. 2000 seit kurzem. Aber irgendwie habe ich mit der Karre immer Pech. Gerade eben auch wie 6 kills (mit M und vier Medaillen), aber irgendwie kratze ich nur an der 50% winrate, da ich scheinbar immer verliere egal wieviel ich reiße, oder wir eben gewinnen, wenn ich mal gar nix mache^^. Ich hoffe das is nur sein typisch Einbruch nach unten, soll ja vorkommen, dass man einfach ordentlich Pech hat. Trotzdem hab ich das Gefühl, dass mein Spiel immer noch nicht richtig auf den Panzer zugeschnitten ist.

 

Für ein paar dufte Tipps bin ich offen, auch wenn ich das Grundsätzliche schon weiß. Vielleicht is hier ja ein Pro, der dem Ding das letzte Geheimnis entlockt hat;)

  



CommanderJenzor #271 Posted 31 January 2015 - 09:20 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 26136 battles
  • 758
  • [H-4-N] H-4-N
  • Member since:
    06-26-2012

Ach Männers, das M, das M, das ist doch unwichtig :p

 

Die Pascucci, die ist erstrebenswert :P

 

Ach, ich mag den Cromwell auf diesem Tier, was viele Fehler verzeiht, mit Gegnern, die einen nicht beachten und Mates, die Just For Fun spielen ;-)

 







Also tagged with Cromwell

2 user(s) are reading this topic

0 members, 2 guests, 0 anonymous users