Jump to content


Noobmeter.com


This topic has been archived. This means that you cannot reply to this topic.
70 replies to this topic

KKH #21 Posted 28 November 2012 - 12:12 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 19372 battles
  • 2,627
  • Member since:
    04-14-2011
Wie ich schon mal irgendwo erwähnte zum Glück ist das gottseidank irgendwann Geschichte mit dem "Meiner ist länger getue" :-)

Ich hoffe nur WG bringt die Option noch früh genug dafür ins Spiel ein.

OfenOlaf #22 Posted 28 November 2012 - 01:07 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 15731 battles
  • 532
  • Member since:
    08-09-2011

View PostKKH, on 28 November 2012 - 12:12 PM, said:

Wie ich schon mal irgendwo erwähnte zum Glück ist das gottseidank irgendwann Geschichte mit dem "Meiner ist länger getue" :-)

Ich hoffe nur WG bringt die Option noch früh genug dafür ins Spiel ein.

Wieso sollte damit Geschichte sein? Den aktuellsten Q&A zufolge wird es niemals möglich sein, seine Stats zu verbergen - und das ist gut so. In einem Spiel in dem es Sieger und Besiegte gibt, gibt es logischerweise auch eine Hierarchie. Das ist in Ordnung, gute Leistung sollte immer honoriert werden.

Die_Schildkroete #23 Posted 28 November 2012 - 01:16 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 21101 battles
  • 7,055
  • [JFG] JFG
  • Member since:
    01-29-2011

View PostOfenOlaf, on 28 November 2012 - 01:07 PM, said:

Wieso sollte damit Geschichte sein? Den aktuellsten Q&A zufolge wird es niemals möglich sein, seine Stats zu verbergen - und das ist gut so. In einem Spiel in dem es Sieger und Besiegte gibt, gibt es logischerweise auch eine Hierarchie. Das ist in Ordnung, gute Leistung sollte immer honoriert werden.

Ich finde es nicht gut, ich würde meine Stats auch lieber unsichtbar machen, damit der XVM das nicht auslesen kann....

Weil es nervt einfach nur gleich zum start zu hören: "omg Red Top Tank Team" oder "XY noob"....

Ich wäre auch dafür den XVM mod und ähnliche Mods zu verbieten! Da aber WG sagt das sie nichts dagegen machen wollen bleibt das wohl.... schade eigentlich, früher hat es doch auch ohne XVM funktoniert.. oder?

OfenOlaf #24 Posted 28 November 2012 - 01:23 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 15731 battles
  • 532
  • Member since:
    08-09-2011
WoT braucht ein Ligasystem, dann gibt es diese Anfeindungen ingame nicht mehr. XVM zu verbieten hieße sämtliche Stats zu verbergen, was sämtliche Accounts steril und gleichförmig machen würde.

Warum soll ich mich denn noch anstrengen zu gewinnen, wenn doch eh nirgends steht wie oft ich gewinne?
Warum soll ich viele Kills machen wenn doch eh nie einer erfahren wird viele ich erwischen könnte?
Warum soll ich genau schießen, wenn doch keiner wissen kann, was für ein toller Schütze ich bin?

Keine Stats = Null Spielspaß. Dann verkommt WoT zum kurzweiligen Arcardegame für die Pause auf der Arbeit.

Das ist nun wirklich das kleine Einmaleins der MMOs, die individuellen Leistungen der Spieler zu honorieren und sie so bei der Stange zu halten. Denn es sind im Normalfall gerade die besseren Spieler, die letztendlich auch Geld in das Spiel investieren.

Himmelskugel #25 Posted 28 November 2012 - 01:26 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 18031 battles
  • 1,576
  • Member since:
    03-31-2012

View PostMr_Macho_Man, on 27 November 2012 - 02:23 PM, said:

Ich finde dieses Noobmeter ist ne feine Sache, einfach und effizient - Glückwunsch an den Ersteller  :Smile_honoring:

Eine feine Sache? Ich finde sowas einfach nur abartig. Alleine schon bei den Namen "Noobmeter" kommt mir das Essen wieder hoch. Virtueller Schw***vergleich ist das und mehr nicht.

View PostOfenOlaf, on 28 November 2012 - 01:23 PM, said:

WoT braucht ein Ligasystem, dann gibt es diese Anfeindungen ingame nicht mehr.

Welche Anfeindungen denn bitte? Wenn solche Möchtegerne meinen, sie müßten den Boss raushängen weil ja ihre Stats so Geil sind, dann ist das einfach nur Peinlich. Virtuell den Boss raushängen, wow das bringts ja auch voll. Und WoT braucht kein 2-Klassen-System. Besser wäre es, wenn einige Leute mal etwas an der Toleranzschraube etwas drehen würden.


View PostOfenOlaf, on 28 November 2012 - 01:23 PM, said:

XVM zu verbieten hieße sämtliche Stats zu verbergen, was sämtliche Accounts steril und gleichförmig machen würde.

Verbieten tut hier keiner was. Die verbalen Ausbrüche liegen nicht an XVM, sondern doch wohl viel eher an den einzelnen Personen.

View PostOfenOlaf, on 28 November 2012 - 01:23 PM, said:

Warum soll ich mich denn noch anstrengen zu gewinnen, wenn doch eh nirgends steht wie oft ich gewinne?

InGame Statistik ist dir bekant? Oder brauchst Du auch so eine geile Sigantur, wo jeder sehen kann, was für ein toller Hecht man doch ist.

View PostOfenOlaf, on 28 November 2012 - 01:23 PM, said:

Warum soll ich viele Kills machen wenn doch eh nie einer erfahren wird viele ich erwischen könnte?

Das ist nur ein Spiel und wenn einer an den Kills interesse hat, kann er sie auch InGame nachschauen.

View PostOfenOlaf, on 28 November 2012 - 01:23 PM, said:

Warum soll ich genau schießen, wenn doch keiner wissen kann, was für ein toller Schütze ich bin?

Sowas sieht man wenn man, ja wenn man die InGamestatistik sich anschaut. Wer interesse hat, kann die nachschauen gehen.

View PostOfenOlaf, on 28 November 2012 - 01:23 PM, said:

Keine Stats = Null Spielspaß. Dann verkommt WoT zum kurzweiligen Arcardegame für die Pause auf der Arbeit.
Das ist nun wirklich das kleine Einmaleins der MMOs, die individuellen Leistungen der Spieler zu honorieren und sie so bei der Stange zu halten. Denn es sind im Normalfall gerade die besseren Spieler, die letztendlich auch Geld in das Spiel investieren.

Spielst Du ein Spiel wegen den "geilen" Statistiken? Ein Spiel, was keine Statistiken hat, wo man sich Profilieren kann, macht dir also keinen Spaß? Hmm....ich spiele ein Spiel weil "es" mir Spaß macht, weil mir der MP gefällt usw. usf. Deswegen spiele ich ein Spiel und nicht weil ich dann eine geile Statistik habe. Und eine Statistik hält keine Spieler bei der Stange. Ein Spiel hält Spieler bei der Stange, wenn es immer frischen neuen Content gibt, wenn es Events gibt usw. aber keine Statistik.

Edited by Himmelskugel, 28 November 2012 - 01:42 PM.


allufewig #26 Posted 28 November 2012 - 01:33 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 34294 battles
  • 1,787
  • [CR_] CR_
  • Member since:
    07-31-2011
Zum Stats verbergen -Thema: WoT ist ein kompetitives Spiel, es geht darum das andere Team zu besiegen. Ein Leistungsvergleich ist Teil des natürlichen Konzepts.

Jetzt stelle sich mal einer Vor, beim Fussball gäbe es keine Tore und keine Tabelle mehr, nur weil ein paar Hooligans das ganze etwas zu ernst nehmen...

KarsonNow #27 Posted 28 November 2012 - 03:08 PM

    First Sergeant

  • Beta Tester
  • 8850 battles
  • 1,598
  • [LOBO] LOBO
  • Member since:
    11-02-2010

View PostHimmelskugel, on 28 November 2012 - 01:26 PM, said:

...CUT...
....Welche Anfeindungen denn bitte? Wenn solche Möchtegerne meinen, sie müßten den Boss raushängen weil ja ihre Stats so Geil sind, dann ist das einfach nur Peinlich. Virtuell den Boss raushängen, wow das bringts ja auch voll....

...CUT...
Besser wäre es, wenn einige Leute mal etwas an der Toleranzschraube etwas.

...CUT...

Spielst Du ein Spiel wegen den "geilen" Statistiken? Ein Spiel, was keine Statistiken hat, wo man sich Profilieren kann, macht dir also keinen Spaß? Hmm....ich spiele ein Spiel weil "es" mir Spaß macht, weil mir der MP gefällt usw. usf. Deswegen spiele ich ein Spiel und nicht weil ich dann eine geile Statistik habe. Und eine Statistik hält keine Spieler bei der Stange. Ein Spiel hält Spieler bei der Stange, wenn es immer frischen neuen Content gibt, wenn es Events gibt usw. aber keine Statistik.


* - Na gut dass nur das Spiel die Spieler bei der Stange hält und demzufolge wird die erweiterte After Battle Stats wieder entfernt - da es keiner haben will. Geplante After Battle Chat kommt auch nicht.
Alles komplett unnötige Futures. -*

M.M.n. kommt es auf mix aus verschiedenen Sachen. Eben das ganze macht das Spiel aus - nicht nur aufm Feld rumbrettern.

Toleranz - sorry, aber in dem Ton den du aufgelegt hast...klingt es ein wenig biggoterisch. ;)

Zu dem Boss raushängen... Interessanterweise die lautesten und frechsten sind eben die Spieler die.schlechte Stats haben. Ist mir so aufgefallen, da ich nach dem Match die Stats checke - von demjenigen die die größte "Fresse" hatten.

Edit:
Sarkasmus extra mit "*" markiert.

OfenOlaf #28 Posted 28 November 2012 - 03:19 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 15731 battles
  • 532
  • Member since:
    08-09-2011
@Himmelskugel: Mit allem was du geschrieben hast hast du meine Forderung nach einem Ligasystem bestätigt. Denn offenbar existieren zwei auffassungen von diesem Spiel: eine kompetitive und eine rein Spaßorientierte. Gerade für all die vielen Spieler, die sich an jedem Leistungsvergleich stoßen, wäre es ein Segen, in einer gruppe gleichgesinnter auf einem ähnlichen Niveau zu spielen. Diejenigen, die sich entweder als besser bezeichnen oder es auch sind, können dann in den höheren Ligen gegeneinander kämpfen.

Die Analogie des Fußballs meines Vorredners bietet sich übrigens sehr gut an, auch hier gibt es in den Topligen Spielerstatistiken und hohes sportliches Niveau, in den unteren Ligen können all jene dem Sport frönen, die einfach nur mal ein wenig kicken wollen.@karsonnow: quelle? Soweit ich weiß bleiben die after battle statistics unverändert.

GS_Guderian #29 Posted 28 November 2012 - 03:23 PM

    First Sergeant

  • Beta Tester
  • 40779 battles
  • 3,704
  • [GS_] GS_
  • Member since:
    10-04-2010
Liebe Kugel des Himmels, wenn Du Dir einmal XVM zu Gemüte führen würdest, könntest Du feststellen, dass im Regelfalle:

RotBerts rumkrakelen und flamen, Hilfe ab Sekunde 3 dauerpingen, Im Spawn stehen bleiben, rumballern (auch auf eigene), Unfälle fabrizieren und provozieren, nach vorne rushen und sterben - dafür aber dem Team der Gegner Ari und dem Schei...MM die Schuld geben.
Grüne oder gar Lilane tuen das nicht bis selten. Denn die konzentrieren sich auf's Spiel (und siegen etwas öfter).

Das Pennerverhalten gab es übrigens schon immer, nur jetzt entlarvt man die Hilfstruppen dahinter leichter.

del502240582 #30 Posted 28 November 2012 - 03:32 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 3770 battles
  • 604
  • Member since:
    01-27-2012
Lieber GS des Guderians. Es gibt aber auch Rotberts die genau daß nicht tun. Und ich hoffe Du hast die Rotberts mit Deiner aussage nicht als "Penner" klassifiziert

Cartman666 #31 Posted 28 November 2012 - 03:32 PM

    First Sergeant

  • Beta Tester
  • 17803 battles
  • 4,378
  • [ASOP] ASOP
  • Member since:
    11-26-2010

View PostKKH, on 28 November 2012 - 12:12 PM, said:

Wie ich schon mal irgendwo erwähnte zum Glück ist das gottseidank irgendwann Geschichte mit dem "Meiner ist länger getue" :-)

Ich hoffe nur WG bringt die Option noch früh genug dafür ins Spiel ein.
Und ich erwähnte anderswo schon:
Schlechte Spieler werden auch durch Abschaffen der Statistik nicht besser.

Und angepflaumt werden eigentlich auch nur die absoluten Nullnummern (aka 500 Effizienz, Tier 8-10 Panzer, 3000+ Spiele).
Für mehr als 500 Effizienz im XVM muss man nur mehr als 2 Schaden verursachende Treffer pro Gefecht machen. Wer das mit einem TIer 8 Heavy nicht hinbekommt sollte sich mal über gar nichts beschweren.

GS_Guderian #32 Posted 28 November 2012 - 03:52 PM

    First Sergeant

  • Beta Tester
  • 40779 battles
  • 3,704
  • [GS_] GS_
  • Member since:
    10-04-2010

View PostAmillo, on 28 November 2012 - 03:32 PM, said:

Lieber GS des Guderians. Es gibt aber auch Rotberts die genau daß nicht tun. Und ich hoffe Du hast die Rotberts mit Deiner aussage nicht als "Penner" klassifiziert

Meine Aussage klassifiziert niemanden als Penner. Und nein, natürlich sind nicht alle Spieler mit 'roten Stats' jenen oben erwähnten Ungeflogenheiten anheim gefallen.
Es ging mir vielmehr darum, der Kugel des Himmels nahezulegen, dass Flamereien nicht zwingend etwas damit zu tun haben, dass man sehen kann wie erfolgreich die Mit/Gegenspieler sind. Und das die überaus erfolgreichen Spieler sich eher zurückhalten.

Allerdings sind in den meisten Spielen natürlich viel mehr rote als grüne Spieler, was es auch leichter macht rote Spieler mit 'Pennerverhalten' zu erleiden, als grüne.

Die_Schildkroete #33 Posted 28 November 2012 - 04:06 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 21101 battles
  • 7,055
  • [JFG] JFG
  • Member since:
    01-29-2011
Warum bekomme ich für eine Meinung - .... egal ich sage meine Meinung trozdem und bleibe dabei ein Verbot für XVM mod und ähnliche mods!
(das kommt jetzt in die Signatur)



Wenn wir eine Liga einführen, wie soll die den Funktonieren?  
Wie stellt ihr euch das vor?
Wie soll sie rechnen und nach welchen Kritik Punkten?
In wie weit sollen Platons mit einbezogen werden?


Fragen über fragen......

del502240582 #34 Posted 28 November 2012 - 04:10 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 3770 battles
  • 604
  • Member since:
    01-27-2012
@ Schildkröte. Ich habs Minusle weg gemacht  :Smile_Default:. @ GS-Guderian. Dann is ja ok und ich entschuldige mich in aller Form für mein energisches Vorgehen. *Handshake?*  :Smile_blinky:  :Smile_Default:

Gundam_Zero_X #35 Posted 28 November 2012 - 04:11 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 22106 battles
  • 3,431
  • Member since:
    07-05-2011
Ich finde solche Statsseiten prima wenn man sich damit selber "reflektieren" will. Man kann so seine "Leistungen" besser und  geziehlter beobachten.
Vergleiche mit anderen Spielern dagegen wird schon schwer bis blödsinn, Arty player only vs Heavy player only kann man nicht mit dem gleichen "Basisberechungen" analysieren.

Man kann zwar grob zwischen gut und schlecht mit effi unterscheiden, aber wie gut und wie schlecht im detail verwischt dann zu stark.

Panzertyp spezifische Calculationen wären nice, in welcher für den Typ spezifische "schwerpunkte" berechnet werden und einen Wert ergeben. Würde nen vergleich eher ermöglichen.

GS_Guderian #36 Posted 28 November 2012 - 04:16 PM

    First Sergeant

  • Beta Tester
  • 40779 battles
  • 3,704
  • [GS_] GS_
  • Member since:
    10-04-2010

View PostDie_Schildkroete, on 28 November 2012 - 04:06 PM, said:

Warum bekomme ich für eine Meinung - .... egal ich sage meine Meinung trozdem und bleibe dabei ein Verbot für XVM mod und ähnliche mods!
(das kommt jetzt in die Signatur)



Wenn wir eine Liga einführen, wie soll die den Funktonieren?  
Wie stellt ihr euch das vor?
Wie soll sie rechnen und nach welchen Kritik Punkten?
In wie weit sollen Platons mit einbezogen werden?


Fragen über fragen......

Bekommst auch ein + von mir, obgleich ich XVM überaus wichtig und richtig finde.

Die Liga sehe ich ähnlich skeptisch. Jeder Grüne braucht Rote, sonst wäre es ja nicht grün ;)

OfenOlaf #37 Posted 28 November 2012 - 04:24 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 15731 battles
  • 532
  • Member since:
    08-09-2011

View PostGS_Guderian, on 28 November 2012 - 04:16 PM, said:

Die Liga sehe ich ähnlich skeptisch. Jeder Grüne braucht Rote, sonst wäre es ja nicht grün ;)

Stimmt nicht, alleine 30 Spots + die 150-200 Cap/Decap Punkte die jede Runde anfallen, machen 28500-36000 Effizienzpunkte, wohlgemerkt ohne Schaden und Kills. Und das wären dann schon über 1000 Eff für jeden. Die Unicum-Quote von 2% ist jedenfalls unrealistisch. Bei exakt gleichem Skill und exakt gleicher Schadensverteilung hätte wohl jeder um die 1100-1300.

View PostDie_Schildkroete, on 28 November 2012 - 04:06 PM, said:

Wenn wir eine Liga einführen, wie soll die den Funktonieren?
Wie stellt ihr euch das vor?
Wie soll sie rechnen und nach welchen Kritik Punkten?
In wie weit sollen Platons mit einbezogen werden?

Alle Detailfragen sind überflüssig, da WG so etwas niemals durchführen wird. Zahlende Kunden werden nämlich keine Lust haben, in der 3. Liga zu spielen. Was bleibt ist die grundsätzliche Feststellung, daß einige Spieler eben lieber ein bisschen in der Gegend herumballern und andere lieber ihre Fähigkeiten im Wettkampf messen wollen. Und zwischen diesen beiden Gruppen wird es nie Frieden geben, weil beide auf unterschiedlichen Ebenen argumentieren.

KarsonNow #38 Posted 28 November 2012 - 04:35 PM

    First Sergeant

  • Beta Tester
  • 8850 battles
  • 1,598
  • [LOBO] LOBO
  • Member since:
    11-02-2010
@OfenOlaf:
- Wegen der Quelle...

Es war nicht Ernst gemeint. Habe es noch jetzt extra vermerkt.

View PostGS_Guderian, on 28 November 2012 - 04:16 PM, said:

Bekommst auch ein + von mir, obgleich ich XVM überaus wichtig und richtig finde.

Die Liga sehe ich ähnlich skeptisch. Jeder Grüne braucht Rote, sonst wäre es ja nicht grün ;)

Nein.
Die Roten im T8-10 Bereich haben meist unterdurchschnittliche avg. Werte (z.B. max. 500DMG und 0.3 Kills pro Runde).

Man hat auch bei ausgeglichenen Runde immernoch die gleiche Anzahl an Panzer die man zerstört kann und gleiche HP Pool um Schäden zu produzieren.

Und bitte sag mir nicht dass man nicht in der Lage ist, im Tier8-10 Match, Schäden zu machen.
Ja, jeder versemmelt hin und wieder ne Runde oder hat einfach mal Pech geonehitted zu werden - ich meine normale Matches.

Edit:
Abgesehen davon dass wir wieder irgendeine Zahl ausgespuckt bekommen ohne zu wissen wie die Berechnungsformel aussieht.

GS_Guderian #39 Posted 28 November 2012 - 04:44 PM

    First Sergeant

  • Beta Tester
  • 40779 battles
  • 3,704
  • [GS_] GS_
  • Member since:
    10-04-2010

View PostOfenOlaf, on 28 November 2012 - 04:24 PM, said:

...Stimmt nicht, alleine 30 Spots + die 150-200 Cap/Decap Punkte die jede Runde anfallen, machen 28500-36000 Effizienzpunkte, wohlgemerkt ohne Schaden und Kills. Und das wären dann schon über 1000 Eff für jeden. Die Unicum-Quote von 2% ist jedenfalls unrealistisch. Bei exakt gleichem Skill und exakt gleicher Schadensverteilung hätte wohl jeder um die 1100-1300...

Nochmal: W E N N  es grüne Spieler geben soll, dann braucht es auch Rote. Denn Grüne cappen mehr, machen mehr Schaden, spotten mehr, resetten mehr. Ist auch logisch, da sie im Regelfalle länger leben und Spiele öfter gewinnen. Wenn jeder genau das selbe leisten würde, käme vielleicht etwas Gelbes bei rum. Es wird ja lange nicht jedes Spiel durch cappen gewonnen und erst recht nicht zusätzlich 100% resettet. Außerdem kann auch nur eine Seite durch Cap gewinnen. Völlig hanebüchenener Unsinn. Grüne Spieler leben von den Fehlern anderer.

OfenOlaf #40 Posted 28 November 2012 - 05:59 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 15731 battles
  • 532
  • Member since:
    08-09-2011

View PostGS_Guderian, on 28 November 2012 - 04:44 PM, said:

Es wird ja lange nicht jedes Spiel durch cappen gewonnen und erst recht nicht zusätzlich 100% resettet.

150 Cappunkte pro Match sind locker drin.

Es steht 3:12, der Sieg ist sicher. Flanke A bricht durch und landet im Cap. Nacheinander fahren 5 Panzer in den Cap und jeder cappt bis das Spiel vorbei ist. Jeder generiert nun pro Sekunde einen Cap Punkt, also insgesamt 5 Caps pro Sekunde. Da die Begenzung aber bei 3 Caps liegt, werden auch nur 3 Caps angerechnet. Es dauert also 33,33 Sekunden bis der Cap fertig ist. In dieser Zeit bekommen die fünf Spieler je 33-34 Cappunkte gutgeschrieben (=über 150).

So eine Situation ergibt sich im Midtier Bereich in grob 60% der Fälle, im Lowtier häufiger, im Hightier seltener.

Quote

Each tank in the capture circle generates 1 capture point per second. You cannot generate more than 3 capture points per second.

Quelle:
http://wiki.worldoft...turing_the_Base