Jump to content


Selbstfahrlafette: 105 leFH18B2

Selbstfahrlafette SPG

  • Please log in to reply
412 replies to this topic

Major_Digger #21 Posted 13 January 2013 - 12:45 AM

    Warrant Officer

  • Clan Commander
  • 48462 battles
  • 517
  • [S___D] S___D
  • Member since:
    09-20-2011
Schau sonst vorher noch einige 105 leFH18B2 Videos bei Youtube an, da siehst du das Teil mal vorab in Action. ;)






Edited by Trommelfeuer, 13 January 2013 - 12:49 AM.


Die_Schildkroete #22 Posted 13 January 2013 - 12:47 AM

    Major General

  • Player
  • 23341 battles
  • 5,626
  • Member since:
    01-29-2011
Gute Idee  :Smile_great:

Danke  :Smile_popcorn1:

Eisenmantel #23 Posted 13 January 2013 - 12:47 AM

    Major General

  • Player
  • 4069 battles
  • 5,046
  • Member since:
    03-02-2012
Ich hab das Schmuckstück auch schon geraume Zeit und bin sehr zufrieden! Ich schieße ausschließlich normale HE, da die Arty so ein guter Credit-Maker ist. Wer die Priest kennt, kennt auch das Schadenspotential der Kanone, denn beide Waffen sind identisch. Soll heißen, dass sie ab Tier 6 relativ wenig Schaden verursacht, jedoch dafür schnell einzielt und wie ein MG schießt! Spaßig ist auch die dicke Panzerung, die so machen Scout zur Verzweiflung treiben kann. Man erlebt es sonst ja nicht so oft, dass es an der eigenen Arty fröhlich bounct!  :Smile_trollface-3:

Wer die Crew auf 100% hat, den Ansetzer einbaut und dann noch Waffenbrüder skillt, hat eine nette Maschinenkanone mit Arty-Sicht und B1-Panzerung!

Edit: Übrigens scheint diese Arty die einzige zu sein, die jetzt im kommenden Artyvernichtungsfeldzug nicht generft wird! An Kaufpanzern vergreift sich WG offensichtlich nicht so schnell.

Edited by Eisenmantel, 13 January 2013 - 12:52 AM.


Lewellyn709 #24 Posted 13 January 2013 - 02:20 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 12277 battles
  • 1,345
  • Member since:
    06-26-2011
Wo Du das so als Vergleich ranziehst, ist sie der SU-8 sehr ähnlich. Richtbereich, Schusswinkel und Reichweite. Nur mit der Gun der Wespe.

Panzerkillek #25 Posted 13 January 2013 - 03:44 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 16775 battles
  • 78
  • Member since:
    07-28-2011
Ich hab das Teil schon seit Veröffentlichung, es ist die einzigste Arty die mir perfekt liegt. Die Vorteile Super schnelle Nachladezeit, sehr schnelle Einzielzeit. Außerdem ein sehr gutes MM ganz selten mal mit VIII zusammen in ein Match. Die Nachteile sehe ich nur bei der Mobilität. Das Geldeinkommen geht auch in Ordnung 20000-30000 pro Sieg durchschnittlich.

Runengold #26 Posted 15 January 2013 - 10:56 AM

    Private

  • Player
  • 69421 battles
  • 5
  • Member since:
    04-11-2012
Moin Moin mir gefällt die auch gut und zusammen mit den anderen Fr. Ary wird die mannschaft sehr schnell Ausgebildet und hat schnell viele "Skills2 was sehr angenehm ist. Viel glück weiter Rune

Patton_45 #27 Posted 15 January 2013 - 01:26 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 8154 battles
  • 320
  • Member since:
    12-27-2012
Ich habe sie mir auch geholt für 750 Gold ich persönlich finde sie der normalen t4 Arty weit überlegen der Schaden reicht um Leute leicht zu One Hiten. Mir reicht die Geschwindigkeit auch eine Arty muss ja nicht schnell sein.

Kevin01071999 #28 Posted 05 February 2013 - 09:51 AM

    Sergeant

  • Player
  • 34033 battles
  • 293
  • Member since:
    11-05-2011
ich fahre derzeit die AMX 105AM als reine Spassarty, hab die Besatzung übrig gehabt, inkl. Waffenbruder.
bin derzeit am überlegen , mir statt dessen die 105 leGH18B2 zu kaufen und die Besatzung gleich da rein zu werfen.
wie kann man denn Schaden und Durchschlag der beiden 4er Artys vergleichen ? theoretische Zahlen sind die eine Sache,
die Praxis zeigt mir oft genug etwas ganz anderes.
wer hat beide Artys und kann mir helfen ?

Lewellyn709 #29 Posted 05 February 2013 - 12:29 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 12277 battles
  • 1,345
  • Member since:
    06-26-2011
Ich hab die AMX durchgegrindet (109 Gefechte, 59% WR) und fahre die 18B2 (135 Gefechte, 53% WR). Gefühlt macht die 18B2 etwas mehr Schaden. Dafür fährt die 18B2 wie eine AMX105 mit angezogener Handbremse. Sie ist in allen Belangen erheblich weniger mobil.

Andererseits unterliegt die 18B2 nicht dem Globalnerv, hat somit ihre 260HP behalten und ist eine der wenigen Artis, die einen (kleinen) negativen Richtwinkel haben. Sprich, man kann sich auch im Nahbereich wehren, wenn man die Zeit zum drehen bekommt. Und es bounced sogar mal ein kleineres Kaliber an der ganz passabel gepanzerten Wanne. Somit hat man mit Ansetzer und erfahrener Besatzung öfters Zeit für einen 2. Schuss, wenn es nur ein Gegner ist und nicht gerade der allseits beliebte KV1-S.

Schön ist dann gegen T5er oder kleiner mit Goldmun in der Nahverteidgung. Da es sich um die bekannte 150/350-105mm-Goldmun handelt, mit der auch Hetzer/Pz.IV/M4 rumspammen, killt man einzeln ankommende Gegner auch gerne mal mit einem Schuss. 5 Schuss hab ich immer dabei.

Weglaufen ist auch keine Alternative. Mal eben die Seite wechseln kann man ziemlich vergessen.

Major_MoJo #30 Posted 22 February 2013 - 11:51 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 11600 battles
  • 738
  • Member since:
    08-12-2012
Hallo Alle Zusammen,

Vorab gleich der Hauptnachteil dieses Fahrzeugs: Viele Panzer haben entweder eine kurze Typbezeichnung (D2, H35, Pz III, T-28, E2, KV, VK etc.) oder einen langen Namen, aus welchem man leicht eine kurzform / spitznamen bilden kann (fesche Lola, die Seife, Ratte, Easy Eight, Sau...)

105leFH18B2 ist schonmal in Gefechtssituationen als Abkürzung nicht aussprechbar. Voll ausgeschrieben hieße sie Einhundertundfünf Millimeter leichte Feld Haubitze achtzehn B Zwo. Ebenfalls schlecht als Spot ansagbar...
Und Abkürzen lässt sich hier auch schlecht etwas:

105 - verwechselbar mit AMX 105 (reguläre Tier IV Arty)
Feldhaubitze - eher missverständlich
B2 - verwechselbar mit B2

Daher wir sie von mir nur "Die Unaussprechliche" genannt (auch weil ich immer wieder einen Teil ihres Namens vergesse)


Um meinen Senf auch nochmal zur "Unaussprechlichen" zu geben:

Kaufentscheidend waren für mich zwei Punkte:

1.) Ich liebe meine Renault BS! Allerdings ist die durchschnittliche XP Ausbeute bei ihr mehr als mickrig (in guten matches mal 400 bis 500 XP), weshalb ich mir überlegt habe, durch die Premium Arty da etwas nachzuhelfen. (höheres Tier = mehr XP)
Des weiteren hatten lange Zeit wenige von meinen Zugkumpels eine IIer Arty, was wegen des Tier III - Tier IV MM meine BS aus Zügen ausschloss. Jetzt kann ich mit der Unaussprechlichen und ihrer BS / fesche Lola Mannschaft auch mal Tier IV Arty Züge fahren (im direkten vergleich empfinde ich die M37 als stärker, AMX 105 im übrigen auch...)

2.) Meine fesche Lola (Tier III Arty) staubt momentan etwas an, da mir die BS mehr spaß macht. Um deren Crew auch mal Fortschritte zu gönnen geht es ab auf die Unaussprechliche und E-Viola!, bei den seltenen Ausfahrten mit Lola zeigen sich schon erste Verbesserungen.

Ein paar meiner Eindrücke:
  • Die Beweglichkeit, Wende- oder Endgeschwindigkeit  der Unaussprechlichen mag für viele Spieler Nachteilig erscheinen, aber da ich viele Low-Tier Franzosen fahre (AMX40, AMX 38, H35, D2...) empfinde ich sie als durchschnittlich bis gut...
  • In Arty Zügen ist mir aufgefallen, dass viele Gegner Größe mit Gefährdungspotential gleichsetzen. Ein 30% KV-1S beschießt lieber mich in der Unaussprechlichen und lässt die für ihn wesentlich gefährlichere AMX 105 meines Zugkameraden unbehelligt - mit tödlichem Ergebnis für ihn.
  • Ein Nachteil scheint ihre länge zu sein in Verbindung mit dem Arty typischen geringen negativen Richtwinkel. Ich hatte schon ein paar mal Situationen, wo im Infight die Unaussprechliche mit einem Teil ihrer Wanne derart unglücklich auf einem Traktorwrack oder Holzstammgerümpel oder ein Stück noch am Hang stand, dass ich auf den anbrausenden Scout nachjustieren musst - mit tödlichem Ergebnis für mich.
  • Für Spieler, welche Kadenz über Alphaschaden stellen (... ich liebe Renault BS...) ist sie sicherlich die erstrebenswertere Alternative zur AMX 105.
  • Das Einkommen kann ich schlecht beurteilen, da ich noch nie reguläre Tier IV Arty gefahren bin. Ich persönlich bin aber mit den erwirtschafteten Credits der Unaussprechlichen zufrieden - zum Creditfarmen würde ich dennoch eher Tier V premium Meds empfehlen...
  • Die Panzerung ist zwar genauso gut wie im B1 (teilweise sogar besser da der Nutzlos Kanonen Weakspot entfällt), allerdings bremst die Wendegeschwindigkeit diesen Vorteil gänzlich aus... Wo es beim B1 noch möglich ist schnell nachzuwinkeln kann die Unaussprechliche von Scouts munter umkreist und unter Feuer genommen werden. Der Riesen Weakspot in Form der kompletten Artillerie Aufbaute tut sein übriges... Trotz all dieser Tatsachen ist gefühlt zu 70% der erste Treffer eine anrückenden Gegners ein Abpraller (leider auch meist nur der erste Treffer...)
  • Den von einem Vorposter bereits angesprochenen MM Vorteil kann ich bestätigen! Ohne Züge wurde ich maximal bis in Tier VII gezogen, vermehrt Tier VI und in ganz glücklichen Fällen auch mal Tier V. In Tier VIII wurde ich von meinen Zugkumpels in ihren regulären Tier IV Artys gezogen.


Lewellyn709 #31 Posted 23 February 2013 - 10:12 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 12277 battles
  • 1,345
  • Member since:
    06-26-2011
Man kommt auch ohne Zug mit der 18B2 in T8-Runden. Selten, aber ab- und zu hat man mal einen IS-3 als Ziel.
Wo man entsprechend kaum Schaden machen kann.
Der Tierspread ist nun mal 4.
Seit dem Globalnerf hat allerdings gefühlt die Anzahl an T5-Runden zugenommen. Und da ist die 18B2 eine sehr effektive Waffe.

Major_MoJo #32 Posted 25 February 2013 - 09:29 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 11600 battles
  • 738
  • Member since:
    08-12-2012
Okay, für die Einschätzung des MM habe ich wahrscheinlich noch zu wenige Gefechte...

Btw.

ich hatte übrigens gestern den, glaube ich hier schon angesprochenen, Fall, dass sich ein T49 an mir zerrammt hat. Lächerlicher Weise habe ich es erst nach dem Gefecht gemerkt, als plötzlich die Kamikaze Auszeichnung für mich abfiel... Meine erste Kamikaze Auszeichnung mit einer Arty...

Ich mag die Unaussprechliche!

Das_Wiesel_WeaselY4 #33 Posted 26 February 2013 - 08:19 AM

    Major General

  • Clan Commander
  • 35112 battles
  • 5,895
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-04-2011
Jo das ist ziemlich geil.  :Smile_veryhappy:  Ist mir auch ein einziges mal passiert. da haucht so eine völlig verzweifelte Seele ihr Leben aus, und man kriegt es nicht einmal mit...

Major_MoJo #34 Posted 26 February 2013 - 09:49 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 11600 battles
  • 738
  • Member since:
    08-12-2012
Ja, so Oberspasemacken, die meinen mit nem A-20 könnte man nen BDR zerrammen oder mit nem T-50 nen TigerP kennt jeder...

- ich hab auch mal in meiner Noob Zeit versucht mit einem A-20 nen Leopard zu zerrammen. Nicht meine beste Idee... -

Aber an einer Arty zerplatzen, die eine Stufe unter dem eigenen Fahrzeug ist - ich hätte zu gerne sein Gesicht gesehen...

Cobra1983 #35 Posted 21 March 2013 - 10:22 PM

    Colonel

  • Player
  • 7413 battles
  • 3,849
  • Member since:
    07-08-2012
Hab sie mir gestern auch geholt, die 18B2. Ich bin ja sonst eher Anti-Arty eingestellt, aber man will seinen liebsten Feind ja etwas kennenlernen und manchmal hab ich doch Lust auf eine kleine Spaßarty. Da ich bei den regulären irgendwie nichts gefunden habe, was mir gefällt, die Postings hier vielversprechend klangen und mir die leFH18B2 auch optisch gefällt, hab ich sie kurzentschlossen gekauft.
Und sie erfüllt ihren Zweck - ist eine nette Arty, wenn man Lust auf ein bisschen Arty spielen hat.

Peitschenaugust59 #36 Posted 22 March 2013 - 08:30 AM

    Lieutenant

  • Player
  • 21457 battles
  • 1,526
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    03-10-2012
http://mwreplays.com/newreplaysimg/02f7f7e2c2ffbff43280c6870eb18367.png

davon 2 Blindshots, jeweils One-Hit.  :trollface:
Ob ich mit Gold geschossen habe weiß ich allerdings nicht mehr, gut möglich da ich decappen wollte.

Lewellyn709 #37 Posted 22 March 2013 - 08:55 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 12277 battles
  • 1,345
  • Member since:
    06-26-2011
Gestern gekauft? Morgen gibt's die für die Hälfte.

Pyrdacor #38 Posted 23 March 2013 - 11:30 AM

    Major General

  • Player
  • 27304 battles
  • 5,500
  • Member since:
    07-09-2011

View PostLewellyn709, on 10 January 2013 - 08:47 PM, said:

Die 18B2 ist keine schlechte Arti. Sie hat einen brauchbaren Richtwinkel, eine relativ steile Flugbahn, feuert schnell und relativ weit für eine Lowtierarti.

Die Waffe ist sehr ähnlich der Wespe. Verschießt auch die üblichen 350/150 105mm Goldmun.

HE-Schaden gegen T6+ ist natürlich eher mau. Aber sie wirft ordentlich (nicht üppig) Credits ab.

Das ist auch meine Meinung.

Ich habe sie mal bei einer 50% Rabattaktion gekauft und dafür war sie kein schlechter Kauf. Zum regulären Preis würde ich sie allerdings nicht kaufen, zumal sie in letzter Zeit gefühlt mindestens einmal im Monat mit Rabatt zu haben ist.

Pyrdacor #39 Posted 23 March 2013 - 11:32 AM

    Major General

  • Player
  • 27304 battles
  • 5,500
  • Member since:
    07-09-2011

View PostMajor_MoJo, on 25 February 2013 - 09:29 AM, said:

.....

ich hatte übrigens gestern den, glaube ich hier schon angesprochenen, Fall, dass sich ein T49 an mir zerrammt hat. Lächerlicher Weise habe ich es erst nach dem Gefecht gemerkt, als plötzlich die Kamikaze Auszeichnung für mich abfiel... Meine erste Kamikaze Auszeichnung mit einer Arty.......

So verwunderlich ist das in dem Fall übrigens garnicht. Man sollte nicht vergessen, daß das Chassis dieser Arty der franz. schwere Panzer B2 ist, also ein HEAVY-Chassis. Da kann schon mal was dran zerschellen. ;-)

Edited by Pyrdacor, 23 March 2013 - 11:32 AM.


R4ntanplan #40 Posted 23 March 2013 - 01:41 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 17248 battles
  • 1,230
  • Member since:
    07-29-2012
Also eher auf die Grille spielen oder die hier kaufen?
Bei Tier 4 soll mit der Arty eh Schluss sein für mich, die T3 Arty der Deutschen nervt mich aber kolossal im Moment, geht nix voran.

Edited by K4rup, 23 March 2013 - 01:42 PM.





2 user(s) are reading this topic

0 members, 2 guests, 0 anonymous users