Jump to content


Video: Episches Schlachten-Replay – Das Karelien-Aufgebot


  • This topic is locked This topic is locked
32 replies to this topic

Nazca4ever #21 Posted 12 January 2013 - 02:05 PM

    Private

  • Player
  • 14545 battles
  • 12
  • Member since:
    04-19-2011
Was war darin bitte EPISCH? Außer Gold Ammo spam und Last Hits gab es hier nicht viel zu sehen... sicher kein schlechtes game aber auch kein EPISCH ! Das Wort episch wird viel zu oft benutz,...

simbula #22 Posted 12 January 2013 - 03:14 PM

    Sergeant

  • Beta Tester
  • 21944 battles
  • 237
  • Member since:
    09-15-2010
naja kollege und ich haben im 2er zug die medaille "entscheidender beitrag" erhalten. Das ganze auch nicht mit irgendwelchen "leicht" imbalanced T10 schleudern sondern mit JT und t95. Aber selbst das würde ich nicht als episch bezeichnen....

PanthaPuthu #23 Posted 12 January 2013 - 03:17 PM

    Private

  • Player
  • 23446 battles
  • 13
  • Member since:
    07-26-2011
Teamplay sehe ich auch nicht wirklich. kommt vielleicht wegen dem "Schnitt"
Aber gute Runde mit Abzug in der B-Note (goldmun).

mfg

LeLeon #24 Posted 12 January 2013 - 04:26 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 22526 battles
  • 398
  • Member since:
    05-01-2012
Ich dachte erst "Hey, Teamplay, das gefällt mir. Gegner in einer Salve runterhauen, klasse." Aber dann hab ich das Video gesehen und war enttäuscht.

Wo bitte wird das Teamplay gezeigt?

Der Bat war gut aktiv und hat die Last-Hits auch gut genutzt. Die Gegner waren nun nicht der Hit, da sie nicht den Bat als Damage Dealer beachtet und fokussiert haben.

Dass da nur 2 der 3 des Zuges "präsentiert" werden finde ich lahm. Wenn der Kerl keine Replays aktiv hat, ist das natürlich schade, dennoch hätte er genannt werden müssen! Sauerei.

Als Teamplayvideo deklariert absolut verfehlt. Wenn in einem Team 3 Spieler ohne Zug unabhängigt rocken und das Ding gewonnen wird ist das ja auch kein Teamplay. Sowas sieht man aber zu Hauf.
4k oder 6k Damage aufm Revolver-Bat sind auch nicht das Übermaß, vor allem mit Gold. Mit 4k und mehr aufm Panther hat man mehr zu tun...

Hat denn nicht schon jeder mal so ne Knallfroschrunde wie der Bat gehabt???

Nuja.

Arkti #25 Posted 12 January 2013 - 04:44 PM

    Sergeant

  • Player
  • 18388 battles
  • 210
  • Member since:
    04-22-2011
gute Runde aber epic ist anders meine Damen und Herren von WarGaming

fein sowas schaffe ich mit einem 2er Squad E-50M ohne Goldmuni auch

dro4en #26 Posted 13 January 2013 - 03:31 PM

    Private

  • Player
  • 9841 battles
  • 15
  • Member since:
    01-20-2012
Noch ein versuch von WG Teamwork unter die verblödeten WoT Spieler zu bringen

Terence_Hill_84 #27 Posted 13 January 2013 - 05:14 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 23383 battles
  • 73
  • [501WB] 501WB
  • Member since:
    07-16-2011
Also Episch würde ich es nicht bezeichnen, mehr als Abstauben vom Bat.

Aber mal ne andere Frage: Wo wird den hier mit Gold Munition geschossen, immer wenn unten der Munitionsstand eingeblendet wurde egal ob anfang oder ende sehe ich keine Gold Munition !

rama_man #28 Posted 13 January 2013 - 07:30 PM

    Corporal

  • Player
  • 10408 battles
  • 144
  • Member since:
    06-08-2012

View PostFox1945, on 13 January 2013 - 05:14 PM, said:

Also Episch würde ich es nicht bezeichnen, mehr als Abstauben vom Bat.

Aber mal ne andere Frage: Wo wird den hier mit Gold Munition geschossen, immer wenn unten der Munitionsstand eingeblendet wurde egal ob anfang oder ende sehe ich keine Gold Munition !

Man kann die Reihenfolge in der die Munition angeordnet ist im Spiel selbst bestimmen --> bloß weil die Munition, die an Position 1 steht nachlädt, heißt das nicht automatisch, dass AP-Munition nachgeladen wird...

Verstehst Du?


LG rama


EDIT: Ich hab mir das Video gerade noch mal angeschaut und sehe auch keine Gold-Muni...

Edited by rama_man, 13 January 2013 - 07:36 PM.


Leftwhisk #29 Posted 14 January 2013 - 10:39 AM

    Corporal

  • Player
  • 14396 battles
  • 188
  • [TPTD] TPTD
  • Member since:
    10-17-2011
Episch ist nur die Tatsache, dass es offensichtlich doch sowas wie Teamwork bei WOT gibt.
Legendär wäre es, wenn es ein Video gibt, bei dem Leute als Team spielen, die NICHT in einem Zug sind - selten, aber DAS sind doch mal Momente des Glücks! Da macht dann selbst das Verlieren Spaß!

Terence_Hill_84 #30 Posted 15 January 2013 - 09:46 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 23383 battles
  • 73
  • [501WB] 501WB
  • Member since:
    07-16-2011

View Postrama_man, on 13 January 2013 - 07:30 PM, said:

Man kann die Reihenfolge in der die Munition angeordnet ist im Spiel selbst bestimmen --> bloß weil die Munition, die an Position 1 steht nachlädt, heißt das nicht automatisch, dass AP-Munition nachgeladen wird...

Verstehst Du?


LG rama


EDIT: Ich hab mir das Video gerade noch mal angeschaut und sehe auch keine Gold-Muni...
Das man die Reihenfolge selbst bestimmen kann war mir Klar, aber die führen keine Goldmunition mit sich.
Dies kan man daran erkennen das der Mittlere Munitions Slot für Gold Muni leer ist, genau wie der Dritte Slot für Sprenggranaten.
Würde mich Interessieren wer hier überhaupt eine Sehschwäche hat und Gold Munition gesehen hat ^^

Edited by Fox1945, 15 January 2013 - 09:47 AM.


Iroan #31 Posted 15 January 2013 - 10:34 AM

    Private

  • Player
  • 9608 battles
  • 22
  • Member since:
    11-19-2011
schoen gemacht? ja!
teamplay? ich finds vorallem schoen das der medium das tut was ein medium tuen soll, und so seinen schweren kolegen den ruecken frei haelt, definitiv JA!
bedauerlich das der dritte aus dem zug nicht presentiert wird...

zur munition,
ich sehe das der med hartkernmuni geladen hat, 30 mumpeln an der zahl. 0 spreng und 0 hohlladungsgeschosse.
beim IS7 siehts fuer mich nach 26 wuchtgeschossen 0 hartkern und 4 sprenggranaten aus.

die stufe 10 mediums haben doch standartmaeszig hertkerngeschosse oder?
an dem punkt also kein gold.
und das die normalen wuchtgeschosse und sprenggraneten gold kosten ist mir neu.

also, nix pay4win

PS.: den hier angefuehrten vorschlag fuer ein lehrvideo "die minimap und du" find ich super :)

glatze2308 #32 Posted 15 January 2013 - 02:19 PM

    Private

  • Player
  • 20981 battles
  • 33
  • [-PDH-] -PDH-
  • Member since:
    11-19-2011
PS.: den hier angefuehrten vorschlag fuer ein lehrvideo "die minimap und du" find ich super :)


Kann mich hier nur anschließen. Man sieht so oft, das die Leute die Mini Map nicht beachten und sich dann wundern, wenn Sie auf ein mal abgeschossen werden. Bzw. man steht alleine auf einer Seite und versucht den Gegner aufzuhalten und auf der anderen Seite fahren Sie sich gegenseitig Dellen in Ihre Panzer, weil Sie so dicht stehen.

God_of_Thunder667 #33 Posted 15 January 2013 - 05:58 PM

    Corporal

  • Player
  • 10044 battles
  • 133
  • [H_3_H] H_3_H
  • Member since:
    11-08-2012
Ich hab mir gerade das aktuell auf der WOT Seite hochgeladene Video "Episches Schlachten Replay - Das Karelien - Aufgebot" http://www.youtube.c...d&v=hjQXGtTbktc auf youtube angesehen.
Gut, ich find so das wahnsinns Teamplay wie angekündigt erkennt man da nicht gerade, aber wenn ich mir die dumm - dämlichen Kommentare auf youtube ansehe, kann ich trotzdem nur den Kopf schütteln, wie viele großmäulige Neider es doch gibt.
Da meinen doch echt gut 9 von 10, da wär ja garnichts episch dran, so Gefechte hätten sie ja dauernd.
Ja klar... 2 Spieler die zusammen mal gerade 10 Gegner weg machen. Natürlich hat das JEDER in fast JEDEM Spiel. Geht ja auch schon rein rechnerisch so gut...
Wenn ich mir die Stat's der meisten ansehe ist klar, daß die meisten schon froh sind, wenn sie es schaffen mal EINEN mitzunehmen, bevor sie vom Feld gehen und sich schon feiern können wenn sie in jedem 2. oder 3. Spiel mal 2 erwischen.
Groß anders gehts auch nicht. Mehr als einen Schnitt von 1 zu 1 lässt das gleiche Kräfteverhältnis auf Dauer für die Masse ja auch garnicht zu und man hätte seinen Teil schon voll erfüllt.
Also mal Klappe halten ihr Neider.
Wer blöd rum sprudelt, bei ihm wäre dann ja jedes Match "episch", der soll doch erstmal seine 50.000 Kills aus 10.000 Gefechten posten.

Diesen Post hatte ich gerade in dem allgemeinen Thread für Replays schon mal gepostet und nu, da ich diesen entdeckt hab hierher kopiert.

Und wie ich sehe geht hier das "Gesprudelt" von "standard...", "...ganz normales Match", "...hab ich dauernd..." wie auf youtube weiter...
Ok, dann mal kleines Rechenspiel:
Pro match gibts 30 Speiler --> ergo "Gesamtzahl" der Matches steigt um 30 (JEDER hat ja eins mehr danach).
Mindestens einer muss ja das Spiel überleben (den absoluten Ausnahmefall das sich die beiden letzten gegenseitig killen darf man wohl vernachlässigen).
Also, maximal 29 Kills zu verteilen, also 0,97 pro Spieler.
Stimmt aber noch nicht, denn normalerweise überlebt ja mehr als einer.
ich überleb etwa 1/3 (33%) meiner Gefecht und nehme mal an, ich lieg damit ziemlich im Schnitt.
Heißt also, im Schnitt bleiben 10 der 30 am Leben und es gibt nur 20 Kills zu verteilen...
Macht also für jeden auf dem Feld noch 0,67....
Das ist nicht bloß graue "Theorie", sonder der TATSÄCHLICHE DURCHSCHNITT, den sich jeder an einer Hand abzählen kann und sich bei einem, der durchschnittlich spielt auf lange Sicht einstellen wird.
Einige liegen sicher darunter einige drüber, aber man muss schon sehr hervor stechen um auf lange Sicht deutlich drüber zu bleiben.
Wenn man also bei 0,67 kills von einem NORMALEN Gefecht sprechen MUSS (anders gesagt, 2 Kills in 3 Schlachten), dann...
Ja, dann sind 7 ja wohl ganz klar "EPISCH".
und das hat auch nix mit BatChat und IS7 zu tun.
Jeder glaubt dieser oder jene Panzer wär ja total OP, aber idR. nur bis er ihn mal selbst fährt und die Schwächen auffallen.
Auch ein BatChat geht wie oft mal mit 0 Kills vom Platz und konnt nicht mehr, als in seiner schnellen eine Grante zu fangen.

Also nochmal: Bitte, wer meint "Standard. Voll easy. Hab ich wie oft mit den Dingern.", der poste doch mal seine Statistik und zeige, daß er mit seinem BatChat DAUERND so gut ist.
Eben nicht das auch MAL geschafft hat (oder wegen mir auch MAL mehr), sondern zeige seine 7.000 kills in 1.000 BatChat Gefechten.

Ob hier wirklich überragendes Teamplay, ordentlich Glück, ein Gegner der sich dumm angestellt hat oder ne Kombi aus allem den Ausschlag gab, sei mal dahin gestellt aber...
Unter Strich kann man doch nur sagen:
Ehre wem Ehre gebührt.




1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users