Jump to content


WZ-132


  • This topic is locked This topic is locked
179 replies to this topic

germanenwolf1 #161 Posted 21 May 2014 - 12:49 AM

    Corporal

  • Player
  • 45154 battles
  • 144
  • Member since:
    04-03-2011
Ich fahre WZ 131, 132 und Type 62 auch mit Binos, Optiken und Tarnnetz. Der große Trumpf dieses Panzers ist seine Unsichtbarkeit. Er lebt quasi von Sichtweite und Tarnwert. Bei Direktangriffen habe ich noch keinen Richtantrieb oder einen Ansetzer vermisst. Die 85mm hat eine hohe Schussfrequenz und die Aimingtime ist auch in Ordnung. Die Crew hat zudem auch den vollen 100 % Tarnskill. Der bringt genau genommen mehr als das Tarnnetz. Beim Passivspotting ist das Netz unverzichtbar. Und auch bei Schüssen bleibt der Tank besser getarnt. Für mich das ideale Scoutsetup. Beim AMX 1390 habe ich eine Ausnahme gemacht, da er deutlich "kampftauglicher" ist. HIer sind dann Lüfter, Richtantrieb und Optiken verbaut.

MadnerKami #162 Posted 21 May 2014 - 03:56 PM

    Corporal

  • Player
  • 30041 battles
  • 197
  • [ORLY] ORLY
  • Member since:
    10-29-2012

View PostElSol86, on 20 May 2014 - 10:23 PM, said:

Und die Optiken unterstützen ja auch die Binos. Du kannst zwar nicht weiter schauen als die Maximale Sichtweite aber du schausst damit ja dann "besser". Kannst einigen Leuten also Ihren Camo wert noch etwas verringern.

 

Fernrohr und Optiken sind nicht kummulativ. Entweder du bekommst den Bonus von den Optiken oder den vom Fernrohr. Hast du beides, dann gilt der Bonus von den Optiken immer nur genau dann, wenn das Fernrohr nicht "angeschaltet" ist (also in der Bewegung oder den paar Sekudnen im Stilstand bevor das Fernrohr "an" geht). Sobald das Fernrohr "an" geht, fällt der Bonus von den Optiken weg.


Edited by MadnerKami, 21 May 2014 - 03:56 PM.


ElSol86 #163 Posted 21 May 2014 - 06:02 PM

    Corporal

  • Player
  • 11484 battles
  • 195
  • Member since:
    05-25-2013

In einem Q&A das es auf dem FTR Blog gegeben hat, wurde das aber genau so von einem Entwickler erklärt. Ich hab kurz nach gesucht, erinner mich aber nicht mehr an den Wortlaut in Englisch bzw. an den Zeitpunkt in dem das gepostet wurde und finde das spontan nicht. Muss aber so kanpp in den letzten 6 Monaten gewesen sein :- )

Wenn ich das wieder Ausgrabe, wenn mir so richtig Langweilig ist, stell ich das hier parat.

Ich sehe gerade das ich in vier Tagen ein WoT Jahr alt werde, man wie die Zeit vergeht...


Edited by ElSol86, 21 May 2014 - 06:09 PM.


Nariya #164 Posted 21 May 2014 - 06:10 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 19389 battles
  • 307
  • Member since:
    04-22-2012
Auch wenn beide nicht kumulativ sind geben sie einen doch in beiden Situationen einen Vorteil. und wenn es nur die 10% in Bewegung und nochmal 15% mehr wenn man steht sind.

Edited by Nariya, 21 May 2014 - 06:10 PM.


MadnerKami #165 Posted 22 May 2014 - 12:58 AM

    Corporal

  • Player
  • 30041 battles
  • 197
  • [ORLY] ORLY
  • Member since:
    10-29-2012

View PostElSol86, on 21 May 2014 - 07:02 PM, said:

In einem Q&A das es auf dem FTR Blog gegeben hat, wurde das aber genau so von einem Entwickler erklärt. Ich hab kurz nach gesucht, erinner mich aber nicht mehr an den Wortlaut in Englisch bzw. an den Zeitpunkt in dem das gepostet wurde und finde das spontan nicht. Muss aber so kanpp in den letzten 6 Monaten gewesen sein :- )

Wenn ich das wieder Ausgrabe, wenn mir so richtig Langweilig ist, stell ich das hier parat.

Ich sehe gerade das ich in vier Tagen ein WoT Jahr alt werde, man wie die Zeit vergeht...

 

Die Developer haben häufig deutlich weniger Ahnung von ihrem Spiel als die Spieler.

 

View PostNariya, on 21 May 2014 - 07:10 PM, said:

Auch wenn beide nicht kumulativ sind geben sie einen doch in beiden Situationen einen Vorteil. und wenn es nur die 10% in Bewegung und nochmal 15% mehr wenn man steht sind.

 

Ich sag ja nicht, dass man nicht beide mitnehmen sollte wenn man einen dezidierten Scout spielen möchte. Nur, dass beide nicht stacken.


Edited by MadnerKami, 22 May 2014 - 12:58 AM.


Uknuselig #166 Posted 16 June 2014 - 01:30 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 41104 battles
  • 94
  • [SIGN] SIGN
  • Member since:
    10-21-2012

Hi

 

für mich ist es der Kleine Bruder vom T-54.

Probleme damit ? = keine - man(n) muß ihn halt mögen (wie auch den WZ-131- den geb ich auch nicht mehr her)

mit der Top-Gun und der Geschwindigkeit ist er nicht zu unterschätzen. ich fahre ihn daher immer Situations-Lage-Bedingt.

Ist mal mehr Grünzeug in der Gegend und gute Deckung nutze ich ihn auch mal als TD. Die Wumme schafft das.

 

 



T49_is_weak #167 Posted 02 July 2014 - 07:11 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 20435 battles
  • 526
  • Member since:
    06-20-2013
Da ich mir den Wz-132 wieder kaufen will wollte ich fragen ob hier mal jemand lust auf zug oder Teamgefechte hat ???

ElSol86 #168 Posted 02 July 2014 - 10:04 AM

    Corporal

  • Player
  • 11484 battles
  • 195
  • Member since:
    05-25-2013

Deadline, schau doch mal hier vorbei. Jeden Mittwoch fahren wir um 20:00 Uhr Teamgefechte mit Chinesenpanzern. Ist ja heute wieder soweit! Einfach in den InGame Kanal Chinsen Lobby kommen und Glücklich sein.



T49_is_weak #169 Posted 02 July 2014 - 12:44 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 20435 battles
  • 526
  • Member since:
    06-20-2013

Heut wird`s leider nicht klappen :sad:

aber nächste woche bin ich auf jeden fall da mit dem Wz-132  :honoring:

+ welche gun hast du drauf??? Ich hab die 85mm :great:



ElSol86 #170 Posted 04 July 2014 - 11:00 AM

    Corporal

  • Player
  • 11484 battles
  • 195
  • Member since:
    05-25-2013

Kuckst du hier.

 

Ich hab die 100mm eingebaut. Teste du es am besten selber aus welche dir besser gefällt. Dann mal bis Mittwoch!


Edited by ElSol86, 04 July 2014 - 11:01 AM.


tos_sneuve #171 Posted 05 July 2014 - 10:58 AM

    Brigadier

  • Player
  • 53471 battles
  • 4,161
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    09-12-2011

Ich fahre ebenfalls mit der 100mm. In Randomgefechten, vor allem aber in Teamgefechten ist mir der höhere Durchschlag + höherem Alphaschaden wichtiger als der höhere DPM.

 

Aber die 85mm ist ebenfalls eine hervorragende Kanone für den WZ, und es kommt hauptsächlich auf die eigene Spielweise an, welche besser passt.


Edited by tos_sneuve, 05 July 2014 - 10:59 AM.


Fredi84 #172 Posted 07 August 2014 - 09:55 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 16628 battles
  • 1,577
  • [-OPS-] -OPS-
  • Member since:
    06-08-2012

Ich komm nicht klar mit dem Ding!

 

Dass ich noch dazu gefühlte 90% aller Spiele damit verliere ist sowieso noch besser. Seuchenpanzer!

 

 

Ich finde ihn auch VIEL zu wenig mobil, er ist träge, fährt zu weite Kurvenradi, die Topgun lädt ewig nach usw.



KungFury #173 Posted 17 August 2014 - 11:04 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 17663 battles
  • 999
  • [_GUN_] _GUN_
  • Member since:
    06-24-2011

Hab mir Heute den WZ-132 geholt. Ich mag ihn, obwohl ich unter 30% Winrate habe, naja, die Zombies eben die morgens rumfahren. 

Eine Frage, ist es normal das man First target ist? Hatte mehrere Matches, Arty versucht mich raus zu nehmen obwohl neben mir mehrerer Langsame Ziele sind (E100, T95) sind. 

Wenn Hvys mich sehen dann Zielen die nur auf mich und nicht auf die ganzen Low HPs die neben mir stehen. Das ist doch nicht normal?



SvenM78 #174 Posted 17 August 2014 - 01:31 PM

    Staff Sergeant

  • Beta Tester
  • 34382 battles
  • 423
  • [-GER-] -GER-
  • Member since:
    11-18-2010
Na ja, so ein WZ kann unbeachtet schon böse sein. Klein, flink und ne Kanone die man nicht unterschätzen darf...

ThorsKriegshammer #175 Posted 08 September 2014 - 06:26 AM

    Major General

  • Player
  • 32931 battles
  • 5,254
  • Member since:
    04-14-2011

Lustiger Weise war ich nun aufm Testserver unterwegs um mal alle neuen T7 und T8 Lights zu testen weil ich auf T8 oder T7 vor allem T8 noch nen klassischen Nicht-Autolader Light suchte der prima Scouten kann aber auch austeilen als Alternative zu meinem T71,Type62 und 13 90 den ich nicht sooo sehr mag .Entschieden hab ich mich nun klar für den WZ-132.Der neue RU und der T-54 Light sind in Wirklichkeit schnelle leichte Meds.Die Amis recht groß mit sehr ungünstiger Panzerungsform,der T49 mit seiner HE Schleuder trifft dabei kein Scheunentor und zielt so langsam ein das man das kotzen bekommt um danach 20s beim Nachladen wehrlos zu sein und der LTTB ist auch eher Unterstützer als vollwertiger Scout.Dann hab ich zuletzt mal den WZ-132 getestet (den 131 hab ich auch net,aber den Type62 mit dem ich sehr gut kann) Und das war einfach Liebe auf die erste Fahrt :wub:.Der kann auf jeden Fall beides prima,austeilen und sehr gut scouten.Vor allem halt wegen der niedrigen Form passt er als Passivscout gut in Büsche.Und die Panzerungsform ist äusserst günstig.Da prallt günstig angewinkelt mehr ab als die Werte vermuten lassen.Da hat schon der 62 mehr als überzeugt.

Jetzt mal noch schnell so 100k Erfahrung zum Umwandeln und ne Mio C einfahren.Rest liegt schon bereit.



FLK316 #176 Posted 23 September 2014 - 07:13 PM

    Lieutenant

  • Clan Diplomat
  • 38715 battles
  • 1,653
  • [R_A_C] R_A_C
  • Member since:
    08-17-2012

Moin,

 

der WZ132 ist gegenüber dem Vorgänger nochmal eine Steigerung.

Ich fahr zwar erst ein paar Runden,aber in punkto Mobilität,Genauigkeit und

Durchschlagskraft des Geschützes ein Scout,der sich böse wehren kann.

Er lohnt sich in jedem Fall.

 

Schönen Abend noch.



ThorsKriegshammer #177 Posted 24 September 2014 - 10:08 PM

    Major General

  • Player
  • 32931 battles
  • 5,254
  • Member since:
    04-14-2011

Ich bin ihn jetzt so 130 Runden gefahren und komme super mit ihm klar.Auf Testserver hab ich wie schon erwähnt nach mem klassischen kleinen Light auf T7 oder vorzugsweise T8 gesucht als Ergänzung und Abwechslung zu meinem T71,Type62 und AMX 13 90.Die neuen Light sind bis auf den Blender T49 alle sehr gut,aber alle sind mehr leichte Meds als klassische Lights.Dann hab ich mich für den WZ-132 entschieden und habs absolut nicht bereut.Der beste Scout und insgesamt beste und flexibelste Light ist für mich der T71.Knapp dahinter mit etwas weniger Scout und etwas mehr Kampfhang kommt für mich dann der WZ-132.Er ist der T8 Light wie ich ihn mir vorgestellt und gewünscht hatte.Ich fahr ihn mit Optik,Stabi,Ansetzer.

Zu den Kanonen muss ich sagen das es bei der Wahl ob Top 85mm oder 100mm DIE bessere Kanone wohl nicht gibt.In einigen Situationen ist die 85mm klar besser in anderen die 100mm.Kommt auf jeden Fall auch auf Spielstil und Spielerstärke an.Wer z.B Probleme mit der Kenntniss der Schwachstellen hat und keine Goldmun einsetzen will/kann ist schon mal zweifellos mit der 100mm besser dran die dann doch öfter durchschlägt.Unterschätzen darf man zweifellos auch die höhere Abschreckung durch die 100mm nicht.Das wird oft nicht bedacht.Ein Gegner der sieht das man die 100mm drauf hat und der Gefahr läuft eher einen Wirkungstreffer und dann auch mit mehr Schaden zu erhalten wird es sich eher 2x überlegen aus der Deckung zu rollen.Für mich persönlich scheint die 100mm besser zu funktionieren.Hab mit der aber erst so 30 Runden und muss noch weiter beide Kanonen bisl testen.



FLK316 #178 Posted 27 September 2014 - 01:10 AM

    Lieutenant

  • Clan Diplomat
  • 38715 battles
  • 1,653
  • [R_A_C] R_A_C
  • Member since:
    08-17-2012

Moin,

 

ich fahr ihn mit der 100mm Kanone,

hab das bisher nicht bereut.

 

Schönes Wochenende noch.



_GLaDOS #179 Posted 27 September 2014 - 10:10 AM

    Captain

  • Player
  • 17528 battles
  • 2,286
  • Member since:
    06-08-2012

View PostThorsKriegshammer, on 24 September 2014 - 11:08 PM, said:

in Gegner der sieht das man die 100mm drauf hat und der Gefahr läuft eher einen Wirkungstreffer und dann auch mit mehr Schaden zu erhalten wird es sich eher 2x überlegen aus der Deckung zu rollen.

Ich bezweifle besonders das extrem stark. Es geht hier um 200 vs. 250 Dmg von einem LT. Da ist die Waffe das am wenigsten Respekt einflößende Bauteil.

Also LT beschießen oder nicht beschießen. Die Waffe, die der montiert hat, spielt da keine Rolle.



CheesusCrust #180 Posted 21 November 2014 - 01:29 AM

    Captain

  • Player
  • 58765 battles
  • 2,304
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    09-10-2013

Hab ihn endlich in der Garage und damit alle vier chinesischen Scouts beisammen. Von allen gefahrenen Scouts macht mir die Reihe defnitiv am meisten Spass: mobil, wendig, gute Kanonenauswahl. Bisher fahre ich ihn mit der 85mm, aber werde wohl auch die Topkanone draufschnallen, sobald sie erforscht ist. Den Genauigkeitsunterschied kann man verschmerzen, die höhere Pene und Schaden werden sich aber m.E. rentieren. allerdings bin ich gespannt, wie sich das Mehr an Gewicht auf das Fahrverhalten auswirkt.

 

Als Verbrauchsmaterial nehme ich zurzeit gerne Qualitätsöl mit, überlege aber das mit verbesserten Rationen oder sogar einem autom. Feuerlöscher auszutauschen; wie sind da eure Erfahrungen?






1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users