Jump to content


Type 58


  • This topic is locked This topic is locked
172 replies to this topic

DocSilly #1 Posted 18 January 2013 - 07:33 AM

    Captain

  • Player
  • 106484 battles
  • 2,200
  • Member since:
    07-29-2011
Hallo T-34-85, ehr moment ... Hallo Type 58.
Ja, nach dem T-34 Klon folgt jetzt die Kopie des T-34-58 - mit kleinen Änderungen.
- Motoren: Statt 500/520/600 PS gibt es nur 500/500/520 PS (ab dem 2. geringere Brandgefahr) ... also ich werd mir die Exp wohl sparen und Motoren mit IS-2 grinden, ist wohl kaum spürbar die 20PS
- Die zweite 85mm ist nur etwas genauer mit minimal mehr Durchschlag als die Stock - aber schwächer als die beste vom T-34-85

Bei mir ist es schon zu lange her um die beiden direkt zu vergleichen, ausserdem hab ich ihn erst seit 15 Runden gefahren.
Was ich aber sagen kann:
Die Messlatte zum Panzerass liegt hier höher als beim Type T-34!

Quote

Sieg!
Gefecht: Live Oaks Freitag, 18. Januar 2013 07:09:43
Fahrzeug: Type 58
Erfahrung: 1.250 (kein Premium)
Kreditpunkte: 28.328
Leistungen auf dem Schlachtfeld: Krieger, Meisterschütze, Richtschütze, Sensenmann, Überlegenheitsabz.: "I. Klasse"


Himmelskugel #2 Posted 18 January 2013 - 08:18 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 18093 battles
  • 1,257
  • Member since:
    03-31-2012
Bin nun auch beim TT58 und mit der zweiten Kanone, die mehr Pene hat, etwas genauer ist, macht der Panzer auch [etwas] Spaß. Mir fehlen zwar noch die beiden Motoren, aber mit Ketten geht der TT58 auch so schon gut ab. Werde mir aber trotzdem den ersten Motor holen. Ist ein guter Panzer, der sich auf jeden Fall besser spielt, als der TT34.

Man muß nur drauf achten, das man nicht an der Front steht/kämpft. Man sollte ihn als Supporter spielen. Sonst ein guter Panzer.

powerboost #3 Posted 18 January 2013 - 10:01 AM

    Sergeant

  • Player
  • 6767 battles
  • 292
  • Member since:
    08-03-2012
Mir ist der T-58 etwas zu unbeweglich, gerade in der Drehbewegung und bei Fahrtkorrekturen.

Steven_Stiffler #4 Posted 18 January 2013 - 05:36 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 32141 battles
  • 1,056
  • [UWKK] UWKK
  • Member since:
    10-26-2011
über 2,1k für panzerass (mit premium)

er ist ok, die kanone ist zwar schlechter als die des t34-85 aber feuert sehr schnell.
ich liege gerade bei ca. 1k dmg im schnitt und das ganze ohne goldammo.

Himmelskugel #5 Posted 18 January 2013 - 08:18 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 18093 battles
  • 1,257
  • Member since:
    03-31-2012
Sehe gerade, das der erste erforschbare Motor fast genau gleich ist, wie der erste Stock-Motor. Nur die Brabdgefahr ist um 3% geringer. Das ist doch verarsche. Da spare ich mir die 11k xp und gehe gleich auf den T34/1.

tos_sneuve #6 Posted 18 January 2013 - 08:48 PM

    Brigadier

  • Player
  • 52016 battles
  • 4,080
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    09-12-2011

View PostHimmelskugel, on 18 January 2013 - 08:18 PM, said:

Sehe gerade, das der erste erforschbare Motor fast genau gleich ist, wie der erste Stock-Motor. Nur die Brabdgefahr ist um 3% geringer. Das ist doch verarsche. Da spare ich mir die 11k xp und gehe gleich auf den T34/1.

Dieser Blödsinn zieht sich beim Chinesen Tree irgendwie wie ein zäher Kaugummi durch.  :Smile_sceptic:

Fängt an bei Chi-Ha und M5 Stuart, bei denen Motoren und Funke nur für die jeweiligen Panzer zu gebrauchen sind und geht dann weiter ab Type T-34 mit den blödsinnigen Zweit- und Drittmotoren, die entweder gar keine oder nur eine minimale Verbesserungen darstellen. Welch ein Quatsch. :facepalmic:

Himmelskugel #7 Posted 18 January 2013 - 09:35 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 18093 battles
  • 1,257
  • Member since:
    03-31-2012
Was ein scheiß. Mir ist jetzt schon das 6te mal das Ammo-Rack hochgegangen. Zum Glück brauch ich nur noch 30k bis zum T-34-1.

Canko #8 Posted 18 January 2013 - 09:45 PM

    Brigadier

  • Player
  • 60125 battles
  • 4,552
  • [TUM] TUM
  • Member since:
    03-25-2012
ja das mit den motoren ist mehr als sinnfrei. ich habe mit der kiste noch nicht einmal gebrannt nach 44 gefechten, und auch kein ammorack schaden bisher.
den 7er motor habe ich noch erforscht, wird eh noch benötigt. den anderen spare ich mir dann auch mal auf, so habe ich auch nur noch 30k xp vor mir. :)

der panzer ansich ist nix besonders, für das tier ok. wenn ich ihn nicht mehr brauche fliegt der aber auch gleich wieder raus aus meiner garage.

Tjorgrim #9 Posted 19 January 2013 - 01:46 PM

    Private

  • Beta Tester
  • 17738 battles
  • 34
  • [COMS] COMS
  • Member since:
    12-31-2010
Ich habe gerade 7 Gefechte mit dem Ding und bei mir hat der schon 2x gebrannt.

Nach den Werten sollte man Turm und Kanone einbauen können ohne die Ketten zu erforschen. Man erreicht dabei aber das max. Gewicht, hat das schon jemand getestet ?

Tante Edith sagt, es geht.

Edited by Tjorgrim, 19 January 2013 - 05:34 PM.


Botlike_PlayStyle #10 Posted 19 January 2013 - 06:16 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 22201 battles
  • 694
  • Member since:
    06-17-2011
Also wenn ein Panzer OP ist dann ist das der hier ^^ Über Tausend Schaden im Schnitt und 70 % Winrate solo. Im Platoon mit 3 davon schafft man wohl 95 % ^^

Kolaski #11 Posted 19 January 2013 - 06:22 PM

    General

  • Community Contributor
  • 11832 battles
  • 8,619
  • Member since:
    02-20-2011
Type 58 ist eigentlich ein T-34-85, mehr oder weniger. Ist jedeoch mobilitätsmässig und Waffentechnisch schlechter, dafür in den Details (HP, Sichtweite, usw.) stärker. Halt wie der Type 34 im Vergleich zum T-34

Pulwar #12 Posted 20 January 2013 - 01:04 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 5621 battles
  • 92
  • [XANAR] XANAR
  • Member since:
    08-24-2012
Sacht mal lohnt sich der Type 58?
Habe derzeit nur den Reis T34 aka Type 34.
Der Type34 ist zwar nit übel aber ich komm beim besten Willen mit der Knifte nit klar. teste grad mit der Stock 76er Knifte ob des was bringt.
Klar ist sie quasi ne MK, die 57er und auch auf Entfernung noch genau aber der Damage ist doch nen Witz, so wie beim soviet T34.
Da ist mein PzKpfw 4 ja um längen besser bzw dmals der T34 mit der 76mm. Nur auf Entfernung wirken ist auf dauer mitm Med schon bisl öde.
Man jagd zwar zich blei rein aber der Gegner haut dich dann mit zwei Schuss in die Garage.

Die späteren Panzer sind ja nit übel ab t8 aufwärts. Zumindestens konnte se aufm tester überzeugen. Das ja nix heißt.
Der T9 Heavy soll das ziel werden. Der war aufm tester echt nice.
Die lows konnt man ja nit Testen bei 5min Wartezeit und mehr dort.

Aber der Grind mit dem Type 34 ist schon nervig. Schöner Tank der Type 34 aber die Knifte... Neeeee.
Wenn dass so auch beim Type 58 ist, da er ja ne schwächere Kanone hatt als der Soviet T34-85, denn überleg ich mir ob ich da derzeit die Baustelle weiter grinde.
Denn wenn der Type 58 auch son Durchgangspanzer ist denn omg... . Fahre T6 eigentlich ziemlich gern, Cromwell und Vk3601 machen ne Menge fun. Geht halt darum ob man den in der Garage stehen lässt.
Sonst mach ich lieber bei den Soviets erst einmal weiter.
Nur die nackten Zahlen zu vergleichen sagt ja nichts darüber aus, wie sich der  T6 Med Reiskocher in Game verhält usw..

Edited by Pulwar, 20 January 2013 - 01:28 PM.


Tjorgrim #13 Posted 20 January 2013 - 02:08 PM

    Private

  • Beta Tester
  • 17738 battles
  • 34
  • [COMS] COMS
  • Member since:
    12-31-2010
Er ruft bei mir keine Begeisterungsstürme herbei, aber ich finde er ist in Ordnung. Für mich einfach nur eine Durchgangsstation zum nächsten Panzer, an die man sich später irgendwann gar nicht mehr so genau erinnert.

tos_sneuve #14 Posted 20 January 2013 - 03:34 PM

    Brigadier

  • Player
  • 52016 battles
  • 4,080
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    09-12-2011

View PostTjorgrim, on 20 January 2013 - 02:08 PM, said:

Er ruft bei mir keine Begeisterungsstürme herbei, aber ich finde er ist in Ordnung. Für mich einfach nur eine Durchgangsstation zum nächsten Panzer, an die man sich später irgendwann gar nicht mehr so genau erinnert.

Ich habe zwar erst vier Gefechte mit ihm, aber nach dem ersten Eindruck sehe ich das so wie du.

Durch Einsatz von ein paar free-xp habe ich jetzt die zweiten Ketten, den zweiten Turm, die zweite Funke (hab ich im Vorgänger bereits erforscht gehabt) drauf.

Motor und Kanone sind stock, aber die dortigen Verbesserungen scheinen auf den ersten Blick nicht so groß, aber mal abwarten.

Die Besatzung ist auf 75% (Den Type T-34 fahre ich noch, um auch den 59-16 freizuschalten), aber dank des Events hat sie bereits jetzt 79% erreicht.

Verbaut habe ich den Waffenrichtantrieb, den Ansetzer und momentan eine Werkzeugkiste.


Die Beweglichkeit ist in Ordnung, Panzerung ist nicht vorhanden, die Kanone ist einigermaßen zuverlässig. Seitlich geht immer was, und wenn frontal mal ein dicker Brocken steht, wandert halt eine der 12 Premiummumpeln ins Rohr. Bei bedachtem Einsatz der Premiummumpeln reißt man auch keine Löcher in die Kasse.


Meines Erachtens nach ist der Type T-34 eine gute Schule, um mit dem Type 58 gut zurechtzukommen. Damals vom T-34 auf den T-34-85 war das bei mir etwas anders, aber da war ich auch noch ein wenig grün hinter den Ohren, und zu der Zeit fuhr der T-34-85 auch noch mit der IDIOT durch die Gegend, mit der ich nicht zurechtkam auf dem Panzer.^^


Alles in allem scheint der Type 58 ordentlich zu sein aber eben auch nicht mehr.

Aber mal abwarten, was die nächsten Gefechte damit so ans Tageslicht fördern.  :Smile_Default:

Erdwurm #15 Posted 21 January 2013 - 05:49 PM

    Private

  • Beta Tester
  • 20245 battles
  • 23
  • [PZK] PZK
  • Member since:
    11-13-2010
Also selbst voll ausgebaut zieh ich in jeder Situation den Rus.T-34-85 dem Chin.T58 vor. Man merkt deutlich den Pen. Unterschied und die Motorisierung tut ihr übriges dazu.Werd den Panzer auch verkaufen sobald ich den T-34-1 erforscht hab.

Canko #16 Posted 21 January 2013 - 05:54 PM

    Brigadier

  • Player
  • 60125 battles
  • 4,552
  • [TUM] TUM
  • Member since:
    03-25-2012
nur zur info. eben 1917 xp eingefahren, (premium) hat nur für die erste klasse gereicht.

maudrey #17 Posted 22 January 2013 - 09:12 AM

    Private

  • Beta Tester
  • 34731 battles
  • 32
  • [CBF] CBF
  • Member since:
    11-21-2010
Also das mit den Motoren und der Brandgefahr find ich garnicht so Übel. Wer den T54 und T62a gefahren hat wird bemerkt haben, daß die schon Feuer fangen wenn sie nur zu dicht an ner Kerze vorbei fahren.
Also wer kann sollte seine Überlebenschance ruhig um 5% erhöhen!  :Smile_veryhappy:

Marlon_von_Hades #18 Posted 22 January 2013 - 09:22 AM

    Sergeant

  • Player
  • 29376 battles
  • 227
  • [-R-N-] -R-N-
  • Member since:
    04-29-2011
Ich werde die Motoren erforschen, da der 34-1 dann die selben verwendet. Auch wenn's nun komisch klingt, aber ich finde das der 2. Motor trotz gleicher PS Zahl besser in Tritt kommt und irgendwie ist man fixer auf max Geschwindigkeit. Kann aber auch nur rein subjektiv sein. Ich finde das das Gesamtpaket des Panzers schon ok ist.

Pootchy #19 Posted 22 January 2013 - 03:21 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 16759 battles
  • 3,004
  • Member since:
    02-08-2012
Das mit den Motoren ist schon fast dreist.. 2ter Motor, bringt nichts, 3ter Motor 20 PS mehr, und dafür 27k xp?

Marlon_von_Hades #20 Posted 22 January 2013 - 03:52 PM

    Sergeant

  • Player
  • 29376 battles
  • 227
  • [-R-N-] -R-N-
  • Member since:
    04-29-2011
Das sind nur übern Daumen 20 Runden mehr. Die empfinde ich nun noch nicht als Belastung.




1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users