Jump to content


59-16


  • Please log in to reply
412 replies to this topic

Gerstner #21 Posted 22 January 2013 - 09:48 PM

    Private

  • Player
  • 3418 battles
  • 17
  • Member since:
    03-29-2012
Wenn der also so "schlecht" ist sollte man dann eher den anderen Weg über Type 58 etc. gehen?

CIiffMcLane #22 Posted 23 January 2013 - 03:45 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 30624 battles
  • 760
  • [T_R_S] T_R_S
  • Member since:
    03-28-2011
Unbedingt !!!!
Habe inzwischen den WZ 132 und es wird immer schlimmer, diese Mühle ist noch schlimmer wie die davor.
Meist in Tier 10 Battles als Scout, dort aber keine Chance auf Pen, selbst mit Gold nur sehr bedingt, jeder, absolut jeder schießt einen zusammen, man ist nur auf der Flucht.
Die Mühle ist für mich der Horror.
Versuche im Zug mich durchschleppen zu lassen aber das wir ein langer steiniger Weg......WOT, nach den Gurkenbriten nun eine erneute Prüfung meiner Leidensfähigkeit ?
Übertreibt es nicht........

Major_Digger #23 Posted 23 January 2013 - 04:39 PM

    Warrant Officer

  • Clan Commander
  • 48462 battles
  • 517
  • [S___D] S___D
  • Member since:
    09-20-2011

View Postaschen11, on 23 January 2013 - 03:45 PM, said:

Unbedingt !!!!
Habe inzwischen den WZ 132 und es wird immer schlimmer, diese Mühle ist noch schlimmer wie die davor.
.....

Laut deinen Stats hast du weder den 59-16 noch den WZ-131 gespielt...

Keine Ahnung wie du zu deiner Meinung kommst, evtl. die Kisten mal auf dem Testserver kurz angedaddelt?

Mit ner 08/15 Crew ohne Tarn-Skill?

Den 59-16 habe ich 69 mal gespielt, 834 average exp, 57% winrate, 82 Kills - nicht atemberaubend aber ok.

Den WZ-131 habe ich bis jetzt 40 mal gespielt, 1049 average exp, 69% winrate, 49 kills, geniales Teil.

Auf beiden hatte ich meine alte Type 59 Crew - 4 Skills - Waffenbrüder, Tarnung, Sechster Sinn usw...damit lassen sich die Kisten wirklich sehr gut fahren.

Ich kann mir einfach nicht vorstellen daß der WZ-132 "schlimmer als die Mühle davor" sein soll, der ist noch mobiler, hat mehr hp, usw...

Edited by Trommelfeuer, 23 January 2013 - 04:48 PM.


HoshiKA #24 Posted 23 January 2013 - 07:20 PM

    Private

  • Player
  • 19802 battles
  • 10
  • Member since:
    10-03-2011
Also ich hab jetzt auch gemerkt. Um EXP zu farmen einfach mit PremMun ballern. Die rockt und man durchlöchert so ziemlich alles. Kostet halt ne Menge.

Tomy_The_Kid #25 Posted 23 January 2013 - 08:11 PM

    Second Lieutenant

  • Beta Tester
  • 43462 battles
  • 1,449
  • Member since:
    10-10-2010
Nützt nur nix wenn die eigenen nur versagen, das ist mein Problem mit ihm Fail auf Fail.

Himmelskugel #26 Posted 24 January 2013 - 12:27 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 18093 battles
  • 1,257
  • Member since:
    03-31-2012
Also ich muß sagen, der 59-16 hat es ganz schön in sich. Im Grunde ist der Panzer ein weiterer T-50-2 und so fährt und spielt er sich auch. Muß aber sagen, das mir der 59-16 besser gefällt. Das MM für den Kleinen ist ganz gut. Komme zu 99% in T8 Gefechte und selten in T9/T10 Gefechte.

Er ist schnell und wendig und hat eine sehr genaue Kanone, die sehr schnell [alle 3/4sec.] schießt. Tarnung ist sehr gut.

HoshiKA #27 Posted 24 January 2013 - 03:32 AM

    Private

  • Player
  • 19802 battles
  • 10
  • Member since:
    10-03-2011
Muss sagen, Mittlerweile komme ich mit dem auch besser zurecht. Der braucht aber ne ganz spezielle spielweise. Mit Glück hab ich bis jetzt auch noch ne WinRat von 56%. Aber den Meister hab ich noch nicht bekommen. Aber ne bessere TopGun könnte der trotzdem gebrauchen. Ich verlang ja keine OP - Flinte aber ein paar mehr Pen könnte der Autoloader schon gebrauchen.

Cobra1983 #28 Posted 24 January 2013 - 01:17 PM

    Colonel

  • Player
  • 7413 battles
  • 3,849
  • Member since:
    07-08-2012
Hab ihn mir heute auch geholt - und mir gefällt er gut. Ist aber noch stock...und da kann man ihn schon gut gebrauchen. Mal sehen, was der Panzer noch so bringt....

Stingshot22 #29 Posted 24 January 2013 - 02:07 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 14860 battles
  • 759
  • Member since:
    04-23-2011
Ich bin bei Scout-Panzern mehr oder weniger ein Neuling und will mal fragen, was so an Zubehör rein soll. Im Moment hab ich nur nen Tarnnetz drauf, weil ich das noch übrig hatte. Nebenbei: Der panzer ist bei mir noch vollkommen stock.

Crew-Skills wäre auch interessant.
Jetzt hab ich:
Commander = 100% Grundlage / 100% Sechster Sinn / 93% Tarnung
Richschütze = 100% Grundlage / 100% Tarnung / 96% Ruhige Hand
Fahrer = 100% Grundlage / 100% Tarnung / 93% Geländespezialist
Ladeschütze = 100% Grundlage / 100% Tarnung / 96% Reparatur

Für Tarnung hab ich mich überall entschieden, weil die als Light nie ganz verkehrt ist und bei Lights auch während der Bewegung der Tarnwert konstant bleibt.
Hat grade im ersten match auf Siegfriedlinie wunderbar funktioniert. Bin an der Außenseite der Mauer (in der Mitte der Map) lang geprescht und hab ohne Widerstand beide Gegnerartys aufgedeckt und eine selbst gekillt. Leider isnd währenddessen aber der gegnerische PzIV und T-25 am äußersten Maprand lang gefahren und haben eine unserer Artys gekillt.

Hier auch zum selbst ansehen:
http://mwreplays.com...y/IN094YU1ON64/


Edit: Die bildlichen Downloadlinks von My WoT Replays werden hier vom Forum nicht mehr angenommen. Schade

Edit2: Eure Meinungen zu Zubehör und Skills wären insbesondere in Hinsicht auch auf die Nachfolger gefragt. ich will bis T9 nicht unbegingt neues Zubhör kaufen müssen. Und eine Crew-Umskillung ist auch erst mit T9 geplant.

Edited by Stingshot22, 24 January 2013 - 02:16 PM.


Himmelskugel #30 Posted 24 January 2013 - 04:30 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 18093 battles
  • 1,257
  • Member since:
    03-31-2012
Bei Scouts sind Module wichtig wie...
  • Lüfter
  • entspiegelte Optik
  • Verbesserter Waffenantrieb [kann man aber auch weglassen]
  • Ansetzer
  • Tarnnetz [wobei man das Tarnnetz auch weglassen kann, wenn man die Crew auf Tarnung geskillt hat]
Nun kann man sich entscheiden, was man einbauen möchte. Ich halte aber Lüfter, entspiegelte Optik, Ansetzer für einen Scout am besten. Waffenrichtantrieb braucht man nicht umbedingt, da man als Scout eh die meiste Zeit am Fahren ist und so schon nah genung am Feind ist. Der Lüfter kitzelt auch noch mal ein bissl an der Nachladerate und in Verbindung mit dem Ansetzer spart man so gute Zeit. Die entspiegelte Optik ist super. Kurz mal über die Bergkuppe geschaut und schon leuchten die Gegner auf.

Edited by Himmelskugel, 24 January 2013 - 04:30 PM.


Nightwish2000 #31 Posted 24 January 2013 - 07:32 PM

    Lance-corporal

  • Beta Tester
  • 39048 battles
  • 96
  • Member since:
    12-13-2010
Keine Ahnung was ihr eigentlich von einem T6 LIGHTTANK erwartet.
Ich find die Kiste Klasse
Die 57er Gun ist die selbe wie beim T50/2 damit lassen sich wunderbar T8 Artys beharken und Scouts,wer allen ernstes erwartet mit nem T6 Tank nen IS7 und Co zu killen weil er in T10er Games gematcht wird hats wohl immer noch ned verstanden.

Kommt man in Tierbereiche 5/6 also als TOPTIER kann man sich austoben,kommt man höher ist man halt Scouttank.
Wer nicht im Busch hocken will kann mit der Kiste auch durch die Pampa heizen er ist schnell ,wendig und verdammt klein verschwindet in jeder Bodenwelle.
Man muß halt auf seine Chance warten und holt sich dann die Arty oder angeschlagene Tanks.

Hier wurde die kleine Sichweite von "380 m "bemängelt,der T50/2 hat eine Sichweite von 370 m und ist der Topscout in Game.

Wer nichts für´s Scouten übrig hat der sollte dann halt nicht den Weg über Lighttanks gehen,wer damit umgehen kann hat viel Spaß mit dem Teil wer kein Scouter ist wird sich schwer tun.
Ihr lebt halt mit der Kiste wie der jeder Scout von der HOFFNUNG auf ein Team mit IQ das eure gescouteten Ziele beharkt und DAS ist derzeit eigentlich das Problem.man kommt in Games OHNE Arty und zu oft treffen die Teamkameraden ne Maus nicht auf 5m ,da hat man dann leider gelitten.

Afinda #32 Posted 24 January 2013 - 08:28 PM

    Private

  • Player
  • 8553 battles
  • 34
  • [AKS] AKS
  • Member since:
    07-21-2012
Ich erwarte vom T6 LIGHTTANK das er anderen T6 LIGHTTANKS ebenbürtig ist. Ist er nicht. Der Panzer hätte von vorne rein ohne Kanone auf dem Turm ins Spiel gebracht werden können.

Der Panzer unterlliegt momentan selbst Puren Scouts in seiner Leistung.

Der Panzer ist Kaputt und gehört gebufft. Nicht enorm. 112pen für die 76er so wie sie die 57er schon hat reichen.


Es Erwartet auch keiner IS-7 mit so teilen zu töten. Aber nicht mal effektiv Ketten ziehen kann man, wer stehen bleibt hat verloren. Und wer allen ernstes damit im Fahren schiesst und hofft zu treffen ebenso.

Edited by Afinda, 24 January 2013 - 08:34 PM.


Tomy_The_Kid #33 Posted 24 January 2013 - 08:38 PM

    Second Lieutenant

  • Beta Tester
  • 43462 battles
  • 1,449
  • Member since:
    10-10-2010
Das er als Light das übliche MM bekommt ist ja klar, nur die 2 76mm Flinte sind ein verbesserungswürdiges Problem.
Die haben beide zu wenig Pene leider, sonst wäre er noch ein bisschen besser.

Beo78 #34 Posted 25 January 2013 - 12:08 AM

    Sergeant

  • Beta Tester
  • 7205 battles
  • 211
  • Member since:
    07-16-2010
ich mag den 59-16 sehr gern momentan, kann aber nicht mal erklären warum... die kanone ist wirklich unterirdisch auf dem tier, habe allerdings noch die erste und werde vielleicht die letzte mal montieren, wenn ich sie habe, da ich den kleinen gern als scoutjäger spiele und sonst eher mit den großen mit fahre.
solang kein gegner in sicht ist, fahre ich vor, entdecke ich einen, fahre ich wieder zwischen die eigenen reihen und versuche dann, wenn der gegner abgelenkt ist, in seinen rücken zu fallen, was recht oft und gut funktioniert.
ich hab den amx elc leider zu kurz gefahren und es ist auch schon länger her, deswegen kann ich mich an dessen fahrverhalten kaum noch erinnern. in kurven verliert der 59-16 allerdings schon merklich an fahrt.
wobei ich sagen muß, das meine crew erst bei 79% ist und ich nur tarnnetz, fernglas und werkzeugkiste drin habe. letztere hat mir schon ein paar mal den arsch gerettet!
erforscht ist bisher nur der motor und die ketten.

anbei noch ein screenshot von meiner letzten runde, nur um zu zeigen das, selbst wenn die runde leider nicht gewonnen war, er auch in den tier9-10 gefechten, mit der kleinen kanone, nicht unbedingt verloren und nutzlos ist. aber dennoch sollte bald eine verbesserung kommen, damit man etwas wehrhafter wird und den gegner nicht nur kitzelt.
http://img22.dreamie...hhsc8to8cbs.jpg

Stingshot22 #35 Posted 25 January 2013 - 11:25 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 14860 battles
  • 759
  • Member since:
    04-23-2011

View PostThorbrand, on 24 January 2013 - 09:31 PM, said:

Wenn das Sytem nicht will dass man trifft, dann trifft man nicht. Seltsam ist es aber manchmal, wenn keiner aus dem eigenen Team etwas zu treffen scheint. Bei mir selbst ist es ab und an so: Drei nacheinander daneben, die nächsten drei immer in die schwarze Zehn und natürlich bei allen sauber eingezielt. Naja, Wahrscheinlichkeitsrechnung halt...

Der 59-16 ist als Gegner bisher wieselflink gewesen. Ich bin leider noch nicht bei ihm angelangt, mit dem Type T-34 wird mir das auch nicht so schnell gelingen. Aber wie fährt sich so der kleine Scout? Ist er vom Fahrverhalten mit dem ELC AMX vergleichbar? Schlittert er genauso oft? Zieht er ähnlich schnell an? Verliert er im Vergleich mit dem ELC mehr Geschwindigkeit in den Kurven? Ist der Motor ähnlich anfällig für Totalausfall wie beim M5A1?

Also ich bin kein ELC Experte, aber ich hab mir gestern mit dem 59-16 eine Verfolgungsjagd gegen nen ELC geliefert.
Höchstgeschwindigkeit kam mir ziemlich gleich vor. Der ELC zog aber schneller an. Der ELC war potenziell wendiger, hatte aber besagtes Schlitter-Problem. Mein 59-16 war etwas weniger wendig, schlitterte dafür aber nicht rum. Deshalb waren beide bei der effektiven Wendigkeit wohl auch gleich auf.
Ich konnte wunderbar mithalten, aber nicht wirklich einholen. Aber da er vor mir war und gradewegs die Arty angesteuert hatte, hatte ich als Verfolger leichtes Spiel ihn auszuschalten. Gespottet hatte er die eine Arty trotzdem noch, aber nicht erwischt.

Edit: Ich finde er ist ein wunderbarer Scoutjäger, muss sich aber sehr vor AMX12t und höher in acht nehmen

Edited by Stingshot22, 25 January 2013 - 11:27 AM.


Stingshot22 #36 Posted 25 January 2013 - 05:54 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 14860 battles
  • 759
  • Member since:
    04-23-2011

View PostThorbrand, on 25 January 2013 - 05:21 PM, said:

@ Beo78 & Stingshot22: Danke für die Auskünfte. Der Turm des kleinen ist ja sehr rund, produziert er viele Abpraller?

Wenn ihr einen ELC verfolgt, dann gebt acht, dass ihr nicht nach einer Pivot-Drehung des AMX in seine 90 mm schaut.

Nicht wirklich, denn auch der höchste Turm hat nur 45/30/20 mm Panzerung. T5-Scouts und andere T6+ Lights haben da kein Problem. Möglich ist es natürlich immer, aber drauf verlassen kann man sich nicht.

Edited by Stingshot22, 25 January 2013 - 05:54 PM.


Tomy_The_Kid #37 Posted 25 January 2013 - 10:05 PM

    Second Lieutenant

  • Beta Tester
  • 43462 battles
  • 1,449
  • Member since:
    10-10-2010
Ich bin ihn jetzt zu Glück los, mir ist das zweifelhafte vergnügen zu teuer. Besonders war er nun nicht gerade,  da er ja nur mit der T34 Waffe zu Felde ziehen kann. Ein 12t oder T71 fegt einen regelrecht von der Karte dagegen sieht er einfach alt aus. Er hat viele gute Eigenschaften aber die Nagelkanone verdirbt alles.

ponka76123 #38 Posted 26 January 2013 - 04:07 PM

    Sergeant

  • Player
  • 25192 battles
  • 220
  • Member since:
    04-23-2011

View PostAfinda, on 24 January 2013 - 08:28 PM, said:

Ich erwarte vom T6 LIGHTTANK das er anderen T6 LIGHTTANKS ebenbürtig ist. Ist er nicht. Der Panzer hätte von vorne rein ohne Kanone auf dem Turm ins Spiel gebracht werden können.

Der Panzer unterlliegt momentan selbst Puren Scouts in seiner Leistung.
Also ich fahr das Ding mit Autoloader.Hab gestern auf Ensk mit einem anderen 59-19(ebenfalls mit Autoloader) einen Amx 13-90 innerhalb weniger Sekunden in Altmetall verwandelt.Der hat nicht schlecht gestaunt der Amx Fahrer.Der 59-16 ist schon ganz ok so wie er ist.Eine wahre Unterlegenheit kann ich nur Heavies gegenüber feststellen.Aber mit denen soll man sich ja auch nicht anlegen.Wobei manchmal auch schon alleine die Anwesenheit reicht um den Gegner abzulenken und zu verwirren.

Edit:Flucht ist keine Schande.Hat mein Meister immer gesagt.Man sollte die Geschwindigkeit des Panzers nutzen.Wenn es sein muß dann auch zum Rückzug.Wenn ich verfolgt werde fahr ich immer immer dahin wo viele grüne Punkte auf der Karte sind.Meistens erledigt sich dann das Problem von selbst.:Smile-tongue:

Edited by ponka76123, 26 January 2013 - 04:15 PM.


Tarabas110 #39 Posted 28 January 2013 - 12:02 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 14401 battles
  • 305
  • [PS-AG] PS-AG
  • Member since:
    08-02-2012
Das hier viele den T59-18 mit dem T50 2 Vergleichen ist schon hammer ..... ich habe den Chinesen auch und er macht Spass - aber er ist aus Glass selbst nen T50 schießt einen zu Klump wenn man nicht aufpasst
aber der 59er ist ein T6 und der T50 nen T5 - ich wünschte ich hätte eine Kanone die seinem Tier entspricht und nicht eine die bereits auf T4 für andere erhältlich ist ......

Es gibt keine T6 kanone dafür , eine Stufe weiter bei WZ gibts wieder Bewaffnung bis T8 - mag ja sein das es mit Goldmunition geht aber das sehe ich nicht ein , so schnell wie das ding gespottet wird

Boimaster #40 Posted 28 January 2013 - 10:23 PM

    Private

  • Player
  • 5602 battles
  • 10
  • Member since:
    05-07-2012
Also die Kanone ist der absolute Witz. Spielt man ihn aber als passiven Scout, so können sich mit ein wenig Übung - und guten Nerven - die Ergebnisse durchaus sehen lassen.
Habe jetzt eine ganze Reihe Gefechte hinter mir und er funktioniert einfach nur als passiver Scout. Manchmal kann man auch etwas aktiv scouten oder Arty jagen, allgemein klappt es aber am Besten, sich im Busch zu verstecken und sich gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz still zu verhalten.
Der Kommandant hat bei mir Sechster Sinn, die anderen Tarnung. Crew 100% + 56% Skills. Module sind Tarnnetz und die beiden Sicht-Erweiterungen. Spiele auf Englisch und weiss die deutsche Übersetzung nicht, sry.
Habe euch hier mal das Ergebnis meines letzten t10 Gefechtes verlinkt ;-)

Posted ImagePosted ImagePosted Image




1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users