Jump to content


Intel Extreme Masters Rückblick – Tag 1


  • This topic is locked This topic is locked
15 replies to this topic

Community #1 Posted 19 January 2013 - 04:38 PM

    Sergeant

  • Content Team
  • 0 battles
  • 33,156
  • Member since:
    11-09-2011
Die Gruppenphase des Intel Extreme Masters Wettkampfs ist geschafft, und vier der acht angetretenen Teams rücken nun in die Playoffs vor.

Ganzen Artikel lesen

NJ2011 #2 Posted 19 January 2013 - 04:48 PM

    Corporal

  • Player
  • 50796 battles
  • 146
  • [SPN] SPN
  • Member since:
    08-21-2011
Danke für die Info,

allerdings letztlich bereits veraltet... Ihr postet die Ergebnisse der Playoffs zu einem Zeitpunkt, wo bereits die Halbfinals durch sind?

Odem Mortis und Evil Panda Squad treten bereits nachher um 18:40 zum Finale an. :)

Edited by NJ2011, 19 January 2013 - 04:48 PM.


ID_79 #3 Posted 19 January 2013 - 04:57 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 55530 battles
  • 812
  • Member since:
    01-01-2012
omg suchties :D ^^

Pintane #4 Posted 19 January 2013 - 06:56 PM

    Private

  • Player
  • 19537 battles
  • 21
  • [507] 507
  • Member since:
    07-14-2011
OM FTW

Hartline #5 Posted 20 January 2013 - 03:59 AM

    Private

  • Player
  • 19281 battles
  • 8
  • [FARA] FARA
  • Member since:
    03-29-2012
So langsam aber sicher wird es echt bedenklich. Das WoT das Game durch Fantasiepanzer, welche es nie gegeben hat, das Game mehr und mehr im Stile von WoW zum Kiddygame verkommen läßt ist das eine. Das nun aber schon in der Nachbetrachtung von Tag eins mit einem Bild und einem unglaubwürdigem Bericht über ein vielleicht gerade mal 8jähriges Kind unterschwellig Werbung gemacht wird ist extrem bedenklich. Ich will nicht den Moralapostel spielen, aber Kinder haben in einer Simualtion von Panzerschlachten mal überhaupt nichts verloren!

Quo Vadis WoT? Habt ihr es wirklich nötig den Kindern das Taschengeld abzunehmen und den wirklich zahlungskräftigen Stammkunden damit das Game zu vermiesen?
Was in letzter Zeit an Tanks in das Spiel kam waren zumeist nur Fantasiepanzer, hauptsache schnell schnell schnell .. rush rush rush - Halt der gute alte CS-Style.
Das Produkt dessen sind Randomgames in denen die Messe viel zu oft nach 2 Minuten gelesen ist, weil die lieben Kinder mal wieder ohne Sinn und Verstand "Wer stirbt am schnellsten und dümmsten" gespielt haben. Wo bleibt da die Strategie, der Sinn, der Fun?

Vorschlag zur Güte: Wie wäre es mit einem Server für Erwachsene? Identitätscheck und damit es sich auch lohnt wäre ich sogar bereit 10 Euro extra abzudrücken. Dann können die Kiddies ihren sinnfreien Mist nach Lust und Laune unter sich austragen, erwachsene Spieler können wieder vernünftig spielen, so wie es früher einmal war.

Edited by Hartline, 20 January 2013 - 04:04 AM.


mewa87 #6 Posted 20 January 2013 - 01:06 PM

    Private

  • Player
  • 17288 battles
  • 26
  • Member since:
    12-06-2011

View PostHartline, on 20 January 2013 - 03:59 AM, said:

So langsam aber sicher wird es echt bedenklich. Das WoT das Game durch Fantasiepanzer, welche es nie gegeben hat, das Game mehr und mehr im Stile von WoW zum Kiddygame verkommen läßt ist das eine. Das nun aber schon in der Nachbetrachtung von Tag eins mit einem Bild und einem unglaubwürdigem Bericht über ein vielleicht gerade mal 8jähriges Kind unterschwellig Werbung gemacht wird ist extrem bedenklich. Ich will nicht den Moralapostel spielen, aber Kinder haben in einer Simualtion von Panzerschlachten mal überhaupt nichts verloren!

Quo Vadis WoT? Habt ihr es wirklich nötig den Kindern das Taschengeld abzunehmen und den wirklich zahlungskräftigen Stammkunden damit das Game zu vermiesen?
Was in letzter Zeit an Tanks in das Spiel kam waren zumeist nur Fantasiepanzer, hauptsache schnell schnell schnell .. rush rush rush - Halt der gute alte CS-Style.
Das Produkt dessen sind Randomgames in denen die Messe viel zu oft nach 2 Minuten gelesen ist, weil die lieben Kinder mal wieder ohne Sinn und Verstand "Wer stirbt am schnellsten und dümmsten" gespielt haben. Wo bleibt da die Strategie, der Sinn, der Fun?

Vorschlag zur Güte: Wie wäre es mit einem Server für Erwachsene? Identitätscheck und damit es sich auch lohnt wäre ich sogar bereit 10 Euro extra abzudrücken. Dann können die Kiddies ihren sinnfreien Mist nach Lust und Laune unter sich austragen, erwachsene Spieler können wieder vernünftig spielen, so wie es früher einmal war.
Du bist ganz schön vorschnell.
Es soll auch Kinder geben, die das Spiel vernünftig spielen und sich Mühe geben.
Soll auch Erwachsene geben die sich daneben benehmen oder beim täglichen Scout-Run vorne mit dabei sind.
So, und jetzt sag mir mal anhand von meinen Stats wie alt ich bin :Smile_teethhappy:
Das kannst du doch so gut :Smile_trollface-3:
Sry das musste jetzt sein :Smile_Default:

Edited by mewa87, 20 January 2013 - 01:15 PM.


Loki1990 #7 Posted 20 January 2013 - 08:29 PM

    Sergeant

  • Beta Tester
  • 33703 battles
  • 274
  • Member since:
    01-05-2011
Ist der Titel "Evil Panda Squad gewinnt gegen Death Ode" eigentlich so gewollt, also Death Ode, oder wurde das in einen Übersetzer gehauen?

Hartline #8 Posted 20 January 2013 - 09:52 PM

    Private

  • Player
  • 19281 battles
  • 8
  • [FARA] FARA
  • Member since:
    03-29-2012
@mewa87

Erstens: Deine Stats interessieren mich überhaupt nicht, sorry ... scheint Dir ja unheimlich wichtig zu sein!

Zweitens: Mein Text ging deutlich an Wargaming,  deine Meinung interessiert mich nicht.

Es sind keine Massen von Kiddies unterwegs? Das sehe ich anders!
Nehmen wir mal die ganzen Joinbots, welche dann durch AFK im Startgebiet auffallen. Das ist ein Produkt der Scriptkiddies, welche nicht das Geld, den Skill und die Geduld haben sich durchzuspielen und hier eine Systemlücke zu ihren Gunsten ausnutzen.
Einmal die Woche startet mein Clan eine Seniorkompanie um Spieler zu testen. Die machen wir puplic und im Topic steht deutlich "ü20". Von 10 Interessenten sind es garantiert 9 welche dann im TS rumpiepsen das sie mit wollen und gar nicht verstehen das wir ihren Hetzer, welchen sie wirklich "ganz toll spielen können", nicht mitnehmen wollen. Ich habe es mal getestet und einen der bartlosen Bravoleser mitgenommen. Fazit: Null Skill, keine Geduld, labern irgendwelchen geratenen Mist daher, treffen eine Briefmarke beim anlecken nicht, schauen solange um die Ecke bis sie dann endlich sterben - nur um zu schauen ob die fünf Gegner wirklich noch darauf warten ob er wieder rausfährt und schaut. Danach spielen sie ungefragt Feldkommandant, zeigen verbal deutlich auf das sie vom Game keinen Plan haben, nerven aber die Spieler welche gerade dafür sorgen das es noch ein Sieg wird. Am Ende sind eben diese Spieler schuld daran dass das liebe Kind so früh abgeschossen wurde. Es folgt weiteres hohles Palaber ... bis zum kickbann aus dem TS.

Hier geht es um Zaster, Wargaming ist keine Caritas. Wo sitzt die Kohle? Bei den Kiddies etwa?
Diese Politik geht zu Lasten der finanzstarken Spielern. Und human bedenklich ist es zudem auch. FSK etc ...

SQOR3 #9 Posted 21 January 2013 - 04:56 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 22383 battles
  • 325
  • Member since:
    04-23-2011

View PostHartline, on 20 January 2013 - 09:52 PM, said:

Viel Blabla

Lass mal die Kirche im Dorf Kollege!

Deine Hasstriaden gehen auf keine Kuhhaut mehr.....und dein Beispiel scheint ja auf jemandem speziellen abzuzielen

Loki1990 #10 Posted 21 January 2013 - 08:02 AM

    Sergeant

  • Beta Tester
  • 33703 battles
  • 274
  • Member since:
    01-05-2011
Nur mal nebenbei gesagt: ein Beispiel zielt immer auf etwas spezielles ab, um die allgemeine Aussage zu untermauern. Er kann ja nicht jeden kleinen Vorfall hier schildern, damit er dich überzeugt. Zugegeben bin ich auch anderer Meinung als er, aber wenn ihm das so häufig passiert, kann ich ihn schon verstehen, auch wenn ich es als sehr einseitig betrachte.

Ornettic #11 Posted 21 January 2013 - 08:57 AM

    Corporal

  • Player
  • 8950 battles
  • 177
  • [G_SB] G_SB
  • Member since:
    09-20-2012
es wird doch sicherlich in einer pc-zeitschrift über die games berichtet, kann man sich da auf gutscheincodes freuen?

isard #12 Posted 21 January 2013 - 12:10 PM

    Staff Sergeant

  • Beta Tester
  • 12939 battles
  • 450
  • Member since:
    07-31-2010
Lustig war aber der Versprecher, der Moderatoren im Halbfinale, dass wenn OM gegen 1st PAD gewinnt zwei deutsche Teams aufeinandertreffen würden.
Meine mich sogar zu erinnern, dass sie dachten EPS wäre ein zweitteam von OM ^^

Am Ende waren es dann doch Polen :D
(Nicht, dass ich etwas gegen ein doppeltes deutsches Finale gehabt hätte)

Loki1990 #13 Posted 21 January 2013 - 01:49 PM

    Sergeant

  • Beta Tester
  • 33703 battles
  • 274
  • Member since:
    01-05-2011
EPS sind aber mit in der OM-Community ;)
Macht natürlich die Aussage, wenn sie stimmt, nicht richtig, dass EPS ein deutsches Team ist

mewa87 #14 Posted 21 January 2013 - 02:52 PM

    Private

  • Player
  • 17288 battles
  • 26
  • Member since:
    12-06-2011

View PostHartline, on 20 January 2013 - 09:52 PM, said:

@mewa87

Erstens: Deine Stats interessieren mich überhaupt nicht, sorry ... scheint Dir ja unheimlich wichtig zu sein!

Zweitens: Mein Text ging deutlich an Wargaming,  deine Meinung interessiert mich nicht.

Es sind keine Massen von Kiddies unterwegs? Das sehe ich anders!
Nehmen wir mal die ganzen Joinbots, welche dann durch AFK im Startgebiet auffallen. Das ist ein Produkt der Scriptkiddies, welche nicht das Geld, den Skill und die Geduld haben sich durchzuspielen und hier eine Systemlücke zu ihren Gunsten ausnutzen.
Einmal die Woche startet mein Clan eine Seniorkompanie um Spieler zu testen. Die machen wir puplic und im Topic steht deutlich "ü20". Von 10 Interessenten sind es garantiert 9 welche dann im TS rumpiepsen das sie mit wollen und gar nicht verstehen das wir ihren Hetzer, welchen sie wirklich "ganz toll spielen können", nicht mitnehmen wollen. Ich habe es mal getestet und einen der bartlosen Bravoleser mitgenommen. Fazit: Null Skill, keine Geduld, labern irgendwelchen geratenen Mist daher, treffen eine Briefmarke beim anlecken nicht, schauen solange um die Ecke bis sie dann endlich sterben - nur um zu schauen ob die fünf Gegner wirklich noch darauf warten ob er wieder rausfährt und schaut. Danach spielen sie ungefragt Feldkommandant, zeigen verbal deutlich auf das sie vom Game keinen Plan haben, nerven aber die Spieler welche gerade dafür sorgen das es noch ein Sieg wird. Am Ende sind eben diese Spieler schuld daran dass das liebe Kind so früh abgeschossen wurde. Es folgt weiteres hohles Palaber ... bis zum kickbann aus dem TS.

Hier geht es um Zaster, Wargaming ist keine Caritas. Wo sitzt die Kohle? Bei den Kiddies etwa?
Diese Politik geht zu Lasten der finanzstarken Spielern. Und human bedenklich ist es zudem auch. FSK etc ...
Du nimmst meinen Post zu ernst, wollte dich gar nicht angreifen sondern dir eigentlich nur klar machen,dass du hier alle Afk-Bots vorschnell auf "Kinder" schiebst.

P.S. Das mit den Stats hast du falsch verstanden :Smile_blinky:

StrooseKing #15 Posted 22 January 2013 - 12:25 PM

    Corporal

  • Player
  • 35783 battles
  • 118
  • Member since:
    05-15-2011
Also es wird wieder viel geschrieben und sich aufgeregt, aber wiederum hat es nichts mit dem angeführten Thema zu tun. Moderatoren sollten in solchen Fällen mal strenger durchgreifen, damit im Forum mal Ordnung herrscht.

Also zu dem offiziellen Thema:

1) Hat sich der Schreiber des Textes "IEM: Evil Panda Squad gewinnt gegen Odem Mortis" die Replays angeschaut???? Ich glaube nicht, denn die Gefechtsbeschreibung passt nicht zu den Replays. Sorry, aber dann lieber Finger von der Tastatur als Quatsch hinzuschreiben. Das schädigt höchsten das Ansehen eines ganzen Teams.

2) Es ist zwar interessant die Gefechte aus Sicht der Verlierer zu sehen, die wirklich ihr Bestes versucht haben, aber interessanter wäre doch die Replays aus Sicht der Gewinner zu sehen und daraus zu lernen. Beides zusammen wäre ein gutes Konzept um Taktiken offen zu legen, welche war gut, welche war erfolglos, und warum war es so.
Jedenfalls Respekt und Anerkennung an beide Teams - leider ist es wie überall - es kann nur einer gewinnen.

In diesem Sinne weiterhin viel Spass auf den Schlachtfeldern.

PS: den Text hab ich schon vor fast 2 Stunden geschrieben, da es aber wiederum die deutschen Moderatoren versäumt haben, die Serverwartung des Forums auf der Homepage anzukündigen, hab ich fast den Text verloren. Also die einen schreiben was ihnen so einfällt, die anderen lassen einen ins offene Messer laufen. Moderatoren der Homepage ihr seit der Glanz der WOT-Truppe.

Rivanius #16 Posted 22 January 2013 - 01:42 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 8372 battles
  • 1,125
  • Member since:
    02-25-2012
Was hat ein Rückblick auf eine eSports Veranstaltung mit FSK auf WoT Servern zu tun?

Genau,Nichts.

Solltet ihr Vorschläge oder Off-Topic Diskussionen anstreben, macht das bitte im dafür vorgesehenen Forumsabschnitt. Danke!




1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users