Jump to content


Ch16_WZ_131


  • This topic is locked This topic is locked
112 replies to this topic

Gerstner #41 Posted 11 February 2013 - 02:20 PM

    Private

  • Player
  • 3418 battles
  • 17
  • Member since:
    03-29-2012
Welche module würdet ihr empfehlen?
ich hab im Moment die Lüftung drin und überlege ob ich mir den Vertikalstabilisator und Ansetzer holen soll....
Oder doch ne andere Kombination?

Foxtrot3000 #42 Posted 11 February 2013 - 10:01 PM

    Private

  • Player
  • 9221 battles
  • 16
  • Member since:
    03-02-2012
Ich hab momentan Stabi, Ansetzer und Waffenrichtantrieb drinnen.
Klappt ganz gut. Crew bei ca. 90% Tarnung.

Gerstner #43 Posted 11 February 2013 - 10:21 PM

    Private

  • Player
  • 3418 battles
  • 17
  • Member since:
    03-29-2012
Erstmal danke noch andere Erfahrungen?
Ich wollte ungern die lüftung ausbauen.....

Anvalus #44 Posted 11 February 2013 - 10:33 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 15036 battles
  • 704
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    01-17-2012
Stabi, Lüftung, Optiken.
Hatte ich schon im Type 62 benutzt und die Kombination gefiel mir. Über Ansetzer könnte man natürlich auch reden, aber keiner meiner leichten Panzer hat einen.

DasBoe #45 Posted 12 February 2013 - 02:41 AM

    Corporal

  • Player
  • 15887 battles
  • 143
  • [EVITA] EVITA
  • Member since:
    05-29-2012
Wie schauts bei dem mit dem Crediteinkommen aus? überleg mir grade ihn zu holen als spaßpanzer aber nicht wenn ich -5k verlust mache

Edited by DasBoe, 12 February 2013 - 02:41 AM.


Gerstner #46 Posted 12 February 2013 - 08:52 AM

    Private

  • Player
  • 3418 battles
  • 17
  • Member since:
    03-29-2012
Wenn du den in t8-t9 Gefechten (da kommt man meistens rein)  sofort zum Arty killen benutzt und verlierst machst du dank dem Spezial so an die 2 k gewinn (ich hab so ne aktion aber auch nie überlebt in den Paar Gefechten die ich gemacht habe).

Ich persönlich finde, dass der sich ohne den zweiten Motor wie ein  Med  anfühlt zum Scouten fast ungeeignet wegen der sc**** beschleunigung.

samavaya #47 Posted 12 February 2013 - 11:38 AM

    Private

  • Player
  • 10867 battles
  • 25
  • Member since:
    09-10-2012
Sinnlos zur arti rushen ist aber auch nicht unbedingt der beste Weg um die Schlacht zu gewinnen, bzw. Erfaheung zu sammeln. Ich suche mir meist erstmal nen Busch und scoute. Je nachdem gehe ich dann frueher oder später auf Tour. Weiter scouten oder einsame Heavies/Jagdpanzer suchen.
Ich bin jetzt im Schnitt bei ca. 500xp. Macht echt Spaß der light. Man kann mit ihm gut gerne mal 2-3k dmg austeilen.
Bin jetzt 10k exp vom 132er entfernt. Werde den 131er aber erstmal weiterfahren und am zweiten skill arbeiten. Die 30% extra kommen da nur recht.

Gruß

NoNicK56 #48 Posted 13 February 2013 - 09:27 AM

    Corporal

  • Clan Diplomat
  • 36963 battles
  • 187
  • Member since:
    08-16-2012
Moin

hab mittlerweile auch den WZ-131 in der Garage, allerdings ist er noch ziemlich stock. Hab nur die zweite Kanone bisher freigeschaltet.
Ansich lässt er sich erstaunlich gut dafür fahren, die stock-variante ist meines erachtens schon fahrbar, aber ausbaufähig. Jedoch hat sich nun nach 20 Spielen rauskristallisiert, dass er ziemlich anfällig für Modulschäden ist. Geht euch das genauso? Wird es mit den besseren Modulen besser?

Jeder zweite Treffer killt mir den Motor und wenn man dann einmal steht ist es im Prinzip schon vorbei. Ständig brennt das Dingen wenn man mal einen Schuss nicht ausweichen kann. Und wenn man von nem 8er Heavy in Brand geschossen wird wars das meist auch schon, eh der Feuerlöscher hilft hat man keine HP mehr über.
Was mir noch spürbar fehlt auf meinem Panzer ist die Crew. Da ich leider erst mit dem Spiel angefangen hab, als es den Type 59 nichtmehr gab hab ich nun keine Ausgebildete Crew. Ohne Sechsten Sinn und Tarnung kann man auch nicht sich in nen Busch stellen und Scouten.

Nun, ich versuche mich jetzt ein wenig Durchzumogeln bis ich endlich den Sechsten Sinn hab, bis dahin sollte ich auch schon das eine oder andere Modul freigeschaltet haben. Dank dem Bonus in diesem Monat mach ich ja trotzdem eigendlich immer Gewinn, auch wenn ich quasi nix zum Sieg beitreten konnte. Gegen 8er bis 10er Heavys kann ich nur was ausrichten wenn sie alleine stehen, den Fall hatte ich noch nicht. Sah bis jetzt auch gegen jeden Scout über Stufe 6 Ziemlich als aus und zuletzt killte mir sogar ein M5A1 Stuart den Motor während ich auf die Arty zurauschte. Konnte den Stuart zwar killen, aber stand dann ziemlich doof da...
Auf kleinen, geschlossenen Karten wie Ensk oder Himmelsdorf weiß ich bisher noch garnichts mit dem Panzer anzufangen. Vielleicht hab ich da bessere Chancen wenn ich endlich bessere Kanonen freigeschaltet hab.

Edited by NoNicK56, 13 February 2013 - 09:27 AM.


Gerstner #49 Posted 13 February 2013 - 03:06 PM

    Private

  • Player
  • 3418 battles
  • 17
  • Member since:
    03-29-2012
Endlich jemand beidem der Motir genausooft Feuer fängt wie bei mir....

Piotrex_25 #50 Posted 13 February 2013 - 07:27 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 17878 battles
  • 55
  • [PAY] PAY
  • Member since:
    09-06-2011
http://mwreplays.com...y/JT54PJ2VOVN0/:)  131 in action

Major_Daisy #51 Posted 14 February 2013 - 03:59 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 62694 battles
  • 335
  • [LOBO] LOBO
  • Member since:
    07-17-2011
Ja, macht wirklich Laune. Das beste Spiel, was ich bis dato gemacht habe (mit viel Glück und verdammt viel Pech am Ende)
http://mwreplays.com...y/13OBFEA3ZIYT/

stuka90 #52 Posted 15 February 2013 - 02:28 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 12612 battles
  • 318
  • Member since:
    01-29-2011
Mal eine kurze Zusammenfassung nach 100 Gefechten.

Nachdem ich mich durch den 59-16 gequält habe, wurde ich endlich mal belohnt.

Der WZ131 macht mächtig Spaß. Er ist sehr schnell und sehr wendig (auch im Stockzustand).
Die 85mm Kanone erfüllt ihren Zweck. Tier9 Heavys durschlagen (bis auf ein paar Außnahmen) ist nicht drin, aber Mediums sind kein Problem von der Seite. Alles unter Tier9 geht eigentlich mehr oder weniger problemlos.
1500 Schaden in Tier8 Gefechten ist keine Seltenheit.


Am besten man bleibt mit den anderen Lights oder Meds im Rudel und sichert die Flanken. Ansonsten scouten, Scouts abfangen, Arty aufspühren und vernichten. TD´s umkreisen und ärgern.
Suicide Scout ist nur selten angebracht. Ein wenig austeilen und sich nützlich machen ,kann man meistens immer. :Smile_blinky:


Das größte Manko. Das Treibstofflager geht gerne mal hoch. Eigentlich fackelt der WZ131 immer, da hilft dann nur Modul einbauen.

Alles in Allem, spielt sich der Tank etwa wie der kleine Bruder vom Type59. Ein echtes Spaßgerät. Mir gefällt er.



Edit.

Posted Image

Posted Image

Edited by stuka90, 17 February 2013 - 06:06 PM.


Gerstner #53 Posted 17 February 2013 - 09:53 PM

    Private

  • Player
  • 3418 battles
  • 17
  • Member since:
    03-29-2012
Jetzt mal mein Feedback nach 125 Gefechten:

Also ich fahre den im Moment mit ner 98% Crew, dazu Lüftung, und Wertikal Stabi.
Beim Dritten Modul bin ich noch am überlegen was ich da nehmen soll.....

Um die Wahl der beiden Module zu erklären:Die Lüftung is drin, da sie wenn ich das richtig verstanden hab die Besatzung besser macht sol heißen: Schnellere Aim und nachlade Zeit  später dürfte sie sich dann auch auf Reparatur etc auswirken.
Der Stabi ist drin, da man wenn man in der Schlach stehen bleibt um zu ziehlen innerhalb von Sekunden schnelle alt Metal ist. Also fand ich etwas mehr genauigkeit während der Fahrt nicht schlecht.....

Als Crewskills  finde ich persönlich Sechster Sinn, Fahren wie auf Schienen  und bei dem Rest der Crew BiA als ersten Skill am besten.....
Tarnung ist finde ich mehr oder weniger unwichtig da ich ihn als Med spiele und immer sehr dicht am Gegner bin....

Mit der besten 85mm gun kann man in alles von t7 an abwärts böse Löcher schießen:)
Ab T8  aufwärts  gibt es keine Seiten Panzerung die dieser Wumme standhalten kann und bei einigen Meds und Havies ist auch die Frond kein Problem.....

Meine Ladezeit liegt bei 5,39 s aber mit Ansetzer und BiA geht da sicherlich noch einiges....

Canko #54 Posted 17 February 2013 - 11:04 PM

    Brigadier

  • Player
  • 60125 battles
  • 4,552
  • [TUM] TUM
  • Member since:
    03-25-2012

View PostGerstner, on 17 February 2013 - 09:53 PM, said:



Als Crewskills  finde ich persönlich Sechster Sinn, Fahren wie auf Schienen  und bei dem Rest der Crew BiA als ersten Skill am besten.....


macht gar keinen sinn. ;) BIA wie auch einige andere skills werden erst aktiv wenn sie auf 100% sind. bei deinen BIA jungs sind die symbole auch alle ausgegraut, schau mal hin. bei BIA kommt hinzu das es erst wirksam wird wenn alle besatzungsmitglieder mit BIA auf 100 sind.
BIA erforsche ich immer erst als dritten skill, vorher gibt es für mich andere dinge die wichtiger sind. ich skille dann immer auf 100% um, kostet natürlich gold. :)

Memphis1968 #55 Posted 18 February 2013 - 11:49 AM

    Private

  • Player
  • 12808 battles
  • 37
  • [BUPE] BUPE
  • Member since:
    07-24-2012

View PostGerstner, on 17 February 2013 - 09:53 PM, said:

Meine Ladezeit liegt bei 5,39 s aber mit Ansetzer und BiA geht da sicherlich noch einiges....

Bin gerade nicht im Spiel aber ich meine man bekommt die Ladezeit auf 4,8 Sekunden runter ( habe aber auch den Ansetzer drin und Lüfter ) BiA fehlt noch da dürfte auch noch ein bischen Zeit rauszukitzeln sein.

Die 85mm ist völlig ausreichend. die 100er lädt einfach zu lange nach für einen Light. Löcher kann man mit der 85er in jeden Panzer stanzen, zwar nicht immer von vorne, aber das ist ja auch nicht Sinn der Sache. Einziger Panzer an dem ich bisher immer abgeprallt bin ich das Mäuschen, aber das ist mir auch noch nicht oft vor die Flinte gefahren.

NoNicK56 #56 Posted 18 February 2013 - 02:49 PM

    Corporal

  • Clan Diplomat
  • 36963 battles
  • 187
  • Member since:
    08-16-2012
hab ihn auch soweit durchgegrindet das ich nur die 100mm Kanone und den nächsten Panzer noch forschen muss.

die große 85er ist ne tolle Kanone und wird definitiv drauf bleiben bis Tier 10 keine Probleme seitlich durchzukommen. Wenn man frontal vorm Gegner ist macht man eh was falsch^^

aushalten tut er nichts. Das ist auch nicht verwunderlich und damit muss man sich arrangieren. Nicht selten kriegt man nen one-hit. Das mit dem oft brennen ist bei mir deutlich besser geworden als der große Motor rein kam.

Mir fehlt aktuell noch der Sechste Sinn auf der Crew, der macht den Panzer deutlich wertiger. Rest der Crew hat Reparatur. Als zweiter Skill kommt definitiv Tarnung rein, denn ich versuche immer die ersten 3-4 Minuten abzuwarten und mich zu verstecken. Meistens als passiver Scout in irgend einem Busch. Dann picke ich mir isolierte Panzer raus und mach sie weg.

Module sind aktuell Ansetzer, Optics und Scherenfernrohr drauf. Ich denk das Scherenfernrohr werd ich da noch runternehmen und gegen was sinnvolleres ersetzen. Richtantrieb macht keinen Sinn wenn man fährt, und ich finde die Kanone ist genau genug dass Stabi nicht nötig ist.

In vielen Gefechten sind 1500 bis 2000 Schaden normal, ab und an hab ich mal auch nen Aussetzer, wo ich mit 0 Schaden rausgehe weil ich zu schnell sterbe. Aber das kann man bei dem Panzer schlecht verhindern.

Opf3rbock #57 Posted 19 February 2013 - 02:03 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 17139 battles
  • 71
  • Member since:
    08-19-2011
Endlich das "Panzerass" mit dem WZ 131 bekommen  :Smile-bajan2: ...war trotz einiger guten Gefechte eine schwere Geburt. Die Messlatte liegt bei den Chinesen ziemlich hoch.

Plauzi #58 Posted 22 February 2013 - 01:03 AM

    Private

  • Player
  • 6991 battles
  • 4
  • [-TGO-] -TGO-
  • Member since:
    08-04-2011
Also nach ca. 80 Gefechten bekomme ich nun langsam raus wie man dieses Schnuckelchen zu fahren hat. Am Anfang war viel Frust dabei, aber nachdem die Crew ihre Skills auf 75%+ haben und er nun voll ausgebaut ist (bis auf die 100mm Gun), kann ich behaupten, dass er sich echt gut fahren lässt.

Spiele ihn eher als Medium, da mir das Scouten wirklich nicht liegt. Mir fehlt einfach das Geschick und die Übersicht. D.h. am Anfang ein bisschen im Gebüsch stehen, 1-3 Gegner aufklären, schön in Deckung bleiben und ab und zu ein bisschen Snipern. Und sobald die Gegner dann in Gefechte verwickelt sind picke ich mir raus, was ich will. 2 kills sind dann jedes Match garantiert. Und wenn man Glück hat kann man sich am Ende noch die Arty krallen.
Natürlich sind immer mal matches dabei, wo man einfach zu weit vorfährt oder ein Gegner von hinten kommt und man geht mit 200 xp daraus.  :Smile_veryhappy:

Was mich nur stört ist, dass ich mit dem WZ-132 einen Panzer bekomme, der nur minimal besser ist, aber im MM wahrscheinlich ziemlich oft in Tier IX oder X Gefechte katapultiert wird. Und da habe ich bisher keine sonderlich guten Erfahrungen gemacht. Wird wohl darauf hinauslaufen, dass ich doch das Scouten lernen und praktizieren muss, um dauerhaft erfolgreich zu sein  :Smile_sceptic:

Opf3rbock #59 Posted 22 February 2013 - 09:55 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 17139 battles
  • 71
  • Member since:
    08-19-2011
Zwei Dinge sind bei den chinesischen Lights ganz wichtig zu wissen

- bei welcher Entfernung werde ich aufgeklärt wenn ich im Busch stehe (bei meinem WZ mit Tarnnetz und 100% Tarnung bei 3 Crewmitgliedern sind es < 50m)
- bei welcher Entfernung zum gegnerischen Panzer kann ich schießen ohne aufgeklärt zu werden ( bei mir >300 m)

Das wichtigste ist der "sechste Sinn" beim Kommandant da kann man mit gutem Gewissen auf einmal Tarnung verzichten.

wenn man diese Dinge beherzigt braucht man keine Angst vor dem WZ-132 zu haben  :Smile_blinky:

NoNicK56 #60 Posted 22 February 2013 - 02:38 PM

    Corporal

  • Clan Diplomat
  • 36963 battles
  • 187
  • Member since:
    08-16-2012

View PostOpf3rbock, on 19 February 2013 - 02:03 PM, said:

Endlich das "Panzerass" mit dem WZ 131 bekommen  :Smile-bajan2: ...war trotz einiger guten Gefechte eine schwere Geburt. Die Messlatte liegt bei den Chinesen ziemlich hoch.

wenn man fragen darf, wieviel XP haste dafür gebraucht?




1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users