Jump to content


Die Franzosen Passion - Tier I - Tier IV - Gebt den unbeliebten eure Stimme - die Franzosen Lobby


  • Please log in to reply
20818 replies to this topic

Major_MoJo #1 Posted 21 January 2013 - 03:57 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 11600 battles
  • 738
  • Member since:
    08-12-2012

*
POPULAR

Hallo Alle zusammen,

Ich habe im B1 Thread etwas über das Zusammenspiel von niedrigen Franzosen Panzern (H35, AMX38, AMX40, D1, D2, B1) und dem Umstand, dass jetzt Goldmumpeln für Credtis zu haben sind + die Waffen der Briten und Chinesen geschrieben.

Ein scheinbar großer Franzosen Fan (Das_Wiesel_Weasly) regte an dies als eigenständigen Thread zu gestalten.

Ich finde es interessant auch solche, nennen wir es jetzt einmal Nischenspieler und "Spezialisten", welche die unteren Tiers der Franzosen zu ihren Lieblingen erkoren haben, zur neuen Situation und deren Begleiterscheinungen zu Wort kommen zu lassen.

1.) Gibt es ÜBERHAUPT die oben angesprochene Lobby der Franzosen Tier I bis IV Fahrer oder hat es WG geschafft 7 völlig unnötige Panzer zu generieren. In dieser Frage enthalten: Gibt es den pure-grind-tank?

2.) Gibt es im aktuellen Setting einen Grund niedrige Franzosen zu spielen und wenn ja welchen?

3.) Findet die Schüsseln irgendjemand schön?

4.) Sind, und das ist die feste Überzeugung des TE, die niedrigen Franzosen im besonderen von hochpen Waffeln und Goldmunition für Credits betroffen / benachteiligt. (Die höchste prozentuale Pensteigerung ist bei Tier I bis Tier V Waffeln zu verzeichnen und nimmt dann in Relation zur steigenden Tierstufe stark ab)

Vielen Dank für die (hoffentlich stattfindende) Diskussion.





Mesdames et Messieurs,

ich bin stolz ihnen präsentieren zu dürfen und voller Unterstützung für die Ziele und Prinzipien der... [Psst, Wiesel, dein Auftritt...]

Edited by Major_MoJo, 28 June 2013 - 10:48 AM.


Quickpick #2 Posted 21 January 2013 - 04:06 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 11025 battles
  • 789
  • Member since:
    06-11-2011
Also, ich glaube schön findet die Dinger niemand. Das haben aber alle Franzosen an sich, dass sie hässlich wie die Nacht sind. Am schlimmsten finde ich da gar nicht mal die Kleinen, sondern die TDs.
Die AMX-Modelle gehen vom Aussehen her.

Das_Wiesel_WeaselY4 #3 Posted 21 January 2013 - 05:42 PM

    Major General

  • Clan Commander
  • 33466 battles
  • 5,673
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-04-2011
Franzosenlobby? Was ist das überhaupt?
Wir sind kein Clan als solcher, sondern eine Lobby, verpflichtet dem Gedanken, Gleichheit für die diskriminierten Franzosenpanzer herszustellen.
Damit sind wir über-clanlich und nehmen auch gerne Clanspieler, wie alle anderen Spieler auf. Werbung gemacht, wird bei uns aber nicht.
Neben dem ernsten Gleicheitsgedanken steht der Spaß an erster Stelle. Man muss schon gehörig ein Rad abhaben, um die Franzosen zu fahren, pardon, lieben!

Wir benutzen einen eigenen TS-Kanal in dem wir uns verabreden und abhängen. Für die Daten schreib uns einfach per PM an.
Außerdem verfügen wir über einen WoT Ingame Lobbykanal (Im Spiel links unten unter Kanäle nach Franzosenlobby suchen) und eine Homepage.
Unsere Anforderungen an neue Spieler sind, dass  ein Lowtier Frenchie (I-IV) in der Garage  steht, bleibt  und dass du dich aktiv für die Gleichberechtigung der Franzosenpanzer einsetzt, beispielsweise durch die gut abgestimmte und regelkonforme Teilnahme am offiziellen Entwickler Q&A.
Wir sind keine Clan, wir haben lediglich einen Clan zum weiteren Bekanntmachen unseres Anliegens. Unsere Clanaktivitäten, samstäglichen Kompaniefahrten und täglichen Treffen, Zugfahrten und mittlerweile auch Kompaniefahrten sind absolut freiwillig. Clan und Kompaniefahrten machen wir, oh Wunder, ausschließlich mit Franzosenpanzern, bei den Zugfahrten ist alles dabei. Natürlich liegt der Schwerpunkt auch hier häufig bei den Franzosen.
Durch unsere Aktivitäten sind wir mittlerweile ein Kompetenznetzwerk geworden, nicht nur für französische Panzer. In Threads geben wir unsere Erfahrungen wieder und wir unterstützen auch nicht Lobbyisten mit Schwierigkeiten auch gerne direkt im Zug.

Ansprechpartner:
Das_Wiesel_WeaselY4

TS- und Webmaster: Jackydog
Homepage: www.Franzosenlobby.de
Die Hymne der Franzosenlobby:
http://www.youtube.c...d&v=4aIma7ZAvjU

Es folgt verkleinert, der ursprünglich Diskussionstext:
Hi Mojo. Schön, dass du die Anregung aufgenommen hast. +
Du hast auch ganz recht, ich bin Franzosenfan  :smile:  und das sei direkt mit dazu gesagt, ich finde die Teile sehen richtig gut aus. Je hässlicher für die meisten, desto schöner für mich. Ausführungen dazu erspar ich euch :veryhappy:
Zum Kern:
Ich finde das Zusammenspiel von Hochpenetration, Hochgeschwindigkeit des Fahrzeugs und der Einführung der Physik als besonders abträglich für die Lowtier Franzosen. Es ist kein Witz, dass ich beim D1 wirklich mit kleinen Kratern oder Bodenwellen kämpfe und mal 3-4  Sekunden festhänge. An taktische Bewegung ist mit den Panzern größtenteils eh nicht zu denken aber wenn es zum Problem wird die nächste Deckung anzusteuern wirds haarig.
Die lowtier Franzosen haben, ohne gute Kanonen und Geschwindigkeit, bislang  größtenteils von ihrer Panzerung gelebt. Diese ist aber immer mehr weggefallen. Ich denke es wäre gut, nun etwas mehr Geschwindigkeit zu geben, wo dies möglich ist. Die völlige Fixierung auf Panzerung war dem Spielspaß eh nicht besonders zuträglich. Zumindest 2 Kandidaten wären D1 und AMX 40.
Der AMX 40 ist eh ein Buffkandidat, weil er, schon früher eine Spaßbremse, heute gegen die hochgepanzerte und hochpenetrierende Matilda ranmuß und gegen noch mehr hochmobiole Fahrzeuge. Der Prototypenstatus ermöglicht theoretisch sogar eine Erhöhung der Geschwindigkeit auf lockere 50 Sachen :smile: aber so weit braucht man ja gar nicht zu gehen.
Niedrige Franzosen dauerhaft zu spielen ist imho nur etwas für fans. Von der Leistung her ist man in anderen Trees besser aufgehoben. Ich würde das auch nicht nur auf die Lowtiers Beschränken. Leistung und französischer Panzer ist in den meisten Fällen inkompatibel.
Eine starke Lobby für die Franzosen konnte ich bisher im deutschen Forum nicht ausmachen, von rühmlichen und recht bekannten Einzelpersonen abgesehen. Würde ich mir natürlich wünschen. Die starke Lobby der deutschen Panzer hat ja unlängst den Leopard eingefordert und wird ihn auch bekommen.Da von offizieller Seite im Moment sehr wenig zu den Franzosen kommt, könnte ja vielleicht schon eine Überarbeitung in Planung sein, aber das ist wohl nur Wunschdenken.
Soweit erst einmal von mir.
Edit: Hier noch der Ausgangs- oder Anregungspunkt unserer Diskussion:
http://forum.worldof...t/page__st__140

View PostMajor_MoJo, on 18 January 2013 - 10:50 AM, said:

Goldmumpeln für Credits... Briten (weich, schnell, gute Pen)... Chinesen (weich, schnell, obergute Pen)...
Der Verdacht liegt nahe, man will ein neues Setting/ Umfeld schaffen, welches bestimmte Panzer beliebter (besser) macht, somit allerdings eben auch andere Panzer unbeliebter (schlechter).
Wer viel Panzerung hat, ist durch das hohe Gewicht/ schlechte Leistungsgewicht meist langsam und unwendig. Die Änderungen an Goldmunition und die neuen Völker lassen Panzerung aber immer unwichtiger werden. Also sucht man nach anderen Möglichkeiten, um Schaden zu vermeiden. Man darf erst gar nicht getroffen werden! Also: schnell, wendig!
Panzerung also am besten gar keine, wirkt sich ja negativ auf das Gewicht und somit das Leistungsgewicht aus. Wendig muss er sein, zirkeln muss er können. (ob ich 15 Panzerung habe oder 55 oder 75 ist mittlerweile ziemlich egal, geht ja alles durch. Also lieber 15 Panzerung) Wenn Panzerung, dann höchstens in die Front, alles andere behindert nur! Dann Aber eher abgewinkelt als dick. Winkel wiegen nichts...
Die meist gespielten (weil beliebtesten) Panzer sind jetzt schnelle und wendige. Selbst die Waffe wird mit der Goldmöglichkeit auf niedrigen Tiers relativ unwichtig. Hohe Kadenz oder / und Präzision sollte sie haben. Das lässt bis Tier IV alle Franzosen wegfallen, da sie nicht mehr den AKTUELLEN Anforderungen entsprechen.
Machen wir uns nichts vor: D1, D2, B1, H35, AMX38 und AMX40 waren immer spezielle Panzer. Nischenprodukte für einen individuellen Spielstil. Ihre Lobby war nicht groß und selbst ich empfand den (obwohl sehr kurzen aber mühseligen) grind durch den H35 als Passion...
Aber auf genau das wurden die niedrigen Franzosen degradiert: auf einen Leidensweg, den man hinter sich bringen muss um letzlich wieder bei den weichen, schnellen mit guter Kanone zu landen...
Wer nach der Einführung der Chinesen noch an seinen Low Tier Franzosen festhält muss ein absoluter Liebhaber sein, der unglaublich gut mit ihnen spielen kann oder unglaublich leidensfähig ist...
Adieu B1, du warst mal ein echt guter Heavy auf Tier IV, einzigartig weil der frühest möglich spielbare Heavy... Man konnte üben, wie spätere Heavys selbst anderer Nationen funktionieren. [Mit dir hatte ich 8 Abschüsse in einem Match.]
Damals, als Tier III Lights noch auf deine Weakspots schießen mussten um dir Schaden zu machen. Als es noch Können erforderte dich zu bekämpfen...
Ich hoffe, dass alle, denen diese Veränderung gefällt, die sie verschulden oder sich gewünscht haben, glücklich sind, wenn sich Tier 7,8,9er Matches genau so Go-Cart mäßig fahren wie jetzt schon Tier 1,2,3.
Abschließend möchte ich noch Volker Pispers zitieren:
"Was glauben sie was hier los wäre, wenn mehr Menschen realisieren würden, was hier los IST?"
Zitat von mir:
"Stimme dir zu. Dafür hätte man sogar ein eigenes Topic schaffen können. Ich zittiere mich mal von gestern Abend:
Das_Wiesel_WeaselY4, on 18 January 2013 - 01:19 AM, said:
Wie wäre es denn mal zur Abwechselung mit einem Franzosenbuff? Zum Beispiel kleine Speedups für D1 und AMX 40 weil es plötzlich ne Physik-Engine gibt? Wie wär es mit einem Buff für die Revolvermagazine, da der 08/15-Spieler im Random bei den gegebenen Panzercharakteristika damit mal gar nichts reisst? Wie wäre es mit einer Überarbeitung des B1 im Hinblick auf die Matilda? Wie wäre es den lange versprochenen 2. Turm für den AMX 38 zu bringen? Wie wäre es damit den ARL44 Turm mal wieder aufzuwerten, weil in letzter Zeit da alles durchgeht? Oder was ist mit dem bereits für das letzte Franzosenupdate versprochenen Renault G1B? Und wenn ihr schon dabei seid, untersteht euch den ohne alle Türme und Kanonen rauszubringen. Und überhaupt, könnt ihr nicht zumindest den unteren Teil des ELC-AMX-Techtrees, sprich AMC 34, AMR 35 und AMC 35 zeitnah rausbringen? Wann kommt die alternative Heavy- und Medium-Linie? Wann bekommen wir den NC-31 auch in den französischen Techtree?
Das sind für mich als Franzosenspieler mal relevante Fragen.
Der Artynerf ist für mich total unerheblich. In meinem Lorraine 155/50 merk ich davon nix. Ich schließe mich meinen Vorrednern an: Unnötig.
Butters, on 18 January 2013 - 02:51 AM, said:
@Das_Wiesel_WeaselY4:
Lustig. Da stimme ich dir absolut zu. Der B1 war eine fahrende Festung, ebenso der AMX 40. Seit dem britischen Matilada und dem britischen Valentine ist der B1 eigentlich nur noch ein Witz. Selbst mit der neuen Gratis-Premium-Munition hat der B1 nicht die geringste Chance gegen die beiden. Der AMX 40 steht zwar ein Bischen besser da, aber Spaß macht das nicht mehr.
Die Liste der notwendigen Überarbeitungen bei den Franzosen ist lang und ich hab nur einen Teil erwähn.t Die Forderung nach neuen Modellen mal außen vor."
Zitat Ende.
Darauf dann:

View PostMajor_MoJo, on 18 January 2013 - 02:37 PM, said:

Hallo Wiesel,
Neue Modelle will ich nicht, auch keine neuen Tree Linien.
Jedenfalls so lange nicht, bis
1.) bereits existierende französische Panzer wieder Konkurenzfähig gemacht wurden (viele deiner Vorschläge wie Speed up etc. würden schon enorm helfen)
2.) Panzer neuer Nationen endlich logisch, fair und effizient gebalanct werden
Schluß mit dem rausballern von unausgegorenem Kram.
Wir haben echt genug Panzer insgesamt UND auch genug Panzer die dringend überarbeitet werden müssen! (2x KOMPLETTE Franzosen Bäume bis tier IV, Marder II (nehmt ihn bitte ganz raus, er tut mir wirklich nur noch Leid und jeder der ihn spielen muss), M4-Clon-PzIV, Hatschi Panzer, KV1-S, Black Prince etc.....)

View PostKolaski, on 19 January 2013 - 06:49 PM, said:

Dann hoffen wir mal, das WG den B1 nochmal bufft, oder eventuell mal Multigun/-Turrets reinbringt. Nach der Server-Statistik ist er ein ganz klarer Buffkandidat: 47,43% WR)
Das war die Ausgangslage.
Edit2: Ich würde auch gerne mal wissen, wieso die Panzerungswerte von S35, S35 AC und S40, die alle auf demselben Modell beruhen von einander abweichen. Oder warum derselbe Turm auf dem S-40 AC weniger Panzerung hat, als auf dem ARLv39. Und warum der Turm mit der noch schwächeren Rückenpanzerung nach vorne zeigt, obwohl er doch als komplett drehbar galt?

Edited by Das_Wiesel_WeaselY4, 07 October 2013 - 05:21 PM.


Major_MoJo #4 Posted 21 January 2013 - 06:37 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 11600 battles
  • 738
  • Member since:
    08-12-2012
Mist, ich hab meinen Thread in die falsche Topic gesetzt! Mea culpa, mea maxima culpa!

Kann ein Admin ihn bitte in die leichte Panzer Rubrik verschieben? Oder passt es wegen dem B1 und dem theoretischen Heavy AMX 40?


Auch wenn es armseelig ist beantworte ich meine Fragen / Thesen erstmal selber:

zu 1.) Ja es gibt die Lobby! Wiesel und mich... Und meiner Meinung nach gibt es den pure-grind-tank, 6 Stück und sogar alle im selben Baum....
Ich weiß nicht ob jemand von euch Heroes of might and magic II kennt. Da haben die Programmierer eine Einheit mit den ABSOLUTEN Minimalwerten generiert (jeder Wert zwischen 0 und 1 bei ca 1000 möglichen Statpunkten): den Peasant. Der hatte genau 1 Pluspunkt. Man hat UNMENGEN von ihnen ins Feld führen können. Der Haken: die Zahl, welche man gebraucht hätte damit der Peasant effizient wird sind nicht mal mit NASA Rechnern auszugeben!

Und an diesem Problem kranken die Low Tier Franzosen! Hat ein Panzer nur einen Wert auf dem er basiert, woraus er seine ganze Berechtigung zieht und wegen diesem utopisch hohen Wert alle anderen minimiert werden funktioniert er einfach nicht mehr richtig... Nischennutzer haben es immer schwerer. Wie im Tierreich: es gibt mehr Ratten als Pandabären oder Koalas...

zu 2.) Den muss die Community beantworten, weil eine Meinung hier einfach nicht ausreicht.

zu 3.) siehe Wiesel! Schön ist was anderes, aber hey sie sehen... interessant... aus.

zu 4.) habe ich oben schon beantwortet! Zitiere mich aber gerne bei Bedarf nochmal aus meinem Beitrag zum B1.

Das_Wiesel_WeaselY4 #5 Posted 21 January 2013 - 07:45 PM

    Major General

  • Clan Commander
  • 33466 battles
  • 5,673
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-04-2011

View PostMajor_MoJo, on 21 January 2013 - 06:37 PM, said:

Mist, ich hab meinen Thread in die falsche Topic gesetzt! Mea culpa, mea maxima culpa!
Kann ein Admin ihn bitte in die leichte Panzer Rubrik verschieben? Oder passt es wegen dem B1 und dem theoretischen Heavy AMX 40?
Ach kein Problem, das passt schon. B1 ist schwer genug  :Smile_Default:

View PostMajor_MoJo, on 21 January 2013 - 06:37 PM, said:

Ja es gibt die Lobby! Wiesel und mich...

Oh yeah Baby! Ich werds in meine Signatur einarbeiten: Mitglied der "2 Mann-Franzosenlobby"  :Smile_great:  Bestimmt machen ein paar andere, vielleicht sogar von den ergraute Eminenzen auch noch mit...!


View PostMajor_MoJo, on 21 January 2013 - 06:37 PM, said:

Schön ist was anderes, aber hey sie sehen... interessant... aus.
Nein die sind schön und interessant *mit dem Fuß aufstampf*  :Smile_smile:

View PostMajor_MoJo, on 21 January 2013 - 06:37 PM, said:

zu 4.) habe ich oben schon beantwortet! Zitiere mich aber gerne bei Bedarf nochmal aus meinem Beitrag zum B1.
Mal schauen wer von uns beiden schneller ist, den Tesxt hierhin zu kopieren... 1, 2, 3 LLOOOSSSS!!!

Edit: Gewonnen!!! (siehe oben) *fame*

Edited by Das_Wiesel_WeaselY4, 21 January 2013 - 07:59 PM.


Das_Wiesel_WeaselY4 #6 Posted 21 January 2013 - 08:00 PM

    Major General

  • Clan Commander
  • 33466 battles
  • 5,673
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-04-2011
Neumitglieder der Franzosenlooby registrieren sich bitte hier im Topic.

Edited by Das_Wiesel_WeaselY4, 21 January 2013 - 08:01 PM.


Kolaski #7 Posted 21 January 2013 - 09:43 PM

    General

  • Community Contributor
  • 11832 battles
  • 8,619
  • Member since:
    02-20-2011
Da ich immer noch den AMX 40, B1 und Somua S-40 in der Garage habe, sowie D2, D1, AMX 38 und Ft-17 nochmal geholt und nach der Franzosen-Anfangsschwemme nochmal auf Herz und Nieren geprüft habe, kann ich mich mal als stiller Franzosenfahrer mitzählen. Wobei ich B1, Somua und AMx 40 nicht mehr fahre, und D2, D1 und AMX 38 schon wieder verkauft habe.

Die Franzosen waren schon vorher "Merde", vor der Goldmuni für Credit, Briten und Chinesen. Sie waren an Anfang nur sogut spielbar, weil soviele andere Franzosen rumkurvten, und man mit ein wenig Schwachstellenkenntnissen Derp Böse aufräumte, und massenweise Stahlwände abgriff. Daher auch die Anfangs von mir "relativ positive" Bewertungs-Threads.

Dafür fand ich Renault UE 57 und Renaul FT AC sehr gute Panzer, zwar auch sehr speziell, aber keinenfalls UP.


Meine inzwischen gebildete Meinung zu den einzelnen Panzer im Tier 1-4 Bereich:

D1
Ehrlich gesagt mies. Da inzwischen viele Panzer mit über 40mm Penetration rumfahren (Briten mit Pom Pom ist das härteste Beispiel), und Tier 2 Panzerjäger dazu gekommen sind, hat dieser hier am stärksten eingebüsst.
Er war aber schon vorher mies, mein schlimmstes Erlebniss war, wie ein Stock-MS-1 mit einem Glückstreffer meine 6 Rest-HP wegballerte. (Wohlbemerkt, mit der Stock-37mm). Zum anderen war man eine fahrende Zielscheibe für die damaligen deutschen Beute-Hotchkiss.
Anwinkeln brachte nicht viel, manchmal wird frech durch den Turm gezimmert.
Schlimmer jedoch ist seine Bewaffnung, eine 25mm ohne Reichweite, oder die 47mm mit 25mm Pene, die nur mit He zu gebrauchen ist (und dann noch massive Nachteile drauf hat). Er war nie gut, auf die Distanz nutzlos, und im Nahkampf ziemlich leicht auszuschalten. Extrem langsam, aber für was? Pzkw 2 hat manchmal mehr Abpraller, was ja der Witz war. Zu guter Letzt komplett unnütz durch den H35, der eine bessere Panzerung mit höher Mobilität mit gleicher Bewaffnung kombinierte.

Inzwischen sieht es so aus, dass man mit der 25mm einfach sich sogut wie möglich eingräbt, am besten in der Nähe der Basis, und hofft das kein Spieler kommt, der mit einem Highpen-Panzer sein Handwerk versteht. Zuletzt wird das ganze von seiner extrem miese Serverstatistik unterstrichen, 47,32% WR, und die letzen 2 Wochen sind es sogar 46,21%


AMX 38
Das war ehrlich gesagt ein Panzer, der mit dem Matchmaking steht und fällt. 45mm bzw. 46mm Penetration genügen bei der Beschleunigung nichtmal für T4 Battles, geschweige für T5 Battles. Als Toppanzer durchaus sehr stark, solange der Gegner dumm genug war, und sich frontal mit einem anlegte, statt seitlich ins Antriebrad oder ins Heck zu ballern.
Die 47mm hat eine sehr hohe Einzielzeit die ich nicht verstehe, und 25mm war ja schon auf Tier 2 zu knapp.

Und hier widerum verstehe ich die Serverstatistik nicht. 49,58% WR, letze 2 Wochen 49,47%, was somit fast die beste in Tier 3 ist O_o


D2
Dieser Panzer widerum hat meiner Meinung nach noch seine Stärke behalten, da er immernoch seine Kanone hat. Allerdings wurde seine Feuerrate genervt, sowie die Einzielzeit erhöht, warum auch immer. Kann sich zumindest in T4 behaupten dank seinen 66mm Pene, aber in Tier 5 dank seinen 22km/h Topspeed sogut wie unbrauchbar.

Auch hier, Serverstatistik: 49,28%, letzen 2 Wochen 49,37% O_o


B1
Der widerum war schon immer Scheisse, zwar mehrfach gebufft, und trotz eingeschränkten MM (max. Tier 5) wechselhaft zwischen ganz gut und völlig Unbrauchbar. AMx 38, AMx 40, Matilda, Valentine oder T4 TDs im Gegnerteam--> Fast unbrauchbar. Aber als Toppanzer gegen Panzer ohne hoe Pene ganz gut zu gebrauchen. Letzendlich geben T5 Battles ihm den Todesstoss, jeder T5 hat über 100mm Pene, und kommt somit überall selbst angewinkelt ohne grosse Mühe durch. Die Tatsache dass man nicht gegen einen Kv-1 machen kann (nichtmal am Heck dank der eigenen Grösse), lässt diesen Heavy zum Boxsack verkommen. Praktisch Wehrlos.
Wiesel hat ja die Statistik gepostet, 45,9% WR "Allgemein" über die gesamte Zeitspanne, letzen 2 Wochen 47,43% WR


AMX 40
War schon vorher Müll, nicht nur wegen dem MM, sondern allein durch die Tatsache, dass er Waffentechnisch sogut wie unbrauchbar war. Meine 2 schlimmsten Battles waren folgende: ein T4 Battle als Toppanzer, alles fällt zusammen, komme nicht vorwärts, und richte mich zumindest gut an einer Position ein (angewinkelt, Hulldown). T-28 kommt daher, sieht mich, fährt auch Hulldown, und haut dann ziemlich zuverlässig durch die Kommandantenlucke, während ich nicht in der Lage bin, seinen Turm zu treffen. Aufgrund der niedrigen Trefferrate, niedrigen Feuerrate und den fehlenden -50HP musste ich mich aus meiner guten vorbereiteten Stellung zurückziehen...
Als langsamer Krüppelpanzer mit Panzerung muss ich mich zurückziehen, weil ein andere T4 Medium der mal kurz mir nichts dir nichts in meinen Hinterhalt fuhr, mich fast zusammengelegt hat...
Das andere schlimmste Battle war auch als Toppanzer, fuhr nach vorne um überhaupt was zu kriegen, wurde aufgedeckt, und der Rest vom Battle hat mich eine T57 Arty zusammengehauen, bis ich tot war. Ketten gingen trotz Repkisten nicht schnell genug rauf, und ich konnte nichts machen. Mit meinen M3 Lee schüttle ich 76mm He-Treffer ab wie nichts, aber der AMX 40 wird von einer T2 Arty zusammengerappt wie ein Papierlight.

Und damit soll man noch gegen T5/T6 kämpfen? Ich hab es versucht, und ihn als passiver Scout eingesetzt. Aber ich kann dann auch gleich einen Leichttraktor nehmen, mit Optiken, Fernglas und Tarnnetz ausstatten, und mich in T6 Battles ziehen lassen, und würde sogar noch mehr bringen  :facepalmic:

Gleiche komische Serverstatistik wie beim AMX38/D2, 49,07% allgemein, 48,23% letzen 2 Wochen.


Somua S-40
Auf den hätte ich mich gefreut, aber er war totaler Müll. Schlechtere Panzerung als M8A1/T40/Su-85B, langsamer als Hetzer, schlechteste Bewaffnung (100mm Pene mit einer 75mm, miese 105mm)
Aufgrund des hohen Profils und der dünnen Panzerung (und noch dünneren Turmpanzerung) wurde man am Anfang immer von den eigenen Panzerarten geoneshottet, und man hat sie geoneshottet (Also Somua vs. Somua). Gegen Hetzer konnte man einpacken  :rolleyes:
Einziger Pluspunkt ist seine Sichtweite, aber die wird durch die miese Mobilität und unterdurchschnittlichen Tarnwert zunichte gemacht.

Aber auch hier, komische Serverstatistik:
49,6% allgemein, 48,26% letzen 2 Wochen




Kurz und Bündig
Zum Spielen ein Graus, extrem abhängig von Gegnerkonstellation und Teamaufstellung. Zu guter Letzt durch das aufkommen des Matilda sind die T4 endgültig nutzlos geworden.
Was ich nicht kapiere ist ihre teilweise hervorragende Serverstatistik, WHY????????????  :wacko:

zuru1996 #8 Posted 21 January 2013 - 09:57 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 22206 battles
  • 3,191
  • Member since:
    07-19-2011
Weil sie mal "gut" waren und jetzt niemand mehr fährt? ^^ Oder einfach weil sie fast niemand fährt und nur die guten......also ich fand sie schrecklich :P

Sirgutz #9 Posted 21 January 2013 - 10:08 PM

    Staff Sergeant

  • Beta Tester
  • 5304 battles
  • 472
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-12-2010
Den einzigen low Tier den man fahren kann ist immernoch der H35 (liege damit so um die 60% win rate) und vielleicht noch der FT17 und auf TD Seite den FT AC oder den Renault UE 57
Ansonsten gibts leider viel zuviele nachteile für die anderen (langsam, schlechte einzielzeiten, niedrige pen + extrem ungenau und das nur weil die Frösche eine anehmbare panzerung haben bzw  früher hatten? :/ )
das die 47mm SA37 zb so extrem schlecht gemacht wurden obwohl sie zu einen der besten Kanonen im frühen WWII gehörte versteh ich nicht  :sad:
Der B1 könnte vielleicht noch was werden wenn er die 75mm benutzen könnte.
Der Rest ist leider nur wehrloses und langsames Kanonenfutter und muss dringen gebufft werden  :Smile_sad:

View PostDas_Wiesel_WeaselY4, on 21 January 2013 - 08:00 PM, said:

Neumitglieder der Franzosenlooby registrieren sich bitte hier im Topic.
Da bin ich doch dabei :,D

Edited by Sirgutz, 21 January 2013 - 10:09 PM.


Das_Wiesel_WeaselY4 #10 Posted 21 January 2013 - 10:27 PM

    Major General

  • Clan Commander
  • 33466 battles
  • 5,673
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-04-2011
Auf euch ist doch Verlass!

Kolaski darf nun: "Ehrenwertes stilles Mitglied der Franzosenlobby" in der Singatur führen!
Sirgutz: "Ehrenwertes Mitglied der Franzosenlobby"!

Gratulation Junx! :Smile_glasses:

Nutzt euer Recht, verschafft uns Gehör!

Lobbycount: 4

Edited by Das_Wiesel_WeaselY4, 21 January 2013 - 10:29 PM.


wecofreak #11 Posted 21 January 2013 - 10:34 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 16240 battles
  • 831
  • [IGTFI] IGTFI
  • Member since:
    08-23-2011

View PostDas_Wiesel_WeaselY4, on 21 January 2013 - 08:00 PM, said:

Neumitglieder der Franzosenlooby registrieren sich bitte hier im Topic.

Versteht sich von selbst, dass ich beitrete oder?  :Smile_glasses:

Das_Wiesel_WeaselY4 #12 Posted 21 January 2013 - 10:46 PM

    Major General

  • Clan Commander
  • 33466 battles
  • 5,673
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-04-2011
Bombig! Auf dich hab ich auch gehofft!

wecofreak darf nun ebenfalls: "Ehrenwertes Mitglied der Franzosenlobby" in seiner Signatur führen!

Willkommen bei der Truppe!

Lobbycounter: 5

Edit: Gratulation zum 777 post!

Edited by Das_Wiesel_WeaselY4, 21 January 2013 - 11:15 PM.


Das_Wiesel_WeaselY4 #13 Posted 21 January 2013 - 11:11 PM

    Major General

  • Clan Commander
  • 33466 battles
  • 5,673
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-04-2011
@Sirgutz: Ich sehe, du hast von deinem Recht bereits Gebrauch gemacht. Sehr gut! :Smile_great:  Und so klar und deutlich. Wie hast du das Schwarz hinbekommen?

@MajorMojo: Da du die Franzosenlobby schließlich ins Leben gerufen hast, und ich denke da spreche ich für alle, kannst du die Ehre für dich beanspruchen: "Ehrenwertes Mitglied und Begründer der Franzosenlobby" in deiner Signatur zu führen.
Es lebe der König! :Smile-bajan2:


Edit:
@ Mojo: Kannst du mal in den Topic Title "Eintritt in die Franzosenlobby" mit reinschreiben?

Edited by Das_Wiesel_WeaselY4, 21 January 2013 - 11:53 PM.


Sirgutz #14 Posted 21 January 2013 - 11:17 PM

    Staff Sergeant

  • Beta Tester
  • 5304 battles
  • 472
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-12-2010
anstatt die farbe auf automatic zulassen habe ich schwarz angeklick simpel und klappt  :tongue:

Das_Wiesel_WeaselY4 #15 Posted 21 January 2013 - 11:21 PM

    Major General

  • Clan Commander
  • 33466 battles
  • 5,673
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-04-2011
Bingo, habs!
Was du alles weißt... :Smile_ohmy: Gut dass du auf unserer Seite bist :Smile_great:

Edit: Geilo dreifarbig! Coole Idee von dir!

Edit2: Ist euch eigentlich klar, dass heute die deutsch-französische Freundschaft 50 Jahre alt geworden ist? Genau wo wir die Franzenlobby gründen? Ich lach mich schief!!! Das war nicht geplant. Reiner Zufall!!!

Edited by Das_Wiesel_WeaselY4, 22 January 2013 - 12:02 AM.


Sirgutz #16 Posted 21 January 2013 - 11:27 PM

    Staff Sergeant

  • Beta Tester
  • 5304 battles
  • 472
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-12-2010
Wenn schon dann dreifarbig :3

SmutjeFischkopf #17 Posted 22 January 2013 - 04:01 AM

    Major

  • Player
  • 53982 battles
  • 2,809
  • [--S--] --S--
  • Member since:
    10-07-2012
Darf man auch mitmachen wenn man ELC Fan ist?

Hargorin_Todbringer #18 Posted 22 January 2013 - 08:08 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 5609 battles
  • 422
  • Member since:
    05-10-2012
Ich liebe den B1!!!

Für mich ein richtiger Spasspanzer. Er hat zwar mit der Matilda eine ernsthafte Konkurrentin bekommen aber in der Garage bleibt er trotzdem.

Ausserdem mochte ich den AMX 38.

Nach einer gewissen Zeit habe ich mir den FT-17 wieder geholt und die alte Besatzung drauf gepackt. Auch diesen kleinen Franzosen mag ich sehr. Besonders weil der FT-17 einfach Stil hat.


Das sind so die Franzosen die mir in Erinnerung geblieben sind.


Gruss Hargorin

PS: Hier noch zwei Replays. Eins mit der Sau und eins mit dem B1. Das mit der Sau ist lustig weil ich ihn mir da gerade wieder gekauft hatte um in endlich durchzugrinden und das mit dem B1 ist lustig wegen dem Churchill.

Sau: http://mwreplays.com...y/1CMV34FAVN18/

B1: http://mwreplays.com...y/2YDEP302QJEW/

Edited by Hargorin_Todbringer, 22 January 2013 - 08:25 AM.


Erwin_Lottomann #19 Posted 22 January 2013 - 09:44 AM

    Private

  • Player
  • 7420 battles
  • 41
  • Member since:
    06-10-2012
+1

H35 war höggscht genial über die Feiertage weil die versammelten T1E6-Horden null Chance gegen ihn hatten (u. a. Invincible-Medallie ohne afk bekommen) und werde ihn auch weiter behalten (Crew hat den ersten Skill auf 80% dank der Crew-Experience über die Feiertage) und zumindest die Tagessiege weiterhin mit einfahren. Nicht unzerstörbar, bisschen MM-abhängig, aber behalte ihn weiter - alles Sache der Taktik.

Schöne Zeiten im B1 gehabt, überdurchschnittliche WR (50% :D), aber die Frustmatches gegen KV-1 & Co. waren es mir dann doch auf Dauer nicht wert. Dito. für AMX40 - nicht lange gespielt, aber Panzerass in einem epischen Malinovka-Begegnungsgefecht, in dem ich als Lowtier im Wald stand und bis zum Ende mit der HE-Derpgun auf alles draufgehalten habe, und keiner mich ernstgenommen hat.

Dafür jetzt überzeugter 12t-Fahrer, mit dem ELC wurde ich nicht wirklich warm (höchst situationsbedingt). Für die Zukunft werde ich mir mal ARL 44 & Co. anschauen, wenn der Kontostand es zulässt.

BauChiller #20 Posted 22 January 2013 - 03:07 PM

    Corporal

  • Player
  • 26337 battles
  • 117
  • [GR] GR
  • Member since:
    07-03-2012
Also ich bin bisher nur die Heavyline der Franzosen gefahren. Bis zum BDR eine echte Qual, fande ich, weil sie wenig können. Der BDR kam dann mit ner guten Kanone und man konnte mit ihm wirklich was reißen. Mit dem ARL dann habe ich einen meine glorreichsten Momente gehabt. Dank starker Frontpanzerung und sehr guter Gun hab ich im 1 vs 1 einen T28 Prototyp mit vollen HP weggeschossen, ohne auch nur einen Kratzer abzubekommen. ( Ja ich weiß, er war kein guter Spieler und hatte keine Top Gun, trotzdem ein Erfolg finde ich :) ) Beim AMX M4 bin ich bisher und er macht mir nach 25 Kämpfen richtig Spass, auch als TopTier kann man mit ihm sehr gut fahren finde ich und bin ich bei 40 Kills. Ich bin bisher auch noch keine AutoLoader gefahren, weshalb ich mich sehr auf den AMX 50 100 freue. Aber da die Franztanks wieder genervt wurden, wird da wohl wenig Spass aufkommen...
LG




4 user(s) are reading this topic

0 members, 4 guests, 0 anonymous users