Jump to content


SU-100Y - Tier VI Premium

SU-100Y

  • Please log in to reply
365 replies to this topic

Durinson #1 Posted 15 February 2013 - 10:20 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 36047 battles
  • 1,032
  • Member since:
    06-05-2011
Hallo liebe Mitstreiter,

in altbewährter Manier möchte ich hiermit den neuen Premium Jagdpanzer der SU vorstellen, den SU-100Y. Dahinter verbirgt sich ein Tier VI Fahrzeug, das derzeit (alle Daten Stand Test 0.84) 3250 Goldstücke kosten soll. Also 50 mehr als der bereits bekannte Dicke Max. Dafür bekommt Ihr auf dem Papier folgende Daten:

Posted Image

Was aus den Daten nicht hervorgeht: das Ding ist groß wie ein Haus!  :Smile_mellow:
Das spiegelt sich bei den Tarnwerten wieder, welche zwar besser als erwartet ausfallen, aber spätestens nach dem ersten Schuss leuchtet man wie Tschernobyl. Kein Wunder, man fährt schließlich auch eine 130mm Kanone spazieren, welche auf dem Tier wirklich einzigartig ist. Aus meiner Sicht die beste Waffe auf dem ganzen Tier. Punkt. Hervorragender Alpha, klasse Pene und gute Präzision. Die Nachladezeit ist eher mau, aber ein MG kann man bei den anderen Daten auch nicht wirklich erwarten.
Die gute Waffe wird einmal ausgeglichen durch den relativ langsamen Reload und die enorme Größe des Panzers in Verbindung mit einer nicht vorhandenen Panzerung. Ganz richtig, Panzerung gibt es nicht (vielleicht noch gegen Tier 1 und teilweise 2, aber alles andere kommt durch). Auch der Richtwinkel ist nicht besonders, vor allem nach unten ist dieser wirklich bescheiden:

Posted Image

(Sorry für meine Photo-skills. Oder besser deren Fehlen  :Smile_teethhappy: )

Die Mobilität ist für einen KV-Abklatsch überraschend gut, auf gerader Strecke macht meiner so 35 km/h. Auch die Drehgeschwindigkeit ist nicht überragend, aber OK. Funke ist Durchschnitt, Sichtweite mit 350m an der unteren Grenze.

Fazit: All die genannten Mankos sind eigentlich nicht so wichtig bei der Kanone. Aus meiner Sicht würde allein diese eine höhere Einstufung rechtfertigen. Damit 130mm Erbsen zu verteilen  hat einen enormen psychologischen Effekt und zaubert einem ein Grinsen ins Gesicht, wie ich es bisher nur auf höherer Stufe von meinem Objekt 704 kenne. Ein Schuss und alles getroffene verzieht sich GANZ schnell in die Büsche. Kommt die SU-100Y so auf den Live-Server, wird sie für mich ein klarer Kandidat. Ist aber kein Schnäppchen...

PS: Mal schaun, aber ich prophezeie noch einige Nervs vor go-live.  :Smile_veryhappy:

Hier noch ein paar Größenvergleiche mit ARL44, T34 und KV2

Posted Image

Posted Image

Posted Image

GS_Guderian #2 Posted 15 February 2013 - 10:24 PM

    Colonel

  • Beta Tester
  • 66278 battles
  • 3,699
  • [GS_] GS_
  • Member since:
    10-04-2010
Gute Arbeit,

danke!

zuru1996 #3 Posted 15 February 2013 - 10:24 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 22206 battles
  • 3,192
  • Member since:
    07-19-2011
Sozusagen ein KV-2-Abklatsch in TD-Form? Gefällt.....naja nicht vom Aussehen aber von der Gun, mal schauen wenn die so auf den Live-Server kommt.

Grüsse zuru

Fadenkreuz #4 Posted 15 February 2013 - 10:25 PM

    Corporal

  • Player
  • 32763 battles
  • 127
  • [ABV] ABV
  • Member since:
    01-28-2011
Na mal sehen, ich glaube aber auch nicht, das dieses Ungetüm so auf den Live-Server kommt.
Danke und für die Mühe ein + ....

tos_sneuve #5 Posted 15 February 2013 - 10:43 PM

    Colonel

  • Player
  • 48527 battles
  • 3,949
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    09-12-2011

View Postzuru1996, on 15 February 2013 - 10:24 PM, said:

Sozusagen ein KV-2-Abklatsch in TD-Form? Gefällt.....naja nicht vom Aussehen aber von der Gun, mal schauen wenn die so auf den Live-Server kommt.

Grüsse zuru

Nein, kein KV-2 Abklatsch. Denn im Gegensatz zum KV-2 kann man hier auf relativ schnelle Einzielzeit und eine ordentliche Genauigkeit bauen. Ich habe das Ding heute aufm Testserver auch gefahren, und ich war erstaunt, wie präzise die Kanone ist.

Klar hat die SU-100Y große Schwächen (btw ein Plus an dich Durinson  :Smile_blinky: ), aber die Kanone gleicht das meines Ermessens nach mehr als aus.

Und dazu eine erstaunlich hohe Agilität und Geschwindigkeit für solch ein Mehrfamilienhaus.


Selbst für einen Standart-TD auf Tier 6 fände ich die SU-100Y in der jetzigen Version zu stark, für einen Premium-TD aber erst recht.

AIM_120_AMRAAM #6 Posted 15 February 2013 - 10:49 PM

    Warrant Officer

  • Beta Tester
  • 9641 battles
  • 730
  • [D0LAN] D0LAN
  • Member since:
    01-10-2011
Ungefähr 13,7 PS/t, 30 °/s mit den Ketten und dann noch einen anscheinend recht akzeptablen horizontalen und vertikalen Richtbereich mit der Kanone.

196 Pen bei 440 Schaden mit AP und 171 Pen mit 510 Schaden bei Prem... Dagegen ist der KV-1S ja ein Kinderspielzeug  :Smile_amazed: .

Ich vermute, dass die SU noch den Nerf-Hammer spürt, bevor die Live geht, oder aber im nächsten Patch wird dann mal mit dem Bügeleisen drüber gefahren.

In dem Zustand wäre die auf jeden Fall jedem anderen, normalen TD überlegen.

RunningGag #7 Posted 15 February 2013 - 11:10 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 7117 battles
  • 418
  • Member since:
    09-25-2011
Na Mahlzeit ne IS7 Gun vom Tier 10 im Tier 6 da freue ich mich echt wenn das projektil angesaust kommt wenn ich mit meinen kleinen Tier 4 Panzer 3 unterwegs bin oder mit meinem Stug III. Ein KV1-S ist schon nervig mit seiner 122  mm gun die schon fast immer über 400 dmg macht. Ist es zu spät ne K44 anzufordern? für mein Stug ?

Hoffe das der kräftig genervt wird 500 Alpha Dmg ist zuviel für so einen T6.

Vitali93 #8 Posted 16 February 2013 - 01:39 AM

    Corporal

  • Player
  • 11125 battles
  • 116
  • Member since:
    04-06-2012

View PostRunningGag, on 15 February 2013 - 11:10 PM, said:

Na Mahlzeit ne IS7 Gun vom Tier 10 im Tier 6 da freue ich mich echt wenn das projektil angesaust kommt wenn ich mit meinen kleinen Tier 4 Panzer 3 unterwegs bin oder mit meinem Stug III. Ein KV1-S ist schon nervig mit seiner 122  mm gun die schon fast immer über 400 dmg macht. Ist es zu spät ne K44 anzufordern? für mein Stug ?
Hoffe das der kräftig genervt wird 500 Alpha Dmg ist zuviel für so einen T6.

Nur weil die Gun 130mm Geschosse verballert, ist es noch lange nicht die IS-7 Gun - letztere hat da nochmal deutlich bessere Charakteristiken (außer bei der Genauigkeit und Einzielzeit).

Jedenfalls würde mich das schon etwas wundern, wenn die SU-100Y mit den oben genannten Daten released wird - auf der einen Seite wollte man dem Dicken Max nicht die "echte" 10,5cm Kannone spendieren, und auf der anderen Seite bringt man so ein Mörderding raus. Ein Schelm, wer böses dabei denkt...

BigKiller1995 #9 Posted 16 February 2013 - 11:00 AM

    Staff Sergeant

  • Beta Tester
  • 18750 battles
  • 383
  • Member since:
    12-02-2010
Also ich kann die Nerf Prophezeiung hier doch nicht ganz nachvollziehen, gibt es doch schon einen anderen T6 Premium TD der sehr stark ist für seine Stufe und allein von den Werten her dem SU-100Y überlegen ist. Ja die Rede ist natürlich vom hier bereits angeführten Dicken Max.

Was auf den ersten Blick wie eine sehr kontroverse These erscheint, wird auf den zweiten Blick zur Gewissheit. Aber schauen wir uns doch mal die statistischen Werte an:

SU-100Y / Dicken Max
196 (171) / 169 (235) Pene => Vorteil SU-100Y (Vorteil D. Max bei Goldmuni)
440 (510) / 300 (300) Avg. Dmg => Vorteil SU-100Y
3,75 / 6,45 Schuss pro Minute => Vorteil D. Max
1650 (1912,5) / 1935 (1935) Dmg pro Minute => Vorteil D. Max (selbst wenn der SU-100Y Goldmuni only nutzt)
0,38 / 0,36 Genauigkeit => Vorteil D. Max
2,9s / 2,3s Einzielzeit => Vorteil D. Max
35 / 40 Topspeed => Vorteil D. Max
30 / 35 Wendegeschwindigkeit => Vorteil D. Max
700 / 550 HP => Vorteil SU-100Y
(Werte in den Klammern entsprechen denen der Goldmuni)

Panzerung ist bei beiden TD's defacto nicht vorhanden und wird deshalb in meiner Auflistung nicht berücksichtigt.

Dazu kommt noch der Tarnwert zu dem ich im Moment noch keine genauen Daten habe, aber auch hier wird der D. Max aufgrund der enormen Größe des SU-100Y ganz klar vorne liegen. Apropos Größe, das SU-100Y ist einfach ein wunderbar riesiges Ziel und der feuchte Traum eines jeden IS-Panzer Fahrers.

Fazit: Das SU-100Y ist eine Erstschlag/Schockwaffe. Der hohe Alpha Schaden kann so einige Tanks oneshotten. Der D. Max bringt hingegen mehr Dmg/Min an den Mann und kann zu dem noch effektiv Snipern.

Edited by DrDemento, 16 February 2013 - 11:01 AM.


tos_sneuve #10 Posted 16 February 2013 - 12:06 PM

    Colonel

  • Player
  • 48527 battles
  • 3,949
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    09-12-2011
Theoretisch klingt das ja alles richtig, aber in der Praxis sieht das häufig ein wenig anders aus.

Betses Beispiel: Vergleich KV-1S mit seinen Konkurrenten auf Tier 6.

Auch dort hat der KV-1S in der Theorie massive Nachteile, die ihn eigentlich zu einem sehr schlechten Tier 6 Panzer machten. In der Praxis sieht es aber genau umgekehrt aus.

Vitali93 #11 Posted 16 February 2013 - 12:56 PM

    Corporal

  • Player
  • 11125 battles
  • 116
  • Member since:
    04-06-2012
Genau, es kommt auch darauf an, wie du die von dir aufgezählten Vergleichspunkte gewichtest - ich persönlich ziehe einen satten Alpha dem DMG/Minute vor, einfach aus dem Grund, dass kein halbwegs normalbegabter Spieler mehrere Schüsse auf sich nehmen wird, ohne davor, je nach Möglichkeit, in Deckung zu gehen. Zudem bedeutet ein höherer Durchschlagswert auch eine höhere Wahrscheinlichkeit, den Schaden tatsächlich "an den Mann zu bringen" - knappe 30mm mehr Penetration machen da einen großen Unterschied. Außerdem hat das gute Stück noch 150 Strukturpunkte mehr, mit etwas Glück kann die SU-100Y beispielweise 2 Geschosse aus der 122mm des KV-1S oder der SU-100 überleben, ein Dicker Max wäre da absolut chancenlos.
Ich finde, dass dann solche "Soft-Skills" wie schnelleres Wenden etc. zweitrangig sind, gerade ein TD lebt nunmal von seiner Waffe...

RunningGag #12 Posted 16 February 2013 - 07:23 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 7117 battles
  • 418
  • Member since:
    09-25-2011
Der Sausack (Su-100y) braucht nur einen scout der für ihn sieht und schon kannste in die garage zurück.
Ich habe das Viech ein paar mal ballern sehen aufem Test server und jedesmal 500 + dmg auf dem ziel. Es sei den der panzer hatte weniger HP.
Ein panther hat 1270 Hp (als Bsp) 1schuss von den knaben( Vorraussetzung er trifft und durchschlägt, Moment RU panzer stimmt der durchschlägt mich sowieso) und du hast ein fettes prob den in seinem Kiel wasser steht dann einer der dich finishen kann. Oder anders ich beziehe mich mal auf T4-T5 panzer ! du flitzt durch die gegend mit einem T34 (RU model nicht US) 450 HP, weisst nur das der da ist aber nicht wo er steht und peng Garage. Trollgun deluxe.

Zum Dicken Max, davon existierten nur 2 stück wovon einer abgeschossen wurde durch IL-2 wenn ich micht recht erinnere und der andere steht in kubinka. Die hatten beide ne 128 mm gun! Warum kriegt der Prem tank dann ne 105 ? Balance? Bullshit für mich!

Edited by RunningGag, 16 February 2013 - 07:28 PM.


Blaues_Gummibaerchen #13 Posted 16 February 2013 - 08:31 PM

    Corporal

  • Beta Tester
  • 22334 battles
  • 116
  • [OSE-] OSE-
  • Member since:
    01-10-2011
Zumal die Gun vom Dicken Max sehr launisch ist, egal wie die Werte auf dem Papier sind.
Die SU-100Y gehört in Tier 7, mit Sicherheit nicht in Tier 6.

Wenn ich dagegen die normale Su-100 Vergleiche, sieht diese ja alt aus.
Klar, sie ist schneller, wendiger und hat im direkten Vergleich einen besseren Tarnwert, allerdings muss man mit der Topgun auch locker 13sek. warten bevor man wieder schießen kann.

Quote

Jedenfalls würde mich das schon etwas wundern, wenn die SU-100Y mit den oben genannten Daten released wird - auf der einen Seite wollte man dem Dicken Max nicht die "echte" 10,5cm Kannone spendieren, und auf der anderen Seite bringt man so ein Mörderding raus. Ein Schelm, wer böses dabei denkt...
Sowas darf man hier leider nicht mal denken, ohne ein minus zu kassieren.

Vitali93 #14 Posted 17 February 2013 - 12:05 AM

    Corporal

  • Player
  • 11125 battles
  • 116
  • Member since:
    04-06-2012

Quote

Zum Dicken Max, davon existierten nur 2 stück wovon einer abgeschossen wurde durch IL-2 wenn ich micht recht erinnere und der andere steht in kubinka. Die hatten beide ne 128 mm gun! Warum kriegt der Prem tank dann ne 105 ? Balance? Bullshit für mich!

Wo hast du denn diese Info her? Der Dicke Max war mit einer 10,5cm Kanone ausgestattet, kann es sein, dass du ihn mit dem Sturen Emil verwechselst? Dieser hatte tatsächlich ein brachiales 128mm Geschütz

Eisenhorn3 #15 Posted 17 February 2013 - 12:32 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 12219 battles
  • 365
  • Member since:
    12-30-2011
Wobei ich hier WG nicht verstehe.
Der Dicke max hatte eigentlich die 10,5er vom JP verbaut gehabt (200 Pene und 320 Schaden). Laut WG wäre das aber zu heftig gewesen für T6 und deshalb bekam der eine Fantasiekanone mit 167 Pene und 300 Schaden.
Jetzt kommt aber ein T6 Premium mit fast 200 Durchschlag und einfach mal 440 Schaden auf T6...
Ganz großes Kino  :Smile_smile:
Panzerungstechnisch ist der wahrscheinlich auch nicht allzu schlecht, 60mm angewinkelt + riesen Blende kann schon mal für den einen oder anderen Abpraller sorgen. Das Empfinden auf dem testserver würde ich jetzt nicht auf den Lifeserver übertragen, da eh jeder Hinz und Kunz mit Gold ballert, vor allem auf einen neuen Panzer, den man noch nie als Gegner hatte.
Ich denke mal, dass der noch erhebliche Einbußen in Sachen Mobilität hinnehmen muss. Die werden kaum ein "rasendes" Hochhaus mit Schiffskanoen auf den Lifeserver loslassen.
Hoff ich jetzt mal, aber man weiß ja nie  :Smile-hiding:

Der Panzer mit 12,8er war übrigens der Sture Emil, der hatte die lange 12,8er (Topgun vom JT ingame).
Der Dicke Max hatte die 10,5er.

Edited by Eisenhorn3, 17 February 2013 - 12:35 AM.


RunningGag #16 Posted 17 February 2013 - 03:10 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 7117 battles
  • 418
  • Member since:
    09-25-2011
Ja sry hab den verwechselt.  :Smile-bajan2: Max und emil sehen sich etwas ähnlich.
hab den SU-100y auch ausprobiert ohne GOLD auf tiger 2 seite 250 m 529 dmg. auf T29 seite auf 587m 330 dmg noch. Das ist heftig und der ist noch Ziel genauer als ein JP mit 88/l71. wobei ich als ich den Tiger 2 den rest geben wollte auf 70 m 3 mal daneben geschossen habe ! :Smile_sceptic:

Habe mich zurückgehalten und 2 panzer geknackt und 4 lädiert. Auf Redshire, der Tiger 2 hat mir dann seine abneigung gezeigt und den kürzesten weg in die garage!

Die Moblität erinnert mich an JP 2 voll ausgebaut, er ist nur etwas langsamer, mit 35 km/h im schnitt. Aber das ist kein wunder der hat ja fast 900 Pferde unter der haube.

Edited by RunningGag, 17 February 2013 - 03:19 AM.


Fredi84 #17 Posted 17 February 2013 - 01:09 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 16157 battles
  • 1,522
  • [-OPS-] -OPS-
  • Member since:
    06-08-2012
Ein Typ vom Testserver hat gemeint er hat quasi nur Gold verschossen und trotzdem ein dickes dickes Plus gemacht, hat das wer von euch auch getestet?

SIeht jedenfalls stark OP aus im jetzigen Zustand ^^
Falls der so bleibt kauf ich den auch haha.

Himmelskugel #18 Posted 17 February 2013 - 03:33 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 18088 battles
  • 1,257
  • Member since:
    03-31-2012

View PostDrDemento, on 16 February 2013 - 11:00 AM, said:

Also ich kann die Nerf Prophezeiung hier doch nicht ganz nachvollziehen, gibt es doch schon einen anderen T6 Premium TD der sehr stark ist für seine Stufe und allein von den Werten her dem SU-100Y überlegen ist. Ja die Rede ist natürlich vom hier bereits angeführten Dicken Max.

Was auf den ersten Blick wie eine sehr kontroverse These erscheint, wird auf den zweiten Blick zur Gewissheit. Aber schauen wir uns doch mal die statistischen Werte an:

SU-100Y / Dicken Max
196 (171) / 169 (235) Pene => Vorteil SU-100Y (Vorteil D. Max bei Goldmuni)
440 (510) / 300 (300) Avg. Dmg => Vorteil SU-100Y
3,75 / 6,45 Schuss pro Minute => Vorteil D. Max
1650 (1912,5) / 1935 (1935) Dmg pro Minute => Vorteil D. Max (selbst wenn der SU-100Y Goldmuni only nutzt)
0,38 / 0,36 Genauigkeit => Vorteil D. Max
2,9s / 2,3s Einzielzeit => Vorteil D. Max
35 / 40 Topspeed => Vorteil D. Max
30 / 35 Wendegeschwindigkeit => Vorteil D. Max
700 / 550 HP => Vorteil SU-100Y
(Werte in den Klammern entsprechen denen der Goldmuni)

Panzerung ist bei beiden TD's defacto nicht vorhanden und wird deshalb in meiner Auflistung nicht berücksichtigt.

Dazu kommt noch der Tarnwert zu dem ich im Moment noch keine genauen Daten habe, aber auch hier wird der D. Max aufgrund der enormen Größe des SU-100Y ganz klar vorne liegen. Apropos Größe, das SU-100Y ist einfach ein wunderbar riesiges Ziel und der feuchte Traum eines jeden IS-Panzer Fahrers.

Fazit: Das SU-100Y ist eine Erstschlag/Schockwaffe. Der hohe Alpha Schaden kann so einige Tanks oneshotten. Der D. Max bringt hingegen mehr Dmg/Min an den Mann und kann zu dem noch effektiv Snipern.

Schöne Auflistung. Nur ist das ganze für den Popo. Denn auf dem Papier mag das ganze zwar schön aussehen, aber auf dem Schlachtfeld schaut es ganz anders aus. Dazu braucht man sich dazu nur mal den KV1S anschauen. Eigtl. ein durchschnittlicher T6 Panzer, aber dank der immensen Feuerkraft, dominiert er bei einem guten Fahrer das Schlachtfeld. Das wird/kann auch bei der SU-100Y passieren. Dank der brutalen Kanone. Ein Treffer von der SU-100Y abbekommen und die meisten verkriechen sich doch erstmal wieder hinter der Deckung. So wie es jetzt beim KV1S der Fall ist.

Auf T6 solch einen Schaden zu machen und dann noch solch eine Pene zu besitzen, ist einfach nur lachhaft. Bei den DMax hat WG die 10.5er so runtergenerft, das der DMax auf T6 paßt und hier? Da er sonst zu heftig gewesen wäre. Die SU-100Y kann locker als T7, wenn nicht sogar als T8 durchgehen. Auf T6 hat dieser Panzer hier nix zu suchen.

Edited by Himmelskugel, 17 February 2013 - 03:42 PM.


agentelrond #19 Posted 17 February 2013 - 04:33 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 16431 battles
  • 910
  • Member since:
    03-19-2011
Ich glaube, das Ding wird überschätzt. Es macht 50 mehr Schaden als die SU-100 , was nun nicht die Welt ist. Auch der Durchschlag der SU-100 reicht bereits vollkommen aus. Dafür ist die SU-100Y riesengroß, schlecht getarnt und nicht besonders gepanzert. Eine Menge Nachteile...

Meine SU-100 lädt übrigens in knapp 11 Sekunden nach.

Agent

tos_sneuve #20 Posted 17 February 2013 - 05:34 PM

    Colonel

  • Player
  • 48527 battles
  • 3,949
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    09-12-2011

View Postagentelrond, on 17 February 2013 - 04:33 PM, said:

Ich glaube, das Ding wird überschätzt. Es macht 50 mehr Schaden als die SU-100 , was nun nicht die Welt ist. Auch der Durchschlag der SU-100 reicht bereits vollkommen aus. Dafür ist die SU-100Y riesengroß, schlecht getarnt und nicht besonders gepanzert. Eine Menge Nachteile...

Meine SU-100 lädt übrigens in knapp 11 Sekunden nach.

Agent

Ähm, die SU-100 ist mit ihrer 122mm Kanone ja schon verdammt grenzwertig, und hier wird noch eins obendrauf gesetzt.

Und nach dem, was ich bisher auf dem Testserver mit der SU-100Y erfahren habe, trifft sie dazu auch noch wesentlich zuverlässiger als die SU-100 mit 122mm.





Also tagged with SU-100Y

1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users