Jump to content


Amx 12 t "Gebrauchsanweisung"


  • This topic is locked This topic is locked
103 replies to this topic

Walther_K_Nehring #21 Posted 15 April 2013 - 10:59 AM

    Field Marshal

  • Player
  • 16811 battles
  • 10,789
  • Member since:
    09-21-2011
Leute, was habt ihr den für ein Problem?

Ihr habt den AMX40 gespielt, oder? Dann dürftet ihr Leiden gewohnt sein.
Ihr habt den AMX ELC mit den kurzen 75mm-Erbenswerfern gespielt, oder? Das ist auch hartes Brot!

Und jammert dann über den AMX 12t mit der abgekupferten 75mm L70? Das einzige was ich an der Kiste bemängle ist etwas der Anzug und der Munitionsvorrat. Ansonsten ist das Ding echt zu gebrauchen! Ich glaube wer nen T21 fahren muss, mit 128mm Pene, der wird eher kotzen!

Nur so viel- ich fahr ihn mit Optik, Lüftung und Waffenrichtantrieb (Ansetzer ging ja nicht) und die Besatzung komplett auf Tarnung geskillt (derzeit bei irgendwas um die knapp 70%- ergo noch ziemlich am Anfang). Wenn da jetzt noch Fahren wie auf Schienen, Geländespezi oder Ruhige Hand dazu kommen, dann denke ich, werde ich bis zum AMX 13/90 meinen Spaß haben.
da wir schon dabei sind- was glaubt ihr machen die 13/75er mit der gleichen Kanone? Die sind ja durch die Bank weg Opfer  :eyesup:

Schnurx #22 Posted 15 April 2013 - 11:20 AM

    Captain

  • Beta Tester
  • 18178 battles
  • 2,031
  • Member since:
    01-19-2011
Ich weiß nicht, ich kam mit dem Ding auch nicht zurecht. ELC Ok, 13-75 Ok, Chaffee OK, 2801 Ok, T21 auch Ok, T71 sowieso,alles irgendwo zwischen 53% und 60+ WR,  aber irgendwie wurds mit dem 12t nix. Muß irgendwie die Kombination aus müdem Anzug, träger Lenkung und mässiger Bewaffnung sein, die mir überhaupt nicht liegt.

BuzzyBear #23 Posted 16 April 2013 - 01:45 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 20345 battles
  • 322
  • Member since:
    01-11-2013

View Postancient_divinity, on 16 March 2013 - 02:16 PM, said:

der Panzer ist maximal ausgebaut und die Kannone zusammen mit dem Winkel is ne Krankheit. Freie Erfahrung is dir hoffentlich ein Begriff.

Regelmäßig is die 6er Arty und ein VIII das kleinste was in deinem Team und im Gegner team ist und natürlich der ELC 12t. Wenn du in diesem Gefechten tatsächlich Schaden gemacht hast ohne Gold Munition, hattest du wirklich sehr viel Glück. Gegner haben höhere Sichtreichweite und dazu noch mehr Rüstung, man ist für ALLES ein 1 Shot, zum Teil müssen sie nicht mal treffen knapp danneben reicht auch locker aus.

Wenn dir der Panzer gefällt spielst du ihn mit Gold Munition da ist er mit Sicherheit nicht so unglaublich schlecht wegen der Feuer Rate, spielst ihn ohne Gold unspielbar.

ohne Gold Munition scheitert man sogar am zerstören der Artelerie da man nicht durch schlägt, durch diesen unglaublich beschissenen Kannonen Winkel.

Ah ja ganz vergessen Snipen mit dem Ding is unmöglich, von 5 Schüssen landet bei einer Distanz von über 300 Meter einer im Ziel, der landet dann irgenwo jedoch nicht da wo man hingezielt hat.

Drehgeschwindigkeit der Kannone + Winkel + ungenauigkeit + super Matchmaking + wenig Durchschlag (für Tier VIII Gegner) + beschissene Form (leichtes Ziel) + Beschleunigung wie ein Fiat Panda mit defekten Motor.

Erzähl doch mal was du so gut an dem Ding findest. Vor allem würde mich interessieren was du so gegen Tier VIII - X anstellst, und durch welche überragenden Taktiken du ihnen Schaden zugefügt hast ohne Gold Munition zu verwenden.

Mal bitte nicht so übertreiben. Natürlich kann man an T8-Panzern verlässlich Schaden machen (an Arties sowieso), wenn man sie vernünftig flankiert. Und das geht sogar ohne Goldmunition. Die Kanone ist für einen Tier6-Scout absolut in Ordnung, allein der Richtbereicht ist halt extrem eingeschränkt, aber damit muss man dann halt umzugehen lernen.

Die Sichtweite ist, wenn auch nicht überragend dennoch in Ordnung und andere schauen sicherlich nicht weiter, wenn man entsprechend Optiken benutzt. Du wirst aufgrund deines Tarnwertes den Gegner früher sehen als er dich. Und für passives Scouten empfiehlt sich dann auf jeden Fall das Scherenfernrohr.

Das Problem des 12t ist m.E. nach seine (schlechte) Beschleunigung und Wendigkeit. Ansonsten ist er für einen Tier6-Scout schon in Ordnung - ist halt eher der Kämpfer und Passive Scouter und nicht so der Aktiv-Scout.

Sinrik #24 Posted 16 April 2013 - 02:12 PM

    Corporal

  • Player
  • 11396 battles
  • 112
  • [SXIII] SXIII
  • Member since:
    06-13-2012
nun nach 83 Runden habe ich ihn komplett durchgeforscht und mir den AMX 13-75 geleistet. Mein Fazit:

für mich persönlich ist er ein sehr guter Scout und nein ich habe ihn nicht passiv gefahren, ne Siegesquote von 54% ist damit wohl auch ganz ok. Wie alle Scouts hat er die selben schwächen, aber Wendigkeit und Geschwindigkeit sind für seine Verhältnisse ausreichend. Revolvermagazin spricht für sich, auch wenn man gegen höhere Ziele schon ein paar teurere Mumpeln dabei haben sollte, gibt ja keine "Goldmuni" mehr, ist alles für Credits zu haben. Der Munitionsvorrat selber ist ein bisschen mau. Winrate wäre warscheinlich besser, wenn mein Kommandant 6ten Sinn auf 100% hätte. Also für Spieler die damit gerlent haben umzugehen, ist er ein super Panzer, alle anderen werden jämmerlich verzweifeln. Wie man es ja in den Post über meinen zum großteil lesen kann.

Der AMX 13-75 im fast stock zustand ist auch gut zu spielen, im 2ten oder 3ten Spiel Panzerass geholt, ich freu mich schon auf die danach kommenden Panzer

Meerschweinchenentsafter #25 Posted 18 April 2013 - 08:20 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 56509 battles
  • 428
  • [K-K-B] K-K-B
  • Member since:
    07-03-2012
meine win% ist mit dem die wohl miserabelste von allen wannen die ich bis dato gefahren hab,aber mir macht der spass.

Sieg!
Gefecht: El Halluf Donnerstag, 18. April 2013 21:00:09
Fahrzeug: AMX 12t
Erfahrung: 1.900
Kreditpunkte: 38.845
Leistungen auf dem Schlachtfeld: Überlegenheitsabz.: "Panzerass"

Walther_K_Nehring #26 Posted 06 May 2013 - 11:24 AM

    Field Marshal

  • Player
  • 16811 battles
  • 10,789
  • Member since:
    09-21-2011
So, gestern mal das Ass geholt.

Minen: Am Anfang als einziger den Hügel hoch, hab aber oben beim Abbiegen noch gemerkt, dass ein IS3 mutterseelenalleine hochfahren kann und mit dem wollte ich dann nicht kuscheln. Also wieder hintenrum runter. Ums Eck gefahren und über das Dorf als Sichtdeckung bis zum letzen Haus vorgefahren und den ganzen Heavies die sich mit unseren an dem Eck geboxt haben 3 volle Magazine mit Schaden verpasst, ohne auch nur den Hauch der Aufmerksamkeit zu erhaschen.
Danach ab in die Gegner-Base, nen SuperPershing gerestefickt der deffen wollte (hier Schaden genommen) und noch so ne Kröte mitgenommen. Dann aber doch noch von dem IS3 auf dem Hügel geluckshottet worden.
Unsere verbliebenen- voller KV-1S und voller JT 88- haben es dann noch mal spannend gemacht (es blieb nur noch der JT88 mit 150 HP stehen).

Am Ende 1k Schaden gespottet und 1800 Schaden aktiv gemacht, 4 Kills, 2 Beschädigte und ein paar Deffpunkte beim SP.

Ich denke die Entscheidung vom Hügel runter und das Eck unten aufzulösen war spielentscheidend, weil dann das Spiel wieder in den Fluss kam.

So macht der AMX Laune!

mhbofh #27 Posted 06 May 2013 - 01:36 PM

    Sergeant

  • Player
  • 27060 battles
  • 279
  • Member since:
    05-19-2012
Das Ass habe ich mir auch mit ca. 2,1k selbst angebrachtem Schaden geholt. Danach dann noch ein paar Spiele in ähnlichen Regionen gemacht. Das eine mal, als ich 5,5k Schaden auf Malinovka gespottet habe und selbst "nur" 400 + Kill an einem JgPz E100 machte war nicht genug... Also für das Panzerass muss man zwingend einen großen Teil seiner Munition in Schaden umsetzen!

Dank seines spärlichen Munitionsvorrat habe ich in ihm auch einmal die Fadin Medaille geholt... Ein Nervenkitzel, den ich nicht nochmal brauche. Jetzt hat er seinen Garagenplatz für den AMX 13 75 räumen müssen...

Wonderbra #28 Posted 12 June 2013 - 11:52 AM

    Corporal

  • Player
  • 7390 battles
  • 134
  • Member since:
    01-11-2013
Hab mirvdas Teil auch mal gegönnt , ist nicht schlecht wenn man besonnen fährt. Die Stockgun ist nicht sonder Bringer . Werde sie wohl erst ein mal mit Goldmunition aufpäppen. Muß halt ein paar extra Runden mit dem Farmpanzer drehen. Hab erst einmal etwas für die Tarnung gemacht Lüftung, Goldtarnung, Tarnnetz und Scherenfernrohr.

Betonlutscher #29 Posted 03 July 2013 - 08:40 AM

    Private

  • Player
  • 11540 battles
  • 40
  • Member since:
    10-03-2012
Hab den auch und hasse ihn. Ich komme fast nur in Tier 8-9 Gefechte.
Der ELC war und ist ein super Panzer, aber mit dem 12t werde ich nicht warm. Langsam in der Beschleunigung, am Hügel ganz zu schweigen.
Um Gegner zirkeln geht gar nicht und gegen 8er muß man schon sehr genau zielen, was aus der Fahrt heraus unmöglich ist.
Auf Entfernung macht man sowieso kaum Schaden. Hab oft minus mit dem wenn sich das Team (was in letzter Zeit sehr oft vorkommt) mal wieder pennt oder AFK ist.

Edited by Betonlutscher, 03 July 2013 - 08:55 AM.


Abusemtex #30 Posted 03 July 2013 - 03:07 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 27310 battles
  • 1,955
  • [-RED-] -RED-
  • Member since:
    02-05-2011
Der 12t war schon schlecht als Tier 5 und die 13-75 Kanone in Tier 6 macht ihn nicht besser. Vielmehr hat der jetzige 13-75 auf Tier 7 schwer mit dem Erbsengewehr zu kämpfen.

Die beschiebenen Schwächen sind alle richtig und die rahren Stären ebenso aber bitte nicht vergessen womit sich die Gelben und der Ami auf Tier 6 herumschlagen müssen.
Der 59-16 ist ähnlich blutdruckgefährdend. Den T21 würde ich dem 12t vorziehen aber dies vor allem wegen der besseren Beweglichkeit und der exzellenten Kanonenneigung.
Der deutsche VK2801 ist ebenso nur noch ein Schatten seiner selbst.

Tier 6 Lights sind eben schwer.

Alizon #31 Posted 17 July 2013 - 07:17 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 6698 battles
  • 64
  • Member since:
    06-09-2012
Ich finde den Panzer bisher gut. Im zwölften Match bereits das Ass geschafft. Schneller, als mit sonst einem Panzer :D Fahre ihn derzeit mit 100% Crew und 50% Tarnung sowie Lüfter, Fernrohr und Tarnnetz. Wenns endlich mal wieder billige Module gibt, überlege ich, den Lüfter durch Waffenrichantrieb und das Rohr durch die Optiken zu ersetzen. Bei letzterem bin ich mir aber unsicher. Dauerhaft 10% oder hin und wieder 25%? Hmmm...

Der Antritt ist aber sehr langsam und der negative richtwinkel natürlich kaum vorhanden. Was das Magazin angeht, so baller ich lieber die letzten 1-2 schuss in den Boden und fahre mit nem vollen Magazin zum Gegener, als dort dann nachladen zu müssen. Klar können diese 2 Schuss am Ende auch mal fehlen, aber alles ist ein Risiko :)

Abusemtex #32 Posted 18 July 2013 - 08:40 AM

    Lieutenant

  • Player
  • 27310 battles
  • 1,955
  • [-RED-] -RED-
  • Member since:
    02-05-2011
Das du den angefangenen Clip auch "zwischendurch" nachladen kannst ist bekannt?
Standardtaste C

Alizon #33 Posted 18 July 2013 - 09:36 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 6698 battles
  • 64
  • Member since:
    06-09-2012
:amazed: ... das war mir nicht bekannt. Danke!  :hiding:

Generalkuuby #34 Posted 20 July 2013 - 03:02 PM

    Private

  • Player
  • 4097 battles
  • 17
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    02-18-2012
Also ich liebe das Teil!  :blinky:

Man muss nicht unbedingt nur Passiv im Bush hocken, du kannst auch raus gehen und mal schlachten aber dann such dir am besten 1-2 Panzer die mit dir fahren am besten einen schweren Panzer.
Ich spreche mich auch immer mit Leuten ab, ob English oder Deutsch das ist mir egal..

Einfach Partner suchen und schlachten !  :trollface:

Deine Aufgabe oft im Team ist es durch deine Sicht zu scouten wenn du wenn sichtest, dann schieß drauf deine Kollegen helfen dir und du versetzt dann den Knadenschuss..  :playing:

Abusemtex #35 Posted 22 July 2013 - 10:42 AM

    Lieutenant

  • Player
  • 27310 battles
  • 1,955
  • [-RED-] -RED-
  • Member since:
    02-05-2011
Aha.

Der 12t wird als Light bis Tier X gelost. Wie genau stellst du dir das dann vor?
Mit dem 12t Kreise um den E100 oder VK-P fahren während du sie "begleitest"?

Der 12t kann nur dann aggressiv eingesetzt werden wenn er mal in Tier 7 landen sollte und selbst dann sind 144mm Pen & 135 Dmg nicht unbedingt Thors Hammer der die Gegner dahin metzelt.

Krateros #36 Posted 24 July 2013 - 08:58 PM

    Corporal

  • Player
  • 26160 battles
  • 130
  • Member since:
    09-05-2011
Ich hab zwei Fragen:
1: mit welcher Muni bestückt ihr den? Hab derzeit 24 AP und 6 HE für den Fall der Fälle. Gold würde zwar sicher taugen, aber da müsste man halt viel verschießen, wenn mans nicht braucht und zahlt eigentlich sofort drauf, wenn man den dann leer schießt.

2. wie hoch liegt der Wert fürs Panzer-Ass?


Ich fahr den meist eher gemütlich, d.h. erst ran an den Feind, wenn die schon im Kampf sind und dann draufhalten, funkt nicht so schlecht, allerdings hab ich lange zum lernen gebraucht. Bzw so lang wars garnicht, da waren viele sehr kurze Gefechte dabei :)

JTRabbit #37 Posted 26 July 2013 - 10:20 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 10210 battles
  • 677
  • Member since:
    01-26-2012

View PostKrateros, on 24 July 2013 - 08:58 PM, said:

Ich hab zwei Fragen:
1: mit welcher Muni bestückt ihr den? Hab derzeit 24 AP und 6 HE für den Fall der Fälle. Gold würde zwar sicher taugen, aber da müsste man halt viel verschießen, wenn mans nicht braucht und zahlt eigentlich sofort drauf, wenn man den dann leer schießt.

2. wie hoch liegt der Wert fürs Panzer-Ass?


Ich fahr den meist eher gemütlich, d.h. erst ran an den Feind, wenn die schon im Kampf sind und dann draufhalten, funkt nicht so schlecht, allerdings hab ich lange zum lernen gebraucht. Bzw so lang wars garnicht, da waren viele sehr kurze Gefechte dabei :)

zu 1.: Ich fahre z.Zt. mit 30 (Standard-)AP herum, da diese einfach das beste Preis/Leistungsverhältnis bieten. Alternativ habe ich recht lange 24 AP und 6 APCR gefahren, aber die habe ich meist nicht gebraucht, daher jetzt 30 AP.

zu 2.: Ich habe mein Ass für 1144 Exp (einfach, ohne Premium) bekommen. Der benötigte Wert ändert sich aber wöchentlich.

Allgemein halte ich den AMX 12t für den besten Light seiner Stufe. Vorsicht ist auch bei diesem Light, wie bei allen Lights, absolut geboten, denn Panzerung ist nun mal nicht vorhanden. Die durchschnittlich 810 DMG mit einem Magazin sind auch für jeden T6 locker ausreichend, die 20 sec. Nachladezeit sind natürlich nervig. Alles in Allem liegt mir dieser Light sehr gut, warum weiß ich leider auch nicht wirklich. Man muss sich eben auf seine Eigenheiten einlassen. Wer den 12t nicht mag, sollte sich wohl besser eine andere Panzerlinie suchen, ansonsten wird wohl viel Spielzeit ohne Spaß verschwendet.

BW_Hornet #38 Posted 29 July 2013 - 08:40 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 26922 battles
  • 575
  • Member since:
    12-16-2011
Mit der Gurke kann man Spaß haben ???
Also der Elc ist für mich ein Spaßpanzer für zwischendurch., wenigstens kann man mit ihm den Gegner ab und zu richtig ärgern.

Das 12t Dings ist zu oft einfach nur unbrauchbar. Scouten kann sogar der T21 besser und mit dem ist es schon schlimm.
Ich habe ihn bereits zum zweiten mal, weil ich nun diesen Zweig weiter machen möchte.
Warum hab ich immer das Pech und fahre solche Panzer nachdem sie generft wurden.

Wenn das Ding nicht bald aus meiner Garage fliegt bekomme ich einen Anfall. Wenn ich mir die sehr seltenen 12tonner anderer Spieler anschaue, sind
auch die meistens leidgeprüft und versuchen irgendwie das Match zu überstehen.

Wenn ich da an die Ami Reihe denke welche schließlich mit dem T71 belohnt wurde, hoffe ich das sich die Erforschung dieser Grausamkeit auszahlt.

Mein Fazit: Die Mülltonne ist der richtige Platz für diesen komischen Kübel.

Das_Wiesel_WeaselY4 #39 Posted 12 August 2013 - 11:32 PM

    Major General

  • Clan Commander
  • 35141 battles
  • 5,977
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-04-2011
Hm, also ich liebe ihn. Hab ihn nach langer Abstinenz gerade wieder angefangen zu spielen und er ist mein Highlight bei den RevMags. Gerade im Alleingang einen KV-3 verknuspert. Davor den T21. Im letzten Gefecht über 1700 Schaden gespotted und nochmal über 600 selbst angerichtet.
Ich weiß nicht. Offenbar hat jeder so seine Panzer mit denen er intuitiv kann und dann gibts wieder die Panzer von denen denkst du die kann keiner mögen, postest es und es hagelt Proteste, weil auch die ihre Fans haben.

Naja, also für mich sind die AMX 12er und 13ner die stärksten Franzosen im Spiel. Der 155er Foch ist noch stark aber nur in speziellen Situationen, den Batchat hab ich noch nicht und die Franzosenarty ist allgemein konkurrenzfähig (im Moment). Aber wie schon geschrieben, das ist nur meine sehr subjektive Sicht.

BW_Hornet #40 Posted 13 August 2013 - 01:51 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 26922 battles
  • 575
  • Member since:
    12-16-2011

View PostDas_Wiesel_WeaselY4, on 12 August 2013 - 11:32 PM, said:

Hm, also ich liebe ihn. Hab ihn nach langer Abstinenz gerade wieder angefangen zu spielen und er ist mein Highlight bei den RevMags. Gerade im Alleingang einen KV-3 verknuspert. Davor den T21. Im letzten Gefecht über 1700 Schaden gespotted und nochmal über 600 selbst angerichtet.
Ich weiß nicht. Offenbar hat jeder so seine Panzer mit denen er intuitiv kann und dann gibts wieder die Panzer von denen denkst du die kann keiner mögen, postest es und es hagelt Proteste, weil auch die ihre Fans haben.

Naja, also für mich sind die AMX 12er und 13ner die stärksten Franzosen im Spiel. Der 155er Foch ist noch stark aber nur in speziellen Situationen, den Batchat hab ich noch nicht und die Franzosenarty ist allgemein konkurrenzfähig (im Moment). Aber wie schon geschrieben, das ist nur meine sehr subjektive Sicht.

Ohhh, ein Foch frontal ist nervig und wenn es blöd läuft tödlich. Außerdem sprießen die gerade wie Pilze aus dem Boden. Also den Foch empfinde ich als sehr starken Gegner.
Batmobile nerven auch oft extrem wenn der Fahrer es draufhat sind die Dinger sehr unangenehm.

Ich würd ja mit dem 12t gerne den gleichen Fun haben wie mit dem Elc, aber das wird nichts.
Ein KV3, wow ich weiß gar nicht wann ich zuletzt T7 mit dem Teil im Match hatte. Ich bekomm volles 10er Programm mit ihm,.
Fahre wenn ich überhaupt Lust habe nur Sporadisch die Tagessiege. Und wenn ich mehr als 2x verliere gebe ich es auf.

Wahrscheinlich die niedrigste Prio derzeit bei meinen Panzerforschungen.




1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users