Jump to content


Videopräsentation der Version 8.4


  • This topic is locked This topic is locked
7 replies to this topic

Community #1 Posted 08 March 2013 - 11:42 AM

    Sergeant

  • Content Team
  • 0 battles
  • 32,607
  • Member since:
    11-09-2011
Damit ihr euch über die Änderungen des Updates informieren könnt, ohne euch durch einen Berg von Patch-Notizen kämpfen zu müssen,  haben wir für euch eine Videopräsentation der Version 8.4 zusammengestellt.

Ganzen Artikel lesen

Donerblitz #2 Posted 08 March 2013 - 02:43 PM

    Corporal

  • Player
  • 18451 battles
  • 129
  • Member since:
    02-16-2012
Diese neuen britischen Jagdpanzer sind meiner Meinung nach extrem overpowered, vor allem der T10 Td!

TankAir #3 Posted 08 March 2013 - 04:25 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 54940 battles
  • 1,289
  • Member since:
    08-19-2011

View PostDonerblitz, on 08 March 2013 - 02:43 PM, said:

Diese neuen britischen Jagdpanzer sind meiner Meinung nach extrem overpowered, vor allem der T10 Td!

Finde ich nicht. Mich würde das Ding vor allem unter Druck setzen, wenn ich selbst drin sitzen würde. Um Damage zu machen muss man brawlen, weil es sich kaum lohnt auf 500-600 HP Ziele zu schießen. Des weiteren macht der Tank selten soviel Schaden wie im Video gezeigt, außerdem ist seine Panzerung ein Witz und er lädt eben lange nach. Immer wieder geil auf dem Testserver nur 700 oder 800 HP Damage zu machen, dafür lädt man doch gerne 30 Sekunden nach. Dazu kommt noch die Killgeilheit für den Panzerexperten. Wer den Panzer jetzt fährt ist doch das Ziel eines jeden gegnerischen Tanks auf dem Platz, ganz zu schweigen von der 5-Fach Artybegrezung pro Seite die in fast jedem 10er Gefecht ausgereizt wird. Viel Spaß bei dem TD.

Da finde ich auf der anderen Seite der SU100Y viel bedenklicher. Sicher er ist groß und nicht grade stark gepanzert. Aber es ist ein T6 Tank und in diesem Tierbereich kämpft man häufig noch gegen unerfahrene Spieler, welche nicht einschätzen können, welche schwächen der SU100Y hat. Das gleiche ist ja auch der riesen Vorteil des KV-1S, klar hat er viel Alphaschaden, lädt dafür lange nach, zielt lange ein und die Kanone ist sehr ungenau. Was diesen Panzer so OP erscheinen lässt ist, dass die unerfahrenen Spieler im T6 Bereich eben nicht vorfahren wenn man geschoßen hat sondern nach einer 400er Schelle lieber zurück fahren und natürlich genau dann wieder rauskommen, wenn man in ruhe nachgeladen hat.

alKeshCH #4 Posted 08 March 2013 - 04:34 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 80594 battles
  • 653
  • [-FREI] -FREI
  • Member since:
    10-09-2012
...Luchs, Leopard, vk 2801 wurden ein Tier angehoben und "slightly" (leicht/etwas) Angepasst...

*whahahaaa lustig Wargaming...."leicht angepasst"... :Smile_veryhappy:  der war gut hab mich eingeschi**en vor Lachen... :Smile_blinky:

Donerblitz #5 Posted 08 March 2013 - 04:59 PM

    Corporal

  • Player
  • 18451 battles
  • 129
  • Member since:
    02-16-2012

View PostTankAir, on 08 March 2013 - 04:25 PM, said:

Finde ich nicht. Mich würde das Ding vor allem unter Druck setzen, wenn ich selbst drin sitzen würde. Um Damage zu machen muss man brawlen, weil es sich kaum lohnt auf 500-600 HP Ziele zu schießen. Des weiteren macht der Tank selten soviel Schaden wie im Video gezeigt, außerdem ist seine Panzerung ein Witz und er lädt eben lange nach. Immer wieder geil auf dem Testserver nur 700 oder 800 HP Damage zu machen, dafür lädt man doch gerne 30 Sekunden nach. Dazu kommt noch die Killgeilheit für den Panzerexperten. Wer den Panzer jetzt fährt ist doch das Ziel eines jeden gegnerischen Tanks auf dem Platz, ganz zu schweigen von der 5-Fach Artybegrezung pro Seite die in fast jedem 10er Gefecht ausgereizt wird. Viel Spaß bei dem TD.

Da finde ich auf der anderen Seite der SU100Y viel bedenklicher. Sicher er ist groß und nicht grade stark gepanzert. Aber es ist ein T6 Tank und in diesem Tierbereich kämpft man häufig noch gegen unerfahrene Spieler, welche nicht einschätzen können, welche schwächen der SU100Y hat. Das gleiche ist ja auch der riesen Vorteil des KV-1S, klar hat er viel Alphaschaden, lädt dafür lange nach, zielt lange ein und die Kanone ist sehr ungenau. Was diesen Panzer so OP erscheinen lässt ist, dass die unerfahrenen Spieler im T6 Bereich eben nicht vorfahren wenn man geschoßen hat sondern nach einer 400er Schelle lieber zurück fahren und natürlich genau dann wieder rauskommen, wenn man in ruhe nachgeladen hat.
Okay, aber der Schaden mit panzerbrechenden Munition ist wirklich sehr extrem, und wenn sich erstmal die "Killgeilheit" gelegt hat, wird man auch nicht zuerst von allen erstmal anvisiert, ausserdem 700Hp Schaden, das ist doch WEIT untertrieben! Der mittlere Schaden ist von 800-1500!!

GoHard_and_GoSoft #6 Posted 08 March 2013 - 05:19 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 28738 battles
  • 588
  • [3ADS] 3ADS
  • Member since:
    10-14-2011
"Luchs, Leopard und VK wurden eine Stufe nach oben verlegt und etwas zurechtgemacht" den russen hätten se ne tier 10 Kanone verpasst und 200mm panzerung *Sarkasmus_aus//
Aber neee die deutschen nerfen se obwohl eine stufe höher...ganz ehrlich wg: leckt mich am allerwertesten...

EdelStuffz #7 Posted 08 March 2013 - 08:34 PM

    Private

  • Player
  • 52706 battles
  • 25
  • [1DDA] 1DDA
  • Member since:
    10-23-2011

View PostLGGER, on 08 March 2013 - 05:19 PM, said:

"Luchs, Leopard und VK wurden eine Stufe nach oben verlegt und etwas zurechtgemacht" den russen hätten se ne tier 10 Kanone verpasst und 200mm panzerung *Sarkasmus_aus//
Aber neee die deutschen nerfen se obwohl eine stufe höher...ganz ehrlich wg: leckt mich am allerwertesten...

dem kann ich nur zustimmen, t-50 und leopard sind annähernd gleich, und nun? t-50 weiterhin ein t4 und leo ein t5.. is doch n schlechter scherz oder? und dann die neue kanone, die nicht malt trifft, wenn man direkt vorm feind steht? is doch echt n witz..

GoHard_and_GoSoft #8 Posted 09 March 2013 - 11:39 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 28738 battles
  • 588
  • [3ADS] 3ADS
  • Member since:
    10-14-2011

View PostTankAir, on 08 March 2013 - 04:25 PM, said:

Des weiteren macht der Tank selten soviel Schaden wie im Video gezeigt, außerdem ist seine Panzerung ein Witz und er lädt eben lange nach. Immer wieder geil auf dem Testserver nur 700 oder 800 HP Damage zu machen, dafür lädt man doch gerne 30 Sekunden nach.
30 sekunden? Ich hab mit dem ding 24 sekunden nachgeladen, ohne BiA das ding kann locker 22.5 sekunden laden und mit premium muni machst du 1750 durchschnitssschaden, wenn du durchschlägst, was mit 275 pen nicht schwer ist ich hab schon 121 und T-62A mit einem schuss zerlegt...überpowert ist er nicht aber deine fakten sind für'n arsch




1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users