Jump to content


M5A1 Stuart "IST DER GEIL"


  • This topic is locked This topic is locked
56 replies to this topic

TheTianBao #41 Posted 06 December 2013 - 09:33 AM

    Lieutenant

  • Clan Commander
  • 8067 battles
  • 1,999
  • [BRAND] BRAND
  • Member since:
    06-15-2011

View Postendoc, on 04 December 2013 - 09:45 AM, said:

Dafür ist er wenn er mal im Tier 4 Gefecht landet der grösste Spasspanzer! Der hat mir damals meine erste Kolobanov gegeben. (Ok ich hätte verloren, wenn der letzte Gegner nicht AfK gewesen wäre, aber das muss ja keiner wissen)

Ich hab ihn hauptsächlich als Passivscout gespielt und war auch ziemlich erfolgreich damit...


Tier 4 ist er ja echt schon extrem an der Grenze. Da tuen mir die kleinen Matildas und PZ III a. immer leid :D

Javelix #42 Posted 31 December 2013 - 12:32 PM

    Private

  • Player
  • 18839 battles
  • 37
  • [FZEN] FZEN
  • Member since:
    08-01-2013

View Postpm4812, on 13 October 2013 - 09:07 AM, said:

der riesige Nachteil bei dem Bock ist, dass man in 90% aller Fälle als Scout in Tier 6-8 gesteckt wird und das ist auf Dauer alles andere als witzig, im besonderen wenn man keine 100% Crew dafür hat, dann ist man einfach nur das Opfer, weil man nichts hat ausser (ganz ordentliche) Geschwindigkeit, aber auch nur beim gerade aus fahren. Die Sichtweite von 350 (theoretisch) reicht selbst mit Scherenfernrohr nicht aus für passives Scouten, für aktives scouten ist er - wenn man ihn neu gekauft hat z.B. mit einer 75% Crew - in den Kurven viel zu träge, die Bewaffnung ist gegen Tier 5 und höher einfach nur ein Witz! Wenn man Glück hat, läuft einem vielleicht mal ein anderer Tier4 Scout über den weg und man hat tatsächlich mal die Chance etwas Schaden anzurichten, aber das wars dann auch schon ...
ich hab selten einen Panzer erlebt, der mich dermaßen frustriert hat. Das MM für den Panzer müsste mal dringendst überarbeitet werden, was da zZ läuft geht gar nicht, das ist einfach nur zum kotzen!

 

 na gott sei dank, t4 is er ja lustig aber t6-8 gibts ja mal richtig credits :bush:

zugegeben malidingsbums ist auch einfach genial fürn scout.

 

 

 



julianzhang #43 Posted 10 January 2014 - 08:30 PM

    Private

  • Player
  • 637 battles
  • 8
  • Member since:
    12-10-2011
Ihr solltet euch vielleicht überlegen,ob man das Funkgerät SCR 506 kaufen sollte.

julianzhang #44 Posted 10 January 2014 - 08:39 PM

    Private

  • Player
  • 637 battles
  • 8
  • Member since:
    12-10-2011
Das SCR 506 kostet 5600 EP und 336.00 Kredite.Die EP des Funkgerätes, ist MEHR als ein DRITTEL der Forschungskosten eines Type T-34!

VanBergen #45 Posted 16 January 2014 - 11:51 PM

    General

  • Player
  • 18216 battles
  • 8,041
  • Member since:
    11-09-2012

Hab das kleine Gerät heute durch, und muß schon sagen, er rockt.

 

Da man es gewohnt ist, gegen viel höhere Gegner gematcht zu werden, ist er in Tier 4-Gefechten einfach nur op, als Scout, der eigentlich auch mal bissl Schaden machen will, ist seine Knifte und die Genauigkeit in Tier 8-Gefechten dafür komplett unterbelichtet, aber die die Mobilität reißt es wieder raus.

Sogar der negative Richtwinkel ist vollkommen Chinesen-fremd mal gut.

 

Dennoch ist der M5A1 an dieser Stelle einfach fehl am Platz.

Es ist und bleibt eine T4-Scoutfalle, an der man nicht vorbeikommt, wenn man bei den Chinesen einsteigen will.

Die Chinesen sind unbeliebt? Kein Wunder, wenn nicht mal das klappt.

Es gibt weder ein Tutorial zum Sichtsystem, noch Ingame.Tipss zum Scouten, aber einen Scout als Einstiegspanzer, typisch WG.



ReverendFlashback #46 Posted 17 January 2014 - 06:53 AM

    Corporal

  • Player
  • 10626 battles
  • 178
  • Member since:
    11-02-2012

Ich hab mir den gestern wieder geholt weil ich mal scouten üben wollte und der der einzige T 4 Scout ist den ich in wirklich guter Erinnerung hab.

Lief in den paar Runden gestern echt gut mit dem.

Hatte glaube weder ein Lose noch eine Runde wo ich in den ersten paar Minuten durch nen Fehler raus geflogen bin.

 

Was mich gestern nur etwas irritiert hat waren zwei Dinge.

Erstens bin ich bei einem KV 1s 4 mal hintereinander am Heck gebounced, und das grad rein.

Muss wohl Pech gewesen sein.

 

Zweite das mir aufgefallen ist, ist das ich irgendwie bei einigen Panzern im Moment (Crew irgendwas leicht über 75%) ganz massive Probleme hab die auf Mittel-weichem Untergrund zu circeln.

Verlier dabei irgendwie zu viel Geschwindigkeit.

 

Trotzdem erhält der einen Stammplatz in meiner Garage, so viel Action hatte ich bei WoT schon lange nicht mehr.

 



VanBergen #47 Posted 17 January 2014 - 12:28 PM

    General

  • Player
  • 18216 battles
  • 8,041
  • Member since:
    11-09-2012

View PostReverendFlashback, on 17 January 2014 - 05:53 AM, said:

Zweite das mir aufgefallen ist, ist das ich irgendwie bei einigen Panzern im Moment (Crew irgendwas leicht über 75%) ganz massive Probleme hab die auf Mittel-weichem Untergrund zu circeln.

Verlier dabei irgendwie zu viel Geschwindigkeit.

 

Könnte daran liegen.

Schon 80%, 85% sind spürbare verbesserungen, komplett wird´s ers ab 100% + diverse Boni.

Im Notfall kannste ja später auf "Meiser am Bremshebel" und/oder "Geländespezialist" skillen.

Macht als T4-Scout jedenfalls Sinn, weil man neben der Tarnung/Sichtweitnur seine Beweglichkeit hat, um gegen T8 irgendwas auszugleichen.

 

Auf weichen Böden fährt es sich allgemein recht schlecht, kann auch sein, das der kleine Racker wegen seinen doch recht dünnen Ketten eine höhere Rodenresistenz hat.


Edited by VanBergen, 17 January 2014 - 12:29 PM.


ReverendFlashback #48 Posted 19 January 2014 - 07:42 AM

    Corporal

  • Player
  • 10626 battles
  • 178
  • Member since:
    11-02-2012

View PostVanBergen, on 17 January 2014 - 12:28 PM, said:

 

Könnte daran liegen.

Schon 80%, 85% sind spürbare verbesserungen, komplett wird´s ers ab 100% + diverse Boni.

Im Notfall kannste ja später auf "Meiser am Bremshebel" und/oder "Geländespezialist" skillen.

Macht als T4-Scout jedenfalls Sinn, weil man neben der Tarnung/Sichtweitnur seine Beweglichkeit hat, um gegen T8 irgendwas auszugleichen.

 

Auf weichen Böden fährt es sich allgemein recht schlecht, kann auch sein, das der kleine Racker wegen seinen doch recht dünnen Ketten eine höhere Rodenresistenz hat.

 

Jup, denk auch dass das noch an der Crew liegt.

Enorm viel besser kann sie während des Grinds nicht gewesen sein, trotzdem hab ich den schon anders um Heavys tanzen sehn und darauf freu ich mich wieder sehr.

Allgemein muss ich sagen, dass der richtig nett ist um sich dem Scouten vorsichtig zu nähern.

Einzige was mich ein wenig stört ist die maue Sichtweite von 350 Metern.

360 hätten es schon sein können.

Wäre aber wohl unfair gegenüber den anderen Scouts hinsichtlich seiner Agilität.



VanBergen #49 Posted 19 January 2014 - 07:02 PM

    General

  • Player
  • 18216 battles
  • 8,041
  • Member since:
    11-09-2012

View PostReverendFlashback, on 19 January 2014 - 06:42 AM, said:

 

Jup, denk auch dass das noch an der Crew liegt.

Enorm viel besser kann sie während des Grinds nicht gewesen sein, trotzdem hab ich den schon anders um Heavys tanzen sehn und darauf freu ich mich wieder sehr.

Allgemein muss ich sagen, dass der richtig nett ist um sich dem Scouten vorsichtig zu nähern.

Einzige was mich ein wenig stört ist die maue Sichtweite von 350 Metern.

360 hätten es schon sein können.

Wäre aber wohl unfair gegenüber den anderen Scouts hinsichtlich seiner Agilität.

 

Das, und die Tatsache, das er immenoch als Toptier in T4-Matches gematcht werden kann.

 

Mit den 350m ist er dagegen in t8-Gefechten vollkommen unterbelichtet, da sehen die meisten Meds/Heavys weiter.

Scouts sind die einzige Panzerklasse, die noch nicht bis T10 gestreckt ist, daher diese enorme Spanne.



Dirrly #50 Posted 28 March 2014 - 09:40 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 5632 battles
  • 335
  • Member since:
    08-18-2013
Ich hab mir den jetzt (zwangsläufig) gekauft, da ich die Linie gerne weiter durch will, aber nach meinen Erfahrungen überlge ich mir jetzt doch ihn einfach mit free-XP zu überspringen. Ich hab noch nie Scouts gespielt bisher und mit dem Ding in T7-T8-Gefechten zu laden ist doch eher ein Witz. Ich kann da natürlich schnell über die Piste fahren, aber die T7/8-Panzer haben eigentlich die gleiche Sichtweite, wie ich... ein TD mit Optiken sogar wesentlich höher als ich. Ich hab keine Ahnung, was ich mit der Kiste in diesen Gefechten machen soll (wie gesagt, noch nie Scout gespielt)... das ist echt extrem frustrierend. ^^

Darkpole #51 Posted 29 March 2014 - 11:33 PM

    Private

  • Player
  • 10654 battles
  • 34
  • Member since:
    08-12-2013
Aldo der stuart ist ein toller Panzer. Er wkrd natürlich als scout gezählt.  Heißt du fährst auch  mal in hohen Tiers mit. Aber das ist mit allen scouts so. Einfache Regel. Bist du lowtier. ... lass dich nicht sehen. Bist du midtier oder sogar hightier....dann kannst du es gerade mit dem stuart krachen lassen!

Darkpole #52 Posted 29 March 2014 - 11:34 PM

    Private

  • Player
  • 10654 battles
  • 34
  • Member since:
    08-12-2013
Guck dir dazu gern mein Replay an

Quant #53 Posted 03 April 2014 - 12:49 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 81255 battles
  • 924
  • [WU_PA] WU_PA
  • Member since:
    03-19-2011

Also ich halte den M5A1 echt für eine gute Möglichkeit sich beim scouten auszuprobeiren und auch mal was zu reissen.

Aber alles wie immer eine Geschmack- und Einstellungssache.

Habe erst vor kurzem wieder erlebt was man mit dem Panzer so machen kann.

http://wotreplays.com/site/738361#mines-quant-m5a1_stuart

Ich hatte viel spass.



breeeze #54 Posted 03 April 2014 - 07:47 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 33434 battles
  • 564
  • [S4] S4
  • Member since:
    03-11-2014

Verstehe nicht, was alle an dem Ding so toll finden. Wollte eigentlich mal den chinesischen Tech Tree ausprobieren aber das Teil ist so dermaßen frustrierend, dass ich es entweder komplett sein lassen werde oder mit ca. 12k free XP überspringe sobald ich die zusammen habe...

Mit 80% crew ist das Ding zu langsam, vor allem in Kurven, zum aktiv scouten, zu wenig view range zum passiv scouten, die Kanone ist ab Tier 5 völlig sinnfrei, in Tier 6-8 sogar mit Goldmuni und man stirbt fast immer mit nur einem Schuss. Bin nach 70 Gefechten bei 35% winrate und 180 XP im Schnitt weil ich dank der in Tier 6-8 nicht ausreichenden view range nichtmal einigermaßen spotting damage zusammenbekomme. In Tier 4 ist das Teil sicher spaßig, aber die machen vielleicht 10% der Gefechte aus, in die man kommt.

Der ELC AMX ist in jedem einzelnen Punkt besser und macht eigentlich immer Spaß, solange das Team nicht völlig unbrauchbar ist.



TheTianBao #55 Posted 17 April 2014 - 03:03 PM

    Lieutenant

  • Clan Commander
  • 8067 battles
  • 1,999
  • [BRAND] BRAND
  • Member since:
    06-15-2011

Sieg!
Gefecht: Malinowka 
Fahrzeug: M5A1 Stuart
Erfahrung: 2.610 (x2 für den ersten Tagessieg)
Kreditpunkte: 59.378
Leistungen auf dem Schlachtfeld: Richtschütze, Überlegenheitsabz.: "Panzerass

Sieg!
Gefecht: Erlenberg 
Fahrzeug: M5A1 Stuart
Erfahrung: 1.291
Kreditpunkte: 31.789
Leistungen auf dem Schlachtfeld: Überlegenheitsabz.: "Panzerass"

 

 

Tier 6 Schlachten .

 

 

Wenn der einmal richtig los legt mit scouten gibts kein Pardon :D 


Edited by TheTianBao, 19 April 2014 - 06:31 PM.


Uncle33 #56 Posted 05 May 2014 - 01:55 PM

    Private

  • Player
  • 450 battles
  • 3
  • Member since:
    11-16-2013
Unter 75% Erfahrung ein Onehit-Opfer, finde ich auch nicht so wendig. Frustrierend gegen Tier VII oder VIII. Mag auch an meiner Unerfahrenheit liegen, aber der M3 hat mir wesentlich mehr Spaß gemacht.

TheTianBao #57 Posted 09 May 2014 - 06:05 AM

    Lieutenant

  • Clan Commander
  • 8067 battles
  • 1,999
  • [BRAND] BRAND
  • Member since:
    06-15-2011

Ich hoffe einfach nur das er durch das neue MM keinen Nerf kassiert.

Ich mag ihn genau so wie er ist, jedoch ist er in T4/5 Matches absolut OP , da fahre ich normalerweise 1K Dmg Runden. T1 HT und KV1 wissen gar nicht was ihnen geschieht.






1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users