Jump to content


Wz-131


  • Please log in to reply
226 replies to this topic

Kronon #1 Posted 02 May 2013 - 08:00 PM

    Private

  • Player
  • 6976 battles
  • 14
  • Member since:
    01-28-2012
Hallo,

Ich habe denn wz-131 nun schon 1 MOnat und ich bin mir am überlegen ob ich ihn als Farmer-Tank verwenden soll.

Wollte euch fragen wie ihr über das denkt  :smile:


Und in welcher Farbe würdet ihr ihn anstreichen lassen?

Würde mich sehr  über ein paar antworten freuen .
Danke im Vorraus

FrostGuard91 #2 Posted 11 August 2013 - 11:14 PM

    Corporal

  • Player
  • 10857 battles
  • 119
  • [RSO] RSO
  • Member since:
    08-03-2012
Ich behalte ihn auf jedenfall nach dem 59-16 ist der WZ-131 überragend, wie cih finde. Stock besitzt er bereits genügend Geschwindigkeit und Manövrierfähigkeit um leichte Scout Aktionen auszuführen, die erste Gun ist schnell erreicht und ist ihren Zwekcen dienlich. Ich dümpel im Moment noch mit ihr rum, Tier 7 und drunter kann man damit wenn man gut zielt oder eben im nahkampf ausmanövriert schon ganz gut weh tun, für tier 8 und höhere schmeiß ich HE granaten rein und schieße hauptsächlich um die zu nerven oder zu tracken, von schaden machen kann da nicht großartig die Rede sein.
Bin mit der 2. Gun bisher zufrieden und werde später bis zur topgun forschen wobei ich jetzt schon weiß das ich die letzte 85er nehmen werde, liegt mir einfach mehr. Vorallem sind die 85er überraschend genau, habe schon so manchen Distanz-random shot abgebeben und während ich bereits woanders hinschaute, schallte es mir aus den Lautsprechern"kritischer Treffer" entegen :D.

Ich habe meinem in normalen Gebieten dieses oliv-grüne mit den braunen steifen gegeben, im schnee kriegt er dann das weiße mit dem braun und in der wüste die baige-braunen flecken :)
Embleme pack ich die schwarzen Sterne drauf, kommt bei chinesischen Panzern irgendwie richtig gut :).

Ich habe zurzeit Premium drauf, und ich muss sagen, selbst jetzt schon fahre ich gute Ergebenisse ein, mit 30k credits (mit premium eben) in der regel undselten unter 500 xp, dabei mache ich garnicht soviel, am anfang bisschen aktiv scouten und wenn sich die runde festfrisst, hier und da n bisschen flanken und nerven, arty hunten usw.
Ich scoute anfangs aber spiele ihn lieber als leicht gepanzerten Med.
Es ist, denke ich mal grade mit den beiden Top Guns später sehr eifnach mnit ihm Credits zu farmen, weil er eben vielseitig ist, nach der ersten großen Runde direkt am Anfang fahre ich dann zurück und dreh entweder ne zweite "Entdeckungstour" oder such mir einen schönen scoutplatz, ambesten einen von dem ich durchne lücke schlüpfen kann und schnell zur arty gelange.

Klasse Tank, ich freu mich auf die nächsten ! :)

hraban35 #3 Posted 12 September 2013 - 08:15 PM

    Private

  • Player
  • 25730 battles
  • 6
  • Member since:
    08-04-2012
Schade dass der WZ-131 mit Version 8.8 optisch total verändert wurde. Nun deutlich schmaler ist die ganze Optik im Eimer. Außerdem steht nichts über die Veränderungen der Fahreigenschaften in der Beschreibung zu 8.8. Offensichtlich eine stille Abwertung. Mal sehen wie er sich nun im Vergleich zum WZ-132 verhält. Bisher gab ich als stolzer Besitzer beider Panzer dem WZ-131 den Vorzug.
An das deutschsprachige Support-Team: Wäre nett wenn man von solchen Veränderungen wenigstens im Rückblick etwas lesen könnte.

Gerrok #4 Posted 13 September 2013 - 11:43 AM

    Sergeant

  • Player
  • 27011 battles
  • 289
  • [LFRMT] LFRMT
  • Member since:
    11-23-2012
Hast du irgendwo anders schon was über eine Änderung beim WZ-131 gelesen?
Meine Crew steckt zur Zeit im Type 62 von daher habe ich ihn seit dem Patch noch nicht gefahren und der 62er macht immer noch alles was er soll (zB Type 59 zirkeln :)
Gerade in einem anderen thread gefunden. Hier die Liste der Fahrzeug Änderungen. Steht nichts drin von "Abwertung" und hier steht echt jede Schraube aufgeschrieben.
http://forum.worldof...vehicles-in-88/

Edited by Gerrok, 13 September 2013 - 11:51 AM.


GoInside #5 Posted 13 September 2013 - 06:36 PM

    Private

  • Player
  • 7803 battles
  • 28
  • Member since:
    11-19-2011
Ja, den haben sie definitiv schmäler gemacht jetzt sieht er leider kacke aus.
Hoffentlich hat sich wenigstens der Tarnwert zum Positiven geändert.

hraban35 #6 Posted 15 September 2013 - 04:34 PM

    Private

  • Player
  • 25730 battles
  • 6
  • Member since:
    08-04-2012
Ohne Ankündigung wurde das Modell und das Fahrverhalten geändert:
1. Wanne ist ein komplett überarbeitetes Modell, schmaler aber eine idee höher als des Nachfolgers WZ-132.
2. Beschleunigung ist trotz angeblich gleichen Motoren schlechter.
3. Bodenhaftung ist schlechter, sprich man rutscht seitlich an Bergen oder bei hoher Fahrt. Das ist etwas was sie bei WoT endlich
    abschaffen sollten, denn es ist völlig unrealistisch und das schlimmste was einem Kettenfahrzeug passieren kann.
4. Die Tarnung scheint etwas besser, allerdings war das bisher meine kleinste Sorge beim WZ-131.
Optisch wie technisch eine Verschlechterung denn nun krankt der Turm wie beim WZ-132 über die Wannenabdeckung und bildet damit eine Schussfalle.
Wer einen WZ-131/132 seitlich vor die Rohre bekommt sollte immer knapp unter den Mittelpunkt des Turmes zielen.

Edited by hraban35, 15 September 2013 - 04:35 PM.


Nemii29 #7 Posted 16 September 2013 - 10:10 AM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 52006 battles
  • 3,372
  • [KRAWL] KRAWL
  • Member since:
    11-15-2011
Hey,

ich hab mal eine Frage, vllt. könnt ihr mir ja weiter helfen.

Wieviel Exp muss ich machen, um das Panzerass zu bekommen!? also 1300 exp netto haben nicht gereicht  :confused:

MyStErIaL #8 Posted 18 September 2013 - 02:36 PM

    Corporal

  • Player
  • 10834 battles
  • 145
  • Member since:
    09-20-2011
Hier noch ein kleiner Geheimtipp, falls nicht schon bekannt.

Ich grinde den 131 gerade und bin seit eben bei der zweiten 85mm-Kanone. Der HE-Schaden ist im Verhältnis zum AP-Schaden recht groß. Man macht oft um die 300+ Schadenspunkte wenn man es schafft, Weakspots oder die schwachen Hecks/Seiten mancher Panzer zu treffen...

Ich hab das letztens mal aufgeschnappt und sofort ausprobiert. Führe seit dem zu gleichen Teilen AP und HE mit. Die Resultate sind echt gut.

Gegen T71 bzw. andere Light-Tanks allgemein hab ich schon gute Erfahrungen gemacht, da schlägt die HE oft durch und macht vollen Schaden.

Letzte Woche konnte ich, im Late-Game und auf relativ große Distanz (350m), den Flakturm der hinten aufm ACMle48 drauf ist, mit 2 HE-Schüssen penetrieren und so 630 HP Schaden machen!

In einem Match gerade eben, konnte ich einem, bergab am Hang stehenden IS-3, schön mit der HE durch seine extrem schwache Turmplatte schießen - 340 Schadenspunkte.

Das Hauptaugenmerk liegt bei mir immer noch hauptsächlich auf Scouten, aber gerade im späteren Spielverlauf kann man mit Lights oft noch auf die Jagd gehen.

Kann in diesem Zusammenhang nur jedem raten, die HE-Munition bei diesen Kanonen zumindest mal auszuprobieren, es lohnt sich wirklich!

Claudia_im_Angriff #9 Posted 01 October 2013 - 02:40 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 43027 battles
  • 451
  • [_BIB_] _BIB_
  • Member since:
    04-28-2011

View PostNemii29, on 16 September 2013 - 10:10 AM, said:

Hey,

ich hab mal eine Frage, vllt. könnt ihr mir ja weiter helfen.

Wieviel Exp muss ich machen, um das Panzerass zu bekommen!? also 1300 exp netto haben nicht gereicht  :confused:

Hab mal nen paar runden gefahren... :trollface:
Sieg!
Gefecht: Minen 01.10.2013 15:29:01
Fahrzeug: WZ-131
Erfahrung: 3.980 (x2 für den ersten Tagessieg)
Kreditpunkte: 41.896
Leistungen auf dem Schlachtfeld: Richtschütze, Überlegenheitsabz.: "Panzerass"

Das waren 1327 netto.
Gegen Tier 10
E100 T71 und Amx 1390 gekillt sowie 1721 Schaden auf Löwe und E100.

Hattest nur ein Paar exp zu wenig :sceptic:

Zypressenlaub #10 Posted 04 October 2013 - 11:20 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 35338 battles
  • 69
  • Member since:
    09-06-2012
also vor 8.8 war der klar besser... leider
und fast nur noch scout in stufe 10 spielen :sceptic:

FrostGuard91 #11 Posted 14 October 2013 - 09:44 AM

    Corporal

  • Player
  • 10857 battles
  • 119
  • [RSO] RSO
  • Member since:
    08-03-2012
Also ich weiß nicht wie verschwenderisch manche den spielen aber...

ernsthafte Kritik an diesem Tank mit dem Argument "mimimi der brennt bei jedem Treffer in der  Front" ist ziemlich absurd und zeigt erstmal das der Tank falsch gespielt wurde.
Damit meine ich nicht "richtig gespielt kriegt er keine Treffer" aber erst ab einer gewissen Anzahl an Treffern nervt es, und diese Anzahl zeigt das man ihn falsch einsetzt.

Mag sein das die rein statistischen Werte hier und da Nachteile aufweisen etc.

Ich beurteile ihn nach den Matchleistungen.

Und hinsichtlich Dieser ist er ein voller Erfolg.

Ich spiele ihn genauso wie den WZ-131, anfänglich als scout und i.d.R. dann als schnellen Med der jeweils mit der hoher-alpha-schaden-mehr-reloadtime-gun Gegner nervt bis zu Biss in die Tischkante.
Da er sich auch genauso spielen lässt, das gleiche Matchmaking hat wie der 131 (zumindest in 90% aller Fälle), allerdings eine bessere Kanone und mehr Hp (und meiner Meinung nach auch ein bisschen bessere Mobilität) gehört der WZ-132 mittlerweile so meinen All-Time-Favourites.

Er sieht super, ist mobil ohne Ende und ist mit der TopGun selbst für angeschlagene T10 Panzer gefährlich.
@Zypresse, sich bei einem "leichten" Tank zu beschweren, das er als T8 in T10 Matches kommt, grenzt für mich an höchst, professionellem, deutschem, MECKERN !

Anmerkung: Ich kenne den WZ-132 nur als WoT 8.8 Version.

Fazit: Ein Mobilität-Feuerkraft Stahlmonster der ersten Güte  :playing:

InfraRedCombat #12 Posted 28 October 2013 - 11:22 AM

    Private

  • Player
  • 14343 battles
  • 15
  • Member since:
    02-02-2013
Ich spiele den WZ-131 vorrangig als Scout. Derzeit fahre ich ihn mit entspiegelten Optiken und der Lüftung. 390m Sichtweite züglich 10 Prozent durch die Optiken und 5 Prozent durch die Lüftung ergeben eine Sichtweite von 448,5 Metern. Ist dies für die Lüftung richtig gerechnet? Ist das Erlernen der Fähigkeit Späher beim Kommandanten mit der aufgeführten Ausrüstung sinnvoll, da die Sichweite ja bereits 3,5 Meter über der maximalen Spottingrange liegt?

mildmr #13 Posted 05 November 2013 - 11:25 AM

    Major

  • Player
  • 36380 battles
  • 2,891
  • Member since:
    08-16-2012
Auch hier das selbe, eine SU122-54 dreht schneller und ist schneller rückwärts als der WZ sie circeln kann, dass ist echt zum heulen, warum wurde der T50-2 entfernt mit dem war sowas möglich.. egal. als passiv Scout ist er aber sehr gut zu gebrauchen.zu dem über mirWeitsicht beim Funker bringt 3% mehr Sichtweite und Späher beim Kommandanten 2%+25% bei beschädigten Winkelspiegeln. Sichtweite wird ab erreichen der maximalen 445m gegen den Tarnwert gegengerechnet, daher ist es immer sinnvoll soviel wie möglich davon zu haben.
Was ich aber kacke finde, er bekommt recht wenig XP und Credits fürs spotten. ~800 für 300 Damage an Tier 9/10. Der T54 bekommt dafür fast 2 drittel mehr und die doppelte Kohle
bei einem Sieg:
T30 Leistung: nicht's = 305XP
Icke (WZ131) 410 Schaden durch Aufklärung= 300XP

Edited by mildmr, 12 November 2013 - 04:42 AM.


TheTianBao #14 Posted 30 November 2013 - 11:37 AM

    Lieutenant

  • Clan Commander
  • 8067 battles
  • 1,999
  • [BRAND] BRAND
  • Member since:
    06-15-2011
Als Leichter Medium macht das Teil soo viel Spaß.

Sieg!
Gefecht: Live Oaks 30.11.2013 11:27:26
Fahrzeug: WZ-131
Erfahrung: 3.222 (x2 für den ersten Tagessieg)
Kreditpunkte: 45.676
Leistungen auf dem Schlachtfeld: Panzerbrecher

Mitch22 #15 Posted 01 December 2013 - 01:46 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 45933 battles
  • 579
  • Member since:
    03-22-2012
Spiele gerade auch zum Spaß den WZ-131. Nun die Frage: Welche Topgun verwendet ihr? Bin mir ziemlich sicher, dass im Gesamtpaket die 85mm überlegen ist.
100mm 59-100T
250 Alpha-Schaden
181/241mm Durchschlag (AP/APCR)
6,45 r/min
0,39m Abweichung auf 100m
2,9s Zielszeit
VS
85mm 64-85T
200 Alpha-Schaden
159/230mm Durchschlag (AP/HEAT)
10,53 r/min
0,36m Abweichung auf 100m
2,3s Zielzeit

Edited by Mitch22, 01 December 2013 - 01:46 PM.


ElSol86 #16 Posted 01 December 2013 - 02:32 PM

    Corporal

  • Player
  • 11484 battles
  • 195
  • Member since:
    05-25-2013
Ich bin mit der TopGun eigentlich sehr zufrieden gewesen. Ich fand mich mit dem Panzer häufig in Situationen in denen der Gegner nicht weiss wo ich bin, ich genug Zeit habe schön einzuzielen, zu feuern und mich dann wieder aus dem Staub zu machen. Auch der höhere Durschlag ist ein guter Grund warum ich die 100mm mehr mochte. Auch wenns nur ein bisschen mehr ist hab ich weniger Abpraller gehabt. Einzig im Kreiselkampf gegen andere Scouts hab ich mir manchmal die 85mm zurück gewünscht. Kommt also drauf an, glaub ich, in was für Situationen du dich häufig befindest.
Was mich aber auch dazu bewegt hat die Gun überhaupt auf dem WZ-131 auszuprobieren ist der Grund das man diese auf dem WZ-132 erforschen muss um den zweiten Turm zu bekommen der einem 10m mehr sichtweite einbringt.

Born2BeWild_ #17 Posted 12 December 2013 - 10:13 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 50181 battles
  • 349
  • Member since:
    07-21-2013
Ich mag das Teil. Ich habe es zwar erst seit gestern, aber im ersten Match direkt ÜAbz 3.Klasse und im 2 Match (T10er) ÜAbz 2. Klasse samt Aufklärer, Wachposten und 8148 Spot-Damage, dadurch mit 0 SP direkt den 2. Platz im Siegerteam (nach XP) :bush:

Drifti #18 Posted 14 January 2014 - 08:15 PM

    Brigadier

  • Clan Commander
  • 23016 battles
  • 4,709
  • [--SR-] --SR-
  • Member since:
    05-20-2011
Ich finde ihn super http://wotreplays.eu...a-drifti-wz-131

Puddingbrumse #19 Posted 16 January 2014 - 12:10 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 23021 battles
  • 1,121
  • Member since:
    03-27-2011

...du musst noch üben :blinky:

Also ich hätte das Replay so nicht "veröffentlicht".

 

 

lg

Mythiq



Drifti #20 Posted 16 January 2014 - 08:03 PM

    Brigadier

  • Clan Commander
  • 23016 battles
  • 4,709
  • [--SR-] --SR-
  • Member since:
    05-20-2011
Ich fand die runde super Vorallem wwnn ich bedenke das ich anfangs aufgrund von 1 durchgezockten nacht fast eingeschlafen wäre




1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users