Jump to content


T110 E3 oder T110E4

TD Tier X

This topic has been archived. This means that you cannot reply to this topic.
20 replies to this topic

_sxe_ #1 Posted 11 July 2013 - 04:57 AM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 0 battles
  • 150
  • Member since:
    08-18-2011
hier mal ne ernst gemeinte Frage!
welchen findet ihr persönlich besser da ich jetzt beim T28 Proto stehe und noch Umschwenken könnte auf den T28 und dann direkt auf den T95 ...

der t110e3 hat 305 wannenpanzerung / der e3 leider nur 204 oder so ...

jetzt meine Frage macht der drehbare Turm das wieder gut?

Ectoplazm #2 Posted 11 July 2013 - 06:50 AM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 0 battles
  • 868
  • Member since:
    08-28-2011
Moin

Ich habe zwar selber noch keinen der beiden gefahren außer auf dem Testserver, aber ich hab den T95 in meiner Garage.

Mit dem T110e4 kann man halt notfalls die Kanone etwas schneller wenden wenn du wanne und turm gleichzeitig in die gleiche richtung drehst und er ist minimal mobiler. Im Gegensatz dazu ist der E3 ein Atombunker auf Rädern. Für mich ist der Vorteil vom Drehbaren Turm kein Vorteil sondern bestenfalls ein Gadget als TD und hilft dir nur auf maps mit Stadt oder vielen Deckungspunkten, diesen "Vorteil" kannst du nicht immer Effizient nutzen. Dagegen aber der Vorteil vom E3, die Panzerung ist schon der Hammer. In der Himmelsdorfer Prügelgasse sieht man immer dass die Gegner, wenn sie nen T110E3 sehen, so schnell weg sind, so schnell haste noch nie nen Panzer fahren sehen.

Für mich ist es vollkommen unverständlich warum der T110E4 "beliebter" ist. Denn seine "Vorteile" sind keine wirklichen Vorteile, nur Situationsbedingt und die einbußen für diesen Vorteil Gegenüber dem E3 sind mir dann doch zu Utopisch.

Da der T95 schon mein Absoluter Lieblingstank war, ist und auch bleiben wird, werde ich auch dn T110E3 erforschen. Is halt kein 0815 panzer den jeder fährt weil er angeblich einer der besten ist, aber es gibt hier nicht wirklich "DAS Ultimatum", das ist schwachsinn. Jeder Panzer hat seine Schwächen, man muss nur wissen wo. Ich könnt mir vorstellen dass er Stark unterschätzt wird, weil er eben so selten ist und nicht jeder Gegen ihn Spielen musste und daher nicht weiß wie man das am besten macht.

Für mich ganz klar ohne Frage T110E3

Edited by Ectoplazm, 11 July 2013 - 06:52 AM.


Iron_Pwnage #3 Posted 11 July 2013 - 11:26 AM

    Sergeant

  • Player
  • 0 battles
  • 473
  • Member since:
    01-08-2012

View PostEctoplazm, on 11 July 2013 - 06:50 AM, said:

Moin

Ich habe zwar selber noch keinen der beiden gefahren außer auf dem Testserver, aber ich hab den T95 in meiner Garage.

Mit dem T110e4 kann man halt notfalls die Kanone etwas schneller wenden wenn du wanne und turm gleichzeitig in die gleiche richtung drehst und er ist minimal mobiler. Im Gegensatz dazu ist der E3 ein Atombunker auf Rädern. Für mich ist der Vorteil vom Drehbaren Turm kein Vorteil sondern bestenfalls ein Gadget als TD und hilft dir nur auf maps mit Stadt oder vielen Deckungspunkten, diesen "Vorteil" kannst du nicht immer Effizient nutzen. Dagegen aber der Vorteil vom E3, die Panzerung ist schon der Hammer. In der Himmelsdorfer Prügelgasse sieht man immer dass die Gegner, wenn sie nen T110E3 sehen, so schnell weg sind, so schnell haste noch nie nen Panzer fahren sehen.

Für mich ist es vollkommen unverständlich warum der T110E4 "beliebter" ist. Denn seine "Vorteile" sind keine wirklichen Vorteile, nur Situationsbedingt und die einbußen für diesen Vorteil Gegenüber dem E3 sind mir dann doch zu Utopisch.

Da der T95 schon mein Absoluter Lieblingstank war, ist und auch bleiben wird, werde ich auch dn T110E3 erforschen. Is halt kein 0815 panzer den jeder fährt weil er angeblich einer der besten ist, aber es gibt hier nicht wirklich "DAS Ultimatum", das ist schwachsinn. Jeder Panzer hat seine Schwächen, man muss nur wissen wo. Ich könnt mir vorstellen dass er Stark unterschätzt wird, weil er eben so selten ist und nicht jeder Gegen ihn Spielen musste und daher nicht weiß wie man das am besten macht.

Für mich ganz klar ohne Frage T110E3

LOL (und ich schreibe diese behämmerte Abkürzung wirklich selten ...). Einen drehbaren Turm als "nettes Gadget" zu bezeichnen ist, wie soll ich es ausdrücken, etwas kurzsichtig und völlig untertrieben. Wenn man davon ausgeht, dass man in einem normalen Panzer, den Turm eigentlich nie nach hinten dreht, kann man den T110E4 mit dem Turm als vollwertigen Panzer bezeichnen. Das heißt, man kann ihn anwinkeln, was beim E3 natürlich nicht geht. Man kann mit dem E4 gut peek-a-boo spielen, und die Panzerung ist stark genug, um schnelle, ungezielte Snapshots des Gegners gut wegstecken zu können. Wenn man den E4 mit den Heavy-Hardhittern vergleicht, schneidet er ziemlich gut ab. Der Panzer hat nicht umsonst eine hervorragende globale Winrate.

Es ist ganz klar die Frage, möchtest du einen hart gepanzerten, hart zuschlagenden, beweglichen aber trotzdem immer noch starren TD spielen, oder einen kompakten, beweglichen sehr hart zuschlagenden "normalen" Panzer?

Ectoplazm #4 Posted 11 July 2013 - 04:19 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 0 battles
  • 868
  • Member since:
    08-28-2011

View PostIron_Pwnage, on 11 July 2013 - 11:26 AM, said:

Das heißt, man kann ihn anwinkeln, was beim E3 natürlich nicht geht.

Da muss ich dich korrigieren. Du kannst auch mit einem "Starren" TD anwinkeln, denn die kanone ist nicht Starr. Ich weiß jetz nicht wie weit der E3 seine kanone schwenken kann, aber bis zu einem bestimmten winkel kann man das. Ich winkel auch ab und zu mit dem T95, auch wenns nicht wirklich nötig ist, ist es beim E3 nämlich auch kaum.

Ich bleib bei meiner meinung, für mich persönlich und für meine Fahrweise haben 100mm mehr Panzerung weit aus mehr Gewicht als ein Turm. Es kommt öfter die Situation dass man ne gute panzerung braucht, als die dass man nen Drehbaren Turm braucht. Gegen Scouts und schnelle meds wird dir der Turm des E4 auch nicht helfen, dreht trotzdem langsamer als ein schneller panzer dich umrundet, selbst wenn du deine Wane mitbewegst.

@_sxe_ Der 2. test der 8.7 hat begonnen, also probiers aus für dich.

Edited by Ectoplazm, 11 July 2013 - 04:24 PM.


shera #5 Posted 11 July 2013 - 06:17 PM

    First Sergeant

  • Player
  • 0 battles
  • 1,698
  • Member since:
    01-07-2012
Also ich habe beide ... kann allerdings nur was zum aktuellen patch sagen, da ich kein PRT fahre ... mir fehlt einfach die Zeit dafür.

Ich würde sagen es lagen mal beide in etwa gleich auf .. der E4 war vielleicht sogar einen Tick besser. Der E4 wurde (grundsätzlich zurecht) generft, aber zuviel. Der drehbare Turm wiegt die Einbußen in der performance imo nicht auf ... Spieler, die nie einen höheren Amerikaner mit Turm gespielt haben, überschätzen diesen wohl auch. Zum einen hat man einen Schwenkbereich von "nur" 180 Grad ... muss beim drehen u.U. also die Wanne mitdrehen ... zum anderen dreht der Turm wie schon angemerkt wurde so langsam, dass man sich nach möglichkeit nicht ins freie Feld wagen sollte, denn jeder halbwegs gute med zirkelt einen, dass einem schwindlig werden könnte.

Der E3 hingegen ist der aktuell wohl stabilste TD überhaupt und hat zudem höheren alpha [~ 200 im Schnitt). Gefühlt hält er mehr aus als meine Maus ... frontal auf jeden Fall. Wenn man also "starre" TDs mag, empfehle ich eher den E3.

Payday__ #6 Posted 12 July 2013 - 09:15 AM

    Junior Sergeant

  • Beta Tester
  • 0 battles
  • 148
  • Member since:
    11-18-2010
Damals bei Erscheinen der Tier X TD's war der E4 mMn der Beste von ihnen, nach dem großen Nerf hat er STARK nachgelassen und ich fahre ihn mittlerweile fast gar nicht mehr... Foch 155, Obj. 268, E3... alle haben deutliche Vorteile gegenüber dem E4.

Und wenn man den T30 als Vorgänger gewöhnt ist... freu dich auf den vertikalen Richtbereich der Kanone, der ist nämlich sowohl nach oben als auch nach unten quasi nicht vorhanden!

Also wenn du zwischen den beiden Amis wählst, nimm den E3.

Iron_Pwnage #7 Posted 12 July 2013 - 11:07 AM

    Sergeant

  • Player
  • 0 battles
  • 473
  • Member since:
    01-08-2012

View PostEctoplazm, on 11 July 2013 - 04:19 PM, said:

Da muss ich dich korrigieren. Du kannst auch mit einem "Starren" TD anwinkeln, denn die kanone ist nicht Starr. Ich weiß jetz nicht wie weit der E3 seine kanone schwenken kann, aber bis zu einem bestimmten winkel kann man das. Ich winkel auch ab und zu mit dem T95, auch wenns nicht wirklich nötig ist, ist es beim E3 nämlich auch kaum.

Ich bleib bei meiner meinung, für mich persönlich und für meine Fahrweise haben 100mm mehr Panzerung weit aus mehr Gewicht als ein Turm. Es kommt öfter die Situation dass man ne gute panzerung braucht, als die dass man nen Drehbaren Turm braucht. Gegen Scouts und schnelle meds wird dir der Turm des E4 auch nicht helfen, dreht trotzdem langsamer als ein schneller panzer dich umrundet, selbst wenn du deine Wane mitbewegst.

@_sxe_ Der 2. test der 8.7 hat begonnen, also probiers aus für dich.

Das er dir besser liegt, mag ja gerne sein, kein Frage. Aber auch ich bleibe dabei, einen drehbaren Turm als "nettes aber stark situationsbedingtes Gadget" zu sehen, ist nah dran an kompletter Bullshit.
Und natürlich kann man mit einem starren TD nicht so anwinkeln wie mit einem normalen Panzer.  Auch vorfahren und schießen ist weit komplizierter. Während der E3 also ein sehr stabiler, klassischer starrer TD ist, ist der E4 eher ein sehr hart zuschlagender, stabiler Heavy mit sehr kleiner Silhouette. Wenn ihr den E4 wie einen klassischen TD fahrt, solltet ihr vielleicht eure Spielweise leicht verändern, er ist nämlich immer noch ein fantastischer Panzer (und wer sich damit von einem "normalen" Med umkreisen lässt, macht definitiv was falsch ...).

ZeTa_sh #8 Posted 12 July 2013 - 12:47 PM

    Sergeant

  • Player
  • 0 battles
  • 373
  • Member since:
    04-07-2012
Ich habe beide und mag auch beide. Die Panzerung des E3 ist schon ziemlich nett, selbst gold munni kommt oft nicht durch. Der E4 hat zwar eine höhere Endgeschwindigkeit, die macht sich aber im Gelände fast nicht bemerktbar, da der E3 bis 20km/h genauso gut geht.

Der Drehbare Turm vom E4 macht ihn als Einzelkämpfer brauchbar, wo der E3 verloren ist, wenn er erstmal von einem Medium umrundet wird. Ich konnte mich aber auch nicht entscheiden (damals noch zwischen T95 und T30), daher hab ich einfach beide.

Wenn du wirklich nur einen nehmen willst, würde ich den E3 empfehlen.

Ectoplazm #9 Posted 12 July 2013 - 03:39 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 0 battles
  • 868
  • Member since:
    08-28-2011
Im entdefekt ist die frage.

willste nen td der etwas mobiler ist mit dem man um die ecke schaun kann und etwas schneller reagieren kann aber dafür auch etwas mehr durchschlagen lässt. Oder willst du eine Solide, schwer zu durchschlagende dicke Straßensperre haben die etwas schwerfälliger ist und höchst warscheinlich höhere beweglichkeit der gun hat in bezug auf x und y achse ( Ich gehe jetz nur davon aus dass es so ist, da es bei "starren" tds meist so ist dass sie einen größeren richtwinkel haben )

_sxe_ #10 Posted 16 July 2013 - 01:20 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 0 battles
  • 150
  • Member since:
    08-18-2011
ja hab ich gesehen mit 8.7 :) hab ich auch schon ausprobiert das problem ist nur das jeder hinz und kunz die kaare mit gold fährt auf dem testserver ^^
also kann man sich da leider nicht wirklich das richtige urteil bilden ...

ja der e3 sagt mir ja mehr zu wegen der panzerung, ich glaube damals wo ich den weg zum e4 eingeschlagen habe (gääääääähn), lange is es her ;) war die panzerung noch gleich oder?
...

aber danke für eure meinungen ...

ja der foch155 steht auch noch auf der Warteliste ;)

_sxe_ #11 Posted 16 July 2013 - 01:21 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 0 battles
  • 150
  • Member since:
    08-18-2011

View PostZeTa_sh, on 12 July 2013 - 12:47 PM, said:

Ich habe beide und mag auch beide. Die Panzerung des E3 ist schon ziemlich nett, selbst gold munni kommt oft nicht durch. Der E4 hat zwar eine höhere Endgeschwindigkeit, die macht sich aber im Gelände fast nicht bemerktbar, da der E3 bis 20km/h genauso gut geht.

Der Drehbare Turm vom E4 macht ihn als Einzelkämpfer brauchbar, wo der E3 verloren ist, wenn er erstmal von einem Medium umrundet wird. Ich konnte mich aber auch nicht entscheiden (damals noch zwischen T95 und T30), daher hab ich einfach beide.

Wenn du wirklich nur einen nehmen willst, würde ich den E3 empfehlen.


ja ;) das problem hab ich grade weiter auf den t30 oder den t28 und dann hoch zum e3 :D :D

_sxe_ #12 Posted 16 July 2013 - 01:23 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 0 battles
  • 150
  • Member since:
    08-18-2011

View PostPayday__, on 12 July 2013 - 09:15 AM, said:

Damals bei Erscheinen der Tier X TD's war der E4 mMn der Beste von ihnen, nach dem großen Nerf hat er STARK nachgelassen und ich fahre ihn mittlerweile fast gar nicht mehr... Foch 155, Obj. 268, E3... alle haben deutliche Vorteile gegenüber dem E4.

Und wenn man den T30 als Vorgänger gewöhnt ist... freu dich auf den vertikalen Richtbereich der Kanone, der ist nämlich sowohl nach oben als auch nach unten quasi nicht vorhanden!

Also wenn du zwischen den beiden Amis wählst, nimm den E3.

das mit dem richtbereich bemängelte einer aus unserem clan die woche auch der den jetzt neu hat ;) also den e4

mrklobuerster #13 Posted 16 July 2013 - 02:12 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 0 battles
  • 515
  • Member since:
    01-17-2012

View Post_sxe_, on 16 July 2013 - 01:20 PM, said:

ja hab ich gesehen mit 8.7 :) hab ich auch schon ausprobiert das problem ist nur das jeder hinz und kunz die kaare mit gold fährt auf dem testserver ^^
also kann man sich da leider nicht wirklich das richtige urteil bilden ...

ja der e3 sagt mir ja mehr zu wegen der panzerung, ich glaube damals wo ich den weg zum e4 eingeschlagen habe (gääääääähn), lange is es her ;) war die panzerung noch gleich oder?
...

aber danke für eure meinungen ...

ja der foch155 steht auch noch auf der Warteliste ;)

Du brauchst keine Goldmuni um die zwei in die Knie zu zwingen.
Dank der neuen Genauigkeit der Kanonen, sind Weakspots gut zu treffen und beide haben ne menge davon.



_sxe_ #14 Posted 16 July 2013 - 04:44 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 0 battles
  • 150
  • Member since:
    08-18-2011
es leicht weakspots zu treffen wenn man sich nicht bewegt ;)
aber danke trotzdem

Vogelhund #15 Posted 20 July 2013 - 04:18 AM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 0 battles
  • 614
  • Member since:
    01-29-2011
Am besten keinen der beiden.

Hol dir den Brite /Foch 155 /Object 268

Ectoplazm #16 Posted 20 July 2013 - 04:40 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 0 battles
  • 868
  • Member since:
    08-28-2011

View PostBirdDog74, on 20 July 2013 - 04:18 AM, said:

Am besten keinen der beiden.

Hol dir den Brite /Foch 155 /Object 268

Das ist immer Subjektiv.

Ich z.b. würd sagen hol dir niemals das ob 268

der_roadrunner #17 Posted 20 July 2013 - 04:47 PM

    First Sergeant

  • Beta Tester
  • 0 battles
  • 2,020
  • Member since:
    12-01-2010
Hab' bis jetzt nur den E4 muss aber feststellen, dass er der spaßigste T10er in meiner Garage ist. Gerade durch den Turm ist man doch deutlich flexibler als bei Jagdpanzern ohne Turm. Dazu ist die Kiste auch noch recht mobil und gut gepanzert.

der roadrunner

_sxe_ #18 Posted 22 July 2013 - 11:01 AM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 0 battles
  • 150
  • Member since:
    08-18-2011
das 268 hab ich schon :D ja so richtig wirst mit dem Teil nicht warm :o
das fährt sich komisch Oo
----

ja den briten haben se aber indirekt durch den HE - Nerv Abgeschwächt ... und 1300 Damage für 26sek. Nachladezeit ist ganz schön heftig  <- aber auch hier steh ich schon beim AT15

wie gesagt der Foch steht ja auch der Liste für die nächsten 2 Monate :)
----

Vogelhund #19 Posted 22 July 2013 - 08:47 PM

    Senior Sergeant

  • Player
  • 0 battles
  • 614
  • Member since:
    01-29-2011
Warte doch auf die Deutsche 2. TD Linie.

_sxe_ #20 Posted 27 July 2013 - 06:14 AM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 0 battles
  • 150
  • Member since:
    08-18-2011

View PostBirdDog74, on 22 July 2013 - 08:47 PM, said:

Warte doch auf die Deutsche 2. TD Linie.

na das mach ich sowieso ;)
und auf den hoffentlich 2014 erscheinenden Sturmtiger ;)