Jump to content


MT-25, wie erfolgreich fahren?

MT-25 Scoutguide

  • This topic is locked This topic is locked
7 replies to this topic

Tomcatciller #1 Posted 03 August 2013 - 02:42 PM

    Sergeant

  • Player
  • 51620 battles
  • 214
  • Member since:
    01-22-2012
Hallo
Nein, das soll kein weiterer MT-25 Heulthread werden, ich möchte das sich hier die Leute zu Wort melden die mit dem Ding klarkommen und erzählen wie man damit umgehen muss. Jemand der sich darüber äußern will wie scheiße der MT-25 doch ist und wie gut der T-50-2 doch war etc, soll bitte in einem anderen Thread posten!
Nun zum Thema:
Wie fahrt ihr den MT-25? Welche Module habt ihr verbaut? Welche Skills nutzt ihr?
Hat jemand einen aktualisieren Scout Guide für alle Maps wo man sich gut positionieren kann? Ich hatte ja zuvor von GS-Guderian so eine PDF File bekommen mit Tactik Guides für alle Maps. Nur mitlerweile sind die meisten Maps verändert worden oder es gibt neue.
Mfg
TCC

Edited by Tomcatciller, 05 August 2013 - 09:32 AM.


PzGen_Worf #2 Posted 04 August 2013 - 09:20 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 58086 battles
  • 745
  • Member since:
    01-29-2013
Also ich komme mit ihm eigentlich klar. Finde ihn auch besser als den T-50-2. Max. Schaden war 2300.

A) Deine Geschwindigkeit nutzen und schnell passive Scoutpositionen einnehmen und ja niemals schießen. Dabei immer die Panzer rundherum beobachten, ob sie auf einen einzielen und im Notfall rechtzeitig abhauen. Deswegen möglichst nur dort hinstellen, wo du in wenigen Sekunden in Deckung bist (Gebäude, Steine, Abhang, etc.)

B) Nutze deine Geschwindigkeit und Wendigkeit um vor allem TDs und langsam drehenden Schwere Panzer zu umkreiseln. Das klappt aber nur, wenn die Panzer alleine irgendwo stehen und man sicher ranfahren kann (passender Winkel, aus Tarnung heraus, etc.) Mit den 112 Durschlag kommt man eigentlich überall von hinten und der Seite durch. In Städten und Engstellen klappt das aber nicht. Dort kann höchsten dran vorbeidüsen und 1-2 Schüsse reinsetzen.

C) Kämpfen irgendwo Panzer, dann einfach mal dort mit reinhalten. Aber sicherstellen, dass du schnell Deckung findest, falls du bemerkt wirst.


Allerdings beherzige das selbst nicht immer und spiele zu undiszipliniert.


Ausrüstung:
- Entspiegelte Optik
- Verbesserte Federn (gefühlt fangen die verdammt viele Schüsse weg)
- Lüftung


Besatzung:
Kommandant - Sechster Sinn, Späher (stammt noch aus T-50-2 Zeiten... mittlerweile würde ich Reparatur, oder Tarnung draufhauen)
Richtschütze - Ruhige Hand, Reparatur
Fahrer - Fahren wir auf Schienen, Geländespezialist
Funker - Weitsicht (auch ein Fehler... Tarnung/Reparatur ist sicher besser)
Ladeschütze - Reparatur, Tarnung

Bevor ich auf Tarnung oder Reparatur gehe, gehe ich immer gern auf das, was mich mobiler macht. Gerade weil er eh schon recht schnell und sehr wendig ist.

Da die beiden Fähigkeiten des Fahrers mMn sehr praktisch sind, würde ich Waffenbrüder erst als Drittes nehmen.

Tomcatciller #3 Posted 05 August 2013 - 10:00 AM

    Sergeant

  • Player
  • 51620 battles
  • 214
  • Member since:
    01-22-2012
Hm, vielen Dank für deine Antwort. Da ich auch zuvor den T50-2 gefahren bin erkenne ich das alte T50-2 Setup bei dir. Die Frage ist ob man die Ausrüstung und Skills nicht darauf anpassen sollte. Wenn passiv Scouten die neue Hauptaufgabe ist, dann wäre doch ein Fernglas anstatt der Ketten besser? Und bei den Skills wäre Späher und Weitsicht auch nicht schlecht. Asso, und warum Reparatur? Der MT-25 wird durch nur gegen Tier 9/10 gespielt. Was will man da Reparieren wenn mein ein Oneshot ist für jeden? Also wäre dann eine ganze Skillreihe Tarnung nicht besser?

Edited by Tomcatciller, 05 August 2013 - 10:18 AM.


PzGen_Worf #4 Posted 05 August 2013 - 11:05 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 58086 battles
  • 745
  • Member since:
    01-29-2013
Späher bringen nur 2% mehr Sichtweite bzw. 20% wenn die Optik kaputt ist und Weitsicht nur 3%. Daher lohnt es sich mMn kaum. Reparatur/Tarnung... ja Tarnung dürfte wohl effektiver sein. Aber da ich oft genug noch angeschossen überlebe (auch dank der Ketten) hilft das mMn schon. Aber Tarnung + Fernglas ist sicher auch eine sehr gute Kombi. Ist vermutlich einfach Geschmackssache bzw. wäre interessant hier Erfahrungen zu hören. In erster Linie versuche ich ihn auch nach Version B) zu fahren. Version A) eigentlich nur bei bestimmten Karten und da brauchte ich bislang keine Tarnung, ob das Fernglas besser gewesen wäre, kann ich so nicht beurteilen.

Blutschorsch #5 Posted 14 August 2013 - 06:36 PM

    Corporal

  • Player
  • 3898 battles
  • 125
  • [DSGVO] DSGVO
  • Member since:
    02-22-2012

View PostTomcatciller, on 05 August 2013 - 10:00 AM, said:

Hm, vielen Dank für deine Antwort. Da ich auch zuvor den T50-2 gefahren bin erkenne ich das alte T50-2 Setup bei dir. Die Frage ist ob man die Ausrüstung und Skills nicht darauf anpassen sollte. Wenn passiv Scouten die neue Hauptaufgabe ist, dann wäre doch ein Fernglas anstatt der Ketten besser? Und bei den Skills wäre Späher und Weitsicht auch nicht schlecht. Asso, und warum Reparatur? Der MT-25 wird durch nur gegen Tier 9/10 gespielt. Was will man da Reparieren wenn mein ein Oneshot ist für jeden? Also wäre dann eine ganze Skillreihe Tarnung nicht besser?

wie schon in einem anderen Post geschrieben: Der MT-25 hat einzeln angetriebene Räder. Theoretisch kann der ohne Ketten fahren.
In WOT wird das so gehandhabt, daß der von Haus aus sehr robuste ketten hat. (ich fahre den mt-25 selber nicht...das ist also nur theorie)

Mich würde interessieren welchen Tarnwert der MT-25 mitbringt. Der war ja beim T-50-2 sehr gut (nur T-50, A-20 und einige TDs sind besser) aber der war ja auch ein bischen kleiner.

Ich kann mir inzwischen gut vorstellen mir doch diesen Light zuzulegen.

PzGen_Worf #6 Posted 14 August 2013 - 08:52 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 58086 battles
  • 745
  • Member since:
    01-29-2013
Laut dieser Seite sollte der Tarnwert besser sein:
http://www.wotinfo.net/de/camouflage

(Einfach Nation, Panzerart und Stufe wählen)

Blutschorsch #7 Posted 15 August 2013 - 11:51 AM

    Corporal

  • Player
  • 3898 battles
  • 125
  • [DSGVO] DSGVO
  • Member since:
    02-22-2012

View PostPzGen_Worf, on 14 August 2013 - 08:52 PM, said:

Laut dieser Seite sollte der Tarnwert besser sein:
http://www.wotinfo.net/de/camouflage
(Einfach Nation, Panzerart und Stufe wählen)
Danke, tolle Seite.
Leider hast Du die Tabelle falsch gelesen.
Der MT-25 hat einen etwas schlechteren Tarnwert als der T-50-2 und auf seiner tierstufe ist nur der VK-2801 noch schlechter.
edit:
Diese wotinfo Seite ist wirklich toll.
Ich habe meine Effizienz berechnet und bin UNTERDURCHSCHNITTLICH!
Frechheit!
Ich habe halt Pech mit dem MM und komme immer nur in das Team mit dem noobtrain und überhaupt: Was sagen schon Zahlen über den Wert eines Menschen?
>snüff<

Edited by Blutschorsch, 15 August 2013 - 03:33 PM.


PzGen_Worf #8 Posted 15 August 2013 - 03:24 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 58086 battles
  • 745
  • Member since:
    01-29-2013
Ach stimmt, da habe ich den fehlenden Balken nicht beachtet.




2 user(s) are reading this topic

0 members, 2 guests, 0 anonymous users