Jump to content


AMX 13 F3 AM - Beste 6er Arty nach dem Nerf?

AMX 13 F3 AM

  • Please log in to reply
53 replies to this topic

LordFlay #1 Posted 09 September 2013 - 08:38 PM

    Private

  • Player
  • 7284 battles
  • 1
  • Member since:
    02-09-2012
Hallo zusammen

ich möchte hier mal einen Thread eröffnen wo ihr eure Meinungen über die AMX 13 F3 AM nach Arty-Nerf äußern könnt.
Denn ich bin der Meinung das nach dem Arty-Nerf die Franzosen die besten Artys, auf Grund der immer noch vergleichsweise hohen RoF, haben.


Ich habe mir sie heute gekauft und dachte zu erst einmal: "Hm, ~33 Sekunden Reload mit Einer 65% Mannschaft, das wird ja ein Spass..."
Nachdem ich keine lust mehr hatte habe ich mal die Mannschaft auf 100% gemacht, weil ich noch ein wenig Gold übrig hatte. :D Später noch Starken Kaffe reingepackt
und siehe da: 28,6 Sekunden Reload. Nun habe ich mal nachgerechnet und kam auf irgendwas mit ~22 Sekunden mit Ansetzer, Kaffe, 100% Besatzung und BiA.
Dennoch zielt das Teil immernoch wie ein T34 mit beschädigter Gun und Richtschützen, aber ich denke mit Waffenrichtantrieb wird das auch noch besser. Die Genauigkeit ansich ist sehr wohl zu gebrauchen :)


Nun möchte ich aber einmal eure Meinungen zu diesem schönem Teil hören :)

Viel Spass beim Spielen
LordFlay

Panzer_Kill_5000 #2 Posted 11 September 2013 - 06:28 PM

    Private

  • Player
  • 3015 battles
  • 5
  • Member since:
    06-15-2012
die ist einfach nur super hatte schon damit 7 kills :smile:

Leopard_original2 #3 Posted 22 September 2013 - 12:50 PM

    Corporal

  • Player
  • 23966 battles
  • 154
  • [2PZRG] 2PZRG
  • Member since:
    12-02-2012
Totaler Bullshit, die genauigkeit ist totaler Scheiß.

Hedwig_Klawuttke #4 Posted 23 September 2013 - 07:56 AM

    Private

  • Player
  • 25675 battles
  • 1
  • [LEOFL] LEOFL
  • Member since:
    12-07-2012
Nachdem ich mit dem GW Panther die Forschung des deutschen Artillerie-Stranges aufgegeben habe und auf den französischen umgeschwenkt bin, muß ich nach bisheriger Erfahrung meinem Vorredner zustimmen. Von der Genauigkeit bin ich doch stark enttäuscht: selbst mit der üblichen Extra-Wartesekunde gehen die Schüsse häufig daneben. Da nützt dann auch der große (aber assymetrische) Schwenkbereich nix. Nichtsdestotrotz haben die franz. Aris aber auch ihre Vorteile, weswegen ich die mal probieren werde.

Pansenmann #5 Posted 24 September 2013 - 09:30 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 36465 battles
  • 13,964
  • [WJDE] WJDE
  • Member since:
    08-17-2012
Die Artillerie ist zwar nicht die genaueste aber hat dennoch drei riesige Vorteile:

Der Richtbereich ist super
Der Gerät ist schön flach
vMax ist auch nicht von schlechten Eltern.

mAREA_The_Ind3rnational #6 Posted 06 October 2013 - 09:49 AM

    Sergeant

  • Player
  • 32018 battles
  • 258
  • [RMBLE] RMBLE
  • Member since:
    01-30-2013
Die arty ist hammer im Übungsgefecht gegen Partnerclan habe ich 8 KV-1S geonshootet :D

übelst dich fail die arty =D HAMMER GEIL!!!!!!!

Piefel #7 Posted 22 October 2013 - 04:20 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 7612 battles
  • 97
  • Member since:
    11-02-2012
Genaugikeit und Schaden sind bei mir immer ein Würfelspiel, in einem Gefecht super, im nächsten Gefecht unter aller Kanone, aber insgesamt mag ich das Ding. Besonders geil finde ich das Tempo von der Karre, da kann man auch mal die Stellung wechseln um jemanden aus einem günstigeren Winkel zu beharken oder vor einem durchbrechnden Gegner abhauen.

CaptainxXx1997 #8 Posted 27 October 2013 - 04:04 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 30595 battles
  • 1,603
  • Member since:
    02-09-2012
Kleiner Zielkreis... trifft trozdem nix!

pimp_my_imp_MLG #9 Posted 29 October 2013 - 03:49 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Clan Diplomat
  • 18456 battles
  • 3,389
  • Member since:
    09-10-2012
Ich mag das Teil.

Grade eben nen ELC und nen T49 rausgenommen während der Fahrt als sie auf mich zu kamen, und das auf Himmelsdorf.
Außerdem schön schnell und guter Tarnwert und sehr genau mit Super Gun.

Grüßle

aGentleTanker #10 Posted 29 October 2013 - 04:50 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 21043 battles
  • 3,462
  • Member since:
    05-20-2011
Ich habe generell as gefühl das Arties mittlerweile total random sind.
Warte bis mein Fadenkreuz bei meiner Hummel 270% crew auf minimal geschrumpft ist und schiesse schuss für schuss magisch vorbei.

Frisch gekaufte AMX13FM mit 75% crew - oh volltreffer, da noch einer ....

ivica70 #11 Posted 06 November 2013 - 04:06 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 11737 battles
  • 513
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-02-2011
Eine meiner liebsten Arties. Nur leider schon immer etwas ungenau...  :smile:

Mws_Skorpion #12 Posted 26 November 2013 - 11:13 PM

    Private

  • Player
  • 23485 battles
  • 28
  • Member since:
    03-17-2013
Moin moin,
Diese Arty ist meiner Meinung nach der größte Dreck den es gibt. Die Franzosen müssen wohl Hektorliterweise Rotwein konsumieren, damit mal was fahrbares getroffen wird. Das Ding schießt kreuz und quer. Wenn dieser Zielkreis geschlossen ist und der Gegner in der Mitte ist und das Fadenkreuz mittig ausgerichtet ist, sollte man doch meinen das dieses blöde Ding trifft, oder? Aber Nein, der Schuß geht Kilometerweit daneben. Das ist wie russisches Roulette. Da sollte Wargaming noch mal dran drehen und zwar in die richtige Richtung. Sonst ist das Spiel bald weg von der Festplatte!!

Genervte Grüße
Mws_Skorpion

T49_is_weak #13 Posted 30 November 2013 - 01:00 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 20435 battles
  • 526
  • Member since:
    06-20-2013
Ist die fähigkeit adrinalinrausch bei einer arty gut wenn man sich zb. von nem scout aauf unter 10% schießen lässt und wie viel schneller lässt es dich dann nachladen ????  :playing:

Leckermann #14 Posted 24 December 2013 - 12:58 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 24378 battles
  • 76
  • Member since:
    06-03-2011

Die Frage hast du dir selbst beantwortet, um 10% schneller ;)

 



SpearHead86 #15 Posted 28 December 2013 - 02:59 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 18741 battles
  • 1,707
  • Member since:
    04-13-2011
Ich würd das Teil so schnell es geht zu Ende bringen. War schon vor dem "Artinerf" nicht gerade so ein Spaßgerät. Ach ja, die beste 6er Arti ist (IMO) die FV304-Arti der Briten.

ReverendFlashback #16 Posted 04 February 2014 - 08:57 AM

    Corporal

  • Player
  • 10851 battles
  • 178
  • Member since:
    11-02-2012

Dachte eigentlich dass nach der eher durchschnittlichen 5er Arty jetzt mal was gutes kommen würde.

Auf dem Papier ist das auch so.

In der Realität ist das einzige was nett an der ist die Geschwindigkeit und das wars.

Theoretisch eine gute Waffe zu haben ist nett, wenn die aber ohne Ende daneben holzt immer und immer wieder, man aber mit den absurdesten Luckshots trifft, dann ist die für mich irgendwie sinnlos.

Das Problem hab ich aber allgemein bei den Franzosen.

Schlimmste sind aber halt Arty und TDs.

Bis auf die Russen kommen mir da gefühlt alle anderen Nationen genauer vor obwohl es nicht so sein sollte.


Edited by ReverendFlashback, 04 February 2014 - 08:57 AM.


Strigon1992 #17 Posted 16 February 2014 - 12:53 AM

    Corporal

  • Player
  • 22779 battles
  • 142
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    09-24-2011

View PostMws_Skorpion, on 26 November 2013 - 11:13 PM, said:

Moin moin,
Diese Arty ist meiner Meinung nach der größte Dreck den es gibt. Die Franzosen müssen wohl Hektorliterweise Rotwein konsumieren, damit mal was fahrbares getroffen wird. Das Ding schießt kreuz und quer. Wenn dieser Zielkreis geschlossen ist und der Gegner in der Mitte ist und das Fadenkreuz mittig ausgerichtet ist, sollte man doch meinen das dieses blöde Ding trifft, oder? Aber Nein, der Schuß geht Kilometerweit daneben. Das ist wie russisches Roulette. Da sollte Wargaming noch mal dran drehen und zwar in die richtige Richtung. Sonst ist das Spiel bald weg von der Festplatte!!
Genervte Grüße
Mws_Skorpion

 

Das kann ich nicht wirklich nachvollziehen: die Gun ist zwar teilweise unberechenbar aber nur bis du eine 100 % Crew drin hast, dann ändert sich das spürbar. Die Granaten tendieren dann zwar immernoch dazu innerhalb des Zielkreises nach links und rechts zu streuen (aber nur minimal) und die Volltreffer (und viel wichtiger die Durchschlagstreffer) nehmen zu. 

Habe vorhin im 8er Gefecht mit meinem AMX 13 F3 mein Panzerass geholt und 4,2k Schaden verteilt.

 

Ich bin sehr zufrieden mit der Kiste und ich glaube die werde ich auch so schnell nicht mehr hergeben.

 

Hier der Link zum Replay

 

http://wotreplays.co...n1992-amx_13_f3

 

 

Ich verstehe auch nicht warum sich so viele über den Vorgänger aufregen der war super (vor allem mit APCR :trollface:)


Edited by Strigon1992, 16 February 2014 - 09:18 AM.


Ignitron #18 Posted 19 February 2014 - 10:49 AM

    Sergeant

  • Player
  • 32286 battles
  • 292
  • [EU-FI] EU-FI
  • Member since:
    12-10-2012

Diese Arty ist speziell mit den bereits genannten Vorzügen in deren Kombination Geschwindigkeit, Genauigkeit, Tarnung und Richtbereich bei einer passablen Reload- und Aimzeit. Das ist es, was für mich den Reiz ausmacht.

 

2-6 HEAT mitgenommen für den TD Mode gibt einem 185 mm Penetration + 720 Dmg, dass ist dann schon herbe Derp für T6, zugegeben bei einer recht hohen Ungenauigkeit aber aufgrund der super Tarnung darf man den Gegner auch mal näher kommen lassen (wenn es nur einer ist, mit nicht mehr als 700 HP, dann neige ich besonders gerne dazu), um ihn oft ein relativ sicheren Oneshot zu verpassen. Sogar Hit & Run ist bei langsameren Zielen auch gut mit Überraschungseffekt möglich, man sollte die Zeit aber vor dem Schuss nutzen, um sich genau zu überlegen, wo fahre ich nach dem Schuss hin.

 

Die Mobilität gibt einen die Möglichkeit auch dichter hinter Frontlinien in ungewöhnliche Positionen zu fahren und Gegner die sich Artysafe fühlen quer über die Karte zu überraschen.

 

Für mich ist es die Arty, die bei mir den Adrinalinspiegel am meisten hochschnellen lassen kann, eben aufgrund dieser Eigenschaften. Spielt man diese Eigenschaften nicht aus, spielt man sie als gewöhnliche klick Arty, so wird man imho nicht in den vollen Genuss kommen und an der Arty nicht viel besonders Freude haben und sie auch nicht besonders toll finden. Aber Achtung versucht man die Eigenschaften auszuspielen, so begibt man sich in die Gefahr auch mehr Fehler machen zu können, was ebenfalls frustrierend sein kann. Aber wenn man gut drauf ist: no risk -> no fun, no pain -> no gain, no guts -> no glory. Daher ist eine gut ausgebildete Mannschaft, um all die Möglichkeiten mit der Arty auszukosten, sehr wichtig (6. Sinn z.B. ist auf dieser Arty wichtiger als bei vielen anderen). Ich denke das erklärt ein wenig, warum es Spieler gibt, die von dieser Arty schwärmen und andere die froh sind, wenn sie diese durch haben.

 

Da es bei mir einer der Spassmobile ist, gönne ich der Mannschaft auch noch Kaffee (zu guten Konditionen auf Lager gelegt) und trotzdem fährt sie bei mir immer noch Plus... Aber wie gesagt, will man mit der Arty möglichst viel Spass haben, dann ist es keine stressfreundliche Arty, in der man eher mehr ruhigere Kugeln schiebt. Das ist auch ein Grund warum ich sie in letzterer Zeit selber weniger gefahren habe aber ich bekomme grad beim Schreiben wieder Lust darauf und werde sie wohl heute Abend mal wieder aus der Garage lassen.


Edited by Ignitron, 19 February 2014 - 10:54 AM.


theodor_rannt #19 Posted 28 February 2014 - 04:25 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 6351 battles
  • 497
  • Member since:
    12-11-2012

ICh wollte mich mal über dir Franzosen Arties schlau machen, bis jetzt Spiel ich die deutschen, nach 8.6 hab ich ne Pause gemacht und hab ketzthin wieder angefangen, außerdem fahr ich gerade den AMX 12t, das Teil will ich der Crew wegen auf Elite spielen, folglich wird auch die Arty freigeschalten. Außerdem such ich ne schnelle Arty, weil mich die Trägheit der GW-Panther ehrlich gesagt nervt, deswegen bin ich schon am überlegen, ob es Sinn macht noch auf den GW Tiger zu gehen oder den GW zu behalten.

Was mir an den Franzosen bis jetzt positiv aufgefallen ist, sind der Richbereich nach oben, sowie die Geschwindigkeit. Taugt die Linie oder sind Amis bzw. Briten besser geeignet?



Vamiris #20 Posted 28 February 2014 - 04:32 PM

    Sergeant

  • Player
  • 13625 battles
  • 291
  • [HORAI] HORAI
  • Member since:
    06-05-2013
Richtbereich nach oben? Da bist du bei den Briten besser aufgehoben. 
Amis haben viel Splash + DMG, Briten in den höheren Tiers

Sag uns doch, worauf du am meisten wert legst, bis zu welchem Tier du willst etc. Dann kann man dich besser beraten.





Also tagged with AMX 13 F3 AM

1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users