Jump to content


T-34-3 - Guide / Anleitung / Diskussion

t34 t34-3 t-34 t-34-3 34

  • Please log in to reply
494 replies to this topic

Pheit #441 Posted 18 October 2017 - 09:03 PM

    Major

  • Player
  • 52901 battles
  • 2,545
  • [G5P] G5P
  • Member since:
    08-20-2013
Mir gefällt das HD-Modell.

Perry_Hosten #442 Posted 19 October 2017 - 07:55 AM

    Private

  • Player
  • 5015 battles
  • 1
  • [AR-LA] AR-LA
  • Member since:
    05-31-2017

Was für ein schlechter Panzer, vor dem patch lief die Kiste besser als danach. Entweder sind die programnierer noch nie selber gefahren und machen änderungen frei aus dem Bauch heraus oder ich bin völlig panne

 

 



F2anz #443 Posted 19 October 2017 - 08:07 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 47375 battles
  • 84
  • [BLUTE] BLUTE
  • Member since:
    08-29-2011
  • Richtig schönes HD Modell

 

  • Eine Reihe von Buffs im Vergleich zum Release:
  1. Gundepression
  2. Panzerung
  3. Aim-Time

 

  • Special MM

 

  • 122 mm - Overmatch Gun

 

Macht den Panzer zu meinem absoluten Liebling unter den VIII - Premiumpanzer (dicht gefolgt vom Mutz ;))

 

 



Stahlkrise #444 Posted 19 October 2017 - 09:16 AM

    Sergeant

  • Player
  • 20419 battles
  • 231
  • [LN4ED] LN4ED
  • Member since:
    06-20-2011
Moin, ich suche einen Crewtrainer für die Chinesen-Meds und überlege den zu holen (im Tausch gegen Mutz - Gruß an F2anz, ich nehme an das war Ironie?!). Mutz läuft bei mir gar nicht und ich habe auch noch Panther 88 (der auch nicht läuft). Alterniativen sehe ich kaum. Wie ist den das Stimmungsbild aktuell? Mit der Kartoffelkanone müsste man doch wenigstens mit HE arbeiten können im T8 und T9 Gefechten? Turm scheint auch gut. Immerhin überhaupt irgendwelche Stärken als vertreter der "alten" Premiums....danke für feedback!

_Alter_Sack #445 Posted 19 October 2017 - 09:32 AM

    Major General

  • Player
  • 33344 battles
  • 5,755
  • [NEED] NEED
  • Member since:
    02-05-2012

View PostStahlkrise, on 19 October 2017 - 09:16 AM, said:

Moin, ich suche einen Crewtrainer für die Chinesen-Meds und überlege den zu holen (im Tausch gegen Mutz - Gruß an F2anz, ich nehme an das war Ironie?!). Mutz läuft bei mir gar nicht und ich habe auch noch Panther 88 (der auch nicht läuft). Alterniativen sehe ich kaum. Wie ist den das Stimmungsbild aktuell? Mit der Kartoffelkanone müsste man doch wenigstens mit HE arbeiten können im T8 und T9 Gefechten? Turm scheint auch gut. Immerhin überhaupt irgendwelche Stärken als vertreter der "alten" Premiums....danke für feedback!

 

Die HE ist gut geeignet gegen Grille und Co, also alle weich gepanzerten Gegner. Ansonsten sind AP und HEAT auch gegen Tier 9 ausreichend.

Easha #446 Posted 19 October 2017 - 09:39 AM

    Second Lieutenant

  • Clan Commander
  • 35951 battles
  • 1,168
  • [WMA] WMA
  • Member since:
    11-04-2012

Wenn du ernsthaft erwägst damit auf schwer gepanzerte Ziele HE zu schießen anstatt kreativ zu werden solltest du die Finger von diesem Panzer lassen. Die Mobilität erlaubt es problemlos zu flankieren und von dort aus seinen Schaden mit AP zu verursachen.Der Turm ist in der Tat hinreichend hart, die Wanne nun auch hart genug um Abpraller zu erzeugen, auch wenn man sich darauf nicht verlassen sollte. Das übezeugendste Argument ist die 390 Schaden einer 122mm Kanone auf einem vollwertigen Medieum durch das Gefecht fahren zu können. Dieser Alphaschaden tut anderen Mediums nämlich wirklich weh und besitzt auch eine gewisse Abschreckungswirkung. Lowtierpanzer lassen sich mit zwei Schüssen aus dem Rennen nehmen.

Was HEAT anbelangt... wenn ich ohne HEAT zwei Sterne schaffe, dann sollten andere mit HEAT erst recht gute Ergebnisse einfahren können. Es gilt jedoch: Besser eine gute Stellung in der man keine Premiummunition braucht, als den Aushilfsheavy zu miemen und frontal Schüsse mit gegenerischen schweren Panzern an einer Hausecke austauschen - das ist definitiv nicht  Aufgabe des T34-3. Dafür hat er weder die Panzerung, noch die Strukturpunkte. Davon abgesehen sind auch die Module wie bei allen Chinesen recht anfällig und große Kaliber gegnerischer schwerer Panzer verursachen auch größere Modulschäden. Als Speerspitze um die generische Mediumflanke zu überollen eigent er sich hingegen sehr gut (wie auch das WZ-111).

 

Hochachtungsvoll,


Easha
 



F2anz #447 Posted 19 October 2017 - 09:42 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 47375 battles
  • 84
  • [BLUTE] BLUTE
  • Member since:
    08-29-2011

View PostStahlkrise, on 19 October 2017 - 09:16 AM, said:

(im Tausch gegen Mutz - Gruß an F2anz, ich nehme an das war Ironie?!)

 

Sers Stahlkrise,

es war keine Ironie ;)

Für mich die beiden besten Premiumpanzer (Steh nicht so auf Heavys) !

 

Edit: @ _Alter_Sack: So viele Grillen wird der nicht sehen (siehe smm) ;)

 

 


Edited by F2anz, 19 October 2017 - 09:47 AM.


_Alter_Sack #448 Posted 19 October 2017 - 09:52 AM

    Major General

  • Player
  • 33344 battles
  • 5,755
  • [NEED] NEED
  • Member since:
    02-05-2012

View PostF2anz, on 19 October 2017 - 09:42 AM, said:

[...]

Edit: @ _Alter_Sack: So viele Grillen wird der nicht sehen (siehe smm) ;)

 

lel, das stimmt. Aber als Beispiel für Glaskanonen Gegner lasse ich das trotzdem so stehen und erweitere um RHM und Co. :P



Stahlkrise #449 Posted 19 October 2017 - 10:01 AM

    Sergeant

  • Player
  • 20419 battles
  • 231
  • [LN4ED] LN4ED
  • Member since:
    06-20-2011

@Easha: Danke Dir zunächst. Hatte auch nicht vor den als Heavy zu fahren, aber manchmal steht man ja trotzdem unverhofft vor einem "Panzerungswunder", und da ist so eine HE-Schelle ein Option zu HEAT (die mit 250 Pen auch nicht gegen alle 9er helfen wird). Und mit dem starken Turm könnte ich die Spielweise für Russen und Chinesen ab Tier 8 einüben...

 

Das feedback erscheint mir aber recht positiv. Also keine SMM-Gurke wie FCM 50t etc.?



Easha #450 Posted 19 October 2017 - 10:07 AM

    Second Lieutenant

  • Clan Commander
  • 35951 battles
  • 1,168
  • [WMA] WMA
  • Member since:
    11-04-2012

Lieber wenig HE-Schaden als kein Schaden, definitiv.

Einen Vergleich zum FCM kann ich nicht ziehen, mit dem T34-3 bin ich persönlich jedoch zufrieden. Er allein hat zwei Marathonmissionen (mit jeweils 120.000/150.000 Schaden und 120/150 Abschüssen) für mich beschritten, da ich zu dem Zeitpunkt (und auch bis heute) keine regulären chinesischen Panzer besitze.

 

Hochachtungsvoll,

 

Easha



_Alter_Sack #451 Posted 19 October 2017 - 10:08 AM

    Major General

  • Player
  • 33344 battles
  • 5,755
  • [NEED] NEED
  • Member since:
    02-05-2012

View PostStahlkrise, on 19 October 2017 - 10:01 AM, said:

[...]

Das feedback erscheint mir aber recht positiv. Also keine SMM-Gurke wie FCM 50t etc.?

 

Nein, wobei ich den FCM nicht unbedingt als Gurke bezeichnen würde. Der FCM leidet nur unter der aktuellen Meta und ist etwas aus der Zeit gefallen.



Stahlkrise #452 Posted 19 October 2017 - 10:19 AM

    Sergeant

  • Player
  • 20419 battles
  • 231
  • [LN4ED] LN4ED
  • Member since:
    06-20-2011
Hm, dann kommt der wohl in meine Garage! Fragt sich noch, welchen würdet Ihr eintauschen: Mutz oder Pilot? Sind bei mir beide überflüssig irgendwie...

F2anz #453 Posted 19 October 2017 - 10:32 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 47375 battles
  • 84
  • [BLUTE] BLUTE
  • Member since:
    08-29-2011

Würde den Pilot eintauschen.

 

Dann beherzigst du das hier https://tanks.gg/tank/t-34-3/model ,  spielst entsprechend und hast freude ;)


Edited by F2anz, 19 October 2017 - 10:36 AM.


Stahlkrise #454 Posted 19 October 2017 - 03:43 PM

    Sergeant

  • Player
  • 20419 battles
  • 231
  • [LN4ED] LN4ED
  • Member since:
    06-20-2011

https://www.youtube....h?v=r38wJGFqHaA

 

Jetzt bin ich wieder verunsichert....:sceptic:



Chruxx #455 Posted 19 October 2017 - 03:59 PM

    Major General

  • Player
  • 62737 battles
  • 5,085
  • [P4NZA] P4NZA
  • Member since:
    02-27-2013
Im Zweifelsfall sein lassen.

Bleeding333 #456 Posted 19 October 2017 - 05:15 PM

    Brigadier

  • Player
  • 20379 battles
  • 4,310
  • Member since:
    10-31-2014

Bis auf die Flak, sieht der T-34-3 schick aus und er hat 390 Alpha :izmena:

 

Man darf das HEAT nicht scheuen, ich war früher zu geizig dafür. Was kein Erfolg brachte. Man sieht ebenfalls relativ viele Tier 8/9 Gefechte. In meinen 9 Gefechten, war das beste drei 3-5-7 Gefechte mit Tier 7 Panzer. Wodurch man eben auf die Skill-Munni angewiesen ist.

 

Seit 9.18 macht SSM kaum noch einen Sinn. Lieber hätte ich einen guten Tier 8 mit vollen MM. Mehr Beweglichkeit und bessere Genauigkeit dafür.

 

 



Stahlkrise #457 Posted 19 October 2017 - 05:21 PM

    Sergeant

  • Player
  • 20419 battles
  • 231
  • [LN4ED] LN4ED
  • Member since:
    06-20-2011

View PostBleeding333, on 19 October 2017 - 05:15 PM, said:

Bis auf die Flak, sieht der T-34-3 schick aus und er hat 390 Alpha :izmena:

 

Man darf das HEAT nicht scheuen, ich war früher zu geizig dafür. Was kein Erfolg brachte. Man sieht ebenfalls relativ viele Tier 8/9 Gefechte. In meinen 9 Gefechten, war das beste drei 3-5-7 Gefechte mit Tier 7 Panzer. Wodurch man eben auf die Skill-Munni angewiesen ist.

 

Seit 9.18 macht SSM kaum noch einen Sinn. Lieber hätte ich einen guten Tier 8 mit vollen MM. Mehr Beweglichkeit und bessere Genauigkeit dafür.

 

 

 

Nur gibts sowas nicht in China :confused:. Ich möchte mir den 7er und 8er ersparen und von den Lights aus kommend wieder beim 9er einsteigen. Da kann ich aber nicht mit einer 75% Crew spielen, also soll es ein medium-Premium sein.



Chruxx #458 Posted 19 October 2017 - 05:33 PM

    Major General

  • Player
  • 62737 battles
  • 5,085
  • [P4NZA] P4NZA
  • Member since:
    02-27-2013

Der 59-Patton hat normales MM.

 

Aber am einfachsten ist es, eine LightCrew umschulen.

- 4 leute

- gute Tarnwerte bei LT und MT

- LS = Fu

 

Auf Tier 8 eine neue Crew heranzuzüchten ist eher suboptimal. Das weiter auszuführen geht aber wieder in Richtung unserer Grundsatzdiskussion. ;)

 



F2anz #459 Posted 19 October 2017 - 10:27 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 47375 battles
  • 84
  • [BLUTE] BLUTE
  • Member since:
    08-29-2011

Ich fühle mich genötigt diesen schicken Panzer zu verteidigen :D

 

Der T-34-3 ist mit den ganzen letzten Buffs die er bekommen hat nicht mehr der selbe wie zum Release (Und damals hatte er es mir schon angetan).

 

Er ist mittlerweile einfach bärenstark wenn man weiss wie man mit ihm umzugehen hat.

 

Als Beispiel mal ein kleines Replay: http://wotreplays.eu...e/3893674#stats


Edited by F2anz, 19 October 2017 - 10:33 PM.


EFT #460 Posted 20 October 2017 - 01:01 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 25383 battles
  • 624
  • [BLUTE] BLUTE
  • Member since:
    10-23-2012

View PostStahlkrise, on 19 October 2017 - 02:43 PM, said:

https://www.youtube....h?v=r38wJGFqHaA

 

Jetzt bin ich wieder verunsichert....:sceptic:

 

Mailand hat in so fern Unrecht, dass sowohl der T34-3 als auch der Type 59 stärker sind als der vergleichbare T-34-2 Tier VIII Med der Chinesen aus dem Forschungsbaum.

Es handelt sich also hiermit nicht um abgespeckte Tier VIII Panzer mit SMM, sondern um Panzer die stärker sind als reguläre Tier VIII Panzer und das SMM zusätzlich oben drauf bekommen. Also pay2win Panzer.

 

https://tanks.gg/compare/t-34-2?t=t-34-2_51211f%7Etype-59%7Et-34-3

 

Die Premiumpanzer haben deutlich mehr Panzerung, aber halt weniger Mobilität. Dafür hat gerade der Type 59 ein super Gun handling im Vergleich zum T34-2, wo Mailand die Verbesserung auch zugibt.

 

Weiterhin hat er den Type 59 nach dem Buff ohne vertikalen Stabilisator gefahren, aber vorher mit vertikalen Stabilisator. Er vergleicht also einen Panzer vor dem Buff mit vertikalen Stabilisator mit einem Panzer nach dem Buff ohne vertikalen Stabilisator. Also wenn schon sollte das Zubehör gleich sein, wenn man vergleicht sonst ist es in meinen Augen kein Vergleich mehr.

 

Als Beispiel: Das Gun handling vom Type 59 mit vertikalen Stabilisator und Waffenrichtantrieb ist jetzt fast so gut wie beim Tier X Med dem M48A5 Patton ohne vertikalen Stabilisator und ohne Waffenrichtantrieb, also hat der Type 59 jetzt fast das beste Gun handling von allen Panzern im gesamten Spiel! Besser geht fast gar nicht mehr!

 

Weiterhin bemängelt der die DPM, die DPM vom T-34-2 mit der 122mm Kanone ist aber eine Katastrophe im Vergleich zum T34-3.

 

So gesehen sind sowohl der T-34-3 als auch der Type 59, verbesserte Versionen des T-34-2 Gegenstücks aus dem Forschungsbaum. Dieser T-34-2 ist für Tier X Gefechte laut Wargaming geeignet.

 

Wie gut oder schlecht der T-34-2 ist lasse ich hier mal außen vor, nur dass Balancing nicht zu den Stärken von WOT gehört! In WOT sind viele OP Panzer eingeführt worden, da hat der Mailand Recht!

Nur diese kann man jetzt bitte nicht mit dem Type 59 vergleichen. Wenn der Type 59 so stark wie ein Defender oder Patriot werden soll, was ist dann mit den Panzern aus dem Forschungsbaum wie dem T-34-2?

 

Würden dann überhaupt noch so viele WOT spielen, wenn sie immer von OP Premiumpanzer gefarmt werden?


Edited by EFT, 20 October 2017 - 01:07 PM.





1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users