Jump to content


Der Hetzer Guide

Hetzer

  • Please log in to reply
189 replies to this topic

tankwarrior42 #1 Posted 27 September 2013 - 04:04 PM

    Lieutenant

  • Clan Diplomat
  • 7828 battles
  • 1,880
  • [GHO2T] GHO2T
  • Member since:
    11-24-2012

Der Hetzer Guide
Inhaltsverzeichnis:

Spoiler

 

 

 

1. Vorwort

Es ist einer der gefürchtesten Panzer auf Stufe 4 neben der Matilda und der SU-85b. Selbst ich musste in der Anfangszeit in WoT schlechte Erfahrung mit ihm machen. Natürlich als Gegner. Die Gegner sind auch so vielseitig wie in Tier 6, es gibt schnelle Panzer wie z. B. den T-28 sowie auch schwergepanzerte Gegner wie der Infanteriepanzer Matilda. Man kann ihn mit einer Scharfschützen Kanone oder einer Prügelhaubitze fahren. Der Guide ist denjenigen gewidmet die mit ihm neu Anfangen oder welche die ihn als Funpanzer oder Frustabbaupanzer in der Garage haben.

 

2. Geschichtliche Informationen:
Der Hetzer wurde 1944 entwickelt im Auftrag von Adolf Hitler. Da die anderen Panzerjäger zu dieser Zeit groß und schwerfällig waren(Jagdtiger, Elefant,?Jagdpanther?) wurde der Jagdpanzer 38(t)  entwickelt. Er fand großen Anklang bei der Wehrmacht weil er eine Niedrige Silhouette hat. Auch der Unterhalt war niedrig. Ein Prototyp der E Reihe sah ihn sehr ähnlich wie der E-10 und E-25. Nach den Krieg wurde er von Skoda weitergebaut und an die Schweiz verkauft unter den Namen G13 wo er bis 1973 im Dienst war.

2.1Technische Daten des Jagdpanzer 38(t)
Allgemeine Eigenschaften:
Masse 16 t
Länge 6,27 m
Breite 2,63 m
Höhe 2,17 m
Spurweite 212,3 cm
Kettenbreite 35 cm
Bodenfreiheit 38 cm
0Bewaffnung
Hauptbewaffnung 7,5-cm-PaK 39 L/48
Sekundärbewaffnung 1 × MG 34 oder MG 42
  
Munitionsvorrat PaK: 40
MG: 1200
Kaliberlänge (PaK)
48
Panzerung
Front 60 mm
Seiten 20 mm
Heck 20 mm
Decke 8 mm
Boden 10 mm
Beweglichkeit
Motor Praga PS 1 EPA AC/258
6-Zylinder-Ottomotor
wassergekühlt
Hubraum 7754 cm³
Leistung 160 PS bei 2800/min
Leistungsgewicht 11,6 PS/t
Höchstgeschwindigkeit Straße 42 km/h
Höchstgeschwindigkeit Gelände 16 km/h
Kraftstoffvorrat 320 l
Fahrbereich 180 km (Straße)
130 (Gelände)
Watfähigkeit 100 cm
Besatzung 4

Stückzahl 2584

 

3. Ingame Werte

Spoiler
 
 
 
 

3.1 Panzerungswerte und relativer Panzerungswert
Vorderpanzerung 60mm, Seiten 20mm, Heck 8mm

Die Frontalpanzerung ist mit 60° angwinkelt, also kann man drauß schließen wenn man in der Schule Trigonometrie hatte und das Asap Video angesehen hat das gilt:

 

T= P: Cos(Alpha)                       T= 60mm : 60° Cosinus

                                                  T= 120mm

 

Der Hetzer hat also Frontal eine Panzerung von 120mm. Das ist sehr viel auf Stufe 4. Die wenigsten kommen da durch und ein paar 5er kommen auch nicht durch. Erfahrene Spieler können die Mahlzeitstellung versuchen und extrem Anwinkeln. Als extremes Anwinkeln meine ich das ihr nach einen Schuss seitlich wegfährt, aber der Gegner immer noch auf die Frontplatte schießen. Oder ihr versucht das Gelände auszunutzen, aber das Risiko ist dann größer das die Untere Frontplatte angeschossen wird.

 

 

4. Der Grind Wie baue ich den Hetzer richtig aus?
 

Spoiler

Also: Motor -> Ketten -> 10,5er oder 7,5er -> Das Sturmgeschütz III
5. Spielweise

5.1 Crewskills und Perks

Spoiler

5.2 Wie wird er mit der 10,5er 42L28 gespielt?

Spoiler

5.3 Wie wird er mit dem 7,5 39L48 gespielt?
 

Spoiler

Historische Infos von:
http://de.wikipedia....agdpanzer_38(t)
 (Spielstil mit 42L28 10,5er)
6. Die Gegner auf Stufe 4 die ihm am Gefährlichsten sein können:

Spoiler

 

Wird alles Überarbeitet!

Attached Thumbnails


Edited by tankwarrior42, 23 November 2014 - 04:38 PM.


Viper_Werner #2 Posted 07 October 2013 - 01:42 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 47249 battles
  • 1,071
  • [B_M_G] B_M_G
  • Member since:
    05-01-2013
Der Hetzer ist ein Traum! Ganz am Anfang war er mein Angstgegner und seit ich in habe liebe ich in. Mittlerweile mein erfolgreichster Panzer mit 64 % Siegrate.

Wird für immer und ewig einen Platz in miner Garage haben.

Derbysieger #3 Posted 07 October 2013 - 02:09 PM

    Field Marshal

  • Clan Commander
  • 22819 battles
  • 16,650
  • [QUAK] QUAK
  • Member since:
    11-08-2012
Sein größter Nachteil ist, dass er blind ist wie ein Maulwurf. daher habe ich die Lüftung wieder rausgeschmissen und ihm die Binos verpasst...damit fährt er dann sehr
klassisch wie ein TD, der auch mal vorne mitmischen kann wenn es das Gefechtslevel erlaubt

tankwarrior42 #4 Posted 09 October 2013 - 01:43 PM

    Lieutenant

  • Clan Diplomat
  • 7828 battles
  • 1,880
  • [GHO2T] GHO2T
  • Member since:
    11-24-2012
Ich finde 10% bringen doch nicht viel(oder sage ich was falsches?!). Wie sagte hier einer mal vom Forum:"Einmal Blind, immer blind."
Am besten ist es ja einen guten Scout auf seiner Seite zu haben weil er dann dein Zielgeber ist. Sonst fahre ich solange vor bis ich ihn seh und stoppe. Die Standtarnung Plus Tarnnetz+ Tarnfarbe hauen auch noch was raus. Einmal hab ich auf Flugplatz in der mitte der Map beim Hügel ein D.W. 2 auseinandergenommen. Er wahr so verzweifelt dass er immer auf meine obere Frontplatte schoß das ich ihn einen HE Mümpel schön ihn die seite Dreschen konnte und der 2.te aufs vordere Getriebe. Dann war er Geschichte. Was empfiehlt ihr beim Kampf: Hetzer gegen Hetzer ?
Gruß Tankwarrior42

Kathanis #5 Posted 09 October 2013 - 07:45 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 2340 battles
  • 1,628
  • Member since:
    07-19-2011

View Posttankwarrior42, on 09 October 2013 - 01:43 PM, said:

Ich finde 10% bringen doch nicht viel(oder sage ich was falsches?!).
Es sind 25%.

tankwarrior42 #6 Posted 13 October 2013 - 04:30 PM

    Lieutenant

  • Clan Diplomat
  • 7828 battles
  • 1,880
  • [GHO2T] GHO2T
  • Member since:
    11-24-2012
ok danke für die Verbesserung.

Gruß Tankwarrior42

HGr_Kurland #7 Posted 14 October 2013 - 08:54 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 17204 battles
  • 69
  • Member since:
    09-15-2012

View Posttankwarrior42, on 09 October 2013 - 01:43 PM, said:

Was empfiehlt ihr beim Kampf: Hetzer gegen Hetzer ?


Entweder von der Seite, da bekommst du ihn mit einem Schuß, oder für solche Fälle 1-2 Premiums dabeihaben! (wobei das glaub nichtmehr klappt)
Wenn das alles nichts ist, der Hetzer ist in der Lage dank seiner gebogenen Geschosslaufbahn über Hindernisse zu schießen! Wenn du das beherrscht, hast du den meisten Gegnern gegenüber einen starken Vorteil! (das ist natürlich Gelängeabhängig)  Ansonsten hilft wohl bloß zu schauen das man den ersten Schuß im 1vs1 abgeben kann ;)

bose1 #8 Posted 15 October 2013 - 10:43 AM

    Lieutenant

  • Player
  • 6070 battles
  • 1,888
  • Member since:
    07-26-2013
Gibt es eigentlich keine bekannte Schwachstelle?
Information finde ich keine.
Von vorne würde ich rechts neben der Kanone hinballern.


mhbofh #9 Posted 15 October 2013 - 10:52 AM

    Sergeant

  • Player
  • 27060 battles
  • 279
  • Member since:
    05-19-2012

View Postbose1, on 15 October 2013 - 10:43 AM, said:

Gibt es eigentlich keine bekannte Schwachstelle?
Information finde ich keine.
Von vorne würde ich rechts neben der Kanone hinballern.

Die untere Frontplatte. Sehr schmal und von oben oft schlecht zu treffen.

DonKymon #10 Posted 15 October 2013 - 01:24 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 24423 battles
  • 98
  • [JHS] JHS
  • Member since:
    04-19-2013
Hi,
ich fahre ihn auch mit Fernglas und Netz, dazu den Lüfter, der ggf bei hohem skill der Manschaft gegen Richtantrieb ersetzt wird, den man bei dem 10,5er doch ganz gut gebrauchen kann.
Zu Anfang noch mit AP und HEAT, geht heute fast nur noch HE raus, onehit Quote im Tierbereich recht hoch. Da ist dann eher die Genauigkeit bei der 10,5er das Problem...
Hetzer macht Spass!

Edited by DonKymon, 15 October 2013 - 05:43 PM.


bose1 #11 Posted 15 October 2013 - 01:37 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 6070 battles
  • 1,888
  • Member since:
    07-26-2013
Ausschließlich Goldmuni?
Viele schwören ja bei der 10,5 auf HE.
Ich bin noch am rumprobieren.

DonKymon #12 Posted 15 October 2013 - 05:43 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 24423 battles
  • 98
  • [JHS] JHS
  • Member since:
    04-19-2013

View Postbose1, on 15 October 2013 - 01:37 PM, said:

Ausschließlich Goldmuni?
Viele schwören ja bei der 10,5 auf HE.
Ich bin noch am rumprobieren.


War Unsinn, ich meinte HE geht nur noch raus, ist editiert..

bose1 #13 Posted 15 October 2013 - 08:11 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 6070 battles
  • 1,888
  • Member since:
    07-26-2013
Irgendwie klappt mit dem Hetzer nichts mehr.
Gerade 3 Treffer bei einem Leopard mit 10,5 HE und der fuhr immer noch

Amiga_forever #14 Posted 15 October 2013 - 08:32 PM

    Private

  • Player
  • 5217 battles
  • 25
  • Member since:
    06-29-2013
Meiner Meinung nach gehört auf den Hetzer nichts anderes als die 7,5. So kann man seine sehr gute Tarnung perfekt ausnutzen und wird auch kaum entdeckt.
Die 10,5 ist grenzwertig, weil man damit nach vorne muss und der Schadensausstoß absolut unberechenbar (geworden) ist.

bose1 #15 Posted 15 October 2013 - 08:34 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 6070 battles
  • 1,888
  • Member since:
    07-26-2013
Ich werde die 10,5 auch erstmal beiseite legen.
Zum snipern ist die absolut ungeeignet und das sollte man ja mit dem Hetzer machen
Außerdem dauert das nachladen zu lange.

Walther_Waltherson #16 Posted 16 October 2013 - 08:30 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 37265 battles
  • 7,188
  • Member since:
    03-30-2013
In der Tat würde ich ebenfalls die 75mm Kanone wählen, kurzer reloqd, gute Präzision, definierter Schadensoutput. Aber, nachdem ich gestern bei meinen Stufe 6-8 Panzernbsowohl beim Team Pech hatte, als dadurch auch viel Blödsinn angestellt habe, bin ich ein paar Runden Hetzer mit der 10.5 er gefahren. Die zweite deutsche TD Mannschaft muss ja auch was werden und ist bei 90%. Damit ist die Haubitze haufig unberechenbar. Ich war aber umso überraschter, dass ich damit gestern bei kv-1, kv-2, Churchill 1 und bdr-g1b mit HE recht zuverlässig 80-120 Schaden reingedruckt habe, zumeist auf den Turm voll eingezieltbund auf mittlere Distanz. Es kann also durchaus mal eine Alternative sein.

skill4RNG #17 Posted 17 October 2013 - 12:52 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 38113 battles
  • 318
  • [SKILL] SKILL
  • Member since:
    12-30-2012
Was haben die eigentlich mit dem Hetzer gemacht die Vollidioten von WG. Nach 3 Monaten bin ich gestern mal wieder Hetzer gefahren. 10,5 Haubitze mit Goldammo.
- Der ging nicht durch
- Abraller
- der ging nicht durch etc.
Aber 40 K Minus das bekommste abgezogen nach dem Gefecht. Wenn ich schon 4000 Credits für einen Schuss ausgebe, dann möchte ich auch meinen Spass haben. Ärgern tue ich mich schon genug an anderer Stelle da brauch ich nicht noch WG dazu.
Mit dem KV 1 haste NATÜRLICH weiterhin 140 pene und jeder zweite Schuss bringt 400 dmg.
Jetzt habe ich schon keine deutschen Hightier Panzer mehr in der Garage und nun nervt WG auch noch den Lowtier. Als deutscher Panzerliebhaber hat man es echt nicht leicht :)

Edited by 5th_PzDiv_Germany, 17 October 2013 - 12:56 PM.


Walther_Waltherson #18 Posted 17 October 2013 - 04:15 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 37265 battles
  • 7,188
  • Member since:
    03-30-2013
Die HEAT mit der lausigen Pentration bringen schon noch was. Mir hat mal ein schnoder Panzer 4 den kv1 frontal kaputt gemacht. Er hatvwohlbgut gezielt auf kurze Distanz den Schwachpunkt getroffen. Aber am besten geht man mit der Munition in die Seite. Bin selbst schonmal bei dem bar frontal abgeprallt.HEAT wird ja wohl nicht normalisiert. Deshalb hatte ich neulich auch einfach mit HE geschossen.

tankwarrior42 #19 Posted 19 October 2013 - 05:08 PM

    Lieutenant

  • Clan Diplomat
  • 7828 battles
  • 1,880
  • [GHO2T] GHO2T
  • Member since:
    11-24-2012
Jetzt kommt mein zweiter Beitrag: (Spielstil mit 42L28 10,5er)
Die Gegner auf Stufe 4 die ihm am Gefährlichsten sein können:
-Hetzer: Wenn man sich die Gelegenheit ergibt von der Seite ihm HE reindreschen sonst Frontal vs Frontal sofort HEAT laden und versuchen in die untere Frontplatte zu ballern
- Marder 38t: Höhere Sichtweite, ernstzunehmender Gegner, sonst wenn gelegenheit ergibt, sofort Onehitten
-Matilda: Aufpassen gute Panzerung, hohe RoF die MK-XB ist gefährlich und kann schöne Löcher bei euch reinstanzen, Aufpassen!
- T40: dank der tollen Bauweise einfach auf den oberen Aufbau draufschießen und die Sache ist zu Ende. Vorsicht: Hat höhere Sichtweite als ihr (400m der Hetzer 260m), das heißt er sieht euch früher und kann euch früher zerlegen aber dafür hat er nicht der beste Tarnwert.
- SU85B: Hat eine gute Mischung aus Sichtweite und Tarnwert und auch Kanone macht schön Dmg. Lieber sich mit Scout anfreunden und ihn die SU85B aufdecken lassen. Sollte mit einer HE Granate weg sein.
- M3 Lee: wegen hoher RoF und nur mit viel Glück könnt ihr ihn mit einer HE Granate ausschalten hat keinen guten Tarnwert aber eine gute Sichtweite (320m)
-T-28: noch höhere RoF und einen besseren Tarnwert gepaart mit 340m Sichtweite können euch das leben Schwer machen. Eine HE Granate sollte reichen.
-AMX 40: Unterschätzt die Ente nicht. Hab einmal mit einem AMX 40 einen Hetzer in Brand geschossen. Unterschätzt ihn nicht.(!Achtung!)
Stufe 5
So alle Stufe 5er sind mit Vorsicht zu genießen.
(...)
-Pz Sfl. 4c Lachhaftes Teil, HE sollte es Onehitten, passt aber auf!
Von Stufe 6 ganz zu schweigen.
Diese Informationen von Sichtweite und usw. habe ich von dort:
http://tank-compare....306I262I458I172

Edited by tankwarrior42, 22 November 2013 - 07:27 PM.


Donidon #20 Posted 19 October 2013 - 09:31 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 15462 battles
  • 1,498
  • [1-502] 1-502
  • Member since:
    04-23-2011
Die 7,5mm ist Mist, mein Hetzer Statistik ist noch voll mit 7,5mm Altlasten. Das geht darum nur langsam hoch seit dem ich die 10,5 + HE nutze.
Mittlerweile habe ich ein WN7(50) von 1500+ mit ihm. Seit ich die 10,5 nutze sind es im Durchschnitt WN7(50) von 2300+. Das dazu was die 7,5 und die 10,5 taugen.

Die 10,5 nutze ich für alles, snipen, und im Kuschelkampf. Seit 8,6 ist die HE Spritze nicht ungenauer als z.B. die Kanone vom AC 48/Foch.
Vieles knallt man mit einem Schuß weg, für größere habe ich 2-4 Murmeln Gold in der Kiste. Damit ist er total OP, Tiger(H) KV-1S... frontal kein Ding, 410 Schaden pro Treffer.
Drin habe ich Lüftung, Ansetzer, Richttrieb.
Mit Fernrohr wird der auch nicht zum Adlerauge, kann man sich wirklich klemmen.
Netz, wer mag und lieber im Busch gammelt bitte, ich brauch eher alle anderen Boni.
Gegen Tier 5+6 muss man natürlich sehr aufpassen, wenn es noobs sind kann man sie rollen, sonst besser Abstand. Aber wenn genug Abstand und gute Schussbahn dürfen auch gerne zwei KV-1 kommen, solange man sie sehen kann sterben die schneller als sie dicht genug dran sind.





Also tagged with Hetzer

1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users