Jump to content


Das Update 8.10 bringt japanische Panzer!


  • This topic is locked This topic is locked
305 replies to this topic

mar3d_marodeur #21 Posted 26 November 2013 - 05:40 PM

    Private

  • Player
  • 14452 battles
  • 1
  • Member since:
    04-15-2011
Moin,

ich denke das sich WG für die GROSSE 9.0 was "echtes" einfallen lassen wird und muss, außer wieder einen neuen Techtree.

Ich würde mich über mehr Individualität bei der Gestaltung der Panzer freuen, bspw. Seiten- und Turmschürzen oder MG-Lafetten, von mir aus auch ohne echte Funktionalität. Wettereffekte oder zerstörbares Tearrain würden den Spiel sicher einen größeren Mehrwert bringen als 14 neue Panzer.

Duck_of_Death #22 Posted 26 November 2013 - 05:41 PM

    Warrant Officer

  • WGL PRO Player
  • 24689 battles
  • 815
  • [FAME] FAME
  • Member since:
    11-08-2012

View Postblackop27, on 26 November 2013 - 05:35 PM, said:

. die ganzen japsen is doch auch nix anderes wie einige russen tanks. für mich das update an sich schwachsinn. !!!!!!!!!
Und genau das sind sie eben nicht die Japaner haben sehr wohl ihre eigenen Panzer entwickelt auch wenn viele davon Prototypen blieben(eine Insel braucht ja auch nicht so viele Panzer)die lowtier Panzer wurden aber wirklich gebaut.
BTW: Deine Meinung interessiert mich herzlich wenig(und an deiner Grammatik und Rechtschreibung solltest du auch ein bisschen Arbeiten)

Edited by Duck_of_Death, 26 November 2013 - 05:42 PM.


SpearHead86 #23 Posted 26 November 2013 - 05:41 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 19073 battles
  • 1,716
  • Member since:
    04-13-2011

View PostJorr, on 26 November 2013 - 05:21 PM, said:

Bin schon gespannt auf den Testserver... :trollface:
Ja genau, was ist mit dem Testserver? Hoffe er kommt spätestens morgen online!  
Aus irgendeinen Grund freue ich mich schon auf die Japaner.  :smile:

Balkenkreuzler #24 Posted 26 November 2013 - 05:51 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 35022 battles
  • 866
  • Member since:
    09-09-2012

View PostEvilReFlex, on 26 November 2013 - 05:08 PM, said:

Eins der besten Infos steht nicht in den News.....

und die lautet, wenn alles so läuft wie gehabt: Wir erhalten den Tier I mit Garage. (Das Fettgedruckte drückt das Beste aus)  :wink:

Thotyon #25 Posted 26 November 2013 - 06:03 PM

    Corporal

  • Player
  • 15736 battles
  • 109
  • [PBSJA] PBSJA
  • Member since:
    03-23-2011
Ich habe es glaub ich schonmal gesagt, sorgt erstmal dafür, dass das Spiel auch spielbar ist, heisst eine vernünftige Engine, anstatt irgendeine neue Nation hinzuzufügen.

GoBlue #26 Posted 26 November 2013 - 06:11 PM

    Corporal

  • Player
  • 13058 battles
  • 118
  • Member since:
    07-30-2011
Um es noch einmal auf den Punkt zu bringen:
Worin besteht bitte der Reiz, neue Panzer ins Spiel zu bringen?
Ich meine, es gibt jetzt schon wahnsinnig viele Wiederholungen. Worin sollen sich bitte die chinesichen Panzer von den russischen hinsichtlich der Spielweise unterscheiden? Nein, wir brauchen wirklich keine weiteren "neuen" Panzer, vor allem wenn die alten immer noch nicht ausgeglichen sind. Wann wird denn geplant, den Foch155 oder den WT E100 dem Spiel anzupassen? Ich meine, alle andere Panzer stellen einen Kompromiss aus Panzerung, Geschwindigkeit und Feuerkraft dar, nur diese nicht. Das ist nicht nur höchst unrealistisch, was Panzer betrifft, sondern raubt auf den engen Karten noch dazu den Spielspaß.

GoBlue #27 Posted 26 November 2013 - 06:16 PM

    Corporal

  • Player
  • 13058 battles
  • 118
  • Member since:
    07-30-2011

View PostDuck_of_Death, on 26 November 2013 - 05:41 PM, said:

Und genau das sind sie eben nicht die Japaner haben sehr wohl ihre eigenen Panzer entwickelt auch wenn viele davon Prototypen blieben(eine Insel braucht ja auch nicht so viele Panzer)die lowtier Panzer wurden aber wirklich gebaut.
BTW: Deine Meinung interessiert mich herzlich wenig(und an deiner Grammatik und Rechtschreibung solltest du auch ein bisschen Arbeiten)
Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen. Wenns um Grammatik geht, meine ich. Denn der Finger Gottes hat schon manchen ein Bein gestellt....oder so ähnlich....

Auch wenn ich das bei Leuten mit "Rechtschreibschwäche" nicht gern sage, aber er hat recht. Im Grunde schon deswegen, weil nichts anderes mehr kommen kann. Schau dir mal meds an: Wir haben Charge-leader, Sniper, Unterstützer, Spotter, Dogfighter und welche, die alles können aber nichts beherrschen. Das heißt entweder können die Japaner alles gut, was sie OP macht, oder sie sind ein (billiger) Klon eines bereits bestehenden Panzers. Und es werden immer noch 15vs15 sein, also macht es doch keinen Unterschied ob die Japaner kommen oder nicht. Auf eine echte Abwechslung können wir wohl noch lange warten

reinhard42 #28 Posted 26 November 2013 - 06:19 PM

    Private

  • Player
  • 39386 battles
  • 35
  • [DYA] DYA
  • Member since:
    07-29-2012
Das kannst doch nicht sein ... bringen neue panzer .. das match making ist absoluter mist. und jetzt kommen wieder neue Panzer.
der Spielspass ist schon verloren durch das  mm .. clan mitglieder haben schon den acount gelöscht .. und jetzt kommt das ..
.. weiter so... höhre auf .. hat kein sinn mehr ..
mfg Reinhard

Shirio #29 Posted 26 November 2013 - 06:21 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 15455 battles
  • 1,661
  • Member since:
    05-07-2011
Ist der STB-1 nicht so ein LEO verschnitt?

Friesen_71 #30 Posted 26 November 2013 - 06:22 PM

    Sergeant

  • Player
  • 34972 battles
  • 290
  • Member since:
    07-21-2012

View PostDuck_of_Death, on 26 November 2013 - 05:32 PM, said:

schade keine Bilder zum  STB-1 nur wieder zu den Lowtier panzern hätte gehofft noch ein bisschen mehr zu sehen außerdem finde ich es schade das die neue japanische Flagge auf den Panzern zu sehen ist und nicht die coole aufgehende Sonne(ich kenne den Grund und frage mich trozdem was hat das mit dem EU Server zu tun) ansonsten freu ich mich aber schon auf die japsen

Jo ebenso fragen sich Amis und Engländer, weshalb bei deutschen Panzern keine Hakenkreuze verwendet werden.
Sind die Hoheitszeichen net egal im Spiel? Sind doch eh alles Multi-Culti-Gefechte.

Cyberfries #31 Posted 26 November 2013 - 06:22 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 25740 battles
  • 514
  • Member since:
    09-14-2012

View Postd1gg4h, on 26 November 2013 - 04:51 PM, said:

Ist der Techtree richtig? Ich frage, weil ich gehört habe das der STA auf tier 8 kommen soll und der Type 61 auf tier 9.
Angeblich ist der heute gezeigte Forschungsbaum bereits veraltet, der Type 61 sollte auf Stufe 9 sein.

View PostZeTa_sh, on 26 November 2013 - 05:14 PM, said:

gibts irgendwo schon konkrete werte?
wer die russischen meds hat, kann sich die japaner glaube ich sparen.
Wer keinen Bock hat was anderes auszuprobieren kann sich alles sparen.
Und mit den Russen haben die Japaner wenig zu tun.

View PostKarlHeinzHubert, on 26 November 2013 - 05:27 PM, said:

Bringen wir es auf den Punkt, es braucht niemand die Japaner, kaum einer will sie, wozu dann?! Wie wäre es mit wichtigeren Content (vllt mal Multicore?) ;)
Multicore gibts schon und wird mit 9.0 erweitert.
Es gibt genug Menschen die Japaner wollen, auch wenn du scheinbar nicht dazu gehörst.
Schließlich ist das eine Nation, die tatsächlich andere Wege im Panzerbau beschreitet.

View Postblackop27, on 26 November 2013 - 05:35 PM, said:

wie immer gehen irgendwelche reißbrettpanzer vor!!!!
wäre mal sinnvoll das interface zu arbeiten, neue befehle fürs team einzubringen. die karte gehört auch überholt und der matchmaker kommt mir auch oft besoffen vor. kann es nicht nachvollziehen das ich mit nem frischen neuen tank, der ne 80%ige crew hat, vielleicht noch eine 75 mm gun in ein 10 er raum komme und da nur als kanonenfutter agiere. jeder scheiß scout macht da mehr damage wie ich. also bitte mal sowas überarbeiten. die ganzen japsen is doch auch nix anderes wie einige russen tanks. für mich das update an sich schwachsinn. !!!!!!!!!
Reißbrettpanzer?
Informier dich doch erstmal bevor du heulst.
Ich sehe zwei Prototypen und viele Fahrzeuge, die tatsächlich im Einsatz waren.
Bei den Japanern scheint sich WG bisher am stärksten an die Realität zu halten.

View PostGoBlue, on 26 November 2013 - 06:11 PM, said:

Um es noch einmal auf den Punkt zu bringen:
Worin besteht bitte der Reiz, neue Panzer ins Spiel zu bringen?
Ich meine, es gibt jetzt schon wahnsinnig viele Wiederholungen. Worin sollen sich bitte die chinesichen Panzer von den russischen hinsichtlich der Spielweise unterscheiden? Nein, wir brauchen wirklich keine weiteren "neuen" Panzer, vor allem wenn die alten immer noch nicht ausgeglichen sind. Wann wird denn geplant, den Foch155 oder den WT E100 dem Spiel anzupassen? Ich meine, alle andere Panzer stellen einen Kompromiss aus Panzerung, Geschwindigkeit und Feuerkraft dar, nur diese nicht. Das ist nicht nur höchst unrealistisch, was Panzer betrifft, sondern raubt auf den engen Karten noch dazu den Spielspaß.
Chinesen?
Falscher Thread, das sind Japaner.
Spielerisch erwarten uns eine sehr gute Kanonenabsenkung, schon dadurch sollte sich die Japaner von Chinesen und Russen unterscheiden.
Der 10er soll spielerisch eine Mischung aus Leopard 1 und M48 Patton sein.
Im Gegensatz zum bereits im Geschenkladen erhältlichen Chi Nu Kai soll bei den in 8.10 kommenden Fahrzeugen auch die Mobilität deutlich besser sein.
Edit: Ursprünglich sollten ja auch die Japaner mit Update 9.0 kommen, zusammen mit der Havoc Engine.
Aber da Havoc sich verspätet bis Januar, müssen wir also schon jetzt die Japaner nehmen.
Ich kann nicht behaupten, dass ich darüber unglücklich wäre.

Edited by Cyberfries, 26 November 2013 - 06:26 PM.


Duck_of_Death #32 Posted 26 November 2013 - 06:24 PM

    Warrant Officer

  • WGL PRO Player
  • 24689 battles
  • 815
  • [FAME] FAME
  • Member since:
    11-08-2012

View PostFriesen_71, on 26 November 2013 - 06:22 PM, said:

Jo ebenso fragen sich Amis und Engländer, weshalb bei deutschen Panzern keine Hakenkreuze verwendet werden.
Sind die Hoheitszeichen net egal im Spiel? Sind doch eh alles Multi-Culti-Gefechte.
klar sind sie egal aber die aufgehende Sonne sieht einfach besser aus deswegen will ich sie und in Europa wäre das ganze auch vollkommen legal

AT500 #33 Posted 26 November 2013 - 06:25 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 8023 battles
  • 1,158
  • Member since:
    07-29-2012
Japanzer?
Ne danke...
Gibt doch schon genug Panzer hier.

Edited by AT500, 27 November 2013 - 01:40 PM.


Friesen_71 #34 Posted 26 November 2013 - 06:29 PM

    Sergeant

  • Player
  • 34972 battles
  • 290
  • Member since:
    07-21-2012

View PostDuck_of_Death, on 26 November 2013 - 05:41 PM, said:

Und genau das sind sie eben nicht die Japaner haben sehr wohl ihre eigenen Panzer entwickelt auch wenn viele davon Prototypen blieben(eine Insel braucht ja auch nicht so viele Panzer)die lowtier Panzer wurden aber wirklich gebaut.
BTW: Deine Meinung interessiert mich herzlich wenig(und an deiner Grammatik und Rechtschreibung solltest du auch ein bisschen Arbeiten)
Jo, alle drei Achsenmächte ( Deutsches Reich, Japanisches Kaiserreich und Italien) hatten größere Produktionszahlen im 2. Weltkrieg an Panzern. China dagegen war auf Waffenimporte angewiesen. Wieso hat China einen Techtree und Japan kommt erst so spät ins Spiel? China glänzte erst nach dem 2. Weltkrieg mit Panzerentwicklungen und sowj. Lizenzbauten.

micha1982BLK #35 Posted 26 November 2013 - 06:34 PM

    Private

  • Player
  • 26072 battles
  • 16
  • [HTS] HTS
  • Member since:
    06-08-2011
ich finde sie sollte statt neue panzer einzufügen erstmal sich darum kümmern das das spiel flüssiger läuft....seit 8.9 lösen sich beim spiel start bei mir oft die schüsse von allein und wenn man batchat fährt ist es schon nervig....

Cyberfries #36 Posted 26 November 2013 - 06:34 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 25740 battles
  • 514
  • Member since:
    09-14-2012
Es hat sich was getan, der fehlerhafte Forschungsbaum wurde ausgetauscht.
Beachtet die leichten Panzer und den Type 61, jetzt auf Stufe 9.
Posted Image

Frontcamper #37 Posted 26 November 2013 - 06:37 PM

    Sergeant

  • Player
  • 40281 battles
  • 254
  • [T_C_F] T_C_F
  • Member since:
    04-09-2011

View PostFriesen_71, on 26 November 2013 - 06:29 PM, said:

Jo, alle drei Achsenmächte ( Deutsches Reich, Japanisches Kaiserreich und Italien) hatten größere Produktionszahlen im 2. Weltkrieg an Panzern. China dagegen war auf Waffenimporte angewiesen. Wieso hat China einen Techtree und Japan kommt erst so spät ins Spiel? China glänzte erst nach dem 2. Weltkrieg mit Panzerentwicklungen und sowj. Lizenzbauten.

Weil in China VIEL mehr Leute WoT spielen als in Japan.

Dleopard2 #38 Posted 26 November 2013 - 06:37 PM

    Private

  • Player
  • 6368 battles
  • 18
  • Member since:
    10-12-2012
Freu mich auf die Japaner und oder auf den weiteren Garagenplatz :smile:
Eine frage was ist multi-core? :confused:

onRage #39 Posted 26 November 2013 - 06:39 PM

    Lance-corporal

  • Clan Commander
  • 16944 battles
  • 53
  • [-ROH-] -ROH-
  • Member since:
    09-18-2012
Was sollen die neuen Panzer?
Kümmert euch lieber um die gravierenden Balance und Matchmaking Probleme.
Das wird immer schlimmer und passt vorne und hinten nicht.

Da ist ein neuer Techtree das LETZTE was man gebrauchen kann.

Aber ist ja typisch für F2P Titel ständig neue Inhalte aber die bestehenden nicht anständig verbessern.

Ich werde keinen Cent mehr investieren in dieses ... Game

Skorpieo #40 Posted 26 November 2013 - 06:41 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 11720 battles
  • 678
  • Member since:
    02-20-2011
Laut SilentStalker soll der STB1 ein Leopard/Patton hybrid sein. Zu Langsam D:

View PostonRage, on 26 November 2013 - 06:39 PM, said:

Was sollen die neuen Panzer?
Kümmert euch lieber um die gravierenden Balance und Matchmaking Probleme.
Das wird immer schlimmer und passt vorne und hinten nicht.
Da ist ein neuer Techtree das LETZTE was man gebrauchen kann.
Aber ist ja typisch für F2P Titel ständig neue Inhalte aber die bestehenden nicht anständig verbessern.
Ich werde keinen Cent mehr investieren in dieses ... Game
Welches MM problem???

Edited by Skorpieo, 26 November 2013 - 06:45 PM.





1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users