Jump to content


Das Update 8.10 bringt japanische Panzer!


  • This topic is locked This topic is locked
305 replies to this topic

Halbtoter #61 Posted 26 November 2013 - 07:31 PM

    Private

  • Player
  • 10024 battles
  • 9
  • Member since:
    06-19-2013
mich stören die immer neuen zwischengeschobenen Panzer auch, gerade die Chinesischen und Japanischen sind Export/Importfahrzeuge.
Viel besser wäre es doch die Panzer weiterzuführen zu Moderneren bis in die heutige zeit. oder vielleicht auch mal die Nullerlinie mit dem Mark 1; Mark 4 usw.

Yolda #62 Posted 26 November 2013 - 07:33 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 11754 battles
  • 350
  • Member since:
    07-01-2011
Ich finde es immer wieder interessant was hier für Spieler rumweinen. Meist Leute die trotz über 10K Gefechten nicht mal annähernd die Spieltiefe entdeckt haben, die Panzer kennen die sie fahren noch Strategien und Taktiken zu Karten und Matches haben. Von Weakspots mal zu schweigen. :D

Da sind Leute dabei die treffen grade mal mit jedem zweiten Schuss und die hälfte dieser Treffer machen dann natürlich keinen Schaden. :D

Und speziell diese Leute schreien besonders laut "brauchen wir nicht" - "macht den MM besser" - "macht das Spiel flüssiger" usw. usf. Ich will ja niemandem die Meinung verbieten aber man sollte doch mal nachdenken bevor man in ein Horn stößt welches man nicht mal annähernd blasen kann. ^^

Ergänzend noch die "ich höre auf"-Drohung und "investiere kein Geld mehr".

Alle klassisch von hinten selbst durch´s Knie geschossen. Unzufrieden mit allem aber keine eigenen Ideen. Es gibt hier eine Vielzahl von Leuten die sich einfach auf neue Panzer freuen, die vielleicht auch ein bisschen anspruchsvoll zu spielen sind. Da finde ich es schön das da immer etwas nachgeschoben wird und man nicht die zweihunderste Runde im gleichen Panzer drehen muss.

Neo_Plan #63 Posted 26 November 2013 - 07:41 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 69713 battles
  • 1,157
  • [KOI] KOI
  • Member since:
    10-08-2012

View PostYolda, on 26 November 2013 - 07:33 PM, said:

Ich finde es immer wieder interessant was hier für Spieler rumweinen. Meist Leute die trotz über 10K Gefechten nicht mal annähernd die Spieltiefe entdeckt haben, die Panzer kennen die sie fahren noch Strategien und Taktiken zu Karten und Matches haben. Von Weakspots mal zu schweigen. :D

Da sind Leute dabei die treffen grade mal mit jedem zweiten Schuss und die hälfte dieser Treffer machen dann natürlich keinen Schaden. :D

Und speziell diese Leute schreien besonders laut "brauchen wir nicht" - "macht den MM besser" - "macht das Spiel flüssiger" usw. usf. Ich will ja niemandem die Meinung verbieten aber man sollte doch mal nachdenken bevor man in ein Horn stößt welches man nicht mal annähernd blasen kann. ^^

Ergänzend noch die "ich höre auf"-Drohung und "investiere kein Geld mehr".

Alle klassisch von hinten selbst durch´s Knie geschossen. Unzufrieden mit allem aber keine eigenen Ideen. Es gibt hier eine Vielzahl von Leuten die sich einfach auf neue Panzer freuen, die vielleicht auch ein bisschen anspruchsvoll zu spielen sind. Da finde ich es schön das da immer etwas nachgeschoben wird und man nicht die zweihunderste Runde im gleichen Panzer drehen muss.

Danke das Du inhaltlich das geschrieben hast wozu ich definitiv zu faul war!
Ergänzen möchte ich noch: díe "kein-Geld-mehr"-Drohung kommt regelmässig dazu noch von Spielern die offensichtlich so gut wie nie oder sogar nie Premiumzeit nehmen und keinen oder bestenfalls ganz wenige kleine, billige Prem-Tanks haben, bei denen diese gebetsmühlenartig wiederholte Dauerdrohung also eine ultimative Lächerlichkeit ist!

Gruß
Neo

_FloBen_ #64 Posted 26 November 2013 - 07:41 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 15818 battles
  • 88
  • Member since:
    04-06-2012

View PostGoBlue, on 26 November 2013 - 06:11 PM, said:

Wann wird denn geplant, den Foch155 oder den WT E100 dem Spiel anzupassen? Ich meine, alle andere Panzer stellen einen Kompromiss aus Panzerung, Geschwindigkeit und Feuerkraft dar, nur diese nicht. Das ist nicht nur höchst unrealistisch, was Panzer betrifft, sondern raubt auf den engen Karten noch dazu den Spielspaß.
Genau der WT E100 hat ist so abartig gut gepanzert (ganze 20mm an der front wer auf die wanne schießt ist selber schuld) und rennt wie schmidts katze (mit seien 40 KMH) und die Gun haut eh alles in stücke! (gut ok das stimmt)
P.S. Finde den Fehler!

Edited by _FloBen_, 26 November 2013 - 07:49 PM.


Cyberfries #65 Posted 26 November 2013 - 07:44 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 25700 battles
  • 514
  • Member since:
    09-14-2012

View PostHalbtoter, on 26 November 2013 - 07:31 PM, said:

mich stören die immer neuen zwischengeschobenen Panzer auch, gerade die Chinesischen und Japanischen sind Export/Importfahrzeuge.
Viel besser wäre es doch die Panzer weiterzuführen zu Moderneren bis in die heutige zeit. oder vielleicht auch mal die Nullerlinie mit dem Mark 1; Mark 4 usw.

Bei den Chinesischen magst du ja recht haben.
Aber zum Hundertsten Mal, die JAPANER SIND KEINE KOPIEN.

Ich stelle mir ja ein Spiel mit Fahrzeugen des ersten Weltkriegs nicht besonders spannend vor.
Das wäre wie, wenn nur T28 unterwegs sind.
Langsam, träge, mit schlechten Kanonen.

Und moderne Fahrzeuge ähneln einander zu sehr, als dass es dem Spiel nutzen würde.
Was sollte denn auf eine Maus oder einen IS-7 noch folgen?

Death08 #66 Posted 26 November 2013 - 07:45 PM

    Corporal

  • Beta Tester
  • 23383 battles
  • 143
  • Member since:
    01-20-2011
Ich hoffe das wars dann mal mit neuen Panzern und es werden mal ein paar Fehler gefixt und Panzer gebalanced...

LG Death

Balian_Darkblood #67 Posted 26 November 2013 - 07:49 PM

    Corporal

  • Player
  • 6977 battles
  • 163
  • Member since:
    12-14-2012

View PostDuck_of_Death, on 26 November 2013 - 05:41 PM, said:

die lowtier Panzer wurden aber wirklich gebaut.
nicht nur die: der 10er medium der dazukommt wurde auch gebaut. war glaube ich die erste japanische nachkriegsproduktion.

GoBlue #68 Posted 26 November 2013 - 07:51 PM

    Corporal

  • Player
  • 13058 battles
  • 118
  • Member since:
    07-30-2011

View Post_FloBen_, on 26 November 2013 - 07:41 PM, said:

Genau der WT E100 hat ist so abartig gut gepanzert und rennt wie schmidts katze und die Gun haut eh alles in stücke!
Ich nehm mal an, das war Ironie.

Das sollte es aber nicht. Vielleicht liegt es daran, dass du den WT E100 nie in Aktion gesehen hast, kann  ja mal vorkommen, dass man trotzdem mal etwas darüber sagen will.
Nun, ich habe ihn mehrmals gesehen, auch gegen ihn gekämpft. Und ich sage: 200mm Front in DEM Winkel sind definitiv nicht ohne Premium zu durchschlagen. Dann 6 Schüsse a 560 Schaden oder 4 Schüsse a 750 Schaden in 8-12 Sekunden....während ich aime, bekomme ich bereits zwei schüsse rein. Der Durchschlag braucht sowieso keine Panzerung zu scheuen, wobei Panzerung für TDs ja sowieso keine Rolle spielt( IS7, M48A1, T110E5 prallen beim E100 an der unteren Platte ab, WT E100 schießt 3mal auf die normale Front und kommt jedes mal durch.....) Zugegeben, er fährt etwas langsam, aber im 1on1 besteht kein nicht-TD gegen ihn.

GoBlue #69 Posted 26 November 2013 - 07:55 PM

    Corporal

  • Player
  • 13058 battles
  • 118
  • Member since:
    07-30-2011

View PostCyberfries, on 26 November 2013 - 07:44 PM, said:

Bei den Chinesischen magst du ja recht haben.
Aber zum Hundertsten Mal, die JAPANER SIND KEINE KOPIEN.

Ich stelle mir ja ein Spiel mit Fahrzeugen des ersten Weltkriegs nicht besonders spannend vor.
Das wäre wie, wenn nur T28 unterwegs sind.
Langsam, träge, mit schlechten Kanonen.

Und moderne Fahrzeuge ähneln einander zu sehr, als dass es dem Spiel nutzen würde.
Was sollte denn auf eine Maus oder einen IS-7 noch folgen?
Was verstehst du denn unter "neuen" Panzern? Also gut, so etwas wie einen langsamen Panzer mit schlechter Panzerung und extrem guter gun hatten wir noch nicht...oder ein Panzer, der eine nach hinten gerichtete Kanone hat....aber das Spiel sollte ja schließlich noch Spaß machen. Ansonsten hatten wir leider bereits alle med-typen, und auch bei den Heavies sehe ich da keinen Nachholbedarf. E100 und Maus sind sowieso schon zu ähnlich vom Spielstil, der IS7 hat seinen eigenen, der T110E5 ist ein Unterstützer, dafür ähneln sich T57Heavy und AMX50B doch zu sehr(bis auf Geschwindigkeit) Und von den TDs brauch ich glaube uch nicht zu reden....

Zuhaelterschelle #70 Posted 26 November 2013 - 07:56 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Beta Tester
  • 28174 battles
  • 3,362
  • [WG12] WG12
  • Member since:
    08-04-2010
Zeit für Flachwitz.
Posted Image

Ascardon #71 Posted 26 November 2013 - 07:57 PM

    Private

  • Beta Tester
  • 25913 battles
  • 29
  • Member since:
    07-07-2010

*
POPULAR

View PostGoBlue, on 26 November 2013 - 07:51 PM, said:

Ich nehm mal an, das war Ironie.

Das sollte es aber nicht. Vielleicht liegt es daran, dass du den WT E100 nie in Aktion gesehen hast, kann  ja mal vorkommen, dass man trotzdem mal etwas darüber sagen will.
Nun, ich habe ihn mehrmals gesehen, auch gegen ihn gekämpft. Und ich sage: 200mm Front in DEM Winkel sind definitiv nicht ohne Premium zu durchschlagen. Dann 6 Schüsse a 560 Schaden oder 4 Schüsse a 750 Schaden in 8-12 Sekunden....während ich aime, bekomme ich bereits zwei schüsse rein. Der Durchschlag braucht sowieso keine Panzerung zu scheuen, wobei Panzerung für TDs ja sowieso keine Rolle spielt( IS7, M48A1, T110E5 prallen beim E100 an der unteren Platte ab, WT E100 schießt 3mal auf die normale Front und kommt jedes mal durch.....) Zugegeben, er fährt etwas langsam, aber im 1on1 besteht kein nicht-TD gegen ihn.
Wenn du da wirklich bei nem Waffelträger auf die Wanne zielst, hast du es verdient zu sterben :trollface:

Haniwa #72 Posted 26 November 2013 - 08:01 PM

    Corporal

  • Player
  • 14999 battles
  • 120
  • Member since:
    08-19-2011

View PostSkorpieo, on 26 November 2013 - 06:41 PM, said:

Welches MM problem???

z.B. wenn ein Team 7 Jagdpanzer hat und das andere nur 1.
Dafür dann aber 4 Mediums und 2 Heavies.
Kommt gerade auf den ganzen Camper-Karten unheimlich toll, besonders wenn man als Medium teils nach 2 Treffern irgendwo aus einem Gebüsch erledigt ist.

Oder wenn ein Team gleich 3 tier10 mehr hat als das andere Team.

Oder wenn auf einer Stadtkarte ein Team 3 niedrigstufige Artys hat und das Gegnerteam nur 1 dafür aber auf der Karte sinnvoll nutzbare Panzer.

Oder wenn ein Team 2 Foch155 im Platoon hat, das andere Team dafür 2 Mediums (ohne Platoon).

Oder wenn ein Team 4 Autoloader hat und das andere Team keinen.


Ich erlebe genug von diesem völlig unausgeglichenen Matchmaking.
Und zwar selbst dann, wenn 1000 Leute in der Warteschlange sind und man fast 1 Minute auf das Match warten musste.
Bei 80-90% von diesen mm-fails kennt man das Ergebnis (auch ohn xvm) schon zu Beginn.

Und dabei rede ich weder von skill-basiertem mm, noch von dem Balancing zwischen stock-Panzern und voll aufgerüsteten 600% crew Panzern.

Daher würde ich eine Korrektur des verkorksten Matchmakings tausenmal lieber sehen als schon wieder neue Panzer.

Friesen_71 #73 Posted 26 November 2013 - 08:03 PM

    Sergeant

  • Player
  • 34972 battles
  • 290
  • Member since:
    07-21-2012

View PostHalbtoter, on 26 November 2013 - 07:31 PM, said:

mich stören die immer neuen zwischengeschobenen Panzer auch, gerade die Chinesischen und Japanischen sind Export/Importfahrzeuge.
Viel besser wäre es doch die Panzer weiterzuführen zu Moderneren bis in die heutige zeit. oder vielleicht auch mal die Nullerlinie mit dem Mark 1; Mark 4 usw.

Also bisher kam immer wieder was neues. So unkreativ ist WG gar nicht. Und man mußte doch,  auch fairerweise, jeder Nation , außer der Sowjetunion, Autoloader zuschustern. Sonst würde man nur noch französische Autoloader und sowj. "OP-Panzer" spielen im Tier 10.Auch der Leopard 1 im Tier X  ist eine Bereicherung. Leider muß man sich bis dahin erstmal durchspielen, was viele net schaffen und dann nur Nörgeln, über zu viele Panzer. Ich finde zwar auch , das es zu viele "Papierpanzer" gibt in WOT und die Chinesen erst mit Nachkriegsentwicklungen glänzen. Aber wenn nicht neue Panzer kommen würden, wird das Spiel auf Dauer langweilig.
Wahrscheinlich hätte sich keiner beschwert, wenn WG alle Panzer gleich zu Anfang implementiert hätte. Nur würde dann heute kaum noch einer spielen. Weil alle inzwischen ihre Favoriten erspielt hätten. Ich wiederhole mich naochmals, das ich die Japaner seit langem vermißt habe und sie endlich kommen!

Rockthor1982 #74 Posted 26 November 2013 - 08:10 PM

    Staff Sergeant

  • Beta Tester
  • 55741 battles
  • 360
  • Member since:
    01-18-2011
Ich freu mich schon, mein kleiner Japaner hat schon den 1 Skill drinnen... was ich aber bemängeln muss die einteilung der Panzer basiert auf Westliche Standarts, der Chi-Nu Kai war kein Medium sondern ist für Japanische verhältnisse als Heavy einzuordnen. Aber einen Fix braucht er ich möchte ebenfalls wie alle anderen T5 Prems auch 610 Strukturpunkte, genau die fehlen einem immer und man geht drauf wo der andere überlebt...

Da man in Asien von Prinzip keine Panzerbauende Feindnation hatte war das auch irrelevant da Japan eine Insel ist und die Marine sowie Luftwaffe mehr priorität gegenüber einer Panzerwaffe hatte!

Der fiktive Französsische Techtree war damals so überflüssig da hätte gleich Japan und oder Italien kommen müssen, weil die haben sich quasi auch aktiv am Krieg beteiligt...

GoBlue #75 Posted 26 November 2013 - 08:10 PM

    Corporal

  • Player
  • 13058 battles
  • 118
  • Member since:
    07-30-2011

View PostAscardon, on 26 November 2013 - 07:57 PM, said:

Wenn du da wirklich bei nem Waffelträger auf die Wanne zielst, hast du es verdient zu sterben :trollface:
Hab ich was von Zielen gesagt? Selbst wenn, ich schieße grundsätzlich nie auf Kanonenblenden. Du triffst, hörst "Wirkungstreffer" und machst keinen Schaden....hatte ich bei meinem Hellcat, so hab ich auch mal einen Schuss vom E100 überlebt. Glaub mir, es geht alles.

Deshalb is meine Taktik auch: Run to the hills. Und erst auf ihn schießen, wenn er die Seite zeigt

robin9709 #76 Posted 26 November 2013 - 08:21 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 17763 battles
  • 98
  • Member since:
    01-25-2013
Ich weiß nicht, was alle mit dem mm haben
ja, es ist manchmal blöd, aber man findet trotzdem seine rollen.
und ihr vergisst alle das es auch ein 2te seite der medaille gibt.
ich zu meinem teil haben kein proplem mit demm mm.
hatte teilweise auch mitunter als stocklowtier die spaßigsten bzw. die besten gefechte
was mich mehr stört ist das gold gespame auf t10.
aber dagegen gibt es ja auch mittel.
Papierpanzer oder t110e3

Duck_of_Death #77 Posted 26 November 2013 - 08:21 PM

    Warrant Officer

  • WGL PRO Player
  • 24680 battles
  • 815
  • [FAME] FAME
  • Member since:
    11-08-2012

View PostNeo_Plan, on 26 November 2013 - 07:01 PM, said:

Also wenn Du die hier meinst:
Posted Image
..ist das die japanische Kriegsflagge gewesen und ich weiß nicht inwieweit die heute noch in Japan obsolet ist...
Gruß
Neo
ja genau die meine ich und natürlich ist sie nicht mehr aktuell aber da sich WOT ja hauptsächlich auf Panzer im 2.WK bezieht wäre sie viel passender(und meiner Meinung nach schöner) die deutsche Kriegsflagge ist ja auch im Spiel zu sehen und die wird heutzutage auch nicht mehr benutzt;)

Edited by Duck_of_Death, 26 November 2013 - 08:25 PM.


robin9709 #78 Posted 26 November 2013 - 08:23 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 17763 battles
  • 98
  • Member since:
    01-25-2013

View PostGoBlue, on 26 November 2013 - 07:55 PM, said:

f. E100 und Maus sind sowieso schon zu ähnlich vom Spielstil, der IS7 hat seinen eigenen, der T110E5 ist ein Unterstützer, dafür ähneln sich T57Heavy und AMX50B doch zu sehr(bis auf Geschwindigkeit) Und von den TDs brauch ich glaube uch nicht zu reden....
e-100 und maus sind grundverschieden. Und der t57 ist viel stärker als der amx 50b

Neo_Plan #79 Posted 26 November 2013 - 08:24 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 69713 battles
  • 1,157
  • [KOI] KOI
  • Member since:
    10-08-2012

View PostGoBlue, on 26 November 2013 - 08:10 PM, said:

Hab ich was von Zielen gesagt? Selbst wenn, ich schieße grundsätzlich nie auf Kanonenblenden. Du triffst, hörst "Wirkungstreffer" und machst keinen Schaden....hatte ich bei meinem Hellcat, so hab ich auch mal einen Schuss vom E100 überlebt. Glaub mir, es geht alles.
Deshalb is meine Taktik auch: Run to the hills. Und erst auf ihn schießen, wenn er die Seite zeigt
aha! Du schießt also nicht auf die 20mm "dick" gepanzerte Kanonenblende vom WT? Da kommst Du mit jeder Tier 4-HE rein und machst ihm richtig aua. Dazu hat das Dingen auch noch nen Tarnwert wie die Towerbridge in rosa was ihn zusätzlich noch schwächt und Hulldown ist nunmal mit der Kiste sinnfrei wenn Du ne brachial gepanzerte Hülle hast aber nen bunten Federbusch als Ziel oben drauf.
Ich will hoffen das war jetzt ein Witz denn soviel Unkenntnis über Fahrzeuge und deren spezielle Eigenschaften würden mir ernsthaft Angst machen, wenn dies tatsächlich so wäre hoffe ich dich nie im Team zu haben!

Edited by Neo_Plan, 26 November 2013 - 08:35 PM.


Bordo_BereLi_36 #80 Posted 26 November 2013 - 08:30 PM

    Private

  • Player
  • 7370 battles
  • 1
  • Member since:
    07-19-2013
ich gebe dir zu 100 % recht mein freund !!!!


                 1000000000000000000000 % SOGAR




2 user(s) are reading this topic

0 members, 2 guests, 0 anonymous users