Jump to content


ELC - innige Umarmung - eine Facehugging Liste


  • This topic is locked This topic is locked
7 replies to this topic

BadBoy19808 #1 Posted 19 December 2013 - 08:40 AM

    Private

  • Player
  • 10716 battles
  • 23
  • Member since:
    06-09-2012

Liebe Gemeinde der kleinen Bestie,

vermutlich ist es schon lange bekannt, aber wer es nicht wusste: Man kann einige Panzer mit dem ELC AMX im Nahkampf "gefahrlos" (bis auf minimalen Rammschaden) alleine besiegen. Meinstens handelt es sich dabei um schwere Panzer.

Es gibt ja kaum etwas schöneres, als an einen hochstufigen Panzer so nah ran zu fahren, dass sein Richtwinkel es nicht mehr erlaubt euch zu treffen. (Immerhin hat es einen Grund, warum der ELC so flach ist!)
Dann kann man nach und nach den hilflosen und vermutlich von der "Umarmung" schwer angenervten Tank runter schiessen, bis er platzt! :justwait:

Warum also hinter einem Busch verstecken, wenn man es auch unter der Kanone des Gegners machen kann? :bush:


Aus dem Archiv des englischsprachigen Forums habe ich einen alten Thread ausgegraben in dem eine Liste mit Panzern zusammengestellt bei denen es funktioniert(e).
Zum Teil geht es nur seitlich neben dem Panzer, hinter ihm etc.

Da sich die Möglichkeit einer "innigen Umarmung" nicht so häufig ergibt und das Ganze auf "trial & error" hinausläuft, fände ich es schön, wenn wir unsere Erkenntnisse zusammentragen könnten!
Würde die Liste pflegen, ergänzen und korrigieren...


Mediums:
Tier 6:
VK 3001 P  behind

Tier 7:
Panther - front/front  side/side   front/side

Tier 8:
Panther 2 - - front/front  side/side   front/side


Patton side/side (Tier 9 oder 10?)

 

Heavys (&Arty):

Tier 5:
BDR G1B Side/Side

Tier 6:
VK3601 H - Front/front - only top sliver of commanders hatch Side/Side safe.
KV-2 - sides
ARL 44 everywhere

TOGII*  backside

Tier 7:
Tiger I (H) - Front/Front
TigerP everywhere
T29 - Sides only (front geht nicht - nochmals bestätigt)
AMX M4 everywhere
KV-3 side/side

Tier 8:
LOWE - Everywhere
T34: Front/Front Front/Side
KV-5 - Everywhere
IS-3 (from the side)
4502a front/front side/side Front/Side

Tiger II backside (front??)

Tier 9:
GW Tiger Everywhere

E75 backside (no front)

Tier 10:
MAUS Everywhere
E 100 Everywhere
GW Typ E Everywhere
T92 Everywhere


Edited by BadBoy19808, 04 January 2014 - 12:16 PM.


PzGen_Worf #2 Posted 19 December 2013 - 05:22 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 58086 battles
  • 745
  • Member since:
    01-29-2013

Super Idee.

 

Die TOG II müsste auch von allen Seiten, oder Vorne gehen. Hatte letztens sogar Probleme diesen T8-Objekt zu treffen, weil das schon so eklig flach war und ich grad mal so die obere Turmseite reinbekam, als er neben mir auf Turmhöhe stand. Fuhr er weiter hinter mir traf ich ihn schon icht mehr.



mildmr #3 Posted 19 December 2013 - 05:32 PM

    Major

  • Player
  • 36457 battles
  • 2,911
  • Member since:
    08-16-2012

das geht auch mit dem T54, denn alle älteren deutschen im Tiger II Design bekommen ihre Waffe nicht so weit runter dass sie die Wanne vom T54 treffen.

 

Aber man kämpft selten gegen einen Gegner allein, daher sollte man das mit dem ELC nur in Situationen machen in den man einen isolierten Gegener erwischt.



BadBoy19808 #4 Posted 22 December 2013 - 10:35 AM

    Private

  • Player
  • 10716 battles
  • 23
  • Member since:
    06-09-2012

View Postmildmr, on 19 December 2013 - 05:32 PM, said:

Aber man kämpft selten gegen einen Gegner allein, daher sollte man das mit dem ELC nur in Situationen machen in den man einen isolierten Gegener erwischt.

Das sowieso, sonst ist es schnell vorbei :)

 

Allerdings eignet sich eine solche Aktion auch gut zur "Ablenkung".

Der erkorene Heavy ist voll und ganz auf die "kleine Zecke am Allerwertesten" fixiert und währenddessen hat der nette TD/HT aus dem eigenen Team endlich mal die Sicherheit und Ruhe zum Zielen die er vorher nicht hatte. :popcorn: Dann macht es einmal *KABOOOM*  und schon kann die Zecke weiter rasen... :izmena:



DrNeckbreaker #5 Posted 22 December 2013 - 10:59 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 31009 battles
  • 568
  • Member since:
    06-08-2012
+ erstmal für die Liste! Du solltest noch erwähnen, dass man sich dem Opfer langsam nähern muss, sonst wird man einfach überfahren :child:

GraveKommander #6 Posted 22 December 2013 - 11:06 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 16938 battles
  • 334
  • Member since:
    12-22-2012

Grüner Schein für die Liste :smile:

 

E75 von hinten und TigerII von Hinten

Beim E75 bin ich mir sicher, dass es von vorne nicht geht, beim TigerII nicht.



lusankaya #7 Posted 03 January 2014 - 11:34 AM

    Corporal

  • Player
  • 7083 battles
  • 155
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    02-05-2013

View PostPzGen_Worf, on 19 December 2013 - 05:22 PM, said:

Super Idee.

 

Die TOG II müsste auch von allen Seiten, oder Vorne gehen. Hatte letztens sogar Probleme diesen T8-Objekt zu treffen, weil das schon so eklig flach war und ich grad mal so die obere Turmseite reinbekam, als er neben mir auf Turmhöhe stand. Fuhr er weiter hinter mir traf ich ihn schon icht mehr.


nein vorn funtz net der tog rollt drüber seitlich  drückt der tog den weg und hat in wieder auf abstand 

ein weiteres problem ist das die meisten togs splitter schutz und in meinem falle aus jux gründen denm fahrer rammbock geben 

 

zu den t5 

sherman im heck

und alle heavys ab t5 seitlich andocken

auch die kv bob



PzGen_Worf #8 Posted 03 January 2014 - 06:32 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 58086 battles
  • 745
  • Member since:
    01-29-2013
Oh, da hatte ich einen Schreibfehler: "oder" sollter "außer" sein.




1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users