Jump to content


Alle Franz. Artys ab T6 nur 185mm AP Pen.


  • Please log in to reply
3 replies to this topic

Dis4ster #1 Posted 26 December 2013 - 05:21 PM

    Major

  • Player
  • 27952 battles
  • 2,969
  • Member since:
    02-12-2012

Das ist doch ein Witz, die franz. Arties machen sehr selten vollen Schaden(HE-Penetration), meist ist es 400-500 Schaden ca. alle 30Sec und dann hat auch noch die HEAT Ammo grad mal 185mm Pen bei jeder franz. Arty ab T6. Das lustige ist aber, die AMX 13 AM(Tier5) hat mit der Top Gun 223mm HEAT Penetration, die Top Gun ist eine 105er, ab T6 werden aber nur noch 155er verwendet, es kann doch nicht sein, dass ein 155er Projektiel weniger Sprengkraft/Penetration aufbringen kann als das 1/3 kleinere 105er.

Sowas macht es deutlich, dass WG keine Ahnung hat was sie da tun, die Werte werden Gewürfelt oder aus nem Hut gezogen, 1a Balancing ist das.

 

Ich Spiel nicht gern Arty, weil man sich da zu sehr auf das Team verlassen muss, welches meist selbst Zombies in Verlegenheit bringen würde, aber ich will den franz. Baum voll machen und da müssen auch die Arties mal ran. Aber das ist ne harte Nuss, der Durchschnitts Schaden hällt sich so, aber alle anderen Stats Fallen in den Keller, dabei Treffe ich oft, hatte sogar schon Runden ohne Fehlschuss/Splash, aber das bringt nichts, wenn man dem Gegner grad mal 400 Hp(maximum, nur bei Papierpanzern geht mehr) zieht und er danach abtaucht. Wenn man wenigstens für Modulschäden EXP und Credits bekommen würde, damit die Qual schneller vorrüber ist, ich brauch bis T10 noch ca. 550k Exp.:facepalm:


Edited by Dathdeath, 26 December 2013 - 05:50 PM.


Puddingbrumse #2 Posted 26 December 2013 - 06:33 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 23021 battles
  • 1,121
  • Member since:
    03-27-2011

Das Artys Stats-Killer sind ist ja kein Geheimnis. Gewürfelt wird nicht nur bei den Franzosen, das hast bei jeder Arty, egal welche Nation. Bei Artys fällt es halt nur mehr auf, weil hier 8-seitige Würfel generiert werden, sprich, du versemmelst ca. 30% mehr als bei den anderen Tankklassen :teethhappy:

Nichts desto trotz. Ich hab auch wieder mit der Franzosenarty angefangen, obwohl ich bei den Amis schon kurz vor der göttlichen M55 steh. Die Franzosen haben im allg. den kleineren Schaden pro Treffer. Aber beim derzeitigen Stand der Dinge fährst du mit der Reihe besser, da agiler, schneller nachladen und genauer. Der einzige Ausreisser wäre das 261 bei den Russen, aber glaub mir, da ist das FranzenArty fahren ein Zuckerschlecken gegen den ganzen Schrott bei den Russen nur um diese eine wirkliche Top TX Arty zu bekommen.

Die Amis sind ja noch träger, laden fast ne Minute nach und sind auch noch deutlich! ungenauer, was nur bedingt durch den besseren Splash ausgeglichen wird. Gibt welche die haben sich  bei den Amis bankrott gefahren. Das einzige gute bei den Amis sind die Trolltreffer, die einem ein breites grinsen ins gesicht zaubert, wenn man mit so einer 8k Goldgranate mal 3 auf einen Streich erwischt. Leider viel zu selten.

 

Mein tip: Bleibe bei den Franzosen. Ab Tier9 und TX hat drehbare Türme, ab da machts auch wieder richtig Spass. Das TX Magazin ist geschmackssache, weil 80 sec Ladezeit ist nicht jedermanns Ding. Dafür haben die Kisten halt alle auch noch nen erheblichen Tarnwert.

 

Dran bleiben, das Spiel brauch wieder ein paar gute Artyfahrer. Die ganzen TX Matches mit ihren 20 TDs gehn selbst mir langsam auf die Ketten.

 

lg

Mythiq



Hohlladungsholger #3 Posted 27 December 2013 - 07:25 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 14560 battles
  • 1,548
  • [-ST_] -ST_
  • Member since:
    10-08-2012

Die Russenpanzer sind niemals Schrott.

Ich habe fast alle Russenarties gespielt und finde sie großartig. SU-26 und OBJ.212A stehen als Keeper in meiner Garage.

Die Amies sind auch nicht schlecht, genauso wie die Deutschen.

Außerdem hat man mit diesen dicken Wummen den Trolleffekt, wenn man einen Tier 9 oder 10 Panzer onehitted. (gestern ist wieder ein E75 geplatzt)

 

Aber ich kann verstehen, dass man andere Artynationen als negativ empfindet, wenn man die  Schnelligkeit und Genauigkeit der Franzosen gewohnt ist.



SpearHead86 #4 Posted 28 December 2013 - 11:05 AM

    Lieutenant

  • Player
  • 18724 battles
  • 1,703
  • Member since:
    04-13-2011

Danke Mythiq für deine motivierenden Worte! :great:

Hab vor einiger Zeit (um genau zu sein beim großen "Artinerf") aufgehört die franz. Arti weiter zu erforschen. Bin momentan bei Tier 8, welche ich mir wohl heute zulegen werde, um dann die lang ersehnte 9er Arti zu bekommen. Na ja, ursprünglich wollte ich zur 10er Arti, aber auf dem Testserver ist mir dann die eeeewig lange Nachladezeit des Revolvermagazins aufgefallen ... brrrr ... gruselig.

Ich denke mit dem 9er kann man wenig falsch machen. Er ist Mobil, hat nen drehbaren Turm, Nachladezeit und Einzielzeit sind auch erträglich ... von daher, weiter geht's!!!






1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users