Jump to content


Mythos Type 59

Type 59 mythos op

  • Please log in to reply
451 replies to this topic

krat0z #41 Posted 10 January 2014 - 11:27 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 21816 battles
  • 1,154
  • Member since:
    01-29-2011
Naja er ist nicht OP, aber doch um Welten besser als seine chinesischen Premiumbrüder, alleine schon die Panzerung von Turm und Frontwanne sind klar besser, angewinkelt hält die Wanne extrem viel aus, insgesamt immer noch ein rundes stimmiges Paket ,und durch das beschränkte Matchmaking immer noch wesentlich angenehmer zu fahren als z.B T-34-2.

Pvt_Schneewittchen #42 Posted 10 January 2014 - 01:33 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 34507 battles
  • 578
  • Member since:
    05-08-2012

Der Mythos kommt noch von den Zeiten als das MM noch ein anderes war, da hatte ich mit nem Panzer IV schon dran zu knabbern wenn einer frontal auf dich zufährt ;).

 

Ansonsten bleibt nur zu sagen, dass er für einen Premiumpanzer sehr gut ist, jedoch nicht unbesiegbar wie ihn einige beschreiben.



Phantom_03 #43 Posted 11 January 2014 - 11:52 PM

    Private

  • Player
  • 16661 battles
  • 41
  • Member since:
    01-06-2012

Ja ich besitze den Tank auch ... zugelegt als Kaufpanzer vor 2 Jahren.

Hatte ihn mir nur gekauft, um mit Freunden ein "Rudel" bilden zu können. --> Was ja in dieser Zeit üblich gewesen ist ;)

 

Heute ist es so, dass ich damit "super" Runden drehe und auch ganz schlechte Runden.

Also wie mit fast jedem anderen Panzer auch.

Allerdings wirft er extrem viel Kredits ab, mehr als jeder meiner anderen Premiums, egal ob Sieg oder Niederlage. Das ist auch der Grund warum ich ihn immer mal wieder eine Runde drehen lasse (chronischer Kreditmangel ;) ).

 

Das wäre auch das einzige Mysterium zu diesem Panzer, welches in meinen Augen noch zählt...

 



Harunas #44 Posted 15 January 2014 - 02:35 AM

    Private

  • Player
  • 1288 battles
  • 18
  • Member since:
    09-20-2013

Jaja der Type..

 

Ich hab keine Ahnung warum so nen Hype drum gemacht wird.

 

Kleine Geschichte: Ende September hatte ich irgendwie garkeine Lust mehr auf WoT und hab erstmal was anderes gezockt. Als ich dann Mitte November mal wieder in den Account geguckt habe hatte ich auf einmal 3000Gold und nen Type 59 mehr inner Garage ---> dummes Gesicht.

Grund dafür: Medium-Wettbewerb bei dem ich unwissend Platz 1 im Tier 1 belegt habe. In meinem Posteingang waren daraufhin 3 "Bettel"Mails ob ich den nicht den Type weiterreichen würde...

Ähhh... NÖ.

Nicht das ich es nicht versucht hätte. Ich hatte eigentlich gar keine Verwendung dafür und wollte ihn nem Lets-Player zukommen lassen der ihn besser verwendet hätte. Support hat nein gesagt.

 

Und da ich selbst auf meinem Main-Acc erst bei Tier7 bin wird er noch ne ganze Weile unbenutzt innner Garage stehen.

 

P.S. Ich hab nen paar Runden mit ihm aufm Testserver gedreht und hab das Gefühl das er den Hype garnet wert ist.


Edited by Harunas, 15 January 2014 - 02:37 AM.


Mediaval #45 Posted 15 January 2014 - 02:37 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 42909 battles
  • 1,273
  • Member since:
    12-03-2011

View PostHarunas, on 15 January 2014 - 02:35 AM, said:

Jaja der Type..

 

Ich hab keine Ahnung warum so nen Hype drum gemacht wird.

 

Kleine Geschichte: Ende September hatte ich irgendwie garkeine Lust mehr auf WoT und hab erstmal was anderes gezockt. Als ich dann Mitte November mal wieder in den Account geguckt habe hatte ich auf einmal 3000Gold und nen Type 59 mehr inner Garage ---> dummes Gesicht.

Grund dafür: Medium-Wettbewerb bei dem ich unwissend Platz 1 im Tier 1 belegt habe. In meinem Posteingang waren daraufhin 3 "Bettel"Mails ob ich den nicht den Type weiterreichen würde...

Ähhh... NÖ.

Nicht das ich es nicht versucht hätte. Ich hatte eigentlich garkeine Verwendung dafür und wollte ihn nem Lets-Player zukommen lassen der ihn besser verwendet hätte. Support hat nein gesagt.

 

Und da ich selbst auf meinem Main-Acc erst bei Tier7 bin wird er noch ne ganze Weile unbenutzt innner Garage stehen.

Na, wenn Du ihn noch nicht gefahren bist, hast Du ja eigentlich ein Problem, hier mitzudiskutieren, oder ?



octo #46 Posted 15 January 2014 - 04:44 PM

    Sergeant

  • Beta Tester
  • 31476 battles
  • 238
  • Member since:
    08-08-2010

Hallo erstmal,

 

also ich habe den Typ 59 mir regulär für 7,5k Gold gekauft, als er damals ins Spiel als erster Chinatank eingefügt wurde. Zwischenzeitlich ca. 1,5k Spiele mit ihm gemacht. Da er immer noch relativ gut Credits abwirft, fahre ich ihn auch immer wieder gern.

 

Trotzdem ist meines Erachtens mehrmals an ihm herumgeschraubt worden. Er hat definitiv nicht mehr die Agilität, sprich Anzugsvermögen und Wendigkeit, welche er anfangs hatte. Da viele der Meinung sind, er wäre op. wird er auch sehr oft mit Goldmuni beschossen, welche seit einiger Zeit für Credits verfügbar ist. Ich denke aber trotzdem, dass man seine Wannenfront etwas weicher gemacht hat. Naja, und von wegen Buffs mit der Penetration seiner Kanone e.t.c., das steht auf dem Papier. Und Papier ist geduldig, dafür hat man ja bekanntlich den Reload etwas generft. Auch ist die Einzielzeit verlängert worden. Also im Endeffekt hat man ihn verschlechtert.

 

Lange Rede kurzer Sinn, der Typ 59 ist ein guter Panzer, aber keinesfalls op.

 

Gruß

octo


Edited by octo, 27 March 2014 - 02:45 PM.


krat0z #47 Posted 15 January 2014 - 05:00 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 21816 battles
  • 1,154
  • Member since:
    01-29-2011

View PostBengano, on 06 January 2014 - 03:55 PM, said:

Welche Nerfs denn bitte ? Fährt sich wie e und je. Gun hat mehr Pene und mehr dmg bekommen zu lasten der Nachladezeit, mehr nicht.

 Es kamen nur massig Panzer dazu die ihm gefährlich werden konnten bzw. können. Viel mehr ist nicht passiert. Das eingeschränkte mm haben auch andere also blabla.

 

 

 

Weiß gar nicht wie oft ich das hier schon im Forum geschrieben habe, die Einzielzeit der Gun wurde seinerzeit drastisch verlängert, was man als erheblichen Nerf ansehen kann, die 6mm mehr an Pene die er zum Ausgleich gekriegt hat ,sind da ein schwacher Ersatz.

 

Schießen aus voller Fahrt ist seitdem praktisch unmöglich geworden, selbst im Stand muß man die volle Einzielzeit abwarten um genau zu treffen, nicht gerade vorteilhaft für einen Medium.



ZeTa_sh #48 Posted 15 January 2014 - 05:11 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 18743 battles
  • 380
  • Member since:
    04-07-2012

View PostOsprey77, on 05 January 2014 - 10:17 PM, said:

Der Type ist und bleibt ein super Panzer und er ist immer noch heftig OVERPOWERED

 

Deshalb ist er nicht mehr frei verkäuflich.

 

Deshalb kostet er 500 bis 850€

 

Was man nicht oft genug sagen kann ist:

 

Das  krasseste am Type ist sein MATCHMAKING!!!

der Type ist ein guter Tier 8 Panzer aber sein top MM entspricht dem eines Tier7,

das heißt man muss ihn mit Tier7 Mediums vergleichen, da er auch nur in die Gefechte wie ein Tier7 muss.

und deshalb ist er eine Killermaschine.

 

Zudem hat er die höchsten Einnahmen aller Panzer!

d.h. Ein Kumpel fährt ihn mit Rationen, Öl und 2/3 Goldmunition immer noch  im positiven Bereich!

das er mit dieser Ausstattung gut abgeht ist natürlich klar.

 

bildet man dann noch mit einem guten Mitspieler einen 2er Zug....

 

you Name it.....

 


und wieder kommt nur [edited]von einem der den typ59 nichtmal hat.

 

Ein eingeschränktes MM oder die Kosten eines Panzers haben rein gar nichts damit zu tun, ob er OP ist oder nicht. Wenn er als einziger 8er gegen 5er antreten dürfte könnte man das vielleicht sagen. Durch das eingschränkte MM macht es einfach nur mehr Spass ihn zu spielen, da man nie ganz unten in der Nahrungskette steht.

 

Wenn ich nicht eine 500% Crew und >1000 Gefechte Erfahrung auf dem Teil hätte, würde ich ihn bestenfalls als durchschnittlich bezeichnen. Wenn man sich auf die Spielweise des jeweiligen Fahrzeugs anpasst, ist ein Panther2 oder Indien oder T44 nicht schlechter.


Edited by ZeTa_sh, 15 January 2014 - 05:12 PM.


DrNeckbreaker #49 Posted 15 January 2014 - 05:42 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 31004 battles
  • 568
  • Member since:
    06-08-2012

Vergleichen wir den Type mal mit dem T44:

Gun: Type hat mehr pen, gleicher Alpha, so gut wie gleiche RoF, schlechtere Accuracy und Aimtime

Panzerung: Type: 100 mm mit 60 Grad, T44 90 mm mit 60 Grad

                   Turm des Types deutlich besser da mehr Stahl und Kuppelform

Mobilität: Type ist schlechter (soweit ich weiss, hab selber keinen)

 

Desweiteteren hat der Type nur 34 Kugeln dabei und ein schwaches Munnilager (wie der T44)

 

Alles in allem ist der Type ähnlich gut wie ein normaler 8er Medium, hat aber halt Premium-MM. Außerdem war er damals ziemlich günstig.

Ein Top-Premium, den man gerne fährt.



Domus_Adamas #50 Posted 17 January 2014 - 11:29 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 20433 battles
  • 474
  • Member since:
    08-18-2011

Hilfe, das OP Rudel kommt!!!!!!!

 

Hach, waren das schöne Zeiten. :wub:

 

Jedoch, was machte den Mythos aus?

 

Teamplay. An den Anfangstagen des Types, gab es die klare Teamansage, "Type rush" und oh Wunder, Teamplay funktionierte.

3-4 Types schlossen sich zusammen, stürmten gemeinsam auf die Gegner zu. Die bekamen zuerst nur die gut angewinkelte Front und den runden Turm zu sehen, d.H. Abpraller ohne Ende.

Als man dann eine Seite des Types zu sehen bekam, um eine Murmel zu setzen, wurde man von den restlichen zwei oder drei zu Klump geschossen.

Was damals dem Type geholfen hatte, war die gute Agilität, die ihm ein wenig genommen wurde.

 

Bat Chat 25t, E-25, es gibt viele würdige Nachfolger, aber der Type 59 war der erste und daher zum Mythos geworden.

Ein Rudel T-44/T-45 wäre die genau gleiche Pest gewesen aber der Type verband irgendwie und hatte, auch wenn nur für kurze Zeit, die egos zu einem Team geeint.

 

 

 

 

 



ParEx #51 Posted 17 January 2014 - 11:33 AM

    Lieutenant

  • Player
  • 18013 battles
  • 1,624
  • Member since:
    02-19-2011

View PostMarshallDTeach, on 05 January 2014 - 11:43 AM, said:

Type 59 in der liste = :justwait:

immer wenn ich ihn sehe, gibts paar Murmeln in die Wanne.

 

Ich hätte ihn gerne mal erlebt in 7.1


Das glaube ich nicht.

In 7.1 erleben? Wenn du drin gesessen hast, wars Babarisch - für die andern.

Wenn du in deinem 5er Med von nem Rudel davon überrant wurdest, wars auch barbarisch. Für dich.

 

Das Teil war mit dem damaligen MM sowas von OP...und es gab noch keine Goldmun für kredits.



TheTianBao #52 Posted 19 January 2014 - 10:00 PM

    Captain

  • Clan Commander
  • 8177 battles
  • 2,022
  • [BRAND] BRAND
  • Member since:
    06-15-2011

View PostParEx, on 17 January 2014 - 11:33 AM, said:


Das glaube ich nicht.

In 7.1 erleben? Wenn du drin gesessen hast, wars Babarisch - für die andern.

Wenn du in deinem 5er Med von nem Rudel davon überrant wurdest, wars auch barbarisch. Für dich.

 

Das Teil war mit dem damaligen MM sowas von OP...und es gab noch keine Goldmun für kredits.

 

Wo war der den Babarisch ?

 

1. Er war neu

2. Keiner kannte die Weakspots

3. MM nach wie vor gleich

 

Das gleiche war doch auch das "Problem" des Super Pershings ... oh  da komm ich nicht durch DER IST OP!!!!!!!!111!!

 

 

Und wozu brauchst du Gold Mun bei 120 mm Panzerung ? Die Prallt auch ab wenn du nicht zielst ...


Edited by TheTianBao, 19 January 2014 - 10:01 PM.


phil242 #53 Posted 21 January 2014 - 01:58 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 11162 battles
  • 678
  • Member since:
    03-05-2012
:popcorn: echt interessant hier, was so vom stapel gelassen wird ^^

Finaly #54 Posted 22 January 2014 - 08:33 AM

    Corporal

  • Player
  • 40096 battles
  • 155
  • Member since:
    06-15-2011

Der Type ist sowas von OP....

 

http://wotreplays.com/site/555626#team

 

 

Nein ehrlich, auch wenn man hin und wieder epische Gefechte erlebt ist das noch lange kein Panzer der alles in Grund und Boden fährt. Der Type59 lebt nur vom guten Matchmaking, wenn er es denn hat. Ich habe mit dem Type59 die schwärzesten Tage erlebt. 41 Niederlagen bei 50 Battles . das waren 2% meiner Siegrate an 2 Tagen.   OP Eigenschaften die ihm nachgesagt werden, gibt es schlichtweg nicht.

 

Wer dafür mehr Geld bezahlt als damals im Shop verlangt wurde, hat ganz einfach ne Störung.



Dia #55 Posted 07 February 2014 - 08:20 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 29691 battles
  • 1,223
  • Member since:
    06-02-2011

View PostParEx, on 17 January 2014 - 11:33 AM, said:


Das glaube ich nicht.

In 7.1 erleben? Wenn du drin gesessen hast, wars Babarisch - für die andern.

Wenn du in deinem 5er Med von nem Rudel davon überrant wurdest, wars auch barbarisch. Für dich.

 

Das Teil war mit dem damaligen MM sowas von OP...und es gab noch keine Goldmun für kredits.


 auch wen der post schon serh alt ist ...

 

also ganz so kannst du den mist nicht ziehen vonwegen op. dazumals bist du auch mit dem kv5 gegen pz4 oder gar pz3 gesetzt worden die dir dan wiklich nicht im entferntesten etwas anhaben konnten. der kv5 hatte ebenfalls das eingeschränkte mm identisch wie der typ 59 nur das er für alles was unter t7war rundherum praktisch imun war.

 

genauso kann ich mich errinern als ich zum is7 über den is4 gegrindet bin, wie der damals alsunverwundbar galt im grossen und ganzen.

 

ja der typ59 hatte ein eingeschränktes mm, denoch wurde gegen ihn immer ein anderer t8 panzer gesetzt. es war nie der fall das im der schlacht auf der einen seite 3 typ59 waren und auf der anderen nur t5 oder t6 panzer. es war immer so das für jeden typ einanderer t8 panzer gesetzt wurde.

 

auch die gerüchte vonwegen op und gleichwertig zu den t8 panzern stimmen hinten und forne nicht. der typ59 war nie anähernd so agil und shcnell wie ein t-54 stoch ist (selbst der t-44 ist im stock deutlich überlgen in dieser hinsicht. das empfinden hatten lediglich die löwe/kv5 fahrer im vergleich dazu war er wirklich recht shcnell. allerdings war seit jeher der is3 shcneller jeden hang oben als der lahme typ59. wohingegen jeder t8 med dazumals midestens ein tick shcneller war wie der is3. selbst heute sind im fahrverhalten was speed betrifft alle t8 meds auf elite dem typ59 weit überlegen. auch die knarren sind besser. es giebt nicht ein t8 med der nicht mit der top waffe vorteile hat. der typ59 ist nicht anähernd gleichwertig. er ist etwas besser wie ein stock t8 panzer aber im gesamten deutlich shclechter wie ein elite. nur etwas was viele dabei übersehen ist das der typ59 eben ein goldpanzer ist, wohingegen die meisten t8 meds nur als grindpanzer verwendet werden.

stellt euch mal die frage: wer fährt nen pershing wenn er den patton haben kann, oder wer fährt nen t-44 wenn er den t-54 haben kann? den typ59 als creditpanzer kann man dahingegen nicht gegen eine bessere version austausche. aber er macht das wofür goldpanzer da sind. er fährt verhältnissmässig viele credits ein (macht auch jeder andere t8-prem).

 

effectiv gesehen giebt es sogar sehrviele prems die auf t9 bassieren extrem gedrosselt (wie der typ59 z.b. den extrem abgeschwächten bunkerturm des t54 besitzt)

 

als erstes da der t34 ami ist ganz klar praktisch identisch wie der t30. nur hinsichtlich dot, mogilität und alpha genervt.

 

jt8.8. ebnfals eine sehr dicke front die huldown doch vielen panzern eine knacknuss aufgiebt (also den t8 panzern). aber wenn amn sich die daten genau ansieht ist er praktisch ein jt im stock zustand, der etwas in mobilität und hp genervt wurde.

 

is6 ist im grossen udn ganzen ein stock st-i. ebenfals in hp und mobilität genervt.



Funzocker12 #56 Posted 10 February 2014 - 10:13 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 53364 battles
  • 370
  • Member since:
    02-02-2013
Ich denke mal der OP Mythos kommt auch daher wenn man als Neuling im T7 Grind festhängt und das eigene Team schon wieder in den Seilen hängt und am Horizont taucht ein Typ auf.  Da kann die eigene Besatzung schon mal die Testamente zücken.  Natürlich sieht man nur den Typ und  nicht die Failer im eigenen Team

OTG_Marauder #57 Posted 10 February 2014 - 10:24 AM

    Lieutenant General

  • Clan Commander
  • 19268 battles
  • 6,981
  • Member since:
    08-28-2011

View Postlord_ice1972, on 17 January 2014 - 10:29 AM, said:

 

Ein Rudel T-44/T-45 wäre die genau gleiche Pest gewesen aber der Type verband irgendwie und hatte, auch wenn nur für kurze Zeit, die egos zu einem Team geeint.

 

 

 

 

 

 

ganz zu Anfang des Spieles war das mit den T-54 so. Hordenweise sind die im Spiel aufgetaucht und haben alles zu klump geballert,dagegen war kein "Kraut" gewachsen. "damals" gabs den M46 Patton noch nicht und der Pershing war der 9er AmiMed,aber chancenlos gegen den T-54. Zusätzlich dann noch das ganz alte +/-4 MM...

im Prinzip das gleiche wie später mit den Type Horden...vielleicht wäre der Type nicht so "legendär" wenn WG ihm einen weiteren Premimed (mit ähnlichen Leistungsmerkmalen) gegenübergestellt hätte,wie damals den Patton gegenüber dem T-54...



73er #58 Posted 10 February 2014 - 03:41 PM

    Private

  • Player
  • 33680 battles
  • 33
  • Member since:
    03-16-2011

Moin Moin!

Ich habe den Type 59 mir gekauft als ich damals gelesen habe das sie ihn nicht mehr verkaufen wollen.

Vorher kannte ich ihn nur als Gegner. Damals für mich als zombi noob nicht zu knacken das ding.

T8er Fahrzeuge hatte ich noch nicht, und mit dem was ich in der Garage stehen hatte konnte ich auch nichts reisen. Da kam mir auch der Gedanke das er OP ist.

Dazu kommt auch das ich sehr spät zum Forum gefunden habe. Ich hatte keine Erfahrungen mit online Spielen, und habe erst gemerkt das, das spiel mehr beansprucht als w,s,a,d, linke Maustaste und rechte Maustaste.

Bis dahin war der Type 59 auch für mich OP. Früher hatte man als Type 59 einfacher das Feld zu Rocken.

Heute sieht die WoT Welt anders aus. Das spiel hat sich weiter Entwickelt und der Type 59 bis auf paar Kleinigkeiten gleich geblieben.

OP ist er nicht. Schlecht ist er auch nicht. Er macht genau das was er soll! Credits farmen!

 

MfG

 



OTG_Marauder #59 Posted 10 February 2014 - 04:31 PM

    Lieutenant General

  • Clan Commander
  • 19268 battles
  • 6,981
  • Member since:
    08-28-2011

Das Spiel ist heute was die 8ter Panzer angeht ein ganz anderes als zu den Type Zeiten. Aber schon damals konnte man mit nem pershing oder T-44 gut gegenhalten bzw.der type war/ist eigentlich unterlegen. das Problem waren immer die "Rudel" davon während man selber meist alleine war...

heute sind die "rudel" nicht mehr da und der type sieht gegen seine "alten" gegner wie Pershing oder T-44 lange nicht mehr so gut aus wenn er sich alleine mit ihnen anlegen muss,von "neuen" Gegnern wie nem T69 und seinem revolver mal gar nicht zu reden..

nix ist mit "OP"..war der type nie,es war immer die schiere "Masse" die es hat so aussehen lassen...



Captain_Hammergeil #60 Posted 11 February 2014 - 02:59 PM

    Captain

  • Player
  • 35884 battles
  • 2,005
  • Member since:
    10-03-2011

Die Type 59 Kanone ist seit dem ach so tollen nennen wir es "Buff" total ungenau geworden, zielt länger ein und streut mehr während der Fahrt/Turmdrehung. Da bringen die 6 pen und 10 Alpha (zu weniger DPM) auch nichts. Die APCR auf dem Teil zieht auch keine müde Kartoffel vom Teller genau wie beim T-44, den Type 59 kann man nur gebrauchen weil er nicht in T10 kommt, wobei man sogar an einer minimal angewinkelten E-75 seite arge Probleme hat ohne Gold, genauso wie am ST-1 oder IS-8...

 

Erzählt keine Märchen das der Type 59 OP ist, das war er mal. Nur weil ihr von einem besseren Spieler gekillt werdet heißt es nicht das sein Panzer OP war. 


Edited by Con_SeQueNce, 22 July 2014 - 11:39 AM.






Also tagged with Type, 59, mythos, op

2 user(s) are reading this topic

0 members, 2 guests, 0 anonymous users