Jump to content


Ich bitte euch um Rat

AMX 13F3 oder AM1375

  • This topic is locked This topic is locked
21 replies to this topic

Senkarios #1 Posted 06 January 2014 - 09:39 PM

    Corporal

  • Player
  • 15551 battles
  • 179
  • [--RW] --RW
  • Member since:
    04-01-2012

Hallo zusammen.

 

nach meinem vorhergehenden Frustanfall (http://forum.worldoftanks.eu/index.php?/topic/324670-wayne-thread-gw-panther/page__p__6530300#entry6530300)

 

Ich möchte euch erfahrene Spieler bitten, mir einen Rat zu geben.

 

Der Grund warum ich vorhabe EVENTUELL den franz. Arty-Tree zu starten, is schlichtweg jener, das die "End-Arty" ein Trommelmagazin hat.

 

Andererseits würde mich der Tree vom AMX 12t (im Endffekt "Bedschet") auch sehr reizen.

 

Ja ich weiss, im normalfall sollte man selbst wissen für welchen Tree man sich entscheidet. Aber dieser Fall ist doch etwas "spezieller".

Einerseits hasse ich es, den AMX 12t zu spielen. Allein schon die Tatsache das der 1375'er orignial "nur" eine wenig bessere Motorisierung hat,...und sonts nichts (!) lässt "se Prossesor" doch ein wenig rotieren.

 

Bitte um euren Tipp, ob es nun "klug" wäre zuerst die Arty freizuschalten oder doch lieber den 1375'er ?

 

Wie gesagt, bitte erleichtert mir etwas die Entscheidung =) Sofern ihr Lust und Laune habt ;)

 

Lg

Senki

 



justin129 #2 Posted 12 January 2014 - 12:05 AM

    Private

  • Player
  • 28290 battles
  • 7
  • Member since:
    05-13-2011

Naja ich sag bloss das die Lorrain 40t wieder ein Gnampf ist (grade Stock) und die Artys eigentlich echt spaß machen sollen :)

 



Hohlladungsholger #3 Posted 12 January 2014 - 10:58 AM

    Lieutenant

  • Player
  • 14560 battles
  • 1,548
  • [-ST_] -ST_
  • Member since:
    10-08-2012

Kommt drauf an, ob du lieber mobil durch die Gegend wuselst oder doch lieber ganz hinten stehst und es regnen lassen möchtest.

 

Die höherstufigen Franzenarties sind übrigens auch als Scout spielbar, besonders die mit drehbarem Turm kannst du schon mal im Nahkampf einsetzen.

 

Ich bin gerade bei der Tier 4 Artie und die ist mit ~40 km/h recht flink bei gutem Schaden/Schuss.

Die Genauigkeit ist zwar nicht überragent, aber das bessert sich noch je besser die Crew trainiert ist.

 

Also keine Ahnung...

Was dir halt mehr zusagt.



DonBense #4 Posted 13 January 2014 - 03:18 PM

    Corporal

  • Player
  • 17196 battles
  • 136
  • [P4NZA] P4NZA
  • Member since:
    09-11-2011

Hey,

also ich stand auch vor genau derselben Frage und habe eigentlich nie Arty gespielt und jetzt auch noch nicht so viel wegen Abait abait...

Allerdings habe ich mich damals für die Arty entschieden und muss sagen diese Entscheidung war gut!

 

Das Teil macht ausgebaut super spaß, ist recht flink und mit Ladezeit von ~27 Sec. auch ganz ordentlich.

Desweiteren kommt man mit der letzten Gun überall hin!

 

Wenn sie trifft, und ich finde sie trifft reeeeelativ oft, dann amcht sie so gerne 300-400 Schaden, allerdings kaum Splash.

 

Aber ich hab auch schon KV-1S´ssss damit geoneshottet.

 

Ich würde sagen probiers aus, den 12t werde ich auch noch weiterfahren, aber ich hasse ihn, doch ich möchte den 1390 haben, also muss ich da durch!

 

Falls also jemand auf die Meinung eines sehr belesenen aber nicht ganz so Spielerfahrenen (demnächst 4k Spiele) keinen Schei* gibt, dann sollte er es ausprobieren....

 

Ketten rauf, Motor rein, Wumme dran und los geht die Fahrt!

 

 

PS: Ich glaube die Karre hat einen besseren Richbereich (der übrigens ENORM riesig ist) nach RECHTS. Also mal ausprobieren und vlt hier bestätigen, falls nicht schon längst bekannt...

 

LG


Der Don



X3n5ati0n #5 Posted 13 January 2014 - 03:22 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 35105 battles
  • 1,340
  • Member since:
    08-08-2011

Wie zum Teufel sollen wir dir sagen ob Du lieber Meds oder Arty spielen willst? Die Dinger sind beide sehr speziell und nicht gerade OP.

Die Frage kannst nur Du beantworten und sonst niemand.



theodor_rannt #6 Posted 13 January 2014 - 05:14 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 6351 battles
  • 497
  • Member since:
    12-11-2012
Hab mir letzthin auch den 12t zugelegt. Ich hab mir dann die Frage gestellt Arty auch freischalten ja oder nein. Ich denke ich werden den 12er auf Elite spielen, einfach und mehr XP auf die Crew zu packen. Außerdem find ich die Option in den Arty Tree noch einsteigen zu können ganz nett, deswegen auch keine Schnellausbildung. Allerdings würde ich in die Arty nen neue Crew setzen und die AMX Crew weiter auf dem Batchat-Tree lassen, weil mit den drei Hanseln ausm 12t kriegt man ja eh keine SFL voll.

Xensation #7 Posted 13 January 2014 - 05:15 PM

    Lieutenant General

  • Clan Commander
  • 16954 battles
  • 7,725
  • [IDEAL] IDEAL
  • Member since:
    06-08-2012
Die Lights. Französische Arty ist ein totes Ende, der 10er ist kompletter Müll.

Schn3ll3Schelle #8 Posted 15 January 2014 - 01:04 PM

    Captain

  • Player
  • 25866 battles
  • 2,077
  • Member since:
    12-20-2012

Ich bin auch soweit, das ich für auf dem AMX 12t die EXP für 1375 oder Arty hätte.

Kann mich, wie du, irgendwie nicht recht entscheiden, weil der 12 t so grausam (bis auf wenige ausnahmen) war.

 

Eigentlich will ich mir den 1375 nicht auch noch antun, aber den 1390 und Batchat hätt ich schon gern ;)

 

 

Option1: 1375 komplett überspringen (unrealistisch da man dafür echt viel Erfahrung braucht),

 

Option2: auf die Arty zu gehen, die ich eigentlich für ganz gut hielt? Zumindest für Random sollte doch die mobile Franzmann Arty doch gut sein oder?

Die T10 mit Magazin würde mir zusagen. (Hab aber die Arty erst ganz neu für mich endeckt - nicht das ich damit besonders gut wäre, aber es macht doch irgendwie Spaß mal was neues zu machen)

 

Option 3: Warten was noch so kommt. Derzeit ist es nicht einfach einen soclehn Scout zu spielen da relativ wenig arty da ist, glaube das war vor 8.8 noch leichter die EXP zusammen zu bekommen.

 

Mal schaun was kommt :)


Edited by Panzaknaggaa, 15 January 2014 - 01:06 PM.


SBSttel #9 Posted 15 January 2014 - 01:26 PM

    Private

  • Player
  • 8915 battles
  • 6
  • Member since:
    07-08-2011

Ich habe diesen Weg hinter mir. Der 12t war nix der 1375 sollte man am Anfang der Runde spielen wie ein Scout und dann am Ende die Angeschlagenen abräumen. Oder warten bis jemand in einen Zweikampf geht und der Panzer sein der hinter dem Gegner steht und immer wieder drauf Schießt. Das Nervt den Gegner total und er macht Fehler.  Das ist generell nicht die schlechteste Art diese Panzer ab Magazin zu spielen. Aber mir ist es auch sehr schwer gefallen. Die Dinger sind so schnell ganz vorne und dann ist man schnell Tot. Also ehr Scout oder 2. Reihe Spielen und die Große Stunde dieser Panzer kommt zum Ende der Runde. 

 

Aber zum Thema: Arty Spielen muss man mögen auf jeden Fall ist das Ende (Bat Chat) eins der besten. Ich weißt immer noch nicht ob ich den lieben oder hassen soll. Von meiner Quote her sollte ich ihn hassen. Aber ich kann nicht ohne diesen Panzer. Er macht so viel Spass und wenn man dann in einer Runde so richtig abgeht mit dem Teil. WoW. Im Endeffekt habe ich ein paar 10er in der Garage. Gefahren wird aber nur noch der Bat Chat :) Schnell in jeder Ecke der karte, Volles Magazin ist für den Gegner ein schneller Tot. Aufklärungsradius, Tarnung Extrem... Und Snipern von hinten kein Problem. Mein Problem: An die Spielweise muss man sich erstmal anpassen und das auch einhalten. 


Edited by SBSttel, 15 January 2014 - 01:30 PM.


JTRabbit #10 Posted 15 January 2014 - 01:59 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 10210 battles
  • 677
  • Member since:
    01-26-2012

Sollte man sich überhaupt nicht auf eine Linie bei den Franzosen einstellen können, bleibt immernoch der amerikanische Autoloader-Baum vom T71 zum T54E1. Dieser Panzer gilt ja weithin als OP und sehr angenehm zu spielen, wobei auch der Grind sehr spaßig sein soll. Ich bin leider erst beim T21...

 

Nebenbei fand ich bisher den AMX12t richtig genial. Habe ihn auch nicht verkauft, als ich den 13/75 freigespielt hatte. Der 12t kann richtig böse werden.



T0XiX #11 Posted 15 January 2014 - 08:25 PM

    Corporal

  • Player
  • 21428 battles
  • 181
  • Member since:
    06-29-2012

Ich fand den AMX 12t auch echt gruselig, aber der 13 75 hat nicht nur ein bisschen mehr PS. Der ist echt ziemlich schnell unterwegs, und hat mir persönlich am meisten Spaß von der ganzen Reihe gemacht.



Schn3ll3Schelle #12 Posted 16 January 2014 - 10:29 AM

    Captain

  • Player
  • 25866 battles
  • 2,077
  • Member since:
    12-20-2012

Hab mich für den Batchat (med) Weg entschieden.

Artys gibts wohl bessere/gleichweritge, aber ein Batmobil ist schon was spezielles/einzigartiges (gleiches gilt für 1390 für Kompa) :izmena:

 

 

da hab ich mir wieder was angetan mit dem 1375... :facepalm:



_ConAir_ #13 Posted 22 January 2014 - 11:39 AM

    Private

  • Player
  • 15610 battles
  • 9
  • [CON_A] CON_A
  • Member since:
    08-31-2012

Hallo,

vergiss diese Drecksmühle. 400 dmg wenn du richtig Triffst auf T10 Panzer ist doch lächerlich.

Alleine schon die 6 Mann Besatzung in den kleinen Dreckspanzer ist auch lachhaft.

Die einzige 150 51 hat mir gefallen aber danach nur Schrott und immer die gleiche Schrottkanone. Schade um die ganzen Punkte.



Vamiris #14 Posted 22 January 2014 - 12:07 PM

    Sergeant

  • Player
  • 13625 battles
  • 291
  • [HORAI] HORAI
  • Member since:
    06-05-2013

View Post_ConAir_, on 22 January 2014 - 11:39 AM, said:

Hallo,

vergiss diese Drecksmühle. 400 dmg wenn du richtig Triffst auf T10 Panzer ist doch lächerlich.

Alleine schon die 6 Mann Besatzung in den kleinen Dreckspanzer ist auch lachhaft.

Die einzige 150 51 hat mir gefallen aber danach nur Schrott und immer die gleiche Schrottkanone. Schade um die ganzen Punkte.

 

400 dmg bei wem? Stahlmonstern? Machen auch großkalibrige Artys nicht den vollen Schade. Dafür hast du Turm + Magazin. Beides sind Dinge, die eigentlich schon erahnen lassen, dass Einmal schießen = Gegner tot nicht funktionieren wird.

 

6 Mann Besatzung: Und nun? hat das auf irgendwas Auswirkung? Ich könnte jetzt sagen: viele Skills und Perks, aber die brauchst du bei der Arty eh nicht. Waffenbrüder, Tarnung, ruhige Hand... der Rest ist nach eigenem Geschmack und eh fast nie zu gebrauchen. 


Mir gefällt die 155 55 bereits jetzt, noch 20k bis zur großen, die mir auch auf dem Testserver sehr zugesagt hat.

Einziges Manko war eigentlich nur die nur kleine Verbesserung von der Lorraine 155 zur Bat. Chat 155 55. Hier kam effektiv nur der Turm hinzu und ein bisschen besserer Reload/Aimtime


Edited by Vamiris, 22 January 2014 - 12:09 PM.


petobn #15 Posted 12 February 2014 - 09:46 PM

    Corporal

  • Player
  • 49273 battles
  • 109
  • Member since:
    06-03-2011
Die französischen Arety sind der letzte Scheiss geworden. Ich fahre zur Zeit Selbstfahrlafette Lorraine 155 mle. 51 voll ausgebaut. Der Winkel betrug 19 grad und die Schußentferung  350 meter. Theoretische Abweichung  nicht einmal drei Meter. Von 7 Schuß hat einer getroffen, zwei haben Flächenschaden gemacht und der Rest ist mindestens 50 rechts, links hinter oder sonstwo hingegangen. Und das obwohl ich den Panzer voll im runden Kreis hatte, keine Hinderrnisse oder Ähnliches. Das sich WG so etwas leistet ist doch wohl der der letzte Dreck. Mit jedem Patch wurden die Artys immer mehr in ihrer Wirkung eingeschränkt. Wenn sie der Meinung sind das es so die Balance stört, dann sollen sie die Scheissarty rausnehmen und gut ist. Das jedenfalls macht nur Frust und den kannste Dir erparen. Ich finde das einfach nur zum Kotzen, etwas ab anzubieten, was nicht gut funktioniert nur weil einige immer Mimimi machen müssen. WG macht endlich was vernünftiges mit den Artys, wie es schon mal war. Die britischen und deutschen gehen noch, aber je weiter du nach oben kommst im Level, je beschissener wird das. Auszeichnungen kannste jedenfalls knicken. Wenn de mal 2 Kills hast kannste dich schon glücklich schätzen.  

Edited by petobn, 12 February 2014 - 09:51 PM.


Das_Wiesel_WeaselY4 #16 Posted 20 February 2014 - 06:51 AM

    Major General

  • Clan Commander
  • 35112 battles
  • 5,888
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-04-2011

Ruhig Blut. ich sehe ja ein, dass du frustriert bist, weil ich die genannte Arty selbst auch fahre, aber mußt du gleich Schimpfen wie ein Seemann? (Was würde Oma Crabs datzu sagen?)

Versuch mal , wenn du neu einzielst aus der Hüfte direkt zu schießen. Nach meiner Erfahrung sitzen die Treffer auch dann in einem Verhältnis von 1:2 oder 1:3, was gefühlt demselben entspricht, wie voll eingezielt.

Paradox aber meine momentane und zugegebener Maßen sehr subjektive Wahrnehmung.

 

Würde mich interessieren, ob es dir/euch auch so geht...?

Ist auch völlig in Ordnung, wenn ihr sagt, das ist total an den Haaren herbeigezogen. Wie geschrieben, für mich ist es ja auch paradox.

 

(PS: Die Spielweise als Arty wird sehr aufgelockert, wenn man so spielt und das ist, zumindest für mich auch sehr gut zum Frustabbau.)


Edited by Das_Wiesel_WeaselY4, 20 February 2014 - 06:53 AM.


frankstrunz #17 Posted 20 February 2014 - 07:45 AM

    Brigadier

  • Player
  • 42330 battles
  • 4,270
  • [OTG] OTG
  • Member since:
    09-05-2011

View PostDas_Wiesel_WeaselY4, on 20 February 2014 - 06:51 AM, said:

Ruhig Blut. ich sehe ja ein, dass du frustriert bist, weil ich die genannte Arty selbst auch fahre, aber mußt du gleich Schimpfen wie ein Seemann? (Was würde Oma Crabs datzu sagen?)

Versuch mal , wenn du neu einzielst aus der Hüfte direkt zu schießen. Nach meiner Erfahrung sitzen die Treffer auch dann in einem Verhältnis von 1:2 oder 1:3, was gefühlt demselben entspricht, wie voll eingezielt.

Paradox aber meine momentane und zugegebener Maßen sehr subjektive Wahrnehmung.

 

Würde mich interessieren, ob es dir/euch auch so geht...?

Ist auch völlig in Ordnung, wenn ihr sagt, das ist total an den Haaren herbeigezogen. Wie geschrieben, für mich ist es ja auch paradox.

 

(PS: Die Spielweise als Arty wird sehr aufgelockert, wenn man so spielt und das ist, zumindest für mich auch sehr gut zum Frustabbau.)


Ich kann ihn nur zu gut verstehen. Hab gestern die Lorri 155-51 wutschnaubend aus der Garage geworfen. 

 

Mir stellt sich nur die Frage warum das plötzlich so ist, das war nicht immer so. Bilde ich es mir nur ein, oder haben sie mit dem letzten Patch da wieder was dran gedreht.

 

Unglaubliche Fehlschüsse (man sieht die Einschläge nichtmal), extreme seitliche Streuung, NULL Splash.

 

Und zwei Sachen funktionieren gar nicht mehr. Wenn man blind schießt (z.B. auf eine stehende Arty), geht es GARANTIERT vorbei. Und das zielen "durch" den Panzer hindurch - die Flugbahn DURCH den Panzer gerechnet -  bei stark elliptischen Zielkreis geht auch nicht mehr.

 

Hier muss massiv was geändert worden sein! 

 

Hab die Lorri155-51 verkauft und durch die SU-14-2 ersetzt. Die hat wenigstens Splash und wenn sie trifft macht sie apokalyptischen Schaden.

 

Franzosen Artys sind für mich gestorben. Die Kleinen waren gut bis Tier 6. Tier 7 machte schon einen arg generften Eindruck und Tier 8 war bis vor dem letzten Patch eine gute Arty. Damit ist aber vorbei.

 

60k XP hatte ich auf der Lorri155-51 erspielt, weitere 120k XP wollte ich mir nicht mehr antun.

 

Edit: Und ja ich stimme dir zu. Man kann auch gleich "aus der Hüfte" schießen, da ist die Chance genauso groß zu treffen wie voll eingezielt. Das ist abartig! Treffer sind immer Zufallstreffer, das hat mit Skill nix mehr zu tun.


Edited by frankstrunz, 20 February 2014 - 07:49 AM.


Lancelod #18 Posted 20 February 2014 - 01:02 PM

    Warrant Officer

  • Beta Tester
  • 7989 battles
  • 783
  • Member since:
    12-27-2010

Schaut mal in die Arty-Topics anderer Nationen. Alle haben derzeit Probleme mit

Schüssen, die einfach verschwinden.

Zielkreise die, wenn sich die wanne dreht, verschwinden (bzw. nicht mitziehen)

 

Dazu kommen Probleme mit dem sechsten Sinn, der einfach manchmal nicht anspringt

und Schwere Panzer die in romulanischer Tradition auf offenem Feld verschwinden....und einige meter später wieder auftauchen.

 

 

Also: Cool bleiben.

Es sind alles nur Bugs, Serverprobleme etc.

 

WG sollte sich endlich mal um diese Probleme kümmern anstatt ständig neue Franzosenpanzer ins Spiel zu werfen.

 



frankstrunz #19 Posted 20 February 2014 - 01:09 PM

    Brigadier

  • Player
  • 42330 battles
  • 4,270
  • [OTG] OTG
  • Member since:
    09-05-2011

View PostLancelod, on 20 February 2014 - 01:02 PM, said:

Schaut mal in die Arty-Topics anderer Nationen. Alle haben derzeit Probleme mit

Schüssen, die einfach verschwinden.

Zielkreise die, wenn sich die wanne dreht, verschwinden (bzw. nicht mitziehen)

 

Dazu kommen Probleme mit dem sechsten Sinn, der einfach manchmal nicht anspringt

und Schwere Panzer die in romulanischer Tradition auf offenem Feld verschwinden....und einige meter später wieder auftauchen.

 

 

Also: Cool bleiben.

Es sind alles nur Bugs, Serverprobleme etc.

 

WG sollte sich endlich mal um diese Probleme kümmern anstatt ständig neue Franzosenpanzer ins Spiel zu werfen.

 

Da hast du wohl recht. Ob das alles Bugs oder Features sind, ist noch die Frage. Fakt ist, so spiel ich die Lorri155-51 nicht weiter und deshalb ist sie jetzt weg bis sich da was ändert. Die SU-14-2 ist von derartigen Problemen übrigens bei weitem nicht so stark betroffen. Wird wohl am größeren Splash liegen.

 

Allerdings frage ich mich wann die ständig neuen Franzosenpanzer gekommen sind? Hab ich da was verpasst?



goomStar #20 Posted 20 February 2014 - 01:17 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 36295 battles
  • 644
  • [LABE] LABE
  • Member since:
    09-04-2012

Zu den franz. Scouts kann ich im speziellen aus eigener Erfahrung nicht viel sagen, ich hab nur T-50 / T71 im Fuhrpark. Ich hörte allerdings, dass es wirklich guten Trainings bedarf, um damit sinnvoll umzugehen. Mir persönlich machen MEINE Scouts viel Spaß, allerdings bin ich mir jeder Sekunde bewusst, dass ich gerade einen Scout in der Hand habe.

 

Wenn der einzige Grund für Dich die 155-58 zu fahren, das Trommelmagazin ist, dann würde ich persönlich Dir davon abraten und zu den deutlich interaktiveren Scouts tendieren.

 

Dennoch, zu den beiden Arty-BCs vielleicht noch folgender Gedanke:

Ab der Tier8 Arty ändert sich an den Geschützen eigentlich nichts mehr. Zwischen den beiden Drehturm-Vehikeln gibt es also den wesentlichen Unterschied, dass TierX 70 Sekunden läd und dann Burst-Feuer leisten kann, während Tier9 alle 25 Sekunden eine Granate zum Teamsupport parat hat. Dadurch ergeben sich gewisse Einschränkungen und Vorteile, die den Spielstil entsprechend fordern. Das ist wirklich der wesentliche Unterschied. Weiterhin ist die Tier9 nicht ganz so agil wie Tier 7, 8 und 10. Die 10er fährt sich etwas lebendiger.

Nett bei ALLEN Hightierfranzosen ist, dass man durch die Geschwindigkeit auch bei fast verlorenen Games noch Cowboy-like um Häuserecken heizen und aus der Hüfte ballern kann, um noch nen Überraschungsschuss mit Extradmg rauszukloppen. Die Drehturmgeschütze erlauben es ebenfalls, den einen oder anderen unaufmerksamen Gegner an einer Hauswand zu überrumpeln.

 

Die ganzen Berichte von Fehlschüssen darfst Du momentan nicht speziell der franz. Arty zuschreiben, das liegt einfach an den miesen Routen zu den WoT-Servern.

 

 

Dennoch, allein das Trommelmagazin ist es nicht wert. Dann fahre die Scouts! Wenn Du sowieso Artyspieler bist und Spaß am rausfinden von speziellen Eigenschaften hast, Dich dem nötigen Spielstil eines Fahrzeugs anpassen kannst, dann sind die französischen Großkaliber sehr reizvoll.






1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users