Jump to content


T-34-3 Schrott oder Top


  • This topic is locked This topic is locked
58 replies to this topic

ukonn #1 Posted 15 February 2014 - 05:09 PM

    Corporal

  • Player
  • 36550 battles
  • 119
  • Member since:
    03-19-2012

Hallo zusammen,

habe mir zu Weihnachten den T-34-3 als Geschenk gegönnt. Was habt ihr für Erfahrungen mit diesem Panzer? Ich bereue diese Entscheidung mittlerweile. Habe noch nie einen Tank gehabt der soviele Bounces produziert. Selbst mit der , im Wiki empfohlenen Prem Mun gibt es kein Durchkommen bei den meisten Tanks. Flanken Angriffe auf IS 3 und Co habe ich mittlerweile aufgegeben, da bei knapp 13 Sek Nachladezeit ein Bouncer gleichzeitig das Ende meines Tanks bedeutet. Nicht selten habe ich Gefechte mit 14 bis 16 Treffern ohne Durchschlag und Null!!!! Schaden. Hab in mener Verzweiflung schon Hit Zones installiert aber selbst die Weak Spots lassen meine Kugeln apprallen......Also das Geld hätte ich mal besser investieren sollen. Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht oder kann mit guten Tipps und Tricks helfen.

Viel Spass allen und lieber Gruss

 

ukonn


Edited by ukonn, 15 February 2014 - 05:10 PM.


4lCapwn #2 Posted 15 February 2014 - 05:21 PM

    Captain

  • Player
  • 31424 battles
  • 2,003
  • [ARPE] ARPE
  • Member since:
    09-22-2011
der t34/3 hat 175pen und kommt nicht in tier10-gefechte - damit kannst du aus guten winkeln (aka aus leicht erhöhter position) sogar vorne bei der is3 durchkommen. problematisch ist eher die miserable accuracy!

Vergeltungswaffe_2 #3 Posted 15 February 2014 - 05:29 PM

    Major General

  • Player
  • 25335 battles
  • 5,324
  • Member since:
    12-04-2012
der panzer ist absoluter müll.

ukonn #4 Posted 15 February 2014 - 08:08 PM

    Corporal

  • Player
  • 36550 battles
  • 119
  • Member since:
    03-19-2012

View Post4lCapwn, on 15 February 2014 - 04:21 PM, said:

der t34/3 hat 175pen und kommt nicht in tier10-gefechte - damit kannst du aus guten winkeln (aka aus leicht erhöhter position) sogar vorne bei der is3 durchkommen. problematisch ist eher die miserable accuracy!

Die Accuracy und die Pen ist so schlecht......ich fühle mich von WG komplett verschaukelt. 40 Euro für den Tank und der reisst gar nix. Da bin ich mit dem T 150 in 8er Gefechten erfolgreicher und den gabs umsonst. Bin mega sauer......Wie kann man so einen Schrott als Premium Panzer verkaufen ? Werde ihn jetzt für Spielgeld !!! verkaufen, der macht echt keinen Spass: Vielen Dank für deine  Antwort und viel Spass noch.

 



Kastenbr0t #5 Posted 15 February 2014 - 08:14 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 10293 battles
  • 420
  • Member since:
    04-12-2011

175mm Pen sind für T8 Premmatchmaking völlig ausreichend.

 

Wie gefällt dir den die Knarre von deinem IS-6?



Nukularphysiker #6 Posted 15 February 2014 - 08:36 PM

    Corporal

  • Player
  • 23229 battles
  • 161
  • Member since:
    07-29-2011

Ausstattung und Crew sollte man beim T-34-3 auf schnelleres Einzielen auslegen, das heißt Vertikaler Stabilisator, Richtantrieb, Fahren wie auf Schienen und Ruhige Hand. BiA ist auch nicht verkehrt.

Mit der AP-Munition kommt man seitlich und von hinten selbst auf T9 sehr gut durch. Die HEAT-Munition sollte auf keinen Fall in die Ketten oder auf sonstige Schottpanzerung gefeuert werden.

 

Mit den 3° Gundepression muss man sich arrangieren können, ansonsten sollte man diesen Panzer meiden.

 

Eigentlich erzähle ich hier nichts neues. Das hätte man alles nachlesen können (im Wiki oder hier im Forum). Auch gibt es immerwieder den Testserver, wo man sich einen groben Eindruck über ein Fahrzeug verschaffen kann. Trotzdem finde ich es immerwieder unbegreiflich, dass einige Leute sich trotz dieser Möglichkeiten einen Premium ungetestet kaufen, ihn dann blöd finden und sich dann hier im Forum dann darüber ausheulen. Lernt endlich selbstständig zu denken und zu handeln.



TheTianBao #7 Posted 15 February 2014 - 09:56 PM

    Captain

  • Clan Commander
  • 8170 battles
  • 2,018
  • [BRAND] BRAND
  • Member since:
    06-15-2011

ukonn wie wäre es damit wenn du dir vorab mal auf dem Testserver Panzer anguckst , oder dir zumindest die Daten vom Panzer, welche schon lange vor dem Verkauf vorhanden waren, anguckst.

 

Selbst der Kanonenwinkel waren lange vorher bekannt und ist typisch für die Chinesen. Heavys geht man nicht alleine von vorne an, das sind grundlegende Regeln für jeden Medium.


Den 0815 IS-3 Fahrer kann man im Notfall sogar circlen , weil er seinen Panzer nicht zu nutzen weiß. Erfahrene IS-3 Fahrer sollte man aber alleine einfach meiden.

 

Die Treffergenauigkeit war auch lange vorher bekannt ,es ist halt eher eine Schrottflinte als eine 10,5 der Deutschen. (Krass verglichen)

Auf 100-250 Meter trifft man im Normalfall trotzdem.

 

Die 0 Schadenstreffer hat jeder, bloß nimmt man diese im Unterbewusstsein einfach gefühlt häufiger wahr.

 

Ich Spiele Ihn super gerne zu Zweit im Random, die geballte Feuerkraft mit der Mobilität machen immer wieder Spaß.

 

Wichtig ist eigentlich nur das man NIE alleine fahren sollte, außer man weiß zu 100% was auf einen zukommt.

 

E: Hatte den Post von Nukularphysiker nicht gesehen, der beschreibt das Ganze eigentlich schon perfekt.

 

 


Edited by TheTianBao, 16 February 2014 - 12:45 AM.


helli333 #8 Posted 15 February 2014 - 09:58 PM

    Corporal

  • Player
  • 17873 battles
  • 174
  • Member since:
    07-14-2012

View PostNukularphysiker, on 15 February 2014 - 08:36 PM, said:

 

Eigentlich erzähle ich hier nichts neues. Das hätte man alles nachlesen können (im Wiki oder hier im Forum). Auch gibt es immerwieder den Testserver, wo man sich einen groben Eindruck über ein Fahrzeug verschaffen kann. Trotzdem finde ich es immerwieder unbegreiflich, dass einige Leute sich trotz dieser Möglichkeiten einen Premium ungetestet kaufen, ihn dann blöd finden und sich dann hier im Forum dann darüber ausheulen. Lernt endlich selbstständig zu denken und zu handeln.

Sehe ich genauso. Wer sein Geld falsch investiert, ist selber schuld.



Panzerfighter_ #9 Posted 16 February 2014 - 10:35 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 65769 battles
  • 6,736
  • [322] 322
  • Member since:
    04-19-2011
Premiumpanzer verkauft man nicht.

Mongfevnedd #10 Posted 16 February 2014 - 11:27 AM

    Lance-corporal

  • Beta Tester
  • 39987 battles
  • 59
  • [MNSG] MNSG
  • Member since:
    01-09-2011

Also ich find ihn ziemlich geil. Gnaz klar, man muss lernen ihn zu spielen. Und manchmal kriegt man derb eie drauf aber meist macht man ganz gut damage, kann gut flanken und kassiert echtf ett credits. (siehe screenshot).  Die Schwachpunkte kennt eh schon jeder mittlerweile (Eve-Arc, motor, hull-dicke) aber damit lernt man umzugehen. Wer allerdings eine fliegende Eierwollmilchsaurindfischblabla erwartet - kriegt man nicht. Der T-34-3 hat Schwächen und Stärken.

 

 

In jedem Spiel kriegt man so um die 50-80k Credits auf jeden Fall.... ausser es lauft man völlig daneben ;)

 

lg



ukonn #11 Posted 16 February 2014 - 01:12 PM

    Corporal

  • Player
  • 36550 battles
  • 119
  • Member since:
    03-19-2012

View PostNukularphysiker, on 15 February 2014 - 07:36 PM, said:

Ausstattung und Crew sollte man beim T-34-3 auf schnelleres Einzielen auslegen, das heißt Vertikaler Stabilisator, Richtantrieb, Fahren wie auf Schienen und Ruhige Hand. BiA ist auch nicht verkehrt.

Mit der AP-Munition kommt man seitlich und von hinten selbst auf T9 sehr gut durch. Die HEAT-Munition sollte auf keinen Fall in die Ketten oder auf sonstige Schottpanzerung gefeuert werden.

 

Mit den 3° Gundepression muss man sich arrangieren können, ansonsten sollte man diesen Panzer meiden.

 

Eigentlich erzähle ich hier nichts neues. Das hätte man alles nachlesen können (im Wiki oder hier im Forum). Auch gibt es immerwieder den Testserver, wo man sich einen groben Eindruck über ein Fahrzeug verschaffen kann. Trotzdem finde ich es immerwieder unbegreiflich, dass einige Leute sich trotz dieser Möglichkeiten einen Premium ungetestet kaufen, ihn dann blöd finden und sich dann hier im Forum dann darüber ausheulen. Lernt endlich selbstständig zu denken und zu handeln.

Hast Recht, hab mich nicht genügend informiert, wollte nur mal Dampf ablassen.



ukonn #12 Posted 16 February 2014 - 01:14 PM

    Corporal

  • Player
  • 36550 battles
  • 119
  • Member since:
    03-19-2012

View PostTheTianBao, on 15 February 2014 - 08:56 PM, said:

ukonn wie wäre es damit wenn du dir vorab mal auf dem Testserver Panzer anguckst , oder dir zumindest die Daten vom Panzer, welche schon lange vor dem Verkauf vorhanden waren, anguckst.

 

Selbst der Kanonenwinkel waren lange vorher bekannt und ist typisch für die Chinesen. Heavys geht man nicht alleine von vorne an, das sind grundlegende Regeln für jeden Medium.


Den 0815 IS-3 Fahrer kann man im Notfall sogar circlen , weil er seinen Panzer nicht zu nutzen weiß. Erfahrene IS-3 Fahrer sollte man aber alleine einfach meiden.

 

Die Treffergenauigkeit war auch lange vorher bekannt ,es ist halt eher eine Schrottflinte als eine 10,5 der Deutschen. (Krass verglichen)

Auf 100-250 Meter trifft man im Normalfall trotzdem.

 

Die 0 Schadenstreffer hat jeder, bloß nimmt man diese im Unterbewusstsein einfach gefühlt häufiger wahr.

 

Ich Spiele Ihn super gerne zu Zweit im Random, die geballte Feuerkraft mit der Mobilität machen immer wieder Spaß.

 

Wichtig ist eigentlich nur das man NIE alleine fahren sollte, außer man weiß zu 100% was auf einen zukommt.

 

E: Hatte den Post von Nukularphysiker nicht gesehen, der beschreibt das Ganze eigentlich schon perfekt.

 

 

Jo hat er, mein Fehler, wie gesagt. werd nie wieder Geld ausgeben ohne das Ding auf einem Testserver gefahren zu haben.



M_Gamer #13 Posted 19 February 2014 - 12:46 AM

    Sergeant

  • Player
  • 8318 battles
  • 247
  • [C_O_S] C_O_S
  • Member since:
    02-07-2013
Ich bin recht zufrieden ,muss aber auch sagen er ist am Anfang schwer zu spielen aber gerade wenn man IS-6 fährt sollte man die Kanone doch kennen.

Sc0ttie #14 Posted 19 February 2014 - 11:08 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 30970 battles
  • 1,331
  • [PANTA] PANTA
  • Member since:
    06-25-2013

Habe KV-1S, IS und IS6 (gleiche Kanone) gehabt und nun den T34-3...

 

er ist irgendwie ganz anders zu spielen als man zunächst mal denkt, am meisten nervt die gundepression (hatte bisher noch keinen Panzer, wo die so mies ist), aber trotzdem geht mit dem Teil was. Als Supporter und Krawallbruder der Schweren recht nützlich. Am Anfang war ich doch, obwohl ich vorinformiert war, sehr enttäuscht, hab mich aber reingebissen und im 20. Gefecht gabs dann auch das PA.

Wenn man irgendwas verändern will an dem Teil, dann den Neigungswinkel der Kanone nach unten..., alles andere eher negative ist durch Spielstil/Skill/Erfahrung/... ausgleichbar.

 

Ansonsten ist die Kanone OK, man muss sich halt wirklich die eine Sekunde mehr zeit geben beim Einzielen (die man allerdings oft nicht hat).

Schießen aus der Fahrt? kannste Knicken...

Typisches Medkreiseln? eher nicht, bei der Nachladezeit... am Ende steht man vieleicht noch auf nem Kieselstein und bekommt die Kanone nicht auf den Gegner...

 

Tip: Wenn man mal ne Stelle gefunden hat, wo nur noch der Turm rauslukt, man aber trotzdem wirken kann... einfach herrlich...

http://wotreplays.com/site/622420#erlenberg-scottie_33-t-34-3

 



Acool #15 Posted 19 February 2014 - 11:40 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 13816 battles
  • 949
  • Member since:
    07-11-2011

Egal wie scheiße einem der Premium Panzer vorkommt.

Verkaufen ist einfach nur nutzlos. Vielleicht kommst du später mit ihm besser zu recht?



BioGenesis #16 Posted 20 February 2014 - 12:42 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 33249 battles
  • 420
  • Member since:
    09-04-2012

Sicherlich kein leicht zu spielender Panzer. 

ABER: Wer ihn beherrscht, der kann ordentlich was reißen. Die Gundepression ist gewöhnungssache. Ich habe z.B. inzwischen mehr als 3800 Gefechte auf Chinesen und davon sind mehr als 1100 auf dem 9er und 10er. Beide haben eine miese Gundepression (gleiche wie der T-34-3). Aber durch das häufige fahren mit so einer schlechten Gundepression lernst du, wie du Gegner angreifen kannst/musst. 

 

Ich für meinen Teil bin froh die Kiste zu haben und kann auch sagen erfolgreich damit zu sein.



ukonn #17 Posted 20 February 2014 - 12:48 AM

    Corporal

  • Player
  • 36550 battles
  • 119
  • Member since:
    03-19-2012

Ne , habs noch mal probiert. Bin mit dem Ding nur ne Belastung für mein Team . Wie gesagt 0 dmg Fights en Masse, Ketten sofort kaputt trotz Torsion Bars, ewig nur am Brennen, alles über 70 Meter brauchst du erst gar nicht anvisieren. Mag zwar die gleiche Gun wie im IS 6 sein aber da hab ich keine Probleme. Und mit der treffe ich auch auf lange Distanzen, Dieser Panzer ist nicht Fisch und nicht Fleisch. Meiner Meinung der schlechteste Medium Tier VIII der rumfährt. Nächste Mal, bevor ich mir einen Premium Tank zulege, fahre ich auf dem Testserver Probe. Sowas als Prem Tank zu verkaufen kann nur WG einfallen. Na ja selbst schuld Kohle futsch Win Rate im [edited].....weiter gehts .Werde ihn verkaufen und von der(Spiel) Kohle im Techtree was schönes raussuchen mit dem man Spass hat. 40 Euronen verbrannt wg, Dummheit AUA

Aber vielen Dank für die Antworten.

 

Habt Spass

ukonn 



The_Tankmuseum #18 Posted 22 February 2014 - 03:43 PM

    Major

  • Player
  • 35001 battles
  • 2,761
  • Member since:
    12-04-2012
Hm....was soll ich sagen. Er ist sehr empfindlich aber teilt satt aus. Ich bin kein super DMG dealer aber 400 schaden aus der kleinen China Kiste lassen doch viele Gegner an Schlüsselpositionen erstmal den Rückwärtsgang einlegen. Oder wenn man nicht gespottet ist und einer fängt sich ne fette Kelle denkt der da steht was großes und parkt erstmal. Der kleine Artilleriemedium macht viel Spaß und bringt schön geld rein. An der am leben bleiben Sache muss ich noch arbeiten und mehr schaden könnte nicht schaden. 90 runden gefahren und 60% win Zeigen schon wohin die Reise geht. Zwischzeitlich hatte ich 70%. Mal sehen ob ich das Niveau zwischen 56-60% halten kann.

Drifti #19 Posted 22 February 2014 - 03:58 PM

    Brigadier

  • Clan Commander
  • 23016 battles
  • 4,721
  • [--SR-] --SR-
  • Member since:
    05-20-2011
Auch wenns wohl wieder _ hageln wird: Es ist der beste Premium-Tank den ich je gefahren bin! Ich liebe ihn schon fast xD und nehme ihn daher hiermit in schutz!

ukonn #20 Posted 22 February 2014 - 04:15 PM

    Corporal

  • Player
  • 36550 battles
  • 119
  • Member since:
    03-19-2012

View PostDrifti, on 22 February 2014 - 02:58 PM, said:

Auch wenns wohl wieder _ hageln wird: Es ist der beste Premium-Tank den ich je gefahren bin! Ich liebe ihn schon fast xD und nehme ihn daher hiermit in schutz!

Wieso solls hageln, die Geschmäcker sind verschieden. Jeder hat so seine Vorlieben. 

 






1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users