Jump to content


AMX 12t Guide


  • Please log in to reply
71 replies to this topic

CaptainxXx1997 #1 Posted 19 February 2014 - 09:35 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 30595 battles
  • 1,603
  • Member since:
    02-09-2012

Hallo,

 

ich dachte mir einfach mal, ich mache meinen 2. Guide, dieses mal wieder Frankreich, jedoch der 6er Light!

 

Manche mögen ihn, manche hassen ihn, ich liebe ihn!

 

Erstmal die Technischen Daten

 

 

Das wichtigste!

Durchschlagskraft mit der 75 SA50 AP 144mm, APCR 202mm und HE 38mm

DMG -> 135 (AP und APCR) 175 (HE) [HE finde ich bei AMX 12t gererell schwachsinn -> wenig dmg, wenig Durchschlagskraft

Sichtweite 380m

Fuckreichweite 290m stock Funker Tier 3 || Ausgebaut Tier 10 Funker 750m

Höchstgeschwindigkeit  60km/h

 

-> http://worldoftanks....france/amx_12t/

-> http://wiki.worldoftanks.eu/AMX_12_t

 

 

 

 

Warum AMX 12t nehmen? (Pro)

 

  • er ist Mobil (nicht der Mobileste, aber er kann gut mithalten)
  • er hat eine sehr gute Durchschlagskraft (im Vergleich zu den anderen 6er LT´s)
  • er hat ein 6-Schuss Magazin mit ~20s Reload
  • man glaubt nicht was da alles Bouncen kann (10er)
  • er macht einfach FUNN
  • Meiner hat noch nie gebrannt, trotz Motortreffer

 

Contra

  • er hat zwar 30 Schuss, aber die sind im Kampf doch sehr schnell weg (war schon öfters Leergeschossen)
  • er wird öfters mal Gekettet, und der Motor ist dann ebenfalls weg! 
  • schlechtere Negative Neigungswinkel
  • man kann nicht wirklich drivten... (Fahrradketten sind schnell mal weg)

 

Spielweise

 

Aufklärer (Aktiv) - Hab nicht wirklich Erfahrungen damit gemacht, da er nicht so wendig ist, wie der 59-16 z.B. und langsamer... (leicht aber merkbar)

  • fahrt am besten von Deckung zu Deckung...

 

Aufklärer (Passiv) 

  • Sucht euch irgendwo ein schönes Gebüsch, Wald o.a. und wartet einfach mal ab, was passiert
  • Am besten in der nähe von Feindaktivitäten
  • Verduftet wenn ihr noch könnt! (wartet nicht bis umbedingt bis der letzte euer Verbündeten in Reichweite Tot ist)
  • Wenn ihr irgenwo unspoted steht, und ihr Feinde beschießen könnt, verzichtet ab und zu, oder ihr seid ziemlich schnell weg

 

Als nerviger Unterstützer

 

  • Sucht euch schöne Gegner raus (Rhm.-B WTm, AMX 50 100, T32, M103, Tiger II, etc..)
  • Entleert euer Magazin möglichst zentral (6 Gegner, 6 Schuss, 6 Beschädigt - machbar aber ned Optimal -> 1 Gegner, 6 Schuss -> 810 dmg)
  • Sucht euch einen sicheren Platz für den ~20s Reload 
  •  

Mein Spielweiße

Ein Mix aus allem, je nach Map, und Batteltier, sowie Gesammtsituation des Gefechtes.

 

Was zuerst erforschen?

(Je nach dem, scoutet ihr, oder gebt ihr Feuerunterstützung?)

 

 

Crew

Kommandant

Tarnung (bei +120% umskillen auf Sechster Sinn), dann wieder Tarnung...

Richtschütze

Ruhige Hand, Reparatur

Fahrer

Fahren wie auf Schienen, Tarnung

 

(Tarnung auf mem LT ist fast immer von Vorteil. Reparatur wenn ihr aktiver Scouten geht, sowie generell)

 

Equipment

 

Tarnnetz, Scherenfernrohre, Entspigelte Optik, Verbesserte Lüftung Klasse 1

 

Munition... aber welche und wie viel?

 

Also ich habe 3 Clips (18 Schuss) AP, sowie 2 Clips APCR (12 Schuss)

Die AP ist bei mir ziemlich oft leer, da ich ihn als Unterstützer missbrauche :playing:

Wenn dann der letzte Gegner irgendwo mit mehr HP steht, als mein Clip her gibt, dann lade ich oft APCR, (z.B. 2x AP sind übrig [2/18], oder ich lade einen vollen APCR clip)

 

So viel APCR?! Nunja, es ist ein Scout und kommt mit 10er ins Gefecht... da ist 6 Schuss mMn. ein bisschen wenig, wenn man als Unterstützer Arbeitet...

 

 

In welchem Tier Bereich kann man mit dem gut dmg machen?

 

In jedem Tier Bereich! Sucht euch einfach die Richtigen Ziele raus. Hatte schon als Top Tier (sprich Tier 7 Gefecht +2k dmg, sowie im 10er Gefecht!)
 
Und nun zu meinen Replays!
 
Spoiler

 

 

Anmerkung

 

Neue Sachen/Inhalte werden Blau eingefärbt...

 

Meine Statistiken sind nicht wirklich Aussagekräftig, die ersten 250 Gefechte... nunja, da war ich ein NOOB, und das ist ewigkeiten her... aber jetzt, da geht das Schätzle ab


Edited by CaptainxXx1997, 20 February 2014 - 04:42 PM.


chewiebaccer #2 Posted 20 February 2014 - 08:46 AM

    Sergeant

  • Player
  • 13995 battles
  • 259
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    05-03-2012
Hallo Captain, danke für den Guide. Kannst du in den Text noch Pentrationswerte rein bringen, es ist irgendwie besser, wenn man das sofort sieht und nicht erst im Wiki nachschlagen muss. Sag auch bitte etwas über die Sicht vom 12t und den Tarnwert. ( findest du bei wotinfo.net). Beim Richtschützen würde ich sofort Tarnung Tarnung erforschen. Ansonsten paßt dein Guide.

CaptainxXx1997 #3 Posted 20 February 2014 - 04:44 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 30595 battles
  • 1,603
  • Member since:
    02-09-2012

View Postchewiebaccer, on 20 February 2014 - 08:46 AM, said:

...Beim Richtschützen würde ich sofort Tarnung Tarnung erforschen....

Ich benutze ihn mehr als Unterstützer der die Gegner umrundet, also habe ich Ruhige Hand genommen :P



theodor_rannt #4 Posted 28 February 2014 - 01:15 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 6351 battles
  • 497
  • Member since:
    12-11-2012
Ich hab erstmal auf alle drei Tarnung gepackt, der Commander wird dann ne Lampe kriegen und wieder Tarnung machen dürfen, Fahrer und Richtschütze kriegen dann ruhige Hand und Fahren wie auf Schienen. Repair macht bei dem Teil mMn keinen Sinn, weil man von manchen Panzern mit einem Schuss weggehauen wird und wenns einem irgendwo die Ketten zieht wird man mit oder ohne Repair zerlegt, das einzige, was da noch helfen kann ist ne Ersatzteilkiste.

SepiasKatze #5 Posted 24 March 2015 - 12:35 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 22467 battles
  • 686
  • Member since:
    11-12-2013

Ich habe die Crew vom Polarbärn reingepackt.

 

Skill 1: Verfolgungswahn/Reparatur/Reparatur

Skill 2: Tarnung (ca 80%)

Zubehör: Scherenfernrohr, Lüftung, Verbesserter Waffenrichtabtrieb.

 

Als Richtschützenskill fände ich Angesetztes Ziel eigentlich gut. Ich campe oft als Passivscout irgendwo und habe die Zeit, Gegner anzuvisieren. Und den Waffenrichtantrieb habe ich nur drin, weil ich ihn beim Event gewonnen habe. Vorher fuhr ich mit einem leeren Slot herum und dachte mir, der Panzer hat kein bestimmtes drittes Modil unbedingt nötig.

 

Ich finde, dieser Panzer macht sehr viel Spaß. Er mag keine so starke Kanone haben, wie der T37, dafür mittlerweile eine genauere und er hat sogar bessere Panzerung. Ich finde daher, er ist im Nahkampf besser. Und obwohl ich einsehe, dass er einige sehr starke Nachteile hat, ist er derzeit mein Lieblingspanzer.



DerGingNichDurch #6 Posted 24 March 2015 - 08:49 AM

    Lieutenant

  • Player
  • 17099 battles
  • 1,814
  • [L1ON_] L1ON_
  • Member since:
    11-27-2013
@Katze als nächstes ruhige Hand und fahren auf Schienen.... rep ist eher uninteressant... ausser du stehst drauf mit nem light den Reparaturzyklus abzuwarten

SepiasKatze #7 Posted 24 March 2015 - 07:40 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 22467 battles
  • 686
  • Member since:
    11-12-2013
Ich habe Reparatur nur, weil ich manchmal ungeschickt Hügel runterfahre.

CheesusCrust #8 Posted 25 March 2015 - 11:53 PM

    Major

  • Player
  • 61709 battles
  • 2,528
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    09-10-2013

Kann es sein, dass der Tarnwert vom 12t schlichtweg fantastisch ist? Habe zwei Crewmitglieder auf 100% Tarnung und ihn angemalt, aber ich wurde auf Malinovka lange Zeit nicht gespottet, obwohl ich mMn einen sehr aggressiver Spotpunkt angefahren habe und ich in anderen Scouts hier grundsätzlich aufgedeckt werde:

 

http://wotreplays.com/site/1739658#malinovka-cheesuscrust-amx_12_t



SepiasKatze #9 Posted 28 March 2015 - 09:10 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 22467 battles
  • 686
  • Member since:
    11-12-2013

Ist halt ein kleiner, leichter Panzer. Kleines Profil und LT-Bonus während der Fahrt.

 

Ich habe übrigens auch noch ein paar Replays, die ich gerne verlinken würde, bevor 9.7 rauskommt:

 

Verstecktes Dorf: http://wotreplays.eu/site/1747517#self (da sieht man, dass der Autoloader ein paar Nachteile hat)

 

Himmelsdorf: http://wotreplays.eu/site/1731460#self (da sieht man, was rauskommen kann, wenn man sein Magazinpotenzial gut einschätzt: Opfer mit ~700Hp kann man mit einem Magazin rausnehmen)



n0ob_at_work #10 Posted 25 August 2015 - 12:53 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 15517 battles
  • 427
  • Member since:
    08-27-2013

Mal eine Frage vorweg, bin gerade vom ELC rüber auf den AMX 12t und bin erschrocken wie lahmarschig der ist. Mein Fahrer hat zwar erst 91% nach der Umschulung, ich kann mir aber gerade nur schwer vorstellen, dass das soviel ausmachen soll. Zumal der 80% Meister der Bremshebel hat und soweit ich das weiß bleiben die Perks doch aktiv, oder erst wenn sie bei 100% sind?

 

Die Module hatte ich im laufe der Zeit mit freier Erfahrung schon erforscht, die sind alle Top, eingebaut sind sie auch, hab das 2x geprüft. :P Trotzdem wirkt mein KV-85 gegen den wie ein Mobilitätswunder, ausser was das Topspeed angeht. Möchte den Panzer nach einer Handvoll Gefechten nicht gleich zerreissen, allerdings hab ich zum Vergleich noch den T-37 und den VK28 in der Garage und kann daher sagen was die fahrerischen Sachen betrifft bleibt der AMX deutlich hinter den beiden zurück.

 

So nun mal zum Guide, was die Crewperks angeht muss ich wiedersprechen, hab zwar mit dem 12t nun nicht viele Gefechte, aber spiele fast nur Scouts und hab meine Erfahrungen bei den anderen Nationen gemacht. Tarnung ist das wichtigste und sollte der erste Perk sein, der Panzer ist ansich sehr klein, zumindest im Vergleich zum T-37 und VK28, da kann er richtig punkten. Das Problem ist einfach das in den höheren Gefechtsstufen die Sichtweite aller Panzer stark zunimmt und du dann von jedem Heavy auf 350m aufgeklärt wirst, wenn die Tarnwertung nicht passt, gerade als Passivscout kann die Tarnwertung nicht hoch genug sein. Da er nun anscheinend keine fahrerische Leuchte ist, wird das zum Problem, erst recht wenn du auch noch schiessen willst aus der Deckung. Der Komandant wird bei 100% Tarnung, wie im Guide beschrieben auf 6. Sinn umgeschult und lernt Tarnung dann erneut. Zumindest sehe ich das so, mit ca 4k Gefechten mit Lights.

 

Des Weiteren stimmt die Angabe des MM nicht, der AMX 12t geht "nur" bis T9, solange man keinen Zug hat der in T10 Gefechte kommt. Ausserdem frag ich mich wieviel Equipment der TE mitnehmen kann, also bei mir gehen nur 3 Sachen rein. Ich nutze Binos, Netz und entsp. Optik, obwohl man sich das überlegen kann, wenn man rein als Passivscout spielt entsp. Optik raus lassen und statt dessen den Lüfter rein, bringt nochmal 5% auf Tarnung, 10% fals man BiA schon aktiv haben sollte.

 

Zur Spielweise verkneiffe ich mir mal große Anmerkungen, da ich noch neu bin auf der Schleuder. Der erste Eindruck den ich nun habe, geht was seine Qualitäten angeht, eher in Richtung Passivscout. Seine Munition ist stark begrenzt, AP reicht da eigentlich, APCR würde sich nur lohnen wenn du vor hast Heavys und den dicken TD's auf die Front zu schiessen, was generell ne schlechte Idee ist, egal mit welchem Light du unterwegs bist, für die Seiten oder das Heck reichen die 144 Pen vollkommen aus und bei anderen Lights, vielen Meds, oder den nur leicht gepanzerten TD's Rhm Borsig und Co ist APCR ne Verschwendung, daher macht die nicht wirklich viel Sinn. Zumindest meine Meinung muss jeder für sich selber wissen wie er es haben möchte und richtet sich vieleicht auch nach dem Credits die man hat, wenn man denn welche hat. :P Hab zwar viel zu viel Silber rum zuliegen, aber das ist trotzdem Verschwendung. Da man auch mit 205 Pen auf den T9 Heavys, TD's und Meds immer wieder mal bouncen wird, wenn der Schuss überhaupt ne Chance hat durchzukommen.

 

So dann mal allen viel Spass mit der Kiste, ich hoffe ich finde meinen noch. :)

 

Edit:

 

Was für eine Schrottkiste, 9 Gefechte 6x Motor zerstört mit dem ersten Schuss, 7x ausgebrannt. Ehrlich das Ding ist ein Witz, bei den fahrerischen Eigenschaften. Bleibe da lieber bei den deutschen und amerikanischen Lights. HAb in den 9 Gefechten echt häufiger gebrannt, als mit dem VK28 und T37 bis jetzt zusammen.

 

 


Edited by n0ob_at_work, 25 August 2015 - 04:11 PM.


JuppSchmidt #11 Posted 16 September 2015 - 02:38 PM

    Corporal

  • Player
  • 14984 battles
  • 150
  • Member since:
    10-29-2013

So unterschiedlich sie die Geschmäcker!! ich mag den 12t genau wie den T37 wobei der 12t mir besser in der hand liegt..

 

Gebrannt zweimal oder so Motor kaputt ja schon öfters bzw das getrieb nervt schon ein wenig.. hehe Aber sonst macht der kleine mehr Spass wie der T37 was das umrunden eines lahmen Gegners angeht ist 12 t für gefühlt im Vorteil dadurch er auch kleiner ist für die Gegner schwerer zu treffen und Rückwärts geht der deutlich besser wie ein T37..

 

Die deutsche Linie ist aber demnächst auch mal dran.. Crew dafür gammelt bei mir ja in der Kaserne rum..


Edited by JuppSchmidt, 16 September 2015 - 03:20 PM.


wurzelbert666 #12 Posted 27 September 2015 - 09:40 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 11009 battles
  • 64
  • Member since:
    08-23-2014

Ich kann mich nicht zwischen Tarnnetz, Schere und Richtantrieb entscheiden :(

 

Optiken und Lüfter sind verbaut nur der letze slot bereitet mir Kopfzerbrechen...und da gerade noch Rabattaktion ist dachte ich mir, schlag ich noch schnell zu damit meine Panzer die ich aktiv fahre allesamt erstmal versorgt sind und ich mich auf was neues konzentrieren kann.



Marax_ #13 Posted 18 November 2015 - 11:39 AM

    Corporal

  • Player
  • 13267 battles
  • 163
  • [BLIEV] BLIEV
  • Member since:
    03-16-2014

View PostCaptainxXx1997, on 19 February 2014 - 08:35 PM, said:

Das wichtigste!

...

Fuckreichweite 290m stock Funker Tier 3 || Ausgebaut Tier 10 Funker 750m

 

Wozu der Funker? um die FUCKreichweite auszubauen brauchst du einen [edited]oder zumindest einen richtig abgefuckten Kommandanten :D 

SCNR!!!!! :trollface:



Wildcart #14 Posted 16 January 2016 - 02:35 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 4827 battles
  • 87
  • Member since:
    06-23-2012

Ich muss sagen dass ich ein leidenschaftlicher Scoutfahrer bin und bisjetzt allerdings mit der französischen Scoulinie am verzweifeln war.

Der Grind durch den AMX 40 war das schlimmste was ich bisjetzt mitgemacht hatte, mit dem AMX ELC bin ich auch absolut nicht klargekommen (obwohl ich sein Design toll finde), ich brauche einfach einen Turm auf einem Scout, ohne verzweifel ich einfach.

 

Jetzt bin ich beim AMX 12 t angekommen und ich muss sagen, er gefällt mir. Was hier alle über die Kanone jammern.. Seit wann beurteilt man einen Scout nach seiner Kanone? Wenn man sich als Scout auf seine Kanone stützen muss, dann hat man doch wohl was falsch gemacht, das einzigste was das Teil können muss ist arty zu erledigen und ab und zu mal ne Kette ziehen, und das schafft sie. Für den Rest sind die Teamkollegen zuständig. Klar, in ner Notwehrsituation wenn man mal im Eifer des Gefechts in nen campenden TD reinrauscht muss man eben die Ketten in die Hand nehmen und das Glück auf ner anderen Flanke suchen.

 

Ansonsten heißt es eben vorrausschauend fahren, Minimap beobachten, Lücken nutzen oder im Busch sitzen und Klappe halten.

Oder denkt hier etwa jemand dass in der Realität ein Leopard 2 Angst bekommt wenn ihm ein Fennek oder ein Luchs 8x8 über den Weg rollt?

 



kleener875 #15 Posted 14 March 2016 - 07:14 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 24343 battles
  • 682
  • [WE-CG] WE-CG
  • Member since:
    01-06-2013

Der AMX 12T.....das ist bei mir inzwischen so eine Hassliebe.

Anfangs hab ich die Kiste gehasst, das Ding kann so eigentlich nichts richtig gut.

Für nen Scout zu langsam und träge, die Gun ist ungenau, aimt gefühlt ewig und die Richtwinkel sind grottig, dazu kommt noch der zu kleine Munvorrat.

Da ich ne brauchbare Crew drauf habe, da sitzen drei Mädels drin, zwei davon hatte ich schon im ELC, waren wenigstens die Tarnwerte brauchbar und ne Lampe drauf.

Der Tarnwert ist so echt gut, als Equipment habe ich Lüftung, Richtantrieb und Bino's drauf, drei Clips AP, zwei APCR.

Fahre das Ding als passiven Spotter, daher auch die Bino's.

Ist man schnell genug ungesehen an den wichtigen Spotpoints kann man gut Licht machen und hoffen daß das Team was draus macht.

Später kann man dann auch angeschlagenen Gegner mit nem vollen Clip angehen, teils auch einfach so mal Verwirrung durch ein Flankiermanöver schaffen.

Aber das Team muß halt mitarbeiten, um ein Gefecht im Alleingang zu reißen hat das Ding einfach zu wenig Munition dabei....

Oder wenn man das Ding nicht als Scout einsetzen kann weil irgendwie alles dagegen läuft und eigentlich den Gegner ausspielen könnte, aber noch zu viele HP im Spiel sind.

http://wotreplays.co...e/2543826#teams

 

Ne Weile war ich so angefressen von dem Ding daß ich einfach mal APCR pur gefahren bin, aber so wirklich höheren Damageoutput hatte ich da auch nicht, inzwischen fahre ich wieder die 3/2-Mischung.

Aber daß das Ding das totale Noobmobil ist zeigt daß ich nach 93 Gefechten den dritten Ring am Rohr hatte, auf ner passenden Map sind 2000-3000 Spottingdamage nicht so selten.

Im Schnitt habe ich 850 Damage selbst und um die 650 Assist.

 

Inzwischen weiß ich den 12T einzusetzen, aber echte Liebe wird das nicht mehr.

Der 13/75 ist erforscht, nun noch die 13F3 erforschen und dann wird das Ding glaub ohne Emotionen verschrottet.

Ein Keeper ist es definitiv nicht....



Humbabbel #16 Posted 12 July 2016 - 08:31 PM

    Private

  • Player
  • 19585 battles
  • 49
  • Member since:
    06-12-2015

Hassliebe beschreibt es ganz gut. Nach AMX40 etc war die Besatzung alles andere wie toll und der Erfolg mäßig. Jetzt mit 71/100/100 Tarnung auf der Crew, die Lampe rettet den Hintern.... tjo... .die Erfolgsquote zeigt nach oben. Der erste Ring ist dran. Module ist ja alles geschrieben. Ich fahre den 12t mit AP only. Einfach weil ich glaube, 20 Sekunden sind zu lang, um Situationsbedingt umzuladen. Ansonsten fahr ich den 12t auch eher passiv. Im Lategame aber auch gut geeignet, versprengte Gegner "zu pflücken".

 

Aber Anstoß des Posts. Was muß man mit dem Ding für das güldene M anstellen? Ich habe da Spiele dabei, wo ich mir so sage.... "Mensch, das war eins der besseren Spiele." *batsch* 2.Klasse. Die WN8 ist da schon weit dunkellila. Wenn ich mal drüber rechne. 750 Base-XP waren 2.Klasse. Taschenrechner sagt, ab circa 950 Base sollte man in die Nähe kommen. Kann das Jemand bestätigen?

 

Grüße



RootEvil #17 Posted 26 July 2016 - 01:03 PM

    General

  • Player
  • 53863 battles
  • 8,235
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    07-13-2012

Ich muss den grad in NA erdulden.

Das Ding ist sehr schlecht. Man bekommt die Gun weder hoch noch runter. Der Autoloader ist ein Nachteil, der Zwischenreload ist viel zu lang.

Der Durchschlag ist nur mit APCR brauchbar. Einzielzeit ist unterirdisch.

Und das Allerschlimmste:

jeder, wirklich jeder Treffer vorne killt dir den verfickten Motor und die Kette ist dann auch meist unten. Ist auch scheissegal wer oder was dich trifft. Instant kaputt, nicht beschädigt, nein KOMPLETT im EIMER

Wer free XP hat -> überspringen.

Dazu kommen die "auf 50m ich hau dir in die Fresse Maps"


Edited by RootEvil, 09 November 2016 - 03:44 PM.


KiNG_AzR4EL #18 Posted 26 July 2016 - 01:06 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 19386 battles
  • 765
  • Member since:
    05-11-2012
der 12t war für mich ein sehr geiler panzer :D gold only und immer mit zu den heavys... 13 75 ist mit abstand der beste Panzer den ich je gefahren bin... kein scherz

wurzelbert666 #19 Posted 26 July 2016 - 01:14 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 11009 battles
  • 64
  • Member since:
    08-23-2014

Den 12t finde ich einfach nur klasse, er kann die meisten 6er und auch n paar 7er (Jagdpanther zb) rausclippen :trollface:

 

Den Nachfolger habe ich schon ewig erforscht aber mich nicht herangetraut weil wegen selbe gun wie der 12t und dann noch gegen 10er ran Ö.ö Für mich ist der 13 75 eher einer den ich mit free exp überspringen würde....13 90 und Batchat reizen mich ja schon stark :hiding:



KiNG_AzR4EL #20 Posted 26 July 2016 - 01:18 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 19386 battles
  • 765
  • Member since:
    05-11-2012

View Postwurzelbert666, on 26 July 2016 - 01:14 PM, said:

Den 12t finde ich einfach nur klasse, er kann die meisten 6er und auch n paar 7er (Jagdpanther zb) rausclippen :trollface:

 

Den Nachfolger habe ich schon ewig erforscht aber mich nicht herangetraut weil wegen selbe gun wie der 12t und dann noch gegen 10er ran Ö.ö Für mich ist der 13 75 eher einer den ich mit free exp überspringen würde....13 90 und Batchat reizen mich ja schon stark :hiding:

 

also für mich war / ist der 13 75 sehr sehr geil zu Spielen gewesen... heavys von hinten "penetrieren" ist das tollste was geht :) und wenn dann ein e100 sieht das ein 13 75 angefahren kommt bekämpft er lieber weiter die anderen Heavys und sagt sich ach die 100 schaden pro schuss sind doch nix :) und schwups haste mal schnell deine 3k dmg zusammen




1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users