Jump to content


was mache ich falsch mit der lorr 155 51?


  • Please log in to reply
83 replies to this topic

Candarian #1 Posted 09 April 2014 - 12:47 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 35321 battles
  • 639
  • [PAFLO] PAFLO
  • Member since:
    10-06-2011

um es kurz zu sagen im arty mode treffe ich nichts!!!

den einzigen schaden den ich mache ist aus kurzer entfernung im td mode

die genauigkeit der artys nimmt ja von tier zu tier ab und bis zur lorr 155 50 hab ich aber noch relativ gut getroffen

aber mit der lorr 155 51 geht gar nichts mehr

wirklich jeder!!! schuss daneben

was muss man machen um mit dem teil zu treffen?

hilft gold ammo?

50% mannschaft einsetzen bis ich eine gute finde?

hab 200%+ und bia und alles verbaut was beim laden und zielen hilft

irgendwas muss man doch machen können


Edited by Candarian, 09 April 2014 - 12:54 AM.


Fuzzel89 #2 Posted 09 April 2014 - 01:16 PM

    Private

  • Player
  • 25581 battles
  • 24
  • Member since:
    12-04-2011

Hey, hab die Lori noch vor dem letzten 2 Patches gefahren, da war die Genauigkeit einigermaßen gut. Dein Problem kommt mir aber bekannt vor. Hab das gleiche mit der 9er BatChat...warum auch immer, trifft das Ding alles, nur keinen Gegner. Komplett auf einem E100 eingeaimt...Fadenkreuz fast zu 90% auf ihm.,..und die Kugel schlägt genau daneben ein, und macht minimalen Splash.

 

Ja vllt bin ich zu doof zum Zielen, der Witz ist nur, mit meiner M40/43 schaff ich es, im Worstcase jeden 2. zu treffen, und die ist um längen ungenauer als die Batchat. Bis jetz hat man mir dazu nur gesagt, dass es daran liegt, wie der Panzer steht, also Topdown oder bergauf. Ich teste das gerade, habe aber auch noch keine genialen Erfolge damit.

 



frankstrunz #3 Posted 10 April 2014 - 10:47 AM

    Brigadier

  • Player
  • 42330 battles
  • 4,270
  • [OTG] OTG
  • Member since:
    09-05-2011

Das Problem ist mir nur zu gut bekannt. Der Krater des Einschlags ist direkt neben dem Panzer und man zieht nicht mal die Ketten.

 

Bis vor einem der letzten Updates konnte man die elliptischen Zielkreise dadurch ausgleichen, indem man "durch" den Panzer gezielt hat. Also quasi hinter den Panzer auf dem Boden gezielt hat. Die Granate hat dann wegen der flachen Flugbahn den Turm getroffen. Man hat quasi die Flugbahn so berechnet, dass die Granate trifft.

 

Dies geht aber nicht mehr. Da muss was verändert worden sein. Irgendwas an der Flugbahn der Geschosse. Wenn ich wie früher "durch den Panzer" ziele, dann schlägt die Granate entweder viel zu weit vorne, oder viel zu weit hinten ein.

 

Deshalb ist die Lorri155-51 irgendwie gerade ziemlich witzlos. Außer nem Glückstreffer - ja man kann hier wirklich von Glück reden - geht nicht viel.

 

Ich bin auch auf der Suche nach einer Arty (Tier8-10), die ich dann auch in der Garage behalten will. Deshalb hab ich angefangen die M12 zu spielen, in der Hoffnung das die M40/43 besser ist als die Lorri155-51.

 

Die Deutschen Tier 8-10 und russischen Tier 8-10 kommen für nicht in Frage. Die sind mir zu unbeweglich.

 

 

 

 



Das_Wiesel_WeaselY4 #4 Posted 10 April 2014 - 10:55 AM

    Major General

  • Clan Commander
  • 35112 battles
  • 5,888
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    07-04-2011

Hier mal ein ganz schneller Überblick über die Franzosenarties aus meiner Sicht:

 

II: Renault BS: Trifft genau

III: Lorraine 39 Lam: Trifft genau

IV: AMX Obusier: Trifft sehr ungenau

V: AMX 105: Trifft genau

VI: AMX 13 F3: Zu lange nicht gefahren

VII: Lorraine 155/50: Trifft ungenau (Subjektiv trifft erste Kanone besser. Möglicherweise vertauschte Werte.)

VIII: Lorraine 155/51: Trifft genau

IX: Batchat 58: Noch nicht gefahren

X: Batchat 59: Noch nicht gefahren

 

Soll keine endgültige Aussage sein. Nur ein schnell geschossener Querschnitt.


Edited by Das_Wiesel_WeaselY4, 10 April 2014 - 10:57 AM.


frankstrunz #5 Posted 10 April 2014 - 11:26 AM

    Brigadier

  • Player
  • 42330 battles
  • 4,270
  • [OTG] OTG
  • Member since:
    09-05-2011

View PostDas_Wiesel_WeaselY4, on 10 April 2014 - 11:55 AM, said:

Hier mal ein ganz schneller Überblick über die Franzosenarties aus meiner Sicht:

 

II: Renault BS: Trifft genau

III: Lorraine 39 Lam: Trifft genau

IV: AMX Obusier: Trifft sehr ungenau

V: AMX 105: Trifft genau

VI: AMX 13 F3: Zu lange nicht gefahren

VII: Lorraine 155/50: Trifft ungenau (Subjektiv trifft erste Kanone besser. Möglicherweise vertauschte Werte.)

VIII: Lorraine 155/51: Trifft genau

IX: Batchat 58: Noch nicht gefahren

X: Batchat 59: Noch nicht gefahren

 

Soll keine endgültige Aussage sein. Nur ein schnell geschossener Querschnitt.

So in etwa hätte ich das auch mal beurteilt. Auch die Lorri155/50 sehe ich so.

 

Momentan lautet mein Urteil zur Lorri155/51 allerdings - "Trifft genau daneben" .

 

Ich spiel jetzt erstmal die Amis von der M12 aus weiter hoch. Ich will einen Vergleich.

 

Alternativ könnte ich mir auch die S-51 wieder holen. Die hatte mir damals besser gefallen als die SU-14-2 (bei der hab ich aufgehört).


Edited by frankstrunz, 10 April 2014 - 11:27 AM.


Wuerfelqualle #6 Posted 10 April 2014 - 11:35 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 39165 battles
  • 1,037
  • Member since:
    10-17-2011

View PostCandarian, on 09 April 2014 - 01:47 AM, said:

hilft gold ammo?

50% mannschaft einsetzen bis ich eine gute finde?

 

Premium-Ammo hat einen größeren Explosionsradius, macht sich bei beinahe-Treffern deutlich bemerkbar.

 

Neue Mannschaft hat keinen Effekt, alle Soldaten sind gleich gut, bis auf den Ausbildungsgrad natürlich.



Fuzzel89 #7 Posted 10 April 2014 - 03:09 PM

    Private

  • Player
  • 25581 battles
  • 24
  • Member since:
    12-04-2011

View Postfrankstrunz, on 10 April 2014 - 11:47 AM, said:

Ich bin auch auf der Suche nach einer Arty (Tier8-10), die ich dann auch in der Garage behalten will. Deshalb hab ich angefangen die M12 zu spielen, in der Hoffnung das die M40/43 besser ist als die Lorri155-51.

  

 

 Glaub mir sie ist es. Fahre M40 aktuell und ich liebe sie. Auch eine IS8 wird da schnell mal zum Oneshot

 



SmutjeFischkopf #8 Posted 10 April 2014 - 04:06 PM

    Major

  • Player
  • 55208 battles
  • 2,809
  • [--S--] --S--
  • Member since:
    10-07-2012

Ergänzung zu Wiesels Aufstellung:

leFH18B2: trifft genau.



Lasko #9 Posted 10 April 2014 - 05:19 PM

    Staff Sergeant

  • Beta Tester
  • 36936 battles
  • 387
  • Member since:
    11-13-2010
Noch eine Ergänzung zu Wiesel: AMX 13 F3: trifft genau.

Btw: 155 51 ist eigentlich präzise, auch in meinen Augen.

Edited by Lasko, 10 April 2014 - 05:32 PM.


StockInsAug #10 Posted 11 April 2014 - 12:12 PM

    Warrant Officer

  • Clan Diplomat
  • 26052 battles
  • 569
  • Member since:
    04-28-2011

View PostLasko, on 10 April 2014 - 06:19 PM, said:

Btw: 155 51 ist eigentlich präzise, auch in meinen Augen.

 

Sehe ich ebenso. Bin sie in letzter Zeit relativ viel gefahren. 

Ich ziele immer auf den "Anfang" des Panzers und treffe damit relativ gut. Sobald der Gegner aber in einer Senke steht wird's schwierig. Sobald ein Plateau (z.B. Westfield) ins Spiel kommt, versuche ich immer höheres Terrain zu erreichen. Auf Westfield fahre ich immer ein Stück die Medium-Linie hoch, um wenigstens ein bisschen den Höhenunterschied auszugleichen.

 

Wenn der Server ein seine Grenzen kommt, also die Discolampe schön am blinken ist, gehen die Schüsse teilweise ins Nirwana, weil der Aimkreis auf dem Server bei weitem nicht so zu ist, wie es bei mir auf dem Client aussieht. Dann aime ich immer ein paar Sekunden länger.

 

Prinzipiell aime ich immer 1-2 Sekunden länger ein, obwohl der Aimkreis nicht mehr kleiner wird und drücke nicht sofort ab. Gefühlt treffe ich dadurch besser.

 

Es gibt aber auch immer Null-Nummern, bei denen ich gar nichts treffe, das ist bei mir stark Tagesform abhängig.


Edited by StockInsAug, 11 April 2014 - 12:16 PM.


PinkyandtheBrain #11 Posted 11 April 2014 - 12:49 PM

    Sergeant

  • Beta Tester
  • 63081 battles
  • 224
  • [ACLA] ACLA
  • Member since:
    11-23-2010

Du machst gar nichts falsch :blinky:. Die Lorr. 155 51 war auch schon für mich das schwarze Schaf der gesamten Reihe. Ich habe mit der Lorr. 155 51 400 Spiele absolviert dabei eine Trefferquote von 46% und einen Durchschnittsschaden pro Spiel von 1169 gehabt,wohlgemerkt für Tier 8. Das entspricht eine Siegqoute von 42%, ergo unter Botniveau :amazed:. Also das gesamte Fahrzeug war für mich ein Rückschritt zur Lorr. 155 50. Für den Vorgänger also die Lorr. 155 50 sieht es wesentlich besser aus: 350 Spiele gespielt, 50% Siegquote, knapp 50% Trefferquote und pro Spiel 1229 Schaden. 

Jetzt habe ich den ersten Bat Chat. und ich komme auf folgende Werte: 127 Spiele, 47% Trefferquote, 1546 Schaden pro Spiel und eine Siegquote von 54%. Allerdings ist die Spielanzahl noch recht gering um eine endgültige Aussage zu treffen, aber sie spielt sich wesentlich angenehmer als die Lorr. 155 51.

Also durchhalten und das beste geben, die Bat Chat Artillerien lohnen sich wirklich und vielleicht die Munition ändern( ich nutze inzwischen die mit dem vergrößerten Splashschaden auf der Bat Chat 155 55). Die Lorr. 155 51 hat mich auch zur Verzweiflung getrieben, durch die sehr hohe Ungenauigkeit. Auf allen Fahrzeugen ist die gleiche Crew anwesend, heisst auf der Lorr. 155 50 war sie sogar noch schlechter ausgebildet um ein Skill als auf Lorr. 155 51.

Du kannst höchsten versuchen die hohe Mobilität noch besser zu nutzen, mehr flankieren und nicht zu stark stationär zu arbeiten. Ich hoffe ich konnte ein bisschen helfen....mit anderen Worten kurz zusammengefasst..die ist in meinen Augen einfach nur M...st.

 

 

 

Fehlerteufel :amazed:.

 


Edited by PinkyandtheBrain, 11 April 2014 - 12:58 PM.


Overdr1ve #12 Posted 11 April 2014 - 03:50 PM

    Private

  • Player
  • 14189 battles
  • 4
  • [OWR] OWR
  • Member since:
    01-01-2013
Wollte mich an der Stelle auch mal dazu äußern. Finde sie ist irgendwie so ein Hopp oder Top Gerät. Manchmal räumt man damit total auf und dann geht wieder gar nichts, von den Schüssen ins Nirvana will ich gar nicht erst anfangen. Sieht man leider nur all zu deutlich auch an meiner Winrate von 46%:deer:.

frankstrunz #13 Posted 13 April 2014 - 05:18 PM

    Brigadier

  • Player
  • 42330 battles
  • 4,270
  • [OTG] OTG
  • Member since:
    09-05-2011

View PostStockInsAug, on 11 April 2014 - 01:12 PM, said:

 

Sehe ich ebenso. Bin sie in letzter Zeit relativ viel gefahren. 

Ich ziele immer auf den "Anfang" des Panzers und treffe damit relativ gut. Sobald der Gegner aber in einer Senke steht wird's schwierig. Sobald ein Plateau (z.B. Westfield) ins Spiel kommt, versuche ich immer höheres Terrain zu erreichen. Auf Westfield fahre ich immer ein Stück die Medium-Linie hoch, um wenigstens ein bisschen den Höhenunterschied auszugleichen.

 

Wenn der Server ein seine Grenzen kommt, also die Discolampe schön am blinken ist, gehen die Schüsse teilweise ins Nirwana, weil der Aimkreis auf dem Server bei weitem nicht so zu ist, wie es bei mir auf dem Client aussieht. Dann aime ich immer ein paar Sekunden länger.

 

Prinzipiell aime ich immer 1-2 Sekunden länger ein, obwohl der Aimkreis nicht mehr kleiner wird und drücke nicht sofort ab. Gefühlt treffe ich dadurch besser.

 

Es gibt aber auch immer Null-Nummern, bei denen ich gar nichts treffe, das ist bei mir stark Tagesform abhängig.


Das ist ja mal ein guter Tip! An sowas hab ich noch gar nicht gedacht! Kriegst nen grünen Beutel zugeworfen von mir.

 

Und ich hab sie jetzt vor der 5x Aktion zum dritten mal wieder gekauft. Und mach das erste Spiel und mir passiert sowas:

 

Victory!
Battle: Sand River 12.04.2014 09:25:42
Vehicle: Lorraine 155 mle. 51
Experience received: 8.625 (x5 for the first victory each day)
Gold received: 30
Credits received: 117.263
Battle achievements: Master Gunner, The Lion of Sinai, Mastery Badge: "Ace Tanker"

 

Aber jetzt wird sie behalten! Ich verkauf sie erst wenn ich die Tier 9 frei habe. 

 

 



Ep1xs #14 Posted 14 April 2014 - 03:02 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 19371 battles
  • 72
  • [H-4-N] H-4-N
  • Member since:
    07-21-2013

Hey , fahre sie auch gerade , hätte ne Frage zu den Skills. Hab die Crew von jeder Arty mit genommen. 

 

Was ich bereits habe:

 

Kommandant:

100% Sechster Sinn

67% Mentor

 

Richtschütze:

100% Ruhige Hand

71% Scharfschütze

 

Fahrer:

100% Meister am Bremshebel

69% Rammbock

 

Ladeschütze 1 :

99% Tarnung

 

Ladeschütze 2:

100%Tarnung

25% Adrenalinrausch

 

 

MFG



HerrLampe #15 Posted 14 April 2014 - 09:14 AM

    Private

  • Player
  • 26082 battles
  • 43
  • [LEOEL] LEOEL
  • Member since:
    10-15-2012
Warum kein Brothers in Arms? Definitiv sinnvollster Artyskill, sollte eigentlich vor allem anderen Geskillt werden. Verkürzt deinen Reload, Aiming-Time, und, und, und... Alles andere würde ich, mit Augenmerk auf die Lampe und sonst vor allem Tarnung danach skillen.

frankstrunz #16 Posted 14 April 2014 - 10:03 AM

    Brigadier

  • Player
  • 42330 battles
  • 4,270
  • [OTG] OTG
  • Member since:
    09-05-2011

View PostHerrLampe, on 14 April 2014 - 10:14 AM, said:

Warum kein Brothers in Arms? Definitiv sinnvollster Artyskill, sollte eigentlich vor allem anderen Geskillt werden. Verkürzt deinen Reload, Aiming-Time, und, und, und... Alles andere würde ich, mit Augenmerk auf die Lampe und sonst vor allem Tarnung danach skillen.

 

So seh ich das auch! Waffenbrüder und Tarnung halte ich immer für sinnvoll. Sechster Sinn und Mentor kann man beim Kommandanten dazu nehmen.

 

Und ob Scharfschütze bei Arty überhaupt wirkt, kann ich nicht mit Sicherheit sagen. Im (veralteten) WoT-Wiki steht das es bei HE nicht wirkt.

 

Beim Fahrer ist Meister am Bremshebel sicher neben Waffenbrüder und Tarnung auch wichtig.



StockInsAug #17 Posted 14 April 2014 - 10:20 AM

    Warrant Officer

  • Clan Diplomat
  • 26052 battles
  • 569
  • Member since:
    04-28-2011

Scharfschütze bringt leider nichts, da er nicht mit HE funktioniert.

 

Beim Richtschützen habe ich noch "anvisiertes Ziel" (2 Sekunden länger sichtbar) genommen. Wie oft ist man gerade eingeaimt und des Ziel verschwindet......



frankstrunz #18 Posted 14 April 2014 - 11:10 AM

    Brigadier

  • Player
  • 42330 battles
  • 4,270
  • [OTG] OTG
  • Member since:
    09-05-2011

View PostStockInsAug, on 14 April 2014 - 11:20 AM, said:

Scharfschütze bringt leider nichts, da er nicht mit HE funktioniert.

 

Beim Richtschützen habe ich noch "anvisiertes Ziel" (2 Sekunden länger sichtbar) genommen. Wie oft ist man gerade eingeaimt und des Ziel verschwindet......

"The Designated Target Perk enables the Gunner to make targeted enemy vehicles within 10 degrees of your reticle remain visible for two more seconds than they normally would remain visible. This Perk works only while in arcade view or sniper view and not in SPG strategic view. However, any allied vehicle will benefit from a team mate's use of this Perk, including SPGs using strategic view. If two Gunners on the vehicle have the Perk, the effect is not cumulative."

 

Das sagt was WoT-Wiki dazu. Sollte also bei Arty auch nicht funktionieren - wenn das Wiki stimmt.



StockInsAug #19 Posted 14 April 2014 - 12:00 PM

    Warrant Officer

  • Clan Diplomat
  • 26052 battles
  • 569
  • Member since:
    04-28-2011
Mhhhh... Dann bleibt ja nichts sinnvolles außer "BIA", "Tarnung" und "ruhige Hand" übrig.

frankstrunz #20 Posted 14 April 2014 - 12:06 PM

    Brigadier

  • Player
  • 42330 battles
  • 4,270
  • [OTG] OTG
  • Member since:
    09-05-2011

View PostStockInsAug, on 14 April 2014 - 01:00 PM, said:

Mhhhh... Dann bleibt ja nichts sinnvolles außer "BIA", "Tarnung" und "ruhige Hand" übrig.

So siehts für mich aus.

 

Waffenbrüder, Tarnung und dazu dann ruhige Hand und Meister am Bremshebel. Später evtl. noch 6ter Sinn, Mentor oder Geländespezialist.






2 user(s) are reading this topic

0 members, 2 guests, 0 anonymous users