Jump to content


Selbstfahrlafette Lorraine 155 mle. 50


  • Please log in to reply
47 replies to this topic

spinatmen #1 Posted 29 April 2014 - 11:07 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 24523 battles
  • 96
  • [CAHU] CAHU
  • Member since:
    11-03-2011

Kann mir mal wer Tiüps geben wie ich das Ding am besten Spiele...

 

Ich kann "das war knapp" nicht mehr hören. Da kann ich mit Steinen schmeissen und würde mehr treffen, Das ist mit Abstand die schlechteste Arty die ich jemals gefahren bin.

 

Tips und Tricks wären super......



Hohlladungsholger #2 Posted 03 May 2014 - 03:18 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 14560 battles
  • 1,548
  • [-ST_] -ST_
  • Member since:
    10-08-2012

Ich bin kurz davor mir sie zu kaufen.

Ich hoffe ich sie wird nicht zu schlecht, wie der damalige Tier 5.



OTG_Marauder #3 Posted 09 May 2014 - 11:27 AM

    Lieutenant General

  • Clan Commander
  • 19268 battles
  • 6,981
  • Member since:
    08-28-2011

hab sie seit gestern,(weil extra die 13er weitergefahren bis die Crew den ersten Skill vollhate wegen Umschulens und Free XPs zum ausbauen) und die Kiste ist eine Dramaqueen sondersgleichen,ein noch schlimmere Zicke als die 13 F3,einzig im TD Modus brauchbar..als Artie das schlimmste und ungenaueste was ich jemals hatte...ein "Rückschritt" gegenüber dem Vorgänger,nichtmal das gradestellen mit der Wasserwaage (was bei der F3 geholfen hat) bringt was dagegen das die Schüsse sich überallhin verteilen,nur nicht dahin wohin ich ziele,vom mickrigen Schaden und nicht vorhandem Splash gar nicht zu reden...

 

Gibts besondere Tricks???



Candarian #4 Posted 09 May 2014 - 11:45 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 35321 battles
  • 639
  • [PAFLO] PAFLO
  • Member since:
    10-06-2011

aufhören und einen anderen baum wählen

die 51 wird nicht besser



OTG_Marauder #5 Posted 09 May 2014 - 12:40 PM

    Lieutenant General

  • Clan Commander
  • 19268 battles
  • 6,981
  • Member since:
    08-28-2011

View PostCandarian, on 09 May 2014 - 11:45 AM, said:

aufhören und einen anderen baum wählen

die 51 wird nicht besser

:ohmy: wirklich?? Naja zum Glück hab ich ja noch die Ami Arties...ab wann wirds denn besser mit den Französinnen??:confused:



Meerkatze #6 Posted 09 May 2014 - 05:11 PM

    Private

  • Player
  • 3330 battles
  • 23
  • [TARES] TARES
  • Member since:
    01-30-2014

Hallo :smiles:

Ich hab sie mir auch gestern gekauft und bin sehr zufrieden damit. Trifft genau und zielt schnell ein. Schaden macht sie nicht so viel, aber nach dem 3ten Treffer zerbröselt auch ein IS 3. 



OTG_Marauder #7 Posted 12 May 2014 - 09:14 AM

    Lieutenant General

  • Clan Commander
  • 19268 battles
  • 6,981
  • Member since:
    08-28-2011

Es ist wie verhext mit den Franzosen,sowas von "zickig" und unvorhersehbar:facepalm:

Mal trifft man wie Wilhelm Tell junior,nur damit man im nächsten Spiel gar nichts mehr trifft,einen "Mittelwert" wie die Amis,scheinen die Französinnen nicht zu haben



frankstrunz #8 Posted 12 May 2014 - 11:24 AM

    Brigadier

  • Player
  • 42535 battles
  • 4,362
  • [OTG] OTG
  • Member since:
    09-05-2011

Ja Mara da hast schon ein Stück recht. Man schwankt zwischen Genie und Wahnsinn.

 

Und das fatale dabei ist, man bekommt es einfach nicht raus warum. Keine Ahnung was die für einen Nerf eingebaut haben.

 

Früher konntest die teilweise stark elliptischen Zielkreise damit ausgleichen, indem du hinter den Panzer gezielt hast. Indem du quasi die Flugbahn der Granate durch den Panzer hast laufen lassen.

 

Bring ich nicht mehr auf die Reihe! Entweder fliegt die Granate weit, weit über das Ziel hinaus oder schlägt vor dem Panzer in den Dreck.

 

Die Lorraine155-51 finde ich - trotz gleicher Schwächen - besser als die Vorgängerin.

 

Bin aber froh sie hinter mir lassen zu können. Seit dem Wochenende steht die BC 155-55 in der Garage!

 

Noch nicht viel gefahren und noch Stock. Aber der Drehturm reisst es etwas raus. Weil man damit sehr schnell einzielen kann und der Zielkreis nie so groß aufploppt wie mit der Lorri155-51 wenn das ganze Fahrzeug "nachdrehen" muss. Wegen Turm fällt das ja weg!

 

Es wird aber wohl eine "epische" Mission werden die Tier 10 Arty freizuspielen. Vielleicht hab ich es bis Weihnachten 2014 geschafft!!!

 



OTG_Marauder #9 Posted 12 May 2014 - 11:56 AM

    Lieutenant General

  • Clan Commander
  • 19268 battles
  • 6,981
  • Member since:
    08-28-2011

. Bei der F3 konnte man das rumgezicke oft ausgleichen indem man wirklich penibelst drauf geachtet hat,das die Kiste grade steht,bei der Lorri hab ich den "Trick" noch nicht gefunden...da verzieht es die Schüsse in alle richtungen ohne das ich nen Grund dafür finden könnte.

und sie hat gefühlt nen anderen Richtwinkel vertikal,auf mittlere Entfernungen kommt man hinter manche deckungen wo man mit der F3 nicht hinkommt,dafür ist aber das Zielverhalten irgendwie komplett anders...



Hohlladungsholger #10 Posted 13 June 2014 - 03:06 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 14560 battles
  • 1,548
  • [-ST_] -ST_
  • Member since:
    10-08-2012

Nach über 150 Gefechten bin ich der Meinung, dass das ne Drecksarty ist.

 

Für Anfänger garnichts.



Nemii29 #11 Posted 13 June 2014 - 03:13 PM

    Colonel

  • Player
  • 52434 battles
  • 3,559
  • [KRAWL] KRAWL
  • Member since:
    11-15-2011
och dann warte ích noch mit dem kaufen :D

Sethque #12 Posted 13 June 2014 - 11:38 PM

    Corporal

  • Player
  • 11099 battles
  • 159
  • Member since:
    07-23-2013

Also ich verzweifle an dem Ding. Hab heute glaube erst das 7!! Macht mit dem Ding gewinnen können.

Natürlich weiß ich, dann die Genauigkeit der Artis echt übel ist und gerade mit Arti ist man ja auch sehr Match/Team abhängig.

Aber es assiert halt sowas von oft, dass man "sichergeglaubte" Schüsse, sonst wo hinhaut.

 

Ich hab von meinem letzten Match, was allerdings gewonnen wurde, als Replay hochgeladen.

Also gibt mir mal bitte paar Verbesserungsvorschläge. wo hab ich mich da falsch verhalten ? da hab ich ne trefferquote von 15%!! :-)

 

http://www.wotreplay...ite/932246#self

 

edit: Ok. 6 mal splash Damage nach dabei, seh ich gerade erst. aber trotzdem finde ich die Treffergenauigkeit extrem miserabel. das kann doch nicht die Norm sein :)

Ich komm it allen anderen Klassen soweit klar, aber die Arti raubt mir echt den letzten Nerv.

 

edit 2: so, verkauft da Ding. Arti is nicht mein DIng, oder einfach nur sch...

 

lg


Edited by Sethque, 14 June 2014 - 12:34 AM.


SvenM78 #13 Posted 15 June 2014 - 01:31 PM

    Staff Sergeant

  • Beta Tester
  • 34238 battles
  • 423
  • [-GER-] -GER-
  • Member since:
    11-18-2010
Das Ding ist nicht einfach, so viel ist klar. Für mich aber ein wunderbarer Gegenpol zur S51. Mit der 155/50 hab ich gestern meine erste 'kaltblütig' bekommen, nem Luchs im Blutrausch aufgelauert und dem Leo 5 Sekunden danach die letzten HP weggerammt. Meistens versuche ich durch die sehr gute Mobilität einen Vorteil zu erlangen, ab und zu klappts auch. Mich stört am ehesten der nicht vorhandene Splash ( wie geschrieben, S51...)

Hohlladungsholger #14 Posted 15 June 2014 - 02:15 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 14560 battles
  • 1,548
  • [-ST_] -ST_
  • Member since:
    10-08-2012

Eins muss ich noch sagen.

 

Ich hatte mit dieser Arty die meisten HE Durchschläge von allen Panzern, die ich habe in Relation zur Gefechtszahl. (ok FV304 und Bishop vllt mehr)

 

Obwohl sie einen sehr flachen Schusswinkel hat, sehe ich 900er Schellen sehr häufig.



War_of_Genius #15 Posted 07 July 2014 - 03:42 AM

    Major

  • Player
  • 28989 battles
  • 2,509
  • Member since:
    05-02-2011

Juhuuu ich bin fast durch. 1k Schaden/Match hat sie mr beschert, aber viel Spaß habe ich nicht gehabt. Die Schüsse lieben den Außenbereich des Zielkreises und der Schaden wenn man trifft ist... zumindest meist vorhanden.

In den letzten Matches habe ich sie als Krawallarty gespielt. Immer schön der Front folgen. Dadurch trifft man zwar wesentlich besser, das Risiko wird aber wesentlich erhöht.

Die Kanone fühlt sich so an, als hätte sie den Verteilungsbuff im Zielkreis nicht erhalten. Durch die hohen Feuerrate fühlt sie sich zwar schlechter an, als sie ist, gut ist sie dennoch nicht.

 

Rückblickend kann ich sagen, dass diese Arty am effektivsten ist, wenn man sie kurz vor dem Kampf durch eine M12 ersetzt. :trollface:


Edited by General_Jack_D_Ripper, 07 July 2014 - 03:49 AM.


Drifti #16 Posted 07 July 2014 - 02:00 PM

    Brigadier

  • Clan Commander
  • 23016 battles
  • 4,710
  • [--SR-] --SR-
  • Member since:
    05-20-2011

Mein erstes match mit der Lorr 155 50 war damals sau geil! http://www.wotreplay...ite/646421#self

aber danach nurnoch abgekotzt!



TheRed16 #17 Posted 17 July 2014 - 08:37 AM

    Private

  • Player
  • 8435 battles
  • 2
  • [B2G] B2G
  • Member since:
    06-26-2011

Wie schon der ein oder andere Vorschreiber erwähnt hat, gibt es bei den Französischen Artis manchmal Gefechte bei denen man von meinetwegen zehn Schuss nur ein oder zwei ins Ziel bringt. Wieso weshalb warum? Keine Ahnung! Ich kenne dieses Phänomen jedenfalls auch, es kommt bei mir geschätzt alle 5-8 Gefechte mal vor. (Ich habe jedoch noch keine Statistik darüber erhoben ;-) ) 

 

Ein paar Tipps habe ich da noch.

1. Die Franzosen Artis sind recht mobiel, NUTZT DAS AUS und bewegt euch! Versucht eure Ziele von der Seite oder noch besser von hinten zu bekämpfen. So ist die warscheinlichkeit am höchsten das eure Granate nicht außen AUF dem Ziel sondern IM Ziel explodiert. ==> will heißen, mehr DMG für euch.

 

2. Kampfentfernung (Entfernung zum Ziel)

500 bis 600 Meter 

Je näher ihr dran seit desto geringer ist die Streung und die Flugzeit der Granate. Gleichzeitig steigt aber auch das Risiko gespottet zu werden, wo nach ihr euch recht schnell in der Garage wieder finden werdet. Es ist also vorsichtig geboten.

 

3. Zielauswahl

Am besten leicht gepanzerte, stehende Ziele (Jagtpanzer a la Hellcat, Rhm-Borsig, ect. ;-) ) Die platzen am ehesten mit einem Schuss.

Ansonsten bieten sich auch Mittlere Panzer an, den auch durch deren Panzerung kommt man meist recht gut durch. 

Wenn sich sonst nichts anbietet halt auf die Schweren Panzer Feuern.

 

4. Munition 

Ganz kurz... HE, HE, HE ! 

 

Soviel erstmal von meiner Seite.

Ich hoffe dem ein oder anderen Hilft's 



Nobodi #18 Posted 17 July 2014 - 09:27 AM

    Lance-corporal

  • Beta Tester
  • 18150 battles
  • 68
  • [UNRA] UNRA
  • Member since:
    12-08-2010
Also ich denke das die Crew der franzman artis hin und wieder zu tief ins rotweinglas geschaut hat das erklaert warum sie hin und wieder alles treffen und im naechazen nichts mehr.

X_Maerz #19 Posted 16 August 2014 - 12:43 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 51996 battles
  • 431
  • [-V-A-] -V-A-
  • Member since:
    05-19-2012

Him

 

das Ding ist ein schlechter Scherz. Heute nem Tier 5 Heavie (KV1)  230 Schaden bei einem Volltreffer gemacht - WTF? Man Durchschlägt wirklich nur leicht gepanzerte Gegner wie die Franzosen (lorraine 40t usw).

 

Bin froh wenn ich die durch hab...

 

 

Gruß, X_Maerz



The_Eric #20 Posted 18 August 2014 - 04:58 PM

    Private

  • Player
  • 11628 battles
  • 7
  • Member since:
    02-13-2013
Mal ne Frage: Den 2. Motor erforschen? 50ps mehr für 18000xp? Oder lohnen sich die 50ps?




1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users