Jump to content


MT-25

Testserver 9.1

  • Please log in to reply
139 replies to this topic

Big_Heimdal #81 Posted 16 April 2015 - 08:33 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 7241 battles
  • 723
  • Member since:
    12-24-2014

Gestern nach längerer (Lern-)Pause mal wieder in den Flitzer gestiegen und gleich ein nettes Gefecht gehabt

 

VK 28.01 mit kombinierter 2-Hit-Ramm-Behandlung in die Garage behandelt und nebenbei 2k Spot-DMG gemacht

 

Der arische Volkskrieger war nicht soo amused, hat er mich doch glatt als Israaliten besch.. erm ... bezeichnet. Seltsam, auf "Ich hab dich auch lieb" ist nix mehr gekommen :trollface:


Edited by Big_Heimdal, 16 April 2015 - 08:33 AM.


Langohrratte #82 Posted 21 May 2015 - 11:51 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 38374 battles
  • 83
  • Member since:
    08-11-2012

Hallo liebe MT25 - Fahrer,

ich hab dem kleinen jetzt 3000Matches runter und so langsam steigen meine Stats an. Bin ein eher durchschnittlicher bis schlechter Spieler, jetzt hab ich in meinen Wehrpass gesehen, das ich einen durchschnittlichen Spotschaden von 600 erreicht habe, laut verschiedener Webseiten liegt da der Durchschitt (da sind wohl auch viele Durchgangspanzer dabei) bei 340 liegt. Da ich glaube mittlerweile ganz gut mit dem MT zurechtzukommen wollte ich wissen was ihr für einen durchschnittlichen Spotschaden mit dem MT habt? Will mich etwas einordnen können. - Danke



wernersbacher #83 Posted 22 May 2015 - 11:37 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 19260 battles
  • 89
  • [-RBF-] -RBF-
  • Member since:
    04-19-2012
Ich bin ein recht mieser Scoutfahrer, und habe nach 80 Battles jetzt ca 400 Spotting Damage.

mirgus #84 Posted 04 June 2015 - 01:55 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 30791 battles
  • 322
  • [JBOTS] JBOTS
  • Member since:
    06-16-2012
Dieser Panzer gehört einfach nicht in Tier 9 Gefechte... wenn einem die top tier tanks weg sterben und man im team nur noch low tier tanks hat, kann man nichts ausrichten mit dem kleinem scheißteil.. es sei denn man spamt gold und das ist schon sehr teuer mit dem tank.. die waffe sollte ~20 pen mehr bekommen. Es ist einfach bescheuert, dass wenn man von einem Tier 9 getroffen wird schon direkt one shot ist und nichts mehr machen kann

Macally #85 Posted 04 June 2015 - 01:57 PM

    Brigadier

  • Player
  • 50889 battles
  • 4,418
  • Member since:
    10-29-2012

:rolleyes:

 

Es ist nicht "einfach bescheuert", sondern 'nur' sehr sehr schwierig.



weu #86 Posted 15 June 2015 - 08:41 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 47850 battles
  • 7,572
  • [S4] S4
  • Member since:
    08-25-2012
Gold only geht es. Hier ein Ace - Runde http://wotreplays.com/site/1956243#self

Edited by weu, 15 June 2015 - 08:41 PM.


Langohrratte #87 Posted 16 June 2015 - 02:06 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 38374 battles
  • 83
  • Member since:
    08-11-2012

Luxusproblem

 

Hab jetzt eine Crew im 5.Skill auf dem MT. Bein Fahrer bin ich mir unschlüssig und hab noch nicht gewählt, Hab bsiher Waffenbrüder, Tarnung, Fahren wie auf Schienen, Meister am Bremshebel - da der kleine auch netter Rammer ist lockt der Rammbock, auch Geländespezialist. Auch der Gedanke das ganze beim Fahrer neu zu verteilen ist da, Meister am Bremshebel steht da auf dem Prüfstand - auch ggf etwas Tarnung opfern und beim Fahrer wieder bei 20% Prozent Tarnskill einsteigen. Bin unschlüssig, Fahre mit Schere, Optiken und Lüfter - Zubehör sind Öl, Werkzeugkit und automatischer Feuerlöscher. Dann wieder der Gedanke, was soll das Rammen?, du bist ein Scout und einem Franzosenscout kannst auch so eine mitgeben, Geländespezialist und Meister am Bremshebel helfen mehr und Tarnung verschlechtern ist das Übelste überhaupt. Geländespezialist ist nett. aber du hast  doch 735PS, da bleibst du nicht in einer Wasserlache stehen.. . Meister am Bremshebel für einen wendigen Panzer? - aber ist es nicht das Tüpfelchen auf dem i beim zirkeln. Hat jemand einen Tip für einen hin- und hergerissen MTfahrer?



weu #88 Posted 16 June 2015 - 12:30 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 47850 battles
  • 7,572
  • [S4] S4
  • Member since:
    08-25-2012

Das ist eine schwierige Frage - je nachdem was Du häufiger fährst. Rammen lohnt sich vor allem, wenn Du viel Bollwerk fährst - nen T37 kann man mittels Rammen immer so lange aufhalten, bis die großen Pnzer da sind. Im Random nutze ich Rammen eher selten, denn Tier 6 Panzer sehe ich im MT-25 eher selten als Gegner, maximal als Scouts und gegen T8 und T9 Panzer brauchst Du Rammen nicht. Deswegen ist Geländespezialist vielleicht das Wahl der Mittel und Rammen kommt im nächsten Skill dran... Auf Tarnung würde ich nicht verzichten - die Mannschaftserfahrung wirkt da sowohl im Stehen wie im Fahren. Und gerade bei einer ISU oder IS-3 ist es schick quasi erst 50m neben der aufzugehen.

 

Öl habe ich übrigens überall wieder raus geschmissen - ich nutze mittlerweile lieber Zusatzrationen. Im MT muss ich mal schauen, den hatte ich vor kurzem erst wieder anders bestückt, da bei Bollwerken etwas "billiger" gefahren werden kann...



SuddenDeath4U #89 Posted 21 June 2015 - 09:47 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 15931 battles
  • 373
  • Member since:
    12-14-2011
... Der arische Volkskrieger ...

Kleine Exkursion in die Geo-Geschichte...

"Arisch" bedeutet nicht "deutsch". Vielmehr bedeutet es Indo-Iranisch. Also die Ureinwohner des Iran's.

Was das Wort "arisch" angeht so haben es die Nazis im dritten Reich missbraucht um es für die Definition der sogenannten "Herrenrasse" zu etablieren.
Vor diesem Hintergrund halte ich die Verwendung für sehr bedenklich.

Klugscheißermodus aus ;)


Ansonsten habe ich gerade erst mit dem MT25 angefangen und muss noch einen für mich geeigneten Weg finden.

SORAR #90 Posted 22 June 2015 - 12:12 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 9312 battles
  • 73
  • [FURHQ] FURHQ
  • Member since:
    03-07-2013

Block Quote

  es sei denn man spamt gold und das ist schon sehr teuer mit dem tank.. die waffe sollte ~20 pen mehr bekommen.

 

Ja, da muss ich zustimmen. Nicht nur die Sichtweite ist mit 370m ziemlich mau, sondern vorallem die Kanone. Ich verlange ja nicht mehr Dmg, aber die Pen ist wirklich zu schwach. Da gibt es nichts zu diskutieren, schon gar nicht bei dem MM. Der MT ist mein einziger Panzer, wo ich gleich 10 Goldmumpeln mit an Bord habe. Und oft brauche ich sie auch im Lategame, um wenigstens mit etwas Dmg aus dem Spiel zu gehen.

 

Ansonsten kein schlechter Tank, flink isser ja. Leider auch potthässlich - da war der schlanke 50-2 schon deutlich eleganter. Ich vermisse ihn *schnüff*


Edited by SORAR, 22 June 2015 - 12:13 PM.


Hans21st #91 Posted 03 July 2015 - 12:28 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 31292 battles
  • 1,435
  • [PANTA] PANTA
  • Member since:
    05-28-2013

Der MT-25 ist vordergründig eben ein klassischer Scout (trotz der durchschnittlichen Sichtweite) und keiner dieser neuen Light-Krawallbrüder mit den für ihre Klasse überpowerten Kanonen. Er ist einfach nicht dafür gedacht KV-4 und Co zerlegen zu können. Dass das auf den ganzen Schlauchmaps frustrierend sein kann, auch weil man dort kaum klassisch spotten kann, ist klar.

Am MT stört mich vielmehr das Fahrwerk. Bei jedem kleinem Huckel verliert man massiv an Geschwindigkeit und man ist permanent am Driften und springen - was für das Draufbleiben der Ketten eher suboptimal ist. 15 Goldmumpeln hab ich auch dabei. Wenn man geduldig ist und beim spotten den Finger vom Abzug lassen kann, dann bekommt man später beim Aufräumen auch noch genug Schaden ab. Bei entsprechender Zeilauswahl geht das meiste auch ohne Gold



Gaensebluemchen01 #92 Posted 16 July 2015 - 02:25 PM

    Corporal

  • Player
  • 18682 battles
  • 184
  • Member since:
    09-25-2012

View PostHans21st, on 03 July 2015 - 12:28 PM, said:

*snip*

Am MT stört mich vielmehr das Fahrwerk. Bei jedem kleinem Huckel verliert man massiv an Geschwindigkeit und man ist permanent am Driften und springen - was für das Draufbleiben der Ketten eher suboptimal ist. 15 Goldmumpeln hab ich auch dabei. Wenn man geduldig ist und beim spotten den Finger vom Abzug lassen kann, dann bekommt man später beim Aufräumen auch noch genug Schaden ab. Bei entsprechender Zeilauswahl geht das meiste auch ohne Gold

 

Wohl wahr, schon kleine Buckel lassen einen abheben und reissen beim Landen die Kette runter. Bei keinem anderen LT von mir war das bisher so eklatant aufgetreten. Und ich hab schon einige ausprobiert...

Big_Heimdal #93 Posted 16 July 2015 - 02:59 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 7241 battles
  • 723
  • Member since:
    12-24-2014

Imo ist das Fahrwerk wesentlich robuster als das eines Cromwell oder eines ELC. Kettenwürfe hab ich, sollte ich nicht zu einer Beine-in-die-Hand-nehm-egal-was-passiert-Flucht gezwungen sein, keine mehr (eigentlich bei keinem Tank mehr).

 

Eingestellt haben sich die Ketttenwürfe, seit dem ich, wenn ich mal "high flye" keine einzige Lenkbewegung mehr mache und voll am Gas bleibe :izmena: - natürlich sollte man dazu wissen, was hinter der nächsten Geländekante ist (Merke: T-150 bewahren dich vor dem schnellen Tod, wenn du ihnen auf die Mütze hobst ... und nen Kill (inklusive Flamearie) bringts vielleicht auch noch ein :trollface:).

 

Wenn ich eine steilere Böschungen runter muß, dann lass ich den Tank zuerst einfach rollen und geb dann, knapp bevor ich am Ende der Böschung angekommen bin, wieder Vollgas.

 

Also weder Lenken noch vom Gas gehen, wenn man den Panzerspringer macht

 


Edited by Big_Heimdal, 16 July 2015 - 03:01 PM.


Himmelsgucker_WB #94 Posted 03 August 2015 - 11:32 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 25070 battles
  • 1,037
  • [OM] OM
  • Member since:
    07-01-2011
Das Hauptproblem ist mMn die Genauigkeit der Kanone. Man kann einfach keine Snapshots setzen wie im Type64 oder dem T37. Die Aimzeit zerstört außerdem die exzellente DPM, da man seine Schüsse nicht im gleichen Tempo anbringen kann.

Big_Heimdal #95 Posted 03 August 2015 - 12:16 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 7241 battles
  • 723
  • Member since:
    12-24-2014

Stronk russian Gun :teethhappy:

Stimme dir zu, ist gewöhnungsbedürftig



Nigra_Letum #96 Posted 19 August 2015 - 01:45 PM

    Sergeant

  • Player
  • 20142 battles
  • 258
  • Member since:
    01-16-2014

Ich hasse das Teil, einer der Tanks die echt keinen Spass machen beim hochsterben, okay okay es gibt auch gute Runden, aber die sind eher selten.

Ich hasse Stadtkarten, da komme ich mit ihm überhaupt nicht klar, und bin als einer der ersten tot. Meine persönliche Hasskarte ist Ensk.

Den KV 85 habe ich auch schon alleine erlegt, den Ferdi auch, das hat gedauert, aber das sind die Ausnahmen.



weu #97 Posted 23 September 2015 - 12:37 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 47850 battles
  • 7,572
  • [S4] S4
  • Member since:
    08-25-2012

View PostNigra_Letum, on 19 August 2015 - 01:45 PM, said:

Ich hasse das Teil, einer der Tanks die echt keinen Spass machen beim hochsterben, okay okay es gibt auch gute Runden, aber die sind eher selten.

Ich hasse Stadtkarten, da komme ich mit ihm überhaupt nicht klar, und bin als einer der ersten tot. Meine persönliche Hasskarte ist Ensk.

Den KV 85 habe ich auch schon alleine erlegt, den Ferdi auch, das hat gedauert, aber das sind die Ausnahmen.

Im Random ist es mit dem Panzer schwieriger zu gewinnen also sonst bei mir üblich. Grinden geht hervorrangend über Bollwerk/Teamgefechte!



CheesusCrust #98 Posted 11 November 2015 - 07:51 PM

    Captain

  • Player
  • 59421 battles
  • 2,378
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    09-10-2013
Ich performe jetzt nicht unbedingt schlecht auf der Kiste, aber ich hab nicht großartig das Gefühl, dass ich auch nur halbwegs damit klarkomme. Es ist vielleicht auch mehr ein Bauchgefühl, dass ich ihn nicht wirklich mag. Mit anderen 6er Scouts bin ich bisher auf jeden Fall weitaus angenehmer gefahren.

Langohrratte #99 Posted 12 November 2015 - 11:41 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 38374 battles
  • 83
  • Member since:
    08-11-2012

Nach vielen Spielen mit dem MT 25 ging es mir gerade andersrum. Der MT 25 fährt schon von Hause aus etwas anders als andere Lights, das Sliden und Kettenabwürfe an Stellen wo man nie eine Delle vermutet hätte sind gewöhnungsbedürftig. Richtwinkel, Alphaschaden und bescheidene Snapshotqualitäten,besonders auf fahrende Gegner machen ihn wohl zum einem der schlechtesten Fernkämpfer aller T6 Scouts. Dafür ist er im Nahkampf eine Hausnummer. Gegen viele andere Scouts hat er überragende Qualitäten im Nahkampf, extrem wendig, schneller Turm, gute DPM und unglaubliche Rammqualitäten. Mit erfolgreichen Rammgriff gewinnt der MT fast immer im 1:1 gegen andere Scouts und das nicht nur auf  seinem Tier. Klar sollte man das bei hochstufigen Russenscouts, dem WZ132 und VK 28.01 unterlassen. Leichtgewichte wie Spic oder Scorpion finden sich nach einem Kontakt aus voller Fahrt postwendet in der Garage wieder. Alle Scouts sind stark Crewabhängig, aber auf den MT 25 trifft das besonders zu, zum einem sollte die bescheidene Basissichtweite schnell verbessert werden und ein Fahrer im 4. oder 5. Skill lässt auch den Rammbock auf dem einen Light zu.

 

Fast alle Lights sind gute Nahkämfer, aber der MT ist das Tüpfelchen auf dem i. Natürlich kann man diese Qualität nicht immer einsetzen, mit Überraschungsmoment können die unmöglichsten Manöver klappen, aber auch der Megafail ist immer drin. Das schwierige ist den richtigen Moment für einen Nahkampf zu finden. Selbst bin ich schon im Tümpel ersoffen weil ich einen kleinen ELC rammen wollte und vorbeigerauscht bin und ins Wasser geslidet bin, in einem anderen Spiel fährst du bei 95Cappunkten für den Gegner in den eigenen Cap und rammst einen Light in die Garage zurück, zirkelst den dortigen Tiger zu Tode und erledigst dann bei 14:14 einen RU mit vollem Leben und gewinnst mit über 3000Schaden noch ein Großkaliber im T9 Match. Zwischen Genie und Wahnsinn trifft es.

 

Fazit - solider Scout, mir sehr guter Crew ein hervorragender Nahkampfpanzer, wenn man in den Nahkampf 1:1 kommt eine Klasse für sich, aus der Distanz mit Schwächen.  

 



Sohji #100 Posted 07 December 2015 - 03:59 PM

    Captain

  • Player
  • 12697 battles
  • 2,487
  • Member since:
    10-11-2014

Richtig witzig die Kiste.

Hab das Gefühl die Kanone trifft selbst nen LoL Traktor aus 500m in voller fahrt.

 

Steht irgendwo ne IS3 Solo oder ein anderer Heavy Gold geladen und Kreise ziehen.

Hier und da Scouten mit Schere und Netz, am Ende hart austeilen.

 

evtl. behalte ich die Kiste^^







Also tagged with Testserver 9.1

1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users