Jump to content


59-16


  • Please log in to reply
38 replies to this topic

Butters #21 Posted 05 June 2015 - 01:04 AM

    Lieutenant

  • Beta Tester
  • 48055 battles
  • 1,780
  • Member since:
    07-14-2010

@ThePegasus1979:

Am Anfang war für mich der 59-16 auch der schlechteste Tier 6 Scout, aber das hat sich nach längerer Spielzeit gelegt. Der einzige Schwachpunkt ist für mich die Kanone. Die 85 mm Durchschlag vom Auto Loader sind gar nichts und das Plus der Premium Munition ist mal gar nichts.

Die Beweglichkeit und Geschwindigkeit sind okay.

Das Hauptargument für den 59-16 ist der beste Tarnwert aller Tier 6 Scouts. Ein VK2801 sieht da ziemlich alt aus. In keinem Scout werde ich so schwer entdeckt, wie in meinem 59-16. Insofern ist er für die eigentlich Scoutaufgabe gut geeingnet. Wenn er einen anderen Scout abfangen will, sollte der angschlagen sein, dann wird's einfach. Ansonsten muss man ein Bißchen Zeit rausschlagen, das Magazin lädt ja sehr schnell nach.

Aber das ist alles Geschmackssache.



ThePegasus1979 #22 Posted 08 June 2015 - 09:36 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 22919 battles
  • 962
  • Member since:
    09-28-2012
Absolut. Ich kann halt nur von mir sagen: normalerweise setze ich mich in Lights rein und fühle mich pudelwohl. Klar mein 28.01 hat "ein paar" Kämpfe mehr drauf...aber der hat noch nie gebrannt und ist auch noch nie Ammorack gestorben ;) Dafür heute ihn mal wieder abgestaubt und paar Runden gefahren (nach ~4-5 Monaten)....tja da geht halt weit mehr als mitm 59-16. Ja, der 59-16 hat nen 22% besseres Camorating...aber das macht die Nachteile (Gun, Wendigkeit, RAMMING SPEED ;) etc) nicht wett. Du bist dazu zu sehr aufs Team angewiesen. Mitm 2801 kannst auf Kharkov eben auch mal 2 Superphersing und nen Charioteer killen...also mit jeweils >600 HP und fängst dir nix ein ^^ Und sammeltst dabei eine weitere Orlik's Medal ein (mindestens 3 Panzer die mindestens 2 Tier Höher sind (keine Arty) in nem Light killen).

Edited by ThePegasus1979, 08 June 2015 - 09:37 AM.


VanBergen #23 Posted 08 June 2015 - 10:25 AM

    General

  • Player
  • 18216 battles
  • 8,040
  • Member since:
    11-09-2012

View PostThePegasus1979, on 08 June 2015 - 08:36 AM, said:

Mitm 2801 kannst auf Kharkov eben auch mal 2 Superphersing und nen Charioteer killen...also mit jeweils >600 HP und fängst dir nix ein ^^

 

Solche Einmal-Glücksgeschichten sind nun wirklich kein Argument.

Als ob man das ständig macht, und nur mit dem VK könnte, so was hast Du im VK2801 in 400+ Gefechten wie oft geschafft?

Richtig, genau 1x.

 

Beide Scouts sind einfach zu verschieden.

Der 59-16 wäre mit seiner Beweglichkeit, Größe und Tarnwert sogar der beste T6-Scout.....WENN er seine Kümmelkanonen nicht hätte.

Zumal reines Scouten auf den immer neuen Stadt-/Schlauch und Hügelkarten immer unwichtiger wird in Richtung mobile Feuerkraft.


Edited by VanBergen, 08 June 2015 - 10:35 AM.


_Bl4ckSh33p_ #24 Posted 08 June 2015 - 01:51 PM

    Corporal

  • Player
  • 32325 battles
  • 149
  • [2-84] 2-84
  • Member since:
    11-12-2013
Bin ich der einzige der findet, dass er in dem Replay total Team undienlich gespielt hat? Klar 4,5k Spottingschaden ... als die Runde eh schon verloren war. und 3 Arty´s gekillt als der Gegner am cappen war ... starke Leistung ...  wasilijsaizev1 ich würde es besser finden, wenn du uns zeigst wie man den Kleinen Teamdienlich spielt nicht als ego-Statspadder.

ThePegasus1979 #25 Posted 08 June 2015 - 03:10 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 22919 battles
  • 962
  • Member since:
    09-28-2012

View PostVanBergen, on 08 June 2015 - 09:25 AM, said:

 

Solche Einmal-Glücksgeschichten sind nun wirklich kein Argument.

Als ob man das ständig macht, und nur mit dem VK könnte, so was hast Du im VK2801 in 400+ Gefechten wie oft geschafft?

Richtig, genau 1x.

Rofl, du solltest Hellseher werden. Ach nee, dann würdest du ja verhungern ;) 11x war es, du solltest schon wissen dass die Epic Medals nicht am Panzer sondern der Crew hängen ;)

 

Und naja, Beweglichkeit: 59-16 Elite Traverse Speed: 58,05°/sec, 28.01 54,36°/sec (beide 100% Crew). So viel ist das nicht. Da fällt die Kombination aus schlechterer Beschleunigung und geringere VMax (in Kombination) schon eher ins Gewicht = später in Spotting Positionen.



VanBergen #26 Posted 08 June 2015 - 04:23 PM

    General

  • Player
  • 18216 battles
  • 8,040
  • Member since:
    11-09-2012

View PostThePegasus1979, on 08 June 2015 - 02:10 PM, said:

Rofl, du solltest Hellseher werden. Ach nee, dann würdest du ja verhungern ;) 11x war es, du solltest schon wissen dass die Epic Medals nicht am Panzer sondern der Crew hängen ;)

 

Du warst also 11x auf Kharkov und hast dort 2x Sp und nen Charioteer gekillt?

Respekt, ich krieg nicht mal die Karte so oft....(^_^)

 

Ne, mal im Ernst, was man aus seinem Panzer macht, ist immernoch von Fahrer abhängig.

Und da werden andere Fahrer eben deutlich schlechter als Du im VK spielen, oder deutlich besser im 59-16.

Was aber kaum etwas darüber aussagt, wie gut der Panzer ist.

Gerade die Anzahl irgendwelcher Medallien, welcher ein Spieler eingefahren hat, und ein anderer nicht ist im Sinne von Vergleich von Panzern komplett sinnfrei.

 

Ich will mich auch gar nicht darüber streiten, welcher der beiden nun besser in irgendwas ist.

So lange die neuen Amis in der Form im Spiel sind, sind die anderen T6er Scouts doch eh für den Arxxx.

 

 

 



SuddenDeath4U #27 Posted 10 June 2015 - 12:48 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 15931 battles
  • 373
  • Member since:
    12-14-2011

teamdienlich, behaupte ich mal...

 

http://wotreplays.com/site/1929719

 

ace tanker, fighter, spotter, fire for effect, defender, scout and patrol duty

 

1372 base-xp

1237 dmg

3727 spotdmg

100 decap quasi auf den letzten drücker...

4 kills

 

zum panzer

 

lüfter, optiken, schere

crew, 70% tarnung

stock-gun, stock-radio

 

imo, 59-16 guter scout und kann, im richtigen moment, die hohe rof der standardkanone gut zur wirkung bringen. mit einem entsprechend sinnvollen team ist er nicht nur ein schneller und wendiger scout sondern auch supporter und dmg-maker. eines muss man aber immer bedenken. er hat keine panzerung und kann von allen durchschlagen und gerammt werden. wenn man also die stärken und schwächen umsetzen kann macht er sehr viel spaß und kann eure gegner zermürben...

 

nochmal kurz zum funkgerät

ich habe mich dagegen entschieden die funkgeräte zu erforschen, weil

1. ich bisher keine reichweitenprobleme hatte, die panzer die dir helfen können verfügen auch über entspr. reichweiten.

2. ich mir die 7k xp spare da der wz 131 hat das 2. funkgerät standardmäßig verbaut hat.

 

einzige überlegung war die 60kg weniger gewicht der anderen funkgeräte, aber ich glaube das macht nicht die welt aus.

 

gruß

sudden

 


Edited by SuddenDeath4U, 10 June 2015 - 01:24 PM.


CheesusCrust #28 Posted 18 June 2015 - 06:52 PM

    Captain

  • Player
  • 57370 battles
  • 2,129
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    09-10-2013
Einer der besten Vollscouts im Spiel. Habe auf ihm völlig grün überhaupt erst gelernt was ein Scout kann und obwohl ich ihn derzeit eher selten fahre, hat er seinen festen Platz in meiner Garage. Ich habe beide Kanonen probiert und obwohl die Stockkanone weitaus bessere Durchschlagswerte hat, ist der autoloader ein Traum um wahre Scoutaufgaben zu übernehmen; also Arties klatschen und gegnerische Scouts kontern. Er kann auch Meds unterstützen indem er abgelenkten Gegnern in den Rücken fällt, Magazin leert und wieder abhaut. Die Mobilität ist hervorragend, die Kanonenperformance ebenfalls. Der Burst Schaden ist nicht zu verachten, der Durchschlag für weiche Ziele völlig ausreichend, für härtere Gegner wird die Pen hart auf 107 gepimpt und kann immer noch in den weak spots wirken. Unterschätztes Kleinod unter den Scouts auf Stufe VI, die sich erfreulicherweise ja durch hohe Varianz auszeichnet.

SuddenDeath4U #29 Posted 19 June 2015 - 07:42 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 15931 battles
  • 373
  • Member since:
    12-14-2011
Ja neben dem AMX ELC eines der besten Fahrzeuge um scouten zu lernen. Schnell, wendig, kleine Silhouette, hoher Tarnfaktor und gute Kanone. Habe den Autoloader probiert, aber selbiger konnte mich nicht überzeugen.

Habe jetzt den WZ 131 erforscht und das Radio dementsprechend aufgerüstet. Jetzt werde ich noch das TopRadio erforschen, welches im WZ ja auch wieder verwendet wird. Und die Besatzung wird dann mit dem Elitepanzer noch ein bißchen gelevelt... 6. Sinn fehlt noch.

Würde ihn gerne behalten, aber es fehlt mit die Zeit um alles zu behalten was Spaß macht ^^

PS: Jetzt auch mit der 2. Gunmark... Was für ein Statspadder... Yeah

Edited by SuddenDeath4U, 19 June 2015 - 07:43 PM.


CheesusCrust #30 Posted 22 June 2015 - 04:12 PM

    Captain

  • Player
  • 57370 battles
  • 2,129
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    09-10-2013

LT-15 im 59-16 abgeschlossen; mit dem Autoloader; zugegebenermaßen fahre ich den mittlerweile mit überdurchschnittlich viel Gold (20 AP /25 APCR),aber für Tier VIII/IX Gefechte ist es fast unumgänglich, falls man doch mal Schaden machen muss.

Gefechtsbericht

 

Replay: http://wotreplays.com/site/1971189#self

 

Habe eine neue Crew begonnen, da die alte vor langer Zeit auf den WZ-132 gewechselt ist - ohne Lampe fährt er sich nicht ganz so geschmeidig, aber da die Jungs mittlerweile bei 75% angekommen sind, wird ist ein Ende der Blindheit in Aussicht. Fahre ihn im Gegensatz zu den späteren WZs mit Lüfter, Optiken und Scherenfernrohr (habe ich auf dem 131 und 132 durch einen Ansetzer ersetzt), da er halt auch wirklich ein Scout ist. Dazu kommt noch Öl, um noch mehr aus dem Motor herauszuholen. Ich würde auch empfehlen, die Nachfolgemodelle nicht ohne 6. Sinn zu fahren. Bereits auf dem 59-16 sind aggressive Scoutpositionen immer ein Glücksspiel; mit Lampe lebt es sich sicherer und auch länger.

 

Die Stockkanone hat bei mir allerdings nicht 'click' gemacht; und man kann auch mit dem Autolaoder seinen Schaden machen - auch wenn man natürlich dafür überpropotional viel Gold verschießen muss soald es gegen härtere Ziele geht. Allerdings ist der Alpha gerade gegen höhere Tiers vor allem im späteren Spielverlauf immens wertvoll - WENN man durchschlägt; da hat die Stockkanone natürlich einen Riesenvorteil und ist in der Hinsicht weitaus weniger frustrierend.

 

Glückwunsch zur zweiten Gunmark - ich stand mal bei 93%, danach hatte ich aber nur noch Himmelsdorf und Ensk - und bin jetzt wieder bei 89%., eventuell nehme ich aber das Projekt nochmal in Angriff, da ich den 59-16 gerade ja doch wieder häufiger fahre. WN8 kann man mit ihm auch farmen, sobald man ihn dezent auf Schaden spielt, da die Schadensgrenze ja wirklich gering ist.


Edited by CheesusCrust, 22 June 2015 - 04:37 PM.


Walther_Waltherson #31 Posted 22 June 2015 - 04:32 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 38405 battles
  • 7,188
  • Member since:
    03-30-2013
Meinen Spiele ich jetzt noch bis zur fertigen funke. Habe ihn mit der 57mm und viel apcr gespielt. Auch gerne mal im Bollwerk. Der wz steht nun stock in der Garage. Der Vollausbau ist da ja leider sehr teuer. Die Mannschaft. Kann ich auch auf dem type64 weiter spielen. Deshalb brauche in den 59-16 dann nicht mehr. Es war aber ein sehr erfrischendes spielen mit ihm.

CheesusCrust #32 Posted 22 June 2015 - 04:54 PM

    Captain

  • Player
  • 57370 battles
  • 2,129
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    09-10-2013

Der Vorteil am WZ-131 ist allerdings, dass du die letzte Kanone (die 100mm) nicht benötigst, um sein volles Potential genießen zu können - ohne Topmotor und mit erster 85mm ist es der Type62 - wenn du mit dem Erfahrung hast, ist es ein sehr angenehmer und entspannter Grind.

 

Obwohl ich den Type 64 auch habe, ist der 59-16 für mich distinguiert genug um seinen festen Platz in der Garage zu behalten; ich fahre ihn immer noch ziemlich gern.



CheesusCrust #33 Posted 06 August 2015 - 10:17 PM

    Captain

  • Player
  • 57370 battles
  • 2,129
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    09-10-2013
Habe den Nadelwerfer mal wieder draufgepackt nachdem es mit dem Autoloader einfach lange nicht lief - im ersten Spiel gleich einen T-54 und einen Tiger II mit Ammorack nach Hause geschickt, ich glaube, der bleibt erst einmal drauf :teethhappy:

Big_Heimdal #34 Posted 07 August 2015 - 07:51 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 7241 battles
  • 723
  • Member since:
    12-24-2014

Nadelwerfer ftw! Mit dem T-34 und Type T-34 erprobt und auf dem MT-25 absolut glücklich damit

Obwohl mich MM hart trollt ein super Gefährt, selbst ohne 6th Sense



Belial83 #35 Posted 15 August 2015 - 12:41 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 22836 battles
  • 699
  • Member since:
    11-17-2012

Ich habe ihn mir jetzt auch wieder in die Garge gestellt, da ich sowohl den 59-16 als auch WZ-131 sehr gern gefahren bin. Es wird zwar eine Weile dauern bis ich die Crews für beide Hochgezüchtet habe aber das wird schon :). Die 57 mm erfüllt auf jeden Fall ihren Zweck und mit APCR hat er auch genug Durchschlag um mal einen T9 Heavy aus der Flanke heraus zu ärgern. Der 59-16 ist auf jeden Fall ein grundsolider Scout.

 

Hm, den MT muss ich mir auch mal wieder besorgen :D



weu #36 Posted 26 August 2017 - 01:55 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 46925 battles
  • 7,487
  • [S4] S4
  • Member since:
    08-25-2012
Soo .. nun bin ich auch beim 59-16. Startet man den mit einer frischen Crew oder mit der vom Type T 34 und holt auf dem eine neue?

_Bl4ckSh33p_ #37 Posted 26 August 2017 - 03:01 PM

    Corporal

  • Player
  • 32325 battles
  • 149
  • [2-84] 2-84
  • Member since:
    11-12-2013
Ich würde auf nem Scout mindestens den 6. Sinn mitnehmen

7komma92 #38 Posted 04 September 2017 - 12:47 PM

    Private

  • Player
  • 6533 battles
  • 8
  • [TYP64] TYP64
  • Member since:
    07-12-2017

Was ist sinnvolles Zubehör auf dem 59-16? Ich habe zur Zeit Lüfter Schere und Tarnnetz drauf. Hatte den Ansetzer montiert, aber irgendwie ist der recht sinnlos. Nun überlege ich, statt dem Netz, Optiken zu nehmen. Hab momentan 6.Sinn und Tarnung auf 90% bei den 3 anderen. Sichtweite liegt bei 368m ohne Schere. Ich fahre den 59-16 zur Zeit wie meinen kleinen Leo VK, nur irgendwie kläre ich damit in Bewegung weniger auf. Die Frage ist welcher Spielstil passt am besten zum 59-16. Wann oder macht der Stabi überhaupt Sinn? Auf Distanz in Bewegung ? Beim umkreisen von Gegnern werde ich da wohl keinen Vorteil haben..

Schreibt doch mal eure Erfahrungen.



weu #39 Posted 08 September 2017 - 09:10 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 46925 battles
  • 7,487
  • [S4] S4
  • Member since:
    08-25-2012
Ich finde den Panzer noch nicht wirklich gut. Ansetzer, Lüfter, Schere. Aus der Fahrt spotten ist bei dem Tarnwert immer recht gefährlich - zumal so viele Scoutkarten gar nicht mehr da sind. Anfangs als Passivscout und dann rumwuseln ist noch nicht sehr erfolgreich. Fühlt sich vom Spielen her ähnlich dem T37 an, nur etwas bounciger.




1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users