Jump to content


Der 121 - eine Maschine mit Charakter und Temperament (?)


  • Please log in to reply
118 replies to this topic

GoHomeClub #1 Posted 21 June 2014 - 10:26 AM

    Sergeant

  • Player
  • 45435 battles
  • 216
  • Member since:
    12-18-2012

So, ich nehme es mir mal heraus einen neuen Thread dazu zu eröffnen, da der alte archiviert wurde.

 

Hatte mir den 121 seinerzeit gekauft, weil ich mit dem WZ 120 einen Mordsspass hatte. Das ist vermutlich auch eine der Hauptvoraussetzungen, denn im Grunde genommen ist der 121 ein WZ120 mit einer besseren Kanone. Die restlichen Unterschiede sind vernachlässigbar klein. Ja er ist ein wenig träger und hat ein bissel mehr Panzerung als sein Stufe 9 Pendant, aber langfristig fällt das nicht so sehr ins Gewicht. Wer also den WZ120 mochte, kann hier getrost zugreifen. Alle anderen sollten besser die Finger davon lassen, um sich den unnötigen Frust zu ersparen:teethhappy:.

 

Wenn man den 121 nun im Detail betrachtet und mit anderen Stufe 10 Mediums objektiv vergleicht, schneidet er zugegebenermaßen etwas bescheiden ab. Die Beweglichkeit ist wahrscheinlich die schlechteste von allen. Die Höchstgeschwindigkeit ist akzeptabel, aber Wendegeschwindigkeit und Leistunggewicht lassen doch zu wünschen übrig. Die Panzerung ist insgesamt ganz passabel; der Turm ist quasi undurchschlagbar, es sei denn man wird in die beiden Kuppeln getroffen oder mit Gold beschossen und die Wanne kann auch den einen oder anderen Schuss abblocken, allerdings sollte man sich nicht allzu sehr darauf verlassen. Die Kanone ist jetzt nicht der Oberhammer, da gibt es gerade bei den Stufe 10 Mediums ganz andere Spitzenkandidaten, aber sie ist definitiv besser, flexibler und weniger zickig als noch beim WZ 120 und sie ist ein echtes Unikat. 440 Alphaschaden und ein DPM von weit über 3000 (nur die Russen und der STB 1 sind noch ein Ticken besser) sind schon was feines.

 

Was nun meinen Eindruck vom 121 betrifft, der Begriff Hassliebe trifft es wohl am besten. Manchmal trifft die Kanone einfach nichts oder man kommt garnicht erst zum Schuss, weil es die miese gun depression von 3 Grad einfach nicht zulässt. Ich würde fast behaupten, der 121 braucht einen ganz persönlichen Mapguide, wo Positionen aufgezeigt werden, von denen aus man überhaupt arbeiten kann mit den bescheidenen Richtwinkeln:teethhappy:. Andererseits hat man doch hin und wieder das ein oder andere Monstergame, wo man einfach nur rockt und alles abräumt.

 

Ist der 121 nun ein schlechter Panzer? Sicherlich nicht. Lohnt es sich darauf hinzuarbeiten? Hmmm...der vernünftige Teil von mir würde vermutlich mit nein antworten. Die Konkurrenz auf Stufe 10 ist doch ziemlich stark und der Weg dorthin im Forschungsbaum hällt stellenweise einiges an Frustpotential bereit. Spass macht der 121 aber trotzdem allemal und wer das Ungewöhnliche und die Herausforderung nicht scheut, kann sich durchaus darauf einlassen.

 

Aber Vorsicht: the 121 can be a real biatch:tongue::trollface:


Edited by redarmy19, 21 June 2014 - 10:27 AM.


Otto_von_HEATmarck #2 Posted 21 June 2014 - 10:39 AM

    Brigadier

  • Player
  • 38482 battles
  • 4,512
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    09-19-2012

der 121 ist ne richtige Pissbude, eine Gunddepression die sämtliche Mediumpositionen nicht befahrbar macht und ständiges rangieren nach sich zieht was durch die miese Einzielzeit der Gun noch verstärkt wird.

Die Gun macht Zicken ohne Ende man hat nur gefühlte 200 Pen, is7 und e100 seitlich sind ein Alptraum, dann schießt man langsame Ap als Standard und kriegt nicht mal Apcr als Premiumammo.

Der Anzug ist richtig mies die Karre ist so lang wie ein Is7. Der Turm undurchschlagbar ? Wunschdenken, rechts und Links neben der Gun werden bei mir regelmäßig fette Löcher gestanzt.

 

Im Medfight ist es immer Toll einem 121 gegenüber  zu stehen denn wo schießt man einen zappelden Med als erstes hin? Richtig im 45° Winkel ins Antriebrad! Und dort sitzt beim 121 das Ammowrak welche gern auch 2 mal die Runde kaputt geht. Man lässt sich ein Stück abwärts fallen sodas der 121 einen ordentlichen Gundepression fail hat und lässt ihm im Dilema ob er sein  Munilager  oder die Ketten reppt währed man ihn prematracked..


Edited by ottotto, 21 June 2014 - 10:44 AM.


Excelica #3 Posted 21 June 2014 - 03:32 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 11288 battles
  • 954
  • [PDGE] PDGE
  • Member since:
    09-20-2012

View Postottotto, on 21 June 2014 - 11:39 AM, said:

der 121 ist ne richtige Pissbude, eine Gunddepression die sämtliche Mediumpositionen nicht befahrbar macht und ständiges rangieren nach sich zieht was durch die miese Einzielzeit der Gun noch verstärkt wird.

Die Gun macht Zicken ohne Ende man hat nur gefühlte 200 Pen, is7 und e100 seitlich sind ein Alptraum, dann schießt man langsame Ap als Standard und kriegt nicht mal Apcr als Premiumammo.

Der Anzug ist richtig mies die Karre ist so lang wie ein Is7. Der Turm undurchschlagbar ? Wunschdenken, rechts und Links neben der Gun werden bei mir regelmäßig fette Löcher gestanzt.

 

Im Medfight ist es immer Toll einem 121 gegenüber  zu stehen denn wo schießt man einen zappelden Med als erstes hin? Richtig im 45° Winkel ins Antriebrad! Und dort sitzt beim 121 das Ammowrak welche gern auch 2 mal die Runde kaputt geht. Man lässt sich ein Stück abwärts fallen sodas der 121 einen ordentlichen Gundepression fail hat und lässt ihm im Dilema ob er sein  Munilager  oder die Ketten reppt währed man ihn prematracked..

 

naja so schlecht is der nu auch nich und das er keine apcr verschießt liegt daran das er ne 122er heavy kanone benutzt und die kanonen von heavies verschießen in der regel keine apcr als standard muni



Luzii #4 Posted 23 June 2014 - 06:30 AM

    Captain

  • Player
  • 33926 battles
  • 2,177
  • Member since:
    08-20-2011

ich finde den auch nicht schlecht.... aber dieser Panzer ist bei mir ein richtiger Idiotenmagnet...... 47% WR, obwohl ich unwesentlich schlechter mit dem Panzer spiele, als mit z.B. E50M oder der BatChat.

 

Aber den Kampf gebe ich nicht auf. Und es ist immer wieder herrlich, wie die Heavies ordentlich zucken, wenn die unerwarteter weise von einem Med ne 500er-Schelle bekommen. Klar die fehlende Gundepression ist manchmal echt mies.... zumal der Turm jetzt auch nicht sooooo hart ist. Hier muss WG meiner Meinung nach den 121 noch leicht anpassen (etwas mobiler machen würde mir schon reichen)



Otto_von_HEATmarck #5 Posted 23 June 2014 - 12:59 PM

    Brigadier

  • Player
  • 38482 battles
  • 4,512
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    09-19-2012

2,0( oder 2,3 mit genauigkeitsbuff auf 0,34) sek Einzielzeit statt 2,7 würden das lästige rangieren erträglicher machen und den Panzer wieder Wettbewerbsfähig machen.

Dadurch könnte man den Waffenricht durch ne Optik tauschen und den Tarnwert des teils ausnutzen.

Mit 1,7k Durchschnittsschaden ist er noch schlechter als der fv(1,8k) und der leo (1,9k) und die letzen 2 bekommen einen Buff im nächsten Patch.

Unfair -.-


Edited by ottotto, 23 June 2014 - 01:02 PM.


Luzii #6 Posted 24 June 2014 - 06:42 AM

    Captain

  • Player
  • 33926 battles
  • 2,177
  • Member since:
    08-20-2011

View Postottotto, on 23 June 2014 - 01:59 PM, said:

2,0( oder 2,3 mit genauigkeitsbuff auf 0,34) sek Einzielzeit statt 2,7 würden das lästige rangieren erträglicher machen und den Panzer wieder Wettbewerbsfähig machen.

Dadurch könnte man den Waffenricht durch ne Optik tauschen und den Tarnwert des teils ausnutzen.

Mit 1,7k Durchschnittsschaden ist er noch schlechter als der fv(1,8k) und der leo (1,9k) und die letzen 2 bekommen einen Buff im nächsten Patch.

Unfair -.-

 

Allerdings war die Messlatte für das "M" verdammt hoch..... ich muss also davon ausgehen, dass wirklich gute Medfahrer auch mit diesem Teil ordentlich was reißen können.....

 

Ansonsten hast Du natürlich recht..... ein kleiner Buff wäre schon ganz nett



endoc #7 Posted 24 June 2014 - 06:55 AM

    Brigadier

  • Player
  • 18105 battles
  • 4,691
  • [ENDOC] ENDOC
  • Member since:
    11-23-2012

Also mMn ist das einer der besten Meds auf Stufe 10!

Er macht tierisch Spass!

Einen richtigen Vergleich habe ich allerdings nicht... (Ich hab nur den 121, 113, FV4202 und T57 auf T10)



Luzii #8 Posted 24 June 2014 - 07:04 AM

    Captain

  • Player
  • 33926 battles
  • 2,177
  • Member since:
    08-20-2011

View Postendoc, on 24 June 2014 - 07:55 AM, said:

Also mMn ist das einer der besten Meds auf Stufe 10!

Er macht tierisch Spass!

Einen richtigen Vergleich habe ich allerdings nicht... (Ich hab nur den 121, 113, FV4202 und T57 auf T10)

 

Hm.... bisher habe ich als Vergleich zum 121 den E50M, BatChat und seit neustem auch den STB1....., der 121 geht halt so ein wenig unter, weil er nicht so vielfältig zu spielen ist, wie der Rest der 10er Meds....., nicht wirklich mobil, keine Gundepression, der Turm ist nicht so hart, Snapshots kaum möglich....., dafür aber halt sehr guter Alpha



BioGenesis #9 Posted 24 June 2014 - 07:57 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 33249 battles
  • 420
  • Member since:
    09-04-2012

Also wenn man den Panzer mit irgendeinem anderen 10er vergleichen will, dann glaube ich, dass eine Mischung aus T62-A und Obj 140 dem am nächsten kommt. Der Turm vom T62-A und die Weakspots vom Obj 140 treffen zu.

Der 121 hat ja die gleichen Stärken und Schwächen wie die russischen Mediums, was die Panzerung angeht. Also einen guten Turm und schlechte Wanne.

 

Die Kanone kann man kaum mit irgendwas anderem vergleichen. Der 121 ist schließlich der einzige Medium mit einer 122 mm Wumme und kein anderer Medium hat so wenig Gundepression auf T10 bzw. schießt AP.

 

 



Otto_von_HEATmarck #10 Posted 24 June 2014 - 02:12 PM

    Brigadier

  • Player
  • 38482 battles
  • 4,512
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    09-19-2012

View PostBioGenesis, on 24 June 2014 - 08:57 AM, said:

Also wenn man den Panzer mit irgendeinem anderen 10er vergleichen will, dann glaube ich, dass eine Mischung aus T62-A und Obj 140 dem am nächsten kommt. Der Turm vom T62-A und die Weakspots vom Obj 140 treffen zu.

Der 121 hat ja die gleichen Stärken und Schwächen wie die russischen Mediums, was die Panzerung angeht. Also einen guten Turm und schlechte Wanne.

das passt irgendwie überhaupt nicht, der 121 ist ehr ne Mischung aus obj 430 und is7


Edited by ottotto, 24 June 2014 - 02:13 PM.


endoc #11 Posted 24 June 2014 - 02:27 PM

    Brigadier

  • Player
  • 18105 battles
  • 4,691
  • [ENDOC] ENDOC
  • Member since:
    11-23-2012
Type 59 und IS-4 wenn schon... :child:

moe77 #12 Posted 24 June 2014 - 02:37 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 13963 battles
  • 1,760
  • [7-7-7] 7-7-7
  • Member since:
    10-20-2011

View Postendoc, on 24 June 2014 - 03:27 PM, said:

Type 59 

?Hab ich verpasst wann der 121 mal als OP galt?

Der type hat Gundepression+ordentliche Wanne



endoc #13 Posted 24 June 2014 - 02:40 PM

    Brigadier

  • Player
  • 18105 battles
  • 4,691
  • [ENDOC] ENDOC
  • Member since:
    11-23-2012

View Postmoe77, on 24 June 2014 - 03:37 PM, said:

?Hab ich verpasst wann der 121 mal als OP galt?

 

Wurde schon oft als OP von den Gegnern betitelt... (beim nächsten mal haue ich es mir auch in die Sig)

View Postmoe77, on 24 June 2014 - 03:37 PM, said:

 

Der type hat Gundepression+ordentliche Wanne

Die Wanne ist etwa wie beim T54 mMn... Wenn du die anwinkelst, ist die Front auch recht trollig :child:

 



moe77 #14 Posted 24 June 2014 - 03:15 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 13963 battles
  • 1,760
  • [7-7-7] 7-7-7
  • Member since:
    10-20-2011

View Postendoc, on 24 June 2014 - 03:40 PM, said:

etwa wie beim T54 mMn

Ja, und dass eben auf Tier X. Ich selber habe ihn nicht, habe ihn nie als extrem gefährlichen Panzer an sich gesehen, einzig wenn ein Guter Spieler drin sitzt und gegen meinen Leo HE verwendet, das tut dann weh.

 

 

 

 

 

 

 



endoc #15 Posted 01 July 2014 - 12:13 PM

    Brigadier

  • Player
  • 18105 battles
  • 4,691
  • [ENDOC] ENDOC
  • Member since:
    11-23-2012

Ich weiss ja nicht wie es euch geht, aber ich hatte noch nie einen Abend, an dem ich im 121 und im 113 anständige Runden hatte.

Ist irgendwie immer entweder geht der 121 oder der 113, obwohl beide fast gleich sind :amazed:



NiemandXL #16 Posted 02 July 2014 - 04:35 AM

    Major

  • Player
  • 37955 battles
  • 2,934
  • Member since:
    01-30-2013

Ich mag den WZ-120, und mein Problem mit dem 121 ist das ich ihn einfach nicht als Update sehe. Ja, die Kanone fühlt sich besser an, der ganze Rest ist aber praktisch schlechter. Er ist größer (ein IS7 ist kürzer!), deutlich träger, und auch die Module scheinen ungünstiger verteilt zu sein. Der WZ-120 ist auf t9 einfach viel stärker als der 121 auf t10 weshalb ich meine Mannschaft auch wieder zurück in den WZ gesetzt habe.

 

Wenn man erstmal verstanden hat das man den WZ-120 anders spielen muss als die meisten anderen Meds, dann kann man damit wirklich was bewegen. Auf kurze Distanz ist es egal wie lange man zum zielen brauch da man auch so trifft, und auf lange Distanz hat man dank des Tarnwertes alle Zeit der Welt zum zielen. Nur Gefechte auf mittlere Distanz sollte man gänzlich vermeiden was ja auch kein Problem ist da man die Geschwindigkeit hat problemlos Positionen zu wechseln. Gegen andere Meds spielt man praktisch am besten wie ein KV-1s und nutzt den alpha Schaden Vorteil und zieht sich zum Nachladen zurück so das der Gegner seinen DPM Vorteil nicht nutzen kann.

Bei Russen Meds immer schön auf den Benzintank zielen denn die 122mm macht ausreichend Modulschaden um die Dinger recht häufig zum rauchen zu bringen :trollface:



Luzii #17 Posted 03 July 2014 - 12:25 PM

    Captain

  • Player
  • 33926 battles
  • 2,177
  • Member since:
    08-20-2011

Also ich finde, dass alle 7,9 Sekunden 440 Alpha durchaus ein starkes Argument ist, welches für den 121 spricht (Ansetzer, BiA, Lüftung)

 

Und ich finde, dass der 121 erstaunlich zielgenau ist, bei Schüssen aus der Fahrt



Otto_von_HEATmarck #18 Posted 03 July 2014 - 12:54 PM

    Brigadier

  • Player
  • 38482 battles
  • 4,512
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    09-19-2012

Hier mal ein Replay von mir, was ich die Runde im Ts geschimpft hab geht auf keine kuhhaut

http://www.wotreplay...bay-ottotto-121

Undankbar ohne Ende die Pissbude



Luzii #19 Posted 04 July 2014 - 11:38 AM

    Captain

  • Player
  • 33926 battles
  • 2,177
  • Member since:
    08-20-2011
ottotto, wir müssen einfach mal wieder zusammen ein paar Runden drehen :blinky:

Excelica #20 Posted 04 July 2014 - 06:42 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 11288 battles
  • 954
  • [PDGE] PDGE
  • Member since:
    09-20-2012

View PostLuzii, on 04 July 2014 - 12:38 PM, said:

ottotto, wir müssen einfach mal wieder zusammen ein paar Runden drehen :blinky:

 

kann mein 121er vielleicht dann auch mit (ne meute von 121 hätte noch keiner gesehen^^) oder is mein rating um mit euch zu fahren noch zu schlecht


Edited by Grakosh, 04 July 2014 - 06:43 PM.





1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users