Jump to content


M5A1 Fan- und Fahrgemeinschaft


  • Please log in to reply
65 replies to this topic

Djija #41 Posted 11 June 2017 - 06:13 PM

    Captain

  • Player
  • 20516 battles
  • 2,028
  • [CRWZ] CRWZ
  • Member since:
    08-08-2016

@MCHibbins

Um seine Stärke einzuschätzen vergleiche ich ihn mit seinen direkten Counterparts - natürlich Post-9.18. Und da hat sich der Goldzwang auf dem Panzer deutlich entschärft.

- Dass er besser als der Amerikanische M5 ist brauchen wir glaube ich nicht diskutieren

- Der AMX40 ist sehr speziell, gerne mal ein Bunker, aber im Wuselflinken Low-Tier-Meta eher schwer zu spielen

- Der Luchs ist als Top-Tier ne Bombe, aber mit deutlich höherem Skillcap als der M5A1 und insgesammt weniger einsteigerfreundlich. Spieler mit nur etwas erfahrung warten deinen Reload ab und nehmen Neulinge dann mit runtergelassenen Hosen raus. Mit der Flak gibt es im Vergleich zu normalen Autoloadern für Neulinge noch das zusätzliche Problem, dass sie die maximale Feuerdistanz nicht korrekt abschätzen können und ihren Clip ins Nirvana drücken.

- Der A20 wurde vor 9.18 bereits nur +2 gematcht, hatte also (aus gutem Grund) kein Scout-mm. Jetzt wird er aber als direkter counterpart gegen einen M5A1 als Toptier gematcht, also gegen einen Panzer, der vorher +3MM hatte. Der A-20 hat zwar ne umfassende Gunauswahl, die beschränkt sich aber auf einen Nutzlosen-automloader, eine ähnliche gun wie beim M5A1 mit weniger Penne und einer Gun mit guter Penne aber sehr schlechter DPM, die im jeden infight mit dem M5A1 letzteren den Vorteil gibt. Er hat auch 30 Meter weniger sichtweite

- Der T-80 ist zu langsam und der falsche Baum

- Der Convenanter ist auch sehr stark vor allem als Top-Tier, aber kein Scoutbaum.

- Vom 38(t)n.A. lese ich zwar viel als Scoutgeheimtipp, bin ihn selber aber noch nicht gefahren. Ich kann ihn schwer einschätzen, da sich viele Gegner durch den durchsterben und sicher unter Potential spielen. Allerdings ist auch der im falsche Tech-Ast platziert.

- Beibt noch der KeHo. etwas bessere Gun, aber deutlich unmobiler und träger.

 

Insgesammt finde ich den M5A1 im Duell mit seinen Tier IV LT-Kollegen sehr viel mehr als nur "solide".


Edited by Djija, 11 June 2017 - 06:15 PM.


McHibbins #42 Posted 11 June 2017 - 07:42 PM

    Warrant Officer

  • Beta Tester
  • 15130 battles
  • 884
  • Member since:
    01-15-2011

Den AMX 40 habe ich nur angeführt, um meinem Frust Ausdruck zu verleihen:)

 

Grundsätzlich magst du ja mit deiner Analyse Recht haben, aber er ist (erfolgreich) nicht ganz einfach zu spielen, weswegen ich die Bezeichnung leicht OP verneine.

 

Liegt auch vllt daran, dass ich mit ihm, oder besser mit der Gun einfach nicht warm werde. Dazu kommt natürlich noch das MM, das vom Setup nicht unfair, aber von der Verteilung der Spieler teils schwer zu ertragen ist im Moment.

 



Borg_Hive #43 Posted 06 July 2017 - 12:13 AM

    Corporal

  • Player
  • 13503 battles
  • 100
  • Member since:
    01-13-2015

Mal unter uns...

Der M5A1 ist derzeit ziemlich broken. Wenn selbst so ne Napfsülze wie ich aktuell 58% WR auf dem Ding hat stimmt irgendetwas nicht.

 

Und ich habe die Crew nicht mal im ersten skill voll, also keine Lampe etc.

 

Ich mein´... Ich kann auf dem Ding plötzlich alles wo ich normalerweise mit lights richtig faile. Circeln, snapshotten, Tanks 2 tiers höher rausnehmen.

 

Der M5A1 fühlt sich einfach überirdisch gut an, wie ein perfekt passender Handschuh. Ich habe das Gefühl ein wirklich guter Spieler zu sein wenn ich in dem Ding rumfahre - was ich nicht bin.

 

Wieviel Gold nehmt ihr eigentlich mit? Ich 9 Mumpeln, mehr braucht es auch eigentlich nicht. Der M5A1 ist für mich der einzige Tank mit dem man wirklich flankieren kann. Gegnerischen Tier V Heavy ungespottet umfahren, AP in Seite/Heck reinballern, wieder verschwinden.



Capt_Nutzlos #44 Posted 11 July 2017 - 08:25 AM

    Corporal

  • Player
  • 18676 battles
  • 146
  • Member since:
    06-01-2017

Finde auch, dass der kleine steil Richtung OP geht. Gerade die Sichtweite macht ihn extrem brauchbar auf offenen Karten.  Bei vielen Daten kommt er an den T-50 ran, und der ist jetzt eine Tierstufe höher. Habe auch den ersten Crewskill noch nicht voll, aber als Toptier auf offenen Karten schon fragwürdig. http://wotreplays.com/site/3699181#malinovka-capt_nutzlos-m5a1_stuart

Hab 22 Goldmurmeln dabei, für den Fall der Fälle, bei 73 Schuss in Munitionslager muss man da nicht geizen. Hab die 51Ap auch noch nicht leergeschossen. 



Zwiebus2k #45 Posted 05 August 2017 - 08:40 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 28101 battles
  • 52
  • [PBSJX] PBSJX
  • Member since:
    12-02-2014

Mein bestes Pferd zur Zeit im Stall :D

Gute Sichweite, 70 Alpha auch gut, und monströse 130 Pen auf Gold. Damit knackt man zur Not fast alles.

 

Nur den Elchtest besteht er nicht :D



mahi__mahi #46 Posted 03 November 2017 - 07:00 AM

    Major

  • Player
  • 30244 battles
  • 2,988
  • [TDY] TDY
  • Member since:
    01-21-2012

Einer der spaßigsten Panzer neben dem Luchs auf Tier Vier. 

Die Winrate krebst zwar bei 40+ % rum aber ich fühlte mich lange nicht mehr so gut von einem Panzer unterhalten. :)



AshTray73 #47 Posted 14 December 2017 - 02:40 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 15588 battles
  • 1,094
  • Member since:
    05-12-2012

Einer meiner Lieblingspanzer auf der Tierstufe.

Mit ihm habe ich das scouten gelernt...

Und Reihenweise gute Gefechte mit ihm gefahren. 



Blackowl #48 Posted 14 December 2017 - 10:38 PM

    Lieutenant General

  • Beta Tester
  • 26454 battles
  • 6,102
  • [QUAK] QUAK
  • Member since:
    01-05-2011
Geiles Teil! Macht Spaß und kann alles selbst... Auch in Tier VI noch nen echter Gegner. Ich befürchte, er wird irgendwann generft... 

Shiwon #49 Posted 05 January 2018 - 06:35 AM

    Corporal

  • Player
  • 38969 battles
  • 157
  • Member since:
    04-07-2011

Moin,

habe diesen Panzer gestern hardcore gegründet. Mein Fazit der schreit geradezu wie stark er ist. Dazu noch die oftmals unerfahren Spieler in dieser Tiergruppe tun ihr übriges dazu. Das Panzerace war schon extrem hoch das zeugt meiner Meinung nach das er fürs Statspushen gefahren wird.



Blackowl #50 Posted 05 January 2018 - 10:18 AM

    Lieutenant General

  • Beta Tester
  • 26454 battles
  • 6,102
  • [QUAK] QUAK
  • Member since:
    01-05-2011
Klar, wenn man das Spaßige mit dem Nützlichen verbinden kann... :trollface:

Shiwon #51 Posted 05 January 2018 - 01:28 PM

    Corporal

  • Player
  • 38969 battles
  • 157
  • Member since:
    04-07-2011
Was mir auch aufgefallen ist wieviel blaue oder lila 2Acc.sich in diesem Tier lümmel. Der Gold Einsatz ist genauso hoch wie auf den höheren Tierklassen. Nicht das ich das verurteile,jeder muss das selber entscheiden aber es ist schon krass das dort  manche bis zu 5k Gefechte auf Panzer wie den Luchs,T67,T38 Na haben. 

Borg_Hive #52 Posted 22 January 2018 - 11:48 PM

    Corporal

  • Player
  • 13503 battles
  • 100
  • Member since:
    01-13-2015

Guter Panzer um Frust abzubauen.

 

Wenn gar nichts geht, der MM Lust auf Deinen Popo hat, die WR Richtung Erdkern runterrauscht...

 

Der M5A1 richtet´s schon. Ganz, ganz selten daß ich in dem Tank keinen Spaß habe.



Horny_Hans #53 Posted 14 February 2018 - 02:13 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 19249 battles
  • 6,824
  • [GJME] GJME
  • Member since:
    05-02-2014

Hier mal ein Beispiel, wie ich den eben auf El Halluf gefahren bin.

Ich denke genau so geht das.

 

wotreplays machine (währe nett wenn ihr hier klicken könntet :) )

 

ansonsten hier:

Wotreplays

 

und ja.. ich hab noch keinen 6. Sinn :D ist eine neue Crew :)



FakirOutch #54 Posted 19 February 2018 - 05:46 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 29754 battles
  • 943
  • Member since:
    12-29-2015
Schnell und dreckig. Von viele, sehr vielen masslos unterschätzt.

Hab meine Crew für den (vor kurzen gekauften) 59.16 in ihm vorbereitet. Normalerweise verkaufe ich einen Panzer nachdem ich das M geholt habe. Der wird aber, neben den Pz 38 t na, in der Garage bei mir bleiben. Somit die einzigen beiden 4 bei mir.

Edited by FakirOutch, 19 February 2018 - 05:47 PM.


Bummsdings #55 Posted 20 February 2018 - 09:43 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 4754 battles
  • 61
  • [_DTG_] _DTG_
  • Member since:
    06-28-2017

Moinsen werte Light -Fahrer,

ich bin kein passsionierter Light Fahrer,deshalb bitte ich Euch mal um eine

Einschätzung welche Reihe ichnach dem t34 starten sollte,ich habe mich mal

durch en Forschungsbaum geklickt,und glaube beide Reihen haben so ihre Frustinseln.

Also welcher 8 und welcher 10 der Beiden würdet Ihr empfehlen...undwo liegen die Frustmomente im Baum.

Ich danke

 



RH63 #56 Posted 20 February 2018 - 10:05 AM

    Private

  • Player
  • 35712 battles
  • 6
  • Member since:
    03-13-2015

Darf man fragen, wie ihr den Tank ausgerüstet habt? Bei dem feinen Replay von Horny_Hans sieht man, dass der den Panzer ohne Tarnnetz fährt. Hast du da Optiken, Lüftung und ??? drin?

 



Horny_Hans #57 Posted 20 February 2018 - 11:43 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 19249 battles
  • 6,824
  • [GJME] GJME
  • Member since:
    05-02-2014

View PostRH63, on 20 February 2018 - 10:05 AM, said:

Darf man fragen, wie ihr den Tank ausgerüstet habt? Bei dem feinen Replay von Horny_Hans sieht man, dass der den Panzer ohne Tarnnetz fährt. Hast du da Optiken, Lüftung und ??? drin?

 

 

Danke :)

Optik, Ansetzer, Richtantrieb (wenn ich mich richtig erinnere)

und die Crew ist brandneu :D also noch keine Lampe und sonstiges falls es aufgefallen ist :)

 

View PostBummsdings, on 20 February 2018 - 09:43 AM, said:

Moinsen werte Light -Fahrer,

ich bin kein passsionierter Light Fahrer,deshalb bitte ich Euch mal um eine

Einschätzung welche Reihe ichnach dem t34 starten sollte,ich habe mich mal

durch en Forschungsbaum geklickt,und glaube beide Reihen haben so ihre Frustinseln.

Also welcher 8 und welcher 10 der Beiden würdet Ihr empfehlen...undwo liegen die Frustmomente im Baum.

Ich danke

 

 

​wenn du kein light fahrer bist, dann würde ich erst mal die heavy linie machen

also erst mal auf den type 58 und dann auf die is-2

 

 

 


Edited by Horny_Hans, 20 February 2018 - 11:47 AM.


RH63 #58 Posted 20 February 2018 - 12:42 PM

    Private

  • Player
  • 35712 battles
  • 6
  • Member since:
    03-13-2015

Ich danke dir, Hans- feine Runde war das!

Ansetzer geht ja beim dem Panzer nicht, werden dann wohl Richtantrieb, Vents und Optiken gewesen sein. Hab den M5A1 erst wieder ausgepackt, als ich den thread hier entdeckt hab. Fahr den im Augenblick mit Vents, Netz und Optiken. Gefühlt sehe ich mit dem Teil sogar relativ oft offene maps, da habe ich immer den Eindruck, dass ich den besser mit Binos fahren sollte. Trotzdem werde ich dein setup einfach mal testen- nochmals danke dafür.



FakirOutch #59 Posted 20 February 2018 - 02:52 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 29754 battles
  • 943
  • Member since:
    12-29-2015

View PostRH63, on 20 February 2018 - 12:42 PM, said:

Ich danke dir, Hans- feine Runde war das!

Ansetzer geht ja beim dem Panzer nicht, werden dann wohl Richtantrieb, Vents und Optiken gewesen sein. Hab den M5A1 erst wieder ausgepackt, als ich den thread hier entdeckt hab. Fahr den im Augenblick mit Vents, Netz und Optiken. Gefühlt sehe ich mit dem Teil sogar relativ oft offene maps, da habe ich immer den Eindruck, dass ich den besser mit Binos fahren sollte. Trotzdem werde ich dein setup einfach mal testen- nochmals danke dafür.

 

Tarnnetz und Binos sind meiner Meinung nach für diesen Panzer wenig sinnvoll, da sein Basictarnwert ok ist aber nicht überragend. Seine Spotdistanz ist Basic 350m. Mit Tarnnetz und Binos musst du passiv spoten (stehen). Das ist nicht seine Stärke. Ist aber natürlich von Spielstil abhängig. Hat für mich aber 2 Hauptgründe ihm nicht damit auszurüsten.

 

1. Seine top Gun hat ausgezeichnete Werte für ein Light Tier 4 (81/130), gute Alpha 70 und sehr schnelle Schussfolge 24/min. Aimtime auch gut. Streuung mit 0.43 sehr gross. Also kein Sniper, sondern eher Mittel- und Nahbereichweite. In Bewegung haben das Tarnnetz und Binos keine Funktion.

 

2. Er ist ein schneller, wendiger (ausreichend, bessere wären nur wenige z.B Luchs)  Panzer mit dem man aktiv Spoten sollte und vor allem nicht als reinen Scout spielen. Eher wie einen Jäger. Eignet sich um anderen Scouts zu jagen, HTs zu flankieren, Arty jagen. Meds Stufe 5-6 eher vermeiden, wenn es machbar ist.

 

Je nachdem wie lange du vorhast den zu spielen, solltest du auch das jeweilige Setting einbauen und die Crew dazu.

 

Ich spiele ihm mit Optik, Vent, Waffenrichtantrieb. Meine Crew wird gerade neuausgebildet, da ich einen Teil der alten Vorgestern in den 59-16 umgesetzt habe (übrigens ein für mich geiles Teil, spielt sich genauso wie Stuart). Funker ist geblieben.

 

Commander (Frau): SiA,/Lampe/Tarnung/ Späher/ Mentor (36%)

Fahrer: Tarnung/Fahren auf Schienen/BiA/Bremshebel (ca.40%)

Funker: Tarnung/Weitsicht/BiA/Rep (ca.40%)

Schütze: Tarnung/Ruhige Hand/BiA/Rep (ca.30%, hab den ungeschult auf BiA)

 

Wenn es ein reiner Spasspanzer sein soll und du nicht auf deine Credits achten musst, dann pack noch Rationen dazu. Steigers alles noch ein bischen.

 

View PostBummsdings, on 20 February 2018 - 09:43 AM, said:

Moinsen werte Light -Fahrer,

ich bin kein passsionierter Light Fahrer,deshalb bitte ich Euch mal um eine

Einschätzung welche Reihe ichnach dem t34 starten sollte,ich habe mich mal

durch en Forschungsbaum geklickt,und glaube beide Reihen haben so ihre Frustinseln.

Also welcher 8 und welcher 10 der Beiden würdet Ihr empfehlen...undwo liegen die Frustmomente im Baum.

Ich danke

 

 

Geht es nur um Lights? Welche Nationen interessieren dich? Hab Scouts bis Stufe 7. Also bis dahin kann ich dir aus erster Hand berichten. Danach kann ich momentan dir nur auf Grund von meiner Erfahrung auf dem Testserver weiterhelfen.


Edited by FakirOutch, 20 February 2018 - 03:25 PM.


FakirOutch #60 Posted 20 February 2018 - 03:16 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 29754 battles
  • 943
  • Member since:
    12-29-2015

 Sorry Doppelpost


Edited by FakirOutch, 20 February 2018 - 03:17 PM.





1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users