Jump to content


Die Frust-Therapie!


  • Please log in to reply
59731 replies to this topic

Haggun #1 Posted 17 September 2010 - 11:01 PM

    Lance-corporal

  • Beta Tester
  • 21145 battles
  • 88
  • Member since:
    07-21-2010

*
POPULAR

Ich kenne teilweise aus anderen Foren einen Thread in dem man sich den Frust von der Seele quatschen konnte. Das Problem ist mal funktionierts, mal nicht und es geht in geflame unter.

Ziel ist es einfach die Lebenserwartung häuslicher Gebrauchsgegenstände zu verlängern in dem man die Wut kanalisiert und der Welt schildert wie unfair man eben behandelt wurde, als eine art Therapie. :Smile-playing: Aber auch in einer Sitzung muss man seine Wut unter Kontrolle halten und ausgiebiges fluchen oder beleidigungen gehört weder auf die Couch noch ins Forum, also bitte "halbwegs" civiliziert Jungs. ;)

Und weil ich grad mein bester Kunde bin fang ich auch direkt an ...

Der WoT-Tag fing ja schon nicht besonders gut an, so werd ich von einem Looser-Team ins andere geschleust. Trotz der inzwischen ca. 3000 gespielter Runden schafe ich es einfach nicht mit meinem Königstiger (10,5cm L/68)(Tiger II will ich einfach nicht in den Mund nehmen!) in eine überlegenere Position zu kommen, weil ständig die Flanke zusammenbricht oder der Gegner tollkühn, frontal und mit geballter Macht mich aus der Deckung dängt und ich dann eins von der Ary auf den Deckel bekomme. Was aber dem Fass den Boden ausschlug war die Runde auf "Hills", zwar haben alle 15 verschossene Granaten ihr Ziel gefunden aber nur gut 5 davon haben auch Schaden verursacht! Den Bug mit dem 0% Schaden trotz penetration kenne ich zwar und pro Runde hab ich 1-2 solcher 0%-Dinger, aber das es derart übel werden kann ist mir echt Neu. Stellt euch mal vor, da steht ein T-34 direkt vor euch (gebrochene Kette) und seine Silhouette füllt den gesammten Zielkreis aus, der Schuss bricht, "bimmel", Ziel immernoch bei 100%  :angry:
Das selbe noch mit einem IS-3 (3x penetriert, 0 Schaden, Tacho 120), IS-4 (1x penetriert, 0 Schaden, Tacho 150) und ISU-152 (2x penetriert, 0 Schaden, Tacho 180 = direkter Ausraster :Smile-izmena: , chat geflamed, geflucht ect.). Trotz der ca. 60% verbleibender HP hatte ich üble Angst mich einem T-44 mit ca. 30% HP zu stellen der in der Base rumfuhr. Das ich ihn mit dem ersten Treffer versenkt hab hat sicherlich meine Tastatur gerettet.

So wer will sich als nächstes an der kollektiven Schulter ausweinen?

Panzakalle #2 Posted 17 September 2010 - 11:04 PM

    Captain

  • Beta Tester
  • 12429 battles
  • 2,489
  • Member since:
    07-28-2010

*
POPULAR

Richtige Panzerfahrer weinen nicht. :Smile-izmena:

Kackie #3 Posted 17 September 2010 - 11:17 PM

    Second Lieutenant

  • Beta Tester
  • 0 battles
  • 1,039
  • Member since:
    07-17-2010
Hallo Freud  :Smile_honoring:


Ich dacht mir ich fahre mal wieder meinen Panther aus, da er schon eine weil in der Garage stand und schon einstaubte. Also ab zur Front mit ihm gefahren um meine Kamerade zu unterstützen. Aber aus der Unterstüzung wurde leider nix, da jeder beschissene erste Treffer mir eines meine Subsysteme zerschossen hat. Dann folgte der zweite und der dritte Treffer und das Dilemma ging weiter. Nach mehrmaligen Aufeinandertreffen mit dem Feind, es waren 4, hat sich an der ganzen Situation nix geändert. Der Panther fiel jedesmal nach den ersten, zweiten und gar dritten Treffer auseinander und sowas nennt sich deutsche Qualität.

Habe den Panther fürs erste wieder eingemottet und warte ersteinmal auf neue Upgrades.


Solstice #4 Posted 18 September 2010 - 01:22 AM

    Private

  • Beta Tester
  • 66 battles
  • 2
  • Member since:
    08-09-2010
Grüße ihr Leidgeplagten... machen wir ´ne Runde: "Erzähl´s dem Doc":

Das durchquälen von Stufe 3 bis 6 wurde von so einigen One-Shot-Deaths mit folgenden verbalen Ausbrüchen und Tastatureinschlägen begleitet.
Der Frustfaktor hat nun (vorerst) etwas nachgelassen...  <_<

Maverick91 #5 Posted 19 September 2010 - 02:37 PM

    Private

  • Beta Tester
  • 1864 battles
  • 23
  • Member since:
    09-14-2010
Mich frustet zur Zeit der PzKpfw II, ich treff einfach nichts und wenn doch wird nichts beschädigt. Also muss ich versuchen solange es geht durch zuhalten oder auf die andere Seite zu kommen um die Feind Arty auszuschalten um überhaupt EP zu bekommen.

Kruppstahlterminator #6 Posted 19 September 2010 - 05:33 PM

    Warrant Officer

  • Beta Tester
  • 7544 battles
  • 674
  • Member since:
    08-03-2010

View PostPanzakalle, on 17 September 2010 - 11:04 PM, said:

Richtige Panzerfahrer weinen nicht. :Smile-izmena:
Hört hört!  :Smile-izmena:

Mal im ernst: Du verfügst über Hass, du verfügst über Wut, doch du benutzt sie nicht!
Verwende deinen Zorn dafür, dem Feind noch entschlossener gegenüber zu treten und lass ihn das Höllenfeuer der Panzerkanonen spüren!  :Smile-izmena:

PzGrenKdr #7 Posted 19 September 2010 - 06:55 PM

    Captain

  • Beta Tester
  • 39492 battles
  • 2,016
  • [UNIT] UNIT
  • Member since:
    07-08-2010
@Haggun: warum willst du nicht "Tiger II" sagen? Das ist eig die dt Bezeichung, "Kingtiger" nannten ihn nur die Amis und Engländer.

IIBenniII #8 Posted 21 September 2010 - 12:59 PM

    Warrant Officer

  • Beta Tester
  • 10513 battles
  • 685
  • Member since:
    07-23-2010
Oh Mann verdammt nicht schon wieder Malinovka...AHHHRRRRGGGGGG!!!! Ich spiel meinen IS-3 seit 115 Spielen und hatte bisher nur 2 Mal Ensk und 3 Mal HImmelsdorf. Verdammt noch mal!!! Ja und wo land ich dann wenn ich meinen S-51 sitzte: in Himmelsdorf und dann kann ich Jagdpanzerhaubitze spielen!! Dreckdreckerder Dreck dreckerder!!
So des war jetzt nicht gerade sachlich aber musste jetzt einfach mal sein xD

Haggun #9 Posted 21 September 2010 - 07:26 PM

    Lance-corporal

  • Beta Tester
  • 21145 battles
  • 88
  • Member since:
    07-21-2010

View PostPzGrenKdr, on 19 September 2010 - 06:55 PM, said:

@Haggun: warum willst du nicht "Tiger II" sagen? Das ist eig die dt Bezeichung, "Kingtiger" nannten ihn nur die Amis und Engländer.

Weil "Tiger II" emotions und einfallslos kling, "Königstiger" hört sich da schon eher nach Kraft und Entschlossenheit an.  :Smile_honoring: Oder ich hab mich einfach nur seit Panzer General einfach daran gewöhnt.

Gestern ist mir etwas passiert was mich einfach nur sprachlos gemacht hat ... und wütend natürlich auch. :Smile-izmena:
Ich stehe mit meinem Königstiger in Prohorovka hinter dem Gleis am Dorf und nehme den Gegner auf der anderen Seite unter Beschuss, plötzlich krig ich ein Treffer hinten rein. Laut Indikator muss der Gegner auf dem Hügel südöstlich des Dorfes sein, also volle Drehung und auch gleich einen Treffer in die Seite bekommen. Weil die Abstände zwischen beiden Einschlägen so kurz waren hab ich angenommen es müssten die verbliebenen beiden T-34 sein. Front ausgerichtet, Turm fixiert und im Zickzack dem Gegner entgegengefahren, denn als alter Red Orchestra Spieler weiß man das man dem Gegner nie die Front direkt zudrehen darf. Was mir aber die Schweistropfen auf die Stirn trieb war, das ich weiterhin durchschlagen werde und mit jedem Treffer hat sich ein Modul oder Mannschafter verabschiedet. Die Panik trieb mich dazu hinter einem Gebäude Schutz zu suchen und eine Inventur aller beschädigter Systeme zu machen. 3-4 Treffer in der Turmfront, eventuell auch mehr weil die Kanonenblende die Sicht verdeckt ... Kanone = Zerstört -> Beschädigt, Munition = Beschädigt, Treibstofftank = Beschädigt, Funk = Beschädigt, Turmdrehkranz = Beschädigt, Ladeschütze = Verwundet, Richtschütze = Verwundet :( Aber je verzweifelter die Situation desto risikobereiter bin ich (Alles oder Nichts! :Smile-izmena:), also Richtschütze mit Erstehilfe zusammengeflickt und Kanone notdürftig repariert und raus aus der Deckung, weiter auf den Gegner zu ... wieder Penetration, inzwischen auf weniger als 1/4 HP ... der Gegner kommt hinter einem Busch in Sicht und es ist ein ... JagdPz IV mit 7,5cm L70 StuK! :Smile_great: Habe zwar dann doch mit VIEL Glück gewonnen aber mit 100-200 rest an HP war mir nicht zum lachen. So gut wie alle Treffer, bis auf 2 abpraller an den Turmseiten, lagen in der Turmfront.

So! Nun zur Auswertung: Eine StuK 7,5cm L70 hat einen Penetrationswert zwischen 97 - 179mm, ein Henschel-Turm des Königstigers hat eine Frontalpanzerung von 180mm, dazu kommt das die Trumfront so gut wie nie im rechten Winkel zum Gegner stand, d.h. die Panzerung hatte unter Berücksichtigung des flachen Winkels einen Effektivwert von min. 190-210mm, also drängt sich mir hier vor allem eine Frage auf ... WFT?!

.
.
.

Wer hätte schon gedacht das einem die Premium-Munition so derbe zusetzt?

Maverick91 #10 Posted 21 September 2010 - 08:44 PM

    Private

  • Beta Tester
  • 1864 battles
  • 23
  • Member since:
    09-14-2010
Achja, dieses nervige gegen mein Panzer gefahre. Ich kanns nicht mehr sehen, können die nicht auch mal ihre Kannone benutzen? <_<

PzGrenKdr #11 Posted 21 September 2010 - 08:56 PM

    Captain

  • Beta Tester
  • 39492 battles
  • 2,016
  • [UNIT] UNIT
  • Member since:
    07-08-2010

View PostHaggun, on 21 September 2010 - 07:26 PM, said:

Wer hätte schon gedacht das einem die Premium-Munition so derbe zusetzt?

ja wegen dem Goldregen im Zuge des Patches, wird oft und viel mit Gold-Muni geballert. Deswegen nutz ich meinen IS-4 kaum, da die "Unverwundbarkeit" wegfällt, bis das Gold-Abusen nachläßt.

_TIG3R_ #12 Posted 21 September 2010 - 10:12 PM

    Private

  • Beta Tester
  • 0 battles
  • 23
  • Member since:
    08-16-2010

View PostHaggun, on 21 September 2010 - 07:26 PM, said:

Weil "Tiger II" emotions und einfallslos kling, "Königstiger" hört sich da schon eher nach Kraft und Entschlossenheit an.
Aber den Namen "Königstiger" hat es in WoT nicht verdient, da ist es er ein Königskätzchen. ;)

View PostMaverick91, on 21 September 2010 - 08:44 PM, said:

Achja, dieses nervige gegen mein Panzer gefahre. Ich kanns nicht mehr sehen, können die nicht auch mal ihre Kannone benutzen? <_<
Die unfaire Spielweise ist mir auch schon aufgefallen, scheinbar sind die unfähig ihre Kanone zu benutzen, die Kuscheln lieber. :lol:



Seit dem ich WoT spiele erwische ich mich öfters dabei das ich im Match am Fluchen bin, sei es wegen den verhalten der Mitspieler oder dem jetzigen zustand es Spieles. Um so Höher man im Spiel kommt und bessere Panzer hat um so mehr geht der Spielspaß verloren. Da kann man nur hoffen das die Fehler aus dem Spiel entfernt werden und einige Vorschläge von uns Beta-Testern ins Spiel einfügen werden. Wenn WoT so bleibt wie es jetzt ist, werden die meisten WoT nicht mehr lange Spielen.

Haggun #13 Posted 21 September 2010 - 10:56 PM

    Lance-corporal

  • Beta Tester
  • 21145 battles
  • 88
  • Member since:
    07-21-2010
Ich könnt kotzen ... die Granaten landen nie da wo sie solln. Das Ziel füllt 3/4 des Zielkreises der Hummel aus und aufgrund der ballistischen Flugbahn müsste das Ziel zu 98% getroffen werden und wo landet das scheiss Ding? Zudem hab ich eben ein eigenen IS-7 abgeschossen. Eigentlich bin ich ein sehr umsichtiger Schütze und wenn ich schieße stell ich sicher das sich der Kamered ausserhalb der Zielringes befindet. Tja, zwar stand der IS-7 ausserhalb des Zielrings, aber DARUNTER, d.h. auch wenn die Chance bei 0,0001% lag, schein ich das MG auf dem Turm getroffen zu haben ... man hab ich ein Glück!

Und wo wir schonmal dabei sind ... wieso zum Teufel bewegen sich die Gegner überhaupt? Beim Militär nie gelernt still stehen zu bleieben?! :Smile-izmena:

Badnews #14 Posted 02 October 2010 - 11:43 PM

    Lance-corporal

  • Beta Tester
  • 5711 battles
  • 83
  • Member since:
    08-09-2010
Also den Frust mit den Panzer hab ich inzwischen gut runter geschluckt und kann damit leben, doch das einzige was mich mehr frustet als Bugs oder Treffer in meinen Panzer ist die Unfähigkeit des teams meistens. Da sehen die Leute das man im 3er Squad ist und das mit 2xVK+Jtiger und zu beginn des Matches ansagt das man zB. die rechte Flanke blockt und der rest der leute doch über links also die Leichten+mittleren Panzer Fahren sollen. Was passiert? ALLE rammeln uns dicken hinterher um vieleicht einen schuss auf ne IS-4 oder dergleichen abzulassen um dann meist auch instant auf dem Firedhof zu landen, und schon ist das Team meist nach 20s nichtmal mehr die hälft. Dann kommt meist der Hammer und das gemotze warum wir Dicken uns nicht vorgetraut haben. Einige sollten echt mal bischen an ihrer team einstellung und vieleicht am Ziel des Spieles denken. Es ist kein EGO (ich bin allein der beste) spiel sondern ein Gruppen Spiel wo man nunmal das macht was andere Sagen, weil sie vieleicht mehr wissen oder ne gute Startegie haben könnten.

So und nun ab in Waschanlage, so ein Tag im Felde, macht den Panzer echt dreckig. Was kostet ne Panzer Wäche bei den Tankstellen wohl? :P

Rysja #15 Posted 04 October 2010 - 05:42 PM

    Private

  • Beta Tester
  • 206 battles
  • 36
  • Member since:
    09-25-2010
Gestern habe ich nichts weggeschafft! Absolut frustig die Maps.   :(
Als Scout dauernd abgeknallt worden. :huh:  An unmöglichen Stellen festgefahren.^^ Viele laaaaaaags!
Immerhin einige Abschüsse mit meinem SU 18 Erdnuckel.Trotz wegspringender Ziele! Ich muss noch viel trainieren.

Meine Panzermannschaft hasst mich! *spendiert die eine oder andere flasche vodka und die eine oder andere fortbildung*

Das Spiel ist aber schon genial gemacht! :Smile_great:

Lt_Krueger #16 Posted 06 October 2010 - 11:48 AM

    Sergeant

  • Beta Tester
  • 4051 battles
  • 201
  • [MKPB] MKPB
  • Member since:
    09-13-2010
Wie schon hunderfach erwähnt; Laags, warpende Panzer, Luftschüße usw. Was mich am meißten in die Tastatur beißen läßt, sind absolut TEAMUNFÄHIGE Spieler!! Ich (PzIV mit 7,5er/70) und ein KV mit langer Kanone sind die letzten von unserem Team (Karte Lakeside oder so ähnlich..). Ich bin rechts durchs "Tal" gefahren.Werde auf der Anhöhe der Gegnerbasisseite mit heftigen Gegenfeuer begrüßt! Sehe ein StuGIII, PzIV,etliche Artipanzer. Ich schreibe, dass mich der KV unterstützen solle.....was kommt....natürlich kein KV. Der wartet gemütlich in UNSERER Basis, bis mich dann (nach 4!!! Abschüßen) ein T-34/85 zerlegt! Tuckert danach dann schnurstracks wie ein Talibansuicidkommando auf die sich schon vorbereitenden überlegenen Gegner zu, um sich dann in 2 Sekunden zerbröseln zu lassen!! Normalerweise müßte man, zu solchen Leuten nach Hause fahren, vor Ihren Augen den High Tech PC mit Benzin übergießen und dann genüßlich abfackeln, damit Sie nicht noch weiter den virtuellen Äther mit Ihrer hirnlosen Spielweise verpesten können!!  :Smile-izmena:

So, jetzt ist mir wohler!!!

P.S. Mir ist egal, ob jemand gut oder schlecht spielt. Ob er ein Ass oder eben Anfänger ist, dass ist mir schnurz (jeder hat mal klein angefangen), aber wieso, solche Leute ein auf TEAMPLAY ausgelegtes Onlinespiel zocken, ist mir schleierhaft!!

Darklynx #17 Posted 06 October 2010 - 12:25 PM

    Warrant Officer

  • Beta Tester
  • 14987 battles
  • 677
  • Member since:
    07-05-2010
Sooo muss auch mall meinen Frust kunt tuen x3
Ich versteh das Game nicht mehr ^^
Ich Ferdi 12,8 bounce an einem dreckiegen t-34-85  und ich hab sogar an einer stug3 damit gebounced ......
Und die schießen durch mich wie butter ....

So langsam ist das Game nur noch unsinnig für mich x3

Bah tut gut sich ma irgendwo aufzuregen xD

R4gn4r #18 Posted 06 October 2010 - 12:58 PM

    Sergeant

  • Beta Tester
  • 7346 battles
  • 232
  • [T62-A] T62-A
  • Member since:
    07-28-2010

View PostDarklynx, on 06 October 2010 - 12:25 PM, said:

Sooo muss auch mall meinen Frust kunt tuen x3
Ich versteh das Game nicht mehr ^^
Ich Ferdi 12,8 bounce an einem dreckiegen t-34-85  und ich hab sogar an einer stug3 damit gebounced ......
Und die schießen durch mich wie butter ....

So langsam ist das Game nur noch unsinnig für mich x3

Bah tut gut sich ma irgendwo aufzuregen xD

Was soll ich da sagen.... gestern 2 mal hintereinnader an einem Leo gebouncet mit der dicken Wumme vom JT.
Ist mir auch schon am a20 passiert.... :angry:

...naja ...wat solls...leider :D

Gelner #19 Posted 06 October 2010 - 01:31 PM

    Private

  • Beta Tester
  • 1315 battles
  • 2
  • Member since:
    09-19-2010
Hallo ich ärgere mich auch schon lang über die 0% Treffer was mich SEHER Stutzig macht und habe mal ein bisschen gegoogele´t
und siehe da es gibt hacks mit dem in WOT gecheatet werden kann und Videos gibt es auch noch dazu.
Was bei mir den absoluten Brechreiz auslöst! :angry:

Darklynx #20 Posted 06 October 2010 - 01:50 PM

    Warrant Officer

  • Beta Tester
  • 14987 battles
  • 677
  • Member since:
    07-05-2010
Faszinierend sogar ist, das die russische Arti durch Häuser schießt und dich dahinter trifft x3 echtma übel unlogisch manchmall

Teams sind auch immer nur Idioten drinne.

In den letzten 2-3 Spielen sind 1-2 Scouts immer in der Base geblieben..

Und TD´s bekommen nie irgendwie rücken deckung, ist mir ma so aufgefallen




8 user(s) are reading this topic

0 members, 7 guests, 1 anonymous users