Jump to content


Back To Your Roots – 2. Ausgabe


  • This topic is locked This topic is locked
7 replies to this topic

Community #1 Posted 15 July 2014 - 01:27 PM

    Sergeant

  • Content Team
  • 0 battles
  • 31,820
  • Member since:
    11-09-2011
Nach fast zwei Jahren ist die zweite Ausgabe des Stufe-I-Spaßpokals zurück!

Ganzen Artikel lesen


Jonas87 #2 Posted 15 July 2014 - 01:49 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 51241 battles
  • 483
  • Member since:
    07-31-2011

"Das Finale zwischen Krazna Kru

 

:)



Toffer1337 #3 Posted 15 July 2014 - 02:33 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 28374 battles
  • 934
  • Member since:
    11-29-2012
Krazna Cru ? Nie gehört von dem Clan =)

PanzerGert #4 Posted 15 July 2014 - 02:47 PM

    Brigadier

  • Player
  • 10190 battles
  • 4,634
  • Member since:
    04-20-2011

View PostJonas87, on 15 July 2014 - 01:49 PM, said:

"Das Finale zwischen Krazna Kru




Netter Typo. :blinky:



Schimpanzer #5 Posted 23 July 2014 - 09:38 AM

    Staff Sergeant

  • Clan Commander
  • 24964 battles
  • 395
  • [GADIV] GADIV
  • Member since:
    06-28-2011

Wertes Wargaming-Team,

 

also es ist ja logisch, dass wenn es eine krumme Zahl an Teilnehmern ist, auch logischerweise ein Freilos geben muss. Ok, können auch mal 3 oder 4 Freilose sein um nen ordentlichen Turnierbaum aufzubauen...aber mehr muss nach Adam Riese eigentlich nicht sein.

 

Wenn bei einem Turnier in der ersten Runde ca. 50 % oder mehr Teams in Runde 1 ein Freilos bekommen und direkt in der zweiten Runde einsteigen können entzieht sich dies schlicht und einfach meinem Verständnis. Das ist schlicht und einfach unfair und vor allem ja auch absolut unnötig.

 

Also ich hoffe mal auf eine Erklärung eurerseits. Zweierpaarungen auszulosen kann ja nicht so schwer sein???


Edited by Schimpanzer, 23 July 2014 - 09:41 AM.


Geno1isme #6 Posted 23 July 2014 - 10:08 AM

    Field Marshal

  • Player
  • 48479 battles
  • 10,288
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013

View PostSchimpanzer, on 23 July 2014 - 10:38 AM, said:

Wenn bei einem Turnier in der ersten Runde ca. 50 % oder mehr Teams in Runde 1 ein Freilos bekommen und direkt in der zweiten Runde einsteigen können entzieht sich dies schlicht und einfach meinem Verständnis. Das ist schlicht und einfach unfair und vor allem ja auch absolut unnötig.

 

Also ich hoffe mal auf eine Erklärung eurerseits. Zweierpaarungen auszulosen kann ja nicht so schwer sein???

Ne, das ist ganz logisch so wie es ist: Jede Runde braucht 2 hoch n Paarungen (Halbfinale 2 hoch 1, Viertelfinale 2 hoch 2, Achtelfinale 2 hoch 3 usw.). In der ersten Runde sind es hier halt 512 Paarungen. Bei z.B. 700 Teilnehmern muss dann etwa die Hälfte ein Freilos kriegen um auf die richtige Zahl von Paarungen zu kommen (512 auf eine Seite, bleiben 188 für die andere Seite und 324 Freilose). Wenn man stattdessen die Teilnehmer in 350 Paarungen aufteilt damit keine Freilose entstehen kämen nur 350 statt 512 in die nächste Runde und das Problem würde entsprechend weitergeschleppt werden, mit Pech bis ins Viertel- oder Halbfinale. Und ein Freilos im Halbfinale würde wohl nicht nur ich als etwas unfair empfinden.

 

Um das Problem zu vermeiden bzw. zu minimieren müsste der Modus geändert oder die Teilnehmerzahl begrenzt werden, was dann aber wieder andere Probleme verursacht.



Manuel1324 #7 Posted 23 July 2014 - 10:12 AM

    Lieutenant Сolonel

  • Beta Tester
  • 30500 battles
  • 3,154
  • [WORKS] WORKS
  • Member since:
    07-02-2010

View PostSchimpanzer, on 23 July 2014 - 10:38 AM, said:

Wertes Wargaming-Team,

 

also es ist ja logisch, dass wenn es eine krumme Zahl an Teilnehmern ist, auch logischerweise ein Freilos geben muss. Ok, können auch mal 3 oder 4 Freilose sein um nen ordentlichen Turnierbaum aufzubauen...aber mehr muss nach Adam Riese eigentlich nicht sein.

 

Wenn bei einem Turnier in der ersten Runde ca. 50 % oder mehr Teams in Runde 1 ein Freilos bekommen und direkt in der zweiten Runde einsteigen können entzieht sich dies schlicht und einfach meinem Verständnis. Das ist schlicht und einfach unfair und vor allem ja auch absolut unnötig.

 

Also ich hoffe mal auf eine Erklärung eurerseits. Zweierpaarungen auszulosen kann ja nicht so schwer sein???

 

Das ist einfach die Natur von Turnierbäumen:

Wenn du am Ende 1 Gewinner haben willst, brauchst du in der Runde davor 2 Teams die gegeneinanderspielen. Dafür brauchst du davor 4, 8, 16, 32, 64, 128, 256, 512 Teams usw

Wenn sich nun aber sagen wir (einfach als Beispiel) 17 Teams anmelden, dann passen diese nicht in den 16ner Turnierbaum-> du musst den 32 nutzen. Da du nun aber auch wirklich 16 Spiele zusammenstellen musst (damit du nachher eben 16 Sieger hast für den 16 Baum), wird es eben 15 Spiele ohne Gegner geben und eins mit.

Natürlich könntest du nun sagen, dass man ja einfach 9 Spiele machen könnte, dann hätte man eben 8 echte Spiele und 1 Freilos, allerdings hat man dann das Problem, dass sich das Freilos so bis zum Finale durchzieht, da die darauffolgende Anzahl an Teams nie ins Schema eines Turnierbaumes passen würden: Du hättest danach nämlich 9 Teams->4 Spiele 1 Freilos -> 5 Teams-> 2 Spiele 1 Freilos -> 3 Teams -> 1 Spiel 1 Freilos -> Finale o.O

Um eben dies zu vermeiden, schaltet man wie gesagt eine weitere "Stufe" des Turnierbaums frei und teilt die Teilnehmer so auf, dass man nach dieser einen Runde mit Freilosen eine "perfekte" Anzahl an Teilnehmern hat.

 

mfg Manuel1324

 

Edit: Zu langsam :(


Edited by Manuel1324, 23 July 2014 - 10:12 AM.


Schimpanzer #8 Posted 23 July 2014 - 10:49 AM

    Staff Sergeant

  • Clan Commander
  • 24964 battles
  • 395
  • [GADIV] GADIV
  • Member since:
    06-28-2011

Nun ja...das ist mir soweit schon verständlich... Es ist schon klar das irgendwo an irgendeiner Stelle ein Freilos etc. eingebaut werden muss...aber geleich zu Beginn da so viele raus zu hauen ist für mich nicht der Stein der Weisen.

 

Da gäbe es bestimmt bessere Möglichkeiten als am Anfang gleich mal 100 Freilose zu verteilen. Dann fände ich es besser vorm Halbfinale oder so einmal eine Zwischenrunde zu machen. Wenn ein Team bereits mehrere Runden überstanden hat fänd ich dies fairer als hier in der ersten Runde schon mal 100 die bis dahin nix geleistet haben weiter zu lassen.

 

Natürlich ist es so bequemer aber meiner Meinung nach nicht fairer. Aber seh es ja ein...der Turnierbaum...also wieder was dazu gelernt. Danke für die schnelle Erklärung und dann halt sorry WoT.


Edited by Schimpanzer, 23 July 2014 - 11:00 AM.





1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users