Jump to content


ELC AMX AMX 12t


  • Please log in to reply
69 replies to this topic

xduke2013Jr #1 Posted 27 July 2014 - 10:00 AM

    Private

  • Player
  • 4693 battles
  • 17
  • [KGRR] KGRR
  • Member since:
    06-01-2013
Hallo Leute ich habe vorgestern denn AMX 12t erforscht aber noch nicht gekauft und wollt in diesem thread fragen wie er sich fährt und wie die Kanone ist danke im voraus

tankwarrior42 #2 Posted 27 July 2014 - 03:40 PM

    Lieutenant

  • Clan Diplomat
  • 7828 battles
  • 1,881
  • [GHO2T] GHO2T
  • Member since:
    11-24-2012

Der AMX 12T spielt sich etwas anderst als der "Attentäter" ELC AMX.

1. Du bist nicht so schnell

2. Dein Richtbereich ist nicht ganz so angenehm(AMX 13 75 wirds etwas besser)

3. Die Kanone ist ein Nachbau der 7,5 L70 des Panthers nur du hast 6 Schuss(2,22 sec dazwischen). Die Präzision verliersts du wenn du dir nicht Zeit mit einzielen nimmst, aber dafür geht der Vorteil des Burst verloren.

4. Der AMX 12T bereitet dich auf die Nachfolger AMX 13 75, AMX 13 90 und Batchat vor, da sie alle ein Magazin haben und du immer dir Fluchtwege freihaben musst um dein Revolver neu zu bestücken. Aber du bist schnell und das gepaart mit der Geschwindigkeit machen die Autoloader dieser Reihe aus.



xduke2013Jr #3 Posted 30 July 2014 - 05:07 PM

    Private

  • Player
  • 4693 battles
  • 17
  • [KGRR] KGRR
  • Member since:
    06-01-2013
Jetzt da ich den AMX 12t erforscht und gekauft habe war ich nach dem ersten Battle nur mit den Top Motor und allem anderem Stock mit 2 kills und ungefähr 1000 dmg wirklich überrascht jetzt nach 20 Battels mit Top Gun und Ketten liebe ich ihn weis aber nicht ob das bis zum 13 75 und zur 13 f3 am reicht

JTRabbit #4 Posted 04 August 2014 - 02:28 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 10210 battles
  • 677
  • Member since:
    01-26-2012

View Postxduke2013Jr, on 30 July 2014 - 06:07 PM, said:

Jetzt da ich den AMX 12t erforscht und gekauft habe war ich nach dem ersten Battle nur mit den Top Motor und allem anderem Stock mit 2 kills und ungefähr 1000 dmg wirklich überrascht jetzt nach 20 Battels mit Top Gun und Ketten liebe ich ihn weis aber nicht ob das bis zum 13 75 und zur 13 f3 am reicht


Mit dem 12t geht wirklich eine Menge. Den 13 75 habe ich bisher eher als Rückschritt empfunden. Die Kanone ist auf T6 für einen Scout noch mehr als ausreichend, für den 13 75 ist sie allerdings absolut an der Leistungsgrenze. Wenn man den 12t regelmäßig erst etwas passiver und zum Rundenende agressiver spielt, kann man oft auch eine Runde entscheiden.



xduke2013Jr #5 Posted 18 August 2014 - 01:18 PM

    Private

  • Player
  • 4693 battles
  • 17
  • [KGRR] KGRR
  • Member since:
    06-01-2013
Ja und das liebe ich an im und da man des öffteren in Tier 7 Runden kommt kann man heavys und tds mal kurz seitlich Ein paar Schüsse reindrücken und dann wieder verwinden

WarheadKiller84 #6 Posted 23 September 2014 - 07:27 PM

    Private

  • Player
  • 255 battles
  • 21
  • Member since:
    09-18-2014
Ich hab ihn jetzt ein paar gefechte lang aber mich stört der anzug extrem er erreicht die höchst geschwindigkeit  eher mit müh und not ich werd bergauf teilweise von med's überholt......

moe77 #7 Posted 23 September 2014 - 09:13 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 13461 battles
  • 1,734
  • [7-7-7] 7-7-7
  • Member since:
    10-20-2011

12t ist auch kein Scout, erst der 13 75 weißt dann später ordentliche Fahreigenschaften auf.

Im AMX muss man möglichst als Unterstützungspanzer versuchen zu agieren, gerade der Durchschlag ist für Seiten+Heck mehr als ausreichend (manchmal auch für die Front) und daher ist er eher als Med als als Scout zu spielen.



WarheadKiller84 #8 Posted 23 September 2014 - 10:31 PM

    Private

  • Player
  • 255 battles
  • 21
  • Member since:
    09-18-2014

View Postmoe77, on 23 September 2014 - 09:13 PM, said:

12t ist auch kein Scout, erst der 13 75 weißt dann später ordentliche Fahreigenschaften auf.

Im AMX muss man möglichst als Unterstützungspanzer versuchen zu agieren, gerade der Durchschlag ist für Seiten+Heck mehr als ausreichend (manchmal auch für die Front) und daher ist er eher als Med als als Scout zu spielen.

 

Ich bemüh mich so gut es geht aber die flames des E-50 und E-75 waren unbezahlbar.:teethhappy:

Perrumpo14 #9 Posted 29 September 2014 - 10:46 AM

    Corporal

  • Player
  • 1564 battles
  • 136
  • Member since:
    01-15-2014

Nach dem ELC war der 12t für mich eine Wohltat. :great: Auch wenn der ELC zugegeben der bessere "reine" Scout ist, aber mit dem 12 t kann man im Verhältnis zu ihm richtig Schaden raushauen, Dank Magazin-System.

 

Und: der 12t ist trotz alledem ein sehr guter Scout, Dank guter Tarnwerte! Man kann mit ihm (ähnlich dem Leo) ganz weit vorne im Gebüsch parken und für sein Team "Dauerscouten" - ohne sich zu bewegen. (was vom Team oft Mißverstanden wird..weil sie keine Ahnung haben).

 

Mit dem 12 t habe ich die meißten Scout-Auszeichnungen (i.d.R. Wachposten) eingefahren. Während der ELC noch von der Bewegung und seiner niedrigen Silhouette lebt, besticht der 12 t durch "Ruhe + Weitsicht" und einer guten Gun, die notfalls gezielt 6 Murmeln raushaut...der ELC musste erst mühsam in die Zielrichtung gebracht werden...um nach Ewigkeiten des Einzielens einen  Schuss zu machen...in der Zeit ist man lieber weiter gefahren.

 

Sprich der AMX 12 t ist ein toller Scout. Seine Nachfolger werden, was Mobilität, Gun-Power und HP angeht, schon noch deutlich besser...aber sie haben dann leider nicht mehr die Top-Tarnwerte des 12 t. ...und so gleicht sich alles aus...:cool:



Bargadasch #10 Posted 02 October 2014 - 10:01 AM

    Private

  • Player
  • 17062 battles
  • 23
  • Member since:
    06-03-2013

Hab auch noch ne kurze Frage zum dem AMX 12t:

 

- kann er seinen Turm komplett drehen und wie sieht es beim Rest in der Reihe aus?

(bin durch den ELC mir so unsicher)


Edited by Bargadasch, 02 October 2014 - 11:23 AM.


GuydeLusignan #11 Posted 05 October 2014 - 11:56 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 45268 battles
  • 1,436
  • Member since:
    01-23-2012

Ja,kann er.

Aber fahr ihn nicht als reinen Scout. Das schafft der nicht so ganz,auch wen er eigentlich einer ist..

Du musst dich mit Geduld wappnen und lernen, wann es Zeit wird, deine Granaten ins Ziel zu bringen ... und wo es möglich ist.

Er ist halt eher ein leichter Kampfpanzer, kein wirklicher Scout.

 

Sieg!
Gefecht: Himmelsdorf im Winter
Fahrzeug: AMX 12 t
Erfahrung: 2.250
Auszeichnungen: Überlegenheitsabz.: "Panzerass"
WN8: 23 101

Gefahren als Kampfpanzer mit 4 Abschüssen  und 3k Schaden

 

Dann kommt sowas bei raus, wenn alles 1a läuft.

 

 


Edited by GuydeLusignan, 05 October 2014 - 11:59 AM.


Bargadasch #12 Posted 06 October 2014 - 07:27 AM

    Private

  • Player
  • 17062 battles
  • 23
  • Member since:
    06-03-2013

Danke GuydeLusignan.

 

Ich habe mir die Werte des Panzers natürlich schon mal "auf dem Papier" angeschaut und daher noch folgende Frage zu deinen Ausführungen:

 

Auf Grund des hohen Tarnwertes dachte ich ihn als "Buchhocker" und "Verletzten den Rest geben" Scout zu spielen. Ist das wirklich kaum möglich???

(wenn ja kann mir einer aus der Praxis erklären warum - also mir ist das Verständnis auch sehr wichtig).


Edited by Bargadasch, 06 October 2014 - 07:28 AM.


Trumbler #13 Posted 06 October 2014 - 07:44 AM

    Lieutenant

  • Player
  • 8526 battles
  • 1,509
  • Member since:
    08-19-2013

Mit einem LT ist viel möglich

Das Wichtigste auf jedem LT ist der Tarnskill, die Lampe auf dem Kommandanten und natürlich die Optiken auf den Panzern

 

Was du dir mit den französischen LT sowieso merken musst (ELC ausgeschlossen), ist es, dass du immer irgendwo in Bewegung bleibst - Buschhocken geht mit den Kisten nicht, außer du wirfst gern Potenzial weg und bevorzugst Niederlagen

 

Ansonsten kommt es auf die eigene Spielweise an, wie man sie fährt; für mich sind, bis auf Luchs und 59-16, alle LT DMG Dealer, dementsprechend wähle ich mein Setup - auf dem 12t heißt das also: Vents, Richtantrieb und Optik



Trumbler #14 Posted 06 October 2014 - 08:00 AM

    Lieutenant

  • Player
  • 8526 battles
  • 1,509
  • Member since:
    08-19-2013

Sry für Doppelpost (Editieren mit dem Handy ist manchmal echt schwer)

 

Ich hab grad mal flux auf deine Scout Errungenschaften geschaut und aus fast allen Wolken gefallen

Ich möchte mal deine Ziele wissen, warum du LTs fahren möchtest - mir wird das grad nicht ganz klar



GuydeLusignan #15 Posted 06 October 2014 - 09:52 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 45268 battles
  • 1,436
  • Member since:
    01-23-2012

View PostBargadasch, on 06 October 2014 - 07:27 AM, said:

Danke GuydeLusignan.

 

Ich habe mir die Werte des Panzers natürlich schon mal "auf dem Papier" angeschaut und daher noch folgende Frage zu deinen Ausführungen:

 

Auf Grund des hohen Tarnwertes dachte ich ihn als "Buchhocker" und "Verletzten den Rest geben" Scout zu spielen. Ist das wirklich kaum möglich???

(wenn ja kann mir einer aus der Praxis erklären warum - also mir ist das Verständnis auch sehr wichtig).

Buschhocken geht..aber nicht als Scout sondern eher abwartend und beobachtend. Eine kleine Weile, und dann heist es ran an den Speck.

Ziel suchen, das abgelenkt sein könnte, ran fahren, Magazin leeren und weg wie der Blitz.

Auf Spotterschaden pfeife ich.

 

Alternativ als aktiven Scout, Buschhocker ist wirklich eine Vergeudung von Potenzial.

 

letztenendes wollen AMX aggressiv aber sehr überlegt gefahren werden.

Übermut kann man sich aber auch nicht erlauben.

Und manchmal muss man halt einfach Frech sein^^

Oder auch mal stur in seinem Strauch hocken und warten, das ein Tiger II wieder hoch kommt und ihm dein Magazin über 400m untern Turm jagen.

Die AMX 12t - 13 90 sind für alles zu gebrauchen, nur nicht wirklich zum passiven scouten.

Das entscheidende, ist einfach der Mix im Timing, bestehend aus: der Bewegung des Gegners, deiner Bewegung, der Bewegung deines Teams(meistens die größten Trottel, die WoT gerade im Angebot hat)deiner Ladezeit des vollen Magazins(davon hast du eh nur 5x6 Schuß, bei mir in 2 AP und 3 APCR-Magazine aufgeteilt) und dem beobachten der Karte. Spiel in mit einem gesunden Egoismus.

 

Mit dieser Taktik/Einstellung stehe ich mittlerweile in vielen Gefechter unter den ersten 5-8, was den Schaden angeht. Scoutschaden, fabriziere ich praktisch keinen und wenn, ist es purer Zufall.

 

Natürlich entscheidet man in dem Teil kein Gefecht aber man kann sehr nützlich und nervig sein.

Du kannst genausogut mit 2800 Schaden aus dem Gefecht kommen und 4 Kills haben und gewinnen wie auch verlieren.

Genau so gut, kannst du mit 0 Schaden rauskommen, weil du halt einfach ein mieses Timing hattest.


Edited by GuydeLusignan, 06 October 2014 - 10:06 AM.


Bargadasch #16 Posted 06 October 2014 - 11:41 AM

    Private

  • Player
  • 17062 battles
  • 23
  • Member since:
    06-03-2013

Ja ich habe noch keine Scouterfolge oder Erfahrungen, wollte aber gerne die ersten machen.

Hab seit kurzem den ELC und hätte gerne einen Scout mit Turm der (aktiv und) passiv Scouten kann und dachte der Nachfolger sieht von den Tarnwerten ja auch sehr gut aus.

Daher versuche ich mich nun zu informieren.

 

Ich hatte mir das Scouten immer als schnelles fahren und/oder Buschhocken vorgestellt je nach Panzer.

Nochmal ja ich habe davon nicht viel Plan, deswegen Frage ich hier.

 

Auf die Franzosen kam ich durch die Tarnwerte und zusätzlich empfand ich einen guten passiven Scout auch in vielen Spielen als sehr hilfreich.

 

Vorallem durch die Antworten von GuydeLusignan denke ich nun, dass ich bisher ein ganz falsches Bild 1. vom Passivscouten und 2. von den Franzosen Scouts hatte oder sogar vom Scouten allgemein.

 

Hmmm... ich muss mir jetzt mal weitere Gedanken machen.

 

 



GuydeLusignan #17 Posted 06 October 2014 - 01:46 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 45268 battles
  • 1,436
  • Member since:
    01-23-2012

Als "Scout" hast du eh immer den undankbarsten Job nach der Arty. Deswegen sch... auf das team. Die meisten Spieler haben eh kein Peil, die Arbeit des Scouts zu nutzen.

Die karten machen esschonschwer genug ... aber wenn man es den endlich geschafft hat, gegenr aufgedeckt zu halten, stehen deine "teamkameraden" oft so weit weg, das sie nicht schiessen können. Also war alles für die Katz.

 

man könnte ja kratzer im lack abbekommen....

 

Deswegen, sei Egoist, du hast nur 29 feinde auf derkarte und nicht einen freund(ausser zug)


Edited by GuydeLusignan, 06 October 2014 - 01:50 PM.


Devilx1234 #18 Posted 16 October 2014 - 10:24 AM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 23076 battles
  • 3,430
  • [WD40] WD40
  • Member since:
    12-03-2012

Also ich bin bislang begeistert vom AMX 12t.

Man muss halt immer ein wenig schauen, was geht, wie gut und wo die Scouts des Gegners sind.

Habe aber zwei Panzerasse in den letzten zwei Tagen gefahren.

Man schießt ihn nur verdammt oft leer, gerade wenn man auch immer mal wieder ein paar Schuss blind in Büsche verteilt.

 

Einmal als konsequenter Scout zu Beginn auf der 1er-Linie und nachher etwas abgestaubt:

Replay gibts hier:

http://www.vbaddict.net/battlereport/devilx1234-eu-86081a9309713f203ffe998cb09f35c6/prokhorovka-france-amx-12-t-6075889783504470

 

 

Und hier mal als Damage-Dealer (höchste WN8 überhaupt von mir bisher übrigens):

Replay hab ich noch nicht hochgeladen.



DerGingNichDurch #19 Posted 16 October 2014 - 01:07 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 16240 battles
  • 1,808
  • [L1ON_] L1ON_
  • Member since:
    11-27-2013
Devil wie hast du deinen konfiguriert? Ich habe bei mir momentan Vents, Schere und Netz. Und nen Richtschützen mit 84%. Einzielen und Staubsaugen passen gut zusammen. Netz gegen Waffenrichter tauschen? Wie geht dann der AMX auf ohne Netz?

Devilx1234 #20 Posted 16 October 2014 - 01:25 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 23076 battles
  • 3,430
  • [WD40] WD40
  • Member since:
    12-03-2012

Das ist ein wenig unfair, der Vergleich, weil meine Crew schon die TD-Linie bis zum 48er hochgeklettert ist und dann umgeschult wurde.

Aktuell sieht sie so aus:

Tier 6, light AMX 12 t commander.png Commander brotherhood.png Brothers in Arms commander_sixthSense.png Sixth Sense radioman_finder.png Situational Awareness, 43% - 1,026 787,257
Tier 6, light AMX 12 t gunner.png Gunner brotherhood.png Brothers in Arms gunner_smoothTurret.png Snap Shot camouflage.png Camouflage, 37% - 1,046 802,101
Tier 6, light AMX 12 t driver.png Driver brotherhood.png Brothers in Arms driver_virtuoso.png Clutch Braking driver_smoothDriving.png Smooth Ride, 52% - 985 755,680

 

 

Ausgestattet habe ich den Kleinen soweit ich weiß mit Lüftung, Optik und Richtantrieb. Ist eigentlich meine Standardausrüstung bei Meds und Scouts mittlerweile.

Kann grad leider nicht nachsehen. 

Außerdem fahre ich ihn dann noch mit Kaffee anstatt Löscher.

Tarnfarbe ist natürlich drauf.

 

In der Summe ist das dann sehr flexibel.

Im Busch stehend hat man immer noch einen ziemlich hohen Tarnwert mit guter Sichtweite.

Zudem pusht man sowohl Reload, Einzielzeit wie auch Mobilität.

Grundsätzlich ist es aber kein richtiges Scoutlayout. Da wäre z.B. Tarnung bei der Crew ganz sicher vorzuziehen.

Man sieht halt schon, dass die Reise ganz klar in Richtung 10er geht.

 


Edited by Devilx1234, 16 October 2014 - 01:32 PM.





1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users