Jump to content


T-34-3 Buff in Aussicht?

T-34-3 Buff

  • Please log in to reply
145 replies to this topic

Drifti #21 Posted 30 August 2014 - 05:15 PM

    Brigadier

  • Clan Commander
  • 23016 battles
  • 4,720
  • [--SR-] --SR-
  • Member since:
    05-20-2011

View PostBlutrausch_GER, on 29 August 2014 - 07:53 PM, said:

 

interessant finde ich doch, dass ausgerechnet du andere leute als noobs bezeichnest :trollface:

 

Tja doof das ausgerechnet du  über leute Urteielst du du nicht kennst :trollface:                       :blinky:

The_Tankmuseum #22 Posted 31 August 2014 - 09:50 AM

    Major

  • Player
  • 35001 battles
  • 2,761
  • Member since:
    12-04-2012

View PostDrifti, on 30 August 2014 - 05:15 PM, said:

 

Tja doof das ausgerechnet du  über leute Urteielst du du nicht kennst :trollface:                       :blinky:

Mit nett und menschlich gewinnt man nix. Du kanns einem echt auf den Zeiger gehen. Lernresistenter lowBob. Du bist schlecht in diesem spiel. Mehr muss ich nicht kennen weil mich mehr nicht interessiert und um mehr geht's hier auch nicht. Schön das du im RL nen netter bist aber leider hier irrelevant unnütz und unbrauchbar. 



Drifti #23 Posted 31 August 2014 - 04:33 PM

    Brigadier

  • Clan Commander
  • 23016 battles
  • 4,720
  • [--SR-] --SR-
  • Member since:
    05-20-2011

View PostMuelli76, on 31 August 2014 - 10:50 AM, said:

Mit nett und menschlich gewinnt man nix. Du kanns einem echt auf den Zeiger gehen. Lernresistenter lowBob. Du bist schlecht in diesem spiel. Mehr muss ich nicht kennen weil mich mehr nicht interessiert und um mehr geht's hier auch nicht. Schön das du im RL nen netter bist aber leider hier irrelevant unnütz und unbrauchbar. 

 

Vorallem weil du auch gaanz toll beurteilen kannst wie gut ich fahr gell? Ihr kleinen kinder seit so lachhaft^^

TheTianBao #24 Posted 31 August 2014 - 04:47 PM

    Captain

  • Clan Commander
  • 8170 battles
  • 2,018
  • [BRAND] BRAND
  • Member since:
    06-15-2011

View PostBlutrausch_GER, on 29 August 2014 - 07:53 PM, said:

 

interessant finde ich doch, dass ausgerechnet du andere leute als noobs bezeichnest :trollface:

 



Stein____Adler #25 Posted 31 August 2014 - 04:58 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 16307 battles
  • 757
  • Member since:
    08-14-2011

View PostDrifti, on 09 August 2014 - 03:59 AM, said:

Bloß nicht dann kaufen den auch so viele und nooben damit nochmehr rum!:amazed:

 

Du hast nach 1000+ Gefechten mit dem Tank nicht mal 50% winrate erreicht...

Ich glaub ein Buff würde dir da nicht schaden.



The_Tankmuseum #26 Posted 31 August 2014 - 08:02 PM

    Major

  • Player
  • 35001 battles
  • 2,761
  • Member since:
    12-04-2012

View PostDrifti, on 31 August 2014 - 04:33 PM, said:

 

Vorallem weil du auch gaanz toll beurteilen kannst wie gut ich fahr gell? Ihr kleinen kinder seit so lachhaft^^

Ja kann man und ein bisschen Selbstreflexion könnte nicht schaden oder? Du lässt dich die meiste zeit vom Team mitschleifen. Wenn dein Spielstil gut wäre hättest du auch gute Werte. Haste aber nicht. Was daran willst du jetzt schönreden? 

Ich sag mal danke an die Tomaten das der panzer nen buff bekommt. Umso besser für Leute die mehr als nur panzer fahren wollen. 



TuuliTuule #27 Posted 01 September 2014 - 02:23 AM

    Staff Sergeant

  • Clan Diplomat
  • 11901 battles
  • 491
  • Member since:
    01-24-2014

View PostMuelli76, on 31 August 2014 - 10:50 AM, said:

Mit nett und menschlich gewinnt man nix. Du kanns einem echt auf den Zeiger gehen. Lernresistenter lowBob. Du bist schlecht in diesem spiel. Mehr muss ich nicht kennen weil mich mehr nicht interessiert und um mehr geht's hier auch nicht. Schön das du im RL nen netter bist aber leider hier irrelevant unnütz und unbrauchbar. 

 

Nunja...seine overall Werte sind laut Noobmeter sehr bescheiden, aber man sollte sagen, dass dafür, dass du in den letzten ~1000Gefechten (recent und letzte 7Tage ist das noch deutlicher) eine wesentlich schlechtere Wertung hast, du ihn ziemlich scharf kritisierst. Im Klartext: Momentan und seit einiger Zeit, spielt er besser als du.

 

Aber das Thema sollte man sowieso bei Seite legen. Ist offtopic und gehört hier eigentlich nicht her. Reden wir über den T-34-3:

 

Hab ihn nie gespielt und auch nie Chinesen gespielt. Ich hab aber das Obj.416 gespielt und das hat einen hinten liegenden Turm und scheiss Gundep, vlt die schlechteste im Spiel, aber irgendwie findet man dann doch immer Mittel und Wege den Gegner zu treffen. Ich stell mir das Gunhandling im 34-3 aber fürchterlich vor, weil er so eine grauenhafte Aimtime hat. Aimtime und Gundepression würden helfen, dass Gunhandling komfortabler machen. Vlt ist das auch mit der Aussage von WG gemeint.



call_me_drunk_and_sexy #28 Posted 01 September 2014 - 09:58 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 48304 battles
  • 1,393
  • Member since:
    05-03-2012

View PostTuuliTuule, on 01 September 2014 - 02:23 AM, said:

 

Nunja...seine overall Werte sind laut Noobmeter sehr bescheiden, aber man sollte sagen, dass dafür, dass du in den letzten ~1000Gefechten (recent und letzte 7Tage ist das noch deutlicher) eine wesentlich schlechtere Wertung hast, du ihn ziemlich scharf kritisierst. Im Klartext: Momentan und seit einiger Zeit, spielt er besser als du.

 

 

er stellt sich aber nicht in aller regelmässigkeit hier hin, und beschimpft hinz und kunz als noobs, wenn man über verbesserungen des t34-3 debattiert.

zudem habe ich auch noch nicht von mülli gelesen, dass er sofort leuten, die hier zu recht einen buff für den t34-3 einforden, die klasse abspricht den tank beurteilen zu können, und dann großspurig verlauten läßt, der tank wäre klasse, gleichzeitig aber doch eher mit schlechten stats auf den t34-3 aufwartet.

 

daher denke ich kommen auch die diverse angriffe auf driffti. und die kommen ja, wie man schön sehen kann, nicht nur von mülli!



Acool #29 Posted 01 September 2014 - 11:26 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 13816 battles
  • 949
  • Member since:
    07-11-2011

Jo würde mich auch freuen. Bin nicht so schlecht mit Mediums unterwegs, aber der T 34-3 ist eine harte Nuß.

Ein Grad mehr nach unten oder etwas schneller schießen würde mich nicht stören. Nur die Genauigkeit kann bleiben. Somit ist er immer noch Besonders.



call_me_drunk_and_sexy #30 Posted 01 September 2014 - 12:22 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 48304 battles
  • 1,393
  • Member since:
    05-03-2012

ein kleiner mix in sachen verbesserungen aus genauigkeit, einzielzeit und gun depression, würden den t34-3 sehr gut tun.

 

aber sowas wie genauigkeit von 0.46 auf 0.44, einzielzeit von 3,4s auf 3s und zu guter letzt die gun depression von -3 auf -5 wären gute optionen, und würden den tank auch nicht op machen.

 

 



tos_sneuve #31 Posted 01 September 2014 - 01:10 PM

    Brigadier

  • Player
  • 53361 battles
  • 4,160
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    09-12-2011

Seltsam, wie unterschiedlich die Wünsche sein können...

 

An den Werten der Kanone müsste meiner Meinung nach gar nichts verändert werden, zumal ja auch jedem vor dem Kauf bewusst war, auf was man sich einlässt. Auch, wenn die Genauigkeit und die Einzielzeit geringfügig verbessert würden, wäre es immer noch kein zuverlässiger Panzer mit schneller Reaktion. Aber das ist auch ok so, denn das war ja wie gesagt jedem bewusst.

 

Auch die Gundepression finde ich in Ordnung so, denn das sieht bei den anderen Chinesen ja auch keinen Deut besser aus, und mit denen kommt man ja auch gut zurecht, wenn man sich darauf einstellt.

 

Das macht den Panzer ja auch so einzigartig unter den Premiumpanzern.

 

Mich persönlich nervt eher die Feuerrate (ja, war mir vorher bewusst) und vor allem die je nach Gelände teilweise arg träge Agilität. Da würde ich mich über Verbesserungen freuen, aber ich hätte auch kein Problem damit, wenn der T-34-3 so bliebe, wie er ist. Den richtigen Dreh habe ich mit ihm zwar noch nicht raus, aber so lange habe ich ihn auch noch nicht in der Garage.

 

 

Ob der T-34-3 nun wirklich der schlechteste 8er Premium sei, ist mir persönlich völlig wumpe, zumal das eh eine subjektive Beurteilung ist, da es auch immer von der eigenen Spielweise abhängt. Der beste ist er mit Sicherheit nicht, und es ist auch garantiert nicht einfach, ihn erfolgreich zu fahren. Aber wer es einfach haben will, der möge sich eh besser im Bereich der russischen Panzer oder bei den deutschen Bobträgern von Trollmetall umschauen. :tongue:

 

 

@ Thema Drifti

 

Seine Stats sind nicht das eigentliche Problem. Hauptprobleme bei ihm sind seine Art und Weise, wie er auftritt, und sobald er sich mal wieder als God himself hinstellt, schaut man automatisch auf seine Stats und sieht nur heiße Luft hinter seinen Worten, und durch die Lobbys sowie die Forenkompanie konnten viele ja auch live verfolgen, was Drifti kann, und vor allem, was er nicht kann.

 

Des weiteren sein Verhalten anderen gegenüber, sei es hier im Forum oder im Gefecht. Er ist weder ohne Grund immer wieder zeitlich gebannt, noch hat er ohne Grund kaum noch jemanden, der zu ihm steht.

 

Wann immer Drifti eine Chance zur Rehabilitation hatte, sah er zu, diese schnell wieder wegzuschmeißen, und er hatte genug Chancen.



Acool #32 Posted 01 September 2014 - 01:18 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 13816 battles
  • 949
  • Member since:
    07-11-2011

ODER er soll mehr Credits abwerfen. So bleibt er schwer zu spielen und macht den Leuten dennoch den Beutel voll.

 



Drifti #33 Posted 01 September 2014 - 02:18 PM

    Brigadier

  • Clan Commander
  • 23016 battles
  • 4,720
  • [--SR-] --SR-
  • Member since:
    05-20-2011

Seine Stats sind nicht das eigentliche Problem. Hauptprobleme bei ihm sind seine Art und Weise, wie er auftritt, und sobald er sich mal wieder als God himself hinstellt, schaut man automatisch auf seine Stats und sieht nur heiße Luft hinter seinen Worten, und durch die Lobbys sowie die Forenkompanie konnten viele ja auch live verfolgen, was Drifti kann, und vor allem, was er nicht kann.

 

Haha Geil das sowat ausgerechnet vom tos kommt^^ Naja Es war schon immer tos' problem da er von sich auf andere schliesst musst hier keine alten kamellen ausgraben:blinky:



call_me_drunk_and_sexy #34 Posted 01 September 2014 - 03:28 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 48304 battles
  • 1,393
  • Member since:
    05-03-2012

View Posttos_sneuve, on 01 September 2014 - 01:10 PM, said:

An den Werten der Kanone müsste meiner Meinung nach gar nichts verändert werden, zumal ja auch jedem vor dem Kauf bewusst war, auf was man sich einlässt.

 

es geht hier aber weniger darum, was vor man dem kauf wußte, und was nicht.

 

das kernproblem bleibt doch dahingehend bestehen, dass der t34-3 in der wg stattistik abgeschlagen auf dem letzten platz steht. außerdem auch die vielen fomulierungen hier im forum, dass der tank sehr schwierig zu fahren ist. eben wegen seiner, in meinen augen zu vielen, negativen eigenschaften.

 

deshalb setzt wg hier richtigerweise den hebel an, und wird ihn vermutlich buffen. eben weil er so schlecht performed. leider kann niemand im moment sagen was genau sie buffen werden, meine persönlichen wünsche habe ich ja oben schon formuliert.



tos_sneuve #35 Posted 01 September 2014 - 03:57 PM

    Brigadier

  • Player
  • 53361 battles
  • 4,160
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    09-12-2011

View PostBlutrausch_GER, on 01 September 2014 - 04:28 PM, said:

 

es geht hier aber weniger darum, was vor man dem kauf wußte, und was nicht.

 

das kernproblem bleibt doch dahingehend bestehen, dass der t34-3 in der wg stattistik abgeschlagen auf dem letzten platz steht. außerdem auch die vielen fomulierungen hier im forum, dass der tank sehr schwierig zu fahren ist. eben wegen seiner, in meinen augen zu vielen, negativen eigenschaften.

 

deshalb setzt wg hier richtigerweise den hebel an, und wird ihn vermutlich buffen. eben weil er so schlecht performed. leider kann niemand im moment sagen was genau sie buffen werden, meine persönlichen wünsche habe ich ja oben schon formuliert.

 

Ich verstehe, was du meinst. :smile:

 

Nichts desto trotz bin ich der Meinung, dass es ganz andere Panzer wesentlich nötiger haben, dass an ihnen geschraubt wird, sei es nach oben oder unten. :blinky:

 

Natürlich würde ich mich über kleine Verbesserungen am T-34-3 sehr freuen, aber ich sehe es halt nicht in vorderster Priorität.



TuuliTuule #36 Posted 01 September 2014 - 04:58 PM

    Staff Sergeant

  • Clan Diplomat
  • 11901 battles
  • 491
  • Member since:
    01-24-2014

Aber vergleicht man den T-34-3 einfach mit anderen Prempanzern, wird sehr schnell klar, dass er den Buff dann doch nötig hat. 112,IS-6 und T-34-3 sind ungefähr auf dem selben Preisniveau, aber was bietet der T-34-3?

Eigentlich nicht mehr, als ein bisschen mehr Mobilität. Betonung auf "ein bisschen" denn IS-6 und 112 sind relativ fix unterwegs. Aber 112 und IS-6 haben eine Trollpanzerung und höheren DPM. Von daher, hat der T-34-3 in meinen Augen ja keine wirkliche Rolle.

Mathematisch :D :   T-34-3 = 112 + Moblilität - Panzerung - noch mehr Panzerung - RoF

 



tos_sneuve #37 Posted 01 September 2014 - 05:08 PM

    Brigadier

  • Player
  • 53361 battles
  • 4,160
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    09-12-2011

View PostTuuliTuule, on 01 September 2014 - 05:58 PM, said:

Von daher, hat der T-34-3 in meinen Augen ja keine wirkliche Rolle.

 

 

Aber weder der 112 und erst recht nicht der IS-6 können chinesische Mediumbesatzungen leveln, und das gehört neben dem erhöhten Crediteinkommen zur Hauptaufgabe eines Premiumpanzers.

 

 

Wie gesagt, die niedrige RoF nervt mich auch, ebenso das zähe Fahrverhalten. Das wären für mich zwei verbesserungswürdige Punkte.

 

 

Der 112 hat im übrigen keine Trollpanzerung, sondern nur eine sehr harte obere Frontplatte plus einem starken Turm. Im Gegensatz zum IS-6 fangen die Seiten quasi nix ab, und die untere Frontplatte ist butterweich und lässt den 112 sehr gerne brennen nach einem Treffer. Aber dies nur am Rande.



Acool #38 Posted 02 September 2014 - 07:51 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 13816 battles
  • 949
  • Member since:
    07-11-2011
Er wird doch nur gebufft, weil die Käufer fehlen. Jetzt kommt es auf WG an ihn nicht zu stark zu machen, aber dennoch interessant genug für die rote Flut^^

AusHaching #39 Posted 02 September 2014 - 09:59 AM

    Sergeant

  • Player
  • 17621 battles
  • 278
  • [RB-TC] RB-TC
  • Member since:
    04-28-2014

View Posttos_sneuve, on 01 September 2014 - 06:08 PM, said:

 

 

Der 112 hat im übrigen keine Trollpanzerung, sondern nur eine sehr harte obere Frontplatte plus einem starken Turm. Im Gegensatz zum IS-6 fangen die Seiten quasi nix ab, und die untere Frontplatte ist butterweich und lässt den 112 sehr gerne brennen nach einem Treffer. Aber dies nur am Rande.

 

Gestern auf Karelien 9.490 Schaden in einem T8-Gefecht geblockt. Am Ende hat ein T28 Prot angefangen, HE auf mich zu schießen. Trotz 2 Kills und 3k Schaden verloren, der Rest des Teams war nicht so toll, und ich wurde von 4 Gegnern umzingelt. Danach in Charkow hulldown im Stadtzentrum gegen einen Conqueror und einen Tiger II. Nachdem beide bei mir gar nichts ausgerichtet haben, hat der Conqueror die Nerven verloren und ist über das freie Feld gefahren, wo er dann einem Foch zum Opfer gefallen ist. 1.6k Schaden auf den Conqueror (mit HEAT direkt durch den Turm), 800 auf den Tiger, keinen Schaden bei mir, bis der Conqueror auf die Wanne schießen konnte - und auch dann ist nur ein Schuss von 3 durchgegangen.

 

Der 112 hat eine Trollpanzerung - so lange man die untere Wanne versteckt und nicht flankiert wird.

 

Um beim Thema zu bleiben: Im Grunde ist der 112 tatsächlich der bessere T-34-3. Der einzige Vorteil des T-34-3 ist die Mobilität, und der 112 ist für einen schweren Panzer alles andere als lahm. Ich hab trotzdem beide und mag sie auch. Da es meine ersten 8er waren (und ich noch nicht reif war für Gefechte auf dem Niveau) sind die Stats bescheiden - aber ich habe immerhin auf dem 112 eine "Exzellenzmarkierung", bin also besser geworden. Für mich sind es auch mit die am besten aussehenden Panzer im ganzen Spiel.



Jeronimo_EliteSniper #40 Posted 02 September 2014 - 11:36 AM

    Sergeant

  • Clan Diplomat
  • 3457 battles
  • 221
  • Member since:
    06-23-2014

Ich fahre ja den T-34-3 gerade sehr sehr oft wegen der Type62 Mission.

Ich muss sagen ich bin mit ihm eigentlich ganz zufrieden aber ich muss sagen dass die Gun Depression einfach zu wenig ist.

Mit der Gun slebst hab ich keine Probleme ist ja im prinzip eine IS6 Gun mit mehr Reload.

Mir macht er sehr viel Fun, ich muss aber auch sagen dass die Credits die er einfährt okay sind denn man haut mit dem Teil einfach selten mehr 2500 Schaden und erreicht somit ein hohes Einkommen.

Was mir bisher stark auffiel an dem Teil ist dass er in einem Gefecht leicht angewinkelt haufenweise bouncen lässt und im nächsten Fight alles durchkommt aus allen Winkeln.

 

WG möchte den Panzer Buffen....Okay find ich gut ein wenig wenger Reload ein wenig genauer eventuell 4Grad mehr Neigungswinkel und ich bin nach wie vor sehr zufrieden ;)

 

In diesem Sinne freue ich mich auf neue Infos.






1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users