Jump to content


T34-3


  • Please log in to reply
57 replies to this topic

Kaesepizza #41 Posted 08 March 2015 - 06:39 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 36443 battles
  • 344
  • Member since:
    05-06-2013

@Blutrausch GER

 

denke nicht das es sich wieder einlotet, da am anfang eine komplett frische crew drauf war ohne irgendwas und ich es trotzdem gebacken gekriegt hab und es dann von einer auf die andere runde nichts mehr ging, schon allein vom MM her und eben nicht hier und da mal ne ungleichmäßige runde sondern 10 - 12 runden am stück und das geht bisher auch so weiter

 

gegen den panzer selbst hab ich nichts, er hat eben seine macken mit der einzielzeit oder das die kanone nur 3 grad nach unten geht aber das geht schon

 

gruß käse



sNo84 #42 Posted 09 March 2015 - 04:29 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 37653 battles
  • 357
  • Member since:
    06-13-2011

View PostKaesepizza, on 08 March 2015 - 06:39 PM, said:

@Blutrausch GER

 

denke nicht das es sich wieder einlotet, da am anfang eine komplett frische crew drauf war ohne irgendwas und ich es trotzdem gebacken gekriegt hab und es dann von einer auf die andere runde nichts mehr ging, schon allein vom MM her und eben nicht hier und da mal ne ungleichmäßige runde sondern 10 - 12 runden am stück und das geht bisher auch so weiter

 

gegen den panzer selbst hab ich nichts, er hat eben seine macken mit der einzielzeit oder das die kanone nur 3 grad nach unten geht aber das geht schon

 

gruß käse

 

Blutrauscher hat nicht unrecht mit seiner Aussage. Ich hab's im anderen Thread auch schon geschrieben. Schnapp dir zwei Kollegen die im Premium Heavy (WZ-111, 112, FCM oder IS-6) fahren und supporte die.

 



Bo1ndil #43 Posted 13 March 2015 - 12:45 PM

    Corporal

  • Player
  • 30691 battles
  • 122
  • Member since:
    10-16-2013

View PostKn4rrenHeinz, on 09 March 2015 - 03:29 PM, said:

 

Blutrauscher hat nicht unrecht mit seiner Aussage. Ich hab's im anderen Thread auch schon geschrieben. Schnapp dir zwei Kollegen die im Premium Heavy (WZ-111, 112, FCM oder IS-6) fahren und supporte die.

 

 

Da hast Du schon recht. Aber auch als Supporter musst Du irgendetwas anrichten können. Aber:

- zum Flankieren zu langsam

- Flankenwechsel eher bedächtig (und bloss keine Hügel im Weg)

- für Schaden zu wenig Pen (IS-6, T-34, IS-3, ST-1, E75, E 50 M usw. alles nur aus idealer Position zu penetrieren - und selbst dann mit 50% Bouncern) und zu ungenau (wenn er nicht bounct, geht er vorbei)

- an den meisten Stellen kaum schussfähig wegen geringer Depression (Kanone, nicht Fahrer!)

- scouten? wohl kaum

Dazu kommt, dass er sogar an Tier 6 bounct (M6, mehrfach), aber kaum ein Tier 6 keinen Schaden macht.

Ich werde ihn weiter spielen, denn ich finde ihn einfach schön zu fahren. Das ist nach wie vor so, aber als höchstens durchschnittlicher Spieler wie ich es bin (hoffe ich) ist er kaum für gute Ergebnisse zu gebrauchen. Die Stats kann man damit vergessen. Unterstützung für das Team sehr abhängig von

- Karte

- MM

- Battletier

- Glück, auf die richtigen Gegner nicht zu treffen (siehe oben)

In der Mehrzahl der Fälle ist es eher schwach, was man (ich) beitragen kann. Mir tut es oft um das Team leid, das den T-34-3 ertragen und mitschleppen muss.

Hätte ich ihn gekauft, um etwas zu reissen damit, würde ich mir jedenfalls bisher betrogen vorkommen. Der Frustfaktor ist hoch, wenn man das Spiel mal wieder nach 5 oder 6 Bouncern mit 0 Schaden verlässt.

Vielleicht wird es ja besser, wenn ich 1000 (2000? 3000?) Runden weg habe und bei ca. 23% Siegrate stehe - naja, dann kann es ja auch kaum noch schlimmer werden.

Die Hoffnung stirbt zuletzt.

 

EDIT nach ein paar Battles mehr:

Zum Thema Hoffnung: Diesen Panzer auf gar keinen Fall kaufen!

- Aiming-Time im obersten Bereich (3.4s!)

- Nachladezeit grottig lang (ca. 11s)

- Kanone trifft nicht, auch wenn voll eingeaimt (ca. 50% Treffer, wenn der Gegner nicht gerade vor einem steht)

- Kanone bounct in mindestens 50% aller Fälle, selbst bei Lights und lower Tiers! Gefechte mit 5-6 Treffern aber 0 dmg sind nicht selten.

- Schaden daher theoretisch hoch, i.d.R. praktisch nicht zu erreichen

- Der T-34-3 nimmt Schaden von jedem Panzer ab Tier 7 aufwärts aus nahezu jeder Distanz

- Tier 6 zerlegen ihn gerne, beispielsweise Hellcat, da sicher nichts bouncen wird, andererseits aber T-34-3 zu langsam und zu blind ist, aufzuklären

- Lights der Stufe 7 und 8 manövrieren ihn aus wie einen Heavy

- Der T-34-3 ist langsam und schwerfällig, auch mit "Geländespezialist" und "Meister am Bremshebel"

- Gun-Depression = Fehlanzeige

Fazit: Nahkampf nicht möglich (langes Reload, kaum Panzerung, schwerfällig), Snipen nicht möglich (Streuung unterirdisch, keine Gun-Depression, ewige Aimtime), Support nicht möglich (schwerfällig, geringer Durchschlag, hohe Bouncingrate), Scouten nicht möglich (sowieso fragwürdig, aber sowieso zu langsam, zu groß, zu blind).

 

Die seltenen Fälle, in denen der Alpha-damage zum Tragen kommt, entschädigen nicht für die Unzahl an Fehlversuchen.

 

Sollte ich noch etwas vergessen haben? Egal - auch so ist der Panzer eine Katastrophe! Auch laut noobmeter von den 12 Tier 8 Meds der schlechteste! Für jedes Team eine Belastung - leider!

Einer meiner Vorgänger im Thread schrieb, er sei eigentlich Betrug - meiner Meinung nach kommt das den Tatsachen recht nahe: 40€ für einen Panzer, der kaum Wirkung zeigen kann, sind in der Tat schon grenzwertig!

 


Edited by Bo1ndil, 22 March 2015 - 02:47 PM.


Armynator #44 Posted 11 September 2015 - 06:41 PM

    Private

  • Beta Tester
  • 4512 battles
  • 9
  • [CATZ] CATZ
  • Member since:
    11-25-2010
Wieso ist der T34-3 im Vergleich zu den anderen Premium-Tier8-Meds eigentlich so teuer? Ist echt ne Frechheit, fast 4000 Gold mehr als z.B. für den Superpershing zu verlangen, und das für einen sehr unbeliebten und, sind wir mal ehrlich, schlechten Panzer?

K4nnNix #45 Posted 25 September 2015 - 12:35 PM

    Captain

  • Player
  • 34293 battles
  • 2,321
  • Member since:
    04-05-2013

Schlecht ist relativ. Aber er ist unberechenbar. Heute drehst du Spitzenrunden mit 2500 Schaden und mehr und morgen bist Du froh wenn Du von 12 Schuss 2 Schadenstreffer hast. Wenn man seitlich am 13 75 abprallt oder wieder aus 50m Entfernung nur die untere Kettenlauffläche ohne Schaden trifft kostet das einfach nur Nerven und Spielspass,

Wenn man nicht schiessen müsste, sondern nur Fahrspass verlangt würde, wäre das ein klasse Tank.

 

Er ist in Summe einfach zu unverlässig und unberechenbar. Und das hat nix mit Gundepression, Reload etc zu tun - da kann man sich mit arrangieren und drauf einstellen. Nicht aber mit dem Glücksspiel mit der Kanone - in der Mehrzahl der Spiele einfach nur frustrierend.

 

Stand heute würde ich ihn nicht mehr kaufen - spez. MM hin oder her.



FiSkirata #46 Posted 25 September 2015 - 12:42 PM

    Brigadier

  • Player
  • 21241 battles
  • 4,369
  • Member since:
    03-24-2013
Ich persönliche hoffe ja dsa er vielleicht irgendwann einmal wieder einen kleinen Buff bekommt - denn eigentlich hat er mir immer Spaß gemacht / macht mir Spaß :)

call_me_drunk_and_sexy #47 Posted 26 September 2015 - 01:26 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 47959 battles
  • 1,388
  • Member since:
    05-03-2012

ein grad mehr depression, und einen bisschen genauer, und ich wäre happy. beides wird aber garantiert nicht passieren.

 

wenn sie ihn übrehaupt nochmal buffen sollten, dann irgendwas mit dpm oder einzielzeit denke ich..



Otto_von_HEATmarck #48 Posted 27 September 2015 - 02:54 PM

    Brigadier

  • Player
  • 38466 battles
  • 4,511
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    09-19-2012

Ich hab in vielen Foren gelesen dass er scheiße ist deswegen hab ich ihn mir heute gekauft.

Mit der Gundepression und der Ap Pen habe ich bisher keine Probleme.

Credits macht er im vgl zum FCM Superpershing oder is5 wenig.

Wegen der schlechten Acc wird er ja oft als Brawler beschrieben aber ich denke wenn man im Infight einen Schuss verschießt ist man gearscht deswegen werde ich ihn am Anfang ehr passiv spielen.

Bisher bin ich 6 Runden gefahren mal schauen was so rumkommt.

http://wotreplays.co...eatmarck-t-34-3



TheTianBao #49 Posted 28 September 2015 - 12:51 PM

    Lieutenant

  • Clan Commander
  • 8067 battles
  • 1,996
  • [BRAND] BRAND
  • Member since:
    06-15-2011

Der ist wie alle Chinesen,

 

sehr speziell :D



Otto_von_HEATmarck #50 Posted 28 September 2015 - 03:11 PM

    Brigadier

  • Player
  • 38466 battles
  • 4,511
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    09-19-2012
jo das stimmt, gestern erstmal 5 Runden in Folge verloren, ein Carrypanzer ist er nicht.

SteelAvalanche3 #51 Posted 28 September 2015 - 08:07 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 29756 battles
  • 95
  • [BISON] BISON
  • Member since:
    08-24-2011

Bin den 121 gewohnt und der T34-3 ist nicht viel anders. Die Pene is nicht so mies wie viele oft meinen und die Genauigkeit und Aimtime sind fürn Brawler nicht ganz so entscheident.Im Vergleich zu meinem Type 59 würde ich sagen das er beinahe an ihn rankommt, die 10mm Panzerung unterschied sind nicht die Welt und auch Fahrtechnisch sind beide bis auf max Speed identisch. Für Fans der 122er ist er villt. sogar besser geeignet als die 100mm vom Type, die auch nicht das Gelbe vom Ei ist mit höherer ROF aber grottiger 2,9 Aimtime und 0,39 Genauigkeit. Snapshoots sind damit nicht drin, nur das was der T34-3 auch kann. Fazit: T34-3= Type59 mit 122er und keiner Gundepression.---> Wer ohne Depression auskommt und das sind meist nur erfahrenere Spieler, wird den T34-3 als nicht schlecht empfinden. Einige (so wie ich) lieben ihn sogar. Aber wenn ihr hier kritisiert kriegt er evt. noch nen Buff was ich natürlich nicht ablehnen würde...

:harp::trollface::bajan:

 

Edit: DPM mäßig ist der T34-3 sogar etwas über dem Type und das mit 140 Alpha unterschied.


Edited by SteelAvalanche3, 28 September 2015 - 08:12 PM.


Otto_von_HEATmarck #52 Posted 28 September 2015 - 10:30 PM

    Brigadier

  • Player
  • 38466 battles
  • 4,511
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    09-19-2012
wow jetzt 10 mal in Folge verloren ^^

chikota #53 Posted 29 September 2015 - 05:26 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 48536 battles
  • 1,427
  • [TIGHT] TIGHT
  • Member since:
    10-09-2011
willkommen im club :teethhappy:

Otto_von_HEATmarck #54 Posted 17 November 2015 - 11:56 AM

    Brigadier

  • Player
  • 38466 battles
  • 4,511
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    09-19-2012

ich bin die Schüssel jetzt fast 80 Runden gefahren und muss sagen dass ich ihn lustig finde gerne fahr ich ihn im Zug mit einenm Type59 oder is6 .

Wenn ich alleine Unterwegs bin fahr ich das Teil sehr sehr defensiv, bei aggressiver Fahrweise bin ich sehr sehr oft eingegangen und wurde während dem Reload von meheren Gegner einfach gerommelt.

Für mich steht Credit grinden mit diesem Panzer ehr im Hintergrund demenetsprechend sieht mein Setup aus:

 

 



FiSkirata #55 Posted 17 November 2015 - 01:01 PM

    Brigadier

  • Player
  • 21241 battles
  • 4,369
  • Member since:
    03-24-2013

Alter Schwede - Respekt Otto.

 

Ich komme mit dem ja schon recht gut zurecht - zu deinen Werten fehlt mir schon noch ein Menge .... :teethhappy:



B4ckup #56 Posted 20 November 2015 - 05:47 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 34921 battles
  • 497
  • [21-E] 21-E
  • Member since:
    12-09-2012

Eigentlich ist Er kein schlechter Panzer, ich fahr die Kiste sehr gern und das ausschließlich zum Creditsfarmen. Geht mit Ihm wie ich finde am Angenehmsten.

Hier mal eine Runde wies laufen kann, ist natürlich nicht immer so. Vor dieser Runde bin ich mit 370dmg ausgestiegen.

 

http://wotreplays.com/site/2286953#abbey-b4ckup-t-34-3

 

MfG Steven:honoring:



Otto_von_HEATmarck #57 Posted 26 November 2015 - 03:44 PM

    Brigadier

  • Player
  • 38466 battles
  • 4,511
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    09-19-2012

T-34-3:


-Gun depression angle increased from 3 deg to 5 deg  

 

http://ritastatusrep...test-is-up.html

 

 

 



HawaiiFi #58 Posted 27 November 2015 - 03:03 PM

    Major

  • Player
  • 23757 battles
  • 2,764
  • [PANTA] PANTA
  • Member since:
    06-11-2013
Also ich habe ihn zwar nicht, aber immer schonmal überlegt. Nun gibt es ihn ja auf dem Testserver mit -5 Grad GD und man muss sagen, man merkt es echt enorm. Jetzt kann man schon etwas besser an den Hügeln arbeiten und das Gelände nutzen.




2 user(s) are reading this topic

0 members, 2 guests, 0 anonymous users