Jump to content


Aimbots: die Diskussion

Aimbots Cheats Diskussion FTR Silentstalker Clanwars

  • Please log in to reply
387 replies to this topic

Poll: Aimbots: die Diskussion (587 members have cast votes)

You have to complete 250 battle in order to participate this poll.

Hast du schon je 'nen Aimbot benutzt?

  1. Ja (36 votes [6.13%])

    Percentage of vote: 6.13%

  2. Ja, allerdings nicht bei WoT (25 votes [4.26%])

    Percentage of vote: 4.26%

  3. Nein (526 votes [89.61%])

    Percentage of vote: 89.61%

Würdest du du einen Aimbot benutzen, wenn du zu 100% wüsstest dass du nicht entdeckt wirst?

  1. Ja (51 votes [8.69%])

    Percentage of vote: 8.69%

  2. Nein (454 votes [77.34%])

    Percentage of vote: 77.34%

  3. Wieso sollte ich Angst haben entdeckt zu werden, ist doch auf dem EU Server nicht verboten!? (82 votes [13.97%])

    Percentage of vote: 13.97%

Was ist für dich der Hauptvorteil eines Aimbots?

  1. mehr Spaß am Spiel (16 votes [2.73%])

    Percentage of vote: 2.73%

  2. Entlastung d.h. Konzentration auf andere Spielelemente (Minimap, Stellungsspiel) (117 votes [19.93%])

    Percentage of vote: 19.93%

  3. Statistik verbessern (170 votes [28.96%])

    Percentage of vote: 28.96%

  4. ein anderer Vorteil (bitte präzisieren) (39 votes [6.64%])

    Percentage of vote: 6.64%

  5. keine Vorteile (245 votes [41.74%])

    Percentage of vote: 41.74%

Was ist für dich der Hauptnachteil eines Aimbots?

  1. Gefahr entdeckt zu werden (39 votes [6.64%])

    Percentage of vote: 6.64%

  2. Spiel wird fade (270 votes [46.00%])

    Percentage of vote: 46.00%

  3. moralische Bedenken (170 votes [28.96%])

    Percentage of vote: 28.96%

  4. ein anderer Nachteil (bitte präzisieren) (45 votes [7.67%])

    Percentage of vote: 7.67%

  5. keine Nachteile (63 votes [10.73%])

    Percentage of vote: 10.73%

Welchen Spielern würdest du am ehesten den Gebrauch eines Aimbots zutrauen?

  1. den unterdurchschnittlichen Spielern (rot, orange) (125 votes [21.29%])

    Percentage of vote: 21.29%

  2. den durchschnittlichen Spielern (gelb,grün) (61 votes [10.39%])

    Percentage of vote: 10.39%

  3. den überdurchschnittlichen Spielern (blau, lila) (138 votes [23.51%])

    Percentage of vote: 23.51%

  4. keiner bestimmten Gruppe (263 votes [44.80%])

    Percentage of vote: 44.80%

Wo lohnen sich Aimbots und andere verbotene Mods am meisten?

  1. Randomgefechte/Teamgefechte (284 votes [48.38%])

    Percentage of vote: 48.38%

  2. Clanwars, Bollwerk (66 votes [11.24%])

    Percentage of vote: 11.24%

  3. ESL, Turniere (52 votes [8.86%])

    Percentage of vote: 8.86%

  4. Aimbots und andere bedenkliche Mods lohnen sich überhaupt nicht und sind sinnfrei (bitte begründen) (185 votes [31.52%])

    Percentage of vote: 31.52%

Vote Hide poll

In_memory_of_Bud_Spencer #21 Posted 07 October 2014 - 05:44 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 21991 battles
  • 1,009
  • [-V-A-] -V-A-
  • Member since:
    04-16-2011

View PostManuel1324, on 07 October 2014 - 04:47 PM, said:

Daher frage ich mich nach wie vor, warum gerade gute Spieler einen solchen Aimbot benutzen sollte (Abseits des typischen: Die sind nur besser als ich, weil die Cheaten!!!!1111). Denn die Maus Richtung Gegner und nach Möglichkeit eben auf die Weakspots(Welche sich ja nun wirklich von Panzer zu Panzer nicht groß unterschieden) zu halten, sollte selbst die durchschnittlichen und überdurchschnittlichen Spieler problemlos beherrschen. Und wie gesagt, auch der Aimbot unterliegt dem Hauptproblem bei der Sache (gerade bei hohen Geschwindigkeiten): der Streuung. Zumal das Aiming in Wot (dank high-pen guns und 0.8.6) eher nur ein geringe Teil des gut Seins ist. Viel wichtiger ist es da mapawerness zu zeigen und die richtigen Entscheidungen zum richten Zeitpunkt zu treffen.

 

Wegen der Frage (Spielertyp) konnte ich die Umfrage nicht abschließen. Weil ich glaube, dass die Einteilung falsch ist. Das Nutzen eines Aimbots bzw. das Nichtnutzen ist meiner Ansicht nach keine Frage der WN8-Wertung sondern des Charakters. Ich sehe da keine Kausalität zum WN8-Wert.



RootEvil #22 Posted 07 October 2014 - 06:18 PM

    General

  • Player
  • 56364 battles
  • 8,841
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    07-13-2012
Auf das Thema Aimbot bin ich vor einiger Zeit mit der Nase drauf gestossen worden. Vor einigen Patchen war ich mit dem ST1 in Pimmelsdorf um oben an der Burg am Steinhaufen Blocker zu spielen. Das klappte auch prima weil ich sicher stand und Gegner zu weit hätte raus fahren müssen um was anderes als den Turm zu treffen. Auf einmal war da so ein brit. FV42xx der genau dann für Sekundenbruchteile rauszuhuschen wenn ich grad geschossen hatte. Er knallte mir zuverlässig ins Turmluck bis ich platt war. Jeder kennt das Problem der nachziehenden Kanone. Daher ist es kaum möglich das mehrmala hintereinander zu schaffen. Im Replay habe ich auch schön deutlich aus der 3th person gesehen wie die Kanone auch schon hinter dem Schutthaufen auf die Luke zielte und beim rausfahren immer drauf blieb und der Schuß sofort kam sobald freies Schußfeld war.
Ich dachte mir dann nur noch eins über diese Type.  .|..

Manuel1324 #23 Posted 07 October 2014 - 06:25 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Beta Tester
  • 30500 battles
  • 3,153
  • [WORKS] WORKS
  • Member since:
    07-02-2010

@Panzerbremser: versuch mal an solchen Ecken per zoomout in der 3ten Person den Gegner schon vor dem rumfahren anzuvisieren(Is natürlich schwer den weakspot dann drin zu behalten, aber auf kurze Distanz durchaus möglich). Dann bleibt deine Gun auch nicht am Schutthaufen hängen. (Funktioniert natürlich nur, bei Hindernissen, die du im zoomout überblicken kannst. Bei Häuserecken und der gleichen funktioniert dies nicht, da hilft nur vorab die Richtung grob festlegen und rechte Maustaste gedrückt halten beim rumfahren. )

 

PS: hab mal das Minus weggemacht bei dir.


Edited by Manuel1324, 07 October 2014 - 06:26 PM.


Phaethon #24 Posted 07 October 2014 - 06:28 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 20145 battles
  • 609
  • [GHG] GHG
  • Member since:
    06-09-2011
Ein Aimbot würde mir das Spiel langweilig und öde machen, es ist doch genau die Kunst richtig zu treffen.

Fullnoob #25 Posted 07 October 2014 - 06:28 PM

    Sergeant

  • Player
  • 8647 battles
  • 203
  • Member since:
    04-05-2013
Gleich mal ziehen und Kacknoobs im 2er damit Bashen :trollface: Die haben ja eh keine Ahnung vom Spiel:popcorn:

Mextli #26 Posted 07 October 2014 - 06:51 PM

    Major

  • Player
  • 46673 battles
  • 2,557
  • Member since:
    11-01-2011

Noch nie einen Aimbot genutzt und werde auch keinen Nutzen. Ich hab jahrelang mit der Sniper & Instagib gespielt, da ist das Aim gut genug trainiert.

 

Wenn die Technik es zulässt wird es immer welche geben die ihr Ego mit unerlaubten Hilfsmitteln aufbessern, von daher würde es mich schon interessieren wie stark die Durchdringung bei WoT ist.



Phobos4321 #27 Posted 07 October 2014 - 07:05 PM

    General

  • Player
  • 44846 battles
  • 9,437
  • Member since:
    09-27-2011

wen wunderts bei dem UT Avatar ^^

 

ich war eher sniper games nicht instagib ungezoomte headshot über die halbe Karte setzen und sei sicher einer schreit Cheater  das war also auch vor 15 Jahren nicht anderst



Grantig #28 Posted 07 October 2014 - 07:07 PM

    Major

  • Player
  • 29279 battles
  • 2,970
  • Member since:
    04-21-2011

Bei Frage 3 muss man einen Vorteil des Aimbottings benennen, leider sehe ich keinen (für mich).

Bei Frage 5 fehlt auch eine Antwort ala "keine bestimmte Gruppe".

Somit kann ich den Poll nicht benutzen.

 

Wenn ich nicht selbst ziele, oder nicht selbst spiele, entgeht mir der Sinn des Spiels. Beim Gegner umkreisen in der Außensicht mal rechtsklick on target okay, aber auch nur weil zielen in der Außenansicht rechter Müll ist und ich nicht mehr die Reflexe von vor 20 Jahren habe.



Fritz_B #29 Posted 07 October 2014 - 07:10 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 26239 battles
  • 1,017
  • [D_W_W] D_W_W
  • Member since:
    10-24-2012

Wie schon angesprochen fällt der RNG( Treffen oder nicht) bei der Aimbot- Nutzung auf kurze Kampfentfernung ja so gut wie weg. Oder ist erheblich kleiner als bei höheren Entfernungen. Was bleibt ist der Vorteil das automatisch immer die schwächste stelle der momentan sichtbaren Panzerung anvisiert wird und das ist in meinen Augen doch schon ein erheblicher Vorteil gegenüber einem manuellen zielen und Weakspots nutzen.

Wer sich das Programm Tankinspector mal anschaut sieht da zum Beispiel, wunderbar graphisch dargestellt, den ausgewählten Panzer, die Stärken der Panzerung auf die der Mauszeiger grad zeigt und das ganze noch als effektive Panzerungsstärke im entsprechenden, aktuell anvisierten Winkel. Großartig zum lernen und verinnerlichen der Panzerungsstruktur aller über 200 (glaub ich....) Fahrzeuge die derzeit in WoT implementiert sind...... für diejenigen die ihren Geist auch noch bischen anstrengen wollen und durch eigenen Fleiß und Können Erfolg im Spiel haben wollen!

Für das restliche Rattengezücht, die meinen ihren kurzen Pimmel oder was weis ich noch für Minderwertigkeitskomplexe, damit kompensieren zu müssen das sie tagtäglich tausenden ehrlichen und fairen Spielern im Random auf den Sack gehen oder die so degeneriert sind das denen nur noch einer abgeht wenn sie mit Hilfsmitteln bescheicen was das Zeug hält, die basteln sich (oder vielmehr lassen sich basteln!) aus so hilfreichen Programmen halt unfaire Mods zusammen.

Ich hab zwar nicht so massig viel Ahnung von Modbasteleien aber ich glaube das es mit den vorhandenen Datenmengen aus, z. B. TankInspector in Kombination mit Spieleigenen Mechaniken wie dem Autoaim, für einen guten Modder kein Problem darstellen sollte einen tollen Aimbot oder ein Stark verbessertes Autoiam zu programmieren. Die Spielmechanik sieht beim normalem Autoaim ja sowieso schon das autom. zielen auf die Wanne vor.

Warum also nicht ein Programm draus gebastelt welches automatisch, in Bruchteilen einer Sekundein der Lage ist die dünnste Stelle der sichtbaren Panzerung zu beschiessen? Denn auch ein Weakspot kann unter ungünstigem Winkel kein Weakspot mehr sein, dafür tut sich dann an anderer Stelle ein anderer auf. ( Beispiel: untere Frontplatte E-100! Großer Winkel: BOUNCE! Dafür Turm und/ oder Seite zu weit eingedreht: DURCHSCHUSS!)

Der Random-Bob der den Mod draufhat würde, wenn das Programm nicht für ihn die denkarbeit abnehmen würde, wie ein Irrer mittels Linksklick auf diesen " Weakspot draufhämmern. Die Intelligente Mod tut das nicht!



Pansenmann #30 Posted 07 October 2014 - 07:19 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 37305 battles
  • 14,242
  • [WJDE] WJDE
  • Member since:
    08-17-2012

View PostMextli, on 07 October 2014 - 06:51 PM, said:

Noch nie einen Aimbot genutzt und werde auch keinen Nutzen. Ich hab jahrelang mit der Sniper & Instagib gespielt, da ist das Aim gut genug trainiert.

 

Wenn die Technik es zulässt wird es immer welche geben die ihr Ego mit unerlaubten Hilfsmitteln aufbessern, von daher würde es mich schon interessieren wie stark die Durchdringung bei WoT ist.

 

Ich würde vermuten, nicht so stark wie befürchtet, da die technische Hürde sowas effektiv einzusetzen für die meisten (hoffentlich) zu hoch ist.

 

Mich beschleicht ja sogar schon bei Kerbal Space program ein leichtes unbehagen wenn ich den Autopiloten von Mechjeb (ein Mod) einschalte,

ein Aimbot ist für mich sozusagen das rote Tuch schlechthin.

Technisch gesehen ist ein (guter) aimbot für wot zweifelsohne eine programmiertechnische Herausforderung.



Craveen #31 Posted 07 October 2014 - 08:00 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 21517 battles
  • 1,275
  • Member since:
    04-07-2012

Was ist für dich der Nachteil eines Aimbots?

ein anderer Nachteil (bitte präzisieren):

 

Ich habe schon Videos von einigen WoT Aimbots gesehen und jeder mittlere Spieler kann mehr Schaden verursachen als mit so einem Aimbot. (Oder in den Videos werden durchgehend nur die schlechtesten Aimbots gezeigt ....?). Deshalb mein Meinung Hauptnachteil mit Aimbot kommt man über ein mittleren Spielnniveau nicht hinaus.

 

 


Edited by Craveen, 07 October 2014 - 08:20 PM.


DanMan96 #32 Posted 07 October 2014 - 08:01 PM

    Sergeant

  • Player
  • 278 battles
  • 202
  • Member since:
    05-10-2012

View PostGrantig, on 07 October 2014 - 07:07 PM, said:

Bei Frage 3 muss man einen Vorteil des Aimbottings benennen, leider sehe ich keinen (für mich).

Bei Frage 5 fehlt auch eine Antwort ala "keine bestimmte Gruppe".

Somit kann ich den Poll nicht benutzen.

 

Wenn ich nicht selbst ziele, oder nicht selbst spiele, entgeht mir der Sinn des Spiels. Beim Gegner umkreisen in der Außensicht mal rechtsklick on target okay, aber auch nur weil zielen in der Außenansicht rechter Müll ist und ich nicht mehr die Reflexe von vor 20 Jahren habe.

Habe die Umfrage entsprechend geändert.



Chainreaction86 #33 Posted 07 October 2014 - 09:14 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 18925 battles
  • 944
  • [FM3] FM3
  • Member since:
    02-15-2013
ADHS??

Buschzecke #34 Posted 07 October 2014 - 10:49 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 14224 battles
  • 1,401
  • Member since:
    04-14-2012

Einen Aimbot in diesem Spiel, ich kann mich vor lauter lachen über diese modernen Lamer kaum noch auf dem Stuhl halten. Jeder der in diesem Spiel illegale Veränderungen nutzt, dem kann ich einen guten Tipp geben um den eigenen Lernfaktor anzuregen:

 

 

Holt euch einen Bobbycar oder ein Kettcar, zum üben reicht ein Fahrzeug ohne drehbaren Turm. Nachdem ihr das Fahrzeughandling mit diesen "Anfänger Tanks" in World of Bobbycars erlernt habt, dürftet ihr der Krankheit "Brain-AFK" so schnell nicht mehr zum Opfer fallen. Vielleicht sollte man bei euch alles auf eine Taste/Button legen, um ein frühzeitiges Hyperventilieren (user input lag) zu verhindern. Nachdem ihr mit der rookie Steuerung und dem "awesome button" erste Erfolge erzielen konntet, kommt eventuell der nächste Schritt. Euch steht nun ein schießender Panzer zur Verfügung. Der erste Gegner wird ein KI gesteuerter Panzer sein (Schierigkeitsstufe:super ultra kinderleicht). Der computergesteuerte Gegner schiesst anfangs noch nicht zurück, damit soll ein anfängerfreundlicher Einstieg gewährleistet werden. Darüber hinaus habt ihr somit eine ständige Beschäftigungstherapie, ein wichtiger Schritt um nicht wieder zurück in den Zombie Modus zu fallen...

 

 


Also, meine Tipps sind noch ausbaufähig liebe Aimbot User. Ich will euch aber nicht so früh schon verheizen. Eins nach dem anderen, als wenn man einem Kind das Laufen beibring.


Edited by Buschzecke, 07 October 2014 - 10:52 PM.


Too_Bad_for_Unicum #35 Posted 07 October 2014 - 11:29 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 58459 battles
  • 1,080
  • [S-A-M] S-A-M
  • Member since:
    02-22-2012
Also hat mich mein Gefühl der letzten Tage noch nicht getäuscht. War schon merkwürdig wer so alles meine kleinen Weakspots während Wackeln, Rappeln, Zappeln, vor und zurück Jockeln getroffen hat. Vor allem immer in die gleichen Löcher......

Buschzecke #36 Posted 07 October 2014 - 11:54 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 14224 battles
  • 1,401
  • Member since:
    04-14-2012

View PostSatans_General, on 08 October 2014 - 12:29 AM, said:

Also hat mich mein Gefühl der letzten Tage noch nicht getäuscht. War schon merkwürdig wer so alles meine kleinen Weakspots während Wackeln, Rappeln, Zappeln, vor und zurück Jockeln getroffen hat. Vor allem immer in die gleichen Löcher......

 

Fürst der Unterwelt, mich wirst du nicht täuschen/blenden können.

Laut deinem Namen nach zu urteilen, ist die Täuschung für dich allgegenwärtig. Es gibt nur "ein Loch", dass für die dunklen Diener als Bestimmung gilt. Der Höllenschlund wartet auf dich und du kannst dich deiner Verurteilung nicht entziehen... :hiding:

 

*JOKINGLY*


Edited by Buschzecke, 07 October 2014 - 11:54 PM.


eXpressi #37 Posted 08 October 2014 - 02:39 AM

    Major

  • Player
  • 14291 battles
  • 2,816
  • Member since:
    08-26-2012

View PostSatans_General, on 08 October 2014 - 12:29 AM, said:

Also hat mich mein Gefühl der letzten Tage noch nicht getäuscht. War schon merkwürdig wer so alles meine kleinen Weakspots während Wackeln, Rappeln, Zappeln, vor und zurück Jockeln getroffen hat. Vor allem immer in die gleichen Löcher......

 

Hoffentlich wars einer von denen, denen du einen Gang in einen Raum mit diversen Öffnungen für Gaseinführung wünscht, oder die du einer bestimmten Religion zuordnest.

Cmd_Randy #38 Posted 08 October 2014 - 04:17 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 2460 battles
  • 442
  • [_WIR_] _WIR_
  • Member since:
    02-23-2014

View PostFritz_B, on 07 October 2014 - 07:10 PM, said:

.......................................

Wer sich das Programm Tankinspector mal anschaut sieht da zum Beispiel, wunderbar graphisch dargestellt, den ausgewählten Panzer, die Stärken der Panzerung auf die der Mauszeiger grad zeigt und das ganze noch als effektive Panzerungsstärke im entsprechenden, aktuell anvisierten Winkel. Großartig zum lernen und verinnerlichen der Panzerungsstruktur aller über 200 (glaub ich....) Fahrzeuge die derzeit in WoT implementiert sind...... für diejenigen die ihren Geist auch noch bischen anstrengen wollen und durch eigenen Fleiß und Können Erfolg im Spiel haben wollen!

...................................

 

Und genau von diesem Punkt weg, seh ich das Problem.

Da ich ja auch noch fast ein Neuling bin, weiß ich zu genau wie viel und oft ich den Tankinspector zu Rate ziehen musste/muss,

um mir von diesem und jenen Panzer die Weakspots anzusehen und einzuprägen.

Es ist zu Beginn doch einiger Arbeitsaufwand, bis man halbwegs die spots kennt und daher glaube ich, dass es sicher einige Gamer gibt

die sich aus Faulheit einfach diese Bots holen,

frei nach dem Motto:

"Die Arbeit ist etwas Unnatürliches. Die Faulheit allein ist göttlich." (Anatole France)

 

Fazit aus meiner Sicht und technische Möglichkeit vorrausgesetzt : WG sollte dies nicht auf die leichte Schulter nehmen und etwas dagegen tun.



Morthuras #39 Posted 08 October 2014 - 05:43 AM

    Private

  • Player
  • 8781 battles
  • 10
  • [CHLI] CHLI
  • Member since:
    06-01-2011

View PostLincolnFord, on 08 October 2014 - 03:39 AM, said:

 

Hoffentlich wars einer von denen, denen du einen Gang in einen Raum mit diversen Öffnungen für Gaseinführung wünscht, oder die du einer bestimmten Religion zuordnest.

 

Minus weil: Bitte was soll das???

Der_Badener #40 Posted 08 October 2014 - 07:25 AM

    Sergeant

  • Player
  • 13892 battles
  • 252
  • Member since:
    07-18-2014
Ich spiele ohne jeglichen Mod. Ich spiele, weil es mir Spass macht. Ja, ich könnte auch manchmal in die Tischkante beissen und zwar oft wegen mir selbst oder auch manchmal wegen einiger Teammates. Aber das gehört zum Spielen dazu. Wenn ich mich selber betrügen will, spiele ich ein Spiel gegen Computergegner auf der Stufe leicht.





Also tagged with Aimbots, Cheats, Diskussion, FTR, Silentstalker, Clanwars

1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users