Jump to content


Oben an der Spitze: M48A1 Patton


  • Please log in to reply
52 replies to this topic

Community #1 Posted 14 October 2014 - 03:04 PM

    Sergeant

  • Content Team
  • 0 battles
  • 31,953
  • Member since:
    11-09-2011
Schaut euch die neueste Ausgabe dieses Specials an. Dieses Mal geht es um amerikanische mittlere Panzer!

Ganzen Artikel lesen


_NICHT_DU_ #2 Posted 14 October 2014 - 03:39 PM

    Sergeant

  • Player
  • 39240 battles
  • 210
  • Member since:
    04-13-2011

Ein bisschen padding an der Spitze.

Ich muss wohl was verpasst haben,der Panzer ist genau so flüssig wie der Tug Keks.

Wieder gibt mir Wargaming die Gelegenheit ihnen zu sagen wie [edited]ich ihren Fury Märchenfilmrotz finde, DANKE Wargaming :)



Speshul_Snowflake #3 Posted 14 October 2014 - 03:42 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 38631 battles
  • 811
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    05-06-2011
Passt. Die Hälfte der benötigten XP hab ich schon zusammen auf dem M46.:great:

np4tm #4 Posted 14 October 2014 - 04:14 PM

    Private

  • Player
  • 36320 battles
  • 17
  • [-WOW-] -WOW-
  • Member since:
    12-22-2012
So ein Mist, hab ihn mir letztens gekauft als er 15% reduziert war. Und bis jetzt find ich ihn richtig kacke. Aber wenigstens kann ich dann mit den 15% mehr Credits + einfahren beim Grinden der Top Gun. Aber bis dahin einer meiner unliebsamsten Panzer bisher. Obwohl er eigentlich nicht großartig anders ist als der m46, den ich äußerst gerne gefahren bin.

Farlion #5 Posted 14 October 2014 - 04:19 PM

    Warrant Officer

  • Beta Tester
  • 47556 battles
  • 722
  • [SOMA] SOMA
  • Member since:
    12-15-2010

ich selbst hab den Panzer seit ca. 1-1,5 Monaten und muss sagen, er ist weder Fisch noch Fleisch, der Allrounder der nichts richtig kann, meist eher als Ersatzpanzer gesehen,wenns nichts besseres gibt und dem entsprechend auch eher der Panzer der mal geopfert wird um einen wichtigeren Panzer zu retten.

Im Random ist der Vorteil, er kann auf jeder Karte irgendwie nützlich sein, wobei das irgendwie meist zu trefft, aber er ist auch nirgends komplett fehl am Platz, außer vielleicht, wenn er hinter den Tds und Artys steht und snipert.

Insgesamt gesehen macht es auch Spaß zu ihn zu fahren, aber er ist auch bei mir eher zweite Wahl, wenn es um die Frage geht, welchen Tier 10 Med ich fahren würde.

Ansonsten freu ich mich über die Extra Kredits beim Pershing.



LeLeon #6 Posted 14 October 2014 - 04:44 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 22933 battles
  • 428
  • Member since:
    05-01-2012
Habe im direkten Clanumfeld nur Mieses vom M48 Patton gehört. Ich selbst bin beim M46 hier, habe aber keine sonderlichen Ambitionen den 10er zu erspielen. Da man ihn auch recht selten im Team sieht, sagt das doch einiges über Beliebtheit und Power aus.

Kepos_eu #7 Posted 14 October 2014 - 05:08 PM

    Sergeant

  • Player
  • 32121 battles
  • 242
  • Member since:
    08-22-2011

Der M48 Patton ist ein astreiner Unterstützungs-Panzer im CW. Man braucht jedoch einen erfahrenen Kommandeur um diesen Panzer auch richtig einzusetzen. In vorderster Front ist der Patton ziemlich fehl am Platz. Er ist auch nicht sonderlich schnell unterwegs, aber ausreichend motorisiert. Durch die relativ schnelle Einzielzeit, die für einen Med sehr gute Sichtweite (ja, Wargaming hat TD's die weiter kucken können...nun gut), ist er hervorragend zum Flankieren oder zum s.g. Peek-a-Boo geeignet. Sprich, kurz mit dem Turm aus der Deckung, rasch zielen und mit hervorragender Ziel- und Durchschlagssicherheit den Gegner ärgern und ausschalten. 

 

Zuerst konnte ich damit wenig anfangen, aber wenn er konsequent aus der 2ten Reihe gespielt wird, zeigt er überragende Qualitäten.

Ansonsten würde ich ihn im Random ausschließlich im Rudel bewegen...alleine, ohne Deckung durch die eigene Hauptstreitmacht ist er meist schnell erledigt.

 

Edit: Es sind noch 3 russische Ojekte (140, 261, 263) noch kein einziges Mal dran gewesen, während der Patton, der E100 oder der IS7 jetzt schon doppelt dran waren. Führt bei Wargaming irgend jemand eine Liste oder wird das in Paris ausgeknobelt, wie man sich das ausdenkt?


Edited by Skukkuk, 14 October 2014 - 05:12 PM.


PENTA_Vanquish #8 Posted 14 October 2014 - 05:13 PM

    Sergeant

  • Player
  • 94181 battles
  • 271
  • [PBSJ] PBSJ
  • Member since:
    02-05-2012

Was für ein Blödsinn....der Patton ist einer der besten Tier 10 Meds...man muss ihn nur richtig fahren und das könnt Ihr mir glauben, da ich ihn auf 3000 WN8 Spiele bei 400 Matches.

Er ist ein pures Allround Talent, die sichtweite ist genial, er ist Mobil, bouncig und die Gun ist ein Traum.

Er macht so einen hölischen Spaß, nur das Problem ist , dass die meisten keinen wirklichen Plan haben , wie sie ihn fahren sollen, u.a. wegen der größe und weil sie an vorderster Front stehen .....

Man muss ihn im Mittelfeld fahren und wenn ein paar Gegner gestorben sind kann man wunderbar ihnen in den Rücken fallen und richtig schaden machen, wenn man weiß wie man ihn zu spielen hat, ist es ein Monster und nur mal so am Rande...man sieht ihn seit ein paar Monaten ziemlich häufig und für CW ist er auch mehr als tauglich.


Edited by mauschen4, 14 October 2014 - 05:23 PM.


Captain_Hammergeil #9 Posted 14 October 2014 - 06:18 PM

    Captain

  • Player
  • 36560 battles
  • 2,009
  • [RGT] RGT
  • Member since:
    10-03-2011

View Postmauschen4, on 14 October 2014 - 06:13 PM, said:

Was für ein Blödsinn....der Patton ist einer der besten Tier 10 Meds...man muss ihn nur richtig fahren und das könnt Ihr mir glauben, da ich ihn auf 3000 WN8 Spiele bei 400 Matches.

Er ist ein pures Allround Talent, die sichtweite ist genial, er ist Mobil, bouncig und die Gun ist ein Traum.

Er macht so einen hölischen Spaß, nur das Problem ist , dass die meisten keinen wirklichen Plan haben , wie sie ihn fahren sollen, u.a. wegen der größe und weil sie an vorderster Front stehen .....

Man muss ihn im Mittelfeld fahren und wenn ein paar Gegner gestorben sind kann man wunderbar ihnen in den Rücken fallen und richtig schaden machen, wenn man weiß wie man ihn zu spielen hat, ist es ein Monster und nur mal so am Rande...man sieht ihn seit ein paar Monaten ziemlich häufig und für CW ist er auch mehr als tauglich.

http://wot-life.com/eu/player/mauschen4/

Du fährst ihn auf nicht mal 2,5k, geschweige denn 3k.

Ein CW Panzer ist er nicht wirklich. Patton's sind das beste wo gibt, wie wenn man als 9er n Tiger sieht "free xp & free credits".


Edited by Con_SeQueNce, 14 October 2014 - 06:18 PM.


Eukrates #10 Posted 14 October 2014 - 06:48 PM

    Lieutenant General

  • Community Contributor
  • 24847 battles
  • 7,961
  • [DEPAC] DEPAC
  • Member since:
    05-17-2012

View PostSkukkuk, on 14 October 2014 - 06:08 PM, said:

Edit: Es sind noch 3 russische Ojekte (140, 261, 263) noch kein einziges Mal dran gewesen, während der Patton, der E100 oder der IS7 jetzt schon doppelt dran waren. Führt bei Wargaming irgend jemand eine Liste oder wird das in Paris ausgeknobelt, wie man sich das ausdenkt?

 

Wahrscheinlich wird nach Beliebheit geguckt. Meine Vermutung...

Sollte dem so sein... Ich denk der Kagdpanzer E 100 ist ganz doll beliebt... :eyesup:



SirBrandi #11 Posted 14 October 2014 - 07:01 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 37541 battles
  • 595
  • Member since:
    02-17-2012
Patton M48 und der M60 werden in CW durchaus gebraucht, aber nur auf der Map Provinz. Ansonsten werden alle anderen Meds bevorzugt.

LeLeon #12 Posted 14 October 2014 - 07:24 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 22933 battles
  • 428
  • Member since:
    05-01-2012

View Postmauschen4, on 14 October 2014 - 06:13 PM, said:

Was für ein Blödsinn....der Patton ist einer der besten Tier 10 Meds...man muss ihn nur richtig fahren und das könnt Ihr mir glauben, da ich ihn auf 3000 WN8 Spiele bei 400 Matches.

Er ist ein pures Allround Talent, die sichtweite ist genial, er ist Mobil, bouncig und die Gun ist ein Traum.

Er macht so einen hölischen Spaß, nur das Problem ist , dass die meisten keinen wirklichen Plan haben , wie sie ihn fahren sollen, u.a. wegen der größe und weil sie an vorderster Front stehen .....

Man muss ihn im Mittelfeld fahren und wenn ein paar Gegner gestorben sind kann man wunderbar ihnen in den Rücken fallen und richtig schaden machen, wenn man weiß wie man ihn zu spielen hat, ist es ein Monster und nur mal so am Rande...man sieht ihn seit ein paar Monaten ziemlich häufig und für CW ist er auch mehr als tauglich.

 

der guten Sichtweite steht ein bescheidener Tarnwert entgegen, sodass du ohne das große Fernglas hinter nem Busch sicherlich von jedem anderen Med im Stand vor dir gesichtet wirst.

 

Allround ist gut, trifft das aber auch für die anderen Meds zu. Ich habe gehört, dass am Turm so gut wie garnix bounct, da Winkel zu groß, zusammen mit seinem Tumor. Der DPM der Gun ist nicht topp, noch ist die Genauigkeit topp. Alleine der marginal höhere Alpha gegenüber anderen Nationen tut sich minimal hervor.

 

@Med an der Front. Da gehört doch fast kein Medium hin, wer das bis T9 noch net kapiert hat, wird bei T10 nicht klüger.

 

Für mich scheint der M48 ein Medium zu sein, wenn man sich das Mediumspiel unbedingt erschweren will.



Adeptus_Titanicus #13 Posted 14 October 2014 - 07:28 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 14870 battles
  • 1,754
  • Member since:
    12-02-2011
Der Spruch unter dem Bild. So langsam glaube ich, WG bekommt Geld dafür das sie Fury so hypen. 

Eukrates #14 Posted 14 October 2014 - 07:38 PM

    Lieutenant General

  • Community Contributor
  • 24847 battles
  • 7,961
  • [DEPAC] DEPAC
  • Member since:
    05-17-2012

View PostAdeptus_Titanicus, on 14 October 2014 - 08:28 PM, said:

Der Spruch unter dem Bild. So langsam glaube ich, WG bekommt Geld dafür das sie Fury so hypen. 

 

Ich denke mal eher, dass es darum geht den neuen Premiumpanzer dazu in Erinnerung zu rufen.

PENTA_Vanquish #15 Posted 14 October 2014 - 08:46 PM

    Sergeant

  • Player
  • 94181 battles
  • 271
  • [PBSJ] PBSJ
  • Member since:
    02-05-2012

LeoLeon,

Du hast echt keinen Plan von dem M48 Patton...Du weißt rein gar nichts über den Panzer, geschweige den wie man ihn richtig fährt.... erstens hast Du ihn nicht mal und deinen M46 kannst ja auch nicht fahren mit 1000 dmg im duchschnitt.... Peinlich dann den Mund aufzumachen.....

Ach und was die DPM angeht ist der Patton mit 7,26 sec. genau so schnell wie Leopard 1 und FV4202!

Desweitern ist der Tarnwert mit entsprechenden Skills echt gut, und was die Sichtweite angeht, ist er mit meiner Crew bei 500 metern ( man spottet ja eh nur bis 445) und da willst du allen ernstes sagen der sieht nichts...
 und zu deiner Aussage:,, ich habe gehört, dass am Turm so gut wie garnix bounct, da Winkel zu groß sind", ist der größte Schwachsinn den ich je gehört habe...der Turm ist komplett abgerundet und die Geschützblende ist auch gut ...von daher bekommt man viele abpraller!

 

Wie gesagt, dass was ich geschrieben habe, trifft völlig zu! Ausserdem ist es mein bester Med, wenn man von den Stats redet.... also du kannst mir schon glauben, was ich schreibe .....

 

Aber die Personen, die dieses hier jetzt noch in Frage stellen, was ich ausführlich über den M48 Patton geschrieben habe, den würde ich wirklich empfehlen, sich mal intensiv mit all den Informationen zu den Panzern und dem Spiel auseinanderzusetzen.

 

 

Aber das beste ist ja noch LeLeon, das weiter oben u.a. noch in Frage zu stellen, wenn man den besagten Panzer GAR NICHT HAT und ein Durschnittsspieler mit 12k Matches ist und noch nicht über ausreichende Erfahrung verfügt :)


Edited by mauschen4, 14 October 2014 - 08:56 PM.


mildmr #16 Posted 14 October 2014 - 08:51 PM

    Major

  • Player
  • 36458 battles
  • 2,911
  • Member since:
    08-16-2012

View PostAdeptus_Titanicus, on 14 October 2014 - 08:28 PM, said:

Der Spruch unter dem Bild. So langsam glaube ich, WG bekommt Geld dafür das sie Fury so hypen. 

 

Denkste die machen das umsonst?

Captain_Hammergeil #17 Posted 14 October 2014 - 09:39 PM

    Captain

  • Player
  • 36560 battles
  • 2,009
  • [RGT] RGT
  • Member since:
    10-03-2011

View Postmauschen4, on 14 October 2014 - 09:46 PM, said:

LeoLeon,

Du hast echt keinen Plan von dem M48 Patton...Du weißt rein gar nichts über den Panzer, geschweige den wie man ihn richtig fährt.... erstens hast Du ihn nicht mal und deinen M46 kannst ja auch nicht fahren mit 1000 dmg im duchschnitt.... Peinlich dann den Mund aufzumachen.....

Ach und was die DPM angeht ist der Patton mit 7,26 sec. genau so schnell wie Leopard 1 und FV4202!

Desweitern ist der Tarnwert mit entsprechenden Skills echt gut, und was die Sichtweite angeht, ist er mit meiner Crew bei 500 metern ( man spottet ja eh nur bis 445) und da willst du allen ernstes sagen der sieht nichts...
 und zu deiner Aussage:,, ich habe gehört, dass am Turm so gut wie garnix bounct, da Winkel zu groß sind", ist der größte Schwachsinn den ich je gehört habe...der Turm ist komplett abgerundet und die Geschützblende ist auch gut ...von daher bekommt man viele abpraller!

 

Wie gesagt, dass was ich geschrieben habe, trifft völlig zu! Ausserdem ist es mein bester Med, wenn man von den Stats redet.... also du kannst mir schon glauben, was ich schreibe .....

 

Aber die Personen, die dieses hier jetzt noch in Frage stellen, was ich ausführlich über den M48 Patton geschrieben habe, den würde ich wirklich empfehlen, sich mal intensiv mit all den Informationen zu den Panzern und dem Spiel auseinanderzusetzen.

 

 

Aber das beste ist ja noch LeLeon, das weiter oben u.a. noch in Frage zu stellen, wenn man den besagten Panzer GAR NICHT HAT und ein Durschnittsspieler mit 12k Matches ist und noch nicht über ausreichende Erfahrung verfügt :)

Du weißt schon das 2.200 dmg auf einem T10 nicht geil sind?



TankAir #18 Posted 15 October 2014 - 12:34 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 54940 battles
  • 1,289
  • Member since:
    08-19-2011

Der M48 ist einfach ein sehr solider Panzer. Er ist kein Spezialist in irgendwas, das ist richtig. Aber was ist so schlimm daran? Spezialpanzer brauchen immerhin eine spiezielle Art von Map oder Setups die man im Random nicht bestimmen kann, heißt ja auch Random. Also ist es doch besser einen Tank zu wählen der mit fast allem zurecht kommt und dem keine Map oder Setup zu ungeeignet ist um was draus machen zu können.

 

Leo zum Beispiel, hammergeiler Med aber hast du eine Stadtmap ohne Deckung wo du nicht mit deiner Sichtweite spielen kannst ist schon mal blöd, dem M48 ist das egal. FV ist für große Maps oft einfach zu langsam, sei es beim Firstspot und Shot oder am Ende um noch mal die Base zu reseten oder aufzuräumen, dem M48 ist das egal. Die knapp 50km/h sind einfach ein Totschlagargument in meinen Augen warum der M48 viel besser ist als der FV das eine Grad Gundepression mehr oder DpM kann man oft nicht anbringen wenn man zu lahm ist.

 

Ich fahre gerne mit dem M48 wenn ich einfach nicht abhängig sein möchte von einer passenden Map oder Team. Mit dem Patton kann man immer 3k+ Damage zaubern. Er kann nichts perfekt aber alles gut und das reicht mir schon.



Speshul_Snowflake #19 Posted 15 October 2014 - 01:11 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 38631 battles
  • 811
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    05-06-2011

View Postmauschen4, on 14 October 2014 - 09:46 PM, said:

 

Aber das beste ist ja noch LeLeon, das weiter oben u.a. noch in Frage zu stellen, wenn man den besagten Panzer GAR NICHT HAT und ein Durschnittsspieler mit 12k Matches ist und noch nicht über ausreichende Erfahrung verfügt :)

 

Sagte der Durchschnittsspieler mit 41k Matches...:blink:

WorldsDawn #20 Posted 15 October 2014 - 03:42 AM

    Corporal

  • Player
  • 24308 battles
  • 154
  • Member since:
    04-16-2011

Und wo ist mauschen4 JETZT ein Durschnittsspieler? O_o

Wenn's erst später "klickt" macht, ist es doch egal, solange es überhaupt "klick" macht, oder? :)

 

Kannst dir ja nochmal sein Profil anschauen...

 

 






1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users