Jump to content


World of Tanks Mac-Lösung


  • Please log in to reply
271 replies to this topic

AUTOEXEC_BAT #21 Posted 18 October 2014 - 06:41 PM

    Private

  • Player
  • 8691 battles
  • 6
  • Member since:
    06-15-2011
Topp! Bekomme ich das auch mit World of Warplanes hin? 

maetes83 #22 Posted 18 October 2014 - 06:45 PM

    Private

  • Player
  • 12036 battles
  • 1
  • [D_W_W] D_W_W
  • Member since:
    02-18-2012

Vielen Lieben Dank,

 

Endlich kann man Wot auch ohne Dualboot oder Parallels nutzen, finde ich klasse!!!

Installation und start funktioniert wunderbar. Res-mods Ordner von Windows funktioniert auch wunderbar

 

 



Hauwabunga #23 Posted 18 October 2014 - 07:04 PM

    Private

  • Player
  • 98552 battles
  • 6
  • [GER-B] GER-B
  • Member since:
    09-05-2012

Ok läuft nicht, zumindest nicht auf meinem Macbook Pro Mid2009 mit 2,53 Dual Intel, 8GB RAM, Geforce 9400M, 512 GB Samsung 840 Pro SSD Raid 0.

Yosemite is drauf, Game runter geladen, Launcher startet...Bitte warten...Mac friert ein, nichts geht mehr.

 

:mad:



t3rri #24 Posted 18 October 2014 - 08:02 PM

    Private

  • Player
  • 37739 battles
  • 47
  • [KV-2] KV-2
  • Member since:
    05-15-2011

View PostSonyFreak, on 18 October 2014 - 07:36 PM, said:

ES wäre vielleicht auch mal erwähnenswert gewesen:

 

Das wot auch unter Linux Play als fertiger installer gelistet ist,

und sich manchmal das Theater mit wine selbst sparen kann

 

Aber die Leistung selbst bei potenter Hardware ist weit von dem entfernt, wie es sein kööönnte.

Army02 #25 Posted 18 October 2014 - 08:43 PM

    Staff Sergeant

  • Beta Tester
  • 39316 battles
  • 451
  • [QUIET] QUIET
  • Member since:
    12-07-2010
ich hab die beste lösung kauft euch was anständiges xD

Doc_Nom #26 Posted 18 October 2014 - 09:05 PM

    Private

  • Player
  • 19586 battles
  • 46
  • Member since:
    06-09-2012

Haha Arm02,

 

danke für den konstruktiven Beitrag :arta:

 

... hast Du schon mal einen Mac gehabt?



Sinisalo81 #27 Posted 18 October 2014 - 09:10 PM

    Corporal

  • Player
  • 30664 battles
  • 157
  • [O_D_K] O_D_K
  • Member since:
    07-13-2012

Salü hab MacBookPro von 2013 und seid heut auch es neues Mac OSX drauf. Installation funktioniert soweit. Wenn ich aber Starte kommt kurz nen Fenster etwa 1sec wo was von anwendung wird runtergefahren steht. und fertig Jemand selbe problem?

 



Hauwabunga #28 Posted 18 October 2014 - 09:12 PM

    Private

  • Player
  • 98552 battles
  • 6
  • [GER-B] GER-B
  • Member since:
    09-05-2012
Ähnl. Nur das bei mir der ganze MAC abstürzt :arta:

Sinisalo81 #29 Posted 18 October 2014 - 09:24 PM

    Corporal

  • Player
  • 30664 battles
  • 157
  • [O_D_K] O_D_K
  • Member since:
    07-13-2012
Installiert in App... etwa 220MB und wenn man Startet öffnet sich das Fenster für sec und fertig. App ist in Einstellung freigegeben und Fierewall ist deaktiviert.

Sinisalo81 #30 Posted 18 October 2014 - 09:48 PM

    Corporal

  • Player
  • 30664 battles
  • 157
  • [O_D_K] O_D_K
  • Member since:
    07-13-2012
Ok jetzt läufts...unter Dokumente war eine Datei von WoT in der Stand und Dos nicht möglich. Gelöscht und neu gestartet läuft

Hauwabunga #31 Posted 18 October 2014 - 09:53 PM

    Private

  • Player
  • 98552 battles
  • 6
  • [GER-B] GER-B
  • Member since:
    09-05-2012

Gehts evtl. genauer ?

 

Welche Datei hast du gelöscht ?

 

 



vauban1 #32 Posted 18 October 2014 - 10:00 PM

    Major General

  • Player
  • 53558 battles
  • 5,147
  • [D0NE] D0NE
  • Member since:
    01-07-2013

ich habe eine version des amerikanischen system auf dem mac. das läuft auch gut. wenn ich nun den installer starte ist er nach 20 sek fertig. starte ich dann wot dann führt er die na version und nicht eine für den europäischen server aus. schade und damit für mich nicht nutzbar. ich habe einen macbook early 2013 15' i7 2,7ghz

 

 

 

 



Grisswold #33 Posted 18 October 2014 - 10:16 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 52101 battles
  • 970
  • Member since:
    10-06-2013

View Postvauban1, on 18 October 2014 - 10:00 PM, said:

ich habe eine version des amerikanischen system auf dem mac. das läuft auch gut. wenn ich nun den installer starte ist er nach 20 sek fertig. starte ich dann wot dann führt er die na version und nicht eine für den europäischen server aus. schade und damit für mich nicht nutzbar. ich habe einen macbook early 2013 15' i7 2,7ghz

 

 

 

 

 

Hi vauban 1,

 

Also wenn Du eigentlich den Eu-Client Spielen möchtest und auf den Ami-Client verzichten kannst DANN kann ich Dir

nur Empfehlen den Ami-Client zu Löschen und den neuen Wrapper dann zu Installieren.

 

Damit wirst Du dann Problemlos den Eu-Client Installieren, allerdings must Du dann Quasi den Eu-Client erneut

runterladen.

 

Gruß Uwe :smile:



totesAuto #34 Posted 19 October 2014 - 12:09 AM

    Private

  • Beta Tester
  • 16304 battles
  • 4
  • Member since:
    11-22-2010

Ok hier mein erstes Feedback:

System: aktueller Mac Pro 8Core D700

Installation Problemlos (Zulassen von Fremdsoftware Vorausgesetzt)

Erstes Spiel hat gut funktioniert. Zweites Spiel die ersten ca. 3-4min alles OK, dann Absturz des Spiels zurück zum Desktop. Neustart des Spiels, zurück ins gleiche Spiel, nach wenigen Sekunden komplett freeze. Nach Hartem Rechner-Neustart Spiel wieder gestartet immer noch im gleichen Spiel (mittlerweile zerstört) wieder nach wenigen Sekunden zurück zum Desktop. 

Performance: OK ca. 25-30 FPS, unter Windoof (Bootcamp) ca. 4-50 FPS. Der FPS Unterschied kommt vermutlich daher dass, soweit ich weis OSX die zweite Graka nur zum Unterstützen von Rechenaufgaben (insbesondere Videobearbeitung) verwendet. 

Eine Sache fehlt mir bei den Einstellungen: Invertierung Mausrad; Für OSX verwende ich die gedrehte Richtung (wie von OSX mittlerweile als Standart vorgeschlagen) da das mit Touchpad angenehmer zum bedienen ist. Ich möchte aber nicht jedesmal die Systemeinstellungen ändern müssen bevor ich ordentlich spielen kann. 

Fazit: Für ein frühes Stadium schon echt ordentlich, die Stabilität muss aber auf jeden Fall erst optimiert werden bevor das für mich eine echte Alternative zu BootCamp wird.



derRitterkommandant #35 Posted 19 October 2014 - 12:20 AM

    Private

  • Player
  • 25487 battles
  • 1
  • [QSF] QSF
  • Member since:
    06-03-2013

View Postvox11, on 18 October 2014 - 03:14 PM, said:

Ich bekomme die Meldung, dass die App nicht ausgeführt werden kann, weil sie nicht von einem verifizierten Entwickler stammt. OS X 10.10

Bildschirmfoto 2014-10-18 um 15.15.00.png

 

du musst in Einstellungen -> Sicherheit gehen, dann das Schloss öffnen und dann erlauben, dass Programme von allen Entwicklern geöffnet werden dürfen.

totesAuto #36 Posted 19 October 2014 - 12:23 AM

    Private

  • Beta Tester
  • 16304 battles
  • 4
  • Member since:
    11-22-2010

View Post_Ritterkommandant_Pask_, on 19 October 2014 - 12:20 AM, said:

 

du musst in Einstellungen -> Sicherheit gehen, dann das Schloss öffnen und dann erlauben, dass Programme von allen Entwicklern geöffnet werden dürfen.

 

mann muss auch nicht generell alle Programme erlauben. wenn das Fenster offen ist und man die erwähnte Meldung bekommt kann man explizit dieses Programm zulassen.

Iceman34 #37 Posted 19 October 2014 - 12:45 AM

    Private

  • Player
  • 18175 battles
  • 2
  • Member since:
    08-24-2011

Moin!

Hier auch mal ein kurzes Feedback.

Installation völlig problemlos.

Läuft auf meinem MBPro Retina aus 2012 absolut hervorragend und stabil. Performance genauso wie unter Bootcamp, erreiche bei beiden 35-40 FPS. Wobei Mac hält die FPS konstanter als Windoof wo die FPS zwischen 10-45 FPS schwanken können. 

Kann mir endlich Bootcamp sparen und WIN kommt dorthin wo es hingehört: In den Abfalleimer der Geschichte... ;)

Vielen Dank an Wargaming!! 

 

 

 



meRlinX_AT #38 Posted 19 October 2014 - 01:49 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 9325 battles
  • 74
  • Member since:
    04-02-2012

View Postt3rri, on 18 October 2014 - 07:04 PM, said:

Freue mich für die Mac Nutzer, aber eine native Linuxunterstützung würde mich und einen Teil des sozialen Umfelds eher zufrieden stimmen.

 

Weiter so! :great:

kann ich nur unterstützen!

 

View PostSonyFreak, on 18 October 2014 - 07:36 PM, said:

ES wäre vielleicht auch mal erwähnenswert gewesen:

 

Das wot auch unter Linux Play als fertiger installer gelistet ist,

und sich manchmal das Theater mit wine selbst sparen kann

Abgesehen von den Grafikfehlern, dem verheizen von Leistung und der kleinen Workarrounds die sehr benutzerfreundlich sind ;)

 

Ein nativer Linuxclient und Wind... wäre wieder ein Stück weiter weg :)



Mike78_AUT #39 Posted 19 October 2014 - 08:01 AM

    Private

  • Player
  • 274 battles
  • 2
  • Member since:
    09-01-2014

Guten Morgen!

 

Also bei mir läuft es leider noch nicht auf meinem MB pro Retina late 2013, 8GB Ram.

(Mit wineskin ist es früher ganz passabel gelaufen, bis zum Update. Da war das Problem dann bei der Visierung, dass auf einmal alles grün war. Beim hin und her probieren hab ich es dann danach nicht mehr zum Laufen gebracht.)

Folgendes Problem: Installation lief perfekt, wenn ich das Game starten will funktioniert es bis zum "Ladebalken", der bis ca. 90% geht und dann stehen bleibt. Danach schließt sich das geöffnete Fenster nach ca. einer Minute wieder.

Vielleicht kann mir bitte wer von euch weiterhelfen!
Danke!

 

 

 

 



geroellheimer2 #40 Posted 19 October 2014 - 08:26 AM

    Corporal

  • Player
  • 19683 battles
  • 102
  • Member since:
    11-06-2013

Bei mir läuft es auf meinem iMac Late 2012 mit Geforce GT 650M und Intel Core i5 2.9 GHz bei gleichen Grafikeinstellungen mit knapp 20 FPS weniger. Ist dann also unspielbar. Liegt wohl daran, daß es kein nativer Client ist.

Ich bleibe lieber bei Bootcamp.






1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users