Jump to content


Aufklärungspanzer

Leichter Panzer Aufklärungspanzer Vergleich Empfehlung

  • Please log in to reply
5 replies to this topic

Killer1cool #1 Posted 31 January 2015 - 05:37 PM

    Private

  • Player
  • 5931 battles
  • 30
  • Member since:
    05-22-2012
Hallo ich suche einen einsteige Panzer zum Aufklären, da ich vorher noch keine Erfahrung mit diesen Panzern gesammelt habe bräuchte ich einen Anfänger freundlichen Aufklärungspanzer.

VanBergen #2 Posted 31 January 2015 - 05:48 PM

    General

  • Player
  • 18216 battles
  • 8,041
  • Member since:
    11-09-2012

Auklärungspanzer sind Lights mit einem extrem hohen Matchmaking.

Sie werden also gegen viel stärkerere Modelle ins Rennen geworfen, als sie selbst.

 

Um sich auf so was vorzubereiten, empfehle ich Dir die Lights, die NICHT ein derart hohes Matchmaking besitzen.

Man kann mit denen schon wunderbar scouten üben, ohne als T4-Modell plötzlich gegen einen T7, oder als T5 einem T9 gegenüberzustehen.

 

Diese Modelle wären:

Convenanter(T4), Crusader(T5) bei den Briten

Light-Linie der Japaner bis T4, wenn auch etwas träge für echte Lights.

T-70(T3), T-80 (T4) bei den Russen.

 

Als echte Scouts zum Einsteigen dürften derzeit die Amis am besten sein, also Chaffee-->T37-->Bulldog.



B_R_A_V_O #3 Posted 31 January 2015 - 08:56 PM

    Private

  • Player
  • 27 battles
  • 11
  • Member since:
    09-27-2012

Genau so wie es mein Vorposter sagt. Jedoch hast du doch schon ein paar gefahren. Pz38nA. Luchs. Usw. Die Briten Lights sind denke ich ein guter Light Einstieg. Normales MM, klein und wendig, recht gute technische Werte. Und du hast sie schon. Grüße


 


 


 

 



Craveen #4 Posted 02 February 2015 - 02:36 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 21517 battles
  • 1,275
  • Member since:
    04-07-2012

Scouts ohne Tarnung bei jedem Crewmitglied 100% und Commander mit Sechster Sinn sind alle mehr schlecht als recht in ihre eigentlichen Aufgabe. Der typische Anfänger started in den Lights ja mit 75% Crew. Vorallem beim Commander und Faher böse (Verringerte Sichtweite, verringert Tarnwert auf dem Panzer und langsamer). Ist was anderes als im Heavy wo du man sich noch auf Panzerung und HP und die Kanone berufen kann Tarnung und Sichtweite und Geschwindigkeit eh keine Rolle spielt. Der Light hat alles drei meistens nicht lebt also nur von Tarnung,Sichtweite und Schnelligkeit. Also erst ab Tarnung 100% und sechste Sinn da gehts so richtig mit dem "Scouten" los. Davor ist das noch ein sehr leidliches Geschäft. (Nur als Warnung).

 

Mein Tipp für aktuell mach das Winterevent und zieh dir im russichen 8 - Bit Panzer die Light Crew die Skills möglichst hoch dann auf einen russichen Scout umtrainieren.

 

Gruße Craveen.


Edited by Craveen, 02 February 2015 - 03:11 PM.


ghostbuster_no2 #5 Posted 03 February 2015 - 03:12 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 45030 battles
  • 3,322
  • [-OMG-] -OMG-
  • Member since:
    05-04-2011
Der Pz38(t) ist ein leichter Panzer ohne Scout-MM, der dich aber gut auf das "richtige" Scoutleben vorbereitet. Recht wendig, gute Sichtweite, annehmbare Kanone.

PulsoSchubrohr #6 Posted 03 February 2015 - 10:49 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 7865 battles
  • 1,119
  • Member since:
    11-01-2012

Also ich würde Dir die deutsche Linie empfehlen. lC > Luchs > Leopard. Fiese Hammerteile. Geniale Geschwindigkeit, unglaublich geniale Waffen. Spaß pur. Der llG ist aber auch wirklich klasse. Ein toller Panzer, der wunderbar aufklären kann, ist der lllA. Der 38tnA, ich hatte ihn damals falsch gespielt, ist bestimmt nicht schlecht, aber lange nicht so spektakulär wie die von mir empfohlenen Maschinen. Nimm die deutschen Panzer! Richtig klasse ist, dass Du IC, Luchs, Leopard,... gerade auch noch günstiger bekommst. Ich habe mir heute den Aufklärungspanzer Panther geleistet. Zu dem kann ich leider noch nichts sagen. Davor bin ich den VK28.01 gefahren, der auch wirklich nicht schlecht, aber auch nicht sonderlich spektakulär ist.







Also tagged with Leichter Panzer, Aufklärungspanzer, Vergleich, Empfehlung

1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users